3-tägige Orangenei-Diät

3-tägige Orangen-Ei-Diät Eine Ei-Orangen-Diät hilft, in kürzester Zeit signifikante Ergebnisse zu erzielen. Ein Ernährungsplan kann für einen beliebigen Zeitraum auf der Grundlage von erstellt werden
Dietonus kapseln Kaufen

Ei-Orangen-Diät hilft, in kürzester Zeit signifikante Ergebnisse zu erzielen. Ein Ernährungsplan kann für einen beliebigen Zeitraum erstellt werden, basierend auf Ihren eigenen Vorlieben und dem Ergebnis, das Sie erzielen möchten.

3-tägige Ei-Orangen-Diät

3 Tage eine Diät irgendwie falsch nennen. Dies sind eher Fastentage, die dazu beitragen, den Körper von Toxinen und Toxinen zu reinigen. Es bleibt jedoch die Tatsache, dass es Frauen sogar in 3 Tagen gelingt, 2-3 kg zu verlieren. Ein bisschen natürlich, aber Sie können die Zahl trotzdem korrigieren.

Diese Diät ist sehr beliebt in der Nachweihnachtszeit, wenn während des Essens Gewicht verloren werden muss. Das Wesentliche der Diät ist sehr einfach. Es lohnt sich, mehr Eier und Orangen zu kaufen. Zitrusfrüchte können variiert werden und kaufen Grapefruits, Mandarinen, Clementinen usw.

Vergessen Sie nicht das Wasser. Mindestens 30 ml pro 1 kg Gewicht pro Tag. Die Ernährung ist für alle Tage gleich.

Morgen. Hart gekochtes Ei + Orange.

Mittagessen. Orange + ein paar gekochte Eier.


Abend. Orangen 2-3 Stück + Kefir 200 ml.

Im Allgemeinen gibt es keine Beschränkungen für die Anzahl der Orangen, aber wenn Sie viel davon essen, scheitern Sie trotzdem. Mit einer verzehrten Zitrusfrucht fühlen Sie sich vier Stunden lang satt.

5-tägige Ei-Orangen-Diät

Fünf Tage lang ist es möglich, mit minimalem Kraftaufwand 3-4 kg abzunehmen.

Morgens. Brötchen + Orange + grüner Tee.

Zum Mittagessen. Gekochtes Ei + Kefir + ApelXin + Brot.


Für den Abend. Tomate + Ei (2 Stück) + Brot.

Morgens. Zitrusfrüchte + grüner Tee + Brot.

Zum Mittagessen. Kefir + Orange + Eier.


Für den Abend. Gekochtes Rindfleisch + Tomate + Orange.

Zum Mittagessen. Joghurt + Orange + Ei.


Für den Abend. Geschmortes Rindfleisch + Joghurt + Orange.

Zum Mittagessen. Hüttenkäse (1%) + Tomate + Gurke.


Für den Abend. Rindfleisch + Apfel + Tomate.

Morgens. Orange + Brot + Kaffee.

Zum Mittagessen. Gekochter Diätfisch + Kefir + Tomate.


Für den Abend. Eier + Tomate.

Wöchentliche Ei-Orangen-Diät

Das Frühstück ist den ganzen Tag gleich. Es besteht aus einer Orange, einer Tasse ungesüßtem Tee und Brot.

Zum Mittagessen. Joghurt + gekochtes Ei + Brot + Orange.

Für den Abend. Tomate + Eier.

Für den Abend. Rindfleisch + Tomate + Brot + Joghurt + Orange.

Zum Mittagessen. Joghurt + Brot + Orange + Ei.

Für den Abend. Geschmortes Rindfleisch + Brot + Joghurt + Orange.

Zum Mittagessen. Hüttenkäse + Brot + Tomate.

Für den Abend. Rindfleisch + Tomate + Brot + Apfel.

Zum Mittagessen. Gekochtes Rindfleisch + Tomate + Salat.

Für den Abend. Tomate + Orange + Eier.

In den verbleibenden zwei Tagen darf auf die übliche Weise gegessen werden, aber die Verwendung von schädlichen Produkten wie Süßigkeiten, Mehl, Frittiertem usw. ist nicht gestattet.

2 Wochen Ei-Orangen-Diät

Eine zweiwöchige Ei-Orangen-Diät unterscheidet sich nicht von einer wöchentlichen.Die gleichen Lebensmittel werden in Lebensmitteln verwendet, jedoch in einem größeren Intervall. Damit die Ernährung nicht schnell langweilig wird, können Sie Mittag- und Abendessen abwechseln, dh die Plätze wechseln. Vergessen Sie jedoch nicht eine Bedingung. Das Frühstück bleibt immer gleich, egal wie müde Sie sind. Wenn Sie 6-8 kg verlieren möchten, müssen Sie leiden.

Grundsätzlich ist die Ei-Orangen-Diät viel einfacher als andere, deren Wirksamkeit ähnlich ist. Süß, fett, salzig, frittiert und andere schädliche Produkte sind von der Ernährung ausgeschlossen. Alles ist nur natürlich und lecker. Wenn Sie sich der Diät mit einem Verständnis für die richtige Ernährung nähern, vergehen zwei Wochen sehr schnell und das Ergebnis wird Sie begeistern.

Ei-Orangen-Diät für 4 Wochen

Die Hälfte der Zitrusfrüchte wird an jedem Diät-Tag zum Frühstück gegessen (es kann sich um Grapefruit, Orange usw. handeln). Für den Rest des Tages haben wir zu Ihrer Bequemlichkeit die zugelassenen Produkte auf den Teller gelegt und sie zuvor entsprechend der Empfangszeit verteilt. Die dritte Woche unterscheidet sich von den übrigen dadurch, dass an bestimmten Tagen eines gegessen werden darf. Beispielsweise wird tagsüber nur Gemüse oder Obst konsumiert.

nur frisches Gemüse.

gekochter Fisch und Gemüse.

nur gekochtes Fleisch und

Egg Orange Diet – Reviews

Bewertungen unterscheiden sich wie jede Diät grundlegend. Einige sind begeistert, während andere sich im Gegenteil darüber beschweren, dass sie sich umsonst mit der Ernährung verschwendet haben. Aber alle sind sich einig, dass der Körper während der Diätperiode sehr gut reinigt. Kilogramm gehen weg, nur für jedermann in unterschiedlichen Mengen. Nach Abschluss des Ernährungsprogramms ist eine erhebliche Leichtigkeit zu spüren, der Teint verbessert sich, die Arbeit des Magen-Darm-Trakts usw.

In der Regel kommt es bei jeder Diät zu einer Abnahme der Gehirnaktivität, insbesondereEs ist schwer für Menschen bei der Arbeit. Die Orangendiät wirkt jedoch genau in die entgegengesetzte Richtung. Zitrusfrüchte tragen zu einer gesteigerten geistigen Aktivität bei, sodass selbst eine lange Gewichtsabnahme den Arbeitsprozess nicht wesentlich beeinträchtigt.

Heute ist der sogenannte Express-Gewichtsverlust sehr beliebt. Was bedeutet das? Gewichtsverlust tritt aufgrund einer scharfen Einstellung der Aufnahme von Fetten und Kohlenhydraten auf. Das Protein, das in den Körper gelangt, sättigt ihn, stillt den Hunger und hilft bei der Bekämpfung der Gewichtszunahme.

Eine Eidiät für 3 Tage hilft, den Körper von Giftstoffen zu reinigen und 3 bis 5 kg loszuwerden.

Hauptpunkt

      

  • Die Grundlage jeder Eidiät sind die strengen drei Mahlzeiten am Tag . Jegliche Snacks, Mittag- und Nachmittagsimbisse sind strengstens untersagt. Es ist auch nicht gestattet, Produkte aus der Liste zu ersetzen.

  •   

  • Denken Sie daran, dass die wichtigste Mahlzeit das Frühstück ist . Er muss ernst genommen werden. Überspringe es niemals. Beginnen Sie den Tag mit Zitrusfrüchten – sie verengen Ihren Magen.

  •   

  • Ernährungswissenschaftler und Ärzte empfehlen nachdrücklich, Kaffee, Zigaretten und Alkohol für die Dauer der Diät auszuschließen . Diese schlechten Gewohnheiten tragen nicht zum Gewichtsverlust bei, sondern verlangsamen nur den Prozess des Abnehmens.

  •   

  • Die tägliche Wassermenge beträgt 2 Liter . Außerdem können Sie eine unbegrenzte Menge Kräuter- und Grüntee trinken, frisch gepressten Saft ohne Fruchtfleisch. Wenn Sie ein starkes Hungergefühl verspüren, dürfen Sie 1% Kefir trinken, jedoch nicht mehr als 500 ml pro Tag.

  •   

  • Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie drei Tage durchhalten können, ist es besser, keine Diät zu beginnen. Denn wenn Sie zwei Kilogramm abgenommen haben und gleich danach kaputt sind, riskieren Sie, mehr zu gewinnen, als Sie verloren haben.

Eizellenvorteile

Hühnereier sind ein kalorienarmes und gleichzeitig nahrhaftes Produkt. Daher sind Eier oft in vielen gängigen Diäten enthalten. Sie enthaltenernte eine große Menge nützlicher Mineralien und Substanzen. Eier sind reich an B-Vitaminen sowie an A, C, K und D.

Sie enthalten außerdem Kalzium und Kalium, Phosphor und Magnesium, Cholin und Zink, Jod, Eisen, Folsäure und Nikotinsäure. Dank dieses hohen Gehalts dürfen diejenigen, die auf Eidiäten abnehmen, kein zusätzliches Vitamin zu sich nehmen Komplex.
Niacin – Bietet Gehirnernährung, entfernt Gifte aus der Leber und wirkt sich positiv auf das Gedächtnis aus.

Hühnereier enthalten eine ausreichende Menge dieser Substanz. Ein Protein enthält 14% des täglichen Proteinbedarfs . Die Aminosäuren, an denen das Ei reich ist, sind an der Struktur neuer Gewebe im Körper beteiligt.

All dies wirkt sich positiv auf den Allgemeinzustand, die Figur, das Wohlbefinden und die Stimmung aus. Daher ist die Ernährung sehr einfach und bringt gute Ergebnisse.

Video: Über die Vorteile von Eiern

Gegenanzeigen

Das Set jeder Eidiät ist universell und für fast jeden geeignet, der abnehmen möchte. Daher sind die Kontraindikationen dieser Diät minimal

Dazu gehören:

      

  • allergische Reaktionen auf eines der Produkte;
  •   

  • Hypertonie
  •   

  • Nierenversagen;
  •   

  • Magen-Darm-Erkrankungen;
  •   

  • Schwangerschaft
  •   

  • stillen
  •   

  • kardiovaskuläre Dystonie
  •   

  • Jugend.

3-tägiges Eidiät-Menü

Das dreitägige Ei-Diät-Menü ist in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich. Manchmal wird diese Diät wegen ihrer kurzen Dauer als Entladen bezeichnet.

Damit der Körper gut funktioniert und die Ernährung von Vorteil ist, müssen Sie täglich 2 Liter sauberes Wasser trinken. Der Morgen sollte mit einem Glas warmem (nicht heißem) Wasser und ein paar Tropfen Zitronensaft beginnen. Dies hilft dabei, den Körper in Schwung zu bringen und für einen guten Job vorzubereiten.

Eine ungefähre tägliche Ernährung sieht so auswie folgt:

      

  • Frühstück: eine halbe Orange oder Grapefruit (nach Ihrem Ermessen), ein paar gekochte Eier ohne Salz und am besten weichgekocht.
  •   

  • Mittagessen: zwei gekochte Eier, ein Gemüsesalat
  •   

  • Abendessen: gekochtes Huhn oder gekochter Fisch mit Gemüsebeilage, Orange oder Grapefruit.

Wasser, ungesüßter Tee sowie Gemüse- und Fruchtsäfte dürfen in unbegrenzter Menge konsumiert werden.

Dies ist ein kurzfristiger Weg, um zusätzliche Pfunde loszuwerden.

Eine strenge Version der Eidiät kann höchstens einmal im Monat wiederholt werden.

Besondere Aufmerksamkeit sollte der Vorbereitung auf eine Diät und dem Verlassen der Diät gewidmet werden. Wenn Sie alles richtig machen, wird Sie das Ergebnis angenehm überraschen und das Gewicht wird nicht wieder zurückkehren.

Eine strenge Diät ermöglicht es Ihnen, 600-1000 Gramm pro Tag loszuwerden und in drei Tagen bis zu drei Kilogramm zu entfernen.

Essen Sie am Vorabend etwas Leichtes, verwenden Sie nicht das Prinzip, vor der Diät bis zur Müllkippe zu essen, das gilt auch für den ersten Tag danach. Da Sie bei einer so mageren Diät drei Tage durchgehalten haben, müssen Sie nur noch ein paar Tage länger durchhalten. Versuchen Sie einige Zeit, den Versuchungen zu widerstehen und keine süßen, fettigen Speisen zu sich zu nehmen.

Das Hauptprinzip einer strengen dreitägigen Eidiät sind drei Mahlzeiten, die aus 3 weichgekochten Hühnereiern und einer großen Grapefruit bestehen. Sie können diese Produkte in gleiche Portionen aufteilen, aber das Beste von allem – groß Iss etwas zum Frühstück.

Diese Methode zum Abnehmen ist sehr schwierig, liefert aber ein gutes Ergebnis. Nur wenn Sie gleich nach dem Essen nicht alles zu sich nehmen, was zur Hand ist.

Sie können Wasser und Tee in jeder Menge trinken – dies sollte den Hunger lindern und den Magen mit Flüssigkeit füllen.

Eine schonendere Methode wird manchmal als Ei-Orange oder Ei-Zitrus bezeichnet. In diesem Modus verlieren Menschen im Durchschnitt 1,5 – 2,5 kmg.

Ein Drei-Tage-Schonkostmenü sieht folgendermaßen aus:

      

  • Frühstück: Die Hälfte aller Zitrusfrüchte, ein Hühnerei, Toast oder Toast, Tee oder Kaffee ohne Zucker.
  •   

  • Mittagessen: die zweite Hälfte der Frucht, zwei weichgekochte Eier, etwas Gemüse.
  •   

  • Abendessen: zwei weitere Eier und Obst.

Wie in der vorherigen Version sind Tee, Wasser und Säfte in beliebiger Menge zulässig.

Die sparsame Version der Eidiät wird um eine, zwei oder sogar vier Wochen verlängert. In diesem Fall werden nicht stärkehaltiges Gemüse, leicht und fettverbrennendes Obst sowie fettarme Milchprodukte und weißes Fleisch der Diät hinzugefügt. Bei einer so reichhaltigen Ernährung ist es viel einfacher, ohne Unterbrechungen zu überleben, und die Ergebnisse sind viel besser.

Wählen Sie Ihre Version der Eidiät und nehmen Sie mit Vergnügen ab.

Video: Auswahl der richtigen Eier

Bei kurzfristigen Diäten besteht die Schwierigkeit darin, nicht drei Tage lang drei Orangen und sechs Eier zu sich zu nehmen, sondern das Ergebnis so lange wie möglich aufrechtzuerhalten. Richtig aus der Ernährung auszusteigen ist die schwierigste und gleichzeitig wichtigste Aufgabe beim Abnehmen.

Um das Ergebnis zu erhalten, müssen Sie der Diät problemlos Produkte hinzufügen.

Es ist wichtig, dass Sie nicht sofort nach drei Tagen alle Lebensmittel aus dem Kühlschrank abholen.

Ärzte und Ernährungswissenschaftler empfehlen, nur ein paar Lebensmittel pro Tag hinzuzufügen. Es ist besser, so lange wie möglich auf Süßigkeiten und Mehl zu verzichten und wenn sich die Gelegenheit ergibt, nicht den ganzen Kuchen zu essen. Denken Sie daran, dass sich Ihr Magen umso mehr ausdehnt, je größer die Portion ist. Dies führt zu einem Satz zusätzlicher Pfund.

Die Grundregeln für eine gute Figur sind Sport, frische Luft und Selbstmassage . Indem Sie die einfachen Regeln jeden Tag befolgen, können Sie immer in guter Verfassung sein und sich keine Sorgen über Übergewicht machen.

Ergebnisse

TEine tägliche Eidiät wird von Ernährungswissenschaftlern auf verschiedene Arten präsentiert:

Dank der ersten Sorte werden 2-3 kg entsorgt, aber nicht jeder, der Gewicht verliert, kann diese Diät fehlerfrei durchlaufen, aber jeder wird mit einer Sparoption fertig. Das Ergebnis ist jedoch niedriger – 1,5 bis 2,5 kg .

Wichtig ist, dass Sie verstehen, dass Ihre Ergebnisse von den individuellen Eigenschaften des Körpers sowie von der Höhe des Übergewichts abhängen. Wenn Sie nur ein paar Kilo zu viel zu sich nehmen, können Sie mit einer Eidiät nicht mehr verlieren, während einige bis zu 5 Kilo abnehmen.

Ihr Feedback

Eine Frau möchte immer schön sein. Eine der Komponenten dieser Schönheit ist ihrer Meinung nach eine schlanke Figur. Um es zu „erschaffen“, bringen nur Frauen Opfer. Ei-Orangen-Diät ist eine davon. Jetzt werden wir darüber sprechen.

Die Wirksamkeit dieser Diät ist kohlenhydratarm und nahezu salzfrei. Es basiert auf der Verwendung von zwei Produkten: Hühnerei und Orange. Anstelle der zweiten Zutat können Sie auch Grapefruit einnehmen. Diese Methode, um zusätzliche Pfunde loszuwerden, hat mehrere Möglichkeiten. Und so weiter zu jedem von ihnen im Detail.

Ei-3-Tage-Orangendiät

Dank ihr können Sie in drei Tagen zwei Kilogramm verlieren. Die Diät ist leicht, aber sehr effektiv, Sie werden schlanker in den Hüften und in der Taille. Denken Sie jedoch daran, dass Sie mindestens zweieinhalb Liter Mineralwasser oder grünen Tee trinken müssen. Weitere Informationen zu dieser und anderen Diäten finden Sie unter dem Link

Und jetzt ein Beispielmenü einer Ei-Orangen-Diät für drei Tage.

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Frühstück: einem hart gekochten Ei und einer Orange.

Das Mittagessen beinhaltet: zwei gekochte Eier plus eine Orange.

Abendessen: ein Glas Kefir und zwei Orangen.

Und so für drei Tage. Sie können das Menü leicht ändern. Es ist erlaubt, Protein und Orange zu wechseln:

Beginnen Sie den Tag mit einer Orange nach einer Stunde Eiweiß.nach der gleichen zeit wechselt die orange wieder und so den ganzen tag. Muss in dieser Zeit gegessen werden: sechs Orangen und sechs Eier.

Ei-5-Tage-Orangendiät

Sie können drei Kilogramm Gewicht werfen.

Iss jeden Tag drei Orangen und zwei gekochte Eier. Ein solches Menü sollte sein für: Frühstück, Mittag- und Abendessen. Zwischen den Mahlzeiten können Sie Wasser oder grünen Tee trinken.

Ei-Orangen-Diät für 7 Tage

Für diese Diät gibt es zwei Möglichkeiten.

Der Express-Weg ist wie folgt: Jede Stunde solltest du eine Orange oder ein Ei essen. Jeden Tag nicht mehr als sechs Eier und sechs Zitrusfrüchte. Es dürfen keine anderen Lebensmittel verzehrt werden. Achten Sie jedoch darauf, mindestens zwei Liter sauberes Wasser zu trinken.

Für diejenigen, die diese Diät nicht aushalten können, können Sie die folgende Methode wählen:

Frühstück – eine Orange, zwei gekochte Eier und eine Tasse grüner Tee.

Mittagessen – eine Grapefruit plus ein gekochtes Ei und einhundertfünfzig Gramm gekochte Hühnerbrust, aber ohne Haut.

Abendessen – zweihundert Gramm Hühnchen ohne Haut plus ein Glas Kefir.

Frühstück – zwei gekochte Eier, ein Glas Zitronensaft, vorzugsweise frisch gepresst. Zucker kann nicht hinzugefügt werden.

Mittagessen – gedünstetes oder gekochtes Hähnchen (einhundertfünfzig Gramm), zwei Orangen und ein Glas Wasser.

Abendessen – zwei gekochte Eier, eine Orange und ein Glas Mineralwasser.

Frühstück – ein gekochtes Ei und ein Glas Wasser, wo wir einen Teelöffel Zitronensaft hinzufügen.

Mittagessen – fettarmes gekochtes Rind- oder Kalbfleisch (zweihundert Gramm) plus eine Grapefruit.

Abendessen – zwei gekochte Eier und ein Glas Wasser.

Frühstück – ein Omelett aus drei Eiern und dem Grün, das Sie möchten.

Mittagessen – gekochte oder gedünstete Hähnchenschenkel (einhundertfünfzig Gramm). Salatblätter.

Abendessen – ein gekochtes Ei, zwei Grapefruits plus ein Glas Wasser.

Frühstück – eine gekochte Karotte und zwei Eier. Ein Salat wird gemacht. Zum Essen wird ein Esszimmer genommenein Löffel Sauerrahm.

Mittagessen – ein Glas frisch gepresster Orangensaft und zwei frische Karotten.

Abendessen – einhundert Gramm gekochter oder gedünsteter Seefisch sowie ein gekochtes Ei und ein Glas Mineralwasser.

Frühstück – einhundertfünfzig fettarmer Hüttenkäse plus ein Glas Zitronensaft.

Mittagessen – zwei gekochte Eier und zwei Orangen.

Abendessen – Mineralwasser ohne Einschränkung.

Frühstück – zwei gekochte Eier und eine halbe Grapefruit.

Mittagessen – fettarmes gekochtes Rind- oder Kalbfleisch (einhundertfünfzig Gramm) plus Din Orange.

Abendessen – Mineralwasser ohne Einschränkung.

Ei-Orangen-Diät für 2 Wochen

Die Option, die wir Ihnen anbieten, ist einfach und effektiv. Denken Sie daran, dass nach sieben Uhr abends das Essen verboten ist. Gemüse kann sowohl frisch als auch gekocht verzehrt werden. Kein Öl.

Erstes Frühstück – zwei gekochte Eier, eine Grapefruit und Kaffee.

Mittagessen – zwei gekochte Eier, eine Tomate und Tee.

Mittagessen – Vinaigrette, aber ohne Dressing plus Grapefruit und Tee.

Erstes Frühstück – zwei gekochte Eier, eine Grapefruit und Kaffee.

Mittagessen – zwei gekochte Eier, Grapefruit und Tee.

Mittagessen – mageres Fleisch, Tomaten, Gurken, Sellerie, Salat.

Erstes Frühstück – zwei gekochte Eier, eine Grapefruit und Kaffee.

Mittagessen – zwei gekochte Eier, Spinat und grüner Tee.

Mittagessen – zwei gekochte Eier, fettarmer Hüttenkäse plus Kohl, Rüben, Tee.

Erstes Frühstück – zwei gekochte Eier, eine Grapefruit und Kaffee.

Mittagessen – zwei gekochte Eier, Spinat und schwarzer Kaffee.

Mittagessen – gekochter Fisch, Vinaigrette und Kaffee.

Erstes Frühstück – zwei gekochte Eier, eine Grapefruit und Kaffee.

Mittagessen – zwei gekochte Eier, Spinat und schwarzer Kaffee.

Mittagessen – gekochter Fisch, Kohl, Vinaigrette und Kaffee.

Erstes Frühstück – zwei gekochte Eier, eine Grapefruit und Kaffee.

Das Mittagessen ist Obst.

Mittagessen – fettarmes Kalbfleisch (Steak) plus: Gurke, Salat, Tomate, Sellerie und Kaffee.

Erstes Frühstück – zwei gekochte Eier, eine Grapefruit und Kaffee.

Zweites Frühstück – Grapefruit, gekochtes Huhn, Tomate.

Mittagessen mit gekochtem Huhn, Tomaten, Kohl, Karotten und Kaffee.

Das Menü der zweiten Woche ist identisch mit dem der ersten.

Ei-4-wöchige Orangendiät

Während dieser Zeit können Sie fünfzehn Kilogramm verlieren.

Jedes Frühstück – eine halbe Grapefruit oder eine Orange und zwei gekochte Eier.

Mittagessen – jede Frucht ohne Einschränkung.

Abendessen – gekochtes oder gebratenes mageres Fleisch.

Mittagessen – gekochtes oder gebratenes Huhn.

Abendessen – gekochte Eier in Höhe von zwei Stück, ein Salat aus Gemüse, Toast und eine Auswahl an Orangen oder Grapefruits.

Mittagessen – fettarmer Käsetoast mit Tomate und dazu.

Abendessen – gekochtes oder gebratenes mageres Fleisch.

Mittagessen – jede Frucht in unbegrenzten Mengen.

Abendessen – gekochtes oder gebratenes mageres Fleisch plus Gemüsesalat.

Mittagessen – gekochte Eier in der Menge von zwei Stücken, jedes gekochte Gemüse ist zu ihnen.

Abendessen – Fisch, gebraten oder gekocht (fettarm), Schmalz aus Gemüse, Orange.

Mittagessen – jede Frucht in unbegrenzten Mengen.

Abendessen – gekochtes oder gebratenes mageres Fleisch plus Gemüsesalat.

Mittagessen – Hühnchen gebraten oder ohne Haut gekocht, gekochtes Gemüse, Tomaten, Orange.

Abendessen – gekochtes Gemüse.

In der zweiten Woche wird das Menü zuerst wiederholt.

Montag – jede Frucht.

Dienstag – gekochtes Gemüse, außer Kartoffeln.

Mittwoch – jedes Obst und jedes gekochte Gemüse.

Donnerstag – gekochter oder gebratener Fisch, Krautsalat (Sie können Gemüse kochen).

Freitag – gekochtes oder gebratenes Fleisch, dazu gekochtes Gemüse.

Samstag. Sonntag ist jede Frucht

In der vierten Woche wird das Menü zuerst wiederholt.

Gegenanzeigen und Bewertungen

• Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts;

• chronische Erkrankungen der Nieren und der Leber;

• Allergie gegen Zitrusfrüchte;

Denken Sie daran, wenn Sie sich von der Diät sofort unwohl fühlenweben Sie sich.

Dass die Diät effektiv ist, können Sie anhand der Bewertungen und Ergebnisse beurteilen:

• Gewicht sinkt schnell;

• Stoffwechselrate sinkt;

• Wenn Sie zur vorherigen Diät zurückkehren, kann der Gewichtsverlust nach dem Ende der Diät schnell wieder zunehmen.

Bitte beachten Sie:

Speziell für Sie

Das ist interessant:

Markieren Sie

Ei-Orange-Diät ist eine sehr ungewöhnliche, aber nach den Bewertungen zu urteilen, wirksame Kombination. Es gibt mehrere Optionen für eine solche Diät, von denen einige kurzfristig sind, während andere für einen langen Kurs ausgelegt sind. Es wird angenommen, dass Eier und Orangen eine spezielle chemische Reaktion im Körper auslösen, die Stoffwechselprozesse beschleunigt und den Gewichtsverlust beschleunigt

Diät “3 Eier, 3 Orangen”

Die strengste Diät bei Eiern und Orangen darf nicht länger als 3-5 Tage dauern. Es wird empfohlen, es in Fällen zu verwenden, in denen Sie vor einem wichtigen Ereignis – zum Beispiel vor einem Geschäftsurlaub – Kilogramm verlieren müssen. Es trägt nicht zum Abbau von Fetten bei, und das Gewicht wird reduziert, indem der Darm gereinigt und überschüssige Flüssigkeit entfernt wird.

Das Menü ist sehr einfach: Für jeden Tag erhalten Sie drei Eier und drei Orangen. Es wird empfohlen, sie in sechs Mahlzeiten abwechselnd zu essen. Eine halbe Stunde vor dem Essen müssen Sie ein Glas Wasser trinken. Das gesamte Wasser sollte mindestens 1,5 Liter pro Tag getrunken werden. Wenn Sie dieses Programm jedoch nicht oder aus beruflichen Gründen nicht mögen, können Sie drei Mahlzeiten pro Tag zu sich nehmen und für jede Mahlzeit 1 Ei und 1 Orange zu sich nehmen.

Ei-Orangen-Diät

Eine Langzeitdiät, die nicht nur Gewichtsverlust, sondern auch die Erhaltung der Ergebnisse garantiert, dauert drei Wochen und ergibt eine hervorragende Wirkung. Die Regeln sind einfach:

      

  • trinken Sie mindestens 1,5 Liter Wasser pro Tag;
  •   

  • Zusätzlich zu Wasser können Sie Tee, Kaffee ohne Zucker und Milch trinken.
  •   

  • Gemüse nur auf Wasser kochen (nicht auf Brühe);
  •   

  • alle Arten von Ölen und Fetten ausschließen;
  •   

  • zwischen den Mahlzeiten (nicht früherals zwei Stunden nach dem letzten) können Sie einen Snack mit frischer Gurke, Karotten oder Salatblättern haben.

Es ist erwähnenswert, dass Sie bei der geringsten Abweichung von der Speisekarte die gesamte Diät völlig niederschlagen – und von vorne anfangen müssen. Sport hilft Ihnen dabei, Ihre Leistung zwei- bis dreimal pro Woche zu verbessern.

In diesem Fall ist das Menü einfach. In der ersten Woche sind nur Eier und Orangen erlaubt, in der zweiten und dritten Woche Eier sowie Obst und Gemüse. Eine solche undeutliche Diät einzuhalten ist ziemlich schwierig, daher werden wir versuchen, sie detailliert darzustellen.

Das ungefähre Menü für den Tag der ersten Woche:

      

  • auf nüchternen Magen – ein Glas Wasser;
  •   

  • Frühstück – zwei Eier und eine halbe Orange (wenn nicht groß, dann ganz);
  •   

  • Mittagessen – eine Orange und ein Glas Wasser;
  •   

  • Mittagessen – zwei Eier und eine Orange;
  •   

  • Nachmittagstee – eine Orange und ein Glas Wasser;
  •   

  • Abendessen – zwei Eier und eine Orange;
  •   

  • eine Stunde vor dem Zubettgehen – eine Orange und ein Glas Wasser.

Zusätzlich zu dem in der Diät angegebenen Wasser müssen Sie mindestens 3-4 Gläser mehr trinken. Es wird empfohlen, 30 Minuten vor der nächsten Mahlzeit ein Glas zu trinken.

In der zweiten und dritten Woche wird das Menü erheblich erweitert – jetzt können Sie rohes Obst und Gemüse hinzufügen. Betrachten wir einige Optionen:

      

  1. Option 1 :
        

    • auf nüchternen Magen – ein Glas Wasser;
    •   

    • Frühstück – zwei Eier und eine Orange
    •   

    • Mittagessen – Apfel
    •   

    • Mittagessen – zwei Eier und ein Gemüsesalat;
    •   

    • Nachmittagstee – Orange
    •   

    • Abendessen – zwei Eier und Blattgemüse.
  2.   

  3. Option Zwei:
        

    • auf nüchternen Magen – ein Glas Wasser;
    •   

    • Frühstück – Rührei oder Omelett und Gemüsesalat;
    •   

    • Mittagessen – ein paar Orangen
    •   

    • lunch – ein Schnitzel mit geriebenen Eiern und ein paar Tomaten;
    •   

    • Nachmittagstee – Obstsalat mit Zitronensaft;
    •   

    • Abendessen – zwei Eier und ein frischer Kohlsalat.
  4.   

  5. Option Drei :
        

    • auf nüchternen Magen – ein Glas Wasser;
    •   

    • Frühstück – ein Paar Eier, Algen und Tee;
    •   

    • Mittagessen – Grapefruit
    •   

    • lunch – ein Salat aus Blattgemüse und Eiern;
    •   

    • Nachmittagstee – ein Glas frisch gepresster Orangensaft und Obst;
    •   

    • dinner – ein Salat aus Gurken, Kräutern und Eiern.

In drei Wochen verlieren Sie auf einer solchen Speisekarte erheblich an Gewicht. Wenn Sie jedoch plötzlich zur vorherigen Diät zurückkehren, kehren die Kilogramm zurück. Versuchen Sie, fetthaltige, frittierte und süße Lebensmittel von Ihrer Ernährung auszuschließen, und konzentrieren Sie sich auf Gemüse und Obst. Auf diese Weise können Sie Ergebnisse speichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.