5-10 kg englische Diät für 21 Tage

Englisch Diät für 21 Tage oder kurzfristig für 3 und 7 Tage: Menü, Ergebnis, Kontraindikationen und Empfehlungen
Dietonus kapseln Kaufen

In dieser Diät gibt es eine echte Chance, 5-10 zusätzliche Kilo auf einmal loszuwerden. Das genaue Ergebnis hängt vom ursprünglichen Körpergewicht und Gesundheitszustand ab. Aufgrund des geringen Kaloriengehalts des Menüs wird empfohlen, es nicht öfter als zweimal im Jahr zu beachten, da sonst die Stoffwechselvorgänge im Körper wahrscheinlich ausfallen. Die englische Ernährung ist sowohl für Frauen als auch für Männer geeignet.

Allgemeine Regeln

Während der gesamten Diät müssen Sie auf die Verwendung sogenannter Ballastprodukte verzichten, die das Verdauungssystem überlasten und keine Vorteile bringen. Dazu gehören Süßwaren, Weißbrot und Mehl, Konserven, Marinaden, Gurken, Fertiggerichte und frittierte Lebensmittel. Von Getränken ist es unerwünscht, schwarzen Tee, Kaffee, Limonade, Cocktails und abgepackte Säfte zu trinken. Rauchen verboten.

Ernährungsprinzip: Wechselnde Tage mit Protein- und Kohlenstoffprodukten. Erstens: Fleisch, Fisch, Milch, Käse, Hüttenkäse. Der zweite: Getreide, Gemüse, Obst. Die Optionen 1/1 und 2/2 sind zulässig. Die Hauptdiät dauert 21 Tage, erfordert einen vorbereitenden Fastentag. Sie können die Diät mit Vollkornbrot ergänzen. Es gibt auch einen Lightweight Express-Modus für 3 Tage.

Diätetische Lebensmittel müssen in natürlicher, gekochter, gedämpfter oder gebackener Form eingenommen werden. Dies ist alle 3-4 Stunden erforderlich. Am besten auf einmal. Abendessen – bis spätestens 19 Uhr. Nützliche natürliche Gewürze, klares Wasser. Flüssigkeiten pro Tag müssen mindestens 2 Liter getrunken werden. Beenden Sie den Tag mit 1 TL. olive maschwach.

Es wird auch empfohlen, einen Multivitamin-Komplex mit Mineralien zu kaufen, um die Entwicklung eines Mangels an essentiellen Verbindungen im Körper zu verhindern. Aufgrund der mageren Ernährung ist dies wahrscheinlich. Der Energiewert des Tagesmenüs beträgt nicht mehr als 1000 kcal.

Englische Diät: Ergebnis

Am letzten Tag der Diät verschwindet das Ödem vollständig, steigt schnell auf 10% des Körpergewichts an, das Gefäßsystem verbessert sich, Atemnot verschwindet. Zusätzliche Pfund nach dem Ende des Restriktionsmodus werden im Gegensatz zu vielen anderen Methoden nicht zurückgegeben. Natürlich vorbehaltlich eines kompetenten Ausstiegs aus der Ernährung und einer moderaten Ernährung später.

Es ist nicht notwendig, sich mit körperlicher Aktivität zu quälen. Im Gegenteil, es wird empfohlen, Kraft zu sparen. Dies ist ein schöner Bonus für Fitness-Hasser. Ein weiterer Vorteil der englischen Ernährung ist der Mangel an exotischen und teuren Gerichten. Alle gebrauchten Produkte sind verfügbar, es befindet sich in keinem Kühlschrank, Sie müssen lange nicht mehr danach suchen.

Englische Diät: 21 Tage

Die ersten zwei Tage – Reinigung des Verdauungstrakts. Die Ernährung ist heutzutage dieselbe:

      

  • Morgen: ein Glas Milch mit einem Fettgehalt von bis zu 2,5% und Roggenbrotcracker;
  •   

  • Mittagessen: ein Glas Milch;
  •   

  • Nachmittagstee: Milch mit Cracker
  •   

  • Abendessen: Milch.

Vor dem Zubettgehen können Sie ein Glas ungesalzenen Tomatensaft trinken.

Menü des dritten Proteintages:

      

  • am Morgen: grüner Tee mit Milch und 0,5 TL. Honig, Vollkorntoast mit Käse oder Butter;
  •   

  • Fisch- oder Fleischbrühe (200 ml), ein Stück Hühnchen oder Kabeljau (150 g), 100 g grüne Erbsen;
  •   

  • Nachmittagstee: grüner Tee mit Milch und Honig
  •   

  • Abendessen zur Auswahl: Ein Dampfomelett aus 2 Eiern, gebackenem oder gekochtem Fisch (200 g), eine Portion Hüttenkäse (200 g).

Am vierten Tag – Gemüse pischA:

      

  • Morgen: ein Salat aus Äpfeln, Pflaumen und Orangen, Sie können nur 200 g Obst essen;
  •   

  • Mittagessen Ihrer Wahl: gedünstetes Gemüse, Brokkolisalat mit grünem Gemüse, Zucchini-Auflauf, Sie können 50 g Brot essen;
  •   Nachmittagsjause: grüner Salat oder andere Früchte als Trauben, Datteln und Bananen;
      

  • Abendessen: Rohes oder gekochtes Gemüse mit einem Löffel Pflanzenöl.

An Gemüsetagen können Sie Pilze, Gemüse und Wurzelgemüse essen, mit Ausnahme von Kartoffeln und Rüben. Zum Frühstück oder Mittagessen – essen Sie Haferflocken auf dem Wasser. Für einen Snack 1-2 mal pro Woche sind Nüsse erlaubt: je 30 g Haselnüsse, Mandeln oder Walnüsse. An Proteintagen wird empfohlen, 1 Esslöffel zu essen. l Gedämpfte Kleie, um Verstopfung zu vermeiden.

Kurzzeitdiät Englisch: Menü

Die Dauer des Modus variiert je nach Wunsch. Normalerweise sind es 3 oder 7 Tage. Das erreichbare Ergebnis: minus 3-5 kg. Eine solche Diät ist vor einem großen Feiertag oder einem wichtigen Ereignis nützlich.

      

  • Morgen: gekochtes Ei, Toast ohne Butter, eine kleine Banane;
  •   

  • Mittagessen: Dampffisch, Karottensalat, Apfel;
  •   

  • Abendessen: gekochter Reis mit Champignons, Krautsalat und Karottensalat.

      

  • Morgen: Apfel, Toast mit Quark, Tee ohne Zucker;
  •   Mittagessen: Hühnersuppe mit Gemüse, Tomatensaft;
      

  • Abendessen: ein Stück Käse, Gemüsesalat, eine Portion Fisch.

      

  • Morgen: Buchweizen oder Haferflocken, Tee mit Milch;
  •   

  • Mittagessen: gedünsteter Fisch oder Huhn, Gurkensalat mit Kräutern;
  •   

  • Zucchini-Eintopf, Blumenkohl und Karotten, Hüttenkäse.

Die Zusammensetzung dieser Diätoption ist vielfältiger und leichter zu befolgen. Der Kaloriengehalt des Eintagesmenüs beträgt ca. 900 kcal.

Gegenanzeigen und Empfehlungen

Die englische Ernährung wird für Kinder nicht empfohlen und ist gewachsenGewebe, schwangere und stillende Frauen, ältere Menschen sowie bei akuten und chronischen Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße, des Magen-Darm-Trakts, bei starker psychischer und physischer Belastung. Bitte konsultieren Sie einen Arzt, wenn Sie gesundheitliche Probleme haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.