Abnehmen von Brokkoli – Vorteile für den Körper, Diätrezepte mit Foto und Diätmenü

Brokkoli – nützliche Eigenschaften zur Gewichtsreduktion Bevor Sie sich auf den Weg zur Harmonie machen, sollten Sie die Eigenschaften von Brokkoli zur Gewichtsreduktion kennenlernen. Fast alle eingehenden
Dietonus kapseln Kaufen
  

Brokkoli – nützliche Eigenschaften zum Abnehmen

Bevor Sie sich auf den Weg zur Harmonie machen, sollten Sie die Eigenschaften von Brokkoli zur Gewichtsreduktion kennenlernen. Fast alle nützlichen Substanzen, aus denen es besteht, sind aktiv an den Stoffwechselprozessen des Körpers beteiligt, einschließlich Fett. Aufgrund ihrer Beschleunigung beginnt ein allmählicher Gewichtsverlust. Was bietet das? Gewichtsverlust ist zurückzuführen auf:

      

  1. Vitamin C und Kalzium. Es gibt viele von ihnen in der Komposition. Diese Substanzen sind Katalysatoren des Stoffwechsels – sie beschleunigen und verhindern, dass Toxine, Toxine und Fettablagerungen im Körper verbleiben.

  2.   

  3. Kalorienarmer Inhalt. 100 g dieses Gemüses enthalten nur 30 kcal, haben aber einen hohen Mineral- und Vitaminwert, was das Gemüse zu einem wertvollen Produkt zur Gewichtsreduktion macht
      

  4. Vitamine der Gruppe B. Sie interagieren mit Ballaststoffen und Chlorophyll, was zu einer vollständigen Reinigung des Körpers führt.
  5.   

  6. Grobe Faser mit Wasser gefüllt. Ihr Inhalt kann zu einer schnellen und dauerhaften Befriedigung des Hungers beitragen.

Vitaminzusammensetzung

Die positiven Eigenschaften von Brokkoli, auch in Bezug auf den Gewichtsverlust, liegen auf der Hand. Die Zusammensetzung von Brokkoli in Bezug auf Spurenelemente und Vitamine übertrifft viele Produkte. In diesem Fall wird der Kaloriengehalt des Produkts als negativ angesehen. Ein kleiner Blütenstand enthält:

      

  • Makroelemente – Phosphor, Magnesium, Kalzium, Natrium, Kalzium;
  •   

  • Vitamine – Gruppen B, A, E, PP, C;
  •   

  • Spurenelemente – Mangan, Zink, Kupfer, Eisen, Selen.

Brokkoli-Diät

Die empfohlene Dauer der Brokkoli-Diät beträgt 10 Tage. Während dieser Zeit können Sie ca. 5-8 kg verlieren. Es hängt alles vom Gewicht ab – je höher es ist, desto mehr Pfunde werden benötigt. Sie können sich an das unten beschriebene Menü halten, aber wenn Sie Ihr Abendessen nur durch Kohl ersetzen, können Sie auch für einen kürzeren Zeitraum leicht Gewicht verlieren. Eine Diät mit Brokkoli zur Gewichtsreduktion umfasst 5 Phasen, die jeweils zwei Tage dauern. Die Hauptbedingung ist die tägliche Verwendung von Kohl, wenn auch in geringen Mengen. Es lohnt sich auch, so viel Wasser wie möglich zu trinken – reines oder kohlensäurefreies Mineral.

Für 10 Tage

Die erste Phase der Diät dauert 6 Tage. Diese Etappe gilt als die Hauptetappe. Der zweite dauert nur 4 Tage. Diese Zeit ist erforderlich, um die Ergebnisse des Gewichtsverlusts zu konsolidieren. Eine 10-tägige Brokkoli-Diät schlägt die in der Tabelle beschriebene Diät vor. Es gibt nur drei Mahlzeiten, aber Sie können immer noch kleine Snacks machen.

Gekochter Kohl, eine Tasse Tee ohne Zucker

Gekochte Brust, Dampfkohl, Hühnerbrühe

Gekochter Kohl, ein Glas Kefir

Olivenkohl mit Knoblauch

Kohleintopf mit Zwiebeln und Tomaten

Gebratener Kohl mit Knoblauch

Gekochtes Rindfleisch mit Kohl und Sauerrahm

Kohlblütenstände

Ein Stück Rindfleisch, ungesüßter Tee

Gekochte Blütenstände, hartgekochte Eier, Tee

Hühnersuppe mit Kohl

Geschmorter Kohl mit Tomaten, eine Scheibe Brot

Gekochter Kohl mit Karotten

Geschmorter Kohl mit Fisch

Gekochte Blütenstände mit Kartoffeln

So kochen Sie Brokkoli zur Gewichtsreduktion

Es ist wichtig, Brokkoli nicht nur zur Gewichtsreduktion zu verwenden, sondern auch richtig zu kochen. Zum Braten ist es besser, Olivenöl zu nehmen, da es keine schädlichen Karzinogene abgibt. Besser Blütenstände dünsten, kochen oder dämpfen. Diese Behandlung schont das Gemüsee mehr Nährstoffe und auch ohne Sonnenblumenöl ist das Essen viel gesünder und für die diätetische Ernährung geeignet.

Alle Multicooker-Modelle verfügen über einen Dampfmodus. Gießen Sie dazu Wasser in die Hauptschüssel. Die Produkte selbst werden in einen Dampfbehälter gegeben. Es stellt sich so etwas wie ein Wasserbad heraus. Gedämpfter Brokkoli in einem Slow Cooker wird nach dem gleichen Prinzip zubereitet:

      

  1. Spülen Sie die Blütenstände ab und teilen Sie sie in kleinere auf.
  2.   

  3. In eine dampfende Schüssel geben und mit Zitronensaft oder Zitronen-Knoblauch-Sauce bestreuen.
  4.   

  5. Füllen Sie die Hauptschüssel mit Wasser.
  6.   

  7. Schalten Sie den Dampfmodus ein. Wenn das Wasser kocht, stellen Sie einen Behälter mit Gemüse darauf und kochen Sie ihn ca. 40-50 Minuten lang.

Gebacken

Eine weitere nützliche Art, Lebensmittel zuzubereiten, ist das Backen. In diesem Fall behalten die Produkte auch die meisten Vitamine und Mineralien, die die Zusammensetzung ausmachen. Gebackener Brokkoli ist keine Ausnahme. Es kann in seiner reinen Form gekocht oder mit Eiern, Käse, Knoblauch ergänzt werden – Sie erhalten immer noch ein Diätgericht. Das Prinzip der Vorbereitung lautet wie folgt:

      

  1. Die Blütenstände abspülen, in kleine Teile teilen und einige Minuten in kochendem Wasser blanchieren.
  2.   

  3. Übertragen Sie sie anschließend auf ein geöltes Backblech. Sie können Käse darüber streuen oder mit Sojasauce bestreuen.
  4.   

  5. 1 Stunde bei 160 Grad backen lassen.

Die einfachste und günstigste Art zu kochen ist das Kochen. Es ist wichtig, die empfohlene Zeit nicht zu überschreiten. Gekochter Brokkoli wird nicht länger als 3 Minuten in leicht gesalzenem Wasser gekocht. Wenn die Blütenstände hart bleiben, können Sie diesen Wert auf 5-7 Minuten erhöhen. Es ist wichtig, nicht zu viel Wasser einzugießen – sie sollten leicht über dem Füllstand in der Pfanne liegen.

DiätrezepteBrokkoli

Es gibt eine Vielzahl von Rezepten zum Abnehmen mit Brokkoli, sodass Ihre Ernährung nicht so eintönig ist. Daraus wird zubereitet: Suppen, leichte Salate oder Beilagen für Müsli und Fleisch. Eine ungewöhnliche Option ist ein Smoothie-Drink, der sich auch als sehr lecker herausstellt. Smoothies sind eine großartige Option für einen Snack zwischen den Hauptmahlzeiten. Salat eignet sich für ein leichtes Abendessen und Suppe – zum Mittagessen

Um Brokkolisuppe zur Gewichtsreduktion zuzubereiten, benötigen Sie eine einfache Liste der Zutaten. Diese Liste enthält:

      

  • Kohlblütenstände selbst – 350 g;
  •   

  • Kartoffeln – 350 g
  •   

  • Zwiebel – 2 Stk.
  •   

  • Hühnerbrühe – 1,6 l;
  •   

  • Lauch – 35 g
  •   

  • Lorbeerblatt nach Geschmack;
  •   

  • Knoblauch – 1 Kopf
  •   

  • Wasser – 2 l;
  •   

  • Sellerie – 170 g;
  •   

  • Karotten – 180 g.

Anleitung zum Kochen von Suppen:

      

  1. Geben Sie die geschälten Zwiebeln in einen Topf mit Wasser, geben Sie 2/3 des Selleries und eine ganze Karotte hinzu.
  2.   

  3. Bis zum Kochen kochen, dann bei schwacher Hitze eine weitere halbe Stunde köcheln lassen.
  4.   

  5. Teilen Sie den Kohl in Blütenstände, Lauch und in Würfel geschnittene Selleriereste. Wiederholen Sie mit Kartoffeln.

  6.   

  7. Geben Sie dieses Gemüse in die Hühnerbrühe und bringen Sie es zum Kochen.
  8.   

  9. Wirf die Zwiebel aus der Gemüsebrühe. Die Möhren mit Sellerie fein hacken und in die Brühe geben.

  10.   

  11. Mit Lavrushka würzen, 5 Minuten kochen, abkühlen lassen und die Zutaten mit einem Mixer pürieren.
  12.   

  13. Geben Sie die resultierende Mischung in die Brühe.

Wenn Sie nicht wissen, was Sie essen sollen, machen Sie einen Brokkoli-Smoothie zur Gewichtsreduktion. Es ist sehr schnell und einfach zuzubereiten. Nehmen Sie dazu 150 g Blütenstände, spülen Sie sie aus und teilen Sie sie in kleinere auf. Dann 5 Minuten kochen lassen, dann mit Basilikumzweigen und 200 ml Ayran aufgießena. Die resultierende Mischung wurde unter Verwendung eines Mischers auf eine homogene Konsistenz gebracht

Ein weiteres schnelles Rezept ist ein Brokkolisalat zur Gewichtsreduktion. Es ist in nur 20 Minuten zubereitet und der Kaloriengehalt des Gerichts überschreitet 60 kcal pro 100 g nicht. Für den Salat benötigen Sie:

      

  • Paprika – 1 St.
  •   

  • Salz nach Geschmack
  •   

  • Weinessig – 2 EL.
  •   

  • Oliven – 150 g
  •   

  • Olivenöl – 1 Esslöffel

      

  1. Spülen Sie die Blütenstände gründlich unter kaltem Wasser ab, zerlegen Sie sie dann in kleinere und blanchieren Sie sie etwa 3 Minuten lang.
  2.   

  3. Den Pfeffer waschen, den Stiel und die Samen entfernen und in Streifen schneiden.
  4.   

  5. Mischen Sie das gehackte Gemüse und fügen Sie die gehackten Oliven zur Hälfte hinzu.
  6.   

  7. Mit Öl, Essig und Salz würzen.

Buchweizen mit Brokkoli

Buchweizen gilt als eines der diätetischsten Getreide. Sogar mit niedrigem Kaloriengehalt ist es sehr nützlich, so dass Gewichtsverlust mit ihm der Gesundheit einer Frau oder eines Mannes nicht viel schadet. Buchweizen mit Brokkoli zur Gewichtsreduktion ist ein beliebtes Gericht mit ausgezeichnetem Geschmack. Zur Vorbereitung benötigen Sie:

      

  • Salz nach Geschmack
  •   

  • Buchweizen – 500 g
  •   

  • Karotten – 2 Stk.
  •   

  • Wasser – 4 EL.
  •   Brokkoli – 200 g
      

  • Zwiebeln – 2 Stk.
  •   

  • Pflanzenöl – 40 g.

      

  1. Spülen Sie die Grütze in mehreren Wässern ab, ohne Rückstände, geben Sie dann Wasser hinzu und lassen Sie sie kochen.
  2.   

  3. Möhren mit Kohl und Zwiebeln waschen, zufällig hacken.
  4.   

  5. Senden Sie das gesamte Gemüse an Buchweizen, kochen Sie es etwa 20 Minuten lang, salzen Sie es und würzen Sie es mit Öl.

Gegenanzeigen

Selbst ein so gesundes Gemüse kann in manchen Fällen schädlich sein. Gegenanzeigen für Brokkoli sind individuelle Unverträglichkeiteneine mögliche allergische Reaktion. Eine gründliche Untersuchung der Eigenschaften dieser Kohlsorte hat gezeigt, dass sie die Situation bei schweren Erkrankungen des Magens und der Bauchspeicheldrüse zusätzlich in akuter oder chronischer Form verschlimmern kann. Bei erhöhtem Säuregehalt sollten Sie dieses Produkt auch nicht verwenden.

Video: Die Vorteile von Brokkoli für den Körper

Seit ein paar Monaten verwende ich nur Brokkoli zum Frühstück, was sehr lecker und befriedigend ist. Wenn ich Zeit habe, koche ich verschiedene Salate mit ihr, aber ich mag Smoothies mehr. Es gibt viele Rezepte. Oft nur Blütenstände in der Mikrowelle kochen. In den ersten 2 Monaten konnte ich 8 kg loswerden, während ich keinen Sport betrieben habe.

Ich habe Kohl in keiner seiner Formen geliebt, aber nachdem ich diesen Look ausprobiert hatte, war ich angenehm überrascht von seinem Geschmack. Ich habe Diätoptionen und Rezepte studiert. Ich habe jetzt seit einem Monat mit Brokkoli abgenommen. Der Körper fühlt sich leicht an, sogar die Haut fängt an, frischer auszusehen. Auf der Waage habe ich in den ersten zwei Wochen minus 5 kg gesehen. Es ist einfach, eine Diät zu befolgen, da es keine strengen Einschränkungen gibt. Ich rate.

Auf Anraten des Trainers habe ich Brokkoli in meine Ernährung aufgenommen und es überhaupt nicht bereut. Es eignet sich für eine Beilage, kann aber auch ein eigenständiges Gericht sein. Ich mochte das Brokkolisuppenpüree. Er ist sehr zärtlich und zufriedenstellend. Für 10 Tage der Diät schaffte ich, 5 Kilogramm zu verlieren, abhängig vom Training. Das Ergebnis macht sich bei den Volumina besser bemerkbar – eine Taille wurde um 6 cm verkleinert. Ich empfehle es jedem.

Abnehmen von Brokkoli – gut für den Körper, Diätrezepte mit Fotos und Diätmenüs – alles über Medikamente und Gesundheit auf Zdravie4ever.ru

Teilen Sie den Link und Ihre Freunde werden feststellen, dass Ihnen Ihre Gesundheit am Herzen liegt, und werden Sie um Rat fragen! Danke?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.