Abnehmen von Lebensmitteln

Diätprodukte zur Gewichtsreduktion, deren Liste kürzlich sehr oft mit einem anderen nützlichen Produkt ergänzt wurde, das von der wissenschaftlichen Gemeinschaft angekündigt wurde …
Dietonus kapseln Kaufen

Diätprodukte zur Gewichtsreduktion, deren Liste kürzlich sehr oft mit einem anderen nützlichen Produkt ergänzt wurde, werden von der Wissenschaft als Allheilmittel gegen Übergewicht eingestuft. Aber die Tatsache, dass wir in dieser Hinsicht gesundheitliche Probleme losgeworden sind, wird nicht berichtet. Also, was ist los?

Es ist ganz einfach. Es gibt keine Produkte, die absolut gesund und schädlich sind, gesund und nicht so, richtig und falsch. Alle Produkte sind auf ihre Weise nützlich. Was uns jedoch Probleme bereitet, ist eine unausgewogene Ernährung. Das ist das ganze Geheimnis. Aus der Sicht von Diätassistenten sind die schädlichsten Produkte beim Abnehmen das, was wir am meisten mögen. Wir werden die gesamte Diät einhalten und können essen, was wir wollen.

Obst und Gemüse

Sie sollten mindestens viermal täglich eingenommen werden. Sie sind nicht nur reich an Vitaminen, sondern auch an komplexen Kohlenhydraten, Ballaststoffen und Mineralstoffen

Übrigens müssen Sie kein Geld für teure exotische Dinge ausgeben. Kaufen und essen Sie das Gemüse und Obst, das in Ihrer Region und zu dieser Zeit wächst. Eine interessante Tatsache: Normalerweise neigen wir in der kalten Jahreszeit dazu, mehr Zitrusfrüchte zu konsumieren. Ein Muss frischer Kohl essen! Unglaublich, aber wahr: Es enthält doppelt so viel Vitamin C wie Mandarinen.

Kalorienarmer Obsttisch

Name Proteine ​​/ Fette / Kohlenhydrate pro 100 g Kalorien pro 100 g
Apple 0,4 ​​/ 0,0 / 11,3 46
Orange 0,9 / 0,0 / 8,5 38
Aprikose 0,9 / 0,0 / 10,5 46
Zitrone 0,9 / 0,0 / 3,7 19
Kiwi 1.1 / 0.6 / 10.4 47
Mandarin 0,9 / 0,0 / 8,7 38
Birne 0,5 / 0, 0 / 10,8 43
Pflaume 0,9 / 0,0 / 9,9 43
Grapefruit 0,9 / 0,0 / 7,3 31
Ananas 0,4 ​​/ 0,0 / 11,8 47
Wassermelone 0,5 / 0,2 / 6,1 28
Melone 0 , 9 / 0.2 / 8.1 36

Milch und Milchprodukte

Die diätetischen und medizinischen Eigenschaften von Milchprodukten sind schwer zu überschätzen. Mit Milch erhalten wir Kalzium und Phosphor, die für die Stärke von Knochen und Zähnen sowie für den Aufbau von Gehirnzellen notwendig sind. Milch enthält außerdem viele Vitamine. Aber es gibt eine Nuance: Wenn Kinder und jugendliche Organismen leicht Laktose absorbieren, ist dies für Erwachsene hauptsächlich ein Problem. Was zu tun ist? Akzeptieren Sie diese Tatsache und wechseln Sie zur Diät fermentierter Milchgetränke. Es enthält Kalzium, Vitamine und nützliche Milchsäurebakterien.

Es ist ratsam, täglich Kefir und Joghurt zu verwenden, vorzugsweise mit Ihren eigenen Händen gekocht. Auch Butter, Sauerrahm und Käse sollten regelmäßig gegessen werden. Zum Beispiel in Hartkäse gibt es viele Substanzen, die unser Körper vollständig aufnimmt. Darüber hinaus enthält Käse mehr Eiweiß als Fisch oder Fleisch. Ernährungswissenschaftler raten Ihnen, so viele Gramm Käse täglich zu essen, wie Sie wiegen. Hauptsache, es war echter Käse, kein Käseprodukt.

Kalorienarme Milchtabelle

>

Name Proteine ​​/ Fette / Kohlenhydrate pro 100 g Kalorien pro 100 g
Kefir 0,0% Fett 3,1 / 0,0 / 3,8 32
Kefir 1,0% Fettgehalt 3,1 / 1,0 / 4,0 41
Kefir 2,5% Fettgehalt 2,9 / 2,5 / 4,0 52
Kefir 3,2% Fettgehalt 2,9 / 3,2 / 4,0 60
Adyghe-Käse 16,1 / 18,0 / 0,0 285
Quark 0,0% Fett 18,1 / 0,0 / 1,8 80
Quark 1,8% Fett 17,2 / 1,8 / 1,6 100
Sauermilch 1,0% Fettgehalt 3,0 / 1,0 / 4,1 42
Ryazhenka 1,0% Fettgehalt 3,1 / 1,0 / 4,2 42
Milch 0,5% Fettgehalt 2,8 / 0,5 / 4,8 37
Milch 1,5% Fett 2.8 / 1.5 / 4.7 46

Fleisch und Fleischprodukte

Fleischprodukte sind reich an Eiweiß, fettlöslichen Vitaminen und Nikotinsäure (Zigaretten haben nichts damit zu tun! Sie extrem notwendig für das normale Funktionieren des Nervensystems und des Gehirns). Für einen Lebensstil, der nicht mit erheblicher körperlicher Anstrengung verbunden ist, empfehlen sie 120 – 140 Gramm Fleisch pro Tag, dh zwei Fleischbällchen oder nicht so ein kleines Steak. Normalerweise empfehlen sie Hühnchen oder Rind, da es mehr Eiweiß und ein wenig Fett gibt

Diese Lebensmittel müssen mindestens zweimal pro Woche in die Ernährung aufgenommen werden. Und wenn es besser ist, kein Fleisch zum Abendessen zu essen, dann ist Fisch möglich und sogar notwendig. Es zieht leicht und schnell ein, ist sehr reich an Vitamin D, das für den Aufbau des Knochengewebes am wichtigsten ist. Gesundheitskritische Omega-3-Fettsäuren, die nur in Fischen aus der kalten See vorkommen. Daher sollten Sie sich nicht auf eine Fischart beschränken.

Die Proteingruppe, vor der wir solche Angst haben, ist für die Gesundheit äußerst wichtig, nicht nur wegen ihrer Energiefunktion. Fette sind an der Synthese bestimmter Enzyme und Hormone beteiligt, ohne sie werden die Vitamine A, D, E und K nicht resorbiert, die sie als fettlöslich bezeichnen

Tabelle kalorienarmer Fleischprodukte, Fisch und Meeresfrüchte

77

Name Proteine ​​/ Fette / Kohlenhydrate pro 100 g Kalorien pro 100 g
Lammnieren 13,7 / 2,6 / 0,0 78
Lammherz 13,5 / 2 , 5 / 0,0 84
Rindfleischnieren 12,6 / 1,8 / 0,0 67
Rinderleber 17,4 / 3,1 / 0,0 99
Rindfleischherz 15,1 / 3,0 / 0,0 88
Kalb 19,8 / 1,25 / 0,0 97
Rosa Lachs 21.1 / 7.1 / 0.0 145
Tintenfisch 18.1 / 0, 3 / 0.0
Keta

22.1 / 5.6 / 0.0 139
Shrimps 18,1 / 0,8 / 0,0 88
Lachs 20,8 / 15,1 / 0,0 221
Pollock 16,0 / 0,7 / 0,0 73
Heilbutt 18,9 / 3,1 / 0,0 107
Sudak 19,0 / 0,8 / 0.0 88
Cod 17.6 / 0.6 / 0.0 76
Thunfisch 22,8 / 0,7 / 0,0 99

Über süß und mehr

Der tägliche Bedarf an Fetten beträgt 1,5 g pro Kilogramm Ihres Gewichts, und das ist nicht so wenig. Wir beziehen sie aus Fett, Fleisch, Sauerrahm und Sahne, Butter, Nüssen und bestimmten Süßigkeiten.

Über Süßigkeiten sprechen in der Regel nur die Schädigungen von Zähnen und Figur. Und wir sagen, dass es auch eine Freude ist, die wir verdienen. Sie müssen sich nur an den Kaloriengehalt dieses Genusses erinnern und die Kontrolle behalten. Dies gilt nicht nur für Schokolade und Kuchen, sondern für alle zuckerhaltigen Produkte.

Liste der Produkte zur Gewichtsreduktion: Die 20 einfachsten, aber effektivsten Produkte

      

  1. Der König der Produkte zur Gewichtsreduktion wird von diesem Apfel angeführt. Es ist großartig zum Entladenx Tage, während der Körper mit Vitaminen und Mineralien gefüllt wird. Äpfel helfen dabei, sich schnell satt zu fühlen und den Darm perfekt zu reinigen.

  2.   

  3. Ein weiterer großer Helfer beim Abnehmen ist eine tropische Frucht – Ananas. Seine Fähigkeit, Proteine ​​aktiv in Aminosäuren zu zerlegen, hilft dabei, Fett leicht zu verbrennen
      

  4. Grapefruits können den Appetit unterdrücken, indem sie das Insulin im Blut reduzieren und gleichzeitig den Körper mit Vitaminen sättigen.
  5.   

  6. Orangen, die fast das ganze Jahr über erhältlich sind, sind eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C und helfen, Fette zu verbrennen, indem sie den Proteinstoffwechsel anregen.
  7.   

  8. Feigen – obwohl es nicht das kalorienärmste Produkt ist, dämpft es das Hungergefühl perfekt. Wenn Sie 3-4 Dinge pro Tag verwenden, werden Sie Ihrer Figur definitiv keinen Schaden zufügen.

  9.   

  10. Duftende Himbeerbeeren pflegen nicht nur die jugendliche Haut, sondern tragen auch aktiv zum Abbau von Fetten bei.
  11.   

  12. Heidelbeeren verbessern nicht nur das Sehvermögen, sondern enthalten auch eine große Menge an Antioxidantien. Aus diesem Grund werden sie häufig in Diäten zur Gewichtsreduktion eingesetzt
      

  13. Buchweizengrütze. Jeder weiß, dass es aktiv als Hauptprodukt verwendet wird, wenn Sie schnell Gewicht verlieren müssen. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, muss Buchweizen eine große Menge Eiweiß und eine fast vernachlässigbare Menge Kohlenhydrate enthalten. Buchweizen ist auch sehr reich an Eisen, das verschiedene Organe mit Sauerstoff versorgt
      

  14. Haferflocken ist das beste Frühstück zur Gewichtsreduktion. In seiner Zusammensetzung enthält es Ballaststoffe, die die Darmreinigung unterstützen und für lange Zeit ein Sättigungsgefühl hervorrufen.

  15.   

  16. Geflügel ist ein Produkt, auf das es sich zu achten lohnt. Besonders wenn es eine Brust ist und auch ohne Haut! Es enthält viel Eiweiß und fast kein Fett (im Gegensatz zu beispielsweise Rindfleisch).

  17.   

  18. Fisch ist nicht nur ein wichtiger Lieferant von Eiweiß, sondern auch von Fettsäuren, um den Umgang mit überschüssigem Fett zu erleichtern.
  19.   

  20. Molkerei nLebensmittel mit einem niedrigen Fettgehalt sollten in Ihre Ernährung aufgenommen werden. 2-3 mal pro Woche wird ausreichen.

  21.   

  22. Grüner Tee wird aufgrund seiner Eigenschaften zur Fettverbrennung eingesetzt. Es wird allen Ernährungswissenschaftlern empfohlen, es den ganzen Tag über zu verwenden (natürlich ohne Zucker).

  23.   

  24. Die Fähigkeit von Ingwer, den Stoffwechsel zu beschleunigen und den Körper zu reinigen, wird von Ernährungswissenschaftlern sehr gerne genutzt, wenn Diäten machen.
  25.   

  26. Würzige Gewürze reduzieren nicht nur den Appetit, sie beschleunigen den Stoffwechsel und helfen, Fette aktiv zu verbrennen.
  27.   

  28. Ernährungswissenschaftler empfehlen die Verwendung von getrockneten Früchten für Snacks. Sie enthalten Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien
      

  29. Kohl aller Art reinigt perfekt den Darm, enthält viele Vitamine und Mineralien, während er kalorienarm ist.
  30.   

  31. Geißblattbeeren können den Blutzucker senken und Zellen aus Fett freisetzen.
  32.   

  33. Karotten enthalten Vitamine, die das Sehvermögen verbessern, und die Anwesenheit von Ballaststoffen verhindert, dass sich Fette im Körper ansammeln.
  34.   

  35. Pilze sind eine ausgezeichnete Quelle für pflanzliches Eiweiß mit niedrigem Kaloriengehalt.

Welche Nahrungsmittel sind schlecht für Nieren und Leber?

Jeder weiß, dass eine gesunde Leber und Nieren der Schlüssel zum reibungslosen Funktionieren des Körpers sind. Ich möchte besonders darauf achten, welche Lebensmittel für die Nieren und die Leber schädlich sind. Dies sind vor allem geräucherte, gesalzene und konservierte Lebensmittel. Und zweitens ist es Alkohol. Vielleicht wäre es richtiger, es an die erste Stelle zu setzen.

Alle schädlichen Produkte beim Abnehmen sind schädlich für die Arbeit unseres Ausscheidungssystems. Daraus folgt die Schlussfolgerung: Wenn wir sie von unserer Ernährung ausschließen, kontrollieren wir nicht nur unser Gewicht, sondern sorgen auch für die korrekte und einfache Funktion unserer inneren Organe. Die Liste der gesundheitsschädlichen Produkte zur Gewichtsreduktion kann die folgenden sicher ergänzenihre Bestandteile: süßes Sprudelwasser und natürlich das köstlichste und beliebteste aller – kalorienreiche Desserts.

Top 10 der besten Diätnahrungsmittel: Video Review

Das Geheimnis einer guten Ernährung besteht also darin, die Ernährung im Gleichgewicht zu halten. Es sollte Produkte aus allen Gruppen in einer Menge enthalten, die unsere physiologischen Bedürfnisse befriedigt, aber nicht übersteigt. Dann können Sie alles essen, was Sie lieben, und nichts ablehnen.

      

  • Früchte werden normalerweise als Desserts oder Snacks zwischen den Hauptmahlzeiten verzehrt. Es stellt sich jedoch heraus, dass Obst mit Diät und Frühstück gegessen werden kann
      

  • Es gibt viele Gründe, warum Gewicht nicht verloren geht, auch wenn Sie in Ihrer Diät nur Diätnahrung verwenden.
  •   

  • Die Bewertungen der verwendeten Folsäure sind auf jeden Fall positiv: Es hilft, zusätzliche Pfunde loszuwerden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.