Alkohol Diät zur Gewichtsreduktion 10 kg pro Woche, gießen und trinken

Wie kann eine alkoholische Diät zur Gewichtsreduktion helfen, Fett zu verbrennen? Laut Bewertungen sparen Sie mit dieser Methode 5-7 Kilo pro Woche. Wie viele und welche Getränke sollten konsumiert werden?
Dietonus kapseln Kaufen

In dieser Geschichte geht es darum, wie eine alkoholische Diät zur Gewichtsreduktion bei der Fettverbrennung helfen kann. Wenn Sie die Bewertungen glauben, beseitigt diese Methode 5-7 Kilo in sieben Tagen. Sprechen wir darüber, warum die Verwendung von Alkohol zur Gewichtsreduktion vorgeschlagen wird, wie viele und welche Getränke konsumiert werden sollten, welches Menü zuzubereiten ist und wie sich eine alkoholische Diät zur Gewichtsreduktion auf den Körper auswirken kann.

Hallo Freunde! Wissen Sie, warum echte Alkoholiker oft dünn sind? Sie sind so abhängig von der “grünen Schlange”, dass sie nicht mehr essen können. Solch ein Mann hat getrunken, er hat sich gut gefühlt und er will nichts mehr. Da es unser Ziel ist, nicht nur abzunehmen, sondern gesund zu bleiben, sollte uns eine alkoholische Diät zur Gewichtsreduktion nicht viel vormachen. Aber was ist ihr Wesen?

Ich erzähle Ihnen davon.

Über Wein und andere interessante Getränke

Trockener Rotwein enthält nur sehr wenige Kalorien. Es ist er, der für Gewichtverlust besonders geraten wird. Gleichzeitig schreiben sie, dass Wein hilft, Fett abzubauen und in Energie umzuwandeln, und ihn nicht auf die Seite legt.

Hier ist die Frage: Wenn Sie ein Stück Fett essen und es nicht mit Wein trinken, bleibt es unverändert an der Seite oder in der Taille hängen? Jedes Fettprodukt, das wir essen, muss zuerst in Fettsäuren zerlegt werden, in den Blutkreislauf aufgenommen werden und von dort aus, nachdem es eine komplexe Kette biochemischer Reaktionen durchlaufen hat, entweder für die Muskelarbeit verwendet oder “in Reserve” deponiert werden.

Wenn das Fett im Verdauungstrakt nicht abgebaut wird, wird es einfach transportiertm und es wird von hinten rauskommen, für uns eine kleine Steatorrhoe arrangiert (solche fettige, stark verschmierte Kacke in der Toilette). Und was am interessantesten ist – gleichzeitig nimmt das Fett in unserer Taille nicht zu.

Es stellt sich heraus, dass Alkohol hilft, Fette abzubauen, ihre Absorption fördert und nicht den Gewichtsverlust. Immerhin sagen alle Fans der alkoholischen Methode einstimmig, dass “Alkohol kein Fett verbrennt”.

Fazit: Wenn wir uns ein wenig bewegen und fetthaltige Lebensmittel in übermäßigen Mengen zu uns nehmen, helfen uns alle Arten von Weinen, Whiskys und Martinis nur, Fett zu essen.

Alkoholdiät zur Gewichtsreduktion: zwei Optionen für die gleiche

Aber reden wir nicht über traurige Dinge. Wir sollten besser über zwei Arten dieser Diät sprechen: regelmäßige und starre.

Das erste impliziert, dass wir wie immer ausschließlich schwere, fetthaltige Lebensmittel, Süßigkeiten und Brötchen sowie alle Arten von Fastfood mit Mayonnaise, Gemüsecreme und Margarine essen.

Die zweite beinhaltet eine starke Kalorienreduzierung, bis zu 1000-1200 Kalorien pro Tag, eine vollständige Ablehnung von Salz und Portionen, die dem Spatzen, aber nicht dem Menschen, zugeführt werden können. Hier ist ein Beispielmenü:

      

  • Zum Frühstück isst du eine Tomate und ein Ei.
  •   

  • für einen Happen – einen Apfel;
  •   

  • Essen Sie zum Abendessen eine Gurke und 200 Gramm fettarmen Hüttenkäse.
  •   

  • Ersetzen Sie das Abendessen mit einem Glas Wein.

Wenn Sie zählen, erhalten Sie sogar weniger als 1000 Kilokalorien. Oh ja! Fügen Sie dazu zwei Liter Wasser hinzu, das im Prinzip keine Kalorien enthält.

Alle Varianten dieser Methode kommen dem oben genannten sehr nahe. Einige empfehlen, zum Frühstück eine Packung Hüttenkäse und zum Abendessen ein Glas Whisky zu sich zu nehmen. Andere empfehlen, das Menü zu variieren, indem sie zum Mittagessen 200 Gramm Fleisch essen und Obst- und Gemüsesnacks für Snacks zubereiten.gekochte Salate. Ein Punkt: niedriger Kaloriengehalt, Salzmangel.

Und wenn Sie eine Woche lang so sitzen – Ihr Körper ist dehydriert, bekommen Sie Komplikationen für das Nervensystem, das die Abwesenheit von Natriumionen nicht erträgt, aber Sie werden wahrscheinlich ein paar Pfund verlieren. Wenn Sie außerdem zu Schwellungen neigen, verlieren Sie mehr als wenn es keine solche Tendenz gibt. Vielleicht können Sie sogar die versprochenen 10 kg pro Woche loswerden.

Alkoholische Diät zur Gewichtsreduktion erhöht den Stoffwechsel nicht. Der Körper kann Stoffwechselprozesse nicht beschleunigen, wenn nichts auszutauschen ist. Er wird auf Ihren Hungerstreik reagieren, indem er alle Prozesse verlangsamt. Der Körper hat seine eigene Kontrolle, unabhängig von Ihren Denkprozessen, und er wird sagen: „Stop! Energie reicht nicht einmal für die Arbeit von Herz und Lunge. Welche Art von Beschleunigung kann es geben? Wenn nur dieser Idiot seine Beine nicht ausstrecken würde! “

Freunde! Ich, Andrey Eroshkin, werde mega interessante Webinare für Sie veranstalten, mich anmelden und zuschauen!

Themen für bevorstehende Webinare:

      

  • Wie kann man ohne Willenskraft abnehmen und damit das Gewicht nicht wieder zurückkehrt?
  •   

  • Wie kann man ohne Pillen auf natürliche Weise wieder gesund werden?
  •   

  • Woher kommen die Nierensteine ​​und wie kann ich verhindern, dass sie erneut auftreten?
  •   

  • Wie kann man aufhören, zum Frauenarzt zu gehen, ein gesundes Baby zur Welt zu bringen und mit 40 Jahren nicht älter werden?

Drei große Löffel Teer

Erster Löffel – Hunger

Jedes graduelle Getränk regt den Appetit an, wodurch die Bauchspeicheldrüse schnell Verdauungsenzyme absondert. Erlebe keinen Hunger, nachdem ein Glas Wodka oder Wein nur ein vollwertiger Alkoholiker sein kann, der hatSeine Sucht blockiert den Hunger und andere Gefühle, einschließlich des gesunden Menschenverstands.

Vergiss die schönen Worte, dass du weniger Hunger hast. Vor allem, wenn Sie auf dem harten Weg abnehmen möchten, mit einem sehr geringen Kaloriengehalt.

Die Biermethode ist nicht viel anders, obwohl die Bewertungen besagen, dass sie den Hunger verringert. Bier stimuliert auch den Magen-Darm-Trakt, und um es zu „verzehren“, sollte man mindestens ein paar Liter auf einmal verwenden. Und wie viele kleine Snacks wie Nüsse, getrockneter Fisch, geräuchertes Fleisch usw. werden damit gegessen! Und das alles, weil es den Appetit reizt.

Zweiter Löffel – Zustand des Magen-Darm-Trakts

Dies steht in direktem Zusammenhang mit dem ersten Absatz. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie von einem Glas Wein oder einem Stapel Whisky pro Woche alkoholabhängig werden, aber Sie werden wahrscheinlich Ihren Magen ruinieren.

Wenn Sie nachts die geschätzte Portion eines starken Getränks trinken und nicht beißen, stimulieren Sie die Freisetzung von Verdauungssaft, der mangels anderer Alternativen die Magenschleimhaut zu verdauen beginnt. Infolgedessen führt eine alkoholische Diät zur Gewichtsreduktion zu Gastritis, und bei einer Neigung zu Magenbeschwerden kann es sich auch um ein Geschwür handeln.

Dritter Löffel – Gegenanzeigen

Dieser Gegenstand ist nicht besonders wichtig für jemanden, der bereit ist, sich über die versprochenen schnellen Ergebnisse lustig zu machen. Wenn Sie bereit sind, wegen der zweifelhaften Aussicht, ein paar Kilogramm zu verlieren, “das Bittere zu trinken”, werden Sie durch eine Reihe von Einschränkungen wie die folgenden gestoppt:

      

  • Hypertonie
  •   

  • Magen-Darm-Erkrankungen;
  •   

  • Gallensteinkrankheit;
  •   

  • neurologische und psychiatrische Probleme;
  •   

  • Schwangerschaft, Stillzeit
  •   

  • Kindheit und Jugend;
  •   

  • Sucht oder SuchtIhre nächsten Verwandten;
  •   

  • chronische Erkrankungen im Stadium der Verschlimmerung oder Remission.

Mit anderen Worten: Sie können eine Diät versuchen, wenn Sie als Elch gesund sind und keine Angst haben, dass Sie sich nach dem Abschluss an einen Spezialisten wenden müssen, der sich mit der Beseitigung von Anfällen befasst.

Ich hoffe, Sie verstehen, dass die Alkohol-Diät zur Gewichtsreduktion unser Fett nur in sehr geringem Maße verbrennt. Es ist möglich, auf diese Weise Gewicht zu verlieren, aber häufig aufgrund der Entfernung von überschüssiger Flüssigkeit und des Austrocknens von Muskelgewebe, aus dem unser Körper Aminosäuren erhält, um die Gesundheit der inneren Organe zu erhalten.

Und was die Ergebnisse anbelangt, Fotos vor und nach – denken Sie an Photoshop und Werbung. Glauben Sie wirklich, dass Sie einen schlanken, straffen Körper bekommen können, “wie aus dem Fitnessstudio”, nachdem Sie eine Woche lang auf einer kalorienarmen Diät gesessen haben? Träumer!

Ich beeile mich, Ihnen zu versichern: Es gibt weniger extreme und effektivere Möglichkeiten, um das Aussehen Ihres Schlachtkörpers zu verbessern und Ihre eigene Gesundheit zu verbessern, die durch Fettleibigkeit erschüttert wurde.

Mein Video Aktiver Kurs zum Abnehmen ist bereits überall dort verfügbar, wo es Internet gibt. Ich erzähle Ihnen anhand meines eigenen Beispiels, wie Sie einen großen Überschuss loswerden können, ohne sich selbst zu verhungern, ohne das Risiko einzugehen, von der „grünen Schlange“ abhängig zu werden und ohne sich der Freude und des Optimismus zu berauben.

Ja, ich schlage keine Wunder vor, Sie werden allmählich abnehmen. Aber zuverlässig. In diesem Fall werden Sie Ihren Schlafstoffwechsel beschleunigen, viele Wunden loswerden und buchstäblich ein neues Leben beginnen. Viel besser, ich wage es, Sie zu versichern!

Das war’s für heute.
Vielen Dank, dass Sie meinen Beitrag bis zum Ende gelesen haben. Teile diesen Artikel mit deinen Freunden. Abonnierenzu meinem Blog.
Und fuhr weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.