Ananas-Diät zur Gewichtsreduktion Vorteile, ein Beispiel Menü, Regeln und Prinzipien der Ernährung

Ananas-Diät zur Gewichtsreduktion trägt nicht nur dazu bei, Übergewicht abzubauen, sondern auch den Körper insgesamt zu verbessern. Diese Diät ist beliebt dank der Schauspielerin Sophia Loren
Dietonus kapseln Kaufen

Ananas – eine tropische Beere mit einem Gewicht von 2 bis 15 kg. Es wächst wild in Brasilien, kultiviert in tropischen Ländern. Verwendet in der Medizin der tropischen Völker. Lateinamerikanische Heiler glauben: Eine Ananas-Diät zur Gewichtsreduktion stärkt das Herz und verjüngt den Körper.

Vorteile von Tropenfrüchten

Ananas ist wegen ihrer reichen Zusammensetzung wertvoll. Das Fruchtfleisch enthält:

      

  • Vitamin C und Gruppe B
  •   

  • Beta-Carotin
  •   

  • organische Säuren
  •   

  • einfacher Zucker
  •   

  • Spurenelemente;
  •   

  • Bromelain-Protein-Spaltkatalysator;
  •   

  • biologisch aktive Substanzen.

Die Frucht hat einen niedrigen Kaloriengehalt: 48 kcal pro 100 Gramm. Es wird häufig zur Normalisierung der Verdauung, Behandlung von Gefäßerkrankungen, Thrombosen und Ödemen eingesetzt. Es zeigt Galle und harntreibende Eigenschaften. Reinigt das Blut, stimuliert sanft das Immunsystem. Es hat Anti-Krebs-Eigenschaften

Grundsätze und Regeln zum Abnehmen bei einer Ananas

Es ist wichtig, die Einschränkungen der diätetischen Verwendung zu berücksichtigen. Ananas-Diät ist also kontraindiziert in:

      

  • Lebererkrankung;
  •   

  • Gastritis
  •   

  • Magengeschwüre, 12 Zwölffingerdarmgeschwüre;
  •   

  • Obstallergien.

Damit die Ernährung angenehm wird und der Körper schmerzfrei gereinigt wird, müssen Sie einfache Rechte beachtenSchlick:

      

  • In Ihrer normalen Ernährung ist kein Platz für frittierte Lebensmittel.
  •   

  • Fetthaltige Lebensmittel sind ausgeschlossen.
  •   

  • Sehr salzige Lebensmittel sind kontraindiziert.

Wenn die genannten Eigenschaften zumindest teilweise dem üblichen Menü entsprechen, ist es ratsam, die Ernährung in wenigen Wochen zu ändern. Dann brauchen Sie:

      

  • häufige (5- bis 7-mal täglich) Mahlzeiten in kleinen Portionen;
  •   

  • absolute Nüchternheit (mindestens einen Monat vor und während der Diät);
  •   

  • regelmäßiger Verbrauch von zwei Litern Flüssigkeit bei Stößen.

Mit dieser Zubereitung können Sie den Körper entladen und sich auf die Wirkung von Beeren vorbereiten.

Ananas-Diät zur Gewichtsreduktion, Beispielmenü

In der “klassischen Version” können Sie nur tropische Beeren in verschiedenen Formen essen. Rohe Ananas langweilt schnell und reizt die Lippen. Deshalb essen sie oft Trockenfrüchte. Beerenkonserven für die regelmäßige Ernährung werden nicht empfohlen.

Die Ernährung der tropischen Beere ist Sophia Loren zu verdanken: Im Alter zeichnet sich die Schauspielerin durch gute Gesundheit und eine gute Figur aus. Die tropische Fruchtdiät schließt andere Nahrungsmittel ein. Die beliebteste und wichtigste Diät für 3 Tage und eine Woche. Ein Beispielmenü für den Tag enthält:

      

  • Frühstück. 3 EL. l Haferflocken, 150 ml Joghurt und 100 g fein gehackte Ananas glatt rühren
      

  • Mittagessen. Ein Fischsandwich (gekocht oder leicht gesalzen), ein Hühnerei und zwei Ananasscheiben.
  •   

  • Mittagessen. Gemüsesuppe mit Selleriewurzel. Frischer Gurkensalat mit Tomaten und Sellerie. Getrocknete Ananas – bis zu 200 Gramm.

  •   

  • Snack. 100 g gekochter Reis und die gleiche Menge Hühnchen.
  •   

  • Abendessen. Blätterteig gefüllt mit tropischen Beeren oder RoggenchlFick und 100 Gramm Obst.

Diätoption

Ananas-Diät zur Gewichtsreduktion hat mehrere Sorten. Ihr Aussehen ist auf Kieferngeschmackspräferenzen zurückzuführen, andere Ursachen sind weniger verbreitet. Die tropischen Früchte sind einzigartig und die Ernährungsgewohnheiten richten sich nach dem gewünschten Effekt.

Ananas-Diät mit Wodka

Oder besser gesagt mit Tinktur. Der untere Teil und die Blätter sind von der Beere getrennt. Ananas mit Schale wird in einem Mixer zerkleinert, mit 0,5 l Wodka übergossen und eine Woche lang im Kühlschrank aufbewahrt.

Nehmen Sie 2 EL. l sofort nach dem Essen. Das Werkzeug verbessert die Verdauung, erhöht den Ton des Körpers. Der Kurs dauert zwei Wochen und kann in zehn Tagen wiederholt werden.

Ananas-Diät-Ergebnisse und Bewertungen

Dies sind die Ergebnisse, die der Körper durch eine solche Ernährung erzielt:

      

  • Während des Fastentages der Diät wirft der Körper 400 bis 700 Gramm ab. Wiederholen Sie den Vorgang nach einer Woche. Ärzte empfehlen, die Methode nicht häufiger anzuwenden, da die harntreibende Wirkung zugenommen hat.

  •   

  • Eine dreitägige Diät auf einer tropischen Beere hilft, zwei bis drei Kilogramm Gewicht loszuwerden. Sie können den Ansatz einmal im Monat wählen.

  •   

  • Ananasration für eine Woche hilft, ein Kilogramm pro Tag zu „fahren“. Die Ärzte raten, eine solche Entladung höchstens alle zwei Monate durchzuführen.

  •   

  • Ananas reinigt nicht nur den Körper, sondern bekämpft auch Karies. Spülen Sie nach dem Essen den Mund aus, damit die in der Beere enthaltenen Säuren den Zahnschmelz nicht beschädigen. Die Auswirkungen sind völlig frisches Obst. Konserven vermitteln nur den Geschmack. Getrocknete Ananas behält ihre Wirkung, jedoch in geringerem Maße. Wärmebehandlung zerstört vollständig biologisch aktivandere in der Beere enthaltene Substanzen. Gerichte aus Ananas sind aus ernährungsphysiologischer Sicht nicht gesünder als gewöhnlich.

Sie können keine langen Hungerstreiks unternehmen, um Ihre Figur zu halten: Der Körper beginnt, Fett und andere Körperbestandteile aus lebenswichtigen Organen zu verbrauchen. Änderungen können irreversibel werden, daher sollten Sie die empfohlenen Diätdaten einhalten.

Es ist äußerst wichtig, dass die Diät nicht nur richtig beginnt, sondern auch endet. Gehen Sie auf die übliche Diät, sollte schrittweise unter Beibehaltung häufiger Mahlzeiten. Sie können das Trinken nicht einschränken. Die Flüssigkeit kann vorübergehend das Hungergefühl lindern und hilft, Giftstoffe zu entfernen.

Frisches Obst hinterlässt möglicherweise tiefe Wunden an den Lippen und Mundwinkeln. Das Risiko ihres Auftretens steigt mit der Dauer der Diät. Aus diesem Grund wird empfohlen, die Ananas in kleine Stücke zu schneiden und mit Messer und Gabel zu essen.

Ananas-Diät zur Gewichtsreduktion zeichnet sich durch eine nachhaltige Wirkung aus. Selbst nach einem Fastentag auf einer tropischen Frucht scheint sich der Körper einige Monate lang an die Parameter zu erinnern. Die Methode von Sophia Loren ermöglicht es Ihnen, auf schmackhafte Weise über viele Jahre hinweg ein stabiles Gewicht und eine hervorragende Gesundheit zu bewahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.