Aserbaidschanische Diät zur Gewichtsreduktion

Ein Ernährungsberater aus Baku gegen Diäten: „Manchmal zwinge ich meine Kunden, einen Hamburger zu essen“ – FOTO Die Frage nach einer schönen und schlanken Figur beschäftigt heute fast alle Frauen. Träume davon, fallen zu lassen
Dietonus kapseln Kaufen

Die Frage nach einer schönen und schlanken Figur betrifft heute fast alle Frauen.

Sie träumen davon, Gewicht zu verlieren, wenden sich allen Arten von Diäten zu und verhungern fast von selbst. Das Ergebnis ist ein depressiver Zustand, und Kilogramm auf der Waage bleiben in der Regel unverändert, da es beim Abnehmen nicht darum geht, Lebensmittel abzulehnen. Dies ist eine ganze Philosophie, die auf dem richtigen strategischen Ansatz basiert und es Ihnen ermöglicht, sich regelmäßig mit sogar Junk Food und Süßigkeiten zu verwöhnen.

1 Neuigkeiten . az sprach mit der Ernährungsberaterin und Fitnesstrainerin Marina Koup über dieses sensible Thema der in Baku lebt. ->

Wie sich herausstellte, entschied sich das Mädchen für diesen Beruf, weil sie irgendwann in ihrem Leben mit Gewichtsverlust gequält wurde, bis sie feststellte, dass es notwendig ist, Gewicht zu verlieren, egal wie paradox es sich anhört und Diäten für immer aufgeben.

– Erzählen Sie uns, wie Sie zum Ernährungsberater wurden.

– Im Alter von 20 Jahren erholte ich mich inmitten von Stress und entschied mich, wegen eines Hungerstreiks abzunehmen. Zunächst führte dies zu Ergebnissen, aber die Freude an einer schlanken Figur ließ nach, weil ich verstand, dass es unmöglich war, ständig „nichts“ zu essen, und kein Körper würde unter einem solchen Regime lange Bestand haben.

Als ich die Mädchen ansah, die ständig gut aussahen, dachte ich mir dasSie haben entweder eiserne Willenskraft oder eine erstaunliche Genetik, und meine Psyche litt noch mehr darunter. Am Ende hatte ich Pannen und „zharas“ begannen – ich aß, als ob ich nicht bei mir selbst wäre, an einer Kolik in meinem Magen, an Übelkeit und konnte nicht aufhören. Danach begann die Hungerstreikphase erneut und so weiter in einem verzauberten Kreis.

Außerdem habe ich fast alle mir bekannten Diäten ausprobiert. Viele von ihnen haben geholfen, aber wieder nicht lange. Viele schon lange, aber mit gesundheitlichen Problemen.

Die lebendigsten Eindrücke, die ich von der berüchtigten Ducane-Diät hinterlassen habe. Dies ist der Fall, wenn Sie unter geschmacklosen Nahrungsmitteln leiden, die nur Protein konsumieren, Verstopfung entwickeln und bei jeder neuen Aufteilung sofort zwei Kilogramm auf die Waage kommen. Dann habe ich den Sport „kohlenhydratfrei“ ausprobiert und schließlich das gewünschte Ergebnis erzielt. Mit meiner Größe von 170 cm begann ich 49 kg zu wiegen. Ich sah getrocknet und geprägt aus und fühlte mich ziemlich gut. Sobald ich mich jedoch entschied, von einer kohlenhydratfreien Diät abzurücken, bekam ich wieder Probleme.

Während meines Trocknens, das ungefähr ein Jahr dauerte, vergaß mein Körper völlig, mit Kohlenhydraten umzugehen, und nach einem so langen Mangel an Nahrung begann er noch mehr als zuvor zuzunehmen. Gleichzeitig bekam ich Probleme mit Schwellung, Verdauung, Haut, Haaren und … der Psyche. Ich wollte essen, als wäre ich aus Buchenwald zurückgekehrt

Überessen wurde unkontrollierbar und konstant, noch schlimmer als zuvor. Ich verstand was geschah und gab mir eine kurze psychologische Pause. Alles zu essen, was ich mir so lange nicht leisten konnte, und mich dann wieder zusammenzureißen

Zusammen mit diesem ging ich ins Fitnessstudio, aber selbst 5-6 Workouts pro Woche haben mich nicht gerettet. Das Schlimmste ist, dass die Qualität des Körpers um ein Vielfaches schlechter geworden ist als die “vor”. Alles, was sich angesammelt hat, ist zu Cellulite und loser Haut geworden, weil der Körper sofort Kalorien gespeichert hat. Ja ichIch habe an Muskeln gearbeitet, die sich entwickelt und weiterentwickelt haben, aber jeder weiß, dass niemand Ihre schönen Muskeln sehen wird, bis Sie eine Fettschicht von ihnen entfernen.

Damals studierte ich an der Universität der Fakultät für Lebensmitteltechnologie und als ich die Auswirkungen verschiedener Moleküle auf unseren Körper untersuchte, stellte ich fest, dass so viele Substanzen, die zur Korrektur beitragen, von außen hereingebracht wurden. Alle diese Lebensmittelkonzerne stellten Chemikalien her, von denen wir süchtig geworden sind. Infolgedessen sind die Supermärkte heute voll von Briefmarken mit zweifelhafter Zusammensetzung. Kein Wunder, dass wir durch den Verzehr dieser Produkte an Gewicht zunehmen.

Gleichzeitig dachte ich darüber nach, warum nicht ein einziges Lebewesen in der Natur, außer dem Menschen, Fettleibigkeit und andere Krankheiten hat, die mit übermäßigem Essen verbunden sind. Und mir wurde klar, dass der Hauptgrund dafür die natürliche Ernährung ist. Wenn wir auch Bio- und Naturprodukte essen, können wir nach Belieben mit unserer Ernährung experimentieren und müssen nicht leiden, sondern uns auf etwas beschränken. Denn je näher wir unserer Herkunft kommen, desto besser erholt sich der Körper dank innerer Ressourcen.

So begann mein Studium von „PP“ – das heutige modische Konzept der richtigen Ernährung, das mein Leben grundlegend verändert hat.

– Und dann haben Sie sich aufgrund Ihrer eigenen Erfahrung entschlossen, anderen zu helfen …

– Ja, seitdem habe ich als Fitnesstrainer angefangen, private Konsultationen abzuhalten, aber die Blütezeit meiner Karriere als Ernährungsberaterin kam vor dreieinhalb Jahren nach Baku.

Irgendwann habe ich auch angefangen, “Marathons”, sogenannte Gruppenberatungen, durchzuführen, und dafür gab es bestimmte Gründe. In unserem Zeitalter der Technologie ist der Mensch einfach eine Fülle von Informationen. Jeder kann auf das Internet zugreifen undüber richtige Ernährung zu lesen, aber das Problem ist, dass die meisten Menschen sich nicht zusammenreißen und von der Theorie in die Praxis übergehen können. Daher habe ich mir die Aufgabe gestellt, einen Kurs zu schaffen, der Menschen mit ähnlichen Problemen zusammenführt und zum Handeln anregt. Wir begannen, bestimmte Regeln langsam in das Leben einzuführen und zu überwachen, wie sie sich auf den Körper auswirken.

– Wie lauten zum Beispiel die Regeln? Essen Sie nicht nach sechs, trinken Sie keinen Alkohol und verzichten Sie auf Süßigkeiten?

– Tatsächlich beziehen sich alle drei von Ihnen aufgelisteten Elemente auf Mythen. Ich erkläre den Leuten, was sie nach sechs essen sollen, wenn sie wirklich Lust dazu haben, und Alkohol ist jenen, die abnehmen, überhaupt nicht verboten. Zum Beispiel trockener Wein, Brandy oder Whisky mit Cola Zero. Viele Leute denken, dass Alkohol sehr kalorienreich ist und wir dadurch an Gewicht zunehmen, aber das ist bei weitem nicht der Fall. Im Rahmen unseres Biochemiekurses haben wir bestanden, dass Alkohol tote Kalorien enthält, die Energie abgeben, aber nicht in der Fettschicht abgelagert werden. Wenn Sie also abnehmen, können Sie es ohne Bedenken konsumieren.

Auch bei Süßigkeiten ist dies ein Mythos. Ich kann es immer noch nicht ablehnen, wie die meisten Frauen, die Süßigkeiten für ihre Stimmung brauchen. Sie müssen es nur nach und nach und vorzugsweise um 12.00 Uhr essen, da es in dieser Zeit besser aufgenommen wird und der Körper einen ganzen Tag vor sich hat, um die aufgenommenen Kalorien zu verbrauchen.

Ich empfehle auch, Süßigkeiten durch natürliche Produkte zu ersetzen – Honig, Doshab, Datteln, die zum größten Teil keine Saccharose enthalten, sondern Fructose, die einen stabilen hormonellen Hintergrund bietet.

– Kann ich gebratenes Essen essen?

– Ja, denn unser Hauptfeind sind nicht Fette, sondern Kohlenhydrate. Wenn Sie im richtigen Öl braten (ich rate in Olivenöl), ist das Vorhandensein von Fett in Ihrer Ernährung im Gegenteil ein Plus. Es gibt einen Mythos, dass Menschen, die abnehmen wollen, nur essen solltengekochte und gedämpfte Lebensmittel, aber in der Tat sind Fette sehr wichtig für den Fettstoffwechsel

– Wählen Sie für jede Person eine individuelle Methode zum Abnehmen aus?

– Natürlich. Zunächst füllt eine Person einen Fragebogen aus, der ihren Gesundheitszustand angibt. Jemand stillt, jemand kommt im Stadium der Schwangerschaft, weil Ärzte raten, das Gewicht unter Kontrolle zu halten. Und dann müssen Sie Geschmackspräferenzen berücksichtigen – zum Beispiel, warum eine Person auf Haferflocken setzen, wenn er es nicht aushält? Außerdem erkläre ich einfach die Regeln, die befolgt werden müssen, und biete viele Optionen, die Sie zum Frühstück / Mittagessen / Abendessen zubereiten können, und die Person wählt sich selbst aus.

Ich glaube, dass dies die richtigste Entscheidung ist, da niemand außer Ihnen genau wissen kann, was Ihr Körper gerade braucht. Dies kommt am Beispiel schwangerer Frauen sehr gut zum Ausdruck, die sicher wissen, dass sie auf dem Höhepunkt des Winters eine Wassermelone und nichts anderes brauchen (lacht). Alle Lebewesen haben eine so natürliche Verbindung, es sind nur Menschen aufgrund unserer Arbeit Das Bewusstsein ist unterbrochen, aber ich versuche es wiederherzustellen.

– Und wenn eine Person auf der richtigen Ernährung sitzt und mitten in der Nacht plötzlich einen Kuchen möchte? Müssen Sie solchen Wünschen nachgehen?

– Zuerst müssen Sie die Gründe für dieses Verlangen verstehen. Vielleicht fehlen dem Körper wirklich einige Substanzen, zum Beispiel Magnesium, oder vielleicht ist es nur ein psychologischer Moment, als das Mädchen einen Tag lang nervös war und sie sich mit etwas Süßem trösten wollte. Deshalb gibt es in meinem Kurs spezielle Aufgaben, die gemeinsam mit Psychologen entwickelt wurden und darauf abzielen, das Gefühl der Freude im Alltag zu steigern. Jede Woche machen wirDer Zeitplan mit den Mädchen – einige gehen einkaufen, der zweite geht zur Maniküre, der dritte geht zum Tanzen oder zu anderen Aktivitäten, die ihnen gute Laune verschaffen.

Es gibt auch kreative Aufgaben im Zusammenhang mit der Kunsttherapie. Mädchen malen Mandalas, schicken sie an unsere Kunsttherapeutin, die den Geisteszustand feststellt und berät, welcher Lebensbereich mehr Aufmerksamkeit benötigt. Das heißt, unser Kurs konzentriert sich auf viele verschiedene Aufgaben, und alle zielen darauf ab, sicherzustellen, dass eine Person in Harmonie mit sich selbst kommt, da die physische Seite des Überessens und des Übergewichts nur die Spitze des Eisbergs ist. Oft liegen die Gründe tiefer als nur das Verlangen nach Süßigkeiten, daher arbeiten wir umfassend.

– Ich habe viele Menschen getroffen, die übergewichtig waren, aber gleichzeitig darauf bestanden, dass sie praktisch nichts gegessen haben. Kann sich eine Person “aus der Luft” erholen?

– Ich hatte eine Klientin im Fitnessstudio, die mit ihrer geringen Statur 112 kg wog. Sie wollte nicht, dass ich mit ihr esse, also beschäftigten wir uns ausschließlich mit Fitness. Nach zwei Wochen fragte ich sie immer noch, was sie isst, und es stellte sich heraus, dass sie während dieser Zeit nur drei glasierte Quark aß und Tee ohne Zucker und Wasser trank. Und als ich auf die Waage stieg, sah ich, dass ich nichts fallen gelassen hatte
Tatsache ist, dass unser Körper immer nach Überleben strebt. Wenn wir unsere Ernährung reduzieren, passt sich der Körper dem an, aber wenn wir zu weit gehen und anfangen, weniger Kalorien zu verbrauchen, als wir brauchen, entsteht ein Mangel an allen Nährstoffen, und der Körper schaltet den SOS-Modus ein. In diesem Moment beginnt er sich mit allen, selbst den unbedeutendsten Kalorien, die in ihn fallen, zu versorgen, um grob gesagt zu überleben. Gleichzeitig wird eine große Menge Cortisol produziert – ein Stresshormon, das die Fettzellen blockiert und einen normalen Abbau verhindert.abat. Das heißt, diese Prozesse werden physiologisch erklärt

Deshalb schaue ich in meinem Kurs nicht nur zu, um den Kalorienriegel nicht zu stark zu senken, sondern auch, um periodisch Stoffwechselschübe zu verursachen. Achten Sie darauf, dass Sie Tage für die Kalorienvergrößerung und -verringerung einplanen, damit sich der Körper nicht daran gewöhnt.

Manchmal bringe ich meine Kunden sogar dazu, einen Hamburger zu essen. Sie sind schockiert und haben Angst, Pfund zuzunehmen, aber ich bestehe darauf, dass sie am nächsten Tag, wenn sie auf die Waage steigen, feststellen, dass sie auf Minus gegangen sind. Dies liegt daran, dass der Körper in den letzten Tagen auf der richtigen Diät war und der Hamburger als eine Art Shake-up diente, was, wie gesagt, manchmal arrangiert werden muss.

– Sie können also Ihrer Meinung nach regelmäßig zu McDonalds gehen. Gibt es Döner, Döner?

– Das stimmt. Aber natürlich in Maßen und um Ihren Körper darauf vorzubereiten.

– Marina, soweit ich weiß, sind Sie Vegetarierin. Ist es gut für Ihre Gesundheit, Fleisch vollständig abzulehnen?

– Tatsächlich wird Fleisch leicht durch andere pflanzliche Bestandteile wie Bohnen, Buchweizen und Linsen ersetzt, die auch Proteine ​​enthalten. Ich bin seit zehn Jahren Vegetarier und denke, dass dies eine sehr gesunde Art von Essen ist. Aber für mich ist Vegetarismus mehr eine Frage der moralischen Entscheidung – ich bin dafür, den Tieren keinen Schaden zuzufügen, wenn Sie dieses Futter durch ein anderes ersetzen können. Ich habe wiederholt mit Ärzten und Kollegen über dieses Thema gesprochen, und alle waren sich einig – es gibt keine guten Gründe, Fleisch zu konsumieren.


Übrigens, zwei Mitglieder meines Teams – Bodybuilder, die Muskeln aufbauen, weigerten sich ebenfalls, Fleisch zu essen und fühlten sich viel gesünder und langlebiger. Was die Nahrungssucht angeht, gibt es eine große Anzahl köstlicher vegetarischer Gerichte, und ich werde immer herausfinden, was ich mit mir anfangen sollGlee.

– Wie stehst du zur Reinigung des Körpers? Wie oft dauert es?

– Es ist natürlich am besten, Ihren Körper nicht zu verstopfen, damit keine allgemeine Reinigung erforderlich ist. Aber manchmal gebe ich leichte Entgiftungskurse für ein oder zwei Wochen, je nachdem, wie viel meine Kunden haben, und übertrage sie auf Produkte ohne Wärmebehandlung, dh auf frisches Obst und Gemüse, das nicht gekocht, gebraten oder gedünstet ist. Solche Lebensmittel bleiben nicht lange im Verdauungstrakt und helfen, den Darm zu reinigen. Dies sollte jedoch nicht übertrieben werden, da das Abnehmen mit Stress für den Körper falsch ist, da sonst die Fette verschwinden und dann wieder zurückkehren.

– Was ist der Unterschied zwischen Ihren „Marathons“ und den einzelnen Kursen?

– An den Marathons nehmen mehrere Mädchen teil, die die Möglichkeit haben zu kommunizieren, Erfahrungen auszutauschen und sich nicht alleine zu fühlen. Ich arrangiere keine Wettbewerbswirkung, da es jetzt in Mode ist, ich vergebe keine Preise an denjenigen, der mehr Kilogramm verlieren wird – dies kann die zurückgebliebenen verärgern. Jeder hat seinen eigenen Grad an Vernachlässigung und die Gründe für übermäßiges Essen, sodass Sie nicht für jeden die gleichen Aufgaben festlegen können. Einige waren seit ihrer Kindheit übergewichtig, während andere in den letzten zwei Jahren aus psychischen Gründen ständig hungerten und andere aus physiologischen Gründen. Daher wende ich meinen Ansatz in der Tat auf alle an, aber gleichzeitig fühlen sie sich unterstützt, wenn wir zusammenarbeiten.

Die monatlichen Kosten für den Marathon betragen 80 AZN und für Einzelkurse 190 AZN. Ich habe ein ganzes Team, bestehend aus Ernährungswissenschaftlern, Psychologen, Fitnesstrainern, Yogis, Schönheitsberatern, Kunsttherapeuten und Lebensberatern, von denen jeder einen bestimmten Beitrag zur Schaffung dieser Kurse geleistet hat Sie können Aufgaben aus einer Vielzahl von Lebensbereichen finden.

– Arbeiten Sie nur mit Frauen?

– In Gruppen – nur mit Frauen und mit Männern – einzeln.

– Erzählen Sie die unglaublichsten Geschichten zum Abnehmen, die Sie je erlebt haben.

– Das auffälligste Beispiel ist ein Kunde, mit dem ich Ernährung und Fitness hatte. Dieser junge Mann hatte mehrere Krankheiten. Er wurde von einer Zecke gebissen und bekam zuerst eine Enzephalitis und dann eine Lyme-Borreliose, an der die Gelenke leiden. Er hat mehrere Monate praktisch gelogen und in dieser Zeit hat sich sein Stoffwechsel stark verändert.

Dieser Typ kam mit einem Gewicht von 130 kg zu mir und konnte auf keinem Simulator klettern. Er wollte abnehmen, weil er vom Boxen träumte, aber er wurde nicht mit diesem Gewicht getroffen. Ich war sehr beeindruckt von seiner Willenskraft, dem Eifer, mit dem er auf sein Ziel zuging und alle Regeln einhielt. Nach sechs Monaten harter Arbeit warf er 40 kg ab und wurde zum Boxen gebracht, woraufhin er uns glücklich zurückließ

Ein anderes Mädchen erzielte das gleiche Ergebnis. Sie kam mit einem großen Bauch nach der Geburt zu mir und warf erst im ersten Monat 9 kg ab, obwohl sie eine stillende Mutter war. Sie ließ die restlichen 31 kg im Laufe des Jahres fallen und wurde so schlank, dass sie nicht erkannt werden konnte!

Und natürlich kosten mich Geschichten wirklich etwas, wenn sich die Gesundheit einer Person bessert. Viele Mädchen kamen mit Unfruchtbarkeitsproblemen zu mir und stellten mit der richtigen Ernährung ihre Hormonspiegel wieder her, woraufhin sie mir mitteilten, dass sie endlich auf das Baby warten würden. Solche Fälle inspirieren mich sehr und ich glaube, dass ich ein glücklicher Mensch bin, der Mädchen hilft, nicht nur abzunehmen und besser auszusehen, sondern auch ihre Gesundheit zu verbessern und ihr gesamtes zukünftiges Leben zu verändern.

Und schließlich veröffentlichen wir einige Diätrezepte, die Marina Koup geteilt mit 1 Nachrichten . az .

Bruschetta mit Ziegenkäse und Kirschtomaten und die zweite süße Option mit Erdnussbutter und Banane

Bruschetta würde ohne Sesamöl nicht so toll schmecken, ich mag es, Gerichten verschiedene gesunde Öle hinzuzufügen. Von den Zutaten gibt es noch Kräuter, Kürbiskerne und Schwarzkümmel.

PP-Raffaello. Für diejenigen, die daran interessiert sind, welche Süßigkeiten Sie auch abends abnehmen können

Zutaten: 0% Hüttenkäse – 200 gr., Schokoladen- und Nusspaste – 2 Teelöffel, 2 Datteln, alles mischen und Aprikosenkerne als “Herz”. Wir rollen die Kugeln und bestreuen sie mit Sesam / Kokos-Chips. Unwirklich lecker! Und die Nusspaste hilft – sie verleiht einen sehr delikaten Geschmack und Süße, obwohl sie keinen Zucker enthält.

Buchweizen-Gemüse-Quiche mit Champignons und Käse

öffnen

Für den Test: Buchweizenmehl 1,5-2 Tassen, 2 Eier, Milch – 100 ml, Hüttenkäse – 80 g, Olivenöl – 2 Esslöffel, Salz.

Für die Füllung: Brokkoli, Blumenkohl, grüne Bohnen, Karotten, Zwiebeln, grüne Erbsen, Tomaten, Pilze, Mozzarella oder Suluguni-Käse für die Füllung und Maasdam-Käse (der, der oben schmilzt), 1 Eiweiß, Sauerrahm / Sahne – 100 ml, Salz, schwarzer und roter Pfeffer.

Teig kneten: 2 Eier schlagen, Quark mahlen, Milch, Salz, Olivenöl dazugeben. Nach und nach Buchweizenmehl einbringen, den Teig kneten, eine Konsistenz erhalten, so dass sich eine Kugel bildet. Nehmen Sie die Kugel aus dem Teig in den Kühlschrank, während die Füllung vorbereitet wird. Gemüse kochen: Zuerst die Zwiebeln und Karotten anbratenkochen bis sie goldbraun sind, dann liefern wir die pilze und dann das restliche gemüse, köcheln al dente und warten bis die flüssigkeit verdunstet ist, salzen und pfeffern. Die Auflaufform mit Olivenöl einölen, mit Buchweizenmehl bestreuen, damit der Teig nicht klebt, den Teig in die Form geben. Die Füllung darauf verteilen: Gemüse, Käse, mit Gewürzen bestreuen. Gießen Sie den Kuchen mit einer Mischung aus geschlagenem Ei und Sahne unter Zugabe von Salz, verteilen Sie die Tomaten und den geriebenen Käse darauf und backen Sie ihn bei einer Temperatur von 200 Grad etwa 15 bis 20 Minuten lang.

Es stellt sich heraus, dass es sehr lecker und diätetisch ist. Sie können sowohl warm als auch kalt essen.

Kürbiskuchen mit Sahne-Kaki-Mousse

Für die Füllung: Kürbis – 500 gr., Datteln – 5 Stück, 1 TL. Honig, Gewürze: Ingwer, Zimt, Muskat, Kardamom, 1 Ei, fettarme Creme 10% – 100 ml, etwas Salz.

Für den Test: Haferflocken – 1 EL, Weizenmehl 0,5 EL, Butter – 50 g, 1 Ei, Sauerrahm – 2 TL, Salz, Soda, Honig – 1 Stunde .l.

Für Sahne: fettarme Sahne 10% – 100 ml, Honig – 1 TL.

Für Kaki-Mousse: 1 sehr reife Kaki, Zimt.

Kürbis schälen, in 1,5-2 cm große Würfel schneiden, auf ein Blech legen und im Ofen backen. Während der Kürbis backt, bereiten Sie den Teig zu. Schneiden Sie die Butter in kleine Stücke, mahlen Sie mit Mehl und Salz, so dass kleine Butterstücke übrig bleiben. Das Ei mit einer Gabel schlagen und zum Teig geben, umrühren, Honig, Salz, Soda und saure Sahne hinzufügen und dann den Teig kneten. Aus dem Teig eine Kugel formen und 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Kühlen Sie den gebackenen Kürbis ab und pürieren Sie ihn mit einem Mixer glatt, fügen Sie Gewürze, Sahne, geschlagenes Ei und Honig hinzu. Die Datteln in kleine Stücke schneiden. Den Teig herausnehmen und in eine Auflaufform geben, kleine Löcher vorsichtig mit einer Gabel hacken. Datteln auf den Teig legen, Füllung einfüllen und bei 190 Grad ca. 35 m backenInut.

Bereiten Sie anschließend eine Creme aus Sahne und Honig zu und mischen Sie diese zu einer homogenen Masse. Persimonen schälen und entkernen, mit einem Mixer glatt rühren. Den fertigen Kuchen abkühlen lassen und mit Buttercreme belegen. Zum Servieren mit Zimt und Puderzucker bestreuen und mit Kaki-Mousse übergießen. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.