Atemübungen zur Gewichtsreduktion

Atemübungen zum Abnehmen Atemgymnastik hilft nicht nur beim Abnehmen ohne Diät und Bewegung, sondern verlangsamt auch den Alterungsprozess. Wählen Sie eines von fünf effektiven Programmen und machen Sie
Dietonus kapseln Kaufen

Atemgymnastik hilft nicht nur beim Abnehmen ohne Diät und Bewegung, sondern verlangsamt auch den Alterungsprozess. Wählen Sie eines von fünf effektiven Programmen und machen Sie Ihre Figur in nur 15 Minuten am Tag perfekt!

Übergewicht ist eine Fehlfunktion des gesamten Körpers. Damit das Abnehmen effektiv und harmonisch abläuft, ist ein integrierter Ansatz für die Wiederherstellung des Gewichts erforderlich. Hierzu ist in der Regel eine ausgewogene Ernährung und eine ausreichende körperliche Aktivität des Körpers erforderlich. Viele von denen, die abnehmen wollen, können sich jedoch nicht immer auf zu viel Nahrung oder Bewegung beschränken – aus guten Gründen oder wegen mangelnder Willenskraft. Darüber hinaus erweisen sich anstrengende Diäten oder Workouts häufig als unwirksam und sichtbare Erfolge machen sich erst nach wenigen Monaten bemerkbar. Daher weigern sich viele, auf halbem Weg abzunehmen, zu kämpfen, und glauben nicht an ihren Erfolg. Ein Ausweg aus dieser Situation können Atemübungen zur Gewichtsreduktion sein. Im Gegensatz zu körperlichen Übungen können Sie positive Ergebnisse nach mehreren Trainingseinheiten und ohne strenge diätetische Einschränkungen sehen.

Die Wirksamkeit von Atemübungen wurde durch die Zeit und eine Vielzahl von Beispielen belegt: Dank solcher Aktivitäten sind Tausende von Menschen unterschiedlichen Alters schlanker geworden und haben ihre Gesundheit verbessert. Methoden der richtigen Atmung tragen zur Aktivierung vieler wichtiger Prozesse zur Gewichtsreduktion bei:

Nur 15 Minuten regelmäßiger Atemübungen pro Tag können den Gewichtsverlust um ein Vielfaches beschleunigen.

So funktioniert es

Die Menge an Sauerstoff, die in das Blut gelangt, hängt von der Atemqualität ab. Die Erhöhung hat vorteilhafte Auswirkungen auf wichtige Systeme, einschließlich:

      

  • Verdauungs – Stoffwechselprozesse werden aktiviert;
  •   

  • Ausscheidung – giftige Substanzen werden ausgeschieden;
  •   

  • endokrine, nervöse – Stress, Verspannungen werden gelindert.

Atemgymnastik ist die einzige Möglichkeit zum Abnehmen, was nicht nur zu einer Verringerung des Gesamtkörpergewichts, sondern auch zu einer lokalen Reduzierung der Problemzonen beiträgt, die mit keiner anderen natürlichen Methode erreicht werden kann.

Einfluss auf die Verdauung

Ein anhaltender Gewichtsverlust oder das Auftreten von neuem Körperfett hängt direkt von der Verarbeitungsrate der erhaltenen Nahrung in nützliche Energie ab. Es ist Sauerstoff, der die Aufnahme von Nährstoffen durch den Darm sicherstellt, so dass seine unzureichende Aufnahme während der sogenannten “Oberflächenatmung” den Stoffwechsel und den Abbau von Fetten erheblich verlangsamt.

Insbesondere in dieser Hinsicht ist eine Atemtechnik für Frauen ab 40 Jahren nützlich, wenn unangenehme hormonelle Veränderungen im Körper auftreten, die zu einer Verschlechterung des Stoffwechsels und zum Auftreten von Übergewicht führen, in der Regel im Unterleib oder in anderen Problembereichen. In diesem Alter sind sogar Sportdiäten oft machtlos. Spezielle Atemtechniken, die eine ausreichende Sauerstoffsättigung des Blutes gewährleisten, können altersbedingte Veränderungen verlangsamen und das Auftreten zusätzlicher Pfunde verhindern. Tatsächlich ist ein solches System für einen schnellen Gewichtsverlust des Abdomens in jedem Alter unverzichtbar. Bei regelmäßigen Workouts oder Diäten werden diese Fettpolster am härtesten abgebaut, während spezielle Atemtechniken es ermöglichen, sie überhaupt erst loszuwerden.

Den Körper reinigen

Atemtätigkeiten tragen zur aktiven Beseitigung von Schadstoffen bei, nangesammelt in Fettzellen. Ungefähr 70% dieser Toxine können in einen gasförmigen Zustand umgewandelt und dann einfach bei richtiger Atmung ausgeatmet werden. Sauerstoff oxidiert auch Fettablagerungen und trägt zur schnelleren Zerstörung von Fettzellen bei, was zu Gewichtsverlust mit einer Verringerung des Volumens aller Problembereiche führt.

Stress abbauen und zu viel essen

Ein weiterer positiver Effekt der Atempraxis besteht darin, den Spiegel der Stresshormone im Blut zu senken. Dank dieses Effekts ist es möglich, eine der Hauptursachen für Übergewicht zu beseitigen, die mit der Angewohnheit verbunden sind, Stress zu “ergreifen”.

Jede Atemgymnastik zur schnellen Gewichtsreduktion basiert auf einem Prinzip: Ein speziell entwickeltes Schema der Inspiration-Ausatmung trägt zur Aufnahme von mehr Sauerstoff bei als beim normalen Atmen, und die gleichzeitig durchgeführten Übungen gewährleisten den Fluss zu den Problembereichen und die Aktivierung der gesamten Fettverbrennung Prozesse im Körper.

Um die oben genannten Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie nur mit dem richtigen Atmen beginnen und spezielle Atemtechniken mit einfachen Übungen kombinieren. Ein solches Training ist nicht mit viel Aufwand verbunden, erfordert nicht viel Zeit für den Unterricht, sondern muss unter strikter Einhaltung aller Anforderungen durchgeführt werden.

Richtiger Gewichtsverlust durch Atemübungen

Damit die Klassen effektiv sind und echte Vorteile bringen, müssen bei jeder dieser Techniken drei Grundregeln eingehalten werden:

      

  • Training sollte regelmäßig und nicht intensiv sein, aber Konstanz spielt eine entscheidende Rolle.
  •   

  • Sie sollten den Unterricht nicht mit einer sehr strengen Diät kombinieren. Es reicht aus, auf die richtige Ernährung umzusteigen, da solche Trainings viel Energie verbrauchen, die nachgefüllt werden muss.
  •   

  • Sie müssen nur auf nüchternen Magen üben (mit Ausnahme der Oxysease-Technik), die Morgenzeit ist dafür am besten, unmittelbar danachAufwachen oder zu jeder anderen Zeit – drei Stunden nach dem Essen.

Wie man Atem- und Körperübungen richtig macht und wie man sie miteinander kombiniert, wird in jeder Methode auf seine Weise beschrieben. Gleichzeitig gibt es viele Nuancen, deren Genauigkeit von der Effektivität des Endergebnisses abhängt.

Es gibt mehrere Hauptarten von Atemtechniken, von denen die meisten ein unabhängiges Behandlungs- und Präventionsprogramm sind, das gut zu anderen Aktivitäten zum Abnehmen passt. Atemübungen sind auch oft Teil von Wellnesspraktiken, wie z. B. Yoga.

Die häufigsten Arten solcher Techniken sind:

Zusätzlich gibt es eine separate Atemgymnastik zum schnellen Abnehmen des Abdomens, die besonders bei übergewichtigen Menschen gefragt ist, da sie dazu beiträgt, den problematischsten Bereich zu reduzieren und sehr schnell sichtbare Ergebnisse liefert.

Atemübungen für den Bauch

Diese Technik unterscheidet sich von allen anderen dadurch, dass der Übungskomplex, der in Kombination mit der richtigen Atmung durchgeführt wird, nicht auf das Training des gesamten Körpers abzielt, sondern nur auf das Training von Druck und Taille. Dies wirkt sich zwar positiv auf den gesamten Körper aus, da Sauerstoff alle für sein Leben notwendigen Prozesse aktiviert

Bevor Sie dieses System üben, sollten Sie die spezielle Technik der Zwerchfellatmung erlernen:

      

  • atmen Sie schnell mit der Nase ein;
  •   

  • Atmen Sie in sechs Schritten langsam durch den Mund aus.

Eine wichtige Bedingung für solche Klassen ist auch eine starke Anspannung der Bauchmuskulatur bei jedem Ausatmen und Entspannen beim Einatmen.

Für Frauen ab 40 Jahren

Ein spezielles Atmungssystem für Frauen mittleren Alters oder älter hilft dabei, Fettablagerungen auf dem Bauch zu entfernen, die die Figur sehr beeinträchtigen. Der Komplex besteht aus 4 Übungen und wird durchgeführtwie Morgengymnastik für 15 Minuten. Sie müssen wie folgt atmen:

      

  • Atme langsam mit deiner Nase ein, atme langsam mit deinem Mund aus;
  •   

  • Atme langsam durch die Nase ein, atme mit zwei scharfen Ausatembewegungen durch die Nase aus.
  •   

  • Atme langsam durch die Nase ein, atme langsam durch die Nase aus und atme dann zwei Mal scharf aus.
  •   

  • Atme langsam mit der Nase ein, atme ein wenig durch die Nase aus und beende das Ausatmen mit dem Mund.

Bei jedem Atemzug ist es notwendig, so viel wie möglich in den Magen zu ziehen, während Sie ausatmen, entspannen und hervorstehen. Alle Übungen werden dreimal hintereinander und dann im Kreis wiederholt.

Die tägliche Ausführung dieser Übungen hilft dabei, die Bauchmuskeln schnell zu normalisieren, den Magen zu straffen und die Taille zu reduzieren. Die Beschäftigung ist jedoch für den Gewichtsverlust nicht für einzelne Muskeln, sondern für den gesamten Körper in einem Komplex wirksamer. Aus diesem Grund ist es besser, auf eine der bekanntesten Atemübungen der Welt zu achten – Körperflex. Dieses einzigartige System wurde von einer 53-jährigen Mutter von drei Kindern entwickelt, die damit von 56 auf 44 Konfektionsgrößen wechseln konnte.

Das Bodyflex-Programm basiert auf einer Kombination aus aerober Atmung und speziellen Haltungsübungen. Der Unterricht wird in langsamem Tempo durchgeführt, bietet jedoch gleichzeitig eine um ein Vielfaches höhere Belastung als Laufen oder Krafttraining.

Merkmale der Methodik

Bodyflex beinhaltet, wie die meisten derartigen Programme, auch das Atmen mit einem Zwerchfell, hat jedoch die Eigenschaft, dass Sie bei einigen Übungen ziemlich laute Geräusche machen müssen. In diesem Fall erfolgt das Einatmen immer durch die Nase, das Ausatmen durch den Mund. Eine Atemübung dauert 22 Sekunden, muss aber nicht gezählt werden. Bei richtiger Ausführung funktioniert alles von alleine.

Das Atemmuster ist wie folgt:

      

  • atme die ganze Luft aus und atme dann seine Reste aus, ein wenig gerundet und die Lippen nach vorne gestreckt;
  •   

  • atme schnell, scharf und tief ein, wie nach einem längeren Luftmangel;
  •   

  • Halten Sie den Atem 3 Sekunden lang an.
  •   

  • Atmen Sie wie folgt scharf aus: Öffnen Sie den Mund stark, spannen Sie das Zwerchfell und die Bauchmuskulatur an und atmen Sie explosionsartig mit dem Ton “p-hah” aus.
  •   

  • Halten Sie Ihren Atem so weit wie möglich an (empfohlen für acht Zählimpulse) und dehnen Sie Ihren Magen so weit wie möglich aus.
  •   

  • Atmen Sie tief ein, indem Sie alle Muskeln lockern, um ein „Pssst“ -Geräusch zu erzeugen.

Schon eine solche Aktivität trägt zu einer erhöhten Sauerstoffversorgung bei, die den Fettabbau aktiviert, eine Stimmungsaufhellung bewirkt, das Wohlbefinden verbessert, den Körper mit Energie füllt.

Zur gleichen Zeit wie die Atmung werden körperliche Übungen in Körperflex ausgeführt, die in drei Arten unterteilt sind:

      

  • isometrisch, arbeitet mit einer Muskelgruppe;
  •   

  • isotonisch, wodurch mehrere Muskelgruppen zur Arbeit gezwungen werden;
  •   

  • Stretching, entwickelt, um die Elastizität zu entwickeln.

Dank dieses integrierten Ansatzes können Sie schnell sichtbare Ergebnisse erzielen.

Trainingsergebnisse

Eine große Menge Sauerstoff, die während der aeroben Atmung in die Blutbahn gelangt, trägt zur Aktivierung wichtiger Gewichtsverlustprozesse bei:

      Der

  • Stoffwechsel wird beschleunigt, die Verdauung wird aufgebaut.
  •   

  • der Lymphfluss nimmt zu, was die Ausscheidung von Schadstoffen verbessert;
  •   

  • die Intensität der Kontraktion des Magens nimmt zu, was zu einer Verringerung seines Volumens beiträgt;
  •   Der

  • Fettabbau wird aktiviert, sodass die subkutane Fettschicht verschwindet.

Als Ergebnis des regelmäßigen Trainings beobachtet:

      

  • Volumenreduzierung:
  •   

  • Cellulite-Entfernung;
  •   

  • psycho-emotionalen Stress loswerden, die Stimmung verbessern;
  •   

  • Verbesserung des Hautzustands;
  •   

  • Normalisierung der Arbeit aller Systeme, Organe, Prozesse;
  •   

  • allgemeine Heilung, Verjüngung des Körpers;
  •   

  • Flexibilität, Eleganz und Anmut gewinnen.

Diese Technik erfordert nicht vieleEs ist für alle Altersgruppen geeignet und sorgt für einen schnell sichtbaren Effekt – in einer Woche können Sie 5-10 cm Volumen loswerden.

Mit nur einer Stunde Körperflex können Sie 3.500 kcal brennen, während das Seilspringen bei gleicher Zeit 150 kcal brennt. Aerobic-Kurse – 250 kcal, Laufen – 700 kcal.

Die Einzigartigkeit des Bodyflex-Systems zeigt sich darin, dass es gleichzeitig das Gesamtvolumen reduziert und bestimmte Problembereiche korrigiert. Eine solch hohe Belastung ist jedoch bei weitem nicht für jeden Organismus geeignet. Sie müssen daher vorsichtig vorgehen und Kontraindikationen und mögliche Konsequenzen berücksichtigen.

Gegenanzeigen

Body Flex ist nicht zulässig, wenn:

      

  • schwere Herz-Kreislauferkrankungen;
  •   

  • Bluthochdruck;
  •   

  • Probleme mit der Wirbelsäule (postoperative Periode, Vorhandensein von Implantaten);
  •   

  • akute entzündliche oder infektiöse Prozesse;
  •   

  • Exazerbationen chronischer Krankheiten;
  •   

  • Tumorneoplasien;
  •   

  • Blutungen;
  •   

  • Schwangerschaft.

Eine weitere Einschränkung ist, dass Sie keine Bodyflex-Atemübungen mit vollem Magen durchführen können, da es sonst zu Übelkeit oder Erbrechen kommen kann. Sie müssen sich nur auf nüchternen Magen engagieren. Am besten ist es, wenn Sie morgens sofort nach dem Aufwachen oder später, jedoch drei Stunden nach dem Essen, aufstehen. Das Training sollte im Freien oder in einem gut belüfteten Raum stattfinden. Sie sollten auch nicht mit dem Unterricht beginnen, ohne vorher die Atemtechnik beherrscht zu haben, die normalerweise 4 Wochen tägliches Training erfordert.

Wenn das Bodyflex-System einige Parameter nicht erfüllt oder zu starr erscheint, können Sie auf eine andere Technik achten – die Oxysize. Der Mechanismus des Abnehmens ist hier derselbe, basiert jedoch auf einem weicheren Atmungssystem ohne plötzliches Ausatmen, weshalb solche Atemübungen geeignet sindlaut an alle.

Oxisize ist ein innovatives amerikanisches Programm zur Gewichtsreduktion von Jill Johnson, das der Bodyflex-Technik sehr ähnlich ist, jedoch einige Unterschiede aufweist. Die Hauptvorteile sind, dass dieses Programm absolut keine Kontraindikationen aufweist und der Unterricht auch nach einer Mahlzeit durchgeführt werden kann. Andererseits ist ein solches System nur für Personen geeignet, die aufgrund von übermäßigem Körperfettgewicht übergewichtig sind. Wenn Sie Muskelmasse loswerden müssen, bringt Oxysize keine nennenswerten Vorteile.

Merkmale der Methodik

Diese Technik basiert auf einer Kombination aus kontinuierlicher Zwerchfellatmung mit einer bestimmten Belastung bestimmter Muskeln. Sein Hauptmerkmal ist ein Atemzyklus für eine Übung, der nach einem speziellen Schema durchgeführt wird:

      

  • einen Atemzug;
  •   

  • drei Atemzüge;
  •   

  • man atme aus;
  •   

  • drei Voratemzüge.

Im Gegensatz zu Bodyflex werden Übungen mit konstanter Atmung ohne Verzögerung und ohne drastisches Ziehen des Bauches unter den Rippen durchgeführt, was diese Technik für den Körper weniger belastend macht.

Trainingsergebnisse

Oxisize kämpft vor allem gegen Übervolumen, praktisch ohne Gewichtsreduzierung, da es nur Fett mit geringer Masse eliminiert. Wenn Sie jedoch während des Unterrichts auf die richtige Ernährung achten, können Sie gleichzeitig zusätzliche Pfunde loswerden. Der Autor dieses Programms empfiehlt vier Mahlzeiten pro Tag mit einem überwiegenden Anteil an natürlichen Produkten und der Ablehnung aller Junk-Food-Produkte. In diesem Fall können Sie den Kaloriengehalt der Diät nicht zu stark reduzieren – er sollte zwischen 1500 und 1700 Kalorien betragen.

Da eine solche Sauerstofftechnik mehr zur Fettverbrennung beiträgt, ist es möglich, die größte Effizienz bei der Bekämpfung von Cellulite und der Reduzierung von Problemzonen – Bauch, Arme, Oberschenkel – zu erzielen, auf denen die meisten Ablagerungen normalerweise auftreten. Wenn Sie nicht nur Fett entfernen, sondern auch durch Reduzierung des Muskelvolumens eleganter werden möchten, ist das Strelnikova-Gewichtsverlustsystem besser geeignet.

Methode pDie von Alexandra Strelnikova entwickelte Atemmethode war ursprünglich für die Behandlung von Atmungsorganen vorgesehen. Da jedoch regelmäßiges Training eine signifikante Abnahme des Körpervolumens zeigte, begann ein solches System zur Gewichtsabnahme eingesetzt zu werden

Merkmale der Methodik

Atemgymnastik Strelnikova gilt als “paradox”, da es sich um eine große Anzahl schneller Bewegungen handelt, nach denen Atemzüge mit nicht expandierender Brust ausgeführt werden. Um im Rahmen dieses Programms ein positives Ergebnis beim Abnehmen zu erzielen, müssen einige wichtige Regeln beachtet werden:

      

  • Die Grundlage des Unterrichts ist ein Atemzug – er sollte scharf und laut sein und an eine schnüffelnde Nase erinnern.
  •   Das

  • Ausatmen erfolgt nach jedem Einatmen – es muss völlig natürlich sein, ohne die Luft zu verzögern oder auszustoßen.
  •   

  • Alle Bewegungen werden beim Einatmen mit der Geschwindigkeit des Bohrschritts ausgeführt.
  •   

  • Die Anzahl der Ansätze und Atemzüge sollte schrittweise erhöht werden, während die Anzahl der Ansätze immer ein Vielfaches von 4 und die Anzahl der Atemzüge 8 bleiben sollte.
  •   

  • Eine Pause zwischen den Sätzen beträgt 3-5 Sekunden.

Die regelmäßige Durchführung solcher Übungen führt zu einer Vergrößerung des Lungenvolumens, entwickelt die Gewohnheit, korrekt zu atmen, und erhält in Zukunft einen beschleunigten Stoffwechsel aufrecht.

Trainingsergebnisse

Die Wirksamkeit des Strelnikova-Systems beruht auf der Beschleunigung des Stoffwechsels, die dadurch erreicht wird, dass Luft mit kurzen und scharfen Atemzügen so tief wie möglich in die Lunge eindringt und dem Blut eine große Menge Sauerstoff zuführt. Dank dessen wird eine Reihe von Prozessen gestartet:

      

  • Blutversorgung, Lymphfluss verbessert sich;
  •   

  • Stoffwechsel ist aktiviert;
  •   

  • verbraucht eine erhebliche Menge an interner Energie;
  •   

  • baut subkutanes Fett ab und liefert diese Energie;
  •   

  • neuropsychiatrische Störungen werden beseitigt;
  •   

  • verbessert den Ton, verbessertStimmung;
  •   

  • Dreharbeiten zu lokaler Stagnation.

Dank dieser Aktionen wird das Gewicht nicht zurückgegeben und die erlangte Harmonie geht mit der Zeit nicht verloren. Darüber hinaus hilft das System von Strelnikova nicht nur beim Abnehmen, sondern verbessert auch die Gesundheit, stärkt den Körper und beugt der Entstehung vieler Krankheiten vor. Bevor Sie jedoch mit dem Üben beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass es Kontraindikationen gibt.

Gegenanzeigen

Es wird angenommen, dass das System von Strelnikova für alle geeignet ist und keine Kontraindikationen aufweist. Es wird jedoch in folgenden Fällen nicht empfohlen, diese Technik anzuwenden:

      

  • akute Zustände mit Fieber;
  •   

  • schwere Funktionsstörungen von Organen oder Systemen;
  •   

  • akute Thrombophlebitis.

Darüber hinaus sollten Sie dieses System nicht als die einzige Methode zur Beseitigung von Übergewicht behandeln. Es funktioniert nur gleichzeitig mit der richtigen Ernährung und körperlicher Aktivität. Um ohne Diät und Sport abzunehmen, ist die chinesische Jianfei-Methode besser. Laut Rosa Yu Bin, die dieses System zum ersten Mal in Russland eingeführt hat, hat sie innerhalb von 2 Monaten 10 kg abgenommen, ohne etwas anderes als Atemübungen zu machen.

Das Prinzip des Abnehmens mit Hilfe von Jianfe basiert auf der Tatsache, dass solche Übungen den Appetit unterdrücken und den Verzehr von Nahrungsmitteln erheblich reduzieren. Diese Art von Atmungssystem basiert ebenfalls auf Zwerchfellatmung (Bauchatmung), führt aber gleichzeitig nur drei einfache Übungen aus.

Merkmale der Methodik

Die Praxis des richtigen Atmens nach der Jianfei-Methode kann nicht nur die Figur, sondern auch die Innenwelt eines Menschen radikal verändern. Bevor Sie solche Übungen machen, müssen Sie Ihren Geist klarstellen und sich auf das Ziel konzentrieren.

Während viele Diäten nicht immer den erwarteten Gewichtsverlust bewirken, sind sie oft sogar gesundheitsschädlich. Jianfei Chinese Gymnastics ist jedoch nicht nur effektivund sicher und sogar notwendig für eine Person. Während der Durchführung werden die körpereigenen Kräfte aktiviert, die Selbstheilungsprozesse werden aktiviert.

Die Ausführungstechnik ist eine sequentielle Kombination aus “oberer” und “unterer” Atmung, während die Inspiration-Expiration-Technik für jede Übung separat ist:

      

  • “Welle” – ein tiefer, langsamer Atemzug mit Zurückziehen des Abdomens und Anheben der Brust, dann eine zweite Verzögerung und das gleiche Ausatmen mit Vorstehen des Abdomens und Zurückziehen der Brust;
  •   

  • “Frosch” – der Wechsel der Inspiration, das Ausatmen mit Mund und Nase mit einem Atemzug von 3-5 Sekunden und die vollständige Befüllung des Bauches mit Luft;
  •   

  • “lotus” – Sie müssen in drei Schritten atmen: Die ersten fünf Minuten, um das Ein- und Ausatmen zu kontrollieren und sie tief und langsam zu machen, ohne den Bauch und die Brust anzuheben; dann fünf Minuten – ein natürlicher unkontrollierter Atemzug, dann derselbe wie im ersten Stadium, ein tiefes, langes, entspannendes Ausatmen; Nach zehn Minuten ist es ganz natürlich zu atmen, ohne auf die Tiefe und den Rhythmus zu achten.

Wenn Sie alle drei Übungen ausführen, können Sie einen signifikanten Gewichtsverlust und eine allgemeine Erholung erzielen. Darüber hinaus hat jeder von ihnen eine eigene gezielte Aktion:

      

  • “Welle” reduziert den Appetit, beseitigt das Hungergefühl, fördert ein schnelleres Sättigungsgefühl, kann vor dem Essen oder stattdessen durchgeführt werden.
  •   

  • “Frosch” normalisiert die Durchblutung, beschleunigt den Stoffwechsel, verbessert den Verdauungstrakt;
  •   

  • “Lotus” beseitigt Müdigkeit, beruhigt, gibt Energie.

Sie können den gesamten Komplex auf einmal oder jede Übung einzeln mit einer unterschiedlichen Häufigkeit durchführen, abhängig von den Bedürfnissen des Körpers oder dem Vorhandensein bestimmter Probleme.

Trainingsergebnisse

Jianfei Gymnastik fördert die Sauerstoffsättigung aller Organe, was dazu beiträgt:

      

  • den Stoffwechsel verbessern;
  •   

  • Normalisierung des Wasser-Salz-Gleichgewichts;
  •   

  • Wiederherstellung des Gewebegasaustauschs;
  • Stärkung und Verbesserung des Körpers.

Das Jianfei-Training beseitigt nicht nur den Hunger, sondern lindert auch Müdigkeit und Stress und normalisiert wichtige Prozesse im Körper. Dank dessen wird eine Person nach und nach zusätzliche Pfunde los, ohne die Gesundheit zu schädigen.

Das Ergebnis des Abnehmens hängt von der Einhaltung der empfohlenen Regeln und der Systematik der Klassen ab. Wenn alles richtig gemacht ist, beginnt der Gewichtsverlust buchstäblich ab dem zweiten Tag, und nach 3 Monaten können Sie 8-12 Kilogramm loswerden.

Gegenanzeigen

Von den drei angegebenen Übungen gibt es Kontraindikationen nur für den “Frosch” – es wird nicht empfohlen, dies zu tun:

      

  • während der Schwangerschaft;
  •   

  • für Erkrankungen der Wirbelsäule;
  •   

  • in der postoperativen Zeit;
  •   

  • mit einer Tendenz zu inneren Blutungen.

Die Übungen “Welle” und “Frosch” müssen auf nüchternen Magen durchgeführt werden. “Lotus” ist nur eine Pose für Meditation, die keine Anstrengungen erfordert, daher gibt es keine Einschränkungen. Das Ergebnis auf einem solchen System wird stabil, aber ziemlich langsam erreicht. Für eine beschleunigte Gewichtsabnahme, die jedoch nicht weniger nützlich ist, ist die alte chinesische Qigong-Praxis besser geeignet.

Qigong ist ein System traditioneller Übungen, die auf der Grundlage von taoistischen Psychopraktikern erschienen sind und auf die Heilung von Seele und Körper abzielen. Es umfasst eine ganze Reihe verschiedener Techniken, von denen eine Kombination einer speziellen Diät mit einer speziellen Atemtechnik zur Gewichtsreduktion eingesetzt wird.

Merkmale der Methodik

Qigong-Atemübungen sind Teil der Wellness-Praxis und basieren auf einer Kombination einer speziellen Atemtechnik mit einer gesunden Ernährung. Die Ernährung erfordert ein paar Grundsätze:

      

  • Harmonien für jeden Geschmack: salzig, süß, bitter, sauer, würzig;
  •   

  • Ablehnung von Fleisch;
  •   

  • Mangel an übermäßigem Essen;
  •   

  • Abendessen 4 Stunden vor dem Schlafengehen.

Keine Einschränkungen mehralles andere – nach den regeln einer ausgewogenen ernährung. Es ist jedoch äußerst wichtig, dass die Atemübungen gleichzeitig mit der Normalisierung der Ernährung korrekt durchgeführt werden.

Qigong ist im Kern weniger Gymnastik als die Arbeit mit Qi-Energie, deren freier Fluss für die Gesundheit des Körpers sorgt. Ein Merkmal eines solchen Systems ist das Vorhandensein einer großen Anzahl von Atmungsarten, von denen die wichtigsten sind:

      

  • natürlich – flach, frei, weich, lang;
  •   

  • direkter Bauch – durchgeführt mit Hilfe des Abdomens: Protrusion durch Einatmen, Retraktion durch Ausatmen;
  •   

  • Reverse Abdominal – das Gegenteil von der direkten: Rückzug durch Einatmen, Protrusion durch Ausatmen;
  •   

  • mit Verzögerungen – nach Einatmen oder Ausatmen von verschiedenen Dauern;
  •   

  • latent – fadenartig, für andere fast unsichtbar.

Alle diese Arten der Atmung können miteinander kombiniert werden, um andere Arten zu bilden.

Darüber hinaus gibt es im Qigong viele Übungen, die in drei Kategorien unterteilt sind:

      

  • statisch;
  •   

  • dynamisch;
  •   

  • Gleichgewicht und Koordination.

Sie werden nicht alle auf einmal ausgeführt. Die Hauptsache hier ist, eine Bewegung gründlich auszuarbeiten und erst danach eine andere zu starten.

Trainingsergebnisse

Mit chinesischen Atemübungen können Sie Ihr Gewicht kontrollieren, ohne sich durch körperliche Anstrengung hungrig oder müde zu fühlen. Als Ergebnis von Klassen:

      

  • Blut ist mit Sauerstoff angereichert, die Durchblutung verbessert sich, was den Appetit verringert, den Geist klärt;
  •   

  • beseitigt Stress und Verspannungen, die zu übermäßigem Essen führen.
  •   

  • Stoffwechselprozesse nehmen zu;
  •   

  • die Krankheiten, die Fettleibigkeit verursachen, werden geheilt;
  •   

  • Muskeln werden gestärkt;
  •   

  • erhöht die Gewebeelastizität.

Darüber hinaus kann Qigong so aufgebaut werden, dass bestimmte Probleme unter Berücksichtigung der individuellen Eigenschaften des Körpers beseitigt werden.

Gegenanzeigen

Es wird nicht empfohlen, Qigong-Gymnastik mit sehr schwerer Müdigkeit, nach Schlaflosigkeit oder schwerer nervöser Anspannung zu betreiben. Nur ein ruhiger Zustand sorgt für maximale Wirkung. Unmittelbar vor und nach dem Unterricht sollten Sie nichts Kaltes essen, da davon ausgegangen wird, dass solche Lebensmittel die Energie des Magens entziehen und die Vorteile jeglicher Bewegung zunichte machen. Darüber hinaus gibt es eine Liste von Bedingungen, unter denen Qigong-Praktiken kontraindiziert sind:

      

  • allgemeine Schwere oder Schwäche;
  •   

  • psychische Störungen;
  •   

  • Herz-Kreislaufstörungen;
  •   

  • Blutkrankheiten
  •   

  • Probleme des Bewegungsapparates;
  •   

  • starke Pathologien der Körperstruktur;
  •   

  • Rückfall chronischer Krankheiten;
  •   

  • starke Drogen nehmen;
  •   

  • postoperative Zeit
  •   

  • starke Abweichungen von der normalen Körpertemperatur;
  •   

  • zu intensives Training.

Es sollte beachtet werden, dass das Qigong-Üben auch bei Kontraindikationen effektiv sein kann, aber Sie können es ausschließlich unter Anleitung des Meisters üben.

Zusätzlich gibt es andere Komplexe von Atemgymnastik, die anstelle von Qigong verwendet werden können. Sie sollten sich bewusst sein, dass Frauen von allen Atemtechniken nicht nur für das indische Yogisystem empfohlen werden – das sogenannte Pranayama, da es das Gesicht altert.

Wenn Sie mit Hilfe von Atemübungen abnehmen oder sich erholen möchten, müssen Sie bewusst den Typ auswählen, der den Zielen, individuellen Merkmalen, Bedürfnissen und Problemen des Körpers am besten entspricht, und dabei den Gesundheitszustand, den Charakter und den Lebensstil berücksichtigen.

Nur mit der richtigen Vorgehensweise und der strikten Einhaltung aller Empfehlungen können Sie wirklich nicht nur abnehmen, sondern auch Ihre Gesundheit verbessern.

Valeria, 40 Jahre alt, Izhevsk

Viel Ärger für Frauen 40 Jahre liefert einen Magen. Hier bin ich, es ist nicht sehr fett und er hat die ganze Figur hässlich ausgebeult und verdorben. Ich habe versucht, auf verschiedene Arten abzunehmen, aber ich habe nicht genug Willenskraft, um eine Diät zu halten, und Sport zu treiben, ist einfach zu faul. Außerdem gab es nicht viel Übergewicht, um sich mit harten Methoden zu quälen. Irgendwie stieß ich auf der Suche nach einer geeigneten Methode auf Kritiken über Atemübungen zur schnellen Gewichtsreduktion des Bauches – das war genau das, was ich brauchte! Ich habe am Morgen einen Komplex von 4 Übungen durchgeführt, es dauerte nicht mehr als 15-20 Minuten. Ich habe nicht wirklich geglaubt, dass es helfen würde, daher war ich angenehm überrascht, im ersten Monat 6 cm Taille und 3 kg Gewicht zu verlieren. Es scheint ein wenig, aber ohne gesundheitliche Beeinträchtigung und ohne starke Einschränkungen auf der Speisekarte. Ich studiere weiter und hoffe wirklich, noch schlanker zu werden.

Oksana, 28 Jahre alt, Lipetsk

Ich habe lange nicht geglaubt, dass man sich mit Hilfe der Atmung eine dünne Taille machen kann. Schließlich heißt es überall, dass man an einem Ort nicht abnehmen kann. Selbst als mir ein Freund im Internet Kritiken über ein Wunder wie chinesische Atemübungen zeigte, um schnell Gewicht zu verlieren, glaubte ich es nicht. Und sie begann sich zu verloben, gleichzeitig lehnte sie süßes, verschiedenes Fast Food und anderes Unheil ab. Das Ergebnis – im Laufe von 2 Monaten verringerte sich der Taillenumfang um 10 cm, während sie sehr hübscher war, wurde energischer. Dann war auch ich von dieser Technik begeistert. Es ist noch zu früh, um über die Ergebnisse zu sprechen, aber ich verspüre bereits einen Schub an Energie.

Victor, 37 Jahre alt, Moscow

Nachdem ich positive Kritiken über die chinesische Praxis von Jianfei gelesen hatte, entschied ich mich auch, mit Hilfe von Atemübungen abzunehmen. Die erste Wellenübung fand das erste Mal statt, sie passt sogar zu den Faulsten. Überraschenderweise verschwand der Hunger nach ihm wirklich. Bei der zweiten Übung “Frosch” hatte ich Schwierigkeiten, ich konnte mich nicht auf das Atmen konzentrieren. Von den drei empfohlenen Ansätzen, die einem kaum standhielten, traten starke Kopfschmerzen auf. Aus diesem Grund habe ich diese Übung wahrscheinlich aus dem Komplex entferntrotival angezeigt. Aber die „Lotus“ -Pose war sehr angenehm, sie entspannt sich sehr gut, stellt Kraft und Vitalität wieder her. Im Allgemeinen machte er jeden Tag die erste und dritte Übung für einen Monat. Während dieser Zeit, 4 kg nahm, wurde ich ruhiger und gleichzeitig aktiver. Die Ergebnisse sind also sehr gut. Gute Gesundheit an alle!

Der stürmische Rhythmus des modernen Lebens sowie das Gefühl der Faulheit, das vielen von uns fremd ist, werden häufig zum Haupthindernis für die Aufrechterhaltung eines gesunden Lebensstils. Unsachgemäße Ernährung, Bewegungsmangel und mangelnde körperliche Anstrengung wirken sich nicht nur auf den inneren Zustand unseres Körpers aus, sondern auch auf das äußere Erscheinungsbild, insbesondere auf die Figur. Nachdem sich viele Mädchen entschieden haben, sich endlich selbst zu beschäftigen, finden sie einen Ausweg aus extremen Diäten. Gleichzeitig gibt es jedoch keine weniger wirksame und gleichzeitig nützliche Methode – Atemübungen -, die nicht immer gerechtfertigt ist, um Gewicht zu verlieren. Wie Sie beim Atmen “voller Brüste” Gewicht sparen können, erfahren Sie in unserer aktuellen Ausgabe.

      

  1. Auswirkungen von Atemübungen zur Gewichtsreduktion auf den Körper
  2.   

  3. Was ist das Geheimnis von Atemübungen zur Gewichtsreduktion?
  4.   

  5. Wie können Sie Ihre Atmung überprüfen?
  6.   

  7. Atemgymnastik nach der Methode von Strelnikova
  8.   

  9. Atemmethode zum Abnehmen “Oxisize”
  10.   

  11. Jianfei chinesische Atemübungen

Was ist das Geheimnis der Atemgymnastik zur Gewichtsreduktion?

Laut Experten auf dem Gebiet der Gewichtsabnahme können bestimmte Atemtechniken dazu beitragen, 140% mehr Körperfett als beim Joggen zu verbrennen. Sicherlich interessiert Sie die Frage, was in diesem speziellen Fall Gewichtsverlust verursacht. Wir antworten:

      

  1. Eine vollständige Versorgung des Körpers mit Sauerstoff verbessert den Verdauungstrakt. Tatsache ist, dass die innere Oberfläche des Dünndarms (in dem der Prozess der Nahrungsverdauung hauptsächlich stattfindet) mit vielen Darmzotten bedeckt ist, die für die Resorption verantwortlich sindNährstoffversorgung – Aminosäuren, Vitamine, Mineralsalze, gesunde Fette, Glukose usw. Bei Sauerstoffmangel im Körper wird die Qualität der Leistung der Zotten ihrer Aufgabe deutlich gemindert. Genauer gesagt, bei unsachgemäßer flacher Atmung sinkt die Verdaulichkeit der nützlichen Substanzen um 72% und der Stoffwechsel um 30%.

  2.   

  3. Infolge der Wechselwirkung von Sauerstoff mit Fettzellen tritt deren Oxidation auf, d.h. Zerstörung. Dies bedeutet, dass die volle Ausnutzung des Lungenvolumens während des Atmens den Prozess des Abnehmens stimuliert.

  4.   

  5. Es wird angenommen, dass je schneller die Nahrungsverdauung verläuft, desto intensiver ATP-Moleküle synthetisiert werden, die aktiv am Abbau der Fettablagerungen beteiligt sind. Zur Aktivierung von ATP ist ein alkalischer pH-Wert von mindestens 7 erforderlich, der es Ihnen ermöglicht, tief und langsam zu atmen
      

  6. Konservierungsstoffe, Pestizide und andere schädliche Substanzen reichern sich im Körperfett an. Auf diese Weise versucht unser Körper, seine lebenswichtigen Organe vor dem zerstörerischen “Müll” zu schützen. Es ist erwiesen, dass die richtige Atmung die Entgiftung des Körpers fördert und ihn von Toxinen und Giftstoffen befreit. Überraschenderweise ist es eine Tatsache: Durch richtige Atmung können Sie bis zu 70% der Giftstoffe “ausatmen”.

  7.   

  8. Atemübungen entspannen den Körper, indem sie den Cortisolspiegel im Blut senken (Stresshormon). Bei manchen Menschen geht Stress mit einer übermäßigen Zunahme des Appetits und damit der Gewichtszunahme einher. In solchen Situationen hilft das Atmen der “vollen Brust” auf vielfältige Weise, das Problem zu lösen.

Bei modernen Methoden der Atemgymnastik zur Gewichtsreduktion liegt der Schlüssel zur Gewichtsreduktion nicht in der Brust, sondern in der Bauchatmung. Wir atmen die Luft mit dem Magen ein und massieren die Verdauungsorgane, was wiederum den Darm verbessert und den Stoffwechsel beschleunigt. Alle diese Prozesse tragen zum Erreichen des Ziels bei – die Menge an subkutanem Fett zu reduzieren.

Um zu verstehen, wie wichtig Atemgymnastik für den Gewichtsverlust in Ihrem Fall ist, gehen Sie wie folgt vor: Legen Sie eine Hand auf den Bauch und die andere auf die Brustmitte. Atme viermal durch die Nase ein und aus. Beeil dich nicht. Wenn die Hand auf der Brust während des Atmens statisch blieb und sich auf dem Bauch auf und ab bewegte, bedeutet dies, dass Sie richtig (nicht oberflächlich) atmen und Ihren Körper mit genügend Sauerstoff versorgen. In diesem Fall sollten Sie eine andere Methode zum Abnehmen wählen.

Der Autor dieser Technik ist A.N. Strelnikova. Die von ihr entwickelte Gymnastik verbreitete sich Mitte des 20. Jahrhunderts. Nach der Strelnikova-Methode verlieren sie heute nicht nur an Gewicht, sondern behandeln auch einige Krankheiten – Diabetes, Erkrankungen des Nervensystems, Asthma bronchiale, Bronchitis, Epilepsie, chronische Kopfschmerzen usw.

      

  • Bluthochdruck und Hirndruck;
  •   

  • hoher Augendruck;
  •   

  • Glaukom;
  •   

  • schwere Kurzsichtigkeit
  •   

  • akute Thrombophlebitis;
  •   

  • Verletzungen der Wirbelsäule und des Gehirns;
  •   

  • hohes Fieber;
  •   

  • Blutungen;
  •   

  • Nierensteine ​​und Gallenblase;
  •   

  • chronische zervikale Osteochondrose.

      

  1. Der Atem sollte scharf, stark und durch die Nase sein.
  2.   

  3. Sie sollten ohne Spannung und zusätzliche Anstrengung durch den Mund ausatmen.
  4.   

  5. Um den Rhythmus nicht zu verlieren, ist es ratsam, unter der Rechnung zu turnen.
  6.   

  7. Die Anzahl der Wiederholungen muss ein Vielfaches von vier sein.
  8.   

  9. Wohlbefinden und Berufsstimmung sind Voraussetzungen für Atemübungen.

Das Hauptziel von Aufwärmübungen ist es, den Körper aufzuwärmen und die notwendige psychologische Stimmung zu erzeugen.

      

  1. Während Sie auf dem Boden stehen, richten Sie den Körper gerade aus und beginnen Sie scharf und kurz zu atmen. Nach Abschluss der Übung treten Sie ein. Erwachsen werdenAtmen Sie bei jedem weiteren Schritt gleichzeitig ein.

  2.   

  3. Führen Sie Ihren rechten Fuß ein wenig nach vorne und beginnen Sie, von einem Fuß auf den anderen zu treten. Begleiten Sie jeden Schritt mit einer Inspiration und atmen Sie aus, nachdem Sie die erforderliche Anzahl von Wiederholungen ausgeführt haben.

  4.   

  5. Unter Beibehaltung des gleichen Atemrhythmus 4 Kniebeugen an jedem Bein ausführen.

Die Hauptübungen

Stehen Sie gerade, beugen Sie die Ellbogen und schauen Sie mit den Handflächen weg. Drücke deine Handflächen zu Fäusten und atme gleichzeitig scharf und laut. Nach einer Serie von 8 Atemzügen sollten Sie eine Pause einlegen und dann weitere 20 solcher Serien durchführen.

Stellen Sie sich gerade hin, stellen Sie Ihre Beine etwas schmaler als die Breite Ihrer Schultern, die Arme in Hüfthöhe, und pressen Sie Ihre Handflächen zu Fäusten. Spannen Sie beim Einatmen Schultern und Hände an, senken Sie dann die Hände scharf ab, lockern Sie die Fäuste und spreizen Sie die Finger. Mache 8 Folgen mit 8 Wiederholungen.

Stellen Sie sich aufrecht, die Füße sind etwas schmaler als die Breite der Schultern. Atme tief und laut ein und beuge dich dann sanft und stelle dir vor, dass du eine Pumpe hältst. Die Anzahl der Wiederholungen ähnelt der vorherigen Übung.

Nehmen Sie eine gleichmäßige Haltung ein, senken Sie Ihre Hände entlang des Rumpfes, stellen Sie Ihre Füße bereits schulterbreit auf, entspannen Sie sich. Atme durch die Nase ein und setze dich dann langsam hin und drehe deinen Oberkörper nach links. Beuge deine Ellbogen während du hockst und drücke deine Finger zu Fäusten. Wiederholen Sie jetzt das gleiche, aber nur nach rechts. Sie sollten zwischen den Runden ausatmen. Machen Sie 12 Folgen von 8 Kniebeugen.

Stehen Sie gerade, die Füße sind bereits schulterbreit auseinander, die Arme an den Ellbogen gebeugt, die Fäuste im Gesicht. Atmen Sie scharf und laut ein und bewegen Sie dabei die Arme aufeinander zu – die Ellbogen sollten sich schließen. Machen Sie die Übung so entspannt wie möglich. Anzahl der Wiederholungen: 8 Folgen à 8 Mal.

Eine der beliebtesten Atemtechniken zum Abnehmen. Mit seiner Hilfe können Sie folgende Ergebnisse erzielen:

      

  • ein paar Pfunde mehr verlieren;
  •   

  • werde die “Orange” losschälen “;
  •   

  • geben dem Körper Flexibilität;
  •   

  • Wirbelsäule und Rücken stärken;
  •   

  • Verbesserung der Körperproportionen – Bauch, Hüften, Beine, Arme, Nacken und Gesicht;
  •   

  • den Blutkreislauf und die Verdauungsprozesse aktivieren;
  •   

  • mit Depressionen und schlechter Laune umgehen;
  •   

  • Libido erhöhen.

Sie können nur dann mit einer spürbaren Wirkung der Technik rechnen, wenn Sie regelmäßig spezielle Übungen durchführen. Der Unterricht sollte mindestens 20 Minuten täglich dauern.

      

  • Herz-Kreislauferkrankungen;
  •   

  • Epilepsie
  •   

  • intrakranielle Hypertonie
  •   

  • zerebrales oder aortales Aneurysma;
  •   

  • Ösophagushernie;
  •   

  • Nierenerkrankung
  •   

  • pulmonale Hypertonie
  •   

  • Zysten und Myome;
  •   

  • Erkrankungen der Sehorgane;
  •   

  • postoperative Zeit
  •   

  • Schwangerschaft.

Oxisize-Atemtechnik

Ausgangsposition: gerade stehen, Beine schulterbreit auseinander und leicht gebeugt an den Knien, Füße parallel zueinander, Schultern nach hinten und unten gelegt, Becken leicht nach vorne gestreckt, Gesäß angespannt.

      

  1. Atme ein. Atmen Sie tief und scharf durch die Nase ein und pumpen Sie den Magen auf. Auf Ihrem Gesicht sollte ein Lächeln erscheinen, das den Luftdurchtritt durch die Nase erleichtert und die Gesichtsmuskulatur stärkt.

  2.   

  3. Drei kurze Atemzüge. Atmen Sie noch 3 Mal kürzer durch die Nase. Pumpen Sie mit jedem weiteren Atemzug mehr Bauch auf.

  4.   

  5. Atme aus. Atme scharf und schnell mit halb geschlossenen Lippen aus. Ziehen Sie in diesem Fall mit maximaler Muskelspannung am Bauch. Halten Sie Ihren Kopf gerade.

  6.   

  7. Drei kurze Ausatmungen. Nehmen Sie nun 3 kurze Atemzüge durch den Mund. Ziehen Sie bei jedem Voratemzug noch mehr in Ihren Magen.

Einatmen + 3 kurze Atemzüge + Ausatmen + 3 kurze Ausatmen – dies ist ein Ansatz. Der Atemzyklus umfasst 4 solcher Ansätze. Wenn Sie entschlossen sind, Gewicht zu verlieren, versuchen Sie esTäglich mindestens 30 Zyklen durchführen.

Gymnastik Jianfei verspricht den Verlust von einem Kilogramm bereits am 2. oder 3. Kurstag. Nach 2-3 Monaten regelmäßigen Trainings kann eine Markierung auf der Waage jedoch einen Gewichtsverlust von bis zu 8-12 kg anzeigen. Ein wichtiger Vorteil dieser Technik ist, dass sie relativ wenige Gegenanzeigen aufweist: Bluthochdruck, Cholelithiasis, Erkrankungen der Wirbelsäule, innere Blutungen, postoperative Periode, fortgeschrittenes Alter. Während der Menstruation wird empfohlen, die Übung “Frosch” aus dem Komplex auszuschließen. Gymnastik Jianfei hat eine ungewöhnlich breite Palette von Auswirkungen auf den Körper:

      

  • optimiert den Stoffwechsel;
  •   

  • verbessert das Säure-Basen-Gleichgewicht;
  •   

  • normalisiert den Gasaustausch in Geweben;
  •   

  • stärkt das Immunsystem;
  •   

  • trägt zum Gewichtsverlust bei.
  •   

  • verjüngt den Körper;
  •   

  • beseitigt Überarbeitung.

Nehmen Sie eine horizontale Position ein, beugen Sie die Beine an den Knien, stellen Sie die Füße gerade und befestigen Sie eine Handfläche auf dem Bauch und die andere auf der Brust. Nachdem Sie einen tiefen, langsamen Atemzug genommen haben, ziehen Sie Ihren Magen ein und umrunden Sie Ihre Brust. Halten Sie den Atem einige Sekunden lang an und atmen Sie dann aus. Ziehen Sie beim Ausatmen die Brust zurück und runden Sie den Bauch ab. Während des abwechselnden Einatmens und Ausatmens muss Ihr Körper wellenförmige Bewegungen ausführen. Halten Sie bei der Ausführung der Übung den üblichen Atemrhythmus ein. Wenn Sie sich leicht schwindelig fühlen, ist es besser, ein wenig langsamer zu atmen. Die empfohlene Anzahl von Wiederholungen beträgt 40-60 vollständige Atemzyklen (Einatmen-Ausatmen). Diese Übung zielt darauf ab, das Hungergefühl zu dämpfen, und ersetzt daher leicht das Essen.

Da diese Übung zur Wiederherstellung des Zentralnervensystems beiträgt, verspüren Sie nach Abschluss eine erhebliche emotionale Entladung und ein Gefühl des Friedens. Ausgangsposition: Setzen Sie sich auf einen Stuhl oder ein Sofa und spreizen Sie die Beine so, dass die Knie schulterbreit auseinander liegen. Lege deine Ellbogen auf deine Knie und drücke deine linke Hand in die Wundelackieren und mit der rechten hand abdecken. Legen Sie die Faust auf die Stirn, schließen Sie die Augen, entspannen Sie sich. Atme tief ein und fülle die gesamte Bauchhöhle mit Luft. Halten Sie den Atem einige Sekunden lang an und atmen Sie erneut ein. Atme jetzt langsam aus. Bei der Ausführung der Übung wechseln sich Einatmen und Ausatmen mit Mund und Nase ab. Die optimale Häufigkeit und Dauer beträgt 3 Sätze à 15 Minuten täglich.

Übung “Lotus” verbessert den Stoffwechsel, aktiviert die Durchblutung, lindert Müdigkeit und inneren Stress. Nehmen Sie dazu die Position “Lotus” ein: Sie sitzen auf dem Gesäß, die Beine sind vor dem Bauch gekreuzt, das linke Bein befindet sich oben rechts, die Hände ruhen frei auf den Beinen, Handfläche auf Handfläche (rechte Handfläche oben links). Der Rücken ist gerade, die Schultern leicht gesenkt, der Kopf nach vorne geneigt, die Augen geschlossen. Sie müssen 3 Atemblöcke absolvieren. Die Dauer der ersten 2 beträgt 5 Minuten, die der dritten 10 Minuten. Im ersten Block sollte Ihr Atem tief, gleichmäßig und lang sein. Die Position von Brust und Bauch ist statisch. Atmen Sie im zweiten Block freier und entspannter. Hören Sie im dritten Block auf, Ihre Atmung zu kontrollieren – atmen Sie wie gewohnt ein und aus.

In diesem Artikel untersuchten wir drei der vier beliebtesten Atemübungen zur Gewichtsreduktion. In einer der nächsten Ausgaben werden wir unseren lieben Lesern die 4. hochwirksame Atemgymnastik vorstellen – Bodyflex.

Hallo, liebe Leser!

Wissen Sie, wie man Gewicht verliert, ohne ins Fitnessstudio zu gehen und Ihre Ernährung zu ändern? Nein? Dann bin ich bereit, Ihnen das Geheimnis der effektiven Entsorgung von zusätzlichen Pfund mitzuteilen. Atemgymnastik zur Gewichtsreduktion ist eine Methode, die zu 100% funktioniert.

Viele werden mit einigem Zweifel sagen: Es gibt keine Wunder, Gewicht zu verlieren, Sie müssen Kalorien verbrennen. Solche Leute glauben, dass man Fülle nur mit Hilfe von körperlicher Aktivität, Diäten und einer Vielzahl von kosmetischen Eingriffen loswerden kann.

Erund nur eines ist richtig – um eine schlanke Figur zu bekommen, muss man wirklich Kalorien verbrennen. Aber genau darauf bauen Atemübungen zur Gewichtsreduktion auf.

Atemgymnastik hat viele Vorteile im Vergleich zu anderen Methoden zum Abnehmen.

Hauptvorteile der Methode:

      

  • stumpfer Hunger;
  •   

  • bessere Verdauung;
  •   

  • effektiver Abbau von Fettzellen;
  •   

  • den Körper mit Aktivität und Energie versorgen;
  •   

  • Stärkung der Immunität;
  •   

  • Entfernung aller Schadstoffe aus den Zellen;
  •   

  • beruhigende Wirkung auf das Nervensystem.

Wenn Sie Atemübungen einhalten, müssen Sie sich nicht auf Nahrung beschränken, um den Körper durch körperliche Aktivität zu erschöpfen. Um effektiv Gewicht zu verlieren, müssen Sie nur richtig atmen.

Wie funktioniert diese Methode und warum ist sie so effektiv?

Der menschliche Körper ohne Atmung kann nicht nur nicht richtig funktionieren, sondern auch nicht existieren.

Moderne Wissenschaftler sind zu dem Schluss gekommen, dass Atemübungen die einfachste, aber gleichzeitig wirksame Methode sind, um Muskeln zu stärken und zu straffen. Es ermöglicht Ihnen, perfekt Fettablagerungen im Bauchraum loszuwerden.

Um ein effektives Ergebnis zu erzielen, müssen Sie lernen, richtig zu atmen. Mach es dir einfach. Während des Atmens, während des Einatmens, sollten Sie Ihren Magen aufblasen. Nur die Nase ist beteiligt.

Beim Ausatmen muss dagegen der Magen so weit wie möglich eingezogen werden. Atme durch deinen Mund aus. In diesem Fall wird die Membran in den Prozess einbezogen. So atmen Neugeborene.

Erwachsene atmen oberflächlich ein. Der Bauch ist an diesem Vorgang praktisch nicht beteiligt. Infolgedessen gelangt kein Sauerstoff in die unteren Teile der Lunge. Und die ausgegebene wird nicht vollständig angezeigt.

Der Körper ist nicht vollständig für ki vorgesehendurch das Orakel. Die Funktion vieler Systeme ist erheblich beeinträchtigt, und natürlich sind Fettablagerungen auf der Abbildung zu sehen.

Die Methode ist recht einfach, liefert aber hervorragende Ergebnisse. Atemgymnastik zur Gewichtsreduktion wird von Ärzten als eine wirksame Methode zur Beseitigung zusätzlicher Pfunde anerkannt. Ärzte sprechen sich mit vielen Argumenten für diese Methode aus.

Aktive Atmung versorgt den Körper mit Sauerstoff . Es sorgt für einen guten Stoffwechsel. Durch den normalen Stoffwechsel können Sie Fettzellen viel schneller abbauen.

Richtiges Atmen verbessert die Verdauung . Dadurch erhält der Körper schneller nützliche Energie. Dadurch wird die Produktion von ATP-Molekülen aktiviert, die Fettzellen abbauen.

Es ist Sauerstoff, der die ideale Umgebung für die Funktion dieser Moleküle bietet. Daher werden Fettzellen besser abgebaut.

Giftstoffe, die in den Körper gelangen, reichern sich in Fettzellen an. Dies führt natürlich zu einer Gewichtszunahme. Um die Organe vor den negativen Auswirkungen schädlicher Substanzen zu schützen, nutzt der Körper Fettzellen als Aufbewahrungsort für Toxine.

Durch aktives Atmen können Sie solchen „Müll“ aus den Zellen entfernen. Dadurch entfällt der Bedarf an Fettzellen. Der Körper produziert sie nicht mehr.

Sauerstoff oxidiert das Körperfett . Diejenigen Menschen, die gelernt haben, richtig und tief zu atmen, sorgen für die schnelle Zerstörung der Fettzellen.

Sauerstoff, der in seiner Gesamtheit richtig aufgenommen wird, reduziert die Menge an Stresshormonen im Blut . Eine Person hat nicht länger das Bedürfnis, Probleme zu “ergreifen”.

Die positiven Auswirkungen von Atemübungen auf den menschlichen Körper sind seit Urzeiten bekannt. Im Osten wurde m in der Kampfkunst eingesetztQigong-Technik.

Die Basis des Turnens ist das Atmen. Diese Methode ermöglicht es dem Krieger, Kraft zurückzugewinnen und innere Harmonie zu erreichen.

Chinesische Weise bemerkten, dass eine flache Atmung zum Altern des Körpers führt. Wenn eine Person den Körper vollständig mit Sauerstoff gesättigt, verlängert dies die Jugend erheblich und beseitigt viele Krankheiten.

Und die Beziehung zwischen Gewichtsverlust und tiefer Atmung wurde zum ersten Mal von dem Amerikaner D. Johnson bemerkt. Sie gilt als Begründerin der Gymnastik Oksisayz.

Atemgymnastik ist insofern gut, als sie praktisch keine Kosten verursacht. Für die Implementierung ist es ausreichend, tagsüber 15 bis 20 Minuten einzuplanen. Für das Turnen ist weder eine spezielle Ausrüstung noch die Hilfe eines Trainers erforderlich.

Sie müssen jedoch alle Übungen korrekt ausführen. Andernfalls funktioniert das gewünschte Ergebnis nicht.

Ist es möglich, unabhängig zu verstehen, wie Atemübungen durchgeführt werden, um Gewicht im Bauch zu verlieren? Das im Artikel bereitgestellte Video wird die Ausführungstechnik nicht nur verstehen, sondern auch vollständig beherrschen.

Damit die Methode das gewünschte Ergebnis liefert, sollten die folgenden Regeln befolgt werden:

      

  1. Alle Übungen sollten regelmäßig durchgeführt werden.
  2.   

  3. Am besten trainieren Sie gleich nach dem Aufwachen am Morgen.
  4.   

  5. Sorgen Sie während des Unterrichts für frische Luft. Experten empfehlen Übungen in der Natur. Wenn dies nicht möglich ist, öffnen Sie das Fenster weit.

  6.   

  7. Trainieren Sie nicht sofort nach dem Essen. Sie können erst 2 Stunden nach dem Essen mit dem Turnen beginnen.

  8.   

  9. Trinkwasser ist während des Unterrichts erlaubt.

Es gibt verschiedene Atemtechniken. Unabhängig davon, welche Sie bevorzugen, lernen Sie zunächst, wie Sie mit dem Magen atmen.

Lernen Sie diese Technik anhand der Anweisungen von Spezialisten:

      

  1. Leg dich auf den Rücken. Falten Sie Ihre Hände im Unterbauch. Atme die ganze Luft durch deine Nase aus.

  2.   

  3. Jetzt fang langsam an zu atmen. Gleichzeitig senken Sie das Zwerchfell in den Bauch. Dadurch ist die Lunge vollständig mit Luft gefüllt. Verwenden Sie Ihre Hände, um diesen Prozess zu steuern. Sie sollten spüren, wie der Bauch abgerundet ist.

  4.   

  5. Atmen Sie langsam aus, ohne den Atem anzuhalten. Zu diesem Zeitpunkt steigt das Zwerchfell an. Der Bauch wird so weit wie möglich nach innen gezogen. Die Lunge wird aus der Luft entlassen

Befolgen Sie bei der Ausführung der Übung die folgenden Richtlinien:

      

  1. Sie müssen fühlen, wie die Luft Ihren Magen füllt. Gleichzeitig bleibt die Brust unbeweglich.

  2.   

  3. Trainieren Sie ruhig und reibungslos.
  4.   

  5. Wenn dies Ihre erste Übung ist, beginnen Sie nicht mit tiefen Atemzügen. Dies kann zu Schwindel führen. Fühlen Sie zunächst, wie Sie die Übung richtig ausführen und zur Automatisierung bringen. Dann können Sie tief durchatmen.

  6.   

  7. Die erste Lektion dauert 1 Minute. Erhöhen Sie die Gymnastikdauer schrittweise um 25-30 Sekunden. Eine Sitzung sollte jedoch nicht länger als 5 Minuten dauern.

Mit dieser Übung können Sie nicht nur effektiv die richtige Atemtechnik erlernen, sondern auch auf Ihren Körper achten.

Es verbessert die Durchblutung, reinigt das Blut, aktiviert den Stoffwechsel. Infolgedessen werden Fettschichten, insbesondere im Druckbereich, effektiv reduziert.

Studieren Sie diese Übung sorgfältig. Es spielt überhaupt keine Rolle, dass Sie zunächst nur eine Übung durchführen. Es ist immer noch ziemlich effektiv, Atemübungen durchzuführen, um Gewicht zu verlieren.

Die Bewertungen der Nutzer zeigen, dass bereits eine Übung für beeindruckende Ergebnisse ausreicht.

Entwickelt von mehreren AktionenMethoden, die es mit Hilfe der Atmung ermöglichen, Gewicht zu verlieren und den Körper perfekt zu heilen. Betrachten Sie die effektivsten und beliebtesten.

Es wurde von American Childers Greer erstellt. Der Komplex basiert auf einer Kombination aus korrekter Atmung und Yoga-Übungen. Gymnastik umfasst 13 Übungen.

Davon sind 2 für das Muskelgewebe des Gesichts bestimmt. Der Rest dient der Vervollkommnung des Körpers. Gleichzeitig sorgen 4 Übungen für Gewichtsverlust im Bauchraum.

Diese Technik trägt bei richtiger Durchführung zu einer Erhöhung des Kohlendioxids im Blut bei. Es drückt den vom Hämoglobin kommenden Sauerstoff

Aufgrund dieses Effekts gelangt Sauerstoff in ausreichenden Mengen in das Muskelgewebe. Hier leistet er eine der wichtigsten Aufgaben zum Abnehmen – den aktiven Abbau von Fetten.

Mit den folgenden im Bodyflex-Komplex enthaltenen Übungen können Sie Ihre Taille deutlich verbessern:

Lev

Die Beine sind schulterbreit auseinander. Legen Sie Ihre Hände auf Ihre Hüften, direkt über Ihre Knie. Atme tief ein. Der Magen ist ausgeblasen. Atme aus. Ziehen Sie beim Loslassen der Lunge den Magen ein. Halten Sie den Atem an. Lassen Sie zu diesem Zeitpunkt die Zunge nach unten und drücken Sie sie fest mit den Lippen zusammen.

Heben Sie die Augen an, ohne die Position des Kopfes zu ändern. Bleib so, bis du atmen kannst. Die Übung sollte fünfmal wiederholt werden.

Seitendehnung

Die Startposition ist dieselbe. Einatmen – ausatmen. Halten Sie den Atem an. Übertragen Sie das Gewicht des Körpers auf das linke Knie, ohne das rechte Bein vom Boden abzuheben. Legen Sie sich mit Ihrem linken Ellbogen darauf ab.

Heben Sie Ihre rechte Hand an und strecken Sie sie nach links. Halten Sie nur so viel, wie Sie können, ohne zu atmen. Wiederholen Sie diesen Vorgang 3-4 Mal in jede Richtung.

Bauch

Leg dich auf den Rücken. Beuge deine Knie und drücke deine Füße auf den Boden. Hände hoch. Zux – ausatmen. Halten Sie den Atem an. Heben Sie die Schultern an und strecken Sie die Arme nach oben.

Neigen Sie Ihren Kopf etwas nach hinten und richten Sie Ihren Blick auf den Punkt an der Decke hinter Ihnen. Wiederholen Sie die Übung 3-4 Mal.

Schere

Leg dich auf den Rücken. Die Beine sind gerade. Einatmen – ausatmen. Atem halten. Direkte Schwingungen in der Luft. Es ist ratsam, 9-10 mach zu tun. Wiederholen Sie die Übung 3-4 Mal.

Einzigartige chinesische Gymnastik hat einen anderen Namen Jianfei. Die wörtliche Übersetzung dieses Namens spricht für sich selbst – “Fett verlieren”. Die Technik basiert auch auf der Bauchatmung.

Der Komplex enthält nur 3 Übungen: “Frosch”, “Welle”, “Lotus”. Dies ist eine sehr effektive Atemübung zur Gewichtsreduktion. Bewertungen von Frauen zeigen, dass es ohne großen Aufwand möglich ist, das Volumen um fast 2 Größen pro Monat zu reduzieren.

Die Qigong-Technik besteht aus folgenden Übungen:

Wave

Langsamer Atemzug. Der Bauch wird dann zurückgezogen und die Brust gerundet. Halten Sie den Atem für eine Weile an. Atme dann langsam aus, ziehe an deiner Brust und runde deinen Bauch ab.

Frosch

Setzen Sie sich auf einen Stuhl. Die Beine sind schulterbreit auseinander. Legen Sie die Ellbogen auf die Knie. Drücke den linken Pinsel zur Faust. Fassen Sie es mit der rechten Hand. Halte deine Stirn in einer Faust. Schließen Sie die Augen und entspannen Sie sich so weit wie möglich.

Atmen Sie nun langsam nach folgendem Muster: Ausatmen – Einatmen – Halten Sie den Atem einige Sekunden lang an – maximale Ausatmung.

Lotos

Nehmen Sie die Lotusposition ein. Atme 5 Minuten lang, gemessen und langsam. Der Bauch und die Brust sollten sich nicht erheben. Versuche ganz leise zu atmen. Atmen Sie die nächsten 5 Minuten tief durch, ohne die Höhe und Lautstärke Ihrer Brust zu kontrollieren.

Trennen Sie sich dann 10 Minuten lang vollständig vom Atem, als ob er getrennt von Ihnen existiert. Gönnen Sie sich Meditation.

Der Hauptzweck dieser Technik ist die Wiederherstellung der Stimmlage. Im Laufe der ZeitEs wurde von ihm bemerkt, dass Gymnastik eine ausgezeichnete Therapie für die meisten Erkrankungen der Lunge, des Urogenitalsystems und des Nervensystems ist

Ärzte begannen, diese Technik bei Patienten mit Adipositas anzuwenden. Die Ergebnisse waren großartig. Atemgymnastik zum Abnehmen in Strelnikovas Magen ermöglichte es, zusätzliche Pfunde loszuwerden.

Die Wirksamkeit der Technik wird durch die Aktivierung des Stoffwechsels bestimmt. Es ist bekannt, dass ein verbesserter Stoffwechsel den schnellen Abbau von Unterhautfett stimuliert.

Das Wesentliche dieser Technik sind die kürzesten und schärfsten Atemzüge mit der Nase und dem komprimierten Brustbein.

Eine einzigartige Technik besteht ausschließlich aus Atemübungen. Gymnastik beinhaltet keine Ergänzungen oder körperliche Aktivität. Gleichzeitig ist es eine effektive und effektive Methode, um Gewicht zu verlieren.

Einmal hatte Pam mit dem Problem des Übergewichts zu kämpfen. Sie erlebte viele verschiedene Techniken. Aber keiner konnte für ihre Harmonie sorgen. Dann wandte sich Pam Atemübungen zu. Die Ergebnisse haben alle Erwartungen übertroffen.

Diese Gymnastik wird oft mit dem Bodyflex-Komplex verwechselt. Diese Techniken sind wirklich sehr ähnlich. Aber sie haben einen sehr wichtigen Unterschied.

Oxisize-Atemübungen zur Gewichtsreduktion beinhalten im Gegensatz zu Bodyflex eine leichte und sanfte Atemtechnik. Es gibt keine plötzlichen Ausatmungen im Komplex. Deshalb ist die Oxisize-Technik auch für schwangere Frauen zulässig.

Gymnastik hat mehrere weitere Vorteile. Sie kann zu jeder beliebigen Zeit geübt werden und ist nicht auf leeren Magen erforderlich.

Es wird angemerkt, dass Frauen, die Gymnastik betreiben, Oksisayz-Kalorien 1,5-mal schneller verbrennen als bei schwerer Arbeit auf einem Heimtrainer. Der Komplex belastet die Muskeln des Peritoneums hervorragend.

Mit ein paar Übungen können Sie die Zahl anpassen:

      

  1. Um Körperfett in der Taille loszuwerden. Steh gerade. Füße schulterbreit auseinander. Becken nach vorne ziehen. Linke Hand unternimm es auf. Greifen Sie mit der linken Hand nach Ihrem Handgelenk. Strecken Sie sich nach rechts. Bauch einatmen – ausatmen. Machen Sie die Übung in die andere Richtung.

  2.   

  3. Entfernen Sie Fett in der Taille, um die Rückenmuskulatur und den Bauch zu stärken. Setz dich auf einen Stuhl. Verbinden Sie die Füße und Knie. Nehmen Sie Ihre linke Hand hinter den Rücken und ruhen Sie sich auf dem Sitz aus. Heben Sie die rechte an. Drehen Sie das Gehäuse nach links. Ziehen Sie Ihre Hand in Fahrtrichtung. Einatmen – Ausatmen.

Marina Korpan ist die einzige zertifizierte Spezialistin in Russland, die mit ihren Designs ihre Figur korrigiert. Die Methodik basiert auf zwei wirksamen Komplexen: Bodyflex und Oxisize.

Marina Korpan Atemübungen zur Gewichtsreduktion sind eine großartige Möglichkeit, subkutanes Fett zu verbrennen. Gleichzeitig enthält es keine anstrengenden Trainingseinheiten und impliziert keine ernsthaften diätetischen Einschränkungen.

Der Komplex besteht aus 4 Übungen. Es wird empfohlen, sie jeden Morgen 20 Minuten lang im Kreis zu wiederholen.

Marina Korpan Gymnastik:

      

  1. Langsamer Atem durch die Nase. Der Bauch ist fast vollständig eingezogen. Atme langsam durch den Mund aus. Der Magen entspannt sich. Beim Ausatmen sollte er sich ausbeulen. Wiederholen Sie diesen Atemzug dreimal.

  2.   

  3. Atme durch die Nase ein. Füllen Sie die Lunge langsam mit Luft. Atme Luft (durch die Nase) mit zwei scharfen Ausatembewegungen aus. Atme langsam wieder mit deiner Nase ein. Jetzt nimm 1 langes Ausatmen und 2 scharfes Ausatmen. 3 Mal wiederholen.

  4.   

  5. Atmen Sie drei Mal (durch die Nase) und dann aus (durch den Mund). Achten Sie auf die Membran.

  6.   

  7. Atme mit deiner Nase ein. Atme jetzt durch die Nase aus. Atme den Rest des Mundes mit deinem Mund aus. Wiederholen Sie dies auch dreimal.

Es wird empfohlen, den Komplex dreimal zu wiederholen. Und nach einem halben Monat können Sie beeindruckende Ergebnisse erzielen – minus 10 cm in der Taille.

Die Basis für Atemübungen sind Übungen des Yoga-Systems. Diese Technik hilft effektiv, verschiedene Hautkrankheiten zu bekämpfen. Es wird für Patolo nützlich sein.Verdauungstrakt. Gymnastik verbessert die Funktion des Herzensystems, reinigt das Blut.

Darüber hinaus haben Ärzte bestätigt, dass die regelmäßige Ausführung des Pranayama-Komplexes den Körper dazu anregt, sich selbst zu reinigen. Der Mensch wird von Schadstoffen befreit, verjüngt und verbessert das Wohlbefinden. Und während im Körper der aktive Abbau von Fetten einsetzt, sorgt dies für den notwendigen Gewichtsverlust.

Jede der Techniken wird am besten anfangs von einem professionellen Trainer gelernt. Dies erleichtert das Erlernen von Gymnastik und macht es direkt zu Hause.

Wenn Sie Anfänger sind und noch keinen Trainer gefunden haben und wirklich abnehmen möchten, können Sie den folgenden einfachen Komplex verwenden:

Erinnern Sie sich an die Atemtechnik, die am Anfang des Artikels beschrieben wurde. Dies ist die erste Übung des Komplexes.

Setzen Sie sich auf Türkisch auf den Boden. Der Rücken ist gerade. Die Hände liegen auf den Knien, die Handflächen nach oben. Atme tief durch die Nase ein. Der Bauch sollte so weit wie möglich abgerundet sein. Atme sehr langsam aus. Ziehen Sie gleichzeitig den Bauch in sich hinein, senken Sie das Kinn und drücken Sie ihn an den Körper.

Atme die ganze Luft aus. Entspannen Sie Ihre Bauchmuskeln so weit wie möglich. Atme schnell ein. Versuchen Sie, so viel frische Luft wie möglich in Ihre Lunge zu ziehen. Halten Sie den Atem an. Überanstrengen Sie Ihren Magen und versuchen Sie, Ihren Magen höher zu heben. Bleiben Sie 10 Sekunden in dieser Position. Um die Richtigkeit der Übung zu kontrollieren, können Sie Ihre Hände auf den Bauch legen.

Beugen Sie sich vor und richten Sie sich auf. Die Schultern sind etwas gerundet. Straffen Sie Ihr Gesäß. Halte diese Pose für 10 Sekunden. Atmen Sie die Luft aus, indem Sie Kopf und Schultern entspannen. Lassen Sie die Muskeln des Peritoneums und des Gesäßes erst nach vollständigem Ausatmen los.

Wie Sie sehen, sind Atemübungen zur schnellen Gewichtsreduktion des Bauches völlig unkompliziert. Wenn Sie täglich 15 Minuten für sie aufwenden, können Sie sicher sein, dass sich Ihre Figur sehr bald signifikant verbessern wird. Die Taille wird schmal und der Bauch wird perfekt gespannt.

Ich habe immer davon geträumt, Gewicht zu verlieren. Aber ich kann keine Diät machen. ASport treiben – verboten, an Asthma leiden. Der Arzt riet Strelnikova zu therapeutischen Zwecken zum Turnen. Ich habe 3 Monate lang 5 kg abgenommen! Und am wichtigsten ist, dass ich bereits auf einen Inhalator verzichte.

Dies sind alles östliche Methoden. Solche Gymnastik erfordert nicht nur die richtige Atmung, sondern auch die richtige Einstellung, die Fähigkeit, sich vollständig zu trennen und zu meditieren. Im Osten werden den Kindern diese Techniken von Geburt an beigebracht. Hier haben sie diese Techniken und arbeiten. Und hier, entschuldigen Sie, es kommt eher Selbsthypnose.

Meine Freundin brachte mich zu den Atemübungen von Marina Korpan. Ich habe lange nicht geglaubt. Kann man durch Atmen abnehmen? Ich war aber sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Im Laufe des Monats verringerte sich die Taille um 6 cm. Zusätzlich trat eine solche Energie auf. Ich schaffe alles und werde praktisch nie müde.

Viele träumen von einer schlanken, gesunden Figur. Ziemlich träumend. Es ist Zeit, dass deine Träume wahr werden.

Versuchen Sie, richtig zu atmen, lernen Sie verschiedene Techniken, analysieren Sie Feedback und Ergebnisse. Und Sie werden mit Sicherheit eine finden, die für Sie am effektivsten ist.

Und die Belohnung lässt nicht lange auf sich warten. In einem Monat können Sie Ihre deutlich dünnere Figur bewundern.

Hallo, liebe Besucher unserer Blogseiten! Seit langer Zeit verwenden Menschen Atemübungen, um den Körper zu verbessern, und vergessen manchmal oder wissen nicht, dass Atemübungen zur Gewichtsreduktion nicht weniger nützlich sind. Vom Moment seines Erscheinens bis zum heutigen Tag war die Einstellung zu solchen Methoden der Menschen zweideutig – einige von ihnen glauben voll und ganz an ihre Wunder, andere sind sehr skeptisch. Trotzdem kann man den Menschen die Vorteile von Atemübungen nicht verweigern.

Eine Besonderheit jeder Atemgymnastik von einfach ist ihr Fokus darauf, eine Person von einer Krankheit, einschließlich Übergewicht, zu befreien. Die Basis solcher Techniken sind speziell entwickelte Übungen, die das Atmungssystem und die inneren Organe gezielt beeinflussen.

Zu den Hauptvorteilen von dAtemübungen umfassen Folgendes:

      

  1. Sofortiger Anstieg der Vitalität.
  2.   

  3. Holen Sie sich genug Sauerstoff aus jeder Zelle im Körper.
  4.   

  5. Stärkung der Kapillaren und Gefäßwände.
  6.   

  7. Der Magen-Darm-Trakt beginnt normal zu funktionieren.
  8.   

  9. Exchange-Prozesse werden wieder normal ausgeführt.
  10.   

  11. Durch das Üben von Atemübungen wird der Körper von sich aus von schädlichen und giftigen Substanzen befreit.
  12.   

  13. Immunität ist aktiviert.
  14.   

  15. Es wird aktiv unnötiges Körperfett verbrannt.

Dank Atemübungen wird das Essen besser aufgenommen, der Appetit lässt nach und es kommt zu innerer Ruhe und Gelassenheit.

Für eine effektive Verbrennung von Körperfett ist eine ausreichende Sauerstoffsättigung des Körpers erforderlich, was für Menschen in der modernen Welt nicht ausreicht – ein Mensch atmet flach und flach. Und genau Atemübungen können dieses Problem lösen.

In der modernen Welt gibt es viele Atemtechniken, die jedoch alle zur Fettverbrennung beitragen. Und 140% mehr als wir alle lieben Laufen oder Radfahren.

Die Hauptsache in dieser Angelegenheit ist die korrekte Implementierungstechnik, Regelmäßigkeit und Einhaltung aller Empfehlungen.

In diesem Artikel möchte ich einen Ausflug mit verschiedenen Methoden machen, die am meisten gefragt sind: Marina Korpan, Bodyflex, Oxysease, Strelnikova, Jianfei oder Qigong, Buteyko und Tibetan. Lassen Sie uns jeden von ihnen genauer betrachten.

Marina Korpan entwickelte ihre Methodik basierend auf den Übungen zweier Arten von Atemübungen – Body Flex und Oxysease. Das Leistungsmerkmal ermöglicht es auch körperlich schwachen und übergewichtigen Personen, sich zu engagieren. Das Training sollte täglich nur 15 Minuten dauern:

      

  • Der Unterricht beginnt mit der Tatsache, dass Sie tief und langsam in sich hineinatmen – I.P. Stehend auf dem Boden, befindet sich die rechte Hand auf dem Bauch, dreh dichaber gerade. Atme tief mit der Nase ein, halte einen Moment inne und atme durch den Mund aus, auch wenn du dir Zeit nimmst. Während des Trainings müssen Sie den Magen benutzen, um die unteren Lungen mit Sauerstoff zu füllen. Der Zyklus muss dreimal wiederholt werden.

  •   

  • Als nächstes müssen Sie langsam und tief mit der Nase einatmen und scharf, abrupt und kurz zweimal (durch die Nase) ausatmen.
  •   

  • Während des nächsten Zyklus müssen Sie zuerst 1 Übung und dann 2 – 3 Mal wiederholen.

Zuerst kann es sein, dass Ihnen schwindlig wird. Dies erklärt sich durch eine Zunahme der vom Körper aufgenommenen Sauerstoffmenge. Um diese Empfindungen zu minimieren, beginnen Sie mit dem Atmen für 3-5 Minuten und erhöhen Sie die Dauer schrittweise auf das erforderliche Maß.

Der Begründer der Bodyflex-Technik ist Chayders Greer aus Amerika. Die Grundlage der Methode ist die Erhöhung des Kohlendioxids im Blut, was dazu beiträgt, den Sauerstoff vom Hämoglobin zu trennen. Dieser Prozess beschleunigt den Fettabbau und führt zu Gewichtsverlust.

Bevor Sie mit den Übungen fortfahren, müssen Sie die spezielle Atemtechnik dieses Systems beherrschen, die aus 5 Phasen besteht:

      

  1. Mund, um die gesamte Luft in der Lunge auszuatmen.
  2.   

  3. Atmen Sie dann die Nase scharf und schnell mit Luft ein, bis die Lunge voll ist (begleitet von Geräuschen).
  4.   

  5. Drücken Sie auf Ihre Lippen und öffnen Sie sie. Atmen Sie scharf aus, während Sie die Presse belasten.
  6.   

  7. Halten Sie den Atem an und ziehen Sie Ihren Magen für 8-10 Zählimpulse ein. Versuchen Sie dabei, den Magen unter den Rippen zusammenzuziehen.
  8.   

  9. Atmen Sie ein und entspannen Sie Ihren Magen, der durch das plötzliche Ablassen von Luft in die Lunge von einem Schluchzen begleitet wird.

Sie müssen erst 2-3 Stunden nach dem Essen mit dem Training beginnen, damit der Magen leer ist. Hier einige Bodyflex-Übungen:

      

  1. Mit Hilfe der Diamantübung können Sie die Muskeln der Hände straffen. Die schulterbreit auseinander liegenden Beine liegen auf dem Boden, leicht gebeugt an den Knien, die Arme hochetwas oberhalb der Knie. Atme die Luft ein, halte deinen Atem an und ziehe deinen Bauch ein, richte dich auf und falte deine Hände vor dir, gerundet (Ellbogen sind hoch, Finger berühren sich nur). Sie müssen Ihre Finger aneinander legen und Ihre Hände so weit wie möglich belasten. Halten Sie die Position für 8 Sekunden, atmen Sie dann aus, entspannen Sie Ihre Hände und kehren Sie zu I.P. Führen Sie 3 Wiederholungen durch.

  2.   

  3. Übung “Boot” wird dazu beitragen, die Hüften schön zu machen. Um auf einer ebenen Fläche zu sitzen und die Beine weit zu spreizen, ziehen Sie die Socken zu sich (zu den Seiten), sodass die Fersen auf dem Boden bleiben. Die geraden Arme befinden sich hinter dem Rücken und die Handflächen ruhen auf der Oberfläche. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie 5 Atemphasen durchführen. Halten Sie den Atem an, und ziehen Sie die Hände nach vorne. Legen Sie die Hände mit einer leichten Neigung des Rückens nach unten. Dann müssen Sie langsam Ihre Finger nach vorne bewegen. Verweilen Sie am tiefsten Punkt 8 Sekunden, atmen Sie dann aus, strecken Sie sich und ziehen Sie Ihre Hände hinter dem Rücken. Machen Sie die Übung dreimal.

  4.   

  5. Um die Haut von Nacken und Gesicht zu straffen, versuchen Sie, eine Übung mit dem Titel „Löwe“ durchzuführen. Stellen Sie sich auf den Boden (Füße schulterbreit auseinander) und legen Sie die Hände auf die Hüften. In dieser Position machen Sie die Atemphasen. Öffnen Sie zum Sammeln von Lippen mit einer Pfeife die Augen so weit wie möglich und schauen Sie nach oben. In diesem Fall senken Sie die Lippen nach unten und strecken die Zunge so weit wie möglich heraus, nachdem Sie die Position auf 8 Konten festgelegt haben – tun Sie dies fünfmal.

  6.   

  7. Der untere Druck und die Taille können mit der Übung “seitliches Strecken” trainiert werden, um eine Atemübung durchzuführen und in der Hauptposition zu stehen, indem der linke Arm zum Ellbogen gesenkt wird. Als nächstes müssen Sie das rechte Bein (Socke) zur Seite ziehen, ohne es vom Boden zu nehmen. Heben Sie nun Ihre rechte Hand an und strecken Sie sie nach links. Halten Sie sie 8 Sekunden lang in dieser Position und entspannen Sie sich dann. Sie müssen auf jeder Seite bis zu 4 Wiederholungen durchführen.

  8.   

  9. Die Muskeln des Gesäßes und der Hüften werden durch die Übung “Schlucken” gestärkt – stellen Sie sich auf 4 Punkte (Ellbogen und Knie), strecken Sie dann ein Bein nach hinten und ziehen Sie den Zeh. Der Blick sollte nach vorne gerichtet seined. In dieser Position alle 5 Atemphasen durchführen. Danach strecken Sie das hintere Bein und heben es so hoch wie möglich an, wobei Sie den Schrittbereich belasten und die Bewegung auf bis zu 8 Konten fixieren. Dann entspannen Sie sich und senken Sie Ihr Bein. Arbeiten Sie dreimal mit jedem Bein.

Bei all den positiven Aspekten wird nicht jedem, der abnehmen möchte, empfohlen, sich auf Body Flex einzulassen:

      

  • Sie können während der Schwangerschaft nicht trainieren.
  •   

  • Klassen für alle entzündlichen Erkrankungen mit einem Anstieg der Körpertemperatur sind kontraindiziert.
  •   

  • Das Vorhandensein von Glaukom;
  •   

  • Es wurde ein erhöhter Hirndruck diagnostiziert.
  •   

  • Hypertonie und Herzinsuffizienz
  •   

  • Sie können nicht mit dem Training des Bodyflex-Systems beginnen, wenn sich im Körper ein Leistenbruch befindet.

Die Einnahme bestimmter Medikamente kann auch eine Kontraindikation für das Training sein, z. B. Hormone, Antidepressiva und andere Medikamente. Konsultieren Sie daher vor Beginn des Unterrichts einen Spezialisten, um negative Auswirkungen auf Ihre Gesundheit zu vermeiden.

Lesen Sie dasselbe: Hilft Pilates beim Abnehmen?

Die Wirksamkeit von Oxisize Gymnastik zur Gewichtsreduktion ist ähnlich wie oben, sie werden oft verwechselt. Die Wirkung auf den Körper ist für sie ähnlich, aber diese Technik ist weicher und loyaler. Zur gleichen Zeit können Sie es auch nach dem Essen tun, natürlich nicht eifrig, aber unter Beachtung eines bestimmten Maßes.

Ich mache Sie auf einen einfachen Komplex des Oxysize-Systems aufmerksam:

      

  1. Stellen Sie sich mit schulterbreitem Fuß gerade hin, heben Sie eine Hand und neigen Sie den Körper leicht in dieselbe Richtung. Nachdem Sie die Position fixiert haben, führen Sie vier Hauptatmungsphasen durch und dann das Gleiche in die andere Richtung – drei Mal auf jeder Seite.

  2.   

  3. An die Wand lehnen und sich hinsetzen (Hüften parallel zum Boden, Flüsse vor der Brust gefaltet) – 4 Atemzyklen, 3 Wiederholungen.
  4.   

  5. Legen Sie sich mit verschränkten Armen auf die Matte auf dem Rücken und heben Sie gleichzeitig die gebeugten Beine anReißen Sie die Schulterblätter von der Oberfläche. Spannen Sie Ihre Bauchmuskeln an und führen Sie vier grundlegende Atemübungen durch. Entspannen Sie sich dann – vier Wiederholungen.

Solche Übungen sind bei folgenden gesundheitlichen Problemen kontraindiziert:

      

  • Krämpfe (Epilepsie);
  •   

  • Zysten mit myomatösen Knoten;
  •   

  • Aneurysmen (Aorta und Blutgefäße des Gehirns);
  •   

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  •   

  • Hernie in der Speiseröhre;
  •   

  • Erkrankungen der Nieren und Augen.

Diese Art von Aktivität wird beim Tragen eines Kindes und nach einer Operation nicht angezeigt.

Strelnikova hat dieses System zur Behandlung von Atemwegserkrankungen und zur Erhöhung der Immunität entwickelt. Zahlreiche Übersichtsarbeiten weisen auch auf eine positive Wirkung des Turnens auf Stoffwechselprozesse hin, wodurch Fettleibigkeit beseitigt wird. Obwohl diese Übungen ursprünglich für Pop- und Opernsänger gedacht waren, helfe ich dabei, die Stimme wiederherzustellen:

      

  1. Um aufzustehen, strecken Sie die Arme nach vorne – um Ihre Handflächen zu einer Faust zu ballen, und strecken Sie dann Ihre gespreizten Finger aus, stellen Sie sich jeden Gegenstand vor und drücken Sie ihn weg. Als nächstes müssen Sie Ihre Arme in den Ellbogen beugen, den Unterarm zum Körper bringen und Ihre Fäuste ballen, während Sie kräftig durch die Nase atmen.

  2.   

  3. I. P., ähnlich wie in der vorherigen Übung: Ballen Sie Ihre Fäuste auf Höhe des Gürtels. Bei einem scharfen Atemzug müssen Sie Ihre Hände nach unten drücken, bis sie vollständig ausgestreckt sind.

  4.   

  5. Direktes Rack. Man muss sich mental vorstellen, dass man nur das Hüftgelenk beugen kann. Es ist notwendig, eine vollständige Isolierung von Lendenwirbelsäule und Wirbelsäule zu erreichen. Beugen Sie sich nach der Inspiration vor und kehren Sie nach dem Ausatmen zu I.P.
  6. zurück

Diese Methode hat auch eine Reihe von Kontraindikationen im Zusammenhang mit Bluthochdruck, schwerer Myopie und Glaukom. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass sich die Gefäße während der Ausführung der Übungen ausdehnen, was den Druck auf ihre Wände erhöht. Und bei Vorhandensein der aufgeführten Beschwerden besteht dann ein Risikodass sie platzen und zu sehr katastrophalen Folgen führen.

Lesen Sie dasselbe: Laufen oder Radfahren – was ist besser?

Das chinesische Gymnastik-Jianfei oder auch Qigong genannt, besteht aus 3 Übungen, die praktisch keine Gegenanzeigen enthalten:

      

  • Die Wellenübung ist eine hervorragende Methode, um den Hunger zu lindern. Dies ist sehr wichtig für Menschen, die abnehmen möchten. Sie müssen sich auf den Rücken legen, die Knie beugen, die Füße schulterbreit auseinander stellen, eine Handfläche auf dem Bauch und die andere auf der Brust. Atmen Sie ein, indem Sie an der Brust ziehen und den Magen abrunden – von 40 bis 60 Wiederholungen. Wenn der Kopf während der Ausführung schwindelig wird oder Übelkeit auftritt, muss die Atmung verlangsamt werden
      

  • Anregung der Durchblutung, Massage der inneren Organe und Verbesserung der Stoffwechselprozesse – all dies geschieht bei der Ausführung der Übung “Frosch”. Wenn Sie eine Frau sind, drücken Sie zunächst Ihre linke Hand zur Faust und legen Sie Ihre rechte Hand darauf. Wenn ein Mann, dann ist das Gegenteil der Fall. Sie müssen auf einem Stuhl sitzen, die Ellbogen auf den Knien halten, die Stirn mit den korrekt gefalteten Händen ruhen lassen und die Augen schließen, um Ihren Körper zu entspannen. Atmen Sie langsam mit der Nase ein, füllen Sie den Magen mit Luft und halten Sie den Atem einige Sekunden lang an. Atmen Sie dann erneut ein und atmen Sie vorsichtig mit dem Mund aus – dreimal täglich für eine Viertelstunde.

  •   

  • Die letzte Übung ist der “Lotus” – setzen Sie sich auf den Boden und kreuzen Sie Ihre Beine (bei Frauen wird die linke über die rechte gelegt, bei Männern das Gegenteil). Legen Sie Ihre Hände frei mit den Handflächen auf die Knie oder Handfläche auf die Handfläche. Gleichzeitig wird der Kopf leicht gesenkt und die Augen geschlossen. In dieser Position müssen Sie über etwas Angenehmes nachdenken – atmen Sie 5 Minuten lang tief und gleichmäßig. Versuchen Sie dann, die Ausatmung um weitere 5 Minuten zu verlängern. Überwachen Sie in den letzten 10 Minuten überhaupt nicht Ihre Atmung und befreien Sie Ihren Geist vollständig. Versuchen Sie, die Übung dreimal am Tag durchzuführen.

Bei schwerwiegenden chronischen Erkrankungen, psychischen Störungen und schweren körperlichen Störungen können Sie nicht turnen. Und auch die ersten sechs Monate danachChirurgie, bei der Einnahme von Medikamenten in großen Mengen, Überhitzung und Unterkühlung, schwere Überlastung und in keinem Fall nicht in einen vollen Magen engagieren

Obwohl das Hauptaugenmerk der Buteyko-Methode auf der Behandlung von HNO-Erkrankungen, CVD, allergischen Manifestationen, VVD (vegetativ-vaskuläre Dystonie) und chronischem Erschöpfungssyndrom liegt, hat sich dieses System bei der Beseitigung von zusätzlichen Pfunden bewährt. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie Folgendes gleichzeitig ausführen:

      

  1. Atme ein und halte den Atem an, bis du einen Sauerstoffmangel spürst. Ihre Aufgabe ist es, so lange wie möglich in diesem Zustand zu bleiben – Sie können zu diesem Zeitpunkt kurz durchatmen. Atme tief ein und wiederhole die Übung.

  2.   

  3. Gehen, bei dem Sie den Atem anhalten müssen, bis Sie Luftmangel verspüren. Atme tief ein und wiederhole dann die Übung.

  4.   

  5. Sie müssen 5 Minuten lang flach atmen und das Training schrittweise auf 10 Minuten bringen.

Es sollte 3 bis 4 Mal am Tag und öfter geübt werden. Es ist kontraindiziert, diese Methode in der akuten Phase von Infektionskrankheiten, der Verschärfung der Mandelentzündung in chronischer Form, bei Vorliegen von mit Blutungen einhergehenden Beschwerden sowie bei Erkrankungen der Psyche und psychischen Störungen anzuwenden

Lesen Sie dasselbe: Übungen mit dünner Taille zu Hause.

Die tibetische Atemtechnik ist wie jede östliche Praxis auf Ausdauer und Konstanz über einen längeren Zeitraum ausgelegt. Dieses System zur Gewichtsreduktion heißt “Five Pearls” und muss jeweils 21 Mal durchgeführt werden. Anfänger dürfen mit 3 Wiederholungen beginnen, die sich allmählich auf die gewünschte Belastung erhöhen.

Voraussetzung ist das Fasten. Im Extremfall – 2 Stunden nach einer leichten Mahlzeit. Und auch täglich, wenn nötig einen Tag Pause machen:

      

  • für vpUm die Übung “Energiewirbel” abzuschließen, müssen Sie einen geraden Stand einnehmen und Ihre Arme auf Schulterhöhe seitlich ausstrecken. Und in dieser Position drehen Sie den Körper (von links nach rechts), während Sie gleichmäßig und frei atmen
      

  • “Birke” – Legen Sie sich mit ausgestreckten Armen auf die Matte (die Handflächen werden auf den Boden gedrückt). Es ist notwendig, das Kinn zur Brust zu heben, während die Beine (gerade) nach oben gezogen werden. Kehren Sie dann zu I.P.
  • zurück
      

  • Um die Übung „Flügel ausbreiten“ durchzuführen, müssen Sie auf der Matte (der Breite des Beckens) niederknien und Ihre Zehen auf der Oberfläche ruhen lassen. Legen Sie die Handflächen unter das Gesäß, neigen Sie den Kopf an die Brust. Aus dieser Position lehnt sich der Kopf vor und zurück, streckt sich und öffnet die Brust
      

  • Übung “Brückentisch” – auf der Matte sitzen, die Beine ausstrecken, die Füße bis zur Schulterhöhe spreizen (Rücken gerade). Schließe die Finger (schaue nach vorne) und lehne dich an die Seiten in Höhe des Gesäßes. Der Kopf beugt sich vor und zurück, der Körper hebt sich horizontal – die Gliedmaßen sind die Stütze, fixieren die Position und kehren zu I. P. zurück
      

  • “Ecke” mit einer Ablenkung – um sich aus einer Bauchlage zu beugen, in der die Handflächen (nach vorne gerichtet) und die Beine (Finger) als Unterstützung dienen. Der Kopf wirft hin und her und geht dann zur Brust mit einer Rückkehr zu I.P.

Es ist sehr wichtig, die Bestellung zu befolgen – um sie in der angegebenen Reihenfolge auszuführen. Führen Sie am Ende des Komplexes eine Übung durch, die aus Biegen, Nippen, Drehen des Körpers, Heben und Senken der Hände besteht.

Es ist kontraindiziert, bei tibetischer Gymnastik mit schlechter Schilddrüsenaktivität, Magengeschwüren, Bluthochdruck, CVS-Störungen und Problemen mit der Wirbelsäule abzunehmen.

Lesen Sie dasselbe: Wie viele Kalorien verbrennt das Gehen?

Abschließend möchte ich einige Tipps geben, um die Leistung der ausgewählten Gymnastik zur Gewichtsreduktion zu verbessern:

      

  1. Die Grundlage für die Auswahl einer Technik ist der gesunde Menschenverstand.
  2.   

  3. Bei der Wahl der Gymnastik bitteBeachtung der Atemtechniken – sie sind sehr unterschiedlich und führen zu völlig unterschiedlichen Ergebnissen.
  4.   

  5. Achten Sie darauf, den Zweck der Methode zu überprüfen. Die Grundlage ihrer Entstehung ist schließlich die Heilung von Krankheiten.

  6.   

  7. Voraussetzung für jede Art von Atemübung ist eine ausreichende Frischluftzufuhr. Best Practice auf der Straße.

Ein großes Plus bei allen vorgestellten Methoden ist die Möglichkeit, in Ihrer gewohnten und komfortablen Umgebung kostenlos zu Hause zu arbeiten. Es ist natürlich wünschenswert, um die Performance-Technik zu beherrschen, Einzel- oder Gruppenklassen für Profis zu ähneln und erst dann selbstständig zu trainieren. Aber es liegt an Ihnen zu wählen. Und beeilen Sie sich nicht, Ihre Wahl bei der ersten Methode zu stoppen, die Sie hören. Sammeln Sie die maximalen Informationen zu jeder Methode, die Ihnen zur Verfügung stehen, und lassen Sie sich von einem Arzt über die Zulässigkeit der für Sie ausgewählten Klassen beraten.

Ich hoffe, dass die erhaltenen Informationen nützlich sind. Bis zum nächsten Mal und die besten Materialien zum Abnehmen! Vergessen Sie nicht, das Faszinierendste und Nützlichste in unserem Blog zu abonnieren (das Formular befindet sich unter dem Artikel), und laden Sie Ihre Freunde und Bekannten in sozialen Netzwerken zu uns ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.