Auberginendiät für Gewichtverlustberichte, Auberginendiätmenü, Rezepte

Auberginen-Diät zur Gewichtsreduktion: Bewertungen, Auberginen-Diät-Menü, Rezepte Auberginen-Diät: Ergebnisse zur Gewichtsreduktion, Bewertungen Auberginen-Diät bezieht sich auf pflanzliche Monodiäten und hilft nicht
Dietonus kapseln Kaufen

Auberginendiät: Gewichtsverlust Ergebnisse, Bewertungen

Auberginendiät bezieht sich auf pflanzliche Monodiät und hilft nicht nur beim Abnehmen, sondern reinigt auch den Körper von schädlichen Substanzen.

Auberginen sind ein wichtiger Bestandteil der menschlichen Ernährung: Sie entfernen schnell Toxine und Toxine, lösen den Stoffwechsel aus, normalisieren den Stoffwechsel sowie die Leber und die Gallenwege.

Dies ist der Vorteil der Auberginen-Diät: Sie hilft, die Gesundheit zu verbessern und ein paar zusätzliche Pfunde loszuwerden.

Der Prozess des Abnehmens ist auch auf den geringen Kaloriengehalt der Auberginen-Diät zurückzuführen: Sie enthält in der Regel nur Gemüse und trägt, wie Sie wissen, nicht zur Bildung von Fettdepots bei, und auch nicht umgekehrt

Vor- und Nachteile der Auberginendiät

Der unbestreitbare Vorteil der Auberginen-Diät ist ihre Fähigkeit, schnell zu reinigen, aber es lohnt sich, eine Reihe anderer Punkte hervorzuheben:

      

  • Ein sehr seltenes Auftreten von Hunger.
  •   

  • Herzhaftes Menü
  •   

  • Schnelles Ergebnis.

Die Nachteile umfassen die Tatsache, dass in einigen Fällen nur 2-3 Produkte in der Diät vorhanden sind, sowie eine Kontraindikation für die Diät bei signifikanten Verstößen gegen den Darm. Es ist erwähnenswert, dass Muskelgewebe aufgrund des Proteinmangels in der Ernährung geschwächt werden kann, sodass diese Technik für eine längere Verwendung nicht geeignet ist.

So kochen Sie Auberginen fürDiäten

Um fast alle Gerichte zuzubereiten, müssen Sie Auberginen kochen:

      

  • Wir putzen, schneiden sie in Kreise;
  •   

  • Tauchen Sie es in Salzwasser, halten Sie es 20 Minuten lang und ziehen Sie es dann heraus.
  •   

  • Gießen Sie ein wenig Wasser in einen Topf und kochen Sie ihn 20 Minuten lang.
  •   

  • Entleeren, durch eine Presse oder manuell drücken.

Wie viel können Sie bei einer Auberginendiät verlieren

Wie die Praxis zeigt, ist es im Durchschnitt über eine Woche möglich, 5-7 Kilogramm loszuwerden. Ein solches Ergebnis kann nur erzielt werden, wenn alle Regeln und Ausnahmen von der Speisekarte für fetthaltige, süße, mehlhaltige und geräucherte Gerichte eingehalten werden.

Auberginendiät: Die besten Rezepte zur Gewichtsreduktion bei Auberginen

Regeln für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme mit einer Auberginendiät:

      

  • Die Anzahl der Kalorien muss überwacht werden: Sie sollte 1000 Kcal pro Tag nicht überschreiten. Wenn Sie dies nicht tun, nimmt das Gewicht sehr langsam ab;
  •   

  • Es ist auch wichtig, viel Wasser zu trinken – 2 Liter Wasser pro Tag.

Auberginendiät zur Gewichtsreduktion: 7-Tage-Menü

Bei einem Gewichtsverlust von 7 bis 8 Kilogramm pro Woche sollten Sie nur Gemüse aller Art essen

      

  • Frühstück mit einem Salat aus Auberginen und Tomaten, trinken Sie eine Tasse grünen Tee;
  •   

  • Essen Sie zum Mittagessen vegetarische Auberginensuppe.
  •   

  • Wir werden mit geschmorten Auberginen zu Abend essen.

Auberginenkaviar-Diät

Diese Diät ist auf 5 Tage ausgelegt und hilft, das Gewicht um 5 Kilogramm zu reduzieren:

      

  • Erster Tag: Essen Sie Kaviar und rohes Gemüse abwechselnd;
  •   

  • Zweiter Tag: Essen Sie bis zu 500 g Kaviar und gekochte Hühnerbrust.
  •   

  • Dritter Tag: Essen Sie zwei gekochte Eier, 500 g Kaviar und Hühnchen.
  •   

  • Vierter Tag: Essen Sie Obst außer Trauben und Bananen. Verwenden Sie auchm Gemüse, Hüttenkäse, Eier und Kaviar;
  •   

  • Fünfter Tag: Am Morgen essen wir ein Stück Fisch, dann essen wir Kaviar und Früchte. Wir trinken Kefir

Auberginen- und Zucchini-Diät

Bei der folgenden Diät wird 5 Tage lang gleichzeitig Kaviar aus Zucchini verwendet. Produkte, die in der vorherigen Diät aufgeführt sind, sind ebenfalls zulässig.

      

  • Frühstück mit gekochten Hühnereiern, einer Tasse grünem Tee;
  •   

  • Snack Obst
  •   

  • Essen Sie zum Mittagessen einen Gemüsesalat und 50 g Kaviar beider Sorten.
  •   

  • Haben Sie einen Nachmittag Saft oder Kefir;
  •   

  • Essen Sie zum Abendessen ein beliebiges Gemüsegericht, 50 g Auberginenkaviar.

Auberginen- und Gemüsediät

Diese Option eignet sich für diejenigen, die in nur einer Woche bis zu 7 Kilogramm abnehmen möchten und nur Gemüse aus diesem Beispielmenü essen möchten:

      

  • Am Morgen essen wir Gemüsesalat mit Tomaten und Auberginen;
  •   

  • Essen Sie einen Snack mit frischem Gemüse.
  •   

  • Bereiten Sie zum Abendessen Auberginensuppenpüree zu.
  •   

  • Abendessensalat mit Sellerie, 100 g Auberginenkaviar.

Auberginen- und Apfeldiät

Diese Diät ist auf maximal 3 Tage ausgelegt, und Sie müssen in folgendem Menü essen:

      

  • Wir essen tagsüber 1,5 kg Äpfel.
  •   

  • Essen Sie zum Mittagessen immer Auberginen- und Apfelsalat.

Auberginendiät: die besten Rezepte

Rezept für Auberginensuppe

      

  • 600 g Auberginen schälen und halbieren;
  •   

  • Knoblauch zerkleinern (2 Stifte), Zwiebel in halbe Ringe schneiden;
  •   

  • Auberginen anbrühen, mit gehacktem Thymian und Balsamico-Blättern bestreuen;
  •   

  • Wir machen getrennt von Zwiebeln und Knoblauch braten;
  •   

  • Geben Sie die Auberginen in die Pfanne und füllen Sie sie mit Wasser.
  •   

  • 20 Minuten vor dem Garen den Braten hinzufügen.
  •   

  • Kochen, bis das gesamte Gemüse weich ist.
  •   

  • Salz hinzufügen
  •   

  • Nehmen Sie es vom Herd und warten Sie, bis die Suppe abgekühlt istgehen Mixer.

Rezept für gebackene Auberginen

      

  • Wir waschen 2 Auberginen, schneiden die Schwänze;
  •   

  • In Kreise schneiden, auf ein Brett legen und mit Salz bestreuen, damit die ganze Bitterkeit herauskommt. 15 Minuten ruhen lassen.
  •   

  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen, die Auberginenringe und ein Backblech darauf verteilen, mit Pflanzenöl einfetten und mit Gewürzen bestreuen.
  •   

  • 20 Minuten backen.

Auberginenrezept mit Huhn und Tomaten

      

  • Die Aubergine abspülen und der Länge nach in 2 Teile schneiden, in dünne Scheiben schneiden.
  •   

  • Von allen Seiten in Pflanzenöl anbraten.
  •   

  • In einer Auflaufform übereinander legen.
  •   

  • Hähnchenbrust in mehrere Teile schneiden, mit einem Hammer abschlagen und auf der Aubergine verteilen.
  •   

  • Fügen Sie etwas Salz, Pfeffer und geriebenen Knoblauch hinzu.
  •   

  • Legen Sie eine Schicht Auberginen auf das Huhn und darauf – Tomaten, in Kreise geschnitten;
  •   

  • Alles mit Käse bestreuen, im Ofen bei 200 Grad 20 Minuten backen.

Wir empfehlen Ihnen auch, den Artikel zur Faser-Diät zu lesen.

Ärzte raten dazu, sich nicht länger als zwei Wochen mit Auberginen zu ernähren, da der Körper eine ausgewogenere Ernährung benötigt. Um in Zukunft nicht zuzunehmen, muss auf fetthaltige und kalorienreiche Speisen verzichtet werden.

Ein besonderer Ausweg aus der Auberginen-Diät ist nicht erforderlich: Es reicht aus, den Kaloriengehalt der Diät durch den Verzehr von fettarmem Fleisch, Gemüse und Obst schrittweise zu erhöhen.

Die Ergebnisse der Auberginendiät sind großartig:

      

  • Den Körper reinigen, den Stoffwechsel anregen;
  •   

  • Effektive Gewichtsanpassung.

Bewertungen zur Auberginendiät zur Gewichtsreduktion unserer regelmäßigen Leser sind ebenfalls sehr positiv:

“Ich mochte die gebackene Aubergine mit Hühnchen wirklich, ich esse sie normalerweise zum Mittagessen, weil abends trinke ich nur kefir – ich habe die ernährung selber angepasst. Tagsüber esse ich nur Gemüse,und so schon eine woche. In dieser Zeit sind bereits 5 Kilogramm gesunken “

“Ich habe 3 Tage auf einer Auberginen – Kürbis – Diät gesessen und sehr erfolgreich: Ich habe genau 3 Kilogramm abgenommen. Gleichzeitig stelle ich fest, dass ich nicht verhungert bin, sodass ich keine Angst hatte, mich loszureißen. Ich habe alles leicht ertragen “

“Ich habe es geschafft, mit einer Diät mit Auberginenkaviar abzunehmen. An einigen besonders hungrigen Tagen war es nicht einfach, weil ich Hunger hatte, aber im Allgemeinen ist dies nicht die härteste Diät. Übrigens, nur darauf habe ich 5,5 Kilo abgenommen. “

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.