Bromocriptine Abnehmen

Was ist Bromocriptin? Wie Bromocriptin zur Gewichtsreduktion zu nehmen? Die Verwendung von Bromocriptin im Bodybuilding und Sport. Bromocriptine zur Gewichtsreduktion.
Dietonus kapseln Kaufen

Bromocriptin oder Parloderl ist ein Medikament, das zur Entwicklung von Bromocriptin verwendet werden kann Prolaktin und als Fatburner. Es unterdrückt den Hunger und steigert gleichzeitig die Libido erheblich.

Beschreibung des Arzneimittels

Ein Medikament wie Bromocriptin ist kein klassisches Medikament, das bei der schnellen Gewichtsabnahme hilft. Trotzdem wird es in der Sportpraxis häufig eingesetzt, und zwar beim Bodybuilding.

Bromocriptin – KB hilft, das Prolaktin im Blut zu reduzieren, was wiederum dazu beiträgt, den Testosteronspiegel bei Männern zu normalisieren. Darüber hinaus steigern Medikamente die Produktion von Leptin (es ist für das Sättigungsgefühl verantwortlich), wodurch Sie aktiv Sport treiben und das Körpergewicht reduzieren können (aufgrund des Fettverbrennungseffekts). Das Medikament zeigt ähnliche Eigenschaften aufgrund der Tatsache, dass es zur Anzahl der Dopaminrezeptoragonisten gehört

Es ist zu berücksichtigen, dass unter dem Einfluss von Parloderl der Prozess der Wachstumshormonproduktion gehemmt wird.

Nach Einnahme einer Einzeldosis wird nach zwei Stunden eine Abnahme des Prolaktins im Blut beobachtet. Die maximale Wirkung der therapeutischen Therapie wird nach 4 bis 8 Wochen aufgezeichnet

Es ist erwähnenswert, dass Dopamin als das “Hormon des Glücks” gilt und die Einnahme von Bromocriptin, das die Dopaminrezeptoren stimuliert, den emotionalen Zustand positiv widerspiegelt. Daher wird es nicht so schwierig sein, eine so häufige Depression während des „Trocknens“ zu ertragen.

Anwendungsfunktionen

Therapie BRomocriptin wird am besten zwischen der Einnahme von anabolen Steroiden angewendet, um die depressive Stimmung loszuwerden. In Vorbereitung auf den Bodybuilding-Wettbewerb wird das Medikament dazu beitragen, das Gefühl von starkem Hunger zu stoppen und subkutanes Fett zu verbrennen. Nach Angaben in sportswiki (Sportenzyklopädie) können Sie mit Bromocriptin nicht nur Fettablagerungen im Bauchbereich, sondern auch in problematischeren Körperregionen beseitigen. Es ist auch wichtig, eine spezielle Sportdiät einzuhalten, die dabei hilft, das Körpergewicht zu reduzieren und Muskeln aufzubauen. Infolgedessen wird eine Frau, die das Medikament eingenommen hat, feststellen, dass sie nicht nur abgenommen hat, sondern auch steifere Muskeln aufgebaut hat.

Die Halbwertszeit von Stoffwechselprodukten beträgt 12 Stunden. Aus diesem Grund wird normalerweise empfohlen, zweimal täglich (morgens und abends) eine Tablette (1,25 mg) zu trinken. Um die Wirkung der Anwendung zu verbessern, können Sie die Häufigkeit der Verabreichung des Arzneimittels erhöhen (zusätzliche Rezeption am Nachmittag). In den ersten Tagen gewöhnt sich der Körper an das Medikament, weshalb es nicht empfohlen wird, die Dosis stark zu erhöhen

Nach 2-3 Tagen ist es schrittweise erforderlich, die Dosis um die Hälfte der Tablette zu erhöhen, bis die optimale tägliche Wirkstoffkonzentration von 5 mg erreicht ist. Es ist zu beachten, dass die Spitzenwerte des Wirkstoffs im Blut nach 2-3 Stunden erreicht sind, die Halbwertszeit beträgt ca. 8 Stunden

Es sollte nicht vergessen werden, dass dies ein Medikament ist. Die Einnahme von Tabletten in hohen Dosen führt nicht zu einer proportionalen Erhöhung der Fettverbrennungseigenschaften. Das Überschreiten von Standarddosierungen ist mit der Entwicklung multipler Nebenwirkungen behaftet.

Wann ist Bromocriptin am besten einzunehmen? Die beste Zeit für die Einnahme von Pillen ist der Morgen, da Dopamin am Morgen am niedrigsten ist und es unerwünscht ist, die Stimulation der Dopaminrezeptoren am Abend zu erhöhen (der höchste Dopaminspiegel ist Ihr eigener).

Nebenwirkungen

Leider abnehmen auf BromoKryptin kann von mehreren Nebenerscheinungen begleitet sein, nämlich:

      

  • Übelkeit und Erbrechen
  •   

  • Starker Schwindel
  •   

  • Orthostatische Hypotonie
  •   

  • CCC-Pathologien
  •   

  • Verletzungen des Verdauungstrakts, des Zentralnervensystems
  •   

  • Trockenes Gefühl im Mund
  •   

  • Verminderte Sehschärfe

Bei längerem Gebrauch kann sich ein Raynaud-Syndrom entwickeln.

Bei der Einnahme von Pillen kann ein Blutdruckabfall beobachtet werden (dies kommt sehr selten vor). Eine solche Nebenwirkung ist hauptsächlich bei Menschen mit Bluthochdruck zu beobachten. Bei Menschen mit normalem Druck treten solche Reaktionen jedoch nicht auf. Bei einer starken Verschlechterung des Zustands im Zusammenhang mit einer Blutdruckänderung sollten Sie einen Arzt konsultieren und Medikamente einnehmen, um den Blutdruck zu normalisieren.

Um das Auftreten von Übelkeit oder Erbrechen zu verhindern, wird empfohlen, etwa 2 Stunden vor der beabsichtigten Einnahme von Bromocriptin Antiemetika einzunehmen. Der Blutdruck, das Nierensystem und die Leber müssen regelmäßig überwacht werden.

Eine Langzeittherapie mit erhöhten Dosierungen erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Herzfibrose. Wenn dieses Medikament eingenommen wird, beschleunigt sich der Heilungsprozess der Eierstöcke in der Zeit nach der Geburt, sodass die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis steigt (es müssen nicht-hormonelle Kontrazeptiva angewendet werden).

Wenn eine Schwangerschaft vor dem Hintergrund der Einnahme von Medikamenten auftritt, sollte die Therapie abgeschlossen werden, da eine Änderung des Hormonspiegels das Wachstum und die Entwicklung des Embryos negativ beeinflussen kann. Es wird empfohlen, sofort einen Frauenarzt aufzusuchen und sich einer umfassenden Untersuchung zu unterziehen.

Wenn Sie Bromocriptin einnehmen, sollten Sie Aktivitäten ausschließen, die mit einer erhöhten Konzentration der Aufmerksamkeit, schnellen mentalen und physischen Reaktionen verbunden sind.

Sie können den Schweregrad von Nebenwirkungen reduzieren und Übelkeit, starke Kopfschmerzen und Müdigkeit ohne den Einsatz von Medikamenten stoppen. Nur ein bisschen vonertragen (gleichzeitig die Dosis nicht erhöhen) oder die Dosis für ein paar Tage reduzieren oder die Einnahme des Arzneimittels für ein paar Tage ganz einstellen. Die beobachteten Nebenerscheinungen verschwinden allmählich und die allgemeine Gesundheit verbessert sich. In Kürze können die erzielten Ergebnisse ausgewertet werden.

Überdosis

Bei Überdosierung sind Verwirrung, Blutungsöffnung im Verdauungstrakt, Ulkuskrankheit und retroperitoneale Fibrose recht selten.

Bei einer Erhöhung der Tagesdosis auf 0,5 – 1 g kann es zu Schwindel und Halluzinationen kommen. Wenn Sie mit der Einnahme von Medikamenten mit einer Dosierung von 40-100 mg pro Tag beginnen, steigt das Risiko eines Herzinfarkts.

Bei den oben beschriebenen Symptomen sollten Sie die Einnahme von Bromocriptin sofort beenden und einen Arzt aufsuchen. Spezialisten werden Ihnen mitteilen, welche Medikamente am besten für die symptomatische Behandlung geeignet sind.

Gegenanzeigen

Es wird nicht empfohlen, mit der Einnahme des Arzneimittels zu beginnen, um das Gewicht zu reduzieren, wenn:

      

  • Schwerwiegende Erkrankungen des CCC
  •   

  • Zittern
  •   

  • Huntingtons Chorea
  •   

  • Endogene Psychosen
  •   

  • Schwangerschaft, GV
  •   

  • Überempfindlichkeit gegenüber Mutterkornalkaloiden.

Denken Sie daran: Sie können Bromocriptin nicht zur schnellen Gewichtsreduktion verwenden, ohne einen Arzt zu konsultieren. Um den gewünschten Fettverbrennungseffekt zu erzielen, müssen Sie die Regeln einer gesunden Ernährung einhalten. Nur eine richtig ausgewählte Diät hilft, das Unterhautfett zu reduzieren und Muskeln aufzubauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.