Der Schaden von Diätpillen, warum nicht Pillen trinken

Was sind Diätpillen, wie sicher sind sie für die Gesundheit. Die Folgen der Einnahme von Diätpillen.
Dietonus kapseln Kaufen

Nutzerbewertung: 5/5

Hallo liebe Leser. Ich möchte Ihnen beweisen, dass das Abnehmen mit verschiedenen Medikamenten nichts anderes als eine Verschlechterung Ihrer Gesundheit und absolut keinen Nutzen für den Körper bedeutet.

Diätpillen:

Seien wir ehrlich: Heute weigern sich viele Menschen, eine Diät zu befolgen, um ein paar Pfunde mehr loszuwerden. Es scheint einfacher zu sein, Sie müssen nur eine wundersame Pille trinken und das harte Regime einer Diät vergessen und denken, dass ein solches Medikament alles für Sie tun wird. Aber wie effektiv werden Kilogramm mit diesen Pillen sein? Der Schaden von Diätpillen ist offensichtlich: Erstens beeinträchtigt sie Ihre Gesundheit, und zweitens können Sie bei einem Abfall von 10 kg alle 20 Pillen sofort nach dem Absetzen der Einnahme schnell wieder einsammeln. Lassen Sie mich daran erinnern, was das Prinzip des Abnehmens ist – der Körper verbraucht seine eigenen Fettreserven durch ein Kaloriendefizit. Aber dafür müssen Sie in erster Linie das gleiche Kaloriendefizit und nicht den Mangel an Nahrung erzeugen! Damit der Gewichtsverlust korrekt abläuft, müssen Sie essen, und es gibt normales Essen und keine Pillen, die nicht wissen, wie sie sich in Ihrem Körper verhalten sollen. Mal sehen, was auf dem Markt für vielversprechende Medikamente angeboten wird und welche Funktionen sie erfüllen. Sie können in genau 3 Kategorien unterteilt werden:

      

  • Appetit senkende Pillen
  •   

  • Fetthemmende Pillen
  •   

  • Diuretika

Analysieren wir jede Gruppe nach ihren Funktionen:

Appetit senkende Pillen:

Die Zusammensetzung solcher Tabletten enthält die chemische Substanz Sibutramin. Das Prinzip seiner Wirkung besteht darin, bestimmte Bereiche des Gehirns zu beeinflussen und uns so ein Sättigungsgefühl zuzuschreiben. Ich möchte überhaupt nicht essen, aber wenn Sie essen, passiert es mit Schwierigkeiten, dass sich die Gesamtmenge an Essen, die pro Tag konsumiert wird, um ein Mehrfaches verringert. Es wird eine Abnahme des Magenvolumens festgestellt, die, wie die Hersteller selbst versprechen, nach dem Ende der Einnahme der Tabletten nicht zunimmt. Medikamente auf Sibutramin-Basis tragen zur Gewichtsreduktion bei. Es gibt jedoch auch andere, negativere Aspekte, die mit Sibutramin behaftet sind.

Eine der negativsten Folgen der Einnahme dieser Art von Pille ist, sich an sie zu gewöhnen. Langzeitgebrauch wirkt narkotisierend, der Körper beginnt immer wieder, seinen Gebrauch zu fordern. Zusätzlich zur Verringerung des Appetits können diese Medikamente die Stimmung verbessern, indem sie Opiatrezeptoren aktivieren. Die Aussicht ist nicht sehr glücklich, denn es ist fast eine echte Droge, von der man abhängig werden kann. Und das ist noch nicht alles, was Sie nach der Einnahme dieser Pillen erwartet. Die Nebenwirkungen nehmen zu:

      

  • Magersucht (vom völligen Verschwinden bis zu starkem Überessen)
  •   

  • Anhaltende Schlaflosigkeit
  •   

  • Störung des Verdauungstrakts
  •   

  • Unangemessene Nervenzusammenbrüche
  •   

  • Intermittierende Übelkeit
  •   

  • Häufiger Schwindel
  •   

  • Herzrhythmusstörung

Wie Sie sehen können, sind die Nebenwirkungen sehr schwerwiegend. Denken Sie über die Konsequenzen nach, bevor Sie solchen Mist benutzen. Gehen Sie voran:

Fetthemmende Pillen:

Unser Körper kann die Menge an Fett, die wir zu viel essen oder zusammen mit kalorienreichen Lebensmitteln zu uns nehmen, physisch nicht loswerden. Das Ergebnis dieser Art zu essen ist Übergewicht. Hier geht es schnellEs gab Handwerker, die Wunder vollbrachten – Medikamente, die angeblich Fette nach dem Essen entfernen und neutralisieren und ihre Absorption blockieren. Was könnte einfacher sein, so scheint es. Nach ihrer Logik können Sie Tonnen essen und dann ihre Droge verwenden, und er wird alles schön machen. Alles ist so einfach, meinst du nicht?

Eigentlich ist nicht alles so gut. Der Einsatz solcher Medikamente führt zu Stoffwechselstörungen, dies ist ein Minimum. Die Entfernung von Fetten aus der allgemeinen Funktionskette des Körpers führt zu einer Verletzung des Absorptionsprozesses von Nährstoffen, essentiellen Substanzen im Darm. Dies gilt für Vitamine und Mineralien, Ballaststoffe und viele andere nützliche Substanzen, die Ihr Körper einfach ablehnen wird. Auch finden Sie Verletzungen in den Gallenwegen und den Nieren. Ein ziemlich interessanter Nebeneffekt bei der Einnahme dieser Pillen ist die Calla-Inkontinenz . Aufgrund der Tatsache, dass alle Fette, die mit der Nahrung zu uns kommen, direkt entnommen werden, werden Schwielen mit Fettsäuren übersättigt. Durch eine solche Gabe wird der Körper einfach so schnell wie möglich von einer unnötigen Belastung befreit, und die Häufigkeit des Toilettengangs kann sehr stark und gleichzeitig schnell zunehmen. Dies sind keine Märchen, dies ist die traurige und lehrreiche Erfahrung jener Menschen, die beschlossen haben, diese Medikamente einzunehmen. Wenn Sie also auf sich selbst aufpassen, sollten Sie diesen Mist niemals nehmen.

Diuretika-Tabletten:

Werden als Diuretika bezeichnet – Diuretika. Diuretika werden im Allgemeinen für Krankheiten verwendet, die mit der Manifestation von Schwellungen verbunden sind. Mit ihnen werden überschüssige Salze und Wasser aus dem Körper entfernt, wodurch Schwellungen reduziert werden. Die ersten, freudigen Bewertungen des Abnehmens nach Einnahme dieser Medikamente sind eher optimistisch. Hurra, das Gewicht geht weg, was braucht man sonst noch für ein vollkommenes Glück? Von nun an werde ich Sie nur noch enttäuschen: Gewichtsverlust liegt nur noch bei IhnenHalten Sie Wasser aus den Weichteilen des Körpers, nicht Fett.

Jede Fettzelle besteht zu 90% aus Wasser. Wenn wir einem solchen Medikament ausgesetzt sind, wird dieses Wasser mit Urin aus unserem Körper entnommen und ausgeschieden, und wir sind wiederum froh, einen Gewichtsverlust zu bemerken. Übrigens, damit Sie wissen, wird das Volumen der Fettzellen und die Menge der verlorenen Flüssigkeit nach ein paar Tagen wieder aufgefüllt, und Pseudo-Abnehmen ist nicht so glücklich. Pillen mit harntreibender Wirkung können die Gesundheit irreparabel schädigen. Präparate auf Diuretikabasis scheiden Natriumsalze von Na, Calcium Ca und Kalium K. aus dem Körper aus

Diese Elemente sind sehr wichtig für den Körper! Natrium soll den Elektrolythaushalt des Körpers regulieren. Seine Verletzungen verursachen eine allgemeine Schwäche, Übelkeit, Schwindel. Kalziummangel führt zu Krampfanfällen, Bewusstseinsstörungen, Zahnschmelzschäden, Nägel werden brüchig und brüchig, Gelenkschmerzen treten auf. Kaliummangel im Körper kann zu Herzschlagversagen, Druckabfall, Übelkeit und Erbrechen führen. Hier werden Ihnen solche Reize von Verkäufern dieses Mistes angeboten, die Sie irreführen.

Freunde, bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es keine Medikamente gibt, die Ihr Problem für Sie lösen könnten. Alle von ihnen sind irreparable Gesundheitsschäden, und manchmal kommt es zu Operationen. Wenn Sie versuchen, ein Problem zu lösen, können Sie zwei weitere erstellen. Ich verstehe, was ist der Wunsch nach einem Traum und das Fehlen von Barrieren, aber lasst uns richtig argumentieren und nicht ernsthaft mit Fehlern anfangen. Ich wünsche Ihnen allen viel Glück und Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.