Diät für schnellen Gewichtsverlust zu Hause

Richtige Ernährung für schnellen Gewichtsverlust Die sicherste und effektivste Diät für schnellen Gewichtsverlust ist die richtige Ernährung. Diese Technik basiert auf
Dietonus kapseln Kaufen
  

Richtige Ernährung für schnellen Gewichtsverlust

Die sicherste und effektivste Diät zur schnellen Gewichtsreduktion ist die richtige Ernährung. Diese Technik basiert auf den physiologischen Eigenschaften des menschlichen Körpers und ist von Ernährungswissenschaftlern auf der ganzen Welt anerkannt. Die Essenz dieses Nahrungsmittelsystems besteht darin, die Ernährung teilweise einzuschränken. Die Ernährung verbietet nicht den Verzehr von für die menschliche Gesundheit wichtigen Nährstoffen wie Fetten und Kohlenhydraten, empfiehlt jedoch, dass Sie deren Menge in Ihrer normalen Ernährung sorgfältig überwachen, um schnell überschüssiges Fett auszugeben Körper.

Um das Körpergewicht schnell zu reduzieren, ohne die Gesundheit zu schädigen, ist es wichtig zu verstehen, wie die Ansammlung und dann der Abbau von Unterhautfett erfolgt. Fakt ist, dass der Hauptbrennstoff für den menschlichen Körper Glukose ist, die er in Form von Glykogen in der Leber speichert und gegebenenfalls freisetzt und zur Versorgung der Zellen verwendet. Wenn mehr Glukose aus Nährstoffen aufgenommen wird, als der Körper für ein normales Funktionieren benötigt, wird sein Überschuss sofort in Fett umgewandelt.

Wenn der Blutzuckerspiegel sinkt und alle Glykogenreserven aufgebraucht sind, beginnt der Körper, Fettdepots in Energie umzuwandeln, aber nur, wenn nichts mehr daraus zu gewinnen ist. Um eine schnelle und ausgeprägte Gewichtsabnahme zu erzielen und Ihren Körper dazu zu bringen, die maximale Menge an Fettreserven als Kraftstoff zu verbrauchen, müssen Sie mit dem richtigen Essen beginnen:

      

  1. Aus “leeren” Kalorien verbannen – Produkte mit hohem Kaloriengehalt und niedrigem Nährwert: schädliche Snacks, Fast Food, Zucker in all seinen Erscheinungsformen (Süßigkeiten, Weißbrot, Soda).
  2.   

  3. Verbrauch begrenzenStärke- und Mehlprodukte (Kartoffeln, weißer Reis, Mais, Hülsenfrüchte, Backwaren) sowie schädliche Proteine ​​(gebratenes Fleisch, Konserven, geräuchertes Fleisch) und Fette (Butter, Margarine, Mayonnaise)
      

  4. Entwickeln Sie eine gesunde Ernährung, die auf Proteinen (Fleisch, Fisch, Eiern, fettarmen Milchprodukten) und komplexen Kohlenhydraten (Getreide, Gemüse, Obst, Nüssen, Trockenfrüchten) basiert.
  5. Überwachen Sie jedoch das Gleichgewicht
      

  6. Essen Sie fraktioniert und streng nach dem Schema: Lassen Sie kein zu spätes Abendessen zu, sondern verzögern Sie das Frühstück nicht, machen Sie keine zu langen Pausen zwischen den Mahlzeiten, und vergessen Sie die Gewohnheit, unterwegs etwas zu essen.
  7.   

  8. Versuchen Sie, morgens pflanzliche Lebensmittel (Kohlenhydrate) und am späten Nachmittag Protein (Fleisch) zu sich zu nehmen.
  9.   

  10. Reduzieren Sie die tägliche Kalorienaufnahme um 30–40% und aktivieren Sie minimale körperliche Aktivität (besser morgens, wenn die Glykogenspeicher in der Leber fast Null sind).
  11.   

  12. Sorgen Sie für ein gesundes Wassergleichgewicht im Körper – trinken Sie mindestens 1,5 Liter reines Wasser pro Tag.

Die richtige Ernährung zur schnellen Gewichtsreduktion hat praktisch keine Gegenanzeigen, daher kann nach dieser Technik jeder abnehmen. Die einzige Ausnahme bilden schwangere und stillende Mütter, denen nicht empfohlen wird, ihre Ernährung stark einzuschränken und die tägliche Kalorienaufnahme zu reduzieren. Wenn zu Beginn des Übergangs zu einem solchen Ernährungssystem ein starker Hunger besteht, lohnt es sich, die folgende Regel zu befolgen:

      

  1. Trinken Sie eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten und jedes Mal, wenn Sie essen möchten, ein Glas Wasser.
  2.   

  3. Wenn Sie Appetit haben, können Sie mit einer Handvoll Nüssen, einem Apfel, einer Orange oder ein paar getrockneten Früchten etwas essen.
  4.   

  5. Wenn Sie die nächste Mahlzeit gemäß dem Schema auslassen, verdoppeln Sie nicht die nächste Mahlzeit, sondern verschieben Sie den Zeitplan geringfügig.
  6.   

  7. Nicht zu viel essen, etwas hungrig vom Tisch aufstehen, denn das Gefühl der Fülle kommt einige Zeit nach dem Essen.
  8.   

  9. Kauen Sie jedes Stück Lebensmittel gründlich, um die Freude am Essen zu verlängernund schneller auf ein Signal des Gehirns über eine ausreichende Füllung des Magens zu warten.

Zulässige Produkte

Bei richtiger Ernährung, die auf schnellen Gewichtsverlust abzielt, können Sie die folgenden Produkte in die Diät einbeziehen:

      

  • mageres Fleisch (Huhn, Kaninchen, Rindfleisch, Pute, mageres Schweinefleisch);
  •   

  • jeder Fisch, alle Meeresfrüchte;
  •   

  • Gemüse (außer Kartoffeln, Mais, Hülsenfrüchte);
  •   

  • Früchte (ausgenommen Trauben, Bananen);
  •   

  • Eier
  •   

  • fettfreie Sauermilch (Kefir, fermentierte Backmilch, Naturjoghurt, Hüttenkäse, fettarmer Hartkäse);
  •   

  • Nüsse, Samen, getrocknete Früchte;
  •   

  • gesundes Getreide (Hafer, Buchweizen, Graupen, brauner Reis);
  •   

  • Vollkornbrot;
  •   

  • Kräuter, natürliche Gewürze, getrocknete Kräuter;
  •   

  • Pflanzenöle.

Verbotene Produkte

Es gibt Lebensmittel, die den Gewichtsverlust beeinträchtigen. Sie müssen daher vom Speiseplan ausgeschlossen werden. Die Liste solcher Produkte enthält:

      

  • Zucker und alle seine Derivate (Süßigkeiten, Kuchen, Soda und andere schädliche Süßigkeiten);
  •   

  • Fast Food;
  •   

  • Mehlprodukte;
  •   

  • Kartoffeln in jeder Form;
  •   

  • Würstchen, Konserven, geräuchertes Fleisch;
  •   

  • frittierte Lebensmittel
  •   

  • Lebensmittelkonzentrate (Trockensuppen, Gelee, Instantnudeln, gekaufte Säfte);
  •   

  • Snacks mit künstlichen Aromen (Cracker, Nüsse, Popcorn usw.);
  •   

  • ungesunde Fette (Butter, Margarine, Mayonnaise, fetthaltige Soßen);
  •   

  • Alkohol

Arten von Diäten zur schnellen Gewichtsreduktion

Gewichtsreduktionstechniken, um ein schnell sichtbares Ergebnis zu erzielen, werden in Abhängigkeit von den Prinzipien der Gewichtsreduktion, die die Grundlage des Ernährungssystems bilden, in mehrere Gruppen unterteilt. Dies:

      

  • Kohlenhydrat- oder Proteindiäten – schlagen vorEssen für mehrere Tage ausschließlich mit proteinhaltigen Lebensmitteln (Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Eier, fettarme Sauermilch, Hüttenkäse).
  •   

  • Monodiät – Während der gesamten Diät kann nur ein bestimmtes Produkt (gekochter Buchweizen, Kefir, Äpfel, Kohl usw.) gegessen werden.
  •   

  • Kalorienarme kohlenhydratarme Diäten – Begrenzen Sie die tägliche Kalorienaufnahme (bis zu 700 bis 800 kcal) und das Volumen der Portionen stark, schließen Sie jedoch fast alle Produkte aus dem Diätmenü aus.

Express-Diäten

Die effektivsten Methoden zur schnellen Gewichtsabnahme sind Expressdiäten. Die Dauer solcher Techniken kann drei bis sieben Tage betragen, in einem Kurs können Sie 2-4 Kilogramm Übergewicht verlieren. Sie basieren in der Regel auf einer Verringerung der normalen Kalorienaufnahme. Diese Systeme beinhalten eine dreitägige Diät von Elena Malysheva, bei der die beliebte Fernsehmoderatorin 3 kg pro Kurs verliert. Die Diät beinhaltet:

      

  • Fruchtsaft (Apfel oder Orange);
  •   

  • Gemüsesaft (aus Gurken und Tomaten);
  •   

  • Haferflocken auf dem Wasser
  •   

  • frisches Gemüse – Sellerie, Gurken, Kohl, Paprika, Rettich, Kräuter;
  •   

  • gedämpftes Gemüse (alle Kohlsorten).

Der Hauptvorteil dieser Express-Diät ist das Fehlen von Kontraindikationen, die Verfügbarkeit von Produkten und ein schnelles Abnehmen, da sie jeden Tag ein Kilogramm oder sogar mehr abnehmen. Das durch eine solche Diät verlorene Übergewicht kehrt zwar fast unmittelbar nach der Rückkehr zu der zuvor kalorischen Diät zurück. Ein Beispielmenü für den Tag nach dem Malysheva-System:

100 ml Obst + 100 ml Gemüsesaft

100 ml Obst + 100 ml Gemüsesaft

200 g frischer Gemüsesalat + 50 Haferflocken in einem Glas kochendem Wasser

200 g Fettfrisches Gemüse ata + 50 Haferflocken in einem Glas kochendem Wasser

gedämpft

200 g gedämpftes Gemüse

Ein Glas grüner Tee ohne Zucker oder Wasser

Wenn Sie eine einfache Diät zur schnellen Gewichtsreduktion benötigen, sollten Sie auf verschiedene Variationen von Proteintechniken achten. Mit solchen Lebensmittelsystemen können Sie innerhalb weniger Tage bis zu 5 kg abnehmen, obwohl sie zufriedenstellend sind und keine starken diätetischen Einschränkungen beinhalten. Die Hauptsache ist, während der Tage der Diät nur proteinhaltige Lebensmittel zu sich zu nehmen und ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Die Methoden zum Abnehmen von Proteinen sind kontraindiziert:

      

  • schwangere und stillende Mütter;
  •   

  • bei Nierenproblemen;
  •   

  • während einer Verschärfung chronischer Krankheiten.

Protein-Diäten werden relativ leicht toleriert, jedoch nur, wenn sie für kurze Zeit (nicht länger als fünf Tage) befolgt werden. Ärzte raten aufgrund des hohen Risikos einer Proteinvergiftung davon ab, längere Zeit auf solchen Lebensmittelsystemen zu sitzen. Ein gutes Beispiel für eine wirksame Protein-Technik zur schnellen Gewichtsreduktion ist eine dreitägige Protein-Diät. Das Diätmenü beinhaltet:

Gebackenes Huhn ohne Haut und Fett – 700-800 Gramm

Gekochtes, fettarmes Rindfleisch – 500-600 Gramm

2 Liter fettfreier Kefir

Die härtesten Diäten für schnellen Gewichtsverlust sind eine Vielzahl von Monodiäten. Sie schlagen eine mehrtägige Ernährung nur mit einem bestimmten kalorienarmen Produkt in unbegrenzten Mengen vor. Solche Techniken helfen, überschüssige Zentimeter von Taille, Seiten und Bauch schnell zu entfernen, aber sie berauben den Körper praktisch von wichtigen Spurenelementen und Vitaminen, die aus anderen Nährstoffen stammen. Buchweizen, Kefir und Säfte verlieren anderthalb Kilogramm am Tag, aber dann beginnt das Nervensystem unter einem Mangel an Proteinaminosäuren im Körper zu leiden.

Eine der effektivsten Monodiäten, die auf einer vollständigen Darmreinigung basiert, wird als eine Diät auf Salat “Metelka” angesehen. Es fertig machenEin einfaches Diätgericht aus drei Zutaten: Weißkohl, Karotten und Rüben, die zu gleichen Anteilen (je 500 g) roh eingenommen werden, werden mit einer Reibe gemahlen und gemischt. Sie können den Salat mit Zitronensaft oder etwas Olivenöl würzen. Ernährungswissenschaftler empfehlen, eine solche Gemüsemischung nicht länger als drei Tage zu essen, um den Stoffwechsel nicht zu verlangsamen.

Wenn Sie den begeisterten Kritiken alter Damen glauben, dann ist Buchweizen-Kefir die beste Diät zur schnellen Gewichtsreduktion. Es ist sehr einfach und billig, aber es ist sehr effektiv: In 10 Tagen verlieren sie bis zu 10 kg an Buchweizen und Kefir und in Kombination mit intensiven Sportarten noch mehr. Buchweizen ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen und Kefir ist eine hervorragende Proteinquelle. Wenn Sie diese Technik anwenden, leidet Ihre Gesundheit nicht sehr, aber es ist besser, nicht auf einer solchen Diät zu sitzen:

      

  • Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit;
  •   

  • Menschen mit niedrigem Blutdruck;
  •   

  • Patienten mit chronischen Beschwerden des Magen-Darm-Trakts, der Nieren, der Leber;
  •   

  • für Allergiker.

Wenn Sie die Buchweizen-Kefir-Diät befolgen, um schnell abzunehmen, müssen Sie nur Buchweizenbrei essen, der über Nacht mit kochendem Wasser ohne Salz und Gewürze gedämpft wurde, und nicht mehr als 1 Liter 1% Kefir pro Tag trinken. Die Anzahl der Mahlzeiten und die Portionsgröße sind nicht begrenzt, aber eine wichtige Ernährungsregel besteht darin, nicht 4-6 Stunden vor dem Schlafengehen zu essen. Wenn Sie unter Hunger leiden, dürfen Sie ein Glas Kefir trinken. Sie müssen so viel Wasser trinken, wie Sie es gewohnt sind, aber mit ausreichend Flüssigkeit (mindestens 2 Liter pro Tag) wird es einfacher und leichter, Gewicht zu verlieren.

Am beliebtesten

Die Kontrolle über ihr Körpergewicht ist nicht für alle leicht. Daher greifen viele Frauen regelmäßig auf die Einhaltung von Expressdiäten zurück, um schnell abzunehmen. Die beliebtesten Fast-Food-Diätenudiyony – diejenigen, die in kurzer Zeit mit Prominenten ihre Zahlen korrigieren: berühmte Models, Sportlerinnen, Filmstars und Showbusiness.

Solche Methoden sind in der Regel sehr streng, aber hochwirksam – mit ihrer Hilfe können Sie in drei Tagen 4 kg abnehmen. Eine dreitägige Modelldiät beinhaltet beispielsweise eine einheitliche Ernährung über den gesamten Zeitraum der Methodik. Frühstück und Mittagessen sind kalorienarm und das Abendessen fehlt komplett. Nach 14 Stunden können Sie nur noch reines Wasser oder Kräutersud trinken. Ein ungefähres Diätmenü für ein solches System:

Ein weichgekochtes Ei

Fettarmer Hüttenkäse – 125 g, Tee ohne Zucker

Fettarmer Hüttenkäse – 125 g, Tee ohne Zucker

Diät-Austrittsregeln

Alle Diäten zur schnellen Gewichtsreduktion stellen eine große Belastung für den Körper dar. Daher empfehlen die Ärzte jedem, der abnehmen möchte, dringend, sich einer umfassenden ärztlichen Untersuchung zu unterziehen, um unangenehme gesundheitliche Folgen zu vermeiden. Sie müssen die Schnelldiäten auch sehr sorgfältig beenden, um in Rekordzeit nicht wieder abzunehmen und den Körper nicht zu schädigen. Beachten Sie beim Verlassen von Schnelldiäten die folgenden Regeln:

      

  1. Essen Sie in den ersten Tagen nach Abschluss des Verfahrens leichte pflanzliche Lebensmittel: roh, gekocht, gedünstet oder gedämpft.
  2.   

  3. Konsumieren Sie für eine weitere Woche nach gastronomischen Einschränkungen keine verbotenen Lebensmittel und beginnen Sie dann, sie schrittweise, jedoch in minimalen Mengen, in die Ernährung aufzunehmen. Versuchen Sie, die schädlichsten vollständig zu vergessen.

  4.   

  5. Nachdem Sie das Diätmenü verweigert haben, greifen Sie das Essen nicht an – essen Sie weiterhin nach dem Schema und in kleinen Portionen. Überprüfen Sie Ihre Essgewohnheiten und versuchen Sie, weiterhin richtig zu essen.

  6.   

  7. Erhöhen Sie nach der Diät schrittweise die Kalorienaufnahme der täglichen Diät, achten Sie jedoch darauf, dass sie 2000 Kalorien nicht überschreitet.

Ich mag keine Diäten, ich bevorzuge mehrIch esse die richtige Ernährung und regelmäßige Bewegung (im Fitnessstudio). Ich habe lange auf Mehl und Süßigkeiten verzichtet, ich esse meist mageres Fleisch, Fisch, Müsli, Gemüse, Obst. Das Gewicht liegt bei 55 kg. Wenn ich nach der Geburt 14 Pfund zugenommen habe, habe ich sie mit meinem System innerhalb von 3,5 Monaten abgelegt.

Buchweizen-Kefir-Diät ist wirklich eine der besten. Darauf habe ich in einer Woche 6 Kilogramm abgenommen. Ich kann nicht sagen, dass ich hungrig bin, aber nach dem dritten Tag ist es psychologisch etwas schwierig – die Einheitlichkeit der Produkte ist sehr bedrückend. Frisch gepresster Grapefruitsaft hilft mir dabei – ich trinke ein wenig, wenn Buchweizen und Kefir einfach nicht klettern.

Ich war seit meiner Kindheit übergewichtig und habe viele verschiedene Diäten an mir ausprobiert. Das für mich effektivste ist Protein: Ich verliere 700-800 Gramm pro Tag. Ich kann die Diät mit Proteinen leicht alleine überstehen, aber nicht länger als 5 Tage – dann wird es körperlich schwierig: Meine Kraft verschwindet, Apathie beginnt, Reizbarkeit und Probleme mit dem Stuhl treten auf.

Diät für schnellen Gewichtsverlust zu Hause – alles über Medikamente und Gesundheit auf Zdravie4ever.ru

Teilen Sie den Link und Ihre Freunde werden feststellen, dass Ihnen Ihre Gesundheit am Herzen liegt, und werden Sie um Rat fragen! Danke?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.