Diät für schwangere Frauen, um Gewicht zu verlieren und die Feinheiten der Aufrechterhaltung des notwendigen Gewichts

Wenn eine Gewichtsreduktion erforderlich ist, sollte eine schwangere Diät zur Gewichtsreduktion ausschließlich von einem Arzt verordnet werden. Die Grundprinzipien einer Diät für Schwangere
Dietonus kapseln Kaufen

Übergewicht ist immer ein Problem für die menschliche Gesundheit, aber im Falle einer Schwangerschaft betrifft dieses Problem auch den Fötus. Verschiedene Ernährungssysteme eignen sich nicht für Frauen, die auf die Geburt eines Kindes warten, da sie die Verwendung bestimmter Lebensmittel einschränken. Und in dieser Situation ist ein Nährstoffmangel inakzeptabel.

Geburtshelfer glauben, dass während der Schwangerschaft die Verwendung einer Diät nicht zulässig ist. Zu diesem Zeitpunkt sollte eine Frau nur richtig und ausgewogen essen, und jede diätetische Ernährung sollte eine therapeutische Wirkung auf den Körper haben.

LESEN SIE AUCH

Wie Sie den Stoffwechsel beschleunigen und Gewicht verlieren, die Geheimnisse einer schlanken Figur

Die normale Gewichtszunahme während der gesamten Schwangerschaft beträgt 8 bis 11 Kilogramm. Oft entsteht ein Übergewicht nicht nur bei Vorhandensein einer großen Menge subkutanen Fetts, sondern auch aufgrund einer unzureichenden Entfernung von überschüssigem Wasser aus dem Körper

Dies deutet auf eine Überlastung des normalen Funktionierens des weiblichen Urogenitalsystems hin. In solchen Fällen ist eine Eiweißdiät während der Schwangerschaft nicht akzeptabel.

Wie man schwanger abnehmen? Wenn Sie während der Schwangerschaft abnehmen müssen, müssen Sie eine Diät erstellen, die nicht nur zur Gewichtsreduzierung beiträgt, sondern auch alle notwendigen Nährstoffe enthält.

Tägliche Aufnahme von Nährstoffen durch eine schwangere Frau:

      

  • Proteine ​​- 60-95 Gramm.
  •   

  • Fette – 80-120 Gramm.
  •   

  • Kohlenhydrate – 300-420 Gramm.

Was für schwangere Frauen zu essen, um nicht besser zu werden, Grundregeln und Produkte

Während der Schwangerschaft ist es sehr wichtig, ein normales Gewicht aufrechtzuerhalten, das innerhalb des normalen Bereichs akzeptabel ist. Um dies zu tun, müssen Sie sich strikt an die Grundregeln der Diät halten, die es Ihnen nicht erlauben, viele zusätzliche Pfunde zu gewinnen.

Grundregeln für eine gesunde und ausgewogene Ernährung:

Das Essen sollte fraktioniert und in kleinen Portionen sein. Es wird mindestens viermal am Tag durchgeführt, jedoch nicht mehr als sechs.

Letzte Mahlzeit spätestens drei Stunden vor dem Schlafengehen. Ideal für fermentierte Milchprodukte oder eine Portion leichter Gerichte.

Es wird empfohlen, gedämpft, gekocht, im Ofen oder in einem Slow Cooker zu essen.

Begrenzen Sie die Salzaufnahme.

Die Menge an sauberem Wasser, die pro Tag verbraucht wird, beträgt 1,5 Liter

Tägliche Kalorienaufnahme schwangerer Frauen:

      

  • Frühstück – 25%.
  •   

  • Zweites Frühstück – 15%.
  •   

  • Mittagessen – 35%.
  •   

  • Nachmittagssnack – 15%.
  •   

  • Abendessen – 10%.

Während der gesamten Dauer der Schwangerschaft ist eine der wichtigsten Bedingungen die normalisierte Verwendung von mikromineralischen Bestandteilen sowie eines Komplexes von Multivitaminen, die für jedes Trimester geeignet sind.

Liste der empfohlenen Zutaten für den täglichen Gebrauch:

      

  • Backwaren – 150 Gramm.
  •   

  • Gemüsesuppe – 200 ml.
  •   

  • Gekochtes Fleisch – 220 Gramm.
  •   

  • Milchprodukte – 250 ml.
  •   

  • Eier – 1 – 2 Stk.
  •   

  • Frisches Gemüse.
  •   

  • Obst
  •   

  • Hagebuttenbrühe – 100 ml

Ducan-Diät zur Gewichtsreduktion bei Schwangeren

Wenn Sie anfällig für Fettleibigkeit sind oder einfach nur das Gewicht gemäß dem Dukan-Diätsystem halten möchten, sollten während aller neun Monate nur drei Perioden des Diätsystems zur Gewichtsreduktion eingehalten werden.

Eine zusätzliche zweite Portion Obst sollte in die Ernährung aufgenommen werden. Fermentierte Milchprodukte mit einem hohen Fettgehalt von bis zu 2,5% sind zulässig. Die Eiweißdiät, die donnerstags stattfindet, ist von der Diät ausgeschlossen.

Wenn eine schwangere Frau von Ärzten als übergewichtig eingestuft wurde, empfiehlt das tägliche Ducan-Protein-Diät-Menü, den Verzehr von stärkehaltigen Nahrungsmitteln einfach abzulehnen oder zumindest zu reduzieren. In diesem Fall Protein Donnerstag verlassen. Es gibt auch drei Hauptphasen der Diät.

Wenn von Experten Fettleibigkeit festgestellt wird, empfiehlt das Ernährungssystem, nach Rücksprache mit einem führenden Gynäkologen die zweite Phase der Ernährung einzuschließen, die auf dem Produktwechsel basiert und deren Definition ebenfalls mit dem Arzt abgesprochen werden sollte.

Aber vergessen Sie nicht, dass jede Diät Stress für den Körper und in der Zeit istd Schwangerschaft sollte vor ihnen geschützt werden. Es wird daher empfohlen, nur richtig und ausgewogen zu essen und das Vorhandensein von Übergewicht in keinem Fall unabhängig zu bestimmen.

Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, empfehlen wir Ihnen, einen Arzt aufzusuchen. In diesem Fall ist weder Ihre Gesundheit noch die Gesundheit des Babys gefährdet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.