Die nützlichsten Produkte zur Gewichtsreduktion

Für eine effektive Gewichtsabnahme ohne Gesundheitsschäden hilft Ihnen eine Liste der nützlichsten Produkte zur Gewichtsabnahme. Verwenden Sie es in Ihrem Gewichtsverlust-Programm!
Dietonus kapseln Kaufen

Sie möchten also abnehmen. Großartig!

Jetzt müssen Sie entscheiden, welche Lebensmittel Sie essen möchten, um effektiv und ohne Gesundheitsschäden

abzunehmen

Erstellen Sie eine Liste der Lebensmittel, die für Ihre gesunde Ernährung am besten geeignet sind, bevor Sie in den Laden oder auf den Markt gehen. Überlegen Sie sich im Voraus, welche Gerichte Sie daraus zubereiten möchten.

Dies wird Ihnen helfen, nur die notwendigen nützlichsten Produkte zum Abnehmen zu kaufen und keine ausgefallenen Brötchen, Würste oder Pommes aus Gewohnheit zu kaufen.

Hier ist eine Liste von Produkten, die Ihnen beim Abnehmen wirklich helfen. Darüber hinaus werden Sie echte Freude haben, wenn Sie sie essen!

1. Frisches Obst, Beeren und Gemüse (Salate)

2. Fettarme Milchprodukte

Milch 1% 43 kcal / 100 g

Milch mit niedrigem Fettgehalt (1-2%) ist eines der gesündesten Produkte zur Gewichtsreduktion. Milch ist fettarm, aber reich an Eiweiß, Kalzium, Phosphor und Vitamin B.

Verwenden Sie auch fettfreie Milch zum Backen, Desserts und Müsli, wenn Sie den Kaloriengehalt Ihrer Gerichte reduzieren möchten.

Fettarmer Weichkäse 105 kcal / 100 g

Fettarmer Käse oder Quark (0-2%) eignet sich auch sehr gut für eine kalorienarme Ernährung. Ein solcher Käse enthält viel Kalzium, Proteine, Selen und Phosphor. In Kombination mit Vollkornbrot eignet sich fettarmer Weichkäse perfekt als Frühstück.

Naturjoghurt 80 kcal / 100 g

Natürlicher Joghurt ohne Nahrungsergänzung enthält wenig Fett, viel Eiweiß und viel Kalzium. Eine Portion Joghurt liefert fast die Hälfte der täglichen Kalziumaufnahme für den Menschen.

Um Joghurt süß zu machenFügen Sie am besten etwas Vanille oder frisches Obst hinzu.

3. Kalorienarmes Brot 181–228 kcal / 100 g

100-150 g Brot müssen in Ihrer Ernährung enthalten sein, auch wenn Sie abnehmen möchten. Brot enthält wertvolle Spurenelemente und ist eine wichtige Kohlenhydratquelle für den Körper.

Wählen Sie Brot aus Vollkornmehl, “Health”, Borodino oder Vollkorn. Ein solches Brot ist relativ kalorienarm und enthält gesunde Kohlenhydrate und Ballaststoffe

4. Laminaria (Seetang) 5 kcal / 100 g

Kelp ist eines der kalorienärmsten Lebensmittel, enthält wenig Fett und überhaupt keine Kohlenhydrate, ist aber reich an wertvollen Makro- und Mikroelementen: Es enthält viel Magnesium, Kalium, Natrium, etwas weniger Kalzium und Phosphor. Es ist wichtig, dass Algen beim Abbau von Körperfett helfen.

In trockener Form wird gemahlener Seetang anstelle von Salz für Salate verwendet.

5. Brauner Reis 113 kcal / 100 g h3

Stellen Sie sich vor, dass beim Reinigen und Polieren von Reis (damit er weiß und schön wird) 67% Vitamin B3, 80% Vitamin B1, 90% Vitamin B6, die Hälfte Phosphor, 60% Eisen und fast alle wertvollen Ballaststoffe zerstört werden.
Und warum brauchst du das? Iss braunen Reis. Es ist sehr gut für die Gesundheit, besonders wenn Sie Diät halten.

6. Fetthaltiger Fisch (Lachs, Thunfisch, Sardinen, Hering usw.):

Lachs 269 kcal / 100 g

Einer der wohltuendsten Fische für die Gesundheit. Lachs ist reich an Omega-3-Fettsäuren, Vitaminen D, B-12, B6, Mangan und Proteinen. Um den maximalen Geschmack, die Saftigkeit und die Vitamine des Lachses zu erhalten, grillen Sie ihn, backen Sie ihn im Ofen oder kochen Sie ihn in einer kleinen Menge Wasser unter Zugabe von Wurzeln und Gewürzen.


Thunfisch 96 kcal / 100 g

Thunfisch ist, wie andere fetthaltige Fischsorten, reich an Omega-3-Fettsäuren, die nützlich sind fürOrganismus. Verwenden Sie Thunfischkonserven für Salate in Ihrem eigenen Saft, nicht in Öl.

7. Hautlose Hühnerbrust 241 kcal / 100 g

White Chicken ist eine Quelle von leicht verdaulichen Proteinen und essentiellen Aminosäuren für Ihren Körper. Es gilt als Diätprodukt und wird übergewichtigen Menschen empfohlen.

Grillen Sie das Huhn am besten und kochen Sie es. So bleibt es saftig und enthält keinen Fettüberschuss.

8. Hülsenfrüchte 310 kcal / 100 g

Hülsenfrüchte (Bohnen, Bohnen, Linsen, Erbsen) sind die wertvollste Quelle für pflanzliches Eiweiß und Ballaststoffe und enthalten wenig Natrium und Fett.
Wenn Sie Ihr Cholesterin überwachen, nehmen Sie Hülsenfrüchte in Ihre Ernährung auf.

9. Natives Olivenöl Extra 89 kcal / 10 g (Esslöffel)

Obwohl Sie abnehmen, brauchen Sie die richtigen Fette für die Gesundheit, nämlich die mehrfach ungesättigten Fette in pflanzlichen Ölen.

Verwenden Sie natives Olivenöl extra – es ist das gesündeste. Verbrauchen Sie nicht mehr als 1-2 Esslöffel pro Tag, da es sehr kalorienreich ist. Fügen Sie Olivenöl zu Salaten hinzu, oder wenn Sie möchten, können Sie einfach einen Löffel Olivenöl mit einer Scheibe Schwarzbrot und Kräutern essen. Sehr lecker und gesund!

10. Gemüse und Gewürze, die den Stoffwechsel im Körper beschleunigen:

Ingwer wirkt sich positiv auf das Verdauungssystem aus, fördert den Stoffwechsel und die Kalorienverbrennung.

Verwenden Sie Ingwer in verschiedenen Gerichten und trinken Sie zur Gewichtsreduktion ein Getränk aus Ingwer (1 Esslöffel geriebener Ingwer wird mit kochendem Wasser gegossen, Zitrone und Honig werden nach Belieben hinzugefügt).

Knoblauch wirkt antibakteriell und ist im Allgemeinen sehr nützlich für den ökologischen Landbau. Knoblauch fördert eine bessere Verdauung, verbessert die Durchblutung, verdünnt das Blut, senkt den Cholesterinspiegel im Blut und trägt zum Gewichtsverlust bei

Cayenne-Pfeffer (andere Namen – Chili-Pfeffer, scharfer Pfeffer)

Cayennepfeffer ist eine sehr würzige Würzmischung, die den Gerichten einen brennenden Geschmack verleiht. Fördert den Stoffwechsel, verbrennt Kalorien, verbessert die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems.

11. Frisch zubereitete Säfte (freshs):

Säfte sind in der Regel gut für die Gesundheit, denn so erhalten Sie Vitamine und Mineralien in reiner Form.

Und hier sind die nützlichsten Säfte zur Gewichtsreduktion, die sehr kalorienarm sind und zur Verbrennung von Kalorien beitragen, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind:

Rote Beete

(in reiner Form nicht mehr als 1/3 Tasse trinken, besser mit anderen Säften, zB Karotten oder Äpfeln mischen)

aus Sellerie

(sehr gesunder Saft, hilft Kalorien zu verbrennen)

Citrus

(aus Orangen oder Grapefruits, gesättigt mit reinem Vitamin C, fördert den Gewichtsverlust)

(für eine bessere Absorption von Beta-Carotin Karottensaft mit fettarmer Milch mischen oder einen Teelöffel Pflanzenöl hinzufügen)

Traube

(sehr gesunder Saft für die Gesundheit, gut mit Apfelsaft mischen)

Petersilie

(Dies ist ein medizinischer Saft zur Verbesserung der Nierenfunktion und zur Reinigung von Gefäßen. Er sollte jedoch nicht in reiner Form eingenommen werden. Es ist besser, Petersiliensaft mit Karotten- oder Spinatsaft im Verhältnis 1: 3 zu mischen.)

Ananas

(verbrennt gut Fett und fördert den Stoffwechsel im Körper)

Spinat

(auch sehr kalorienarmer und vitaminreicher Saft)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.