Effektive Diät für Gewichtsverlust Seiten und Bauch Geheimnisse einer schlanken Taille

Diäten zum Abnehmen von Bauch und Seiten – lernen Sie, wie Sie mit Hilfe von Diäten Ihren Magen schnell flach und straff machen. Evehealth Menü, Berichte und Diät-Resultate
Dietonus kapseln Kaufen

In einer modernen Welt voller Stereotypen, die von Fernsehen, Werbung und anderen Medien auferlegt werden, bemühen sich Millionen von Frauen, um jeden Preis eine ideale Figur zu erreichen. Um wie Covergirls auszusehen, greifen süße junge Damen auf verschiedene Arten und Weisen auf, um Übergewicht loszuwerden. Oft nicht benötigte Zentimeter gehen jedoch nicht von der Stelle weg, an der sie wollten, eine Veränderung der weiblichen Figur ist nicht zum Besseren. Anstelle der unglücklichen zusätzlichen Zentimeter an Taille, Seiten und Hüften besteht das Hauptprivileg der ersten Frau darin, Gewicht zu verlieren – Brüste, die ich immer vergrößern möchte. Aber wie kann man den Bauch und die Seiten entfernen, ohne die Brust und andere Körperteile zu beeinträchtigen? Es stellt sich heraus, dass es eine spezielle Diät gibt, mit der Sie einen flachen Magen bekommen und die gewünschten Ergebnisse erzielen können.

Überflüssiger Krieg

Der Bereich der Oberschenkel, des Bauches und der Seiten von Frauen wird heutzutage gewöhnlich als Problembereiche bezeichnet. Es ist in diesen Teilen des weiblichen Körpers, dass eine Ansammlung von überschüssigem Fett beobachtet wird, das so schwer loszuwerden ist. Und der Grund dafür ist eine einfache Physiologie. Die Natur sorgte dafür, dass der Körper der Frau jederzeit mit der Fortpflanzungsfunktion fertig werden konnte – das Baby zu gebären, zu füttern und zu gebären. Daher belohnte sie die schöne Hälfte der Menschheit mit Körpern, die fette „Reserven“ ansammeln. Und obwohl man sich nicht mit der Natur auseinandersetzen kann, will jedes Mädchen Bauch und Fett von den Seiten nehmen und damit der Garderobe große Möglichkeiten eröffnenbah. Eine Diät für einen flachen Magen ist in diesem Fall nicht der einzig wirksame Weg. Um wirklich sichtbare Ergebnisse im Kampf gegen zusätzliche Zentimeter in der Taille zu erzielen, sollte ein integrierter Ansatz angewendet werden, der sowohl auf die Reduzierung von Fett als auch auf die Steigerung von Hautton und Muskelelastizität abzielt. Um den Magen und die Seiten zu entfernen, ist es daher nicht nur notwendig, eine Diät zu machen, sondern auch mit dem Training zu beginnen, Packungen zu machen und die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Diät zur Gewichtsreduktion von Seiten und Bauch

Damit verschiedene Werbeslogans nicht sagen, aber Fettdepots in der Taille loswerden, funktioniert das nicht ohne eine spezielle Diät, um Gewicht am Bauch und an den Seiten zu verlieren. Dieses Programm zur Gewichtsreduktion hat eine lokale Wirkung, entfernt Fett aus der Problemzone und passt gleichzeitig den Rest des Körpers an. Der grundlegende Faktor in der Ernährung ist die vollständige Beendigung des Rauchens und jeglichen Alkohols. Es ist erwiesen, dass Rauchen und Alkohol den Stoffwechsel erheblich stören und Bier den Körper im Allgemeinen mit weiblichen Hormonen übersättigt, die Fettablagerungen in der Taille und im Bauch verursachen. Es ist keineswegs verwunderlich, dass Sie durch die Verwendung dieser Produkte beim Abnehmen keine Harmonie erzielen.

Die Ernährung für Bauch und Seiten sieht eine fraktionierte Ernährung vor, nämlich die Verwendung von Lebensmitteln nach dem Prinzip: oft nicht genug. Nach einem Hungergefühl wird das Essen alle 2-3 Stunden verzehrt. Portionen sollten klein sein, und vom Tisch sollten Sie leicht hungern, da die Sättigung 15 Minuten nach dem Essen eintritt. Das Essen sollte mindestens 20 Minuten dauern und gut gelaunt stattfinden. In diesem Szenario wird sich der Magen allmählich verengen, wobei jedes Mal immer weniger Nahrung benötigt wird.

Zulässige und verbotene Produkte

Eine schnelle Bauchdiät sollte Nahrungsmittel wie einschließenbis:

      

  • Beeren, frisches Obst und Gemüse;
  •   

  • Getreide
  •   

  • Eier
  •   

  • Bohne
  •   

  • Nüsse und Sonnenblumenkerne
  •   

  • Milchprodukte und Sauermilcherzeugnisse;
  •   

  • Oliven- und Sonnenblumenöl
  •   

  • Fisch und Meeresfrüchte
  •   

  • mageres Fleisch (Huhn oder Pute).

Damit die Diät den größtmöglichen Nutzen bringt, ist es erforderlich, Lebensmittel, die Cholesterin enthalten oder den Stoffwechsel im Körper negativ beeinflussen, fast vollständig von der Diät auszuschließen. Es umfasst die folgenden Produkte:

      

  • geräucherte Produkte und Gerichte, die nicht nur eine große Menge an Kalorien enthalten, sondern auch die menschliche Gesundheit beeinträchtigen, insbesondere wenn sie in großen Mengen konsumiert werden.
  •   

  • Verschiedene Halbfabrikate, Konserven und Fast-Food-Produkte sollten vollständig von der Ernährung ausgeschlossen werden, da sie keine absolut nützlichen Elemente enthalten.
  •   

  • verringerter Verbrauch von Mehlprodukten und Süßigkeiten, die höchstwahrscheinlich zur Ablagerung von Kalorien in der Fettschicht beitragen;
  •   

  • Sie müssen versuchen, den Anteil an frittierten Lebensmitteln sowie an verschiedenen Fastfoods zu reduzieren, die viele schädliche chemische Zusätze enthalten, die zur Entwicklung von Fettleibigkeit beitragen.

Sie sollten auch Margarine, Vollmilch, Müsli und Instant-Suppen vergessen.

Bei einer Diät, mit der Sie Magen und Flanken schnell entfernen können, müssen Sie viel gereinigtes klares Wasser oder Mineralwasser (mindestens 8 Gläser pro Tag), Kräuter- oder Grüntee trinken.

Diät für den Bauch: ein Beispielmenü für 1 Tag

Frühstück: 1 weichgekochtes Ei, 1 Knäckebrot oder 150 g Joghurt und 1 Orange.

Mittagessen: Gemüsesuppe, 250 Gramm Fisch oder Fleisch ohne Haut, Gemüsesalat.

Abendessen: 75 g gedämpfte Bohnen, gegrilltes Rindersteak, 1 Orange.

ÜberEssen und Abendessen können getauscht werden.

Diät zur Gewichtsreduktion der Seiten und des Bauches: fachkundige Beratung

      

  • Fasten Wasser. Jeden Tag, morgens, 30 Minuten vor einer Mahlzeit, müssen Sie ein Glas warmes Wasser mit eingepreßter Zitrone trinken, wodurch der Darm aktiviert und der Stoffwechsel beschleunigt wird.

  •   

  • Befeuchte die Haut. Nach dem Duschen ist es notwendig, eine regelmäßige oder Anti-Cellulite-Creme auf die Haut von Problemzonen des Körpers aufzutragen, wodurch die Haut gestrafft und elastischer wird.

  •   

  • Wraps von Problembereichen. Für die Elastizität des Bauches sind regelmäßige Wickel notwendig. Eine Kaffeepackung oder -maske auf Algenbasis spendet der Haut perfekte Feuchtigkeit und macht sie straffer und elastischer.

  •   

  • Bewegung und wieder Bewegung! Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, ist es erforderlich, einen wirksamen Komplex von Aerobic-Übungen für die Bauchmuskulatur auszuwählen und ihn dann in die tägliche Gymnastik einzubeziehen.

Übungen zum Abnehmen des Bauches: Wie man den Bauch flach macht

Wie bereits erwähnt, wird ein flacher Magen durch eine einzige Diät nicht erreicht. Zusätzlich zur diätetischen Ernährung gibt es auch eine Reihe von speziellen Übungen, mit denen Sie den unglücklichen “Rettungsring” um die Taille ohne viel Zeit und Mühe loswerden können.

Übung: “Torso”

Ausgangsposition: Stehen, Hände am Gürtel, Beine schulterbreit gespreizt. Der Torso wird langsam 15 bis 20 Mal links und rechts ausgeführt.

Übung: Torso Turns

Ausgangsposition: Stehen, Hände in Brusthöhe und Ellbogen gebeugt, Beine schulterbreit auseinander gespreizt. Das Drehen des Körpers nach rechts und links wird beim Ausatmen durchgeführt, die Dauer beträgt 5 Minuten.

Übung: “Schere”

Ausgangsposition: Auf dem Boden liegen, Arme am Körper entlang, Beine 15 Zentimeter vom Boden gerissen. In mehreren Ansätzen simulieren wir die Bewegung von ScherenFüße, bis Müdigkeit kommt.

Übung: Ellbogen-Knie

Ausgangsposition: auf dem Boden liegen, Beine gespannt, Arme unter dem Kopf. Greifen Sie mit Ihrem linken Ellbogen langsam nach Ihrem rechten Knie, frieren Sie ein paar Sekunden lang ein und legen Sie sich wieder auf den Boden. Wir wiederholen dasselbe mit dem anderen Ellbogen und dem anderen Knie. Die Dauer der Übung beträgt 5 Minuten.

Übung: Fahrrad

Ausgangsposition: Auf dem Boden liegen, Beine leicht gebeugt und angehoben, Arme am Körper entlang. Imitieren Sie das Radfahren mit schnellen Bewegungen.

Übung: Einfrieren

Ausgangsposition: Auf dem Boden oder auf dem Bett liegend, unter dem Kopf befindet sich ein Kissen, Arme am Körper entlang, Beine ausgestreckt. In dieser Position ist es notwendig, mit den Bauchmuskeln so viel wie möglich in den Magen zu ziehen, eine Weile zu bleiben und sich vollständig zu entspannen.

Schlankheitsgürtel

Stärken Sie den Trainingseffekt und betonen Sie die Fettverbrennung an Taille und Bauch. Dies hilft bei speziellen Gürteln zur Gewichtsreduktion. Das Funktionsprinzip eines solchen Gürtels ist das gleiche wie bei speziellen Sporthosen und Leggings zur Gewichtsreduktion. Es bildet sich eine wärmeisolierende Schicht im Problembereich. Während des Trainings schwitzt die Haut unter dem Gürtel stark und Fett wird an der richtigen Stelle verbrannt.

Ein Beispiel für einen solchen Gürtel ist Sweet Sweat, der bei iherb erhältlich ist. Es besteht aus sicherem Neopren, das keinen Latex enthält und ein Abrutschen verhindert. Die Form des Gürtels ermöglicht es Ihnen, sich bequem zu bewegen. Es ist ideal, einen Gürtel mit einem speziellen Gel zur Gewichtsreduktion zu verwenden, der die Durchblutung fördert und das Schwitzen im Problembereich fördert. Darüber hinaus lindert das Gel die Muskelermüdung.

Pre-Workout-Komplexe, die die notwendige Energie für das Training liefern und die Fettverbrennung unterstützen, ergänzen den wirksamen Komplex.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.