Effektive Fatburner zur Gewichtsreduktion und Anwendung

Was sind Sport-Fatburner und wie funktionieren sie? Ist es zur Gewichtsreduktion wirksam und wie nimmt man es richtig ein?
Dietonus kapseln Kaufen

Bei der Betrachtung von Fragen der effektiven Gewichtsabnahme wenden sich viele Menschen verschiedenen Drogen zu. Einige von ihnen stellen sich als Placebo heraus, andere haben nur eine geringe Wirkung, aber es gibt eine Kategorie von Sporternährung, die wirklich dazu beitragen kann, Gewicht zu verlieren. Was sind Fatburner? Wie trainieren und was wählen, um optimale Ergebnisse zu erzielen? Schauen wir uns das genauer an.

Allgemein

Sportfettverbrenner sind ein Komplex aus Sportergänzungsmitteln oder Sportpharmakologie, die die Fettverbrennung beschleunigen. Sie werden verwendet für:

      

  1. Primärer Gewichtsverlust.
  2.   

  3. Die erste Stufe des Sporttrocknens.
  4.   

  5. Erhöht die Energiebilanz während des Trainings.

Wie funktionieren Fatburner? Tatsächlich ist dies eine ziemlich schwierige Frage, weil Sie sind alle in verschiedene Hauptkategorien von Drogen unterteilt. Wie funktionieren Fatburner aus diesen Kategorien?

Art des Fatburner Das Prinzip der Exposition gegenüber dem Körper
Thermogenics Erhöhen Sie die Körpertemperatur auf 37,2 und höher. In Anbetracht dessen steigt die Herzfrequenz und für eine normale Wärmeregulierung beginnt der Körper, seine eigenen Fettreserven aufzubrauchen Faktoren. An sich sind sie unwirksam, aber ziemlich sicher. Helfen Sie mit der richtigen Ernährung, den Fettverbrennungsprozess etwas zu beschleunigenund Training.
Kalorienblocker Kalorienblocker sind Medikamente, die an Magensaft und Proteinenzyme binden und deren Aktivität verknüpfen. Aus diesem Grund durchläuft die Nahrung die Speiseröhre, ohne zu den einfachsten Energieelementen abgebaut zu werden.
Ergänzungsmittel Ein Komplex von Vitaminen und Mineralstoffen, der den Prozess selbst in keiner Weise beeinträchtigt Fettverbrennung, aber sie können die Qualität und Geschwindigkeit des Stoffwechsels stimulieren. Zusammen mit anderen Methoden können sie den Prozentsatz an subkutanem Fett signifikant reduzieren.
Appetitzügler Medikamente, die an Glukagon binden und das Appetitgefühl verringern
Cortisol-Blocker Tatsächlich haben diese Medikamente keine Wirkung auf die Fettverbrennung und können nicht als Fatburner im klassischen Sinne angesehen werden. Sie blockieren jedoch vollständig den Abbau von Muskelgewebe unter dem Einfluss von Stress, wodurch Sie intensiver trainieren, mehr Kalorien verbrauchen, ein Energiedefizit aufbauen und Gewicht verlieren können, ohne Muskelmasse zu verlieren.
Schilddrüsenstimulanzien Warnung: Eine gefährliche Droge. Nehmen Sie es nicht ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Schilddrüsenstimulanzien sind für die Sekretion der Hormone T3 und T4 verantwortlich, die für die Bildung und den Abbau von Fettzellen verantwortlich sind.

Hinweis: Diese Tabelle gibt nicht alle Arten von fettverbrennenden Medikamenten wieder. So gelten einige der nicht genannten als schwerwiegend, haben schwerwiegendere Nebenwirkungen und sind gesundheitsschädlich. Zum Beispiel sind Asthma-Medikamente, die den Körper von Glykogen zu fettem Kraftstoff umpflanzen, nicht angezeigt, da diese Medikamente den Herzmuskel schwächen

Wie nehme ich Fatburner?

K sozhAlena, um eindeutige Anweisungen zu geben, wie man Fettverbrenner nimmt, ist unmöglich. Dafür gibt es mehrere Gründe.

Die Konzentration des Arzneimittels. Selbst wenn wir bestimmte leistungsstarke Fettverbrenner (z. B. Ephedra) berücksichtigen, ändert sich nicht nur die Konzentration des Reinstoffs, sondern auch seine Bioverfügbarkeit von Hersteller zu Hersteller. Je höher der Wert, desto weniger Substanz wird benötigt und umgekehrt.

Darüber hinaus müssen die folgenden Faktoren berücksichtigt werden:

      

  1. Anfänglicher Somatotyp. Wenn Sie ein Endomorph sind, ist die Thermogenese, die den Stoffwechsel beschleunigt, ideal für die normale Fettverbrennung. Gleichzeitig sind sie für Mesomorphe inakzeptabel, weil zusammen mit Fett beginnt die Muskelmasse aktiv abzunehmen.
  2.   

  3. Trainingsprozess. Wenn Sie in Ihrem Trainingszyklus langes Cardio verwenden, ist dies nur die Thermogenetik. Wenn Intervall, dann sollten sie im Hinblick auf die große Belastung des Herzens ausgeschlossen werden.

  4.   

  5. Diät. Wenn es einen Kalorienüberschuss gibt, müssen Sie möglicherweise Kalorienblocker verwenden.
  6.   

  7. Ein weiteres akzeptiertes Sportpit. Beispielsweise ist ECA bei Verwendung von No-xplode weniger wirksam und Koffein bei Verwendung großer Dosen von Kreatin weniger wirksam.
  8.   

  9. Der Zustand des Stoffwechsels. Wenn eine Fettansammlung mit Stoffwechselstörungen oder einem zu plötzlichen Absetzen einer kohlenhydratarmen Ernährung verbunden ist, benötigen Sie unterstützende Nahrungsergänzungsmittel, Vitamine und Mineralien.
  10.   

  11. Gesundheitszustand. Die meisten Fettverbrenner sind bei Menschen mit Problemen mit dem Herz-Kreislauf-System kontraindiziert.
  12.   

  13. Ziele: Wenn Sie möglichst viel abnehmen möchten, kombinieren Sie am besten mehrere Medikamente. Wenn Sie Muskeln aufrechterhalten müssen, ist es besser, sich auf Kalorienblocker zu konzentrieren. Wenn das Ziel darin besteht, das Gewicht vor dem Wettkampf zu kontrollieren, sollten möglicherweise Fettverbrenner durch nicht weniger gefährliche Diuretika ersetzt werden.

Nur unter Berücksichtigung all dieser Faktoren können Sie bestimmen, wie ein Fatburner getrunken werden soll, mit welcher Diät er kombiniert werden soll und welche Workouts während der Phase des aktiven Gewichtsverlusts durchgeführt werden sollen.

Top-Medikamente und ihre Zusammensetzung

Um herauszufinden, welcher Fatburner besser ist und womit er richtig kombiniert werden kann, müssen Sie den Typ und die Zusammensetzung der Elemente eines bestimmten Fatburners bestimmen.

/ tr>

Medikament Typ / Effekt Komponenten
L -Carnitin Lipotrope / ergänzende Nahrungsergänzung Transportaminosäure L-Carnitin, die das Herz-Kreislauf-System stimuliert und den Körper dazu zwingt, Fett als Treibstoff für das Training zu verwenden.
Pre-Workout Jack3D Komplexe Vorbereitung Es bietet eine starke Adrenalin-Stimulation durch eingehendes Koffein und Ephedrin. Darüber hinaus hat es eine lipotrope Wirkung aufgrund der Anwesenheit von Kreatin-, Arginin- und Stickstoffspendern. Koffein – Thermogenese – Adrenalin-Stimulans. Aspirin ist ein Reaktionsstabilisator, der Nebenwirkungen reduziert.
Clenbuterol Medizin gegen Lipotropie / Asthma Entsprechend den Daten können Sie den Körper neu konfigurieren. zwingt ihn, bis zu 70% der Energie aus Fettgewebe zu verbrauchen (gegenüber 35-40% unter normalen Bedingungen). Aktiv von norwegischen Athleten bei den Olympischen Spielen eingesetzt.
BSN-Betrüger-Linderung Thermogenics Cinnulin – erhöht die Insulinempfindlichkeit des Körpers. Reduzieren Sie tatsächlich die Mindestmenge an zu sättigenden Lebensmitteln. Chitosan ist ein starker Kalorienblocker. Citralin ist ein Lipotropikum. Alphalipolsäure – erhöht die Insulinsensitivität. CassiaNoName ist ein Kalorienblocker. ExtraFicus Act – schwach lipotrop.
Blackspider Pre-Train Komplexe Zubereitung ECA + Yohimbin, grüner Tee und Guarana-Extrakt als Thermogen . Vitamine B6 und B12, um den Appetit zu unterdrücken. Chrompicolinat – zur Verbesserung der Stoffwechselqualität.

Hinweis: Diese Liste enthält eine große Anzahl von Komplexen vor dem Training. Die Kombination der Komponenten in diesen Komplexen kombiniert normalerweise ein Stützelement aus Nahrungsergänzungsmitteln mit einem starken Temperaturanstieg (aufgrund des Vorhandenseins von Adrenalin-Stimulanzien), und in einigen Präparaten gibt es lipotrope Komponenten. Natürlich sind Pre-Workouts allein kein Anreiz zum Abnehmen, aber bei einer kalorienarmen Ernährung kann ihre Einnahme effektiver sein als die Verwendung verschiedener beworbener Präparate (Goji-Beeren, Rohkaffee usw.).

Fettverbrennungsschaden

Trotz der Wirksamkeit von Fettverbrennern zur Gewichtsreduktion müssen Sie verstehen, dass dies Sportmedikamente sind, die schwerwiegende Komplikationen verursachen können. Insbesondere ihre Verwendung:

      

  1. Erhöht die Belastung des Magen-Darm-Trakts. Durch Blockieren von Verdauungsenzymen (Kalorienblockern) oder großen Mengen wasserfreien Koffeins (Thermogenese).
  2.   

  3. Ändert das Niveau der Enzymproduktion. Kalorienblocker führen zu einer Überkompensation für die Produktion von Enzymen während des Zeitraums der Ablehnung des Arzneimittels. All dies führt zu einem ständigen Hungergefühl und sogar zu Magengeschwüren oder Zwölffingerdarmgeschwüren.

  4.   

  5. Erhöht die Belastung des Herz-Kreislauf-Systems. Grundsätzlich gilt dies für bestimmte Arten von Lipotropika und Thermogenen.
  6.   

  7. Ändert den hormonellen Hintergrund. Meistens mit Drogen, Regulierungdiejenigen, die an der Schilddrüse arbeiten.
  8.   

  9. Führt zur Auswaschung von Mineralien und Vitaminen. Fast alle Fettverbrenner fördern das Schwitzen. Zusammen mit Schweiß und Urin verlassen die meisten Mineralien den Körper. Da sie alle durch die Nieren verlaufen, können Nierensteine ​​auftreten.

  10.   

  11. Erhöhen Sie den Blutdruck.

Daher wird in der Regel empfohlen, zusammen mit Sportfettverbrennern einen Komplex aus zusätzlichen Vitaminen und Mineralstoffen einzunehmen.

WICHTIG: Die Menge an Mineralien und Vitaminen, die mit Fatburner aufgenommen werden, sollte viel höher sein als die Tagesdosis, weil Die meisten Mineralien, die sich länger als einen Tag im Körper ansammeln, gehen mit der Flüssigkeit verloren. Optimal sind doppelte Dosen Animal Pack oder Vitamine ähnlicher Zusammensetzung.

Zum Schluss möchte ich noch eine einfache Pyramide erwähnen, die sich manchmal als viel produktiver herausstellt als die effektivsten Fatburner.

Nur mit der Kombination dieser Elemente in den richtigen Anteilen können Sie wirklich alles überschüssige Fett verbrennen und Ihr Gewicht für lange Zeit auf einem akzeptablen Niveau halten.

P Die Redaktion rät von der Verwendung leistungsfähiger Fettverbrenner ab, wenn Sie sich nicht professionell sportlich betätigen. Oft ist die Beschleunigung der Fettverbrennung viel geringer als erwartet, aber es liegt immer ein Gesundheitsschaden vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.