Eine kohlenhydratfreie Diät zur Gewichtsreduktion Menüs für jeden Tag für Frauen, eine Liste von Produkten und Bewertungen

Das Wesen und die Prinzipien einer kohlenhydratfreien Ernährung. Wir empfehlen Ihnen, sich mit dem Menü für die Woche, den Regeln für die Beendigung der Diät und den Fotos vor und nach dem Abnehmen vertraut zu machen.
Dietonus kapseln Kaufen

Eine kohlenhydratfreie Diät ist ein Ernährungssystem, das den Verzehr von proteinhaltigen Lebensmitteln mit einer geringen Menge pflanzlicher Fette beinhaltet. Aus Kohlenhydraten, die die Hauptquelle für Glukose im Körper sind und die Insulinproduktion anregen, müssen sich Anhänger dieser Methode zur Gewichtsreduktion verweigern. Lassen Sie uns herausfinden, ob die Methode zur kohlenhydratfreien Gewichtsabnahme die Ergebnisse wert ist, und die Vor- und Nachteile der beliebten Diät analysieren.

Das Wesen und die allgemeinen Prinzipien einer kohlenhydratfreien Ernährung

Eine kohlenhydratfreie Diät zur Gewichtsreduktion basiert auf dem Prinzip der Fettverbrennung durch den menschlichen Körper aufgrund einer mangelnden Energieaufnahme von Kohlenhydraten. Zusammen mit Backwaren, Süßigkeiten, Müsli und stärkehaltigen Produkten werden sie zum Hauptziel für den Abbau und die Produktion einer Portion Insulin

In Abwesenheit von Kohlenhydraten bei einer Diät mit kohlenhydratfreien Nahrungsmitteln, die durch Abnehmen konsumiert werden, wird Energie durch einen Prozess namens Ketoazidose zugeführt, ein Zustand, in dem Protein durch Fettabbau gesichert wird. Eine verlängerte Ketose ist gefährlich für den Menschen und eine übermäßige Sekretion von Ketonkörpern kann tödlich sein

Um zu verhindern, dass die Ernährung zu einer gefährlichen Falle wird, sollte das ideale Verhältnis von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten eine Kombination von 50% Protein sein. 35-40% mehrfach ungesättigte oder pflanzliche Fette und 10-15% Kohlenhydrate

Um die Darmgesundheit und die Abwesenheit von Verstopfung zu erhalten, sollten kohlenhydratfreie Lebensmittel ballaststoffreiche Kleie enthalten. WichtigWasser wird ein wichtiges Element eines solchen Ernährungssystems, das die Entfernung von Ketonkörpern fördert. Mit körperlichem Training für einen unvorbereiteten Körper sind die ersten 7 Tage einer kohlenhydratfreien Diät das Warten wert.

Nutzen und Schaden des Ernährungssystems für den Körper

Ärzte, Ernährungswissenschaftler und Trainer äußern unterschiedliche Ansichten über eine kohlenhydratfreie Art, Gewicht zu verlieren. Zu den Vorteilen < Diäten gehören:

      

  • Auffälliges Ergebnis Ein paar Wochen nach Beginn einer kohlenhydratfreien Diät nehmen diejenigen, die abnehmen möchten, stetig zu.

  •   

  • Die Fähigkeit, eine kohlenhydratfreie Diät für kurze Zeit (Turbo-Diät ohne Kohlenhydrate) oder über einen sehr langen Zeitraum (systematische kohlenhydratarme Diät) durchzuführen.
  •   

  • Mangel an < Kalorienzählen und Portionsgrößenbeschränkungen bei einem kohlenhydratfreien System
  •   

  • Sättigungsgefühl, Mangel an Hunger auf Diät . Der Abbau von Proteinen, Fetten ist langsam, eine kohlenhydratfreie Ernährung reduziert den Appetit
      

  • Pflegen und pflegen Sie eine schlanke Körpermasse . Das Protein, das reich an kohlenhydratfreien Nahrungsmitteln ist, ist die Grundlage für den Aufbau des Muskelgerüsts.

  •   

  • Der lange Prozess, aus einer kohlenhydratfreien Ernährung auszusteigen, regt den Körper dazu an, über lange Zeit das Idealgewicht beizubehalten, und verlorene Kilogramm kehren nicht zurück.

Warum ist schädlich eine kohlenhydratfreie Ernährung und welche Argumente bringen ihre Gegner mit:

      

  • Vergiftung des Körpers durch verbrauchte Fette und Proteine ​​(Ketoazidose).
  •   

  • Unkontrollierter Verzehr von Fleisch und Fett ohne Beschränkung des Kaloriengehalts von Nahrungsmitteln auf Diät erhöht den Cholesterinspiegel im Blut.
  •   

  • Mikronährstoffungleichgewicht, Vitaminmangel . Eine kohlenhydratfreie Ernährung kann zu einem hormonellen Versagen führen.

  •   

  • Die negativen Auswirkungen der Ernährung auf den Magen-Darm-Trakt . Schwer verdauliche Proteinnahrung, unbedeutendFett zu essen, das keine Kohlenhydrate enthält, führt zu Blähungen und Verstopfung.

  •   

  • Zuckermangel und Fructose wirken sich negativ auf die geistige und geistige Aktivität aus.
  •   

  • Bei der Umstellung auf eine kohlenhydratfreie Ernährung reagiert der Körper mit Lethargie, Schläfrigkeit, Energiemangel und Apathie.
  •   

  • Aggressives Verhalten, Nervosität zeichnen Diätetiker ohne Kohlenhydrate aus.

Wie viele Kohlenhydrate können Sie mit einer Ketodiät zu sich nehmen?

Eine kohlenhydratfreie Diät wird nach der Menge des verzehrten Kohlenhydrats in zwei Arten eingeteilt:

      

  • Low Carb . Der tägliche Gehalt an Carbo beträgt in diesem Fall bis zu 100-125 g
      

  • Kohlenhydratfrei . Die Beschränkung der Kohlenhydrataufnahme ist streng – auf der Tageskarte für Frauen stehen nicht mehr als 20-40 g Kohlenhydrate.

Klassische Diäten basieren auf dem Prinzip der Kombination der oben genannten Arten: In der Anfangsphase raten Ernährungswissenschaftler, die Aufnahme von Kohlenhydraten auf 20 g pro Tag zu begrenzen, um den Prozess des Abnehmens zu aktivieren. Die Dauer dieses Zeitraums sollte jedoch 7 Tage nicht überschreiten. Dann sollten Sie die Ernährung abwechslungsreicher gestalten, indem Sie eine kleine Menge kohlenstoffhaltiger Lebensmittel zugeben. Wie kann ich mich kohlenhydratfrei ernähren?

Kohlenhydratfreie Lebensmittel: Was können Sie essen und was nicht?

Bei jeder Diät wird entweder die Anzahl der verbrauchten Kalorien reduziert oder bestimmte Arten von Lebensmitteln aus dem Tagesmenü gestrichen. Kohlenhydratfreies Essen ist eine proteinreiche Diät, die Ihnen ein ganztägiges Sättigungsgefühl vermittelt.

Vergessen Sie nicht, wie viel Flüssigkeit zwischen 1,5 und 2 Litern pro Tag verbraucht wird. Auf die Frage, warum Wasser während einer Diät in großen Mengen getrunken werden sollte, bestehen Ärzte und Ernährungswissenschaftler darauf, dass Flüssigkeit bei einer kohlenhydratarmen Ernährung die einzige Waffe im Kampf gegen Ketonvergiftungen ist.


Protein ohne Kohlenhydrate ist in solchen enthaltenProdukte:

      

  • mageres Fleisch
  •   

  • Fisch und Meeresfrüchte
  •   

  • Innereien
  •   

  • Hüttenkäse
  •   

  • Käse;
  •   

  • Eier
  •   

  • Gemüse
  •   

  • saure Früchte und Beeren;
  •   

  • Zitrusfrüchte
  •   

  • Pflanzenöle
  •   

  • Nüsse
  •   

  • Pilze.

Liste der verbotenen Lebensmittel mit kohlenhydratfreier Ernährung:

      

  • Zucker
  •   

  • Backwaren auf Basis von Premiummehl
  •   

  • Süßigkeiten, Schokoriegel, Pralinen;
  •   

  • Pasta
      

  • Kartoffeln, Karotten, stärkehaltige Rüben;
  •   

  • Getreide und Getreide;
  •   

  • fertige Halbzeuge, Würste.

Produkttabelle mit Kohlenhydraten

Achten Sie beim Kauf von Produkten in Supermärkten und Märkten sorgfältig auf die Etiketten, auf denen die Zusammensetzung angegeben ist. Kalorienarmer Joghurt, fettarmer Kefir und Milch sind „reich“ an künstlichen Süßungsmitteln, deren Verzehr für eine kohlenhydratfreie Ernährung reduziert werden sollte.

Um dem gewählten Verlauf des Abnehmens zu folgen, überprüfen Sie ständig die Tabelle des Kohlenhydratgehalts in den beliebtesten Lebensmitteln, Gerichten, Getränken, Gemüse und Obst. Vergessen Sie nicht: Bei einer Diät sollte die Gesamtaufnahme an Kohlenhydraten pro Tag 125 g nicht überschreiten!

Beispielmenü für eine Woche (für 7 Tage)

Gekochte, gegrillte, gedämpfte und passivierte Gerichte auf Proteinbasis werden zur Grundlage der Ernährung. Ein Nicht-Kohlenhydrat-Wochenmenü ist besser, um das Wechselschema zu berücksichtigen. Ausschluss von kohlensäurehaltigen Getränken aus der Ernährung, Salz und Alkohol. Für einen Snack eignen sich Nüsse, Apfel, Orange, Grapefruit.

Montag

      

  • Frühstück – Omelett mit Gemüse, Kaffee.
  •   

  • Mittagessen – Fleischbällchensuppe, Salat.
  •   

  • Abendessen – gegrillter Fisch, Tee.

Dienstag

      

  • Frühstück: Hüttenkäsepfannkuchen mit Kleie, grüner Tee.
  •   

  • Mittagessen: gedämpftes Huhn, LinseItza.

  •   

  • Abendessen: Meeresfrüchte-Risotto.

Umgebung

      

  • Frühstück: Haferflocken, Naturjoghurt, Saft einer halben Grapefruit.
  •   

  • Mittagessen: Hühnerbrühe mit Ei und Kräutern, Salat.
  •   

  • Abendessen: Kalbssteak, Eintopf mit Blumenkohl, Fenchel.

Donnerstag

      

  • Frühstück: Vollkornbrotcroutons mit geriebenem Käse, weichgekochtem Ei, einer Scheibe Schinken, Kaffee.
  •   

  • Mittagessen: Hodgepodge, Salat mit frischem Gemüse.
  •   

  • Abendessen: Dampfkoteletts aus Kaninchenfleisch, gegrillte Champignons, Zucchini, Zwiebeln, Auberginen, Hagebuttenaufguss.

Freitag

      

  • Frühstück: Quarkdessert mit Beeren, Tee mit Zitrone.
  •   

  • Mittagessen: Suppe mit gekochtem Kalbfleisch, Tomaten und Kohl, Salat.
  •   

  • Abendessen: Lachssteak mit gekochtem Gemüse, grüner Tee.

Samstag

      

  • Frühstück: Buchweizen mit Ei und Kleie, Kaffee, Grapefruitsaft.
  •   

  • Mittagessen: gegrilltes Hähnchen, Salat mit Tomaten, Gurken und Pfeffer.
  •   

  • Abendessen: Meeresfrüchte, Wildreis, Preiselbeersaft.

Sonntag

      

  • Frühstück: Rührei mit Schinkenscheiben und Gemüse, Joghurt.
  •   

  • Mittagessen: Fleisch Hodgepodge mit Gurken, griechischer Salat.
  •   

  • Abendessen: Zander auf einem Gemüsekissen mit Käse-Joghurt-Sauce, grünem Tee.

Rezepte für obdachlose Kohlenhydrate

Salat mit kohlenhydratfreien Lebensmitteln ist eine ideale Option zum Frühstück oder Abendessen. Um das Gericht zuzubereiten, benötigen Sie:

      

  • gekochtes Huhn
  •   

  • Salat
  •   

  • Ei
  •   

  • Kirschtomaten
  •   

  • Gurken
  •   

  • Nüsse (Kiefer, Cashew).

Schneiden Sie die Zutaten in kleine Stücke. Das Gewicht der Schüssel sollte 200-250 g nicht überschreiten. Von Hand mischen und dannFügen Sie die Sauce aus Zitronensaft, Senf, Pflanzenöl und natürlichen Kräutern (Gewürzen) hinzu.

In Folie gebackene gegrillte Makrele wird Sie mit seinem Geschmack begeistern, und die Erschwinglichkeit des Produkts wird ein zusätzlicher Bonus für ein kohlenhydratfreies Diätmenü sein. Den Fisch durch Entfernen der Eingeweide auftauen. Bereiten Sie die Füllung für das Gericht vor: Hacken Sie die Dillzweige fein und mischen Sie sie mit 2 EL geriebener Butter. Die Karkasse leicht salzen, mit Kräutern füllen und in Folie einwickeln. Nach 20-25 Minuten ist der Fisch fertig und der Körper erhält kohlenhydratfreies Futter.

Verwöhnen Sie sich mit einem kohlenhydratfreien Quarkdessert mit Beeren. Mahlen Sie fettarmen Hüttenkäse mit einem Mixer oder durch ein Sieb. Fügen Sie 3-4 Esslöffel Naturjoghurt hinzu, mischen Sie. Kochen Sie die Preiselbeeren für ein paar Minuten. Kombinieren Sie die Zutaten. Ein nahrhaftes, kohlenhydratfreies Dessert für Diätkenner passt perfekt zu einer Tasse aromatischem Kaffee ohne Zucker.

Raus aus der Diät

Wenn Sie einen Kurs zur Gewichtsreduktion ohne Kohlenhydrate abschließen und zu einer normalen Diät ohne Diät wechseln, versuchen Sie, dass die hart verlorenen Pfunde nicht mit solchen Schwierigkeiten wieder zurückkehren. Halten Sie sich an die Kohlenhydratgrenzwerte, indem Sie bis zu 250 g Kohlenhydrate pro Tag zu sich nehmen. Bei den Hauptmahlzeiten ohne Diät, die 2/3 des Tagesmenüs ausmachen, werden Frühstück und Mittagessen zubereitet.

Regelmäßige körperliche Aktivität: Gehen Sie täglich mindestens 2 km, verlassen Sie den Aufzug, finden Sie etwas, das Ihnen gefällt – Schwimmen, Inlineskaten, Eislaufen, Badminton und viele andere Spiele sorgen für Stimmung und unterstützen Ihre perfekte Figur. Schlafen Sie mindestens 8 Stunden am Tag und verabschieden Sie sich von schlechten Gewohnheiten.

Ergebnisse des Abnehmens – vor und nach Fotos

Der Gewichtsverlust in der ersten Phase – eine Woche ohne Kohlenhydrate – ist langsam. Seien Sie nicht beunruhigt, stellen Sie die gewählte Diät nicht ab: Der Körper wird in den Prozess der Energiegewinnung durch Abbau von Fetten reorganisiert. Ab der zweiten Woche des kohlenhydratfreien Gewichtsverlustes werden Sie einen hervorragenden Gewichtsverlust bemerken. ÄhmDas Verbrennungsergebnis ergibt eine schlanke, anmutige Figur ohne hungrige, ohnmächtige, schlaffe Haut. Ein anschauliches Beispiel sind Fotos von Teilnehmern eines kohlenhydratfreien Gewichtsverlustprogramms vor und nach dem Training.

Gegenanzeigen zur Ernährung

Gesundheit und Wohlbefinden sind der Schlüssel zum Erfolg der meisten Diäten (auch ohne Kohlenhydrate). Wenn Sie an einer chronischen Krankheit leiden, leiden Sie unter Stress. Entscheiden Sie sich für eine Diät mit einem Minimum an Kohlenhydraten, die sich nur nach den Ergebnissen eines Besuchs bei einem Therapeuten, Spezialisten und Ernährungsberater richtet. Stark empfohlene kohlenhydratfreie Diät:

      

  • Schwangere, Menschen über 55, Kinder und Jugendliche.
  •   

  • Bei Leber- und Nierenerkrankungen ist die Ernährung tabu.
  •   

  • Wenn Sie sich in Form von Ohnmacht oder schwerer Migräne schlechter fühlen, lehnen Sie kohlenhydratfreies Essen ab.
  •   

  • Bei den ersten Anzeichen einer Vergiftung: Übelkeit, der Geruch von Aceton aus dem Mund, der Körper benötigt dringend Glukose, und Sie sollten auf eine kohlenhydratfreie Ernährung verzichten.
  •   

  • Personen, die an Erkrankungen des Herzens, des Gefäßsystems leiden.
  •   

  • Eine kohlenhydratfreie Ernährung ist bei Verdauungsstörungen, Geschwüren und Kolitis kontraindiziert.
  •   

  • Vitaminmangel, Depression, Stress sind nicht die besten Begleiter einer Eiweißdiät.

Video: Das Für und Wider der kohlenhydratfreien Körpertrocknung

Eine kohlenhydratfreie Ernährung ist eine ideale Methode, um Ihren Körper vor ernsthaften Wettkämpfen für Sportler in Ordnung zu bringen: Eiweißnahrungsmittel, die in erheblichen Mengen konsumiert werden, bringen Muskelmasse in die „Kampfbereitschaft“ und beseitigen möglicherweise überschüssiges Fett. Dieser Vorgang (Diät) wird als “Trocknen des Körpers” bezeichnet. Schauen Sie sich das Video an und lernen Sie die „hellen und dunklen“ Seiten eines Nicht-Kohlenhydrat-Menüs kennen.

Erfahrungsberichte von Ärzten

Alexey Olegovich : Ich bin gegen alle Diäten, insbesondere kohlenhydratfreie. Nur eine fraktionierte rationale Ernährung mit der vollen Aufnahme von Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten, Sport und einem aktiven Lebensstil kann darunter leidenHalten Sie den Körper in guter Form, geben Sie Immunität und Gesundheit. Sowohl physisch als auch psychisch.

Valentina Romanovna : Ich arbeite seit 30 Jahren als Ernährungsberaterin. Während der Praxis wurden Beschwerden von Patienten über die Verschlechterung des Wohlbefindens bei kohlenhydratfreier Ernährung gemeldet. Ein kompetenter Ansatz entscheidet über alles: Eine allmähliche Reduzierung der Kohlenhydrate, ein milder Verzicht auf die Ernährung und eine richtige Ernährung unter Aufsicht von Spezialisten führen zu hervorragenden Ergebnissen.

Igor Sergeevich : In den letzten fünf Jahren hat die Zahl der jungen Patienten mit Herzproblemen zugenommen. Als ich die Gründe herausfand, wurde ich mit der Tatsache konfrontiert, dass junge Damen durch Diäten auf eigene Faust Gewicht verloren. Da sie faul sind, Sport zu treiben, entschieden sie sich für ein kohlenhydratfreies Ernährungssystem und dachten, dass der Körper ohne Ausfälle funktionieren wird, sobald die Muskeln Eiweiß bekommen.

Video: Meinung des Arztes zu einer kohlenhydratfreien Ernährung

Es ist problematisch, die Dauer einer Kohlenhydrat-Diät unter Berücksichtigung der individuellen Eigenschaften des Körpers unabhängig zu berechnen. Bei längerer Einhaltung einer kohlenhydratfreien Diät stellen Frauen Störungen des Menstruationszyklus, eine Verschlechterung der Hautfarbe, Haarausfall, Lethargie und Apathie fest. Glukosemangel, Fruktose stört die Funktionen des Gehirns und verursacht eine Fehlfunktion der Hypophyse. Um die traurigen Folgen eines kohlenhydratfreien Gewichtsverlusts zu vermeiden, lesen Sie unser Video:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.