Einmal in der Woche zu fasten hilft, Gewicht zu verlieren

Hallo an alle! Sagen Sie uns bitte: Wirklich, wer fastete 1 Tag pro Woche (tagsüber nur Wasser oder Wasser mit Zitrone), hat es beim Abnehmen geholfen? Gibt es “Zhora”? am nächsten Tag und wie fühlst du dich danach? Wie lange
Dietonus kapseln Kaufen

Hallo allerseits! Sagen Sie uns bitte: Wirklich, wer fastete 1 Tag pro Woche (tagsüber nur Wasser oder Wasser mit Zitrone), hat es beim Abnehmen geholfen? Gibt es am nächsten Tag eine “Zhora” und wie fühlst du dich danach? Wie lange übst du schon?

Woman.ru-Experten

Holen Sie sich eine Expertenmeinung zu Ihrem Thema.

Jakowkina Julia Alexandrowna

Psychologe, CBT-Therapeut. Spezialist von der Website b17.ru

Warwara Mayorowa

Psychologe. Spezialist von der Website b17.ru

Vladislav Andreyevich Artyomov

Psychologe, Psychologenberater. Spezialist von der Website b17.ru

Tropina Natalya Vladimirovna

Psychotherapeut. Spezialist von der Website b17.ru

Nevzorova Sofya Igorevna

Psychologe. Spezialist von der Website b17.ru

Egorova Anastasia Vladislavovna

Psychologe. Spezialist von der Website b17.ru

Juran Marina Vladimirovna

Psychologe, Familienkinderpsychologe. Spezialist von der Website b17.ru

Stepanova Daria Petrovna

Psychologe. Spezialist von der Website b17.ru

Ziganshin Vladimir Vladimirovich

Psychologe, Psychotherapeutische Sexualaufsicht. Spezialist von der Website b17.ru

Spiridonova Nadezhda Viktorovna

Psychologe. Spezialist von der Website b17.ru

nein natürlich. Am nächsten Tag macht der Körper im Gegenteil Reserven vor einem Hungerstreik

Das heißt, der Autor, 1 Tag ging hungrig, und dann eine Woche essen Sie alles und verlieren Gewicht? Nein, der Hungerstreik-Stoffwechsel verlangsamt sich

es ist für die Gesundheit, nicht zum Abnehmen

Das heißt, der Autor, 1 Tag ging hungrig, und dann eine Woche essen Sie alles und verlieren Gewicht? Nein, der Hungerstreik-Stoffwechsel verlangsamt sich

Nein, Sie ernähren sich die ganze Zeit gesund, t. *****. iss nicht ganz*****, esse nicht nach sechs usw., trinke genug Flüssigkeit, sondern füge 1 Tag pro Woche hinzu – entlade, wie wird es sich auswirken, wenn du es auch ständig übst?

Aus irgendeinem Grund habe ich nach dem Entladen an Tagen 2 kg pro Monat zugenommen. Es hilft mir, nach 18:00 Uhr nicht mehr zu essen, dann normalisiert sich das Gewicht. Wer auch immer das gesagt hat.

Verwandte Themen

Eines ist zu beachten – nicht essen! Gut und dementsprechend nicht essen, wenn der Körper eine biologische Schlafzeit hat. Im Allgemeinen habe ich bereits hier geschrieben: http://www.woman.ru/health/diets/thread/4683446/2/#m56265251

hilft mir. Montags bin ich auf dem Wasser. Komm einfach für ein leckeres Wochenende raus. Nach dem Mittagessen wird nicht mehr gejagt. Ich koche wie gewohnt für meine Familie. schläft gut während des Hungers. nur einfrieren. Ich esse wie gewohnt am nächsten Tag. Es gibt keine Zhora.

Es hilft, nicht zuzunehmen. Und dann, wenn der Rest der Tage nicht verschlingt.

Es hilft, nicht zuzunehmen. Und dann, wenn der Rest der Tage nicht verschlingt.

NEIN natürlich!
Hunger ist NICHT zur Gewichtsreduktion gedacht (Fachbücher lesen). Es ist zur Heilung, Reinigung usw. gedacht. Aber wenn Sie nicht die richtige Esskultur aufbauen, bekommen Sie nichts davon!
Außerdem ist Hunger Stress für den Körper, und wenn Sie dann am nächsten Tag verschlingen, dann schadet dies auch Ihnen. Das heißt, wenn Sie Ihr Leben im Prinzip nicht verschlingen können, ist es besser, nicht zu verhungern (ich meine, zur Gewichtsreduktion -Also, wenn das Thema für Sie in Bezug auf die Genesung interessant ist, dann machen Sie es!).
Meine Mutter hungert seit einigen Jahren einmal pro Woche. Fast jede Woche. Ihr Gewicht liegt bei über 100 kg.)))) Aber sie begann erst abzunehmen, als sie morgens anfing zu laufen und sich täglich in ihrer Ernährung einschränkte. Modus!
Aber dann bricht es wieder zusammen und zieht wieder an (unabhängig von den “hungrigen” Tagen der Woche) – ISST den Tag vor dem Hunger, dann ISST es am nächsten Tag NACH dem Hunger genauso leidenschaftlich. WAS WIRD HIER ABNEHMEN? Es ist nur Ihr Körper, der durch solche Veränderungen in Mitleidenschaft gezogen werden kann (alle Autoren schreiben, dass Sie vorsichtig aus dem Hunger herauskommen müssen und eine Esskultur brauchen!)
Im Allgemeinen sollten Sie es selbst sehen und entscheiden. Aber ich würde Ihnen besser raten, Galina Shatalova (über die Prinzipien der natürlichen Ernährung) und andere zu lesen, die sie mögen. und ändern Sie einfach Ihren LEBENSSTIL, anstatt nur einmal zu fasten – treiben Sie sich selbst in unnötigen Stress.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.