Frühstück zur Gewichtsreduktion – die richtigen, gesunden Rezepte

Frühstück zur Gewichtsreduktion Ob es notwendig ist, frühstücken, darüber lange zu streiten. Nach Ansicht einiger Wissenschaftler hatten die alten Menschen seitdem keine Gelegenheit mehr, nach dem Erwachen zu essen
Dietonus kapseln Kaufen

Sie haben darüber gestritten, ob das Frühstück für eine lange Zeit benötigt wird. Laut einigen Wissenschaftlern hatten die alten Menschen nach dem Aufwachen keine Gelegenheit zu essen, weil sie zuerst etwas zu essen bekommen mussten, was bedeutet, dass die Menschheit physiologisch auf einen hungrigen Morgen eingestellt ist. Andere hingegen sind von der Notwendigkeit eines herzhaften und gesunden Frühstücks überzeugt, weil es Energie für den ganzen Tag liefert.

Wie auch immer, aber viele sind es gewohnt zu frühstücken, die einzige Frage ist die Nützlichkeit und der Kaloriengehalt von Morgengerichten. Wenn Sie Ihr Gewicht in Schach halten und Ihren Körper in Form halten möchten, ist ein leichtes Frühstück zur Gewichtsreduktion der beste Start in den Tag.

Was sollte das richtige Frühstück zur Gewichtsreduktion sein?

Die meisten Ernährungssysteme zur Gewichtskorrektur haben ein wichtiges Detail: Sie bieten alle herzhafte, kalorienarme Mahlzeiten zum Frühstück an. Es ist selten, ein Menü mit ausgewogener Ernährung zu finden, in dem es keine Morgenmahlzeit gibt. Mangelndes Frühstück oder eine schlechte Ernährung am Morgen sind die Hauptursache für strenge Diäten, die auf einen dramatischen Gewichtsverlust abzielen, ohne die Merkmale der menschlichen Physiologie zu berücksichtigen.

Ernährungswissenschaftler lehnen solche Experimente ab und empfehlen, dass jeder, der zusätzliche Pfunde loswerden möchte, sich an eine optimale Ernährung hält, bei der ein gesundes Frühstück zur Gewichtsreduktion vorhanden sein muss. Dazu ist es nicht erforderlich, stundenlang am Herd zu stehen oder sich mit dem gekauften Müsli zufrieden zu gebenEin köstliches Schlankheitsfrühstück ist eine köstliche und schnelle Mahlzeit, die eine moderate Menge an Kalorien enthält.

Also, was sollte ein Frühstück zur Gewichtsreduktion sein:

      

  • Befriedigend, aber nicht “schwer” für das Verdauungssystem;
  •   

  • Schnell zu kochen;
  •   

  • Haben Sie genug Vitamine;
  •   

  • Aus natürlichen Produkten hergestellt.
  •   

  • Köstlich (dies ist ein sehr wichtiger Punkt, da bei einem leckeren, aber sehr nützlichen Frühstück zur Gewichtsreduktion nur wenige lange durchhalten können).

Diese Liste ist eine Auswahl von Standard-Ernährungsrichtlinien. Trotz der scheinbaren Komplexität einiger Punkte ist es überhaupt nicht schwierig, sich daran zu halten. Hauptsache, Sie verstehen die zum Frühstück erforderlichen Produkte und wählen die richtigen Rezepte für sich.

Welche Lebensmittel sind besser nicht zum Frühstück zu verwenden, um Gewicht zu verlieren:

      

  • Gekauftes Müsli, Müsli und Frühstückszerealien, da sie zu viel Zucker enthalten.
  •   

  • Bewahren Sie Säfte und Getränke aus dem gleichen Grund auf.
  •   

  • Fettiges Fleisch, geräuchertes Fleisch, gebratene Fleischprodukte;
  •   

  • Süßwaren und Süßigkeiten (Sie müssen Kaffee mit einem Donut vergessen);
  •   

  • Riesige Portionen – ein Tabu für ein richtiges Frühstück zur Gewichtsreduktion.

Was zum Frühstück kochen, um Gewicht zu verlieren? Wir bieten Ihnen die nützlichsten Frühstücksoptionen, die alle oben genannten Anforderungen erfüllen.

Option Nummer 1. Das nützlichste Frühstück zur Gewichtsreduktion: Brei.

Für die slawischen Völker ist Brei das zweite Brot. Es ist sättigend und schmackhaft, nährt den Körper aber auch mit Energie, da Getreide eine große Menge komplexer Kohlenhydrate enthält. Das beste Frühstück zur Gewichtsreduktion ist das berühmte Haferflocken. Sie können es auf Wasser kochen, Magermilch, Kefir, leichte Brühe.

Der zweitbeliebteste ist Buchweizen. Es ist reich an Kohlenhydraten und enthält die größte Menge an Eiweiß unter Getreide. Buchweizenbrei mit Milch ist ein ausgezeichneter Proteinlieferant und ein Fleischersatz. TimesSie können das Menü mit anderen Getreidesorten anzeigen. Brauner Reis, Brei aus gekeimtem Weizen, Maisbrei auf dem Wasser sind sehr nützlich. Versuchen Sie, den Gerichten keinen Zucker hinzuzufügen, sondern ihn durch süße Früchte zu ersetzen.

Fettarmer Hüttenkäse, fermentierte Backmilch, Kefir, acidophilus, Sauerteig, natürlicher Joghurt – dies ist nur eine kleine Liste nützlicher Milchprodukte, die für ein richtiges Frühstück zur Gewichtsreduktion verwendet werden können. Ein klassisches Beispiel: Quark mit Beeren oder Früchten.

Milchfrühstück ist ein ausgezeichneter Lieferant von Eiweiß und Vitaminen. Darüber hinaus tragen Gerichte mit fermentierten Milchprodukten zur Normalisierung der Verdauung bei. Es gibt eine Vielzahl von Rezepten für Diätfrühstücke aus Milchprodukten, alles hängt vom Wunsch und Ihren Geschmackspräferenzen ab.

Gesundes Abnehmen Frühstück Option Nr. 3. Salate.

Salate sind ein Flug der Fantasie und des Geschmacks. Das Abnehmen von Salaten kann sein:

      

  • Obst (ein köstliches, kalorienarmes erhebendes Frühstück);
  •   

  • Gemüse
  •   

  • Obst und Gemüse
  •   

  • Mischen Sie Salate, die unter Zusatz verschiedener Produkte zubereitet werden (Käse, Samen, Keimlinge, zerkleinerte Getreideflocken, Ballaststoffe usw.).

Frühstückssalate können mit proteinhaltigen Lebensmitteln (hauptsächlich gekochtem Fisch) oder Kohlenhydraten (mit bröckeligen Müsli) kombiniert werden. Leichte und gesunde Salate – ein großartiges Frühstück zum Abnehmen und zur Aufrechterhaltung der Harmonie in der Zukunft.

Dies ist eines der beliebtesten Frühstücke, da Cocktails und ihre dicken “Brüder” Smoothies mehrere Vorteile haben:

      

  • Sie sind sehr lecker;
  •   

  • Kalorienarm
  •   

  • Leicht zuzubereiten.
  •   

  • Haben Sie ein schönes Aussehen (helle Farben in Gläsern erfreuen immer das Auge);
  •   

  • Sie haben die Möglichkeit, das Frühstück zu stärken, da Sie eine Vielzahl von Produkten (Obst und Kräuter, Müsli und Hüttenkäse) mischen können, Getreide und Gemüse usw.).

Was könnte einfacher sein, als Ihre Lieblingsspeisen vor der Arbeit in einem Mixer zu mixen und zu genießen? Der gesamte Vorgang dauert nicht länger als 10 bis 15 Minuten, es wird jedoch eine Gebühr für Gesundheit und Fröhlichkeit für den gesamten Tag erhoben.

Ein paar einfache Gewichtsverlust-Diät-Rezepte

Haferflocken mit Früchten und Nüssen

      

  • 3 EL. Löffel Haferflocken “Herkules”;
  •   

  • Ein halbes Glas Wasser;
  •   

  • Frisches oder gefrorenes Obst – 2 EL. Löffel;
  •   

  • 2 Walnüsse.

Wasser kochen, Flocken bedecken und 1-2 Minuten kochen lassen. Cover und bestehen 5 Minuten. Während der Brei darauf besteht, Früchte (schälen, hacken) und Nüsse (hacken Sie die Körner fein) vorzubereiten. Den Brei auf einen Teller legen, Früchte dazugeben und umrühren. Streuen Sie zerstoßene Nüsse darüber.

Milchfrühstücksrezepte.

Rezept 1. Haferbrei auf Kefir.

      

  • Alle Getreideflocken oder gewöhnlichen Buchweizenkerne – 2 EL. Löffel;
  •   

  • Ein Glas Kefir.

Geben Sie das Müsli in ein Glas und gießen Sie Kefir über Nacht. Morgens stärken Sie sich mit einem ausgezeichneten Frühstück zur Gewichtsreduktion, das zur Darmreinigung beiträgt. Bevor Sie Buchweizen verwenden, sollten Sie ihn in drei Wässern waschen und erst danach Kefir einschenken. Anstelle des letzteren können Sie auch Naturjoghurt verwenden.

Rezept 2. Hüttenkäse mit Kräutern und Ei.

      

  • 3 EL. Esslöffel Hüttenkäse;
  •   

  • 3 EL. Löffel fein gehacktes Gemüse (Dill, Petersilie, Sellerie, Koriander usw.);
  •   

  • 1 hart gekochtes Ei
  •   

  • 2 EL. Esslöffel natürlicher ungesüßter Joghurt oder Kefir zum Dressing.

Quark und Kräuter umrühren, das Ei dazugeben und in kleine Stücke schneiden. Joghurt oder Kräuter hinzufügen und glatt rühren. Sie können alle Zutaten in einem Mixer verrühren (Sie erhalten einen köstlichen und sättigenden Smoothie).

Diät-Frühstücksrezept im Mixer: Cocktailmischung mit Müslimi.

      

  • 1 Gurke
  •   

  • 1 Apfel
  •   

  • 1 Birne
  •   

  • 2 Selleriestangen mit Blättern
  •   

  • 1 Grapefruit
  •   

  • 2 EL. Löffel aller Getreideflocken;
  •   

  • Paul ein Glas Wasser.

Gurkenapfel, Grapefruit und Birne schälen. Müsli und Sellerie in einem Mixer zerkleinern, die restlichen Produkte dazugeben und 20 Sekunden schlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.