Garcinia Cambogia – Immunmodulator mit Gewichtsverlust Wirkung

Es ist interessant zu wissen, was Garcinia Cambogia für Gewichtsverlust Bewertungen hat. Die darauf basierende Anweisung für Medikamente deutet auf die Möglichkeit hin, bis zu zehn Kilogramm pro Monat zu verlieren. Was sind die Eigenschaften dieses Mittels in der Realität?
Dietonus kapseln Kaufen

Unter den verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln und pflanzlichen Heilmitteln zur Bekämpfung von Fettleibigkeit ist Garcinia Cambogia zur Gewichtsreduktion sehr beliebt. Bewertungen, Anweisungen und Anwendungsergebnisse bestätigen die Wirksamkeit des Arzneimittels. Warum ist es einzigartig und trägt wirklich zum Gewichtsverlust bei?

Garcinia Cambogia – was ist das?

Garcinia cambogia ist eine immergrüne Pflanze aus der Familie von Hypericum. Das Verbreitungsgebiet ist Indonesien, Indien, Afrika und Südasien. Die Früchte von Garcinia ähneln in ihrem Aussehen kleinen Kürbissen von hellgelber oder grüner Farbe mit dünner Haut. Das Fruchtfleisch hat einen süßen Geschmack mit einer leicht wahrnehmbaren Säure. Es wird in Thailand und Südindien häufig als Gewürz für Salate, als Konservierungsmittel für Fisch oder als Mittel zur Verbesserung der Verdauung verwendet

Zu den Eigenschaften von Garcinia Cambogia gehört die Fähigkeit, die Immunität bei systematischem Verzehr zu verbessern. Garcinia ist auf dem Gebiet der Diätetik sehr beliebt, da die große Menge an darin enthaltener Hydroxycitronensäure den Gewichtsverlust und die Beseitigung von Toxinen fördert und Pektin das Hungergefühl verringert

Garcinia Cambodian erlangte 2010 weltweite Popularität, nachdem der beliebte amerikanische Fernsehcharakter Dr. Oz öffentlich erklärt hatte, dass Sie mit diesem Tool abnehmen können.

Das Fruchtfleisch und die Schale der Pflanze haben fettverbrennende Eigenschaften. Sie können Garcinia Cambogia in Form von Tee, Kapseln kaufenoder als Teil komplexer Nahrungsergänzungsmittel.

Eigenschaften von Garcinia Cambogia

In Indochina wird angenommen, dass mit Hilfe von Garcinia die Verdauung verbessert werden kann und außerdem zu einer schnellen Sättigung beiträgt. Im Ayurveda werden die Früchte der Pflanze seit langem als Heilmittel gegen Wassersucht, Rheuma, hormonelles Ungleichgewicht und Verdauungsstörungen eingesetzt. Indische Frauen nehmen immer noch Garcinia, um den Körper von Toxinen und Toxinen zu reinigen

Die folgenden grundlegenden Eigenschaften von Garcinia können unterschieden werden:

      

  • Reduzierung der aufgenommenen Lebensmittelmenge;
  •   

  • reduzierte Aufnahme von zuckerhaltigen Lebensmitteln;
  •   

  • Hemmung der Fettbildung;
  •   

  • Stabilisierung des Blutzuckers;
  •   

  • verminderter Appetit;
  •   

  • erhöhte Immunität bei regelmäßiger Anwendung;
  •   

  • metabolische Beschleunigung;
  •   

  • erhöhte Serotoninspiegel im Körper und dadurch verbesserte Stimmung;
  •   

  • Ansammlung von Glykogen in der Leber;
  •   

  • die Energie des Körpers erhöhen;
  •   

  • geringeres Risiko für Leberfettsucht.

Es wird auch angenommen, dass die Xanthochymol-Komponente, die in der Schale der Frucht der Pflanze enthalten ist, die Ausbreitung von Krebszellen verhindert. Zu diesem Thema führten japanische Wissenschaftler eine Studie durch, in der nachgewiesen wurde, dass die Verwendung von Xanthochymol das Wachstum von Krebszellen hemmt und den Prozess der Zerstörung abnormaler Zellen im Körper beschleunigt. Wenig später wurde das Ergebnis von chinesischen Wissenschaftlern bestätigt

Thailändische Mikrobiologen haben herausgefunden, dass Garcinia in der Lage ist, arzneimittelresistenten Staphylococcus aureus zu bekämpfen und sein Wachstum zu blockieren. Dies ist äußerst wichtig für Menschen mit geschwächtem Immunsystem und ältere Menschen, dain Staphylokokken wird oft die Ursache für schwere Infektionen bis zum Tod

Garcinia hemmt unter anderem das Wachstum anderer schädlicher Pflanzen – Bakterien und Pilze, insbesondere Candida Albicans, die Soor verursachen und Lungenkrankheiten wie Cryptococcus hervorrufen.

Die Wirkung von Garcinia auf das Abnehmen

Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln auf Garcinia Cambogia-Basis geben an, dass sie Ihnen beim Abnehmen helfen können, ohne einer strengen Diät und langem Sporttraining zu folgen. Dies ist auf einen verringerten Appetit und eine Beschleunigung der Stoffwechselprozesse zurückzuführen.

Die Wirkung des Gewichtsverlusts bei Cambodian Garcinia beruht auf seiner Mehrkomponentenwirkung auf den Körper. Die Schlüsselrolle beim Gewichtsverlust spielt Hydroxycitric Säure. Es kann die Bildung von Fetten aus Zucker hemmen. Gleichzeitig reichert sich die in den Körper eindringende Glukose im Mund in Form von Glykogenmolekülen an, und die Bildung von Fettzellen und deren anschließende Ablagerung hört praktisch auf. Somit werden alle mit der Nahrung aufgenommenen Kohlenhydrate so vollständig wie möglich aufgenommen.

Eine weitere wichtige Schlankheitseigenschaft von Garcinia ist die Aktivierung des allgemeinen Stoffwechsels, die Beschleunigung des Stoffwechsels und infolgedessen die Verbrennung gespeicherter Fette.

Mit Garcinia können Sie Ihren Appetit reduzieren, da weniger Substanzen gebildet werden, die zum Auftreten von Hunger beitragen. Darüber hinaus wird die Bildung von Serotonin angeregt – das Hormon der Freude und der Ruhe.

Aber es gibt noch einen weiteren guten Grund, warum Garcinia zur Gewichtsreduktion angewendet wird. Bewertungen zeigen ihre Fähigkeit, das Verlangen nach Süßigkeiten zu reduzieren. Ein einzigartiges Merkmal der Pflanze ist die Fähigkeit, dem neurogenen Hunger zu widerstehen, der bei manchen Menschen als Reaktion auf Stresssituationen auftritt und Probleme mit vielen Nahrungsmitteln hervorruft.

Das Ergebnis wird verwendetMedikamente auf Garcinia-Basis reduzieren das Körpergewicht innerhalb eines Monats um 1 bis 3 kg, während ein normaler Lebensstil beibehalten wird. Bei einer Kombination aus Einnahme des Arzneimittels, Diät und körperlichem Training beträgt der Gewichtsverlust 4 bis 8 kg pro Monat.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Die Einnahme von Garcinia Cambogia in empfohlenen Dosen (verschiedene Medikamente haben unterschiedliche Dosierungen) verursacht keine Nebenwirkungen. Die Anwendung in Kombination mit einer kohlenhydratarmen und kalorienarmen Diät kann jedoch zu Hypoglykämie führen – einem starken Rückgang des Blutzuckers, der sich in Schwäche, Schwindel und Übelkeit äußert. In diesem Fall ist die erste Hilfe eine Tasse heißen, süßen Tee. In Zukunft muss die Kalorienzufuhr erhöht werden.

Verwenden Sie Garcinia nicht:

      

  • während der Schwangerschaft und während des Stillens, da die Wirkung von Garcinia auf diese Personengruppen nicht untersucht wurde;
  •   

  • bei der Alzheimer-Krankheit, da sich die Manifestationen der Krankheit verstärken können;
  •   

  • Wenn Sie Statine einnehmen, um den Cholesterinspiegel zu senken, ist das Risiko einer Rhabdomyolyse erhöht.

Die Kontraindikation für die Einnahme von Garcinia Cambogia ist nur die individuelle Unverträglichkeit, die durch eine starke Verschlechterung des Wohlbefindens nach der Anwendung oder durch allergische Reaktionen angezeigt wird.

Wie bewerbe ich mich?

Bei der Auswahl eines Präparats mit Garcinia in der Zusammensetzung sollte auf die Konzentration von Hydroxycitric Säure (Hydroxycitric Säure) geachtet werden, die mindestens 50% betragen sollte. Die durchschnittliche Tagesdosis von Nahrungsergänzungsmitteln, die den Extrakt von Garcinia Cambogia enthalten, beträgt 1500 mg, dreimal täglich 500 mg

relativ sicherEine Dosierung von bis zu 2800 mg pro Tag wird angenommen. Ein Überschreiten dieser Menge kann Übelkeit, Kopfschmerzen und eine abführende Wirkung verursachen.

Sie können das Medikament in Form von Tabletten, Kapseln oder flüssigem Extrakt verwenden. In jedem Fall müssen Sie berechnen, wie viel des Arzneimittels der Tagesdosis entspricht, und es in drei Dosen aufteilen. Jedes Mittel gegen Garcinia wird eine halbe Stunde oder eine Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen. Kapseln oder Tabletten werden mit einem Glas Wasser abgewaschen, der Extrakt tropft auf die Zunge und löst sich innerhalb weniger Minuten auf.

Vor dem Hintergrund der Einnahme von Garcinia Cambogia ist es ratsam, Diätkost zu sich zu nehmen und die Diät einzuhalten. Es wird empfohlen, schnelle Kohlenhydrate von der Ernährung auszuschließen und die Salzaufnahme zu reduzieren.

Die Anwendungsdauer von Garcinia Cambogia und darauf basierenden Präparaten beträgt mindestens zwei Wochen. Während dieser Zeit stabilisiert sich der Blutzuckerspiegel, das Verlangen nach Süßigkeiten sinkt und der Körper gewöhnt sich an eine neue Ernährung.

Meinung von Experten

Garcinia Cambogia ist kein offiziell registriertes Medikament, das Ärzten nicht erlaubt, es zur Gewichtsreduktion zu empfehlen. Sie haben jedoch keine Einwände gegen die Verwendung als Teil einer komplexen Behandlung, da Medikamente mit Garcinia keine Gesundheitsschäden verursachen.

Sehr oft raten Ernährungswissenschaftler dazu, Garcinia-Extrakt zur Gewichtsreduktion einzunehmen. Bewertungen zeigen die Verwendung des Arzneimittels für diejenigen Patienten, die allein ihren Appetit nicht kontrollieren können. Mit Garcinia ist eine Diät viel leichter zu ertragen und der Prozess des Abnehmens wird beschleunigt.

Maria Kiseleva, 27 Jahre alt, Orenburg:

Garcinia Cambogia zur Gewichtsreduktion in der Zusammensetzung der Tabletten. EinsGleichzeitig folgte ich einer kalorienarmen Diät. Dreißig Minuten vor den Mahlzeiten trank ich drei Mal täglich zwei Tabletten und versuchte, mindestens zwei Liter Wasser pro Tag zu trinken. Während einiger Tage nahm das Gewicht um 3 kg ab, dann nahm die Intensität des Prozesses leicht ab, aber noch in einem Monat gelang es mir, 8 kg abzunehmen. Ein großartiges Werkzeug und das, was am schönsten und harmlosesten für den Körper ist.

Svetlana Demeshko, 30 Jahre alt, Moskau:

Ich wusste immer, dass mein Gewicht eine Konsequenz meiner Liebe zu Süßigkeiten ist, aber diese Leidenschaft zu bekämpfen, überstieg meine Kraft. Als ich die Fähigkeit von Garcinia erkannte, das Verlangen nach Süßigkeiten zu reduzieren, entschloss ich mich, es auszuprobieren. Ich kaufte Pillen und nahm sie gemäß den Anweisungen. Zuerst versuchte ich mich zu beschränken und schaute mir das Essen an, aber nach ein paar Tagen bemerkte ich, dass dies nicht notwendig war – ich hatte fast keinen Hunger und aß kleine Portionen und wollte überhaupt keine Süßigkeiten. In einigen Kursen mit Garcinia konnte ich das Gewicht um 6 kg reduzieren. Ich werde es weiter verwenden, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Vera Belozerova, 32 Jahre, Saratow:

Ich habe das Medikament mit Garcinia gekauft, um den Appetit zu unterdrücken. Ich liebe ein leckeres Essen und deshalb fällt es mir nicht leicht, pünktlich anzuhalten. Ich habe nicht wirklich mit der Wirksamkeit des Arzneimittels gerechnet, daher war ich sehr überrascht, dass ich das Abendessen bereits am zweiten Tag komplett abbrechen konnte und es einfach vergessen habe. In einer Woche dauerte es 2 kg. Ich hoffe, das Ergebnis zu verbessern und das Medikament weiterhin einzunehmen.

Galina Diffenbach, 29 Jahre, Wologda:

In den letzten ein oder zwei Jahren habe ich mich sehr erholt, aber es fehlt dringend Zeit für körperliches Training, und mein verrückter Lebensrhythmus erlaubt mir nicht, Diäten zu befolgen, wenn ich nicht immer gesunde Lebensmittel bekomme. Daher wurde Garcinia Cambodian für mich eine wahre Erlösungund ich. Ich nahm es in Kapseln ein und konnte so meinen Appetit kontrollieren und mehr oder weniger eine Diät einleiten. Jetzt frühstücke ich morgens kräftig, mache mittags einen kleinen Snack und koche nach dem Kochen etwas Gemüse. Während 1,5 Monaten konnte ich das Gewicht um 6 kg reduzieren. Alles, was erforderlich war, war, meinen Ernährungsplan zu überdenken, was Garcinia mir geholfen hat.

Lyudmila Krotova, 26 Jahre alt, Kursk:

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich angefangen, Garcinia in Tablettenform einzunehmen. In der ersten Woche habe ich kein Gramm verloren und wollte mein Experiment bereits beenden, aber da das Medikament keinen Schaden anrichtete und das Geld dafür bereits bezahlt worden war, habe ich es weiter verwendet. Erst in der zweiten Woche bemerkte ich, dass die Menge an Essen, die ich konsumierte, signifikant abnahm. Gleichzeitig begann der Gewichtsverlust. Nach einem Monat nahm das Gewicht um 5 kg ab. Ein gutes Ergebnis, zumal ich nichts dafür getan habe, sondern nur Pillen getrunken und Gewicht verloren habe.

Olga Samoilova, 27 Jahre, Perm:

Mein Gewicht war in Ordnung mit mir, aber ich möchte etwas mehr Gewicht verlieren. Ich habe ein Mittel mit Garcinia Cambogia gekauft. Ich nahm es wie von der Anweisung empfohlen. Ich habe kein Ergebnis bemerkt. Das Gewicht blieb gleich. Ich glaube, wenn Garcinia hilft, dann nur diejenigen, die wirklich Übergewicht haben. Es ist unwahrscheinlich, dass Menschen mit normalem Körpergewicht an Garcinia abnehmen, da es mir auch nicht gelungen ist.

Jadwiga Probst, 36 Jahre alt, Tula:

Mit zunehmendem Alter traten Übergewichtsprobleme auf, besonders nachdem ich Kinder bekommen hatte. Ich habe immer versucht, mich fit zu halten, das Fitnessstudio besucht und mich ernährt, aber je älter ich wurde, desto schwerer wurde das Gewicht. Ich entschied mich für ein Produkt zur Gewichtsreduktion aus der Kategorie Nahrungsergänzungsmittel. Nachdem ich verschiedene Drogen studiert hatte, hörte ich bei Garcinia auf. Schade, dass ich mal warSie wusste es nicht. Mit seiner Hilfe gelingt es mir, bei gleicher Belastung doppelt so schnell abzunehmen wie bisher. Ich habe bereits 6 kg abgenommen, aber ich höre hier nicht auf. Machen Sie kleine Pausen und nehmen Sie die Garcinia erneut. Ich hoffe, dass meine Figur bald so sein wird wie in meiner Jugend.

Anna Vorobyeva, 30 Jahre alt, Brjansk:

Mit Hilfe von Garcinia konnte ich 3 kg pro Monat verlieren. Für manche ist es natürlich nicht viel, aber ich denke, es ist besser, ein bisschen abzunehmen als dramatisch abzunehmen und dann die Probleme zu behandeln, die im Körper auftreten. Während der Verabreichung des Arzneimittels traten keine Nebenwirkungen auf, der gesamte Vorgang erfolgt aufgrund einer natürlichen Verringerung der Nahrungsaufnahme. Noch ein paar Garcinia-Kurse und ich werde das gewünschte Ergebnis erzielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.