Gesundes und richtiges Schlankheitsfrühstück

Nützliches und richtiges Frühstück zur Gewichtsreduktion Ohne ein hochwertiges, gesundes Frühstück bewegt sich die Hauptmahlzeit am Nachmittag und die motorische Aktivität nimmt ab.
Dietonus kapseln Kaufen

Ohne ein hochwertiges, vollwertiges Frühstück verschiebt sich die Hauptmahlzeit am Nachmittag und die motorische Aktivität nimmt ab. Kalorien werden weniger ausgegeben als erhalten. Und dies trägt nicht zum Gewichtsverlust bei.

Laut Ernährungswissenschaftlern ist es die morgendliche Mahlzeit, die ungefähr 25-30% der täglichen Kalorienaufnahme ausmachen sollte . Und es ist notwendig für die Gewichtsabnahme zu essen. Um den Prozess des Fettabbaus zu starten, muss der Körper zur Arbeit angeregt werden.

Nachts hört der Prozess des Lebens nicht auf. Am Morgen wacht der Körper mit einem Gefühl des Hungers auf Zellebene auf. In Geweben und Organen reichern sich viele freie Radikale und Toxine an. Außerdem hat der Körper morgens Durst. Um den Stoffwechsel zu starten, benötigen Sie Energie und Kraftstoff.

Ein ausgewogenes Frühstück hilft Ihnen, bis zum Abendessen zu bleiben, keine schnellen Kohlenhydrate zu essen, wachsam und aktiv zu sein. Es sollte genügend Kalorien für das Leben, Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate enthalten. Ballaststoffe sind für eine bessere Verdauung und Reinigung unerlässlich.

Das Frühstück basiert auf komplexen Kohlenhydraten – verschiedenen Getreidesorten: Haferbrei, Buchweizen, Hirse, Gerste. Geeignet sind Naturmüsli und Weizenkleie. Sie können dies alles auf Wasser oder m kochenoloka.

Proteinkomponenten umfassen Hühnereier, gekochtes Huhn, Milchprodukte, vorzugsweise zuckerfrei.

Gesunde Fette zum Frühstück sind pflanzliche Öle, hochwertige und natürliche Sahne.

Gemüse und Obst sind für die Kohlenhydrate beim Essen am Morgen verantwortlich. Sie können roh, in einem Salat oder gedünstet, gekocht gegessen werden

Es ist besser, auch natürliche Getränke zu trinken, also Tee oder Kaffeebohnen zuzubereiten.

Ein richtiges Frühstück sollte nicht die folgenden Lebensmittel enthalten:

      

  • Süßigkeiten, Gebäck, Croissants,
  •   

  • Sandwiches mit Butter, Käse, Wurst,
  •   

  • gebratene Rühreier mit Ketchup,
  •   

  • Pralinen, Kuchen,
  •   

  • süßer Tee, löslicher Kaffee.

All dies sind schnelle Kohlenhydrate, die ein Gefühl der Fülle vermitteln, den Blutzucker erhöhen, aber ziemlich bald verarbeitet werden. Der Appetit spielt sich noch mehr ab. Gegen Mittag haben Sie bereits Hunger, eine Person isst mehr, als sie sollte.

Nach einem starken Anstieg der Glukose kommt es zu einem starken Rückgang. Dies führt zu einer Abnahme der Stimmung, Leistung, Lethargie und Lethargie. Manchmal kann es Sie sogar in den Schlaf ziehen.

Gesunde Frühstücksprodukte:

      

  • Getreide: Buchweizen, Haferflocken, Gerste, Hirse,
  •   

  • Müsli aus Haferflocken, Kleie und Fruchtstücken,
  •   

  • Olivenöl, Sesam, Leinsamenöl, Sonnenblume, cremig,
  •   

  • Fleisch und Hühnchen ohne Fett,
  •   

  • Fisch und Meeresfrüchte,
  •   

  • Eier jeglicher Art außer gebraten,
  •   

  • frisches Gemüse:Tomaten, Gurken, Paprika, Zucchini, Auberginen, Karotten und andere, mit Ausnahme von Kartoffeln,
  •   

  • irgendwelche Früchte, sogar Bananen und Trauben,
  •   

  • Vollkornbrot, Brötchen, Vollkorntoast,
  •   

  • Milchprodukte und Milchprodukte mit niedrigem Fettgehalt
  •   

  • zum Dressing von Salaten ist saure Sahne geeignet, keine Mayonnaise, Zitronensaft,
  •   

  • frisch gebrühter Tee, Kaffeebohnen, zuckerfreier Kakao, Fruchtgetränke, Kräutertees, frisch gepresste Säfte,
  •   

  • verschiedene Grüns.

Abnehmen von Frühstücksrezepten:

      

  • Haferflocken in zuckerfreier Milch mit frischen oder gefrorenen Himbeeren (oder Beeren). Sie müssen Müsli ohne Zucker und Salz kochen. Das Frühstück kann mit Vollkorntoast mit fettarmem Käse und Butter ergänzt werden. Trinken sollte schwacher schwarzer Kaffee sein.

  •   

  • Gedämpftes Hähnchenomelett mit Gemüse: Tomaten, Zwiebeln, Kräutern und Hähnchenbrust. Eiweiß und Eigelb mit Milch verquirlen, mit Filet und gehacktem Gemüse in eine Pfanne geben. Sie können alles mit Getreidekaffee oder schwarzem Tee mit Zimt und Ingwer trinken
      

  • Fettfreier Quarkauflauf, Beeren, Früchte (Äpfel, Zitrusfrüchte, Birnen) . Dazu wird der Grieß mit Sauerrahm versetzt und quellen gelassen. Hüttenkäse wird mit Eiern geknetet, Zucker hinzugefügt. Dann alle Komponenten mischen, gut mischen. In die Masse müssen Sie Apfelscheiben ohne Schale geben. Im Ofen goldbraun backen.

  •   

  • Alternative zu Sandwiches. Geschnittene Tomaten, gekochtes Hähnchen, Salat und Paprika werden in ungesäuertes Fladenbrot gewickelt. Sie können es mit einem Cocktail aus Beeren und Kleie mit Naturjoghurt trinken.

      

  • Buchweizenbrei in Wasser ohne Zucker und Salz . Es ist gut, es am Abend zu kochen: Gießen Sie das Getreide mit kochendem Wasser und lassen Sie es bis zum Morgen. Gedünstetes Gemüse wird mit Haferbrei serviert: Möhrenscheiben, Auberginen, Zwiebeln, Kohl, Tomaten. Sie können Schnitzel aus Huhn oder Fisch machen.

Ein gesundes und richtiges Frühstück zur Gewichtsreduktion sollte einfache und schnelle Rezepte enthalten. Damit verbringen Sie nicht den ganzen Morgen mit Kochen. Andernfalls fällt die Person ab und wechselt zum normalen Menü.

Natürliches Müsli sollte im Voraus zubereitet werden. Rezept:

      

  • Zutaten: Haferflocken, Obst, Trockenfrüchte, Beeren.
  •   

  • Zubereitung: In einer Schüssel Haferflocken mischen, Früchte und getrocknete Früchte in Stücke schneiden, Rosinen, Beeren, Nüsse und Samen hinzufügen. Dann wird die Mischung mit natürlichem Joghurt und fettarmem Kefir gegossen. Sie können einen Löffel Honig hinzufügen.

Objektive Analyse populärer Mythen über gesundes Frühstück:

      

  • Frischer Orangensaft ist morgens nicht gesund, er korrodiert die Wände des Magens, die Schleimhäute, den Zahnschmelz, stört die Verdauung, verursacht Sodbrennen und einen starken Anstieg des Blutzuckers. Es ist besser, es nach dem Frühstück in einer halben Stunde zu trinken
      

  • Es gibt keinen speziellen Joghurt mit nützlichen Bakterien, die die Verdauung fördern, die Immunität stärken usw. Dies ist nur ein Marketingtrick.
  •   

  • Müsli und Getreide aus Pappkartons werden einer speziellen Behandlung unterzogen, bei der sie enormen Kaloriengehalt, Zucker und sogar Fette gewinnen. Früchte sind Gasen ausgesetzt, weshalb sie eine helle Farbe annehmen. Dieses Frühstück enthält mehr Fett und Karzinogene als Pommes. Dichterdas kann man nicht gesund zuschreiben. Es ist besser, natürliches Müsli aus Herkules, Kleie und gekeimten Weizenkeimen zuzubereiten
      

  • Die Meinung, dass Sie keinen fetten Käse zum Frühstück essen können, ist falsch. In moderaten Mengen sind Fette für den Körper notwendig, ansonsten beginnt er, sie aus anderen Produkten zu synthetisieren. Und dies droht Einlagen in Reserve. Darüber hinaus verschlechtert sich aufgrund eines Mangels an gesunden Fetten das Erscheinungsbild. Käse ist auch eine ausgezeichnete Protein- und Calciumquelle.

      

  • Bananen werden häufig von der Ernährung ausgeschlossen. Aber es ist am Morgen, dass sie mit Kraft aufladen, und sie verbessern die Verdauung aufgrund ihrer Struktur. Sie beeinflussen die Schleimhaut und verbessern die Darmmotilität

Lesen Sie mehr in unserem Artikel über das richtige Frühstück zur Gewichtsreduktion.

Richtiges und gesundes Frühstück laut Ernährungswissenschaftlern

Viele Menschen, die abnehmen, glauben, dass die Ablehnung des Frühstücks dazu beiträgt, schneller abzunehmen. Das ist aber überhaupt nicht wahr. Abends steigt das Hungergefühl so stark an, dass es unmöglich wird, den Appetit beim Abendessen zu kontrollieren. Ohne ein hochwertiges, gesundes Frühstück bewegt sich die Hauptmahlzeit am Nachmittag und die motorische Aktivität nimmt ab.

Daher wird weniger Kalorien verbraucht als empfangen. Und dies trägt nicht zum Gewichtsverlust bei. Richtiges Frühstück ist sehr vorteilhaft für die Gewichtsabnahme.

Laut Ernährungswissenschaftlern sollte die morgendliche Mahlzeit etwa 25-30% der täglichen Kalorienaufnahme ausmachen. Darüber hinaus ist es notwendig, um Gewichtsverlust zu essen. Um den Prozess des Fettabbaus zu starten, muss der Körper zur Arbeit angeregt werden.

Nachts hört der Prozess des Lebens nicht auf. Am Morgen wacht der Körper mit einem Gefühl des Hungers auf Zellebene auf. Während der Nacht reichern sich in Geweben und Organen viele freie Radikale an.in Toxine. Außerdem hat der Körper morgens Durst. Um den Stoffwechsel zu starten, benötigen Sie Energie und Kraftstoff.

Ein ausgewogenes Frühstück hilft Ihnen, bis zum Abendessen zu überleben, keine schnellen Kohlenhydrate zu essen, fröhlich und aktiv zu sein. Es sollte eine ausreichende Menge an Kalorien für das Leben, Proteine, Fette und Kohlenhydrate enthalten. Ballaststoffe sind für eine bessere Verdauung und Reinigung unerlässlich.

Das Frühstück basiert auf komplexen Kohlenhydraten, zu denen verschiedene Getreidesorten gehören. Am Morgen ist es gut, Haferbrei, Buchweizen, Hirse und Gerste zu essen. Geeignet sind auch natürliches Müsli und Weizenkleie. Sie können dies alles auf Wasser oder Milch kochen.

Die Proteinkomponenten umfassen Hühnereier, gekochtes Huhn sowie jegliche Milchprodukte, vorzugsweise ohne Zucker.

Pflanzenöle sowie hochwertige und natürliche cremige Butter gelten als gesunde Frühstücksfette.

Gemüse und Obst sind für die Kohlenhydrate beim Essen am Morgen verantwortlich. Sie können roh, in einem Salat oder gedünstet, gekocht gegessen werden

Es ist besser, auch natürliche Getränke zu trinken, also Tee oder Kaffeebohnen zuzubereiten.

Unsachgemäße Morgenmahlzeiten

Richtiges Frühstück für Gesundheit und Gewichtsverlust sollte die folgenden Produkte nicht enthalten:

      

  • Süßigkeiten, Gebäck, Croissants,
  •   

  • Lieblingsbrötchen mit Butter, Käse, Wurst,
  •   

  • Spiegeleier mit Ketchup,
  •   

  • Pralinen, Kuchen,
  •   

  • nur süßer Tee, löslicher Kaffee.

All dies sind schnelle Kohlenhydrate, die ein Gefühl der Fülle vermitteln, den Blutzucker erhöhen, aber ziemlich bald verschwinden. Der Appetit spielt sich noch mehr ab. Wenn man schon hungrig zu Abend isst, isst man mehr als vorgeschrieben.

Darüber hinaus nimmt nach einem starken Anstieg der Glukose stark ab. Dies führt zu einer Abnahme der Stimmung, Leistung, Lethargie und Lethargie. Manchmal kann es sogar dazu führen, dass Sie in den Schlaf geraten.

Nützliche Produkte

Zu den Optionen für ein richtiges Abnehmen-Frühstück gehören die folgenden Produkte:

      

  • Getreide: Buchweizen, Haferflocken, Gerste, Hirse,
  •   

  • hausgemachtes Müsli aus Herkules, Kleie und Fruchtschnitten
  •   

  • Olivenöl, Sesam, Leinsamenöl, Sonnenblume, cremig,
  •   

  • Fleisch und Hühnchen ohne Fett,
  •   

  • Fisch und Meeresfrüchte,
  •   

  • Eier jeglicher Art außer gebraten,
  •   

  • frisches Gemüse wie Tomaten, Gurken, Paprika, Zucchini, Auberginen, Karotten und andere, ausgenommen Kartoffeln.
  •   

  • irgendwelche Früchte, sogar Bananen und Trauben,
  •   

  • Vollkornbrot, Brötchen, Vollkorntoast,
  •   

  • Milch- und Sauermilcherzeugnisse mit niedrigem Fettgehalt, z. B. Quark, Kefir, Naturjoghurt, fermentierte Backmilch und andere.
  •   

  • saure Sahne wird für Salatsauce, nicht für Mayonnaise, Zitronensaft
  • verwendet
      

  • frisch gebrühter Tee, Kaffeebohnen, zuckerfreier Kakao, Fruchtgetränke, Kräutertees, frisch gepresste Säfte,
  •   

  • verschiedene Grüns.

Abnehmen von Frühstücksrezepten

Aus diesen Produkten können Sie interessante und leckere Rezepte für das richtige Frühstück zum Abnehmen zubereiten. Beliebte und einfache Optionen sind:

      

  • Es wird für den ganzen Tag Haferbrei in Milch ohne Zucker mit frischen oder gefrorenen Himbeeren (Sie können eine andere Beere wählen) energetisieren. Sie müssen Müsli ohne Zucker und zu kochenSalz. Das Frühstück kann mit Vollkorntoast mit fettarmem Käse und Butter ergänzt werden. Trinken sollte schwacher schwarzer Kaffee sein.

  •   

  • In Scheiben geschnittene Tomaten, gekochtes Hähnchen, Salat und Paprika werden in frisches Fladenbrot gewickelt. Sie können es mit einem Cocktail aus Beeren und Kleie mit Naturjoghurt trinken.

  •   

  • Zum Frühstück wird der Auflauf aus fettarmem Hüttenkäse, Beeren, Obstscheiben (Äpfel, Zitrusfrüchte, Birnen) hergestellt. Dazu wird der Grieß mit Sauerrahm versetzt und quellen gelassen. Hüttenkäse wird mit Eiern geknetet, Zucker hinzugefügt. Dann alle Komponenten mischen, gut mischen. In die Masse müssen Sie Apfelscheiben ohne Schale geben. Im Ofen goldbraun backen.

  •   

  • Gibt ein Gefühl der Sättigung für eine lange Zeit Omelett aus Hühnereiern mit Gemüse gedämpft: Tomaten, Zwiebeln, Kräutern und Hühnerbrust. Zuerst das Eiweiß und das Eigelb mit Milch verquirlen, dann in eine Pfanne gießen und das Filet und das geschnittene Gemüse einmischen. Sie können alles mit Getreidekaffee oder schwarzem Tee mit Zimt und Ingwer trinken

      

  • Das richtige Frühstück zur Gewichtsreduktion kommt ohne Buchweizenbrei auf dem Wasser ohne Zucker und Salz nicht aus. Es ist gut, es am Abend zu kochen, das heißt, das Müsli mit kochendem Wasser zu gießen und bis zum Morgen stehen zu lassen. Gedünstetes Gemüse wird mit Haferbrei serviert: Möhrenscheiben, Auberginen, Zwiebeln, Kohl, Tomaten. Sie können auch Hühnchen- oder Fischkoteletts herstellen.

Ein gesundes und richtiges Frühstück zur Gewichtsreduktion sollte einfache und schnelle Rezepte enthalten, mit denen Sie nicht den ganzen Morgen lang kochen müssen. Andernfalls bricht die Person ab und wechselt zum normalen Menü. Wenn Sie überhaupt keine Zeit zum Kochen haben, können Sie abends frühstücken, wie zum Beispiel bei Buchweizen. Auch im Voraus lohnt es sich, natürliches Müsli zuzubereiten, zu dem Beeren und Früchte geschnitten werden.

Kochen Sie sie nicht selbstschwierig. Das Rezept lautet:

      

  • Zutaten: Haferflocken, Obst, Trockenfrüchte, Beeren.
  •   

  • Das Prinzip der Zubereitung ist wie folgt: In einer Schüssel Haferflocken mischen, Früchte und getrocknete Früchte in Stücke schneiden, Rosinen, Beeren, Nüsse und Samen einschenken. Dann wird die Mischung mit natürlichem Joghurt und fettarmem Kefir gegossen. Sie können einen Löffel natürlichen Honigs für die Süße hinzufügen.

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Haferflocken-Smoothie zum Frühstück zubereiten:

Auferlegte Mythen

Abgesehen davon, dass Sie morgens auf eine Mahlzeit verzichten können, gibt es verschiedene Mythen. Die Prinzipien eines gesunden Frühstücks mit der richtigen Ernährung zur Gewichtsreduktion schließen die folgenden Missverständnisse nicht ein:

      

  • Orangensaft trinken . In der Tat korrodiert es die Wände des Magens, Schleimhäute, Zahnschmelz, stört die Verdauung, verursacht Sodbrennen und einen starken Anstieg des Blutzuckers. Es ist besser, es nach dem Frühstück in einer halben Stunde zu trinken
      

  • Bananen werden auch häufig von der Ernährung ausgeschlossen. Aber erst am Morgen tanken sie Energie und verbessern aufgrund ihrer Struktur die Verdauung. Sie beeinflussen die Schleimhaut und verbessern die Darmmotilität

      

  • Es gibt keinen speziellen Joghurt mit nützlichen Bakterien , der die Verdauung fördert, das Immunsystem stärkt usw. Dies ist nur ein Marketingtrick.
  •   

  • Müsli und Müsli aus Pappkartons werden einer speziellen Behandlung unterzogen, bei der sie enormen Kaloriengehalt, Zucker und sogar Fett gewinnen. Früchte sind Gasen ausgesetzt, weshalb sie eine helle Farbe annehmen. Dieses Frühstück enthält mehr Fett und Karzinogene als Pommes. Sie können daher nicht auf ein gesundes Frühstück zurückgeführt werden. Es ist besser, sie aus Haferflocken, Kleie usw. zuzubereitengewachsener Weizenkeim.
  •   

  • Sie können zum Frühstück keinen fetten Käse essen. Dies ist jedoch nicht der Fall. In mäßigen Mengen braucht der Körper Fette, ansonsten beginnt er, sie aus anderen Produkten zu synthetisieren, und dies droht mit Ablagerungen in der Reserve. Darüber hinaus verschlechtert sich aufgrund eines Mangels an gesunden Fetten das Erscheinungsbild. Käse ist auch eine ausgezeichnete Protein- und Calciumquelle.

Das richtige Frühstück gibt Energie und Aktivität für den ganzen Tag. Es ist diese Mahlzeit, die Ihnen erlaubt, Gewicht zu verlieren. Auch erlaubte Süßigkeiten schaden der Figur nicht.

Nützliches Video

Sehen Sie sich dieses Video über gesunde Frühstücksrezepte an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.