Gibt es eine effektivste Diät zur Gewichtsreduktion

Ich erinnere mich an einen Witz, als sich eine Freundin bei der anderen beschwert: “Ich mache zwei Diäten, ich esse nicht zu viel” … Warum weiß jeder, wie man “richtig” isst, aber tut es nicht? Kann eine strenge Diät den gewünschten Gewichtsverlust bewirken?
Dietonus kapseln Kaufen

Ich erinnere mich an einen Witz, als sich eine Freundin bei der anderen beschwert: “Ich mache zwei Diäten, ich esse keine” … Warum weiß jeder, wie man “richtig” isst, aber tut es nicht? Kann eine strenge Diät den gewünschten Gewichtsverlust bewirken?

Sprechen Sie über Ernährung. Nicht über eine bestimmte, beliebte und replizierte oder neu entwickelte Diät, sondern über die gesamte Diät. Über eine Diät als Lebensweise und ein Verhaltensmodell, das so viele Hoffnungen hat und so oft seinen Anhängern misslingt.

Jede Sekunde von denen, die abnehmen wollen, versagt, nicht weil sie nicht wissen, was sie essen sollen, sondern weil sie nicht verstehen, wie man eine gesunde Ernährung in den Alltag einbettet.

Zuerst ein bisschen Wissenschaft. Ich habe in den letzten 5 Jahren eine vergleichende Analyse von Studien zur Wirksamkeit verschiedener Diäten durchgeführt. Die Ergebnisse sind …

13 Studien wurden zur Wirksamkeit einer kohlenhydratarmen ketogenen Diät im Vergleich zu einer fettarmen Diät durchgeführt. (Eine ketogene Diät eliminiert fast vollständig Kohlenhydrate, was den Körper dazu zwingt, auf eine andere Stoffwechselmethode umzusteigen.) Der Unterschied beim Gewichtsverlust bei Verwendung der obigen Diäten beträgt also im Durchschnitt 2 Pfund < etwa 1 kg (1 Pfund = 0,454 kg).

Es wurden 24 Studien zur Wirksamkeit einer proteinreichen (protein) fettarmen Diät im Vergleich zu einer standardmäßigen proteinarmen Diät durchgeführt. Der Unterschied betrug 1,7 Pfund , was ungefähr 0,8 kg entspricht.Bei 23 Studien mit einer fettarmen gegenüber einer kohlenhydratarmen Diät beträgt der Unterschied beim Gewichtsverlust 0 (! ).

Beim Vergleich der Wirksamkeit von Diäten mit vegetarischem, mediterranem, hohem Proteingehalt, niedrigem Glutamingehalt und fettarmen Diäten wurde nur ein signifikanter Unterschied zwischen den Diäten mit mediterranem und niedrigem Fettgehalt festgestellt stark>, d. h. ungefähr 2 kg . Daten aus 15 Studien, in denen die Wirksamkeit von proteinreichen und proteinarmen Diäten (semi-vegetarisch) verglichen wurde, zeigen, dass keine signifikanten Unterschiede in den Ergebnissen vorliegen.

Die Schlussfolgerung liegt auf der Hand: Es gibt keine beste und effektivste Diät! Für eine Person ist eine fettarme Diät effektiv, für eine andere – eine kohlenhydratarme Diät. Die Frage ist jedoch anders: Wie lange planen Sie eine Diät? Oder haben Sie vor, für immer auf diese Weise zu essen?

Die Wirksamkeit einer Diät wird auf zwei Arten bewertet:

1. Wie wichtig ist Gewichtsverlust über den kürzest möglichen Zeitraum.

2. Wie lange ist es möglich, das erzielte Ergebnis beizubehalten?

Es stellt sich heraus, dass das Leben auf Diät oder besser gesagt auf Diät ist, wie man in einer Beziehung ist. Und dies ist kein One-Night-Besuch, dies ist eine vollwertige Ehe – zusammen zu sein und immer (im Idealfall!). Temporäre Ernährung sorgt für vorübergehende Gewichtsabnahme.

Welche Art von Diät ist es wert, Ihr “Ehepartner” zu werden? Die Frage ist nicht, was möglich ist und was nicht. Beschränkungen und Verbote – eine vorübergehende und in vielen Fällen unwirksame Maßnahme, die mit Gesundheitsschäden behaftet ist.

Die Hauptaufgabe besteht darin, Ihr Essverhalten zu ändern, neue Essgewohnheiten zu schaffen und diese in Ihr Leben „einzubetten“. Wenn Sie lernen, die Signale Ihres Körpers zu hören, und ein Sättigungssignal empfangen haben, hören Sie rechtzeitig auf. Entwickeln Sie die Gewohnheit der informierten Wahlüber gesunde Lebensmittel nicht nur in Bezug auf ihren Nährwert, sondern auch in Bezug auf ihren Genuss. Kennen und respektieren Sie die Bedürfnisse Ihres Körpers.

Wir leben in einer Welt, in der zu jeder Tageszeit und in jeder Menge abwechslungsreiches Essen erhältlich ist. Gleichzeitig essen wir ungefähr die gleichen Produkte, was oft die Ursache für Übergewicht ist. Was ist eine gesunde Ernährungsstrategie? Und wenn Sie mit dem Nachdenken beginnen. Wenn ein Mensch unbewusst die falsche Wahl trifft und eine Entscheidung trifft, die zu einer Gewichtszunahme führt, kann er genauso einfach und automatisch andere, „schlanke“ Entscheidungen treffen. Es ist eine Gewohnheit! Foto: Depositphotos

Unser Körper ist kein mathematisches Modell, sondern ein Informationsenergiesystem. Die Natur hat uns die Fähigkeit gegeben, die Menge und Qualität der Lebensmittel zu korrigieren, um das Gewicht zu halten. Dieser Mechanismus “kommt aus” und “trennt” sich unter dem Einfluss externer Faktoren: soziale, kulturelle Stereotype und Vorlieben sowie eine bestimmte Ernährung.

Aber der biologische “Knopf” existiert immer noch in uns. Schalten Sie Ihren Schlankheitsmechanismus ein! Wie mache ich das?

1. Erlaube dir, alles zu essen. .

2. Respektieren Sie Ihren Hunger . Hören Sie auf Ihre Körpersignale.

3. Respektieren Sie Ihr Sättigungsgefühl . Versuchen Sie zu verstehen, was Sättigung für Sie bedeutet, wie Ihr Körper sagt : „Das reicht! Vielen Dank. “

4. Kennen und respektieren Sie die Bedürfnisse Ihres Körpers: Schlaf, Bewegung, Entspannung.

“Mit guten Absichten …” Sehr oft wird unser Wunsch, ein neues Leben zu beginnen und eine neue “richtige” Beziehung zu Lebensmitteln aufzubauen, auf die Probe gestellt. Wer von uns ist kein Ersatzwar versucht, Stress abzubauen, indem Sie etwas Leckeres (und nicht weniger Schädliches!) kaufen, alle Gerichte am Buffettisch probieren oder einen Snack am Computer zu sich nehmen?

Der Konflikt zwischen dem Wunsch, einen gesunden Lebensstil zu führen, und der Verletzung aller Versprechungen, die man sich selbst gemacht hat, wird oft durch unzureichende Motivation oder schlechte Planung erklärt. Oder die berüchtigten Hormone und den niedrigen Stoffwechsel.

Moderne Untersuchungen an unserem Gehirn haben jedoch gezeigt, dass jedes unserer Verhaltensweisen eine Reihe von Gewohnheiten und automatischen Aktionen ist. Wir haben keine andere Wahl. Keine Diät bringt das gewünschte Ergebnis in Form von Harmonie, Jugend und Gesundheit, wenn wir sie als kurzfristiges Projekt betrachten (abnehmen für den Urlaub, abnehmen, um in ein Kleid zu passen). Nur eine Änderung der Ernährungsgewohnheiten kann langfristig zu einer Gewichtsreduktion und einer weiteren Aufrechterhaltung der Harmonie führen. Foto: Depositphotos

Und vergessen Sie nicht, dass Gedanken die Fähigkeit haben, sich zu materialisieren. Mit anderen Worten, um schlank zu werden, müssen Sie wie eine schlanke Person denken und handeln. Jeden Tag und automatisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.