Keto-Diät für Frauen

Viele interessieren sich dafür, ob es möglich ist, mit Hilfe von Fett abzunehmen? Ja du kannst In unserem Artikel erfahren Sie, wie sich die Verwendung von Fett auf den Prozess des Abnehmens auswirkt, wie man richtig isst und wem eine solche Diät kontraindiziert ist.
Dietonus kapseln Kaufen

Als ich nach Möglichkeiten zum Abnehmen suchte, fand ich viele ungewöhnliche und sogar seltsame Diäten. Keto-Diät sticht unter ihnen heraus. Wenn Sie auf eine solche Diät umsteigen, müssen Sie die Aufnahme von Kohlenhydraten reduzieren und, seltsamerweise, den Fettanteil in der Diät erhöhen. Dieser Modus versetzt den Körper in einen Zustand der Ketose, wenn der Körper Fett zur Energiegewinnung verwendet. Anfangs kämpften sie auf diese Weise gegen Epilepsie im Kindesalter, Studien haben jedoch gezeigt, dass sie sich positiv auf die Arbeit verschiedener Organe auswirkt. Daher wird die Ketodiät für Frauen zur Gewichtsreduktion immer beliebter.

Die Essenz der ketogenen Ernährung

Diese Diät basiert nicht auf strengen diätetischen Einschränkungen, da bei ihnen der Körper gestresst ist und oft beginnt, Fettzellen zu speichern. Stattdessen wirkt es auf den Stoffwechsel. Die Hauptsache ist, dass im Menü der Keto-Diät so wenig Kohlenhydrate wie möglich enthalten sein sollten. Wie Sie wissen, werden Kohlenhydrate benötigt, damit das Gehirn funktioniert, und ich hatte sofort Zweifel: Würde ein solches Regime den Körper nicht beeinflussen?

Tatsächlich beeinträchtigt die Ketondiät keinen aktiven Lebensstil und verlangsamt das Gehirn nicht. Unser Körper ist ein komplexes System, das sich an veränderte Bedingungen anpasst. Wenn die Kohlenhydrate niedrig sind, beginnt der Körper, Energie aus Fettzellen zu produzieren. Es bilden sich Ketonkörper, die unser Gehirn ernähren. Fett selbst wird verbrannt. Diesen Vorgang nennt man Ketose. Um diesen Zustand zu erreichen, können jedoch maximal 100 Gramm pro Tag konsumiert werden. Kohlenhydrate.

      

  1. Standard – wird in den meisten Fällen verwendet. Dies impliziert eine fast vollständige Ablehnung von Kohlenhydraten
      

  2. Target oder Targeted – GiltIch bin während des Trainings. Nach dem Unterricht kann eine kleine Menge Kohlenhydrate den Körper mit Glukose versorgen. Die Fettmenge wird jedoch reduziert, da Sie sonst im Sport nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen können.

  3.   

  4. Zyklisch – basiert auf der Tatsache, dass Sie regelmäßig Tage mit dem Verzehr von Kohlenhydraten verbringen.

Obwohl die Keto-Diät kompliziert zu sein scheint, ist es nicht so schwierig, die notwendigen Veränderungen im Körper zu erreichen. Alles basiert auf Ernährung.

Wie bekomme ich Ketose?

Um in den Zustand der Ketose zu gelangen, benötigen Sie nicht nur eine ausreichende Ernährung. Wir müssen den Lebensstil selbst ändern.

      

  1. Alle Bisse sind verboten, sie verursachen einen Anstieg des Insulins.
  2.   

  3. Machen Sie unbedingt körperliche Übungen.
  4.   

  5. Sorgen Sie sich nicht um die Menge an Fett in Ihrer Ernährung, jetzt ist es die wichtigste Energiequelle für ein aktives Leben.
  6.   

  7. Essen Sie weniger Protein (1,4–1,7 g pro 1 kg Körpergewicht).
  8.   

  9. Um den Gehalt an Kohlenhydraten in Lebensmitteln auf 35-50 g zu bringen.
  10.   

  11. Vereinbaren Sie nach Möglichkeit das Fasten.
  12.   

  13. Trinken Sie viel Wasser – bis zu 3-4 Liter. am Tag. Nehmen Sie es sauber und ohne Kohlensäure.

  14.   

  15. Die Ernährung basiert auf grünem, ballaststoffreichem Gemüse.

Joe Ann Carson, Professor für klinische Ernährung, erklärt, dass Ketose den Appetit einschränkt, auch durch seine Wirkung auf Hormone, die den Hunger regulieren. Außerdem wird verhindert, dass Fette und Proteine ​​hungern.

Es ist leicht festzustellen, wann Sie mit der Ketose beginnen. Gleichzeitig nimmt der Appetit ab, aber die Aktivität nimmt im Gegenteil zu, ebenso die Stimmung.

Auswirkungen auf die Gesundheit

Wie jede Diät kann Keto unterschiedliche Wirkungen haben. Ärzte reagieren in der Regel positiv darauf, da sich eine solche Ernährung positiv auf die Gesundheit auswirkt. Es gibt jedoch mehrere Nachteile und Kontraindikationen.

Vorteile

Keto-Diät hilft Ihnen nicht nur beim Abnehmen.

      

  • Epilepsie – Rezidive treten aufgrund der Ketonproduktion seltener auf;
  •   

  • onkologische Erkrankungen – helfen bei der Bekämpfung von Krebszellen;
  •   

  • Menschen, die sich an die Keto-Diät halten, leiden seltener an Diabetes und Schlaganfall, da sich der Zuckergehalt wieder normalisiert.
  •   

  • Hautausschläge verschwinden.
  •   

  • Dank der normalen Funktionsweise des Gehirns treten keine neurologischen und psychischen Erkrankungen auf.

      

  • keine wesentlichen Produktbeschränkungen;
  •   

  • Bei einer Keto-Diät müssen Sie keine Kalorien zählen.
  •   

  • keine zeitliche Begrenzung;
  •   

  • Körperfett wird zur Energiegewinnung verwendet.
  •   

  • keine negativen Auswirkungen auf das Muskelgewebe;
  •   

  • Hunger wird durch den Verzehr von Fett reduziert.
  •   

  • Es besteht kein Grund, Feiertage und Feste zu meiden.

Ein weiteres wichtiges Plus, das die Ketondiät von anderen unterscheidet, ist die Langzeiterhaltung der Figur. Meiner Meinung nach ist die Verbesserung des Körpers das eigentliche Ziel jeder Diät, und Keto entspricht voll und ganz dieser Anforderung.

Natürlich ist die Keto-Diät kein Allheilmittel. In der Zeitschrift der American Medical Association finden Sie die Ergebnisse einer Studie, bei der die Probanden unterschiedliche Diäten befolgten. Die Wissenschaftler stellten keinen signifikanten Unterschied beim Gewichtsverlust derjenigen fest, die sich verantwortungsbewusst ihrer Diät näherten. Also ist alles individuell und die Ernährung muss auch unter Berücksichtigung ihrer eigenen Merkmale aufgebaut werden.

Nebenwirkungen und Kontraindikationen

Leider gab es einige Gegenanzeigen und unangenehme Folgen. Eine Keto-Diät kann also eine Keto-Azidose auslösen. In diesem Fall sendet der KörperKetone und ihre Zersetzungsprodukte. Dieser Zustand kann sogar zu einem Koma führen.

Zunächst werden Sie sich müde fühlen, da der Körper noch nicht mit einem Mangel an Kohlenstoff fertig geworden ist. Denken Sie daran, dass es nach und nach wieder aufgebaut wird. Dann wird die Müdigkeit vergehen und in einigen Fällen wird es auch einen spürbaren Kraftanstieg geben. Eine weitere unangenehme Folge: Vitaminmangel durch Mangel an notwendigen Substanzen. Verwenden Sie Multivitamine, um dies zu verhindern.

Abnehmen beginnt oft, gesättigte Fette zu essen, Fast Food zu essen, infolgedessen steigt der Cholesterinspiegel. In der Tat bedeutet die Notwendigkeit, mehr Fett zu konsumieren, nicht, dass Sie sofort die schädlichste Diät hinzufügen müssen. Fette in der Diät mit einer Ketodiät sollten gesund sein, die in Nüssen, Fisch, Pflanzenöl gefunden werden

      

  • Diabetes mellitus;
  •   

  • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, des Herzens, der Blutgefäße, der Harnwege;
  •   

  • Schwangerschaft
  •   

  • Laktation
  •   

  • unter 18 Jahren.

Wie Sie sehen, gibt es nicht so viele Gegenanzeigen. Während der Schwangerschaft und Stillzeit können Sie die Aufnahme von Nährstoffen nicht einschränken. Gleiches gilt für die Jugend.

Dauer und Schritte

Typischerweise kann eine ketogene Diät 2-3 Wochen aushalten, dann können Sie das gewünschte Ergebnis erzielen. Dies ist eine langsame Diät, da der Körper von Glykolyse zu Lipolyse wechseln muss. In der ersten Woche bemerken viele überhaupt keine Änderungen.

      

  1. Die ersten 12 Stunden nach der letzten Kohlenhydrataufnahme. Während dieser Zeit sollte die Glukose im Körper vollständig verbraucht sein
      

  2. Die zweite ist für 1-2 Tage ausgelegt. Der Körper verbraucht Glykogenspeicher aus der Leber und den Muskeln
      

  3. Dann geht es losUmstrukturierung des Stoffwechsels. Der Körper beginnt, Fettsäuren und Proteine ​​anstelle von Kohlenhydraten zu verwenden
      

  4. Die vierte Stufe beginnt am Ende der ersten Woche. Zu diesem Zeitpunkt ist genau der Zustand der Ketose erreicht

Ernährungsregeln

Bei der Befolgung einer Keto-Diät ist eine richtig zusammengestellte Diät sehr wichtig. Ohne sie ist es unmöglich, einen Zustand der Ketose zu erreichen.

Zugelassene und empfohlene Produkte

Für Frauen, die abnehmen, gibt es eine ganze Reihe von Lebensmitteln auf der Ketodiät-Speisekarte. Persönlich hatte ich keine Schwierigkeiten bei der Auswahl der Zutaten, als ich während der Ketodiät etwas für mich selbst gekocht habe.

      

  1. Früchte sind ungesüßt.
  2.   

  3. Gemüse und Gemüse – aber sie können auch nicht missbraucht werden, da viele Kohlenhydrate enthalten.
  4.   

  5. Nüsse – können für einen Snack verwendet werden.
  6.   

  7. Eier – geben viele Vitamine und Mineralien.
  8.   

  9. Fisch ist eine Quelle für Eiweiß und mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
  10.   

  11. Fleisch – versorgt Sie mit Eiweiß und Vitaminen.
  12.   

  13. Meeresfrüchte.
  14.   

  15. Fettarme Sauermilch – liefert Kalzium, Vitamine und Mineralien.

Von den Getränken wird empfohlen, zuerst Wasser zu trinken. Und auch Kaffee, grüner und schwarzer Tee ohne Zucker, Wein

Was Sie aus dem Menü entfernen müssen

Um die Keto-Diät einzuhalten, müssen Sie alle schädlichen, süßen Lebensmittel mit Kohlenhydraten aus der Diät streichen.

      

  • Zucker
  •   

  • süß, Süßwaren;
  •   

  • Mehl
  •   

  • süße kohlensäurehaltige Getränke;
  •   

  • süße kalorienreiche Früchte (hauptsächlich Bananen, Trauben);
  •   

  • Gemüse mit viel Kohlenhydraten (Kartoffeln, Mais, Zwiebeln, Knoblauch);
  •   

  • Getreide, Getreide.

Einige Ernährungswissenschaftler sind der Meinung, dass die Ketodiät eine der schwierigsten ist. So denkt zum Beispiel Vertreter ACademia Nutrition and Dietetics (USA) Melissa Majumdar. Ja, das Aufgeben von Kohlenhydraten ist nicht einfach. Es ist besser, vorher einen Arzt aufzusuchen. Aber das Ergebnis ist es wert

Beispielmenü

Wenn Sie die Keto-Diät für Frauen befolgen, können Sie ganz einfach Ihre eigenen Wochenmenüs erstellen. Und ich schlage vor, was ich verwendet habe. Es enthält alle notwendigen Elemente und ist ziemlich ausgewogen.

Wochenmenü

Eine wöchentliche Musterration könnte so aussehen.

Wochentag

Frühstück

Mittagessen

Abendessen Snacks (zwischen Frühstück und Mittagessen, nach dem Abendessen) Montag 2 gekochte Eier oder Rührei, Hartkäse, schwarzer Tee Geschmortes Hähnchen mit Gemüsesalat > Lachs, Gemüsesalat oder ein paar Gurken.

Einige Mandelstücke, ein Apfel. Dienstag 3 Eieromelett, Rote-Bete-Salat, Kaffee. Rindfleisch mit Brokkoli oder Zucchini. Thunfischfilet, gedämpfter Spargel. Meeresfrüchtesalat, Hüttenkäse. Mittwoch Gekochtes Ei, halbe Avoca tun, Lachs mit Gemüse Gebackener Truthahn, fettarmer Käse, Gemüse, Gemüse. Meeresfrüchtesalat. Joghurt oder Hüttenkäse. Donnerstag 2 Eieromelett mit Schinken oder Speck, Käse, Kaffee. Gebacken Kaninchen mit Gemüse oder Salat. Garnelen, Salat mit Hartkäse. Grapefruit, Hüttenkäse mit getrockneten Früchten oder Nüssen. Freitag 2 gekochte Eier, Käse, Tee Schweinesteak, Gemüse in einem Slow Cooker oder gedämpft Gebackener Fisch mit Gemüse und Käse wie Flunder. Fettarm Joghurt, TVOHorn, können Sie Vollkornbrot. Samstag 3 Eier Omelett mit Käse oder Schinken, Gemüse, Kaffee. Rindfleisch oder gedämpfte Schnitzel, Brokkoli. Lachs mit Gemüse, Hartkäse. Pistazien oder andere Nüsse, Hüttenkäse. Sonntag Lachsfilet, gebackene Tomaten Schweinefleisch mit frischem Gemüse Gemüsesalat oder Meeresfrüchtesalat. Früchte wie Zitrusfrüchte, fettarme Sauermilch.

Snacks sollten, wie bereits erwähnt, nicht missbraucht werden, aber es sollte trotzdem kein Hunger erlaubt sein.

Rezepte

Wenn wir eine Diät machen, heißt das nicht, dass wir sofort zu einer geschmacklosen und eintönigen Diät wechseln müssen. Trotz aller Einschränkungen können Sie etwas Interessantes kochen. Meine Diät-Keto-Diät für Frauen für eine Woche war mit solchen Rezepten

Zuallererst ist dies ein Omelett mit Speck, Käse und Pilzen. Ich habe manchmal Pilze geputzt.

      

  • 2 Eier
  •   

  • 60 gr. Speck;
  •   

  • 30 gr. Käse;
  •   

  • 15 gr. getrocknete Pilze;
  •   

  • 10 gr. Olivenöl.

Pilze zuerst in kochendem Wasser einweichen, dann fein hacken. Erhitze eine Pfanne mit Olivenöl, gieße die geschlagenen Eier hinein, lege die Champignons und Speckwürfel hinein und reibe den Käse. Das Kochen dauert 10-12 Minuten.

Die gebackene Makrele hat mir auch sehr gut gefallen. Es wird auch diejenigen ansprechen, die Fisch nicht wirklich mögen.

      

  • 300 gr. Fisch;
  •   

  • Zwiebel
  •   

  • Karotten
  •   

  • Tomate
  •   

  • eine halbe Zitrone
  •   

  • einen halben TeelöffelIngwer, ebenso viele provenzalische Kräuter und Kurukumy

Makrele mit Kräutern einreiben, mit einem Teil des Gemüses füllen, den Rest damit backen. Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad und backen Sie ihn 40 Minuten lang.

Trotz einiger Schwierigkeiten wurde die Ketodiät nicht umsonst zu einer solchen Berufung erhoben. Es ermöglicht Ihnen, Gewicht zu verlieren und diejenigen, die dies für eine lange Zeit nicht getan haben. Dennoch geben Veränderungen im Stoffwechsel eine Person viel. Und am wichtigsten ist, dass die übergebenen Kilogramm nicht zurückgegeben werden. Eine solche Ernährung wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus, beugt vielen Krankheiten vor und ist daher nahezu ideal

Referenzen:

      

  1. Natalya Tomshina. „Es gibt Glück! KETO-Rezeptbuch. “

  2.   

  3. Amy Ramos. „Eine Ketodiät für Anfänger. Ihr Lebensführer im Keto-Stil. “

  4.   

  5. Joseph Mercola. “Keto-Diät” oder “Käfig auf Diät.”

  6.   

  7. Joseph Mercola. “Keto-Diät. Ein revolutionäres Ernährungssystem, das Ihnen hilft, Gewicht zu verlieren und Ihrem Körper beizubringen, Fette in Energie umzuwandeln. “

  8.   

  9. Lyle MacDonald. “Ketogene Diät.” C

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.