Keto-Diät (Keton, ketogene Diät) Menü und metabolische Anpassungsregeln

Das Wesen, die Sorten und die Wirksamkeit der Keto-Diät (ketogene Diät). Die Regeln der Low-Carb-Ernährung, das Verhältnis von BJU. Verbotene und erlaubte Produkte. Beispielmenü für sieben Tage. Die Risiken der Technik.
Dietonus kapseln Kaufen

Die ketogene Diät, die Kindern mit Epilepsie verordnet wird, kann die Anzahl der Anfälle erheblich verringern, den Zustand des Körpers als Ganzes und insbesondere die Gehirnaktivität verbessern. Ein spezielles Ernährungssystem ist bei einem unkontrollierten Krankheitsverlauf bei jungen Patienten wirksamer als Medikamente. Bei Erwachsenen wird es jedoch nur selten angewendet, da es eine Reihe von Gegenanzeigen aufweist und sich nicht als wirksames Mittel zur Bekämpfung der Krankheit erwiesen hat. Die meisten Diätassistenten unter Sportlern. Spezielle Ernährung ermöglicht es Ihnen, Ihre Form zu verbessern, eine schöne Muskelform zu erreichen.

Das Wesen und die Merkmale der Technik

Eine ketogene Diät ist eine kohlenhydratarme Diät. Die Beschränkung der Kohlenhydrate ist streng, es wird empfohlen, nicht mehr als 50 g pro Tag zu sich zu nehmen, was ein Neuntel der physiologischen Norm für einen Erwachsenen darstellt. Liebhaber von Naschkatzen und Brei dürfen ihre Kohlenhydrataufnahme auf 100 g pro Tag reduzieren.

Strenge diätetische Einschränkungen zwingen den Körper, nach anderen Energiequellen zu suchen. In der Standardversion werden sie zu Proteinen. Wenn sie ihre Nahrungsaufnahme einschränken, werden ihre eigenen Muskeln verbraucht. Die Keton-Diät beinhaltet die normale Verwendung von Proteinen (die den Schutz der Muskelmasse gewährleisten) und erhöhten Fetten. Der Körper schaltet also auf die Energieverarbeitung von Fett um und umgeht dabei die Proteinreserven. Lipide, die mit der Nahrung aufgenommen werden, werden in Energie umgewandelt und es werden Körperfettreserven gebildet, die sich gegenüber den vorherigen angesammelt habenZeit.

Diese ungewöhnliche Energie – es wird durch Verbindungen dargestellt, die sich radikal vom Standard “Kraftstoff” für den Körper – Glukose unterscheiden. Ketone werden zu Kraftquellen, deren Spaltung mehr Zeit in Anspruch nimmt und mit der Freisetzung von Reaktionsnebenprodukten einhergeht. Sie verbrauchen hauptsächlich das Gehirn. Der Zustand des Körpers heißt Ketose. Es wird begleitet von:

      

  • aktiver Verlust von Fettgewebe;
  •   

  • eine allgemeine Verschiebung der Reaktionen von Körperflüssigkeiten in Richtung sauer;
  •   

  • verminderter Appetit;
  •   

  • Verhinderung von Insulinspitzen
  •   

  • der Geruch von Aceton aus dem Körper.

Dies soll nicht heißen, dass dies ein normaler Zustand ist. Dies ist eine schützende Reaktion des Körpers auf veränderte Lebensbedingungen. Ketose begleitet häufig das Leben von Diabetikern und verstößt radikal gegen die Empfehlungen von Ärzten zur Ernährung.

Vorsichtsmaßnahmen und Gegenanzeigen

Keton-Diät kann eine gefährliche Folge für den Körper hervorrufen – Keto-Azidose. Dies ist eine Vergiftung des Körpers mit Ketonen und deren Zerfallsprodukten, die mit einem Sturz ins Koma behaftet ist. Keto-Azidose wird durch das Auftreten eines Geruchs von Aceton aus dem Körper eines Abnehmers, seinem Urin, Schweiß begleitet. In diesem Fall sollten Sie eine große Menge reinen Wassers trinken, um die Fäulnisprodukte aus dem Körper zu entfernen.

Die Ernährung ist für Männer schwierig, obwohl sie es ihnen ermöglicht, alle Erleichterungen der Muskeln zu betonen. Körperarbeit basiert auf dem Verbrauch von Glukose durch die Muskeln, was bei einer Ketodiät ausgeschlossen ist. Ein Mann kann unter schwerer Schwäche leiden. In den frühen Tagen einer Diät sollten Sie auf Folgendes vorbereitet sein:

      

  • Schläfrigkeit
  •   

  • Konzentrationsschwierigkeiten;
  •   

  • Ablenkung
  •   

  • Reizbarkeit.

Solche Symptome machen die Ernährung für Menschen, die geistige Arbeit verrichten, inakzeptabel. Es wird schwierig für sie sein, sich selbst auf vertraute Angelegenheiten zu konzentrieren.

Auslöser ist ein starker Abfall des Blutzuckers unter Beibehaltung der Insulinmenge. Glitch-Reserven müssen aufgefüllt werdenOzas sind nicht zufrieden, der Körper ist gezwungen, Glykogenspeicher zu verwenden. Gleichzeitig verspüren Gehirn und Muskeln einen deutlichen Mangel an Hauptenergie. Lethargie und Apathie verschwinden, wenn Sie sich an einen erhöhten Keton- und einen niedrigeren Glukosespiegel gewöhnen.

Allgemeine Grundsätze

Die Aufgabe der Keton-Diät ist es, den Körper dazu zu bringen, Fettreserven anstelle von Kohlenhydraten von außen zu verbrauchen. Dazu muss der Körper mehrere Phasen durchlaufen.

      

  • Vollständiger Ausschluss von endogener Glukose. Kohlenhydratnahrungsmittel sind für die ersten Tage der Diät vollständig ausgeschlossen und die Diät. Dies führt dazu, dass die Leber ihre Glykogenspeicher sowie ihre Ablagerungen in den Muskeln aufbraucht
      

  • Übertragen Sie auf die Fettaufnahme. Eine Person isst Proteine ​​und Fette in gleichen Mengen. Zu diesem Zeitpunkt wird Glukose aus dem ankommenden Protein extrahiert, um den grundlegenden Energiebedarf des Körpers zu decken. Mit einem Anstieg des Fettgehalts in der Nahrung erkennt der Körper diese als Hauptbrennstoffquelle und verarbeitet Fettsäuren unter Freisetzung von Ketonkörpern, die von Gehirnzellen verbraucht werden
      

  • Stimulierung des Abnehmprozesses. Die nächste Stufe ist, den Körper zu zwingen, Fettdepots auszugeben. Dieser Effekt kann durch die Entstehung eines Kaloriendefizits in der täglichen Ernährung erreicht werden.

Der Zustand des aktiven Fettkonsums wird am schnellsten während des Fastens erreicht. Dieser Ansatz wird jedoch als zu gesundheitsschädlich angesehen. Um die Glukose- und Glykogenreserven vollständig zu erschöpfen, empfehlen Ernährungswissenschaftler, am ersten Tag der Diät das Trinkregime einzuhalten und anschließend eine Diät auf der Basis von Proteinen und Fetten zu organisieren.

Produktauswahl

Der Kaloriengehalt von Lebensmitteln und die darin enthaltene Fettkonzentration spielen beim Abnehmen eine untergeordnete Rolle. Leistung und Unterstützung der persistierenden Ketose werden mit einem Verhältnis von BZHU 1: 4: 1 garantiert. Dies bedeutet, dass pro Tag ca. 50 g Kohlenhydrate, 50 g Schlamm verbraucht werden dürfenund mit einem geringen Überschuss an Proteinen und bis zu 200 g Fett. Wenn das Ziel der Diät ist, Gewicht zu verlieren, müssen Sie ein Kaloriendefizit schaffen, stellen Sie sicher, dass der Wert der Diät 2000 kcal nicht überschreitet.

Die Diät muss die ganze Zeit über die folgenden Lebensmittel zu sich nehmen:

      

  • Schweinefleisch, Rindfleisch, Kalbfleisch mit unterschiedlichem Fettgehalt;
  •   

  • Huhn, Truthahn, Kaninchen
  •   

  • Milchprodukte, einschließlich Sahne und Sauerrahm;
  •   

  • pflanzliche Fette
  •   

  • Butter
  •   

  • Nüsse
  •   

  • Blattgemüse
  •   

  • grünes Gemüse
  •   

  • Eier und Wachteleier.

Diese Lebensmittel enthalten ein Maximum an Eiweiß, Fett und ein Minimum an Kohlenhydraten. Die Lebensmittelmenge sollte überwacht werden. Da Sie öfter essen müssen, müssen Sie die Portionen etwas kürzer als gewöhnlich machen.

Um schnell spürbare Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie Folgendes vollständig aus dem Menü ausschließen:

      

  • Getreide und Nudeln
  •   

  • Brot, Gebäck;
  •   

  • alle Arten von Süßigkeiten;
  •   

  • reiner Zucker
  •   

  • Stärkehaltiges Gemüse
  •   

  • all die süßen Früchte.

Da die Ernährung eine kleine Menge Kohlenhydrate zulässt, sollten diese aus den richtigen Quellen aufgenommen werden. Sei es Gemüse, brauner Reis, Buchweizen. Der Verzehr sämtlicher Zucker in Form von Pralinen führt zu einem Insulinsprung, der mit Ketose nicht vereinbar ist.

Der Mangel an Kohlenhydraten in der Nahrung führt zu einem Absinken des Insulinspiegels, wodurch die Fettdepots vor dem Abbau in Notsituationen geschützt werden. Dieses Hormon löst ein Hungergefühl aus. Eine Abnahme der Aktivität bedeutet, dass eine Person von Natur aus weniger Nahrung aufnimmt als gewöhnlich. Darüber hinaus wird die Ketodiät als Hilfsmittel zur Vorbeugung von Diabetes bezeichnet.

Beispielmenü

Es scheint nicht einfach zu sein, eine Diät ohne eine Fülle von Gemüse und Beilagen zu machen. Schließlich werden Fette in der Regel nicht in reiner Form konsumiert. Eine Tabelle mit einem Beispiel für ein Keto-Menü für sieben Tage erleichtert Ihnen die Navigation.

Tabelle – WannMaßnahmen der wöchentlichen Keto-Diät-Menü (Hauptmahlzeiten)

Donnerstag
Wochentag Frühstück Mittagessen Abendessen
Montag Omelett mit Meeresfrüchten und Kräutern Gekochtes Fleisch mit Linsen Muscheln in einer cremigen Käsesauce mit grün
Dienstag Rinderzunge mit einer reduzierten Portion Buchweizen Champignons mit Sahnesauce Im Ofen gebacken Fisch mit Avocado
Mittwoch Omelett mit gehacktem Hähnchen und Spinat Fischsuppe mit gekochten Filetscheiben und Blumenkohl Pilze, die im Ofen unter einem harten Käsemantel gebacken wurden
Eine kleine Portion brauner Reis mit gekochtem Hühnchen Gebackenes Hühnchen mit Eiersalat Meeresfrüchte und Salat aus Eiern, Oliven und Frühlingszwiebeln
Freitag Omelett mit Champignons und Petersilie Hühnersuppe mit Filetstücken und vielen Kräutern Schweinefleisch-Stroganoff und Salat
Samstag Hüttenkäsepfannkuchen mit fetter Sauerrahm Omelett mit Hartkäse Kebab Hühnchen
Sonntag Hühnchensalat, Salat und Gemüse Soljanka mit minimaler Menge stvom getränkt Kartoffel gebacken oder gebraten Lachssteak

Es ist unwahrscheinlich, dass ein solches Menü jemandem in einer Diät so schwer vorkommt. Darüber hinaus erscheint es unrealistisch, mit einem ähnlichen Geschirrset im Tagesmenü abzunehmen. Tatsächlich beschleunigt eine solche Ernährung nicht nur den Gewichtsverlust, sondern verbessert auch den Hautzustand und den Hormonspiegel. Moderate Portionen, ergänzt mit geeigneten Snacks, beschleunigen den Stoffwechsel und der Körper arbeitet wie eine Fettverbrennungsmaschine. Als Snack können Sie essen:

      

  • Hartkäse kein FettNachrichten;
  •   

  • fettarmer Schinken
  •   

  • Krabbenstäbchen
  •   

  • Oliven
  •   

  • Avocado
  •   

  • fermentierte Milchgetränke;
  •   

  • kleine Portionen Nüsse.

Eine Keto-Diät verbietet die Verwendung von Vollmilch. Wenn Sie wirklich wollen, können Sie ein fettarmes Geschäftsprodukt trinken.

Sorten

Das Keto-Diät-Menü kann mit Kohlenhydratmahlzeiten oder ganzen Kohlenhydrat-Tagen verdünnt werden, um den Körper mit Glykogen zu beladen und ein normales Körpertraining sicherzustellen. Moderne Ernährungswissenschaftler verfeinern ständig die Ernährungstechnik, lassen ihre Prinzipien und machen das Regime bequemer, sanfter und universeller. Die häufigsten Arten von Ketodiäten.

      

  • Standard. Die übliche Diät, die den Übergang zu einer speziellen Diät und die Einhaltung dieses Regimes bis zum Ende der Korrekturperiode des Körpergewichts beinhaltet
      

  • Zyklisch. Dies setzt die langfristige Einhaltung der Ernährungsgrundsätze mit der Einführung von Kohlenhydrat-Tagen voraus, um maximale Effizienz im Fitnessstudio zu gewährleisten.

  •   

  • Ziel. Ermöglicht die Verwendung von Kohlenhydraten unmittelbar bevor Sie ins Fitnessstudio gehen oder anfangen, körperliche Arbeit zu verrichten. Die Hauptbedingung ist, alle Kohlenhydrate zu verbrauchen, die während des Ladens aufgenommen werden
      

  • Denis Borisov. Dies impliziert die Korrektur des Verhältnisses von Nährstoffen zu den Erfordernissen des Abnehmens. Die Hauptrolle beim Abnehmen spielt das Krafttraining und dessen Regelmäßigkeit. Die Ernährung ist von untergeordneter Bedeutung, sollte jedoch ein konstantes Kaloriendefizit aufweisen.

  •   

  • Lyle MacDonald. Es verfügt über eine Sicherheitsgarantie. Wenn die meisten Ernährungswissenschaftler die Rationalität einer Ernährung mit 60% Fett bezweifeln, rät Lyle MacDonald, maximal pflanzliche und Fischöle in diesen Prozentsatz aufzunehmen. Dies macht die Ernährung sicher für das Herz.tsa, Gefäße und Leber

Die Bewertungen der Technik sind vielfältig. Für einige war es die einzige Gelegenheit, die Figur in Ordnung zu bringen, und für jemanden – eine echte Prüfung. Die Ärzte raten zu einer Diät mit einem Ernährungsberater. Einer radikalen Umstrukturierung des Stoffwechsels sollte eine umfassende Untersuchung und Beratung durch einen Spezialisten vorausgehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.