Kohlenhydrat-Diät ist der beste Weg, um effektiv Gewicht zu verlieren

Erfahren Sie alles über Kohlenhydrat-Diät zur Gewichtsreduktion. Eine vollständige Beschreibung des Menüs für eine Woche für eine effektive Gewichtsabnahme, eine große Tabelle mit Produkten und Rezepten daraus. Evehealth Bewertungen
Dietonus kapseln Kaufen

Unter den vielen weltberühmten Ernährungstechniken zur kolossalen Gewichtsreduktion oder um nur ein paar Pfunde mehr loszuwerden, ist eine Kohlenhydratdiät sehr in Mode und beliebt. Der Grund dafür ist die Beschleunigung des Stoffwechsels im menschlichen Körper und dessen Sättigung mit der notwendigen Energie durch die Einwirkung von Kohlenhydraten. Darüber hinaus hängt die Produktion von Serotonin, einem gut gelaunten Hormon, das eine Person von Depressionen befreit und ihre Stressresistenz verbessert, von ihnen ab.

Merkmale der Kohlenhydratdiät

Es gibt verschiedene Methoden, um während einer Kohlenhydratdiät Gewicht zu verlieren, und diese hängen davon ab, wie viel Gewicht Sie verlieren müssen. Das einzige, was sie verbindet, ist die Verwendung von kohlenhydratreichen Lebensmitteln, die vom Körper gut aufgenommen werden.

Im Gegensatz zu dieser Diät empfehlen andere kalorienarme Optionen einen vollständigen Ausschluss von Kohlenhydraten aus der Diät. Dies wiederum führt zu ständiger Müdigkeit und Lethargie, verminderter Leistungsfähigkeit und vermindertem Appetit sowie dem Auftreten schwerer Kopfschmerzen. Gewichtsverlust ist auf brennende Muskelmasse zurückzuführen und nicht auf Fett.

Die Kohlenhydratdiät zur Gewichtsreduktion basiert auf folgenden Empfehlungen:

      

  • Die Anzahl der Mahlzeiten variiert von 5 Mal pro Tag.
  •   

  • Die optimale Norm für die Masse von Lebensmitteln beträgt 100 Gramm und Getränke – 150 ml.
  •   

  • Die Zeit des letzten Abendessens sollte nicht später als sieben Uhr abends sein.
  •   

  • verbrauchte Flüssigkeitsollte in Form von stillem Wasser und leichtem schwarzen Tee vorliegen.

Die Basis einer Kohlenhydratdiät sind sowohl einfache als auch komplexe Kohlenhydrate. Aber die Zusammensetzung von Nahrungsmitteln beinhaltet nur gesunde und vom Körper gut aufgenommene. Die Kohlenhydratdiät ist bekannt für ihr Gleichgewicht: Während ihrer Einhaltung fehlt es nicht an Kohlenhydraten, die den Stoffwechsel von Proteinen und Fetten stören, und ihr Überschuss reichert im Gegenteil zusätzlich Körperfett an.

Leistungsmerkmale

Die Kohlenhydratdiät enthält ein Menü mit den folgenden Lebensmitteln:

      

  • Getreide
  •   

  • Früchte: Orangen, Bananen, Ananas, Äpfel;
  •   

  • Gemüse: viele Arten von Kohl, Sellerie, Karotten, Spinat, Spargel;
  •   

  • Hülsenfrüchte: Erbsen, Bohnen, Linsen;
  •   

  • Milch und Produkte daraus.

Die Verwendung von Kartoffeln, Salz, Back- und Süßwaren, Zucker, Alkohol und kohlensäurehaltigen Getränken ist strengstens untersagt. Die Ablehnung solcher Produkte und der Übergang zur richtigen Ernährung führt nicht nur zu einer Verringerung des Körpergewichts, sondern reinigt auch den Körper von Toxinen und toxischen Substanzen. Auch eine Kohlenhydrat-Diät hat keine sehr strengen Kontraindikationen, aber es ist ratsam, von Menschen mit Magen-Darm-Problemen und Gallensteinerkrankungen abzusehen.

Zwei Möglichkeiten der Kohlenhydratdiät – leicht und schwer

Einfache Kohlenhydratdiät. Diese Option unterliegt keinen großen Einschränkungen. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, ist sie für eine relativ lange Zeit ausgelegt. Die Basis der täglichen Ernährung besteht aus unverarbeitetem Getreide, Samen, den meisten Früchten und Gemüsen, ungesüßter Flüssigkeit ohne Gase. Zucker- und Mehlspeisen sind verboten. Dadurch normalisiert sich der Stoffwechsel von Proteinen und Fetten im Körper allmählich, der Stoffwechsel wird aktiviert und die notwendige Sättigung mit Vitaminen und Mineralstoffen erfolgt. Die Ernährung wird nicht als vegetativ angesehenRyan, weil es erlaubt ist, fettarme Fleisch-, Fisch- und Milchsäureprodukte mit niedrigem Fettgehalt hinzuzufügen.

Eine harte Kohlenhydratdiät. Die ersten Tage für Menschen, die eine solche Diät einhalten, sind sehr schwer einzudämmen, da ein akuter Nährstoffmangel besteht. Eine solche Diät ist nur für 7 Tage ausgelegt, dann gibt es eine Rückkehr zu gewöhnlichen Nahrungsmitteln, mit Ausnahme von Süß-, Fett- und Mehlprodukten. Wenn es notwendig ist, mehr Pfunde zu verlieren, kann nach einer einwöchigen Pause wieder auf die Diät zurückgegriffen werden.

Menü für die Woche

Eine strenge Kohlenhydratdiät schlägt für die Woche beispielsweise ab Montag folgendes Menü vor:

      

  • Montag – ein halber Liter fettarmer Kefir mit 400 Gramm ungesalzener Ofenkartoffel.
  •   

  • Dienstag – ein halber Liter fettarmer Kefir und etwa ein halbes Kilogramm fettfreier Hüttenkäse.
  •   

  • Mittwoch – ein halber Liter fettfreier Kefir und 400 Gramm Obst, ausgenommen Trauben und Bananen.
  •   

  • Donnerstag – die gleiche Menge Kefir wie in den vorherigen Tagen, gekochtes Huhn – 400 Gramm.
  •   

  • Freitag – Wiederholt das Umgebungsmenü.
  •   

  • Samstag – der Tag des Entladens von Lebensmitteln mit Mineralwasser, ungefähr eineinhalb Liter.
  •   

  • Sonntag – Wiederholen Sie die Diät am Mittwoch.

Kohlenhydratdiät zur Gewichtszunahme

Überraschenderweise zielen Diäten nicht immer darauf ab, das Gewicht zu reduzieren, sondern es natürlich in einem angemessenen Rahmen zu halten. Eine Diät zur Gewichtszunahme wird auch als Kohlenhydratwechsel-Diät bezeichnet. Es ist nicht zu streng, wird aber nicht für Menschen mit hormonellen Störungen und Problemen mit dem Magen-Darm-Trakt empfohlen.

Eine solche Kohlenhydratdiät, oder besser Protein-Kohlenhydrat, beinhaltet Lebensmittel mit Inhaltm von Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten im Verhältnis von 15:30:55. Die Grundregeln, die befolgt werden müssen, um an Gewicht zu gewinnen, lauten wie folgt:

      

  • fraktionierte Mahlzeiten mindestens 6 Mal pro Woche;
  •   

  • starkes Trinkregime;
  •   Kohlenhydrate am Morgen und Eiweiß am Nachmittag

Die Dauer der Kohlenhydratwechseldiät beträgt drei bis vier Wochen, in denen Sie den Zeitplan sorgfältig einhalten müssen. Sie können für jeden Einzelfall ein eigenes Wechselsystem entwickeln. Am besten verwenden Sie am ersten Tag der Diät die gleichen Mengen an Eiweiß und Kohlenhydraten und wechseln dann zwei Eiweiß- und einen Kohlenhydrat-Tag bis zum Ende der Diät ab.

Diätrezepte

Eine Kohlenhydratdiät in diesem Zusammenhang ermöglicht es Ihnen, Rezepte mit folgenden Produkten zu verwenden:

      

  • an Eiweißtagen – nicht mehr als zwei hart gekochte Eier, gekochtes weißes Fleisch von Puten oder Hühnern, fettarmer Fisch und Hartkäse, frische Gurken mit Kräutern, eine Handvoll Nüsse, vorzugsweise fettarme Milchprodukte, Getränke – Wasser, Tee und Kaffee mit Milch.
  •   

  • an kohlenhydratreichen Tagen – Buchweizen, Reis oder Graupen, Müsli, mit Pflanzenöl gewürzte Gemüsesalate, mehrere Scheiben Getreidebrot, grüne Äpfel.

Sie können zwei kleine Stücke dunkler Schokolade, einen Esslöffel Honig, ein Glas trockenen Wein und ohne Einschränkung Wasser, Tee und Kaffee, aber ohne Milch trinken.

Unabhängig von der Priorität von Eiweiß oder Kohlenhydraten müssen Sie jeden Tag auf süße Lebensmittel verzichten und den Salzgehalt in Lebensmitteln minimieren.

Diese Methode der Kohlenhydratdiät findet in sozialen Netzwerken schnell positive Bewertungen, was auf ihre Wirksamkeit hinweist. So probierte beispielsweise eine junge Mutter aus Moskau auf Anraten ihres Mannes, der als Bodybuilding-Trainer arbeitet, den Kohlenhydratwechsel ausgu in einem der Fitnesscenter der Hauptstadt. Profisportler wechseln sich vor verantwortungsvollen Wettkämpfen ab, um schnell Fett zu verlieren und die Muskulatur zu stärken. Laut den Kommentaren des Mädchens waren ihre ersten Ergebnisse bereits in der zweiten Woche der Diät sichtbar.

Während des Wechsels können Sie sich nicht auf körperliche Aktivität beschränken, und die stärksten Trainingseinheiten müssen am vierten Tag nach Beginn der richtigen Ernährung ausgeführt werden. Sie können einfach nach einem speziellen Programm trainieren, um an den richtigen Stellen Muskeln aufzubauen, zum Beispiel in den Schultern.

Kohlenhydratdiät für Frauen in Position

Eine ausgewogene Ernährung mit Kohlenhydraten ist sowohl für die werdende Mutter als auch für das sich entwickelnde Baby im Mutterleib perfekt. Gynäkologen raten dazu, einen ungefähren Ernährungsplan einzuhalten:

      

  • zum Frühstück – Milchbrei mit Reis, Buchweizen oder Hirse, Sie können auch traditionelles Haferflocken, gekochtes Ei, eine kleine Scheibe Brot, Hartkäse, fermentierte Backmilch;
  •   

  • erster Snack – Früchte: Äpfel, Birnen oder Pfirsiche in Maßen;
  •   

  • zum Mittagessen – gedünsteter Kohl auf der Basis von Fleischbrühe, Gemüsesalat mit saurer Sahne, frisch gepresster Karotte und Apfelsaft;
  •   

  • zweiter Snack – einige Stachelbeeren oder Kirschen;
  •   

  • zum Abendessen – gekochter Fisch, Hüttenkäse und Erdbeersalat, Apfel- oder Trockenobstkompott.

Menschen, die häufig an Depressionen leiden, können sich auch gerne kohlenhydratreich ernähren.

Durch die Aufnahme von langsamen und schnellen Kohlenhydraten im menschlichen Körper verbessert sich die Stimmung und das Wohlbefinden verschwindet. Ungefähres Menü für solche Fälle:

      

  • am Morgen – Hühnersalat mit Bohnen und Tomaten, Gemüseeintopf, Kefir
  •   

  • zum Mittagessen – gekochter Reis mit Fisch, Karottensaft
  •   

  • abends – Brei mit Linsen, Krautsalat, frischer Orange
  •   

  • für Snacks – 50 g dunkle Bitterschokolade mit Kaffee oder Apfelmus

Ernährungswissenschaftler, die an übergewichtigen Menschen arbeiten, argumentieren einstimmig, dass eine Kohlenhydratdiät sehr effektiv ist und es Ihnen ermöglicht, 4 kg in zwei Wochen zu verlieren, und dies ist nicht die Grenze. Der Ausweg aus einer solchen Diät ist schmerzlos und geht selten mit der Rückgabe der verlorenen Masse einher. Sie müssen sich jedoch daran erinnern, dass süße und fetthaltige Lebensmittel die Hauptfeinde einer Person mit abnehmendem Gewicht sind.

Bewertungen der Kohlenhydratdiät

Hier ist, was Leute, die eine Kohlenhydratdiät durchgemacht haben, schreiben:

Vitalina, 34 Jahre alt.

“Es ist erstaunlich, dass es in 7 Tagen durchaus möglich ist, bis zu 8 kg Übergewicht abzunehmen, ohne dass Sie Hunger verspüren! Diese Diät ermöglicht es Ihnen, sich nicht in etwas zu quetschen, sondern wie normale Menschen zu essen. “

Margarita, 27 Jahre alt.

“Ich mochte diese Diät wirklich. Es ist das leichteste, aber trotzdem sehr wirkungsvoll!
Ich mag wirklich Gemüse und Pflanzenprodukte. Diese Diät ist sehr gut für mich und den Ernährungsspezialisten, der mich darauf hingewiesen hat, ein wahrer Experte auf seinem Gebiet! “

Victor, 40 Jahre alt.

“Ich habe verschiedene Gemüsediäten ausprobiert. Am dritten Tag gescheitert. Es war nicht einfach Aber nicht mit einer Kohlenhydratdiät. Ich habe zehn Pfund zu viel abgenommen und festgestellt, dass die Einnahme dieser Diät als Grundlage
für die richtige Diät großartige Ergebnisse erzielen kann! “

Iss zum Vergnügen und sei in guter Stimmung! Ein gesunder Körper hat einen gesunden Geist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.