Pilz Ganoderma (Reishi) zur Gewichtsreduktion Bewertungen, wie man

Ganoderma zur Gewichtsreduktion. Bewertungen und Anwendung Ganoderma – was ist das? Wenn Sie ein langjähriger Anhänger eines gesunden Lebensstils oder ein unerbittlicher Kämpfer für Schönheit und Gesundheit sind
Dietonus kapseln Kaufen

Ganoderma – was ist das? Wenn Sie seit langem für eine gesunde Lebensweise eintreten oder ein unerbittlicher Kämpfer für Schönheit und Harmonie sind, dann kennen Sie dieses mysteriöse Wort mit Sicherheit. Und wenn nicht, dann lernen Sie einen gewöhnlichen Zunderpilz kennen – einen Baumpilz, der in Stawropol und im Krasnodar-Territorium, im Nordkaukasus und im Altai beheimatet ist. Und auch der legendäre chinesische Pilz der Unsterblichkeit, der dank der unermüdlichen Wissenschaftler und schlauen Vermarkter ein neues Leben erlangt hat – als ideales Mittel zum Abnehmen.

Pilz zur Gewichtsreduktion Ganoderma – kein einfacher Pilz zum Braten, Salzen, sondern Saprophyte, ein ordentlicher Waldpilz. Es setzt sich auf alten und kranken Bäumen ab und zieht langsam absterbende Partikel und gleichzeitig die Überreste der Vitalität heraus. Der Baum zersetzt sich viel schneller, die Erde erhält ihren Anteil an organischem Dünger und der Wundermittelpilz verwandelt sich in einen echten Naturheilmittelschrank.

Von allen Polyporentypen heilt der lackierte Polypor – man erkennt ihn an dem strahlend funkelnden Hut und dem anmutigen Bein, mit dem er sich am Baumstamm festhält.

Ganoderma ist ein klassisches Beispiel für traditionelle chinesische Medizin. Und nicht nur Chinesen, sondern auch Koreaner und Japaner – und fast ganz Asien ist seit mehreren Jahrtausenden verrückt nach dieser natürlichen Medizin. In Japan wird es das anmutige Wort Raishi (Pilz der geistigen Stärke) und das raue Manentake (zehntausend Jahre alt) genannt, in China und Korea ist es Lin-Chi (Pilz der Unsterblichkeit)

Zum ersten Mal “leuchtete” der Pilz Ling-Chi im Kräuterkundigen “Beng-Cao” des legendären Arztes Shen Nong – vor unserer Zeit. Von 365 verschiedenen Naturheilmitteln ganodDie Farm wurde in die Liste der “oberen” aufgenommen. Ein Baumwunder gab es lange Zeit nur für die östlichen Kaiser, heute kann sich jeder leicht einen Zunderpilz kaufen.

Die chinesische Shen Nonne malte in seinem alten Heft den Zunder mit den meisten Regenbogenfarben: Eine Ganoderma ist ein Pilz, der das Gedächtnis stärkt, das Herz behandelt, den Körper stärkt und die Vitalität steigert.

Heute forschen japanische und chinesische Wissenschaftler nacheinander über den Racy, und die Europäer schließen sich nach und nach zusammen. Moderne Ärzte sind sich sicher: Eine Zunderbüchse kann mit einer Vielzahl von Beschwerden umgehen:

      

  • Bekämpft chronische Müdigkeit, lässt Sie Schlaflosigkeit vergessen, Vitalität und Energie wiederherstellen.
  •   

  • Es behandelt eine Vielzahl von Allergien und lindert Asthma bronchiale.
  •   

  • Normalisiert den Blutdruck, senkt das schlechte Cholesterin und kämpft hartnäckig mit der Bildung neuer Plaques in den Arterien.
  •   

  • Erhöht die Immunität und reguliert den Blutzuckerspiegel.
  •   

  • Hemmt das Wachstum von Krebszellen und reduziert die schädlichen Auswirkungen der Bestrahlung bei der Behandlung der Chemotherapie.
  •   

  • Ganoderma ist ein starkes Antioxidans (es verleiht grünem Tee, duftenden Pflaumen und Brombeeren sowie nützlichen Mineralvitaminen Vorteile). Experten führen den Pilz auf geroprotektive Substanzen zurück, die gefährliche Oxidationsprozesse in Zellen hemmen, alle Giftstoffe und Gifte aus dem Körper entfernen und unsere Jugend verlängern

Im Laufe der Jahre und Jahrhunderte seiner Anwendung hat das Ganoderma die meisten begeisterten Kritiken erhalten, und alle seine Vorteile sind auf seine einzigartige Zusammensetzung zurückzuführen. Der Pilz kombiniert sowohl traditionelle Heilpilzsubstanzen als auch die einzigartigen Elemente, die der Pilz von Bäumen erhält. Proteine, Vitamine (Gruppen B, C und D), Aminosäuren, Triterpene (Pflanzensteroide), ätherische Öle, Mineralien und viele, viele andere

Also, was ist die gute chinesische Ganoderma zur Gewichtsreduktion, was ist ihr Vorteil zwischen allen Arten von Guarana aus Amazonien, Garcinia aus Kambodscha und anderen Nahrungsmitteln? Grib ling-chi hat die wichtigsten klinischen Prüfungen bestanden – Zeittests, es ist absolut sicher und funktioniert umfassend:

      

  • Proteine ​​in der Ganoderma erzeugen ein Gefühl der Fülle, reduzieren den Appetit und bewahren sich vor übermäßigem Essen.
  •   

  • Baumpilz normalisiert den Stoffwechsel, ermöglicht das Aufstellen von Stühlen und die regelmäßige Reinigung des Körpers.
  •   

  • Es wirkt harntreibend und entfernt überschüssiges Wasser aus dem Körper.
  •   

  • Hilft, gespeichertes Fett zu verbrennen, während die Muskelmasse erhalten bleibt.
  •   

  • Sättigt den Körper mit den wichtigsten Vitaminen und Mineralstoffen und unterstützt das Immunsystem (im Gegensatz zu den beliebtesten Monodiäten).
  •   

  • Ganoderma heilt den Körper und stellt den gestörten Stoffwechsel wieder her, so dass die “harmonische Wirkung” lange erhalten bleibt.

Rassiger Pilz in den russischen Regalen zeigt sich nicht im ersten Jahr, wurde aber vor relativ kurzer Zeit – 2014 – als neues Superwerkzeug für die Harmonisierung berühmt. Der Grund für diesen Werbeboom ist elementar – sie erzählten über den chinesischen Pilz im Fernsehen, direkt auf Channel One. Eines der beliebtesten Programme der Menschen entschied sich, die beliebtesten Mittel zum Abnehmen zu testen, zu denen auch die Ganoderma gehörte – negative und positive Bewertungen dazu waren zu diesem Zeitpunkt kaum zu hören.

Und plötzlich geschah das Unglaubliche – der fremde Baumpilz sprang schnell an die erste Stelle und ließ die anerkannten Marktführer – Goji-Beeren, Rohkaffee und verschiedene schlanke Tees – weit hinter sich. Alle Menschen, die an der Ganoderma abgenommen haben, haben in einem Monat ein beeindruckendes Gewicht verloren – von 7 bis 12 kg.

Wo finde ich diese chinesische Zauberin? In Apotheken wird eine Ganoderma zur Gewichtsreduktion nicht verkauft – Bewertungen zeigen, dass man sie nur in Online-Shops kaufen kann. Pilzsorten Rezept für Harmonie – Dunkelheit ist dunkel. Dazu Tee und Kaffee, Kapseln und Fertigextrakt, Kerzen und Sachets “nach Gewicht”. Experten empfehlen jedoch, nur getrocknete Ganoderma von vertrauenswürdigen Herstellern zu kaufen.

Aber es lohnt sich trotzdem, darüber nachzudenken – wenn die allgemeinen gesundheitlichen Vorteile von grDa Reishi seit langem bekannt ist, haben die “Gewichtsverlust” -Eigenschaften in jüngster Zeit begonnen, aktiv voranzukommen. Dies kann durch die Tatsache erklärt werden, dass Gewichtsverlust im Allgemeinen ein Trend der letzten Jahrzehnte ist, bevor die Menschen nicht immer genug zu essen hatten und es niemandem in den Sinn kam, ein Ganoderm zur Gewichtsreduktion zu verwenden. Aber es gibt noch eine andere Erklärung – vielleicht ist dies eine Art Werbemaßnahme, wenn einem Produkt, das für seine Vorteile bekannt ist, neue Eigenschaften hinzugefügt werden und versucht wird, diese Eigenschaften zu verkaufen, indem die „Autorität“ des Produkts und die vorhandenen positiven Bewertungen genutzt werden.

Wenn Sie eine echte, gebrandete Ganoderma zur Gewichtsreduktion haben, ist die Gebrauchsanweisung sehr einfach. Es ist sehr wichtig, den gesamten Kurs zu trinken – eine Standardpackung mit 25 Gramm reicht für 2-3 Wochen, Ärzte empfehlen die Verwendung von 2-3 Packungen.

Sie müssen den Pilz für eine ziemlich lange Zeit brauen – zuerst 3 Esslöffel getrockneten Zunderpilz 350 ml kochendes Wasser gießen, 5-10 Minuten kochen und dann 8-10 Stunden darauf bestehen. Sie können die Brühe einfach in eine Thermoskanne füllen und über Nacht stehen lassen. Trinken Sie eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 2 Esslöffel. Drei bis fünf Mal am Tag, abhängig von Ihrer Ernährung.

Ein wichtiger Punkt! Obwohl viele Frauen es geschafft haben, herauszufinden, was Ganoderma ist, wie es einzunehmen ist und in welcher Dosierung, erinnern sich nur wenige an Gegenanzeigen in Bewertungen. Und sie sind – Ärzte verbieten es, sich auf Pilztherapie bei Nierenversagen und chronischen Krankheiten, bei Hypotonie sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit einzulassen.

Das Erstaunliche ist, dass Diätassistenten in der Regel eher skeptisch gegenüber modischen Gewichtsverlustpräparaten sind, aber die Ganodermie hat den Respekt der Ärzte fest gewonnen.

Ärzte bestätigen, dass der Lackzunder ein bewährtes Mittel zur Regulierung des Stoffwechsels ist, mit dem nicht nur der Körper wiederhergestellt, sondern auch 2 bis 7 kg pro Woche abgenommen werden können. Und am wichtigsten ist Ganoderma am besten geeignetIch verliere nach 32 Jahren an Frauen, wenn sich die Stoffwechselprozesse verlangsamen, meine Lieblingsdiäten fast aufhören zu helfen und Sport keinen schnellen Effekt mehr hat.

Dank der starken PR-Unterstützung und der Aufmerksamkeit von Ernährungswissenschaftlern für den Ganodermapilz können Bewertungen von echten Menschen problemlos gefunden werden. Und auf den Websites von Herstellern, in medizinischen Portalen, in Frauenforen und sogar auf der Website von Channel One (hier ist es die Macht des Fernsehens). Der Großteil der an den asiatischen Saprophyten gerichteten Nachrichten geht an:

„Mein Übergewicht ist nicht sehr groß, 8 kg, aber nichts hilft – weder Fitness noch Diät. Ich habe eine Packung Ganoderma gekauft, in 3 Tagen habe ich 2,5 kg abgeworfen und wie viel Energie wurde dazugegeben! Ich bekomme genug Schlaf, ich schaffe alles bei der Arbeit und zu Hause! “

“Ich habe es einfach satt, mit meinen Kilogramm zu kämpfen – ich habe keine Zeit zum Sport und nach all den Diäten kehrt das Gewicht wieder zurück.” Ich habe 3 Packungen Ganoderma bestellt, ich habe einen Monat lang getrunken, ich versuche, mich auf das Essen zu beschränken – ich esse nachts nicht. Es hat schon 20 Kilogramm gekostet! “

“Lange Zeit habe ich es nicht gewagt, eine Ganoderma zu bestellen. Ich habe eine Reihe von Kritiken gelesen. Ich habe 2 Packungen gekauft, ich habe es für eineinhalb Monate genommen, es hat 15 kg gedauert. Es ist betrunken wie Möwen, es schmeckt ganz gut! “

Glauben Sie diesen Bewertungen oder nicht – Sie entscheiden. Es versteht sich, dass Kommentare sowohl echte Personen als auch Verkäufer des Arzneimittels hinterlassen können, sodass Sie ihnen nicht unbedingt vertrauen müssen.

Rassiger Ostpilz ist ein eindeutiger Favorit unter modernen Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln, um die gewünschte Harmonie zu erreichen. Wenn Sie im Detail alles über die Pilz-Ganoderma zur Gewichtsreduktion erfahren möchten, wird es ziemlich schwierig sein, negative Bewertungen zu finden. Befolgen Sie einfache Tipps, um die heilende Wirkung des chinesischen Geheimnisses der Harmonie voll und ganz zu verstehen.

Wählen Sie ein sauberes Produkt. Schlankheits-Tees und Kaffee mit einer Ganoderma sind heute sehr beliebt. Sie kosten etwas weniger als getrockneter Pilz, aber die Wirkung eines solchen Mixgetränks ist bedeutend geringer.

Kaufen Sie ein Ganoderma nur von einem vertrauenswürdigen Hersteller. Obwohl ArbeitTovik wächst sowohl im Osten als auch in Russland, kein Pilz ist für medizinische Zwecke geeignet. Sie müssen es sammeln, wenn der Pilz noch jung ist und viele nützliche Substanzen angesammelt hat. Es wird in bestimmten asiatischen Regionen geerntet, daher ist die Ganoderma ein teures und seltenes Produkt.

Beachten Sie genau die Dosierung und lesen Sie die Gegenanzeigen sorgfältig durch. Ganoderma hat eine starke reinigende Wirkung, daher kann es zu Beginn der Anwendung zu kleinen Hautausschlägen oder Durchfall kommen. Wenn sich die Beschwerden jedoch nur verstärken, wenden Sie sich sofort an einen Arzt, um eine individuelle Unverträglichkeit auszuschließen. Wie auch immer – es lohnt sich, einen Arzt zu konsultieren, es tut nicht weh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.