Preiswerte Diät für Gewichtverlustprodukte, Menüs, Spitzen

Diät zur Gewichtsreduktion für den preisbewussten. Das Menü ist für eine Woche und für 10 Tage. Mit einer Bohnen-Diät, die Grundregeln des Abnehmens mit Kosteneinsparungen. Indikationen und Kontraindikationen
Dietonus kapseln Kaufen

Effektive Diäten – eine kostengünstige und kostengünstige Diät

Übergewichtige Frauen sind bereit, verschiedene Diäten für sich zu nehmen, deren Speisekarten nicht immer erschwinglich sind. Aus diesem Grund sind viele an Lebensmitteln interessiert, die bei geringen Kosten die maximale Wirkung erzielen.

Abnehmen mit Sparsamkeit – eine billige Diät zur Gewichtsreduktion

Es wurde festgestellt, dass effiziente und kostengünstige Systeme nur für kurze Zeit entwickelt werden, während tagsüber eine Art von Produkt erforderlich ist. Ein solches Nahrungsmittelsystem wird auch als Monodiät bezeichnet – es ist wirtschaftlich und effektiv. Tagsüber sollten Sie nur Kartoffeln, Reis, Gemüse oder Kefir trinken.

Monotone und billige Ernährung mit kurzen Diäten ermöglicht es Ihnen, in kurzer Zeit zusätzliche Pfunde loszuwerden, was ein weiterer Vorteil der Diät ist. Darüber hinaus können Sie für eine Diät unabhängig voneinander Ihre bevorzugten und leckeren Lebensmittel auswählen, was sie bequem und komfortabel macht und das Risiko von Pannen und übermäßigem Essen verringert. Bei einigen Monodiäten können Sie neben Tee, Kaffee und Wasser auch Wein zu sich nehmen, was sehr praktisch ist, wenn ein festliches Fest bevorsteht.

Budget-Diät zur Gewichtsreduktion , eine weitere Option für kostengünstige Ernährung – welche Normalerweise stehen die einfachsten Produkte, die täglich verwendet werden, auf der Speisekarte. Darüber hinaus beinhaltet die Ernährung den häufigen Verzehr von Nahrungsmitteln, jedoch in kleinen Portionen, was sich auch positiv auf das Budget auswirkt.

Wenn Sie aufstehenWenn Sie zwischen günstigen Diäten wählen, die aber gleichzeitig effektiv sind, sollten Sie sich mit verschiedenen Ernährungsoptionen vertraut machen, die im Gegensatz zu Monodiäten die Verwendung verschiedener Arten von Lebensmitteln erfordern, wodurch die Speisekarte abwechslungsreich und reich an essentiellen Nährstoffen ist.

Merkmale der Bohnen-Diät

Preiswerte Diät zur Gewichtsreduktion , aber ziemlich effektiv – Bohnen, die sich von anderen unterscheiden Angenehmer Geschmack und Sättigung, die während einer Diät so wichtig ist. Das Hauptprodukt einer solchen Diät sind Dosenbohnen oder gekochte Bohnen. Es ist ratsam, die Salzaufnahme zum Zeitpunkt einer solchen Mahlzeit zu begrenzen. Um Ödeme zu vermeiden, Giftstoffe zu entfernen und das Wohlbefinden zu verbessern, müssen Sie täglich mindestens 1,5 Liter Wasser zu sich nehmen. Bei Hungergefühl darf abends ungesüßter Joghurt oder Kefir getrunken werden. Eine große Menge Flüssigkeit hilft auch, Blähungen und Gasbildung zu vermeiden, die beim Verzehr von Hülsenfrüchten charakteristisch sind. Kaffee, Tee, Fruchtgetränke und Säfte sind nur ohne Zuckerzusatz erlaubt. Fachleute und Abnehmuntersuchungen garantieren einen Gewichtsverlust von bis zu 5 kg in einer Woche dieser Ernährung.

Bohnenmenü

Das Menü ist auf eine Woche ausgelegt. Aufgrund der begrenzten Anzahl an Nahrungsmitteln wird eine Diät von mehr als zwei Wochen nicht empfohlen.

Preiswerte Diät für schnellen Gewichtsverlust : Menü

Montag

Frühstück: Hüttenkäse oder ungesüßter Joghurt, ungesüßter Kaffee.

Zweites Frühstück: frisches Obst, getrocknete Früchte oder Beeren.

Mittagessen: jeder Gemüsesalat ohne Dressing und 100 g Bohnen.

Abendessen: Gemüsesuppe mit Bohnen, natürlicher Saft ohne Zucker.

Frühstück: Eine Scheibe Hartkäse, ungesüßter Kaffee ohne Milch.

Zweites Frühstück: Ein Glas Kefir oder ungesüßter Joghurt.

Mittagessen: Gemüsesalat, 100 g Hüttenkäse, grüner Tee.

Abendessen: frisches Obst, 150 g Bohnenkonserven.

Frühstück: Hüttenkäse, gewürzt mit ungesüßtem Joghurt, Kaffee.

Mittagessen: Obst, Beeren oder Trockenfrüchte.

Mittagessen: ein Salat aus Sauerkraut oder frischem Gemüse, 100 g Bohnen, grüner Tee.

Abendessen: Gemüsemischung, im Ofen gebacken, ohne Salz, Kartoffeln, 100 g Bohnen, Tomatensaft.

Frühstück: 100 g Hüttenkäse, Kaffee.

Mittagessen: Obst, Beeren oder Trockenfrüchte.

Mittagessen: Obstsalat, 100 g Bohnen.

Abendessen: etwas gekochter Reis mit gebackenem Fleisch, Tee ohne Zucker.

Frühstück: Ein Stück Käse oder ein Glas ungesüßter Joghurt, Tee.

Mittagessen: Obst, Trockenfrüchte oder Beeren.

Mittagessen: Salat mit Öl, 100 g Bohnen

Abendessen: Gemüsemischung, Bohnenkonserven, ein Glas Tomatensaft.

Frühstück: Kefir oder Joghurt ohne Zusatzstoffe, ungesüßter Tee.

Mittagessen: Obst oder Beeren.

Mittagessen: Gemüsesalat mit Bohnen, schwarzer Tee.

Abendessen: im Ofen gebackener Fisch mit Gemüse, Bohnen, Tomatensaft.

Sonntag

Frühstück: Kaffee mit einer Scheibe Käse.

Mittagessen: Obst oder Trockenfrüchte.

Mittagessen: Salatmischung, Bohnen, grüner Tee.

Abendessen: Gemüse, Bohnen, alle natürlichen Säfte ohne Zucker.

Video – Diät zur Gewichtsreduktion

Die Grundregeln einer billigen Diät

Mit einer preiswerten Diät können Sie 5-7 kg pro Woche loswerden, aber um dies zu erreichen, müssen Sie die folgenden Regeln befolgen:

      

  1. Trinken Sie täglich mindestens 1,5 Liter reines Wasser, ausgenommen Tee und Saft. Es ist ratsam, den Kaffee einzuschränken, aber 2-3 Mal pro Woche morgens zuzulassen.

  2.   

  3. Das Hinzufügen von Zucker, Milch oder Sahne zu Getränken ist verboten.
  4.   

  5. Mahlzeiten können jederzeit, spätestens jedoch 3 Stunden vor dem Schlafengehen eingenommen werden. Wenn Sie hungrig sind, dürfen Sie ein Glas Kefir trinken.

  6.   

  7. Darf Proteine ​​mit Kohlenhydraten kombinieren. Obst, Müsli oder Gemüse könntenut mit einer Art von Protein verwendet.
  8.   

  9. Sie können Proteine ​​nicht mit Fetten kombinieren. Daher sind Gerichte wie Spiegeleier in Öl, gebratenes Fleisch usw. verboten. In solchen Fällen ist es erforderlich, eine Antihaft-Pfanne zu verwenden.
  10.   

  11. Entfernen Sie aus der Diät Halbfabrikate, Würste, Würste und Würste, die wenig mit Eiweißprodukten zu tun haben. Sie sollten durch gekochtes mageres Fleisch von Hühnern oder Rindfleisch ersetzt werden und umfassen auch Hüttenkäse, Hülsenfrüchte und Eier
      

  12. Wenn Sie nicht auf Süßigkeiten verzichten können, werden für eine kostengünstige Ernährung getrocknete Früchte, Honig oder dunkle Schokolade verwendet.
  13.   

  14. Eine solche Diät erfordert keine völlige Ablehnung von Alkohol, trockene Weine in Kombination mit Hartkäse sind erlaubt.
  15.   

  16. Eliminiere den Zucker und beschränke das Salz. Als Aroma können Sie eine kleine Menge Sojasauce verwenden.

Regeln helfen dabei, maximale Ergebnisse zu erzielen, ohne den Körper negativ zu beeinflussen.

Preiswertes Diätmenü

Die Diät ist auf 10 Tage ausgelegt, in denen der Gewichtsverlust bis zu 7 kg betragen kann.

Billig-Diät-Menü zum Abnehmen :

Frühstück: Ein Salat aus geriebenem Apfel und Möhren, gewürzt mit Olivenöl, einem gekochten Ei, Tee.

Zweites Frühstück: Hüttenkäse-Auflauf.

Mittagessen: eine kleine Portion gekochter Reis mit Rosinen, Gemüsesuppe mit einer Scheibe Kleiebrot.

Abendessen: Tee mit einem Löffel Honig oder einer Scheibe dunkler Schokolade.

Frühstück: Haferbrei mit geschnittener Banane und Apfel.

Zweites Frühstück: ungesüßter Joghurt oder Kefir.

Mittagessen: Gemüse mit Fleisch, im Ofen oder auf dem Grill gekocht.

Abendessen: Pellkartoffeln oder im Ofen gebacken, Sauerkrautsalat.

Frühstück: Karotten- und grüner Apfelsalat mit Olivenöl.

Zweites Frühstück: jeder natürliche Saft ohne Zucker.

Mittagessen: Gemüse- oder Tomatensuppe, Getreidetoast mit Frischkäse, Tomaten und Kräutern.

Abendessen: SalatGekochte geriebene Rüben mit Pflanzenöl, bestreut mit Sesam oder Samen, eine Scheibe Kornbrot.

Frühstück: Haferflocken mit Früchten, grüner Tee.

Mittagessen: Kefir.

Mittagessen: Fisch in einer cremigen Sauce, Tomatensaft, eine Scheibe Roggenbrot.

Abendessen: Ofenkartoffeln, leicht gesalzener Hering oder Makrele.

Frühstück: Haferbrei mit Früchten oder getrockneten Früchten, eine Tasse Kaffee ohne Zucker.

Zweites Frühstück: Ein Glas Tomatensaft.

Mittagessen: gedünstete Champignons, Tomatensuppe, eine Scheibe Kleiebrot.

Abendessen: gedünstetes Gemüse mit Buchweizen, grünem Tee.

Frühstück: gekochtes Ei, Karotten und Apfelsalat mit Pflanzenöl.

Zweites Frühstück: ungesüßter Joghurt.

Mittagessen: Hühnernudelsuppe, Krautsalat, Karotten und Apfelsalat.

Abendessen: gekochte Hähnchenkeule mit Gewürzen, mit scharfer Tomatensauce bestreut.

Frühstück: Geriebener Apfel-Birnen-Salat, gewürzt mit Naturjoghurt.

Zweites Frühstück: ein Glas Kefir.

Mittagessen: Gemüsesuppe, Roggentoast mit Frischkäse, Tomaten und Kräutern.

Abendessen: Zitrusfrüchte, fettarmer Hüttenkäse.

Frühstück: gekochtes Ei, grüner Tee.

Zweites Frühstück: fettarmer Kefir

Mittagessen: Gemüsesuppe mit Roggencrackern.

Abendessen: ein Salat aus Kohl, Karotten und Gurken mit Pflanzenöl, gekochtem Buchweizen.

Frühstück: Reisbrei auf dem Wasser mit etwas Honig, gekochtem Ei, grünem Tee.

Zweites Frühstück: fettarmer Kefir oder ungesüßter Joghurt.

Mittagessen: Gemüsesuppe mit Roggenbrotcrackern.

Abendessen: Buchweizen, Sauerkrautsalat, grüne Erbsen mit Pflanzenöl.

Frühstück: in Wasser gekochte Gerste, ungesüßter grüner Tee.

Zweites Frühstück: Ein Glas fettarmer Kefir.

Mittagessen: Gemüsesuppe mit Crackern oder Brot aus Kleiemehl.

Abendessen: Obstsalat, gewürzt mit ungesüßtem Naturjoghurt.

Trotz der Einfachheit von mAufgrund der geringen Lebensmittelkosten ist die Ernährung effektiv und möglichst nährstoffreich. Aufgrund des geringen Kaloriengehalts von Gerichten sollten Sie sich jedoch nicht länger als zwei Wochen an eine solche Diät halten. Experten empfehlen außerdem, bei jeder Diät Multivitamin-Komplexe einzunehmen, um das Risiko unerwünschter Komplikationen zu verringern.

Liebe Besucher, wenn Sie einen Fehler finden, wählen Sie einen Text aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste . Der Fehler wird an uns gesendet und wir werden ihn beheben. Vielen Dank im Voraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.