Protein-Diät Bewertungen und Ergebnisse des Abnehmens

Protein-Diät zur Gewichtsreduktion – ein Menü für jeden Tag, Rezepte, Bewertungen von Menschen und deren Ergebnisse. Für wie viele Tage ist die Eiweißdiät konzipiert, ist sie effektiv und wie viele Kilogramm können Sie abnehmen?
Dietonus kapseln Kaufen

Arten von Diäten

Es gibt verschiedene Arten von Eiweißdiäten. Die beliebtesten davon sind die Atkins-Diät und die Ducan-Diät. Beide Diäten haben sich aufgrund guter Ergebnisse beim Abnehmen bewährt.

Die Ducane-Diät ist nicht nur in Russland eine der beliebtesten. Diese Technik konzentriert sich darauf, Kohlenhydrate auf ein Minimum zu reduzieren. Nur Proteine ​​und Kleie sind in der Diät enthalten, um die Verdauung zu verbessern und den Körper zu reinigen.

Die Technik ist langwierig, sie enthält 4 vollwertige Stadien, die eine individuelle Länge haben, aber die Ergebnisse bereits im Stadium des Angriffs werden gefallen – minus 3-5 kg ​​in 5 Tagen. In den folgenden Schritten können Sie Kohlenhydrate in die Ernährung aufnehmen und dabei weiterhin Gewicht verlieren.

In der Atkins-Diät sind Fleisch und Fisch in der Menge mit Gemüse und Obst ausgeglichen, und der Körper erhält viel weniger Kohlenhydrate, während Proteine ​​und Fette ohne Einschränkung verwendet werden. Die Diät selbst hat 4 Stufen unterschiedlicher Dauer, die aber bereits in den ersten 2 Wochen bis zu 3-5 kg ​​abnehmen.

Indikationen und Kontraindikationen für die Eiweißdiät

Eine Diät mit Truthahn und Huhn, Kalbfleisch und Kaninchen, Seefisch, weißem Fleisch, Thunfisch, rosa Lachs und Lachs ist ideal für eine Eiweißdiät. Vergessen Sie nicht, fettarmen Käse, Magermilch und Joghurt, Eiweiß

Obwohl der Körper mit Eiweiß gefüttert wird, fehlen ihm Kohlenhydrate. Daher beginnt er, die versteckten Kohlenhydratreserven zu hungern und zu leeren und regelmäßig Wasser zu entfernen. Bei der Glukosesynthese werden jedoch Proteinreserven in den Muskeln zerstört, wonach das Fett im Unterhautgewebe anfängt, sich abzubauen und ebenfalls ausgeschieden wird.

Protein-Diät-Menü eignet sich eher für Fleischesser mit einem aktiven ImageLeben: Männer, Sportler und Bodybuilder, in geringerem Maße Frauen. Diese Technik erhöht (konserviert) parallel zu körperlichen Übungen die Muskelmasse und baut Fett mit einer minimalen Menge an Kohlenhydraten ab.

Jede absichtliche Änderung der normalen Ernährung einer Person hat eine gewisse Auswirkung auf ihren Körper. Daher gibt es bestimmte Kategorien von Personen, für die Sie eine Eiweißdiät verwenden können, und es gibt Personen, für die dies nicht empfohlen wird.

Eine Eiweißdiät zur Gewichtsreduktion ist also geeignet:

      

  • junge Menschen, die einen aktiven Lebensstil führen;
  •   

  • Sportler und Bodybuilder, die Muskeln aufbauen müssen;
  •   

  • Schwangere, die zu schnell zunehmen.

Darüber hinaus ist diese Diät bei folgenden Personengruppen kontraindiziert:

      

  • ältere Menschen aufgrund eines Kalziummangels und des Risikos von Blutgerinnseln;
  •   

  • übergewichtige Menschen aufgrund einer erhöhten Blutgerinnung;
  •   

  • Menschen mit Verdauungsproblemen;
  •   

  • Menschen mit eingeschränkter Nieren- und Leberfunktion;
  •   

  • schwangere und stillende Frauen ohne besonderen Arzttermin.

Trotz der Beliebtheit der Eiweißdiät, der Vielfalt der Speisekarten und der erheblichen Stabilität ihrer Ergebnisse hat sie negative Aspekte, z. B. sie belastet die Nieren stark, erhöht den Cholesterinspiegel im Blut und laugt Kalzium aus.

Bevor Sie sich für die Anwendung entscheiden, müssen Sie die Vor- und Nachteile sorgfältig abwägen und sich zuerst mit Ihrem Arzt beraten. Schließlich sind keine idealen Formen der menschlichen Gesundheit wert.

Vor- und Nachteile einer Proteindiät

Warum eine Eiweißdiät? Tatsache ist, dass die Eiweißdiät sehr einfach ist.

Begrenzen Sie die Aufnahme von Kohlenhydraten und Fetten:

      

  • süß – Süßigkeiten, Zucker, Honig, Halva, Kondensmilch;
  •   

  • Mehl
  •   

  • Kartoffeln.

Denken Sie daran, dass sowohl Kohlenhydrate als auch Fette für unseren Körper wichtig sind. Es ist strengstens untersagt, sie vollständig auszuschließen.

Proteine ​​sind lebenswichtig für den Körper, aber im Gegensatz zu Fetten und Kohlenhydraten reichern sie sich nicht in der Reserve an. Die Proteinverdauung ist ein langer und energieintensiver Prozess.

Mit zunehmender Aufnahme von Proteinen im Körper hat er nicht genug Energie, um sie zu verdauen, und er beginnt, Energie aus Kohlenhydraten und Fetten zu verbrauchen, die mit der Nahrung einhergehen. Und wenn es nicht ausreicht, beginnt der Körper, sich mit dem Prozess der Proteinassimilation von angesammelten Fetten zu befassen.

Es sollte beachtet werden, dass körperliche Aktivität eine wichtige Voraussetzung für eine Eiweißdiät ist. Schließlich müssen die Proteine, die in den Körper gelangen, wie beabsichtigt funktionieren – sie müssen zu Muskeln werden und dürfen nicht im Körper stagnieren.

Während der Diät müssen Sie das Wasserregime einhalten – mindestens 2 Liter Wasser pro Tag zu trinken ist sehr wichtig.

Andernfalls besteht die Gefahr von Salzablagerungen in Gelenken, Gefäßwänden, Nierensteinen und erhöhter Blutgerinnung!

Menschen mit Nieren- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen müssen erst nach Rücksprache mit einem Arzt eine Diät einhalten!

Ein detaillierterer Blick auf die Protein-Diät findet sich im Artikel „Protein-Diät – Wochenmenü“. In dem Artikel können Sie die richtige Diät für sich auswählen und ein individuelles Menü zusammenstellen sowie sich mit den Ratschlägen von Ernährungswissenschaftlern vertraut machen.

Liebe Leserinnen und Leser, Sie können uns Ihre Ideen zu einer Protein-Diät zur Gewichtsreduktion, Bewertungen von Abnehmenden und deren Ergebnisse mit Fotos in den Kommentaren unter dem Artikel mitteilen.

Wir haben Untersuchungen zu Ernährungsberichten bei Personen durchgeführt, die diese an sich selbst getestet haben. Das Abnehmen in unserer Studie wurde von einem Ernährungsberater beobachtet, der seine Bewertungen kommentiert.

Basierend auf allem, können wir mit Sicherheit sagen, dass die Protein-Diät-WirkungWillow mit strikter Einhaltung seiner Empfehlungen. Erinnern wir Sie an die Grundprinzipien einer Eiweißdiät:

      

  • maximales Protein essen;
  •   

  • Einschränkung von Kohlenhydraten und Fetten;
  •   

  • Pflichtsportarten;
  •   

  • viel Flüssigkeit trinken;
  •   

  • 5-6 mal am Tag essen.

Moderne Ernährungswissenschaftler sagen, dass die beste Diät eine ist, auf der Sie bequem sitzen können, ohne sich durch Fasten und Kalorienzählen zu erschöpfen.

Liebe Leser, unsere Forschung ist noch nicht abgeschlossen. Wir laden Sie ein, daran teilzunehmen und Ihre Meinung zur Ernährung in den Kommentaren unter dem Text mitzuteilen. Vielleicht haben Sie eine Eiweißdiät ausprobiert? Was waren Ihre Ergebnisse? Vielen Dank im Voraus!

Bei der Auswahl von industriellen Fleischprodukten und Halbfertigprodukten, von geräuchertem Fleisch, ist es wichtig, auf ihre chemische Zusammensetzung zu achten und köstliche von gesunden Produkten zu trennen. Jede Wurst hat mehr Fett als Fleisch. Es ist einfach nicht sichtbar in Brühwürsten und Würsten, die bis zu 30% Fett enthalten. Und bei fettarmen Fleischsorten sind es nur 10%.

Geräucherte Fleischprodukte schmecken würzig, zart, schmackhaft und duftend, sind aber alle giftig und nicht für die Ernährung geeignet. Die meisten Fleisch-Diätliebhaber machen Sandwiches für sich selbst, deren Kaloriengehalt etwa 400 kcal beträgt.

Wenn Sie auf Würste nicht verzichten können, müssen Sie sie mit einer Beilage Gemüse verwenden, um giftige Substanzen zu neutralisieren, und nicht mit Brot. Dies ist auch ein Merkmal der Eiweißdiät. Seit jeher aßen die Menschen auf Feuer gekochtes Fleisch und ergriffen Gemüse, Wurzeln und Kräuter, um die Produkte des Proteinabbaus zu neutralisieren und sie aus dem Körper zu entfernen.

Vorteile einer Proteindiät:

      

  • Das schnelle Abnehmen.
  •   

  • Stabiler Erhalt des Ergebnisses aufgrund der Fähigkeit, nach dem Verlassen der Diät eine gesunde Ernährung einzuhalten.
  •   

  • Die Fähigkeit, eine Vielzahl von Lebensmitteln zu konsumieren, tho schließt das Gefühl von Hunger und eine negative Auswirkung auf die Psyche aus.
  •   

  • Die Diät dauert maximal 2 Wochen einmal im Jahr.

Nachteile von Protein-Diäten:

      

  • Ungleichgewicht: Erhöhte Proteinaufnahme, die Spurenelemente und Kalzium aus dem Körper entfernt, die für das Skelettsystem des Körpers notwendig sind. Dies erhöht die Zerbrechlichkeit der Knochen, schält die Nägel und verringert die Stärke des gesunden Haares.

  •   

  • Niedriger Kohlenhydratgehalt, der zu Schläfrigkeit, Schwäche und Reizbarkeit führt.
  •   

  • Die Belastung von Nieren, Leber und Magen-Darm-Trakt, die zu Flüssigkeitsverlust und Austrocknung, Verlust der Vitalität und Apathie führt.

Wenn Sie die Diät beendet haben und mit der Zahl auf der Waage zufrieden sind, bedeutet dies nicht, dass Sie am nächsten Tag mit dem Essen beginnen, was Sie wollen. In diesem Tempo kommt ein Kilo zurück. Damit die durch diese Arbeit verlorenen Kilogramm nicht zurückkehren, müssen Sie die Eiweißdiät nach und nach verlassen.

      

  1. Halten Sie eine fraktionierte Diät ein, essen Sie mindestens 2-3 Stunden vor dem Schlafengehen am Abend und frühestens eine halbe Stunde nach dem Aufwachen am Morgen. Sie können bis zu 6 Mal am Tag essen. Jede Mahlzeit sollte aus Eiweiß (bis zu 30 g) und kalorienarmen Lebensmitteln bestehen
      

  2. Begrenzen Sie Ihre tägliche Kohlenhydrataufnahme auf 40 g pro Tag. Mit diesen Verbindungen gesättigte Lebensmittel sollten vor dem Mittagessen gegessen werden. Es kann Brei (Hafer, Reis, Buchweizen), gekochter brauner Reis sein;
      

  3. Zu den Abendessennahrungsmitteln zählen proteinhaltige Lebensmittel und stärkefreies Gemüse.
  4.   

  5. Iss meistens gekochtes oder gedämpftes Geschirr.
  6.   

  7. Trinken Sie mindestens 2 Liter Flüssigkeit pro Tag.
  8.   

  9. Begrenzen Sie die Aufnahme von süßen Früchten (Grapefruits, grüne Äpfel – keine Grenzen).

Abnehmen und Kommentare von Ernährungswissenschaftlern

Nachrichten des Tages! Kostenlose Beratung eines Ernährungsberaters über Skype für Besucher der Website Fit-and-eat.ru

Sasha, 33 Jahre altoh tipp zu einer eiweißdiät zur gewichtsreduktion: einmal habe ich mich entschlossen, schnell und lange abzunehmen, damit sich mein mann nicht schämt, mich in der öffentlichkeit zu zeigen. Bevorzugte Eiweißdiät. Das Ergebnis ließ nicht lange auf sich warten, auch wenn körperliche Aktivität nur in Form von Outdoor-Aktivitäten mit Kindern stattfand

Victoria, 25 Jahre alt. Eine Eiweißdiät ist natürlich gut, kann aber auch zu unangenehmen Folgen führen. Nachdem ich mit dem Stillen aufgehört hatte, beschloss ich, meine früheren Formen wiederzugewinnen. Die Schwester empfahl die Eiweißdiät als die “hartnäckigste” und bewährteste.

Ich habe nur vergessen, Sie zu warnen, damit ich gleichzeitig einen Komplex von Vitaminen und Aminosäuren einnehme. Mein Körper war bereits nach dem Füttern „gequetscht“ und mit der Diät verschlechterte sich der Zustand meiner Zähne, Nägel und Haare.

Ich musste sie verlassen. Aber nur für eine Weile, während der Körper seine Reserven wieder herstellte. Und beim zweiten Versuch habe ich es geschafft, in anderthalb Wochen 5 kg abzunehmen, ohne negative Konsequenzen zu haben, und das Ergebnis wird immer noch gehalten.

Margarita, 35 Jahre alt, die folgende Bewertung: Eine gute Diät, aber nicht billig. Schließlich sind Fleisch, Fisch und Eier in der Eiweißdiät in angemessener Menge vorhanden, kosten aber viel. Aber ich sage Folgendes: “Gierig zahlt sich zweimal aus.”

Ich habe die Chance genutzt und das Geld nicht bereut und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis? 7 kg in zwei Wochen. Auch Ihr gewohntes Tagesmenü nach einigen Regeln der Eiweißdiät angepasst? verweigerte Brot und Süßigkeiten. Ich fühle mich großartig und jung.

Anya, 21, ich habe diese Diät gewählt, weil ich ohne Fleisch nicht leben kann. Ich kann nicht sagen, dass ich mich voll und ganz an die Speisekarte gehalten habe, aber die verbotenen Produkte abgelehnt habe. Ergebend ? minus 3 kg, aber ich brauche nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.