Prune Abnehmen mit Nutzen für die Gesundheit

Was ist nützlich Pflaumen zur Gewichtsreduktion. Effektive Optionen für Diäten mit Pflaumen, Gewichtsreduktionen, Menüs, Rezepten, Ergebnissen und Kontraindikationen.
Dietonus kapseln Kaufen

Pflaumen sind ein gesundes Produkt mit hervorragenden diätetischen Eigenschaften. Diät mit Zwetschgen gilt als eine der effektivsten, da Sie innerhalb weniger Tage 3 oder mehr Pfunde mehr loswerden können.

Obwohl Zwetschgen einen hohen Kaloriengehalt aufweisen (etwa 230 bis 250 kcal pro 100 g), wird sie in der Diätetik häufig verwendet. Pflaumen während der Diät ist eine hervorragende Alternative zu allen Arten von Süßigkeiten und hilft, ernährungsbedingte Einschränkungen leichter zu ertragen, insbesondere in Fällen, in denen beabsichtigt ist, alle Süßigkeiten vollständig abzulehnen. Darüber hinaus stillen mehrere Pflaumenstücke, die eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten verzehrt wurden, den Hunger und sättigen sich rasch, wodurch die Menge der auf natürliche Weise konsumierten Lebensmittel abnimmt.

Die Wirksamkeit von Pflaumen zur Gewichtsreduktion

aufgrund des darin enthaltenen Vitamin-Mineral-Komplexes. Es enthält einen eindeutigen Satz:

      

  • Beta-Carotin, Vitamine der Gruppen B, C, E, PP;
  •   

  • mineralische Elemente (Phosphor, Kalium, Bor, Eisen, Zink, Magnesium, Chlor, Calcium, Selen, Mangan, Kupfer);
  •   

  • organische (Carbonsäure-) Säuren (Oxalsäure, Zitronensäure, Salicylsäure, Äpfelsäure);
  •   

  • natürliche Monosaccharide (Fructose, Glucose);
  •   

  • Pektine, Ballaststoffe, Stickstoff und andere nützliche Elemente.

Die Vorteile von Pflaumen zur Gewichtsreduktion

Der regelmäßige Verzehr von Zwetschgen trägt zu Folgendem bei:

Stimulierung der Magensekretion, Reduzierung von Heißhunger auf Nahrung;

die Einrichtung des Kreislauf- und Hormonsystems;

normalisieren den Blutdruck, stärken die Wände der Kapillaren, Blutgefäße;

Aktivierung des Stoffwechsels und der Funktion des MagensDarmtrakt;

Aufrechterhaltung eines optimalen Säure-Base-Gleichgewichts.

Beseitigung von Verstopfung, sanfte Reinigung von Darm und Blut;

Entfernen von überschüssiger Flüssigkeit, Cholesterin, Galle, Salzen, Sand und freien Radikalen.

Wiederherstellung der nützlichen Mikroflora, Hemmung pathogener Bakterien, Parasiten;

die Vorbeugung von Karies, Arteriosklerose, Leber-, Nieren- und Gelenkerkrankungen;

Stärkung der Immunität, Verbesserung der Sehkraft, Hautverjüngung;

verbessern Sie die Stimmung, steigern Sie den körperlichen Ton, steigern Sie die Leistung.

Bei der Auswahl von Pflaumen zur Gewichtsreduktion sollte besonders auf die äußeren Merkmale geachtet werden. Hochwertige Trockenfrüchte zeichnen sich durch Schwärze, Gleichmäßigkeit, Fleischigkeit, Festigkeit, angenehmen Geruch, Süße, leichte Säure und einen matten Schimmer aus.

Gekaufte Pflaumen sollten nicht mit kochendem Wasser übergossen werden, da hohe Temperaturen ihre wertvollen Eigenschaften erheblich beeinträchtigen. Um das Produkt von Staub oder Schmutz zu befreien, genügt es, es 20 bis 30 Minuten lang einzuweichen und dann mit kaltem, fließendem Wasser abzuspülen. Natürliche Pflaumen sollten nach dem Einweichen an einigen Stellen weiß werden. Die beste Option zum Heilen und Abnehmen – wählen Sie Pflaumen mit Knochen.

Möglichkeiten zum Abnehmen mit Pflaumen

Es gibt viele Möglichkeiten, mit Pflaumen abzunehmen. Die beliebtesten sind:

1. Täglicher Verzehr von getrockneten Früchten in natürlicher Form (bis zu 6 Stk.) Oder Zugabe zu Salaten, Getreide und Milchprodukten.

2. Zubereitung von gesundheitsfördernden Cocktails, Desserts und Getränken für Fastentage oder als Ersatz für einfache Mahlzeiten (Frühstück oder Abendessen):

      

  • 250 ml fettfreier Kefir, 1 Teelöffel gehackter Leinsamen, 2 Esslöffel Haferkleie, 3 Pflaumenbeeren;
  •   

  • 250 ml Kefir, 3 Stücke Pflaumen und getrocknete Aprikosen, eine Handvoll Haferflocken, 1 Teelöffel Zimt, eine Prise roter Pfeffer;
  •   

  • 200ml Naturjoghurt, Banane, ein paar Stücke Pflaumen;
  •   

  • 150 g hausgemachter Hüttenkäse, 8 Stück Pflaumen, beliebige Früchte;
  •   

  • Auskochen von Sanddornrinde (70 g), erweichten Pflaumen (300 g) und Hagebuttenbeeren (150 g);
  •   

  • Reinigungsaufguss von 25 g Zwetschgen pro 250 ml kochendem Wasser.

3. “Faule Diät” bei Zwetschgen.

Die Essenz besteht darin, dass Sie 2-3 Wochen vor jeder Mahlzeit 3 ​​Pflaumen essen müssen. Während dieser Zeit ist es wichtig, täglich mindestens 2-3 Liter Wasser zu trinken. Die Wirksamkeit der Methode beträgt für den gesamten Zeitraum minus 5-7 kg.

4. Eine harte, dreitägige Monodiät mit Trockenpflaumen, die den Verzehr von 4 bis 5 Trockenpflaumenbeeren alle 3 Stunden an 3 aufeinanderfolgenden Tagen nahelegt. Die Wirksamkeit dieser Express-Diät ist ein Verlust von 5 oder mehr Kilogramm

5. Diät mit Pflaumen zur Gewichtsreduktion für 12 Tage (3 viertägiger Kurs).

Ihre Ernährung basiert auf einem solchen Menü:

      

  • erster Tag:
  •   

  • gekochtes Hühnerei, große Orangen / Grapefruits, 2-3 Pflaumenbeeren, ungesüßter Kaffee ohne Sahne oder Milch (grüner Tee) zum Frühstück;
  •   

  • vegetarischer Borschtsch (175 g), gekochtes Ei / Scheibe Vollkornbrot, Pflaumen mit Walnüssen (30 g) zum Mittagessen;
  •   

  • gedämpfter Seefisch (Süßwasser) (200 g), Salat / Hühnerei, Orange zum Abendessen.
      

  • zweiter Tag:
  •   

  • Hartkäse (Hüttenkäse) mit niedrigem Fettgehalt (100 g), 2-3 Schnittbeeren, Kaffee
  •   

  • Gemüsesuppe / Kohlsuppe auf magerer Brühe (175 g), gekochtes Kalbfleisch (50 g), eine Handvoll rohe Mandeln;
  •   

  • Salat von grünem Gemüse (200 g), 5-6 Pflaumenbeeren.
      

  • dritter Tag:
  •   

  • Sandwich (Kleie / Roggenbrot, Hartkäse / Schinken / Schinken / gekochtes Gemüse), grüner Tee;
  •   

  • Gemüsepüreesuppe, Tomaten, ein paar Stücke von Pflaumen;
  •   

  • fettarmer Kefir (250 ml) / Sandwich (Roggenbrot, Hartkäse / Gemüse / Schinken), mehrere Pflaumenbeeren.
  • vierter Tag:
  •   

  • vegetarischer Borschtsch (250 g), Gemüsescheiben (Gurken, Karotten, Tomaten), verschiedene Pflaumenbeeren;
  •   

  • Sandwich (Roggenbrot, Hartkäse / Schinken), verschiedene Zwetschgenbeeren.

Ab dem fünften Tag wiederholt sich der Zyklus. Auf Wunsch sind leichte Snacks in Form einer Handvoll Rosinen, eines grünen Apfels und 100 ml Kefir (Joghurt) akzeptabel.

Wie viel hilft eine solche Pflaumendiät? Bewertungen besagen, dass Sie über den gesamten Zeitraum der Einhaltung 3-5 kg ​​Übergewicht verlieren können. Gleichzeitig geht der Prozess des Abnehmens im Gegensatz zu anderen Trockenfrüchten mit einem Sättigungsgefühl, guter Laune und einer allgemeinen Verbesserung des Wohlbefindens einher. Die Nahrungsration ist ziemlich ausgewogen und enthält alle Nährstoffkomponenten, die für die normale Funktion des Körpers notwendig sind. Denken Sie jedoch daran, dass Pflaumen eine große Menge Glukose enthalten. Daher wird der Missbrauch bei Personen mit häufigen Verdauungsstörungen, Diabetes und allergischen Reaktionen nicht empfohlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.