Reinigung des Körpers zur Gewichtsreduktion

Reinigung des Körpers zur Gewichtsreduktion Jede Frau möchte unabhängig von ihrem Alter attraktiv und schlank bleiben. Es ist bekannt, dass sich der moderne Lebensstil manchmal negativ auswirkt
Dietonus kapseln Kaufen

Jede Frau möchte unabhängig von ihrem Alter attraktiv und schlank bleiben.

Es ist bekannt, dass der moderne Lebensstil die Gesundheit manchmal negativ beeinflusst.

Schnelle Snacks, Fastfood – all dies „verstopft“ den Körper, was zur Bildung von Übergewicht führt. Um das Problem zu lösen, müssen Sie sich der Frage richtig nähern.

Die Reinigung Ihres Körpers zur Gewichtsreduktion ist ein sehr wichtiger Schritt.

Es gibt mehrere Methoden, von denen jede die für sich am besten geeignete auswählt.

Warum müssen Sie den Körper zur Gewichtsreduktion reinigen, die wichtigsten Vorteile

Bevor Sie eine Diät einhalten, müssen Sie sich sorgfältig vorbereiten. Durch die Reinigung des Körpers zur Gewichtsreduktion werden die Stoffwechselprozesse des Verdauungstrakts normalisiert und das Problem mit Stuhl und Verdauung gelöst. Es stellt sich heraus, dass nach einer solchen “Reinigung” und der Diät leichter zu ertragen ist, bessere Ergebnisse erzielt werden.

Die Vorteile der Körperreinigung zur Gewichtsreduktion

1. Beim Entfernen von überschüssigen Toxinen und Toxinen verbessert sich der Allgemeinzustand einer Person. Müdigkeit, Kopfschmerzen verschwinden, Leichtigkeit ist zu spüren.

2. Übergewicht.

3. Verdauungsprozesse werden normalisiert.

4. Die Arbeit aller Organe des Magen-Darm-Trakts ist normalisiert

5. Reinigungsmethoden tragen zur Verjüngung des Körpers bei. Wenn der gesamte Überschuss sofort beseitigt ist, verlangsamt sich der Alterungsprozess der Zellen.

Reinigung des Körpers zur Gewichtsreduktion: Entfernen von überschüssiger Flüssigkeit

Wenn sich Wasser im Körper ansammelt, ist das sehr schlimm. Am häufigsten tritt dies auf, wenn Probleme mit Hormonen, Nierenerkrankungen oder übermäßiger Salzaufnahme auftreten. Wenn eine Person beschließt, Gewicht zu verlieren, muss sie zuerst die gesamte überschüssige Flüssigkeit entfernen.

OrganreinigungMA zur Gewichtsreduktion ist sehr wichtig. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um überschüssige Flüssigkeit loszuwerden. Es gibt Diuretika in der Apotheke, aber sie sind teuer und haben viele Kontraindikationen. Verwenden Sie am besten Kräuter und Lebensmittel mit der gleichen Wirkung.

Es ist besser, sie nicht einzeln zu brauen, sondern alle zusammen – die Kräuter verbessern die Wirkung des anderen und erzielen das beste Ergebnis.

Folgende Produkte wirken harntreibend:

Es ist auch nützlich, Getränke auf der Basis von Ingwer, Zitrone und grünem Tee zu trinken. Sie entfernen nicht nur überschüssige Flüssigkeit, sondern wirken sich auch positiv auf den Stoffwechsel aus.

1. Ingwerwurzel (1 Scheibe) mit Wasser (1 Liter) gießen und zum Kochen bringen. Dann müssen Sie das Mittel mindestens 2-3 Stunden ziehen lassen. Danach wird dem resultierenden Getränk frischer Zitronensaft (aus 2 Früchten) zugesetzt. Ein harntreibender Reiniger wird dreimal täglich 250 ml vor der Hauptmahlzeit getrunken

2. Fasten wird empfohlen, Zitronenwasser zu trinken. Für 1 Tasse wird der Saft der Hälfte der Frucht hinzugefügt. Es wird empfohlen, morgens etwa 200 ml des Produkts einzunehmen. Das Essen ist nach 1 Stunde erlaubt.

Normaler Stuhl ist ein sehr wichtiger Schritt, um das Gewicht zu normalisieren. Wie erreicht man das Gewünschte? Sie müssen den Darm gut reinigen, zu diesem Zweck werden Lebensmittel, die viel Ballaststoffe enthalten, in die Ernährung aufgenommen.

1. Getrocknete Früchte können helfen, den Darm für Gewichtsverlust zu reinigen und den Stuhl zu normalisieren. Um dies zu tun, müssen Sie eine Mischung kaufen, in der es getrocknete Aprikosen, Pflaumen, Rosinen, Äpfel gibt. Alles wird in einem Fleischwolf gedreht, bis eine mehlähnliche Konsistenz entsteht. Dort wird Honig hinzugefügt. Zu viel ist unmöglich, getrocknete Früchte sollten nicht darin schwimmen. Alles ist durcheinander. Das resultierende Produkt wird 2-mal täglich (morgens und vor dem Schlafengehen) 1 Esslöffel pro Woche eingenommen.

2. Sie reinigen auch perfekt den Darm von Kleie. Sie enthalten viele nützliche Dinge – Ballaststoffe, Vitamine und andere Nährstoffe. Außerdem geben Kleie ein Sättigungsgefühl und dürfen nicht zu viel essen. Ungefähre Tagesdosis – 70 Grammm. Kleie kann Kefir, Wasser, Joghurt, Milch zugesetzt werden.

Reinigung des Körpers zur Gewichtsreduktion: eine wirksame Diät

Die schnellste und sicherste Diät ist Buchweizen. Es hat viele Vorteile.

1. Reinigt den Körper und ermöglicht Ihnen gleichzeitig, Gewicht zu verlieren.

2. Gibt ein Gefühl der Fülle.

3. Es ist reich an Nährstoffen, die für den Körper wichtig sind.

4. Senkt den Cholesterinspiegel im Blut und normalisiert den Blutdruck.

5. Buchweizen hat Anti-Aging-Eigenschaften. Die Verwendung wirkt sich günstig auf den Zustand von Haaren, Nägeln und Haut aus.

Die Reinigung des Körpers zur Gewichtsreduktion mit Buchweizen ist eine der beliebtesten Methoden. Das Hauptprinzip der Diät ist, dass für eine bestimmte Zeit nur Getreide gegessen werden darf, aber Sie müssen es nach einem speziellen Rezept kochen.

Müsli müssen abends in einem Topf mit kochendem Wasser gedämpft werden, damit es über Nacht gut aufgegossen wird und die Körner die gesamte Feuchtigkeit aufnehmen. Es ist sehr wichtig, dem Gericht keine Gewürze, insbesondere Salz, hinzuzufügen. Um den Geschmack etwas zu verbessern, können Sie Buchweizen mit Kefir mischen. 1% verwenden Sie es in dieser Form.

Diäten können nicht länger als 2 Wochen befolgt werden. Dies ist eine optimale Zeit, die leicht zu überstehen ist. Während dieser Zeit können Sie 5-10 kg loswerden (dies hängt von den einzelnen Gewichtsindikatoren ab) und Ihren Körper vollständig von Giftstoffen, Schlacken und Schwermetallsalzen reinigen.

Andere Methoden zur Reinigung des Körpers

Es gibt wirklich viele Methoden, um den Körper zur Gewichtsreduktion zu reinigen. Wenn die oben genannten Optionen nicht geeignet sind, können Sie andere in Betracht ziehen.

1. Sorptionsmittel. Verwenden Sie Aktivkohle, um den Körper zu reinigen, ist akzeptabel, aber in Maßen. Dieses Sorbens „zieht“ alle im Verdauungstrakt „lebenden“ Schadstoffe an und zieht sie zusammen mit dem Kot heraus. Akzeptierte Holzkohle darf nicht länger als 5 Tage verwendet werden, da sonst dem Körper die Nährstoffe ausgehenwirksame Komponenten. Das Ergebnis ist Schwäche, Übelkeit, Schwindel und Schlafstörungen.

2. Kefir ist nicht nur ein leckeres und gesundes Getränk. Es wurde nachgewiesen, dass es mit der Reinigung des Körpers fertig wird. Kefir entfernt Feuchtigkeit und normalisiert die Darmfunktion. Das darauf basierende Reinigungsrezept ist unglaublich einfach. Sie müssen 1,5-2 Liter Kefir kaufen und tagsüber trinken. Alle anderen Produkte sind verboten, da es sonst zu keinem Ergebnis kommt. Der Nutzen des Trinkens von Kefir ist, dass das Getränk den Magen einhüllt, das Gefühl des Hungers dämpft. Es ist nicht schwierig, einen Fastentag zu überstehen. Kefir trinken ist in jeder Menge erlaubt. Es wird empfohlen, einen solchen Fastentag zur Vorbeugung einmal pro Woche zu vereinbaren.

3. Kräutergebühren. Um die Verdauung zu normalisieren und den Körper zu reinigen, wird empfohlen, eine Sammlung der folgenden Kräuter zu trinken: Kamille, Schafgarbe, Immortelle. Diese Pflanzen wirken choleretisch. Wenn überschüssige Galle ausgeschieden wird, normalisieren sich die Darmmotilität und die Arbeit aller Organe des Magen-Darm-Trakts. Um einen auf Kräutersammeln basierenden Sud zu trinken, benötigen Sie 3 mal täglich 300 ml, vorzugsweise vor den Mahlzeiten. Die Reinigung dauert 1 Woche, danach wird eine Pause von einem Monat eingelegt.

Reinigung des Körpers zur Gewichtsreduktion: Grundprinzipien und Regeln

Bevor Sie beginnen, Ihren Körper mit einer der oben genannten Methoden zu reinigen, müssen Sie sich mit den wichtigen Regeln vertraut machen. Unabhängig von der gewählten Methodik bleiben die Prinzipien dieselben.

Regeln zur Reinigung des Körpers bei Gewichtsverlust

1. Obligatorische Einhaltung des Wasserhaushalts. Wenn dem Körper Flüssigkeit fehlt, funktionieren die inneren Organe nicht normal. Um die Verdauung und den Stoffwechsel zu normalisieren, muss eine Person 1,5 Liter reines stilles Wasser pro Tag verwenden.

2. Salz ist der Hauptfeind derer, die abnehmen wollen. Daher ist es strengstens verboten, es zu jedem Gericht hinzuzufügen.

3. Es ist strengstens verboten, alkoholische Getränke zu trinken. Sie sind kalorienreich, App weckenetite und tragen zur Ablagerung von Toxinen auf dem Verdauungstrakt bei.

4. Sport ist gut. Sie müssen sich daran gewöhnen, Zeit für morgendliche Übungen zu verwenden – mindestens 20 bis 30 Minuten.

5. Um sich während der Reinigung nicht unwohl zu fühlen, können Sie parallel Multivitamin-Komplexe trinken.

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Reinigung des Körpers zur Gewichtsreduktion nur der erste Schritt ist. Sorbentien, Kräuterpräparate und Diäten helfen nur bei der Entfernung von Toxinen, Toxinen und überschüssigem Wasser. Wenn eine Person nach alledem weiterhin falsch isst und den Sport aufgibt, kehren alle Kilogramm zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.