Richtige Ernährung für Männer ein wöchentliches Menü

Bei richtiger Ernährung kann jeder Mann abnehmen. Dazu benötigen Sie einige nützliche Tipps. + Produktlisten und Menüs für die Woche.
Dietonus kapseln Kaufen

Vertreter des fairen Geschlechts haben normalerweise mit Übergewicht zu kämpfen, aber ein solches Problem ist auch für die starke Hälfte der Menschheit relevant. Besonders in Fällen, in denen aufgrund von Übergewicht Probleme mit dem Gefäß- und Herzsystem auftreten. Dann muss ein Mann nur noch abnehmen, um die Situation nicht zu verschärfen und nicht das Auftreten vieler schwerwiegender Probleme zu provozieren, die sowohl die allgemeine Gesundheit und den Zustand des Körpers als auch die Qualität des Sexuallebens betreffen.

Apropos richtige Ernährung für einen Mann, Sie müssen verstehen, dass eine regelmäßige Ernährung nicht zu ihm passt. Sie können nicht nur die Anzahl der Kalorien einnehmen und reduzieren, da der männliche Körper mehr Energie benötigt als eine Frau. Daher hat der Ansatz zur Gewichtsabnahme in diesem Fall seine eigenen Merkmale

Grundprinzipien guter Ernährung bei Männern

Ernährung für Männer impliziert die folgenden Empfehlungen:

      

  1. Die täglichen Kalorien sollten zwischen 1700 und 2000 Kilokalorien liegen.
  2.   

  3. Von Getränken sind nur diejenigen erlaubt, die keinen Zucker enthalten.
  4.   

  5. Das Frühstück sollte reichhaltig und herzhaft sein.
  6.   

  7. Es kann etwas Alkohol pro Tag konsumiert werden, jedoch nicht mehr als 250 ml. Und es ist besser, wenn es Rotwein ist
      

  8. Zitronensaft oder Balsamico-Essig können als Salatdressing oder Pasta verwendet werden, aber Sie müssen Mayonnaise vergessen.
  9.   

  10. Alle Gerichte werden vorzugsweise im Ofen oder im Dampf sowie durch Kochen zubereitet.
  11.   

  12. Der Verbrauch von Salz und Zucker muss begrenzt werden.
  13.   

  14. Der Schwerpunkt liegt auf proteinhaltigen Lebensmitteln, Früchten und EiweißFühle.

Es ist besser, wenn es vier oder fünf Mahlzeiten gibt. Gleichzeitig sollte eine Portion eines Produkts 300 Gramm nicht überschreiten.

Zulässige und verbotene Produkte

Was kann ich tun? Was kann ich nicht?
      

  • Getreide- und Kleiebrot
  •   

  • Hartweizen-Getreide und -Nudeln
  •   

  • Bohnen, Linsen und Erbsen
  •   

  • Rindfleisch, Huhn und Pute
  •   

  • Fisch und Meeresfrüchte
  •   

  • Gemüse und Grüns;
  •   

  • Früchte
  •   

  • Nüsse und getrocknete Früchte
  •   

  • Eier
  •   

  • Milch- und Sauermilcherzeugnisse ohne süße Zusätze.
      

  • Brot, Mehlprodukte aus Weißmehl und süßes Gebäck;
  •   

  • geräucherte Fleisch- und Fischprodukte;
  •   

  • Pizza und Hamburger
  •   

  • frittierte Kartoffeln;
  •   

  • Butter
  •   

  • fetthaltiges Fleisch (Schweinefleisch);
  •   

  • Würste, Würste und Würstchen;
  •   

  • Gebäck und Kuchen;
  •   

  • weißer Reis.

Von den Getränken erlaubt Kaffee, Tee, frisch gepresster Saft, Kompotte, Fruchtgetränke, Kakao. Wenn ein Mann es gewohnt ist, heiße Getränke mit Zucker zu trinken, sollte er durch Honig ersetzt werden. Und damit Kilogramm die problematischsten Stellen verlassen, können Sie eine Woche lang das fertige Menü verwenden.

Menü für die Woche

Tag Menü
Montag Frühstück : Ein Glas Naturjoghurt, zwei gekochte Eier, eine Tomate und eine Tasse Kaffee mit Milch.
Snack : eine Handvoll Nüsse.
Mittagessen : Bohnensuppe, ein Stück gekochtwow Hähnchenfilet, Gurken-Kohl-Salat, eine Grapefruit.
Abendessen : Lasagne mit Zucchini, Hackfleisch und Tomaten. Und nach einer Stunde können Sie Tee mit zwei Käsekuchen trinken.
Dienstag Frühstück : Rührei mit Spargelbohnen, Tee und drei Haferflocken.
Snack : Cornflakes in Milch getaucht und mit Nüssen bestreut.
Mittagessen : Erbsensuppe, Rindfleischeintopf, Auberginen und Blumenkohl, eine Scheibe Kleiebrot.
Abendessen : zwei Fischfrikadellen, 200 g Buchweizenbrei im Wasser, aber mit einem kleinen Stück Butter, Tomatensaft und zwei Mandarinen.
Mittwoch Frühstück : Reisbrei mit Rosinen, geriebene Karotten mit Knoblauch, Kaffee und ein Stück Quarkauflauf.
Snack : ein Apfel oder eine Birne.
Mittagessen : zwei im Ofen gebackene Hähnchenschenkel, Auflauf aus Blumenkohl und Brokkoli, Orangensaft.
Abendessen : Mit Tintenfisch und Muscheln gedünsteter brauner Reis, der mit Tomatenmark gewürzt werden kann. Nach anderthalb Stunden können Sie Tee mit Datteln trinken.
Donnerstag Frühstück : zwei Sandwiches aus Vollkornbrot, Hüttenkäse, Blattsalat und Lachs. Eine Tasse Kaffee und Pastille.
Snack : 150 g Hirsebrei mit getrockneten Aprikosen.
Mittagessen : Magere Gurke, Rindfleisch in süß-saurer Sauce, zwei Ofenkartoffeln mit Schale.
Abendessen : Kohlrouladen mit gehacktem Huhn
Freitag Frühstück : Eiweißomelett mit Steinpilzen und Zwiebeln, Toastbrot, Tee mit Honig.
Snack : Obstsalat (Banane, Apfel, Orange), gewürzt mit natürlichem saurem Joghurt.
Mittagessen : Hühnersuppe mit Brühe und gedünstetem Weißkohl mit Rinderleber.
Abendessen : zwei im Ofen gebackene weiße Fischstücke mit Zucchini und Sauerrahm.
Samstag Frühstück : Haferflocken mit getrockneten Früchten und Honig, schwarzer Tee mit Zitrone.
Snack : ein Sandwich mit Kleiebrot, eine Scheibe Tomate und gekochter Pute, Saft.
Mittagessen : Gemüsesuppe mit Frischkäse, Hartweizen-Spaghetti und etwas gekochten Garnelen.
Abendessen : drei kleine Dampf-Hähnchen-Schnitzel und ein Salat aus frischen Gurken und Tomaten. Zwei Stunden später ein Glas Kefir und zwei Cracker.
Sonntag Frühstück : vier Käsekuchen, im Ofen gekocht und mit Fruchtjoghurt, Kaffee ohne Zucker, aber mit Milch bestreut.
Snack : eine Handvoll Nüsse (Mandeln und Cashewnüsse) und Tee.
Mittagessen : Tomatensuppe, Hackfleisch und Reisfleischbällchen, gedämpft mit Paprika.
Abendessen : Fischsouffle, Buchweizenbrei (200 g), Sauerkraut

Wenn jemand ein wenig vier Mahlzeiten zu sich nimmt, darf er trotzdem einen Nachmittagsimbiss hinzufügen. Es kann ein Glas Naturjoghurt, Quark mit Beeren, Gelee mit Haferkeksen sein. Und wenn eine solche Diät zwei oder drei Wochen lang befolgt wird, kann der Mann zusätzliche Pfunde verlieren und seinen dicken Bauch loswerden. Die Hauptsache ist, keine Pannen zu machen, sich nicht auf fetthaltige Lebensmittel zu stützen und den täglichen Kaloriengehalt, der 2000 kcal pro Tag nicht überschreiten sollte, nicht zu erhöhen

Informieren Sie sich über die richtige Ernährung für alle, wo Sie eine andere Menüoption sowie eine vollständige Liste der zugelassenen Produkte finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.