Sellerie-Wurzel-Suppe, die Rezept abnimmt

Sellerie-Wurzelsuppe zur Gewichtsreduktion Rezept Absolut alle Suppen, auch mit Fleisch zubereitet, haben einen relativ geringen Kaloriengehalt, sind aber gleichzeitig gesättigt, warm und sättigen sich gut
Dietonus kapseln Kaufen

Absolut alle Suppen, auch mit Fleisch zubereitet, haben einen relativ geringen Kaloriengehalt, aber gleichzeitig sättigen sie, wärmen sich, füllen den Magen und sind viel nützlicher als Brötchen und Kekse. Wenn Sie das Gericht richtig kochen, wird es Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, Ihre Taille dünn und Ihren Bauch flach zu machen. Der Führer unter den Diätrezepten ist Selleriesuppe. Damit schmelzen Kilogramm und Zentimeter einfach.

Inhalt:

      

  • Der Wirkmechanismus der Schlankheitssuppe
  •   

  • Möglichkeiten zum Abnehmen in der Suppe
  •   

  • Allgemeine Grundsätze für die Zubereitung von Diätsuppe
  •   

  • Abnehmen von Suppenrezepten
  •   

  • Gegenanzeigen zur Ernährung

Sellerie ist einer der stärksten natürlichen Fettverbrenner. Bei häufiger Verwendung des Produkts in Lebensmitteln können Sie Übergewicht vergessen. Das Gemüse enthält eine Vielzahl von Vitaminen, wertvolle Elemente, die sich positiv auf den gesamten Körper, das körperliche und geistige Wohlbefinden auswirken.

Wie Selleriesuppe zur Gewichtsreduktion wirkt:

      

  1. Das Produkt wirkt harntreibend, entfernt überschüssige Flüssigkeiten, Salze, Schadstoffe und Fettabbauprodukte.
  2.   

  3. Sellerie enthält viele ätherische Öle, die die Sekretion von Magensäften fördern, die Verdauung von Lebensmitteln beschleunigen und die Absorption wertvoller Substanzen verbessern.
  4.   

  5. Sellerie ist reich an Ballaststoffen sowie an anderem Gemüse, das in der Suppe enthalten ist. Ballaststoffe helfen bei der Reinigung, beim Abnehmen, bei der Normalisierung von Darm und Stuhl.

  6.   

  7. Selleriesuppen und helles Gemüse bereichern etwasnus, geben Sie Energie und Vitalität, eine Person fühlt sich besser, bewegt sich mehr, was auch zur Fettverbrennung beiträgt
      

  8. Gemüse beschleunigt den Stoffwechsel, baut Stoffwechselprozesse auf.

Heiße Suppen sind gesättigt, enthalten aber gleichzeitig nur sehr wenige Kalorien. Der Körper benötigt mehr Energie, um Speisen zu verdauen und aufzunehmen. Daher müssen Sie weder Kalorien noch Portionen zählen, Lebensmittel wiegen oder auf die Uhr schauen. Ein richtig zubereitetes Gericht mit den erlaubten Zutaten führt nur zu Gewichtsverlust.

Wichtig! Zusätzlich zur Suppe müssen Sie täglich 2-2,5 Liter reines Wasser zu sich nehmen. Sellerie hat eine ausgeprägte harntreibende Wirkung, die körpereigenen Reserven müssen regelmäßig aufgefüllt werden, Mineralwasser mit hohem Salzgehalt kann jedoch nicht konsumiert werden. Kohlensäurehaltige Getränke sind kontraindiziert.

Wenn Sie den Körper nach dem Urlaub entladen müssen, können Sie einen Fastentag mit der Suppe vereinbaren. Dies reicht aus, um die Auswirkungen von übermäßigem Essen zu beseitigen, überschüssige Flüssigkeit zu entfernen und zu seinem ursprünglichen Gewicht zurückzukehren. Wenn es viele zusätzliche Pfund gibt, dauert es länger.

Wie kann ich Sellerie-Schlankheitssuppe verwenden:

      

  1. Täglich statt Abendessen. Die letzte Mahlzeit sollte so leicht wie möglich und gut verdaulich sein. Ein Diätgericht ist perfekt. Auf diese einfache Weise können Sie in einer Woche ca. 2-3 kg abnehmen.

  2.   

  3. Täglich anstelle von Mittag- und Abendessen. Sie brauchen Frühstück mit einer vollen Mahlzeit: Haferbrei, Omelett, Hüttenkäse. Süßigkeiten und Mehlprodukte während der Diät sind ausgeschlossen. Sie können pro Woche bis zu 4-5 kg ​​dieser Nahrung verlieren.

  4.   

  5. Monodiet auf Selleriesuppe. Es dauert 10 Tage, Gewichtsverlust kann bis zu 10 kg betragen. In den ersten 5 Tagen wird nur Suppe in beliebiger Menge verzehrt, dann werden fettfreie Milchprodukte, Eier und Hühnerfilet zur Ernährung hinzugefügt und ein schrittweiser Übergang zur richtigen Ernährung durchgeführt.

  6.   

  7. Sie können dieses Gericht für eine Änderung der Suppendiät verwenden.

Ein Gericht mit aromatischem Gemüse kann zu jeder Tages- und Nachtzeit verzehrt werden. Das Prinzip funktioniert: mehr essen, schneller abnehmen. Die Portionsgröße ist auch nicht durch irgendetwas eingeschränkt, aber es ist besser, das Prinzip der Fragmentierung zu beachten: 200-300 g alle 2-3 Stunden einnehmen.

Für ein Gericht können Sie Selleriewurzeln oder frische Blattstiele und Kräuter verwenden. Das Produkt wird gereinigt, gewaschen. Wenn es Beschädigungen, seltsame Wucherungen oder träge Stellen gibt, muss dies alles entfernt werden.

      

  1. Sie können das Gericht nicht salzen. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie natürliche Gewürze verwenden: schwarzer und roter Pfeffer, Senfkörner, frischer oder gemahlener Ingwer, Knoblauch, Zitronensaft
      

  2. Auch kein Öl nachfüllen. Zum Kochen von Diätgerichten wird nur das Garen ohne Dämpfen von Gemüse verwendet.

  3.   

  4. Gemüse wird nur frisch verwendet. Die Suppe sollte keine salzigen, eingelegten oder gefrorenen Lebensmittel enthalten.

  5.   

  6. Iss nur frische Suppe, je schneller und einfacher es zubereitet wird. Kochen Sie das Gericht mehrere Tage lang nicht, es wird weniger davon profitieren, der Geschmack wird darunter leiden

Kohl ist oft in Rezepten enthalten, man muss seine Garzeit berücksichtigen. Wenn der Kopf jung und zart ist, fügen Sie ihn am besten ganz am Ende hinzu.

Es gibt viele Rezepte für ein Diätgericht, alle haben einen niedrigen Kaloriengehalt, wirken fettverbrennend und beschleunigen den Stoffwechsel. Sie können eine der Optionen nach Ihrem Geschmack auswählen oder mehrere Arten abwechseln, damit die Ernährung nicht langweilig und eintönig wird. Wenn Gemüse in Stücken angegeben ist, dann ist die durchschnittliche Größe gemeint. Wenn Sie große Exemplare verwenden, muss die Anzahl verringert werden. Wenn die Früchte klein sind, erhöhen Sie sie.

Beratung! Wenn es schwierig ist, normale Selleriesuppe zu verwenden, kann sie mit einem pürierten Mixer zerkleinert werden. Das Gericht wird leichter verdaulich, der Geschmack ändert sich.

Zutaten:
Selleriewurzel – 200 g
Karotten – 6 Stk.
Tomaten – 6 Stk.
Zwiebel – 6 Stk.
Pfeffer – 1 Stck.
Spargel – 400 g
Kohl – 1 kleiner Kohlkopf
Tomatensaft – 1,5 l

Anwendung:
Alles Gemüse schälen, in Streifen schneiden. Karotten können gerieben werden. In einen Topf geben und Tomatensaft einfüllen. Fügen Sie genügend Wasser hinzu, um das Gemüse zu bedecken. Abdecken, zum Kochen bringen, 10 Minuten kochen lassen. Hitze auf ein Minimum reduzieren, weitere 10 Minuten unter dem Deckel abdunkeln. Wenn das Gemüse winterhart ist, kann die Zeit verlängert werden. Dress the Dish mit Kräutern, können Sie Knoblauch hinzufügen.

Zutaten:
Kohl – 0,5 Kohlköpfe
Zwiebeln – 2 Stk.
Selleriestangen – 5 Stk.
Karotten – 2 Stk.
Dill, Petersilie – 1 Bund
Knoblauch – 2 Nelken
Gemahlener Pfeffer, Zitronensaft

Anwendung:
Zwiebeln, Karotten in Streifen schneiden, in eine Pfanne geben, 1,3 Liter kochendes Wasser einfüllen, 10 Minuten kochen lassen. Fügen Sie gewaschene, gehackte Selleriestangen hinzu. Nach dem Kochen zerkleinerten Kohl gießen, gehackten Knoblauch hinzufügen. Kochen Sie die Suppe für weitere 5-7 Minuten bei schwacher Hitze. Das Gericht mit gehackten Kräutern würzen, nach Belieben Pfeffer und Zitronensaft hinzufügen.

Zutaten:
Zwiebeln – 300 g
Selleriewurzel – 100 g
Stiele – 150 g
Tomaten –150 g
Kohl – 200 g
Kräuter, Gewürze nach Geschmack

Anwendung:
1 Liter Wasser kochen, gehackte Zwiebeln und Wurzel hinzufügen. Bei schwacher Hitze weich kochen. Kohl hacken, Tomaten reiben, in die Pfanne geben. Schneiden Sie die Stiele in dünne Kreise und schlafen Sie nach dem Kochen ein. Decken Sie die Pfanne ab und lassen Sie sie 7-8 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Zum Schluss mit Kräutern und Gewürzen würzen, aber nicht salzen. Tagsüber konsumieren.

Sellerie-Gerichte sollten von schwangeren Frauen während der Stillzeit nicht verwendet werden. Alle Diäten in diesen Lebensabschnitten sollten im Einklang stehenah. Das Produkt hat einen bestimmten Geschmack, Bitterkeit, die in die Muttermilch übergeht

      

  • Urolithiasis;
  •   

  • Magen-Darm-Erkrankungen;
  •   

  • Verletzung des Stuhls;
  •   

  • Probleme mit dem Zentralnervensystem.

Wenn Sie überempfindlich gegen das Produkt sind, sollten Sie es auch nicht verwenden. Wenn nach der Einnahme des Gerichts ein Ausschlag, Juckreiz oder eine Schwellung auftritt, müssen Sie sofort ein Allergiemittel einnehmen, die Diät abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Sellerie ist ein Lagerhaus für gesunde Mineralien und Vitamine. Gemüse wirkt sich positiv auf die menschlichen Verdauungsorgane aus und stimuliert den natürlichen Gewichtsverlust. Das Rezept für Sellerie-Diät-Suppe wurde von amerikanischen Chirurgen als fettverbrennendes Gericht für Menschen entwickelt, die vor der Operation dringend abnehmen mussten. Diese Pflanze hat erstaunliche Eigenschaften, die nur wenige Menschen kennen. Eine Suppe zur Gewichtsreduktion mit Sellerie hilft dabei, die Figur zu perfektionieren, ohne besondere Mittel und Anstrengungen aufzuwenden.


Sellerie ist in der Lage, die Immunität zu erhöhen, zusätzlich hat das Gemüse entzündungshemmende Wirkungen. Ärzte verschreiben häufig Stengelselleriesuppe für Patienten mit Bluthochdruck, da das Produkt als starkes Diuretikum wirkt, einen harntreibenden Effekt hat und daher in der Lage ist, den Druck sanft und sanft zu reduzieren. Regelmäßiger Verzehr von Selleriesuppe zur Gewichtsreduktion verhindert die Entstehung von Krebszellen und verlangsamt die Krebsprozesse. Das Gemüse ist gut für Menschen mit Diabetes, da es den Blutzuckerspiegel normalisiert.

Sellerie enthält einen Komplex von Elementen, die für den Körper notwendig sind – dies sind die Vitamine D, A, PP, B12, Eisen, Magnesium, Carotin, Kalium, Kalzium, Phosphor, Folsäure und Oxalsäure usw. Die Pflanze ist eine Quelle für heilende ätherische Öle, aufgrund derer Sellerie hat ein bestimmtes Aroma und einen bestimmten Geschmack.

Selleriesuppe zur Gewichtsreduktion versorgt den Körper mit Vitaminen und wirkt aktiv beim Abnehmen. TacosDer erste Effekt ist auf bestimmte Eigenschaften des Gemüses zurückzuführen:

      

  • Sellerie stimuliert den Darm . Für die Gewichtsabnahme ist diese Eigenschaft des Gemüses wichtig, da Schlacken und Fäulnisprodukte häufig der Hauptgrund für die Gewichtszunahme sind
      

  • Wurzel und Stängel des Produkts wirken harntreibend . Der Vorteil von Gemüsesuppe ist die Fähigkeit des Produkts, überschüssige Flüssigkeit zu entfernen, wodurch Ödeme verschwinden und das Wasser-Salz-Gleichgewicht allmählich wiederhergestellt wird. Die Abwesenheit von überschüssiger Feuchtigkeit im Körper gewährleistet die Vorbeugung von kosmetischen Problemen wie Cellulite
      

  • Bietet ein anhaltendes Sättigungsgefühl . Da die Pflanze viel Ballaststoffe enthält, können Sie sich durch die Verwendung von Gemüsesuppe zur Gewichtsreduktion während der Diät wohlfühlen. Herzhafte Mahlzeit, um schädliche Snacks und den Verzehr von Süßigkeiten zu begrenzen.

  •   

  • Tont die Haut . Im Gegensatz zu anderen strengen Diäten schadet die Methode des Abnehmens mit Selleriesuppe der Haut nicht und macht sie schlaff. Die Wirkung des Gemüses ist das Gegenteil – Sellerie wirkt sich positiv auf die Hautzellen aus.

Aufgrund des Aromas geben kulinarische Experten den Gerichten Sellerie zu, darunter Suppen, Salate, Saucen und Fleischprodukte. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Gemüse als würziges Gewürz verwendet wird. Zu seiner Herstellung werden alle Teile des Selleries verwendet – Wurzeln, Stängel, Samen und Blätter. Diese Frucht harmoniert mit Kartoffeln, Tomaten, Bohnen, Auberginen, Kohl und anderem Gemüse.

Zur Gewichtsreduktion werden der Suppe häufig Wurzeln oder Stängel zugesetzt, da angenommen wird, dass diese Pflanzenteile die maximale Menge an Vitaminen und fettverbrennenden Bestandteilen enthalten. Es gibt jedoch einen kleinen Unterschied zwischen Gerichten, die mit dem einen oder anderen Teil des Gemüses zubereitet werden. Selleriestangensuppe ist also wegen des scharfen, stabilen Geruchs nicht für jedermann geeignet. Dünne Menschen, die einen bestimmten starken Aromastrahl nicht vertragenSelleriewurzelsuppe kochen.

Sellerie-Schlankheitssuppe ist schnell und einfach zuzubereiten. Eine Diät beinhaltet die tägliche Verwendung eines Diätgerichts. Nach Angaben von Ärzten ist es möglich, 5 Kilogramm pro Woche an einer Suppe zu verlieren. Zusätzlich zum Hauptgericht dürfen beim Abnehmen Obst oder Gemüse, gekochter Fisch und Fleisch gegessen werden. Trinken Sie für eine effektive Fettverbrennung ausreichend Flüssigkeit, die größtenteils aus reinem Wasser besteht.

Zutaten:

      

  • Grüne (Petersilie, Dill).
  •   

  • 4-5 Tomaten.
  •   

  • Ein Pfund Kohl.
  •   

  • Zwei Zwiebeln.
  •   

  • Ein Paar grüne Paprikaschoten.
  •   

  • Selleriewurzel – 1 Stk.

So machen Sie eine Diät-Sellerie-Suppe zum Abnehmen:

      

  1. Kohl hacken, Zwiebeln und Paprika würfeln.
  2.   

  3. Schälen Sie die Tomaten (alternativ können Sie auch eine Suppe mit Tomatensaft zubereiten) und zerdrücken Sie sie mit einer Gabel.
  4.   

  5. Schneiden Sie das Gemüse, reiben Sie den Sellerie.
  6.   

  7. Bringen Sie einen Topf Wasser (3-4 Liter) zum Kochen und stellen Sie das vorbereitete Gemüse hinein.
  8.   

  9. Fügen Sie ein paar Minuten vor dem Kochen Gemüse hinzu und nehmen Sie die Pfanne vom Herd. Warten Sie 15 Minuten und Sie können duftende Suppe zum Abnehmen essen.

Viele interessieren sich für die Frage: “Kann man Selleriesuppe salzen?”. Da Salz die Flüssigkeit im Körper zurückhält, sollten Sie es während der Zubereitung von Nahrungsmitteln nicht verwenden. Wenn Sie dem Gericht einen ausdrucksstärkeren Geschmack verleihen möchten, fügen Sie Knoblauch hinzu.

Der Vorteil der Selleriediät ist die Fähigkeit, herzhafte und köstliche Gerichte zu essen, einschließlich Gemüsecremesuppe mit Hühnerbrühe. Sie können ein Diätgericht in einem Slow Cooker zubereiten – dies erleichtert den Vorgang.

Zutaten :

      

  • 300 g Brokkoli.
  •   

  • Eine Karotte.
  •   

  • Vier Selleriestangen.
  • Eine Zwiebel.
  •   

  • Liter Hühnerbrühe.
  •   

  • Oliven- / Pflanzenöl.

So machen Sie Suppenpüree:

      

  1. Schälen Sie das Gemüse und schneiden Sie es in Scheiben.
  2.   

  3. Kochen Sie die Karotten in der Brühe halbfertig und fügen Sie das restliche Gemüse hinzu.
  4.   

  5. Wenn die Zutaten gekocht sind, lassen Sie sie abkühlen, geben Sie sie in einen Mixer und mahlen Sie sie zu einer cremigen Konsistenz.
  6.   

  7. Geben Sie einen Teelöffel Öl in Kartoffelpüree und dekorieren Sie das fertige Gericht mit Kräuterzweigen.

Ein großes Plus an Selleriesuppe zur Gewichtsreduktion sind die extrem kalorienarmen Gerichte. 100 Gramm des fertigen Produkts enthalten 0,0016 Kalorien (16 kcal). Wir geben mehr Energie aus, während wir Sellerie kauen, als wir daraus erhalten. Das Gemüse enthält keine Fette, 88% des Gemüses sind Wasser

Experten empfehlen, um die maximale Wirkung zu erzielen, einen Diätkurs zweimal mit einer Pause von 2-3 Wochen zu machen. Kombinieren Sie diese Methode des Abnehmens nicht mit anderen Diäten, Sie sollten von Fastentagen oder Fasten Abstand nehmen. Solche Maßnahmen sind unnötig und führen zu einer Verschlechterung des Wohlbefindens. Die Selleriesuppendiät erlaubt keinen Nahrungsersatz oder das Überspringen von Mahlzeiten. Versuchen Sie beim Abnehmen, mehr Wasser und Kräutertees ohne Zucker zu sich zu nehmen.

Sellerie-Diät dauert 7 Tage und ist für eine kalorienarme Diät zum Abnehmen ausgelegt – 1,5-mal weniger als die tägliche Norm von 1200 kcal.

Menü für die Woche:

      

  1. Der erste Tag. 3-4 Portionen Selleriesuppe, Obst ohne Bananen und süße Trauben.

  2.   

  3. Der zweite Tag. Frisches Gemüse, Suppe
      

  4. Der dritte Tag. 2-3 Salzkartoffeln, Suppe, frischer Gemüsesalat.

  5.   

  6. Der vierte Tag. 2-3 Bananen, 1000 ml fettarmer Kefir, Suppe
      

  7. Der fünfte Tag. 2 Liter Wasser, Suppe, 0,2 kg gekochtes Fleisch, 5-6 Tomaten
      

  8. Sechster Tag. Frisches Gemüse, Selleriesuppe, 150-200 Gramm gekochtes Fleisch
      

  9. Siebteoh Tag. Ungeschliffener Reis, Suppe, Gemüse.

Gegenanzeigen

Sellerie und Gerichte, zu denen auch Gemüse gehört, dürfen von Personen mit Magen-Darm-Erkrankungen (Gastritis, Colitis, Geschwüre usw.) nicht konsumiert werden. Wer einen hohen Säuregehalt hat, sollte auch auf eine solche Diät verzichten, da Sellerie die Freisetzung von Säure während des Verdauungsprozesses hervorruft. Refuse Sellerie Diät sollte schwanger sein, stillende Frauen, Menschen mit Krampfadern oder Thrombophlebitis.

Übergewichtige Menschen beginnen mit Begeisterung mit Übergewicht zu kämpfen, brennen aber aus und werfen Diäten. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Fotos von Frauen zu sehen, die dank ihres Willens und ihrer Bemühungen erstaunliche Ergebnisse erzielt haben, indem sie die Selleriediät zur Gewichtsreduktion genauestens einhalten.

Narachkin D.I .: „Minimale Wärmebehandlung, natürliche Zusammensetzung, eine große Menge an Ballaststoffen machen das Gericht zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Ernährung einer Person, die abnehmen möchte. Eine solche Diät ist jedoch nur dann akzeptabel, wenn andere Lebensmittel, die mit Proteinen, mehrfach ungesättigten Fetten und anderen Substanzen gesättigt sind, die wir benötigen, in die Speisekarte aufgenommen werden. Wenn das Essen aus einer Suppe besteht, wird der Körper geschädigt. “

Shapovalova VV: „Ich bin mit Leuten einverstanden, die Selleriesuppe in ihre Ernährung aufgenommen haben. Auf diese Weise können Sie den Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen im Körper ausgleichen, die täglichen Kalorien reduzieren und zusätzliche Pfunde verlieren. “

Videorezept: Wie man Selleriesuppe kocht

Nach den Bewertungen derjenigen, die Gewicht verloren haben, ist eine Diät auf Selleriesuppe wirksam. Diese Methode des Umgangs mit zusätzlichen Pfunden basiert auf dem regelmäßigen Verzehr einer gesunden kalorienarmen Suppe. Mit ihm ist es möglich, innerhalb einer Woche von 4 bis 6 kg zu verlieren. Der Vorteil des Gerichts ist der Gehalt an einer Vielzahl von Substanzen, die für den Körper notwendig sind (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, Ballaststoffe). Dies stellt sicher, dass die diätetische Ernährung die Gesundheit beim Abnehmen nicht beeinträchtigt.

Gemüsesuppen, in denen Wurzel vorhanden istb und / oder Stiel

unterscheiden sich in der Mindestkalorienzahl in Kombination mit allgemeinen Stärkungs-, Tonic- und Reinigungseigenschaften. Entwickelte eine spezielle Diät –

– für eine effektive Gewichtsabnahme, basierend auf dem regelmäßigen Verzehr dieses Gerichts.

Lassen Sie uns die Hauptoptionen für das Rezept mit einem Foto der Selleriesuppe zur Gewichtsreduktion genauer betrachten, seine Verwendung in der Diätpraxis angeben und zusätzliche Zutaten auflisten, die der Zusammensetzung der Suppe Abwechslung verleihen.

Die richtigen Rezepte für Sellerie-Schlankheitsuppe

Selleriesuppe, die zum Gewichtsverlust beiträgt, wird ganz einfach zubereitet – die Gemüsekomponente wird in Wasser oder Brühe gekocht, mit frischen Kräutern gewürzt und manchmal püriert.

Da Sellerie ein unverzichtbarer Grundbestandteil eines Gerichts ist, sollte besonders auf seine Qualität geachtet werden:

      

  • Die Blätter sollten grün und elastisch sein, ohne Anzeichen von Gelbfärbung oder Dunkelheit – beides deutet auf einen Düngerüberschuss während des Anbaus oder der Langzeitlagerung hin.
  •   

  • Reife Selleriestangen sind notwendigerweise stark und dicht.
  •   

  • Wurzeln sind am besten nicht die größten, sondern solide.

Bei Raumtemperatur beträgt die Haltbarkeit dieses Gemüses nicht mehr als 4 Tage. Im Kühlschrank verlieren die Stiele in offenen Plastiktüten bis zu zwei Wochen lang nicht an Qualität und die Wurzeln bis zu einem Monat.

Betrachten Sie das Rezept und die Zubereitung von Selleriesuppe zur Gewichtsreduktion auf zwei Arten.

Rezept 1 – ” Selleriewurzelsuppe “:

      

  • Liter Wasser
  •   

  • 200 g Selleriewurzel
  •   

  • einen halben kleinen Kohlkopf;
  •   

  • drei reife Tomaten;
  •   

  • zwei bunte Paprika;
  •   

  • Lauchstiel
  •   

  • trockene würzige Kräuter und gemahlener schwarzer Pfeffer;
  •   

  • frische Kräuter – Petersilie und Dill.

      

  • Gießen Sie Wasser in den Topf und zünden Sie es an.
  • Während das Wasser kocht, alles Gemüse schälen, waschen und fein hacken.
  •   

  • Möhren und Lauch in kochendes Wasser tauchen, Hitze reduzieren und 10 Minuten kochen, bis sie zur Hälfte gar sind.
  •   

  • Dann das restliche Gemüse auf die Karotten und Zwiebeln geben, mit trockenen Kräutern würzen, pfeffern und weitere 10 Minuten kochen, bis alle Zutaten fertig sind.
  •   

  • Gießen Sie die zubereitete Suppe in Teller und bestreuen Sie sie mit frischen, fein gehackten Kräutern.

Das zweite Rezept lautet ” Stangenselleriesuppenpüree “:

      

  • Liter Wasser
  •   

  • vier Stangen Sellerie;
  •   300 g Brokkoli
      

  • eine mittelgroße Karotte
  •   

  • Zwiebel
  •   

  • Esslöffel Olivenöl.

      

  • Wasser in einer Pfanne kochen.
  •   

  • Gemüse schälen, waschen und hacken.
  •   

  • Möhren und Zwiebeln 10 Minuten in kochendem Wasser kochen, bis sie zur Hälfte fertig sind.
  •   

  • Geben Sie das restliche Gemüse in die Pfanne und kochen Sie es noch 10 Minuten, bis es gar ist.
  •   

  • Alles mit einem Mixer glatt rühren, Olivenöl hinzufügen und mit frischen Kräutern dekorieren.

In beiden Fällen ist der Energiewert minimal und überschreitet 30 Kalorien in 100 Gramm Suppe nicht.

Sowohl die Wurzeln als auch die Stängel von Sellerie sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen. Der darin enthaltene Substanzkomplex

steigert den allgemeinen Tonus, stärkt das Immunsystem, lindert Schwellungen, führt zu normalen Stoffwechselprozessen, verbessert den Zustand der Blutgefäße und die Herzaktivität . Darüber hinaus verlängert dieses Gemüse trotz des geringen Kaloriengehalts das Sättigungsgefühl. Es braucht mehr Energie, um Sellerie zu verdauen, als es enthält.

Diese einzigartige Reihe von Eigenschaften inspirierte die Verfasser von Menüs zur Fettverbrennung, eine 7-tägige Diät mit täglich drei Mahlzeiten Selleriesuppe zu erstellen.

Mit all den unbestrittenen Vorteilen seines Selleries inEinnahme ist bei Gastritis mit hohem Säuregehalt kontraindiziert . Nicht empfohlen: Es ist auch für Krampfadern während der Schwangerschaft und Stillzeit geeignet.

Zusätzliche Zutaten

Suppen mit Sellerie werden nicht nur nach einer strengen Diät mit einem Minimum an Kalorien zubereitet. Seine Zusammensetzung enthält eine Vielzahl von Zusatzstoffen, die sich unterschiedlich auf den Gesamtkaloriengehalt des Gerichts auswirken:

      

  • Anderes Gemüse – Blumenkohl, Rosenkohl, Kohlrabi und Wirsing, grüne Bohnen, Mais, Knoblauch, grüne Zucchinizucchini, Topinambur, Rüben, Spinat, grüne Erbsen, Kürbis, Pastinaken, Petersilienwurzel und Kartoffeln. Stärkehaltige Kartoffelknollen erhöhen im Gegensatz zu anderen Gemüseunternehmen die Kalorienaufnahme erheblich.

  •   

  • Obst und Früchte – hauptsächlich Äpfel und Kastanien sowie Zitrone, deren Saft den Geschmack von Selleriesuppe ergänzt.
  •   

  • Hülsenfrüchte – Bohnen und Linsen.
  •   

  • Pilze – frisch und eingeweicht getrocknet. Bereichern Sie den Geschmack und das Aroma, während Sie praktisch keine Kalorien hinzufügen.

  •   

  • Käse, hart und weich. Es wird am Ende des Garvorgangs hinzugefügt, verdickt die Suppe und erhöht den Kaloriengehalt geringfügig.

  •   

  • Getreide, insbesondere Reis, sowie Graupen, Hirse und Grieß. Solche Zutaten sind in den meisten Diätmenüs nur begrenzt enthalten.

  •   

  • Hühnereier – roh werden in kochender Suppe gemischt und gekochte Eier werden geschnitten und zum fertigen Gericht hinzugefügt.
  •   

  • Milch, Sauerrahm und Sahne – besonders mit Pilzen.
  •   

  • Mehl und Stärke als Verdickungsmittel sowie Nudeln und Cracker. In Diätmenüs werden in begrenztem Umfang nur Cracker aus dem Ofen verwendet, die ohne Öl gekocht wurden.
      

  • Fleisch und Fleischbrühen – fügen Sie eine Proteinkomponente hinzu, erhöhen Sie den Kaloriengehalt. Für Diäten sind fettarmes Rindfleisch, weißes Huhn und darauf basierende Brühen geeignet
      

  • Fisch und Fischbrühen sowie Meeresfrüchte für Diäten – fettarm.
  •   

  • Nüsse – in erster Linie undgehackte Walnüsse sowie Cashewnüsse.
  •   

  • Tomatensaft und Tomatenmark – am besten natürlich, mit garantierter Qualität, aus hausgemachten Zutaten
  •   

  • Würzige und würzige Gewürze – roter und weißer gemahlener Pfeffer, Koriander, Muskatnuss.

Das Video zeigt die Zubereitung von Selleriesuppe in Hühnerbrühe. Blumenkohl und Weißkohl, Paprika, Tomaten, Karotten, Zwiebeln und Knoblauch bilden neben Stangensellerie ein Gemüsebouquet. Suppe mit getrockneten Tomaten, Koriander, Basilikum und Zitronensaft gewürzt

Sellerie ist ein vielseitiges Diätgemüse, das Gesundheit mit niedrigem Kaloriengehalt verbindet. Gemüsesuppen mit Sellerie – ein umfassender Menüpunkt für effektive Diäten zur Gewichtsreduktion.

Was ist Ihr Lieblingsrezept für Selleriesuppe? Kennen Sie die Diät zur Gewichtsreduktion darauf basierend? Wie effektiv ist es Ihrer Meinung nach? Teilen Sie uns Ihre kulinarischen Erfahrungen und praktischen Erfahrungen in den Kommentaren mit!

Sellerie ist eines der Wunderprodukte, die besonders zum Abnehmen beliebt sind. Das ganze Geheimnis liegt im niedrigen Kaloriengehalt. Sellerie kann in unbegrenzten Mengen verzehrt werden und Fett geht nur weg! Es gibt einige Wunder richtig … Das größte Minus, nach den Mädchen, die mit Sellerie abgenommen haben, ist der Geschmack. Sie müssen sich daran gewöhnen. Aber das Ergebnis wird im Gesicht sein. Selleriesuppe ist besonders beliebt.

In früheren Zeiten wurde Sellerie als Mittel zur Verbesserung der Verdauung und zur Normalisierung des Körpers verwendet. Er galt als Heilmittel für alle Krankheiten. Und im alten Griechenland wurden Selleriewurzeln und Stängel als Reinigungs- und Anti-Aging-Mittel verwendet. Deshalb rate ich Ihnen, den alten Weisen zuzuhören?

Sellerie enthält viele Vitamine und Nährstoffe wie Kalzium, Kalium, Vitamin A, B, C, K und andere. Einmal in Ihrem Körper, werden sie Fett verbrennen und heilen. Die Funktion des Nervensystems verbessert sich, der Schlaf wird stärkersteigt der allgemeine Ton. Die wertvollsten Stiele und Selleriewurzel. Aus ihnen werden Selleriesuppe und Salat zubereitet. Selleriesuppe wird für Patienten mit Diabetes mellitus, Menschen mit Magen-, Nieren- und vielen anderen Erkrankungen empfohlen.

Sellerie entfernt Giftstoffe und Toxine aus Ihrem Körper, normalisiert Hormone und Stoffwechselprozesse. Überschüssige Fette, die sich in der Regel als Übergewicht ablagern, werden neutralisiert und der Stuhl verbessert sich. Daher werden Sie nicht nur Gewicht verlieren, sondern auch Ihren Körper verjüngen und ihm eine neue Arbeitsweise beibringen.

Wurzelsellerie dient als Grundlage für Suppenbrei, Gemüseeintopf. Die Stiele werden zum Kochen von Diätsuppe, kalten und heißen Salaten und Eintöpfen verwendet.

Bewertungen von Ärzten über Selleriesuppe zur Gewichtsreduktion sind widersprüchlich. Das Ding ist Zucker, der in den Stielen der Pflanze enthalten ist. Der Geschmack des Gerichts ist pikant süß, mit einer kleinen Bitterkeit. Laut ernährungswissenschaftlichen Studien verbessert Sellerie die Verdauung und Pflanzenfasern helfen, den Magen zu reinigen. Der im Produkt enthaltene Zucker wird vom Körper langsam aufgenommen, sodass er nicht im Fett gespeichert wird. Vitamine und Ballaststoffe fördern die Magen-Darm-Motilität.

Die Diät auf Selleriegerichten ist effektiv, da der maximale Kaloriengehalt einer Portion 70 kcal beträgt. Sie können Selleriesuppe ohne Einschränkungen essen. Und wenn Sie die angebotenen Gerichte jeden zweiten Tag abwechseln, wird die Suppe nicht langweilig.

Jede Hausfrau kann Selleriesuppe kochen. Es gibt keine Schwierigkeiten. Sie müssen nur Gemüse hacken und kochen. Es ist notwendig, fein zu schneiden, damit das Gemüse schneller gekocht und mehr Vitamine darin erhalten werden. Dann können Sie mit einem Mixer eine Cremesuppe nach Belieben zubereiten. Die Hauptzutaten der Suppe sind Sellerie und Kohl. Sie können die Anteile des Gemüses nach Ihrem Geschmack ändern.

Zum Kochen benötigen Sie die folgenden Zutaten:

      

  • Selleriewurzel – 150 g
  •   

  • Blumenkohl – 100 g
  •   

  • Zwiebeln – 100 g
  •   

  • Karotten – 2 Stk.;
  •   

  • Bohnen – 150 g
  •   

  • Olivenöl – 1 TL
  •   

  • Tasse Tomatensaft.

Bereiten Sie eine Sellerie-Schlankheitssuppe in der folgenden Reihenfolge zu:

Die Wurzel der Pflanze schälen und in Würfel schneiden. Tomatensaft einfüllen. Den Blumenkohl in die Pfanne geben. Mach ein kleines Feuer an und koche. Zwiebel mit Möhre in Scheiben schneiden und zum Gemüse geben. Die Bohnen 35 Minuten in einer separaten Pfanne kochen. Sie können den Vorgang vereinfachen, wenn Sie die Bohnen über Nacht in heißes Wasser legen. Das Kochen wird auf 10 Minuten reduziert.

Alle Zutaten werden mit einem Mixer vermischt und gemahlen. Die Konsistenz sollte zwischen einem Smoothie und einem Smoothie liegen. Falls gewünscht, salzen Sie das Gericht und fügen Sie Estragonblätter als Gemüse hinzu.

Zum Kochen wird Gemüse benötigt:

      

  • Weißkohl – 200 g
  •   

  • Selleriegrün – 5-6 Stiele;
  •   

  • Tomaten – 500 g
  •   

  • Lauch – 400 g;
  •   

  • Wasser – 2 l.

Das Kochen erfolgt in den folgenden Schritten:

Kohl in dünne Streifen schneiden. Tomaten mahlen (Sie können 2 EL. L. Tomatenmark ersetzen). Zwiebelscheiben hacken. Rühren Sie die Zutaten in einer Pfanne und fügen Sie Wasser hinzu. 25 Minuten köcheln lassen. Selleriegrün schneiden und in die Schüssel geben, weitere 5 Minuten kochen lassen. Optional können Sie eine Prise Salz, Pfeffer und Estragon hinzufügen.

      

  • Selleriestangen – 400 g.
  •   

  • Kartoffel – 2 Stk.
  •   

  • Karotten – 2 Stk.
  •   

  • Weißkohl – 350 g.
  •   

  • Zwiebeln – 1 Stk.
  •   

  • Paprika – 2 Stück

Etappen der Zubereitung eines Rezepts für Selleriesuppe zur Gewichtsreduktion: Alle Zutaten in kleine Würfel schneiden, Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Zum Kochen bringen, etwas Salz hinzufügen (nicht mehr als 2 Prise Salz) und 15 Minuten kochen lassen.

Sie können mit einer solchen Suppe experimentieren, um nicht nur eine gesunde, sondern auch eine köstliche Komposition auszuwählen. Zum Beispiel können Sie Tomaten, Zucchini, Kräuter oder hinzufügenSchließen Sie im Gegenteil alle Produkte aus der obigen Liste aus. Einige mahlen die Suppe mit einem Mixer und verwandeln sie in eine cremige Paste. In diesem Fall können Sie nach dem Mahlen bereits gekochter Produkte etwas fettarme Sahne oder Milch hinzufügen und dann erneut zum Kochen bringen. Die Hauptregel ist, dass eine solche Selleriesuppe zur Gewichtsreduktion kein Fett enthält

Video aus dem Programm “Live Healthy”: Wie man mit Sellerie abnehmen kann.

Selleriesuppe kann jederzeit in beliebiger Menge verzehrt werden. Sie müssen kein Hungergefühl ertragen, zumal es schädlich ist. Aber für die Dauer der Diät müssen Sie einige Produkte opfern, nämlich: Zucker, Salz, Mehlprodukte, würzig, gebraten, fett, und es ist auch nicht ratsam, Alkohol zu trinken und Tabak zu rauchen. Kaffee ist besser, sich nicht einzumischen. Nicht mehr als 3 Tassen pro Tag. Und vergessen Sie nicht, Wasser zu trinken. Wasser sollte mindestens 2 Liter pro Tag getrunken werden. Und Sie müssen immer Wasser trinken, nicht nur während einer Diät. Bei Einhaltung einer solchen Diät können Sie innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm Übergewicht verlieren.

Wenn Sie sich unwohl oder schwach fühlen, sollten Sie Ihre Ernährung ausweiten und mehr essen. Wenn Sie an einer chronischen Krankheit leiden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie die Selleriediät anwenden.

Sie sollten diese Diät nicht länger als zwei Wochen einhalten . Hier ein Beispielmenü für eine Woche (Suppe ohne Einschränkungen):

      

  • Montag – an diesem Tag können Sie zusätzlich zur Suppe Obst essen, mit Ausnahme von Bananen und Trauben.
  •   

  • Dienstag – Fügen Sie Ihrer Ernährung mehr rohes Gemüse hinzu.
  •   

  • Mittwoch – rohes Gemüse, und Sie können auch eine Kartoffelfrucht essen, die in Uniform mit einem Teelöffel Öl gebacken wird.
  •   

  • Donnerstag – Sie können bis zu einem Liter fettarmen Kefir trinken und drei Bananen essen.
  •   

  • Freitag – Essen Sie nicht mehr als 700 Gramm Huhn, Fisch oder Rindfleisch. 5 Tomaten, Früchte können der Diät hinzugefügt werden. Sie müssen mindestens 10 Gläser Wasser trinken.

  •   

  • Samstag – bis 350 Gramm Fleisch, zum Beispiel Hähnchenbrust, sind am besten. Eine Menge rohes Gemüse und müssen auch mindestens 2 Liter Wasser trinken
      

  • Sonntag – gekochter Reis, rohes Gemüse oder Obst.

Zusätzlich zu allen zulässigen Lebensmitteln können Sie Mangostan-Sirup trinken. Mangostan ist eine tropische Frucht, die nur eine Rekordmenge an Nährstoffen enthält, die bei der Fettverbrennung helfen. Und dieser Sirup hilft, den Appetit zu kontrollieren. Diese Option ist jedoch nicht mehr für alle, sondern für diejenigen, die ein schnelleres Ergebnis erzielen möchten. Es lohnt sich jedoch zu bedenken, dass körperliche Aktivität beim Abnehmen immer empfohlen wird.

Die meisten Bewertungen sind positiv. Jeder, der eine Selleriesuppendiät ausprobiert hat, hat Ergebnisse.

Aber Suppe auf Selleriebasis als Gewichtsverlust hat mehrere Nachteile. Erstens ist es ein spezifischer Geschmack des Produkts, den nicht jeder akzeptiert. Es gibt Beschwerden, dass er ein Gefühl von Übelkeit verursachte. Darüber hinaus wirkt Sellerie harntreibend, und diejenigen, die an Gewicht verlieren, müssen häufig auf die Toilette.

Hallo, die Leute wenden sich oft mit dem Wunsch an mich, Gewicht zu verlieren, aber nicht alle können die meisten Diäten und Medikamente zur Gewichtsreduktion verwenden. Bevor ich dem Klienten diese oder jene Diät empfehle, studiere ich sorgfältig und gründlich die Krankengeschichte, fordere ihn auf, verschiedene Tests zu machen und Untersuchungen durchzuführen. Danach können wir nur noch feststellen, welche Methode zum Abnehmen für diese Person geeignet ist. Sellerie-Diät, bezieht sich auf diese Art der Diät, die sicher für fast alle Menschen empfohlen werden kann, und stellen Sie sicher, dass es ihnen nicht schadet. Es ist sicher, weil es keine wirksamen Medikamente erfordert, die die Stoffwechselprozesse des Körpers beeinflussen, sondern nur darin besteht, Sellerie zu essen, der völlig harmlos ist und natürlichen pflanzlichen Ursprungs ist. Der Körper mit einer solchen Ernährung ist nicht auf die notwendigen Nährstoffe beschränkt, er erhält so viel Nahrung,so viel wie er braucht, denn wenn Sie hungrig sind, können Sie jederzeit Selleriesuppe essen.

Oft halten Menschen einer Diät nicht stand, gerade weil sie ständig Hunger verspüren, der am Ende sogar die willkürlichsten Menschen besiegt. Trotzdem empfehle ich die Verwendung solcher Diäten nicht für schwangere und stillende Frauen, da dies Probleme mit dem Wohlbefinden verursachen und sich negativ auf das Kind auswirken kann. Wenn Sie sich für eine Sellerie-Suppendiät entscheiden, sollten Sie sich dennoch an einen Spezialisten wenden, der Ihnen die notwendigen Komponenten einer solchen Diät empfiehlt und sie an Ihren Körper anpasst. Nehmen Sie nicht an Amateurauftritten teil, da dies zu unerwünschten Ergebnissen und verschiedenen Nebenwirkungen führen kann. Ich empfehle meinen Kunden nicht, diese Diät mit Sport zu kombinieren, da sie dem Körper immer noch nicht so viele Nährstoffe liefert, dass er sich nach dem Training vollständig erholen kann.

Als Gastroenterologe würde ich Menschen mit Magenproblemen wie Erosion, Geschwüren, chronischer Gastritis und vielen anderen Krankheiten solche Diäten nicht empfehlen. Da Selleriesuppe und andere Gerichte, die daraus zubereitet werden, einen schwachen Magen stören und seine Arbeit verschlechtern können. Normalerweise rate ich meinen Patienten, Gewicht zu verlieren, indem sie ihre gewohnte Nahrung zu sich nehmen, die für den Körper nicht stressig ist. Zunächst rate ich ihnen, nach sechs Uhr abends aufzuhören, diese Regel zu beachten und nichts anderes zur Gewichtsreduktion zu tun. Die Leute können ungefähr 3 Kilogramm pro Monat verlieren, also können Sie 36 Kilogramm pro Jahr verlieren. Dies wird für die meisten ausreichen übergewichtige Menschen.

Sie können auch raten, sich mehr zu bewegen. Wenn Sie beispielsweise jeden Tag Abendspaziergänge über drei Kilometer machen, haben Sie mit einem schnellen Schritt eine schlanke Figur und ein gesundes Herz. Ich rate meinen Patienten nicht gerne zu Diäten oder anderen Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren, die einschränkenWenn der Körper die Nährstoffe hat, die er benötigt, verursachen solche Methoden in den ersten Stadien einen Gewichtsverlust, aber dies ist nur eine Nebenwirkung, die aus der Erschöpfung des Körpers resultiert

Hallo! Als Spezialist auf dem Gebiet der Gewichtsreduktion und gesunden Ernährung mit einer langen Geschichte kann ich mit großer Sicherheit sagen, dass solche Diäten für den Körper in dem Maße nicht sicher sind, wie sie in den meisten Quellen beschrieben werden. In meiner Praxis wurden mehrere Menschen durch den Verzehr von Selleriesuppe schwer geschädigt, und sie haben sich insbesondere den Magen verdorben. Sie können sich besonders verletzen, wenn Sie falsch schreiben und eine Diät einhalten. Die Diät sollte professionell sein und er tut dies auf der Grundlage der individuellen Merkmale eines Patienten. Auch schwerwiegende Verstöße sind häufig zulässig. Beispielsweise ist das Kombinieren einer Selleriediät mit Alkohol strengstens untersagt, und viele sind der Ansicht, dass dies nicht möglich ist, wenn sie am Wochenende trinken.

Eine Sellerie-Diät trägt zu einem sehr schnellen Gewichtsverlust bei. Dies ist eine Belastung für den Körper. Sie sollten sie daher nur unter ärztlicher Aufsicht anwenden. Ich empfehle meinen Kunden andere Heilpflanzen, wie zum Beispiel Mariendistel, die sicherer ist und den Körper besser beeinflusst.

Ich bin jetzt seit einer Woche auf dieser Diät und habe 4 kg abgenommen. Ich bin sehr zufrieden, der Magen ist sehr volumenreduziert! Ich halte es jedoch für notwendig, eine Pause einzulegen, da ich mich bereits unwohl fühle.

Mein Nachbar hat mir geraten, mit Hilfe dieser Suppe abzunehmen. Sie verlor 15 kg bei dieser Diät. Der Nachbar war begeistert von dieser Methode des Abnehmens. Aber als ich anfing, diese Suppe zu essen, hatte ich Magenschmerzen und mein Stuhl war gebrochen, obwohl es anders herum sein sollte. Gleichzeitig habe ich abgenommen, aber ich fühlte mich schrecklich, meine Kraft hat mich einfach verlassen, ich wollte immer schlafen. Am Ende habe ich aufgehört, diese Diät zu befolgen.

Allmählich kehrte mein Zustand zu seinem vorherigen Zustand zurück, aber prMagenprobleme blieben. Jetzt muss ich mich in einem Krankenhaus behandeln lassen. Daher empfehle ich nicht, eine Diät zu machen, ohne vorher einen Arzt zu konsultieren.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass diese Diät ziemlich umstritten ist. Es ist besser, einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie mit dem Abnehmen beginnen. Selleriesuppe ist kalorienarm und gesund, was zu Gewichtsverlust führt. Andererseits fehlen dem Körper andere Nährstoffe, insbesondere Eiweiß. Und Protein ist Muskel! Muskelabbau ist sehr unerwünscht. Dann kehrt das Gewicht schnell zurück. Daher muss diese Express-Diät mit den Tagen abgewechselt werden, an denen Sie richtig essen.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Lesern in den Kommentaren. Um ihnen die Entscheidung zu erleichtern – ob sie eine Diät machen oder nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.