Tomatendiät zur Gewichtsreduktion von 10 kg pro Woche

In Russland war eine Tomate lange Zeit eine Zierpflanze, ihre Früchte wurden nicht gegessen und galten als giftig. Bisher verursacht niemand
Dietonus kapseln Kaufen

In Russland war eine Tomate lange Zeit eine Zierpflanze, ihre Früchte wurden nicht gegessen und galten als giftig. Bisher zweifelt niemand an den Vorteilen einer Tomate.

Reich an B-Vitaminen und Vitamin K, Zucker, Mineralstoffen (Phosphor, Eisen, Natrium, Chlor, Kalzium, Ballaststoffen) und Pektin.

Die Beere ist im Winter von besonderem Nutzen, wenn ein akuter Mangel an Vitaminen vorliegt.

Tomatenfastentag

Der Tag des Entladens ist ein kleiner “Urlaub” vom Essen für das Verdauungssystem und den gesamten Organismus. Sie müssen nicht alle Ressourcen für die Verdauung von Lebensmitteln einsetzen. Während dieser Zeit gehen Toxine und Toxine verloren, der Stoffwechsel wird zur aktiven Arbeit angeregt, Fettdepots verbrennen schneller.

Richten Sie beispielsweise jeden Montag einen Fastentag ein, damit der Körper den Hunger nicht als Stresssituation wahrnimmt und an anderen Tagen Fettreserven aufbaut.

Tomate ist ideal für einen Fastentag, da sie als Produkt mit negativem Kaloriengehalt eingestuft ist. Dies ist eine erstaunliche Tatsache! Deshalb ist die Beere bei Ernährungswissenschaftlern so beliebt, wenn sie verschiedene Arten von Diäten zusammenstellt.

Der Energiewert von einhundert Gramm des Produkts ist Protein – 1 mg, Kohlenhydrate – 3,2 mg, Fette – 0,2 mg. Die Zusammensetzung enthält ein chemisches Element, mit dem Sie Hunger – Chrom vergessen können.

Tagesmenü Entladen – 2 kg frische Tomaten, die Sie für 4 Mahlzeiten benötigen. Für den ganzen Tag müssen Sie 2 Liter Wasser trinken – eine Tomate fördert aktivflüssige Ausscheidung.

Menü Express – Tomatendiät

Express – Diäten ähneln Fastentagen, an denen die Regel maximale Flüssigkeit bei minimaler Nahrungsmenge lautet.

Tomaten-Express-Diätmenü (3 Tage) :

8.00 – saftige Tomate und 1 Protein.
11.00 – Tomaten- und fettarmer Käse – 2 Scheiben.
14.00 – Ein Salat aus zwei saftigen Tomaten, gewürzt mit Olivenöl und einem kleinen Stück gekochter Hühnerbrust.
17.00 – Tomaten- und fettarmer Käse – 2 Stück.
20.00 – Ein Salat aus zwei saftigen Tomaten, ein paar Kräutern und ein paar Löffel fettarmen Hüttenkäses.

Menü der italienischen Express-Tomaten-Diät (3 Tage) :

1 Tag :
8.00 – Schwarzbrot mit Butter, Tomaten und einem kleinen Stück fettarmen Käse, Kaffee.
13.00 – Spaghetti mit Tomaten, Knoblauch und Kräutern aus der Provence.
18.00 – Nudelauflauf mit Tomaten, Käse, Spinat

2 Tage :
8,00 – 0% Hüttenkäse und Obst.
13.00 – gegrillte Hähnchenbrust und Salat mit Tomaten, Gurken und Paprika.
18.00 – Gazpacho-Suppe

3 Tage :
8,00 – 0% Hüttenkäse und Obst.
13.00 – Salat aus Spaghetti, Tomaten, Kürbis und Joghurt mit Knoblauch.
18.00 – Spaghetti mit Champignons, gelben Tomaten und Käse

4 Tage :
8.00 – Schwarzbrot, fettarmer Käse, Tomaten, Kaffee
13.00 – Sandwich aus Salat, Käse und gelben Tomaten
18.00 – Spaghetti mit gedünstetem Gemüse (einschließlich Tomaten) und Basilikum
Trinken Sie den ganzen Tag über flüssiges Wasser ohne Gas, Kräutertees und grünen Tee.

Tomatendiät zur Gewichtsreduktion von 10 kg pro Woche

Während der Diät sind alle Arten von Gewürzen und Würzmitteln, einschließlich Salz, ausgeschlossen.

Sie können Ihr eigenes Menü erstellen, Sie können nicht mehr als 4 Gerichte pro Tag verwenden. Die letzte Mahlzeit endet um 18.00 Uhr. Bei starkem Hunger können Sie eine Tomate essen.

Eine interessante Tatsache ist, dass der Gehalt an Lycopin in gelben Früchten höher ist als in roten .

Frische Gemüsesalate :

      

  • 2 Tomaten, frischer Weißkohl, Paprika, Dressing – Zitronensaft;
  •   

  • 2 Tomaten, Chinakohl, Roggencracker, Dressing – Oliven- oder Pflanzenöl;
  •   

  • 2 Tomaten, Feta-Käse, Hähnchenbrust, Dressing mit Zitronensaft und Oliven- oder Pflanzenöl.

Beschaffung :

      

  • eingelegte Tomaten – 100 gr.
  •   

  • 2 große Tomaten mit Paprika in Wasser gedünstet;
  •   

  • Lecho – 100 g:
  •   

  • 3 Tomaten und 1 Zwiebel gegrillt oder im Ofen.

Tomatengerichte :

      

  • Sandwich: Roggenbrot, Tomaten- und Gurkenscheiben, Gemüse;
  •   

  • Rührei 2 Eier und eine saftige Tomate;
  •   

  • magerer Fisch mit Tomaten gebacken.

Getränke :

      

  • Tomatensaft – 500 ml
  •   

  • grüner Tee, Kräutertees, Wasser – mindestens zwei Liter.

Diät mit Tomatensaft

Tomatensaft ist nicht weniger nützlich als die Tomate selbst: Vitamin E, Kalium, Kalzium, Eisen. Und dies ist keine vollständige Liste.

WannSeine Verwendung produziert ein Hormon des Glücks – dies ermöglicht Ihnen eine stressfreie Diät, und aufgrund des hohen Gehalts an pflanzlichem Eiweiß bekämpft Saft gut den Hunger.

Um den Geschmack des Getränks zu verbessern, werden Zitrone, Gemüse oder Salz hinzugefügt. Es ist besser, das Getränk nicht im Laden zu kaufen, sondern es selbst in einer Saftpresse oder einem Fleischwolf zu machen.

Diese Diät ist eine der Versionen von Express-Diäten zum Abnehmen in kurzer Zeit.

In den ersten beiden Tagen ist die Ernährung einfach:

      

  • Tomatensaft – 1 Tasse
  •   

  • Milch oder Kefir (niedriger Fettgehalt) – 1 Liter
  •   

  • 2 Roggencracker.

Verteilen Sie Produkte nach Belieben . Es ist erlaubt Mineralwasser ohne Gas, Kräutertees, Tee zu trinken.
In den nächsten fünf Tagen können Sie:

Frühstück – 2 beliebige Früchte und ein Glas Tomatensaft.
Snack – Kaffee oder Tee ohne Zucker mit einer kleinen Scheibe Roggen oder Vollkornbrot, Hüttenkäse 0%.
Mittagessen – 100 g weißes Fleisch von Fisch oder Huhn, 100 g brauner Reis, 100 g gedünstetes Gemüse und ein Glas Tomatensaft.
Snack ist ein Apfel.
Abendessen – 50 g brauner Reis, 100 g gedünstetes Kalbfleisch oder Rindfleisch, ein Glas Tomatensaft.

Das Abendessen muss spätestens 4 Stunden vor dem Schlafengehen eingenommen werden.

Die Diät kann für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Gefäßwände stärken) und Anämie angewendet werden.

Kontraindikationen für die Tomatendiät

Trotz der reichhaltigen Zusammensetzung an Mikroelementen ist eine Ernährung mit Tomaten für Menschen mit folgenden Krankheiten nicht ratsam:

      

  • Pankreatitis, Cholezystitis, Geschwür, Gastritis;
  •   

  • erhöhte Magensäure;
  •   

  • allergische Reaktion auf Tomaten;
  •   

  • obere Atemwege, Erkältungen;
  •   

  • Hypertonie
  •   

  • Jugendalter;
  •   

  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Vor- und Nachteile einer Tomatendiät

Die Hauptvorteile einer Tomatendiät sind:

      

  1. Abnehmen in kurzer Zeit ohne Folgen für den Körper.
  2.   

  3. Positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System und die Verdauung.
  4.   

  5. Niedriger Kaloriengehalt des Fötus – 100 gr enthält 23 kcal.

Die Hauptnachteile der Tomatendiät sind:

      

  1. Nach Beendigung der Diät kann es zu einer Rückkehr von Übergewicht kommen, da die Diät auf einem großen Flüssigkeitsverlust und einer Verringerung der Salzaufnahme beruht. Damit zusätzliche Pfunde nicht in die Ernährung zurückkehren, müssen Sie das Salz langsam zurückgeben.

  2.   

  3. Tomaten sollten nicht mit proteinhaltigen Produkten gemischt werden, da dies zu Störungen des Verdauungssystems führen kann. Es ist besser, sie mit Olivenöl, Käse, Nüssen zu kombinieren
      

  4. Es ist besser, wärmebehandelte Früchte nicht mit Kartoffeln oder Brot zu kombinieren – dies kann zum Auftreten von Nierensteinen führen.

      

Zitronendiät ist ein schneller Weg, um Gewicht mit nur Zitrone und Wasser zu verlieren. Bei minimalen Kosten erhalten Sie in nur 2 Tagen ein Ergebnis von 5 Kilogramm. Die Methode eignet sich für alle, die an Übergewicht leiden.

   

Diät, die die Verwendung von Tee mit Milch impliziert, ist eine Methode, die die Möglichkeit bietet, schnell und effektiv zusätzliche Pfunde loszuwerden. Sie können ungefähr 7 Kilogramm verlieren.

   

Wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren, denken die Leute unfreiwillig an Gemüse. Gemüse hat immer gehaltenein anderer Ort in der Küche unserer Mütter und Großmütter. Das Überwiegen von Gemüse in der täglichen Ernährung hilft dem Körper

   

Bei modernen Frauen sind Apfeldiäten sehr beliebt. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass fast alle Sorten über den gesamten Zeitraum hinweg eine ziemlich zufriedenstellende Ernährung bieten.

   

Sellerie-Diät zur Gewichtsreduktion ist wegen seiner Einfachheit und Wirksamkeit sehr beliebt. Diese Diät verdient besondere Liebe nicht nur wegen des schnellen Ergebnisses in Bezug auf das Abnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.