Vegetarische Diät zur Gewichtsreduktion für 2 Wochen

Vegetarische Diät zur Gewichtsreduktion für 2 Wochen. Eine vegane Ernährung ermöglicht es Ihnen, 3-4 Kilogramm Übergewicht in einer Woche zu verlieren, verbessert die Immunität, reinigt den Darm
Dietonus kapseln Kaufen

Vegetarismus ist die beste Diät zur Gewichtsreduktion. Arten von vegetarischen Diäten, Menüs und Rezepten

Vegetarismus in Europa ist seit 1860 weit verbreitet. Die Gründe dafür waren rein ästhetisch. Bereits zu dieser Zeit begannen die Menschen, nicht nur Lebensmittel tierischen Ursprungs abzulehnen. Die harte Ausbeutung von Tieren und das Töten um Wolle und Haut willen wurden von Vegetariern verurteilt. Im Laufe der Zeit begannen Milch und Eier, sich zu ernähren, was zuvor ebenfalls verboten worden war. Gegner von Tiergewalt führten später sogar Naturfelle in ihre Schränke ein. Die Ernährungskultur wurde in zwei Lager unterteilt: alt und neu

Der Ernährungsberater Donald Watson verpflichtete sich, das vegetarische System 1944 wieder in seinen ursprünglichen Zustand zu versetzen. Er popularisierte nicht nur eine strenge Pflanzendiät, sondern auch einen entsprechenden Lebensstil. Diese Ideologie wird “Veganismus” genannt und unterscheidet sich erheblich vom Vegetarismus

Heutzutage wird dieser Trend häufig zur Heilung, zum Abnehmen oder als grundlegende Weltsicht verwendet.

Vegetarische Diät zur Gewichtsreduktion

Vegane Diäten zweifeln nicht an ihrer Nützlichkeit, da pflanzliche Produkte dies immer sind Sie waren berühmt für ihre nützlichen Eigenschaften und den Gehalt an essentiellen Spurenelementen, ohne die der Körper nicht richtig funktionieren könnte. VegaDie Diät zur Gewichtsreduktion schließt tierische Fette von der Diät aus, was zu einer Normalisierung des Cholesterinspiegels im Blut führt. Pflanzliche Nahrung besteht aus Ballaststoffen, die der Magen aufgrund seiner Struktur nicht verdauen kann. Daher gelangt er durch den Darm, wird gereinigt und der Stoffwechsel verbessert. Nach der Reinigung des Körpers beginnen Fettdepots viel aktiver zu verbrennen als zuvor und der Prozess des Abnehmens dauert viel weniger.

Ein niedriger Kaloriengehalt und ein hoher Gehalt an Vitaminen in veganen Lebensmitteln tragen ebenfalls zum Gewichtsverlust und zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Eine vegane Ernährung hilft nicht nur, zusätzliche Pfunde abzunehmen, sondern Sie werden feststellen, wie immun gegen Erkältungen und andere Krankheiten ist. Wenn Sie aktive Übungen und Jogging mit einer Diät kombinieren, werden Ihre Muskeln und Ihre Haut straffer und attraktiver.

Durch eine vegane Ernährung können Sie in einer Woche 3-4 Kilogramm Übergewicht verlieren, die Immunität verbessern, den Darm reinigen und den Stoffwechsel beschleunigen, was beim Abnehmen hilft.

Vegetarisches Menü zur Gewichtsreduktion

      

  • schließt Lebensmittel tierischen Ursprungs aus;
  •   

  • fehlende Nährstoffe (Eiweiß, Vitamine und Aminosäuren) bestehen aus pflanzlichen Lebensmitteln: Machen Sie sich bereit, ganz auf Obst, Beeren, Gemüse, Kräuter, Samen, Nüsse, Bohnen, Vollkorn- oder Kleiebrot umzusteigen;
    Damit dem Abnehmen kein Vitamin B12 fehlt, das in Lebensmitteln pflanzlichen Ursprungs nicht vorkommt, sollten Sie Milchprodukte und Eier im Rahmen einer vegetarischen Ernährung nicht ablehnen;
  •   

  • verzehrte Milchprodukte (Milch, Kefir, Joghurt, Hüttenkäse) müssen fettfrei sein.
  •   

  • Als Dressing müssen Sie auf Mayonnaise verzichten und ausschließlich Olivenöl verwenden.
  •   

  • fischen ist nicht verboten, aber du solltest dich nur auf neji beschränkenSorten und in sehr geringen Mengen, und dann nur mit großem Wunsch;
  •   Das

  • Trinkregime wird eingehalten: Sie müssen mindestens zwei Liter gereinigtes (gefiltertes) oder Mineralwasser (ohne Gas) pro Tag trinken.
  •   

  • Beschränkung von süßen, gebratenen, gesalzenen, eingelegten und eingemachten Lebensmitteln.

Eine ausgewogene vegetarische Ernährung

Sie müssen keine Lebensmittel ablehnen, die tierische Proteine ​​enthalten. Das Hauptprinzip der Diät ist das Gleichgewicht! Das Menü muss diejenigen Lebensmittel pflanzlichen Ursprungs enthalten, die alle in Fleisch und Milchprodukten enthaltenen Spurenelemente und Aminosäuren auffüllen.

Vegetarische Protein-Diät

Dank einer effektiven vegetarischen Eiweißdiät können Sie Ihren Körper für 15-30 Tage in Ordnung bringen . Das Menü dieses Nahrungsmittelsystems besteht aus einer großen Anzahl langsamer und regelmäßiger Proteine. Bei einer Protein-Diät für Vegetarier wird empfohlen, verschiedene Produkte zur Gewichtsreduktion zu verwenden, damit die Ernährung schonender und nicht schnell müde wird. Die Eiweißdiät für Vegetarier erfordert einige wichtige Prinzipien:

      

  1. Sie können keinen Fisch und kein Fleisch essen (sie werden durch Soja, Milchprodukte und Eier ersetzt).
  2.   

  3. Bei einer solchen Diät können Sie absolut jede Menge Eiweiß pro Tag zu sich nehmen.
  4.   

  5. Proteine ​​tierischen Ursprungs sollten von der Speisekarte ausgeschlossen werden.
  6.   

  7. Jeden Tag werden 3-4 Esslöffel Haferkleie und 2 Esslöffel Linsen hinzugefügt.

Das Diätmenü besteht aus folgenden Produkten:

      

  • Kefir
  •   

  • Naturjoghurt ohne Zusatzstoffe
  •   

  • Hülsenfrüchte, Getreide;
  •   

  • Eier
  •   

  • Feta-Käse, fettarmer Hüttenkäse
  •   

  • Pilze;
  •   

  • Soja-Fleisch;
  •   

  • Tofu
  •   

  • Gemüse, Obst (außer Trauben, Bananen).

Vegetarische Ernährung für Kinder

      

  • Die Meinungen der Koryphäen der Pädiatrie, Diätetik und Medizin als Ganzes sind in diesem Moment unterschiedlich. Die meisten von ihnen empfehlen Vegetarismus für Kinder grundsätzlich nicht, sie zitieren verschiedene “Horrorgeschichten” über die Abwesenheit von Eisen, Vitaminen B12 und D und anderen wichtigen Substanzen für das Wachstum eines Kindes
      

  • Andererseits geben vegetarische Eltern ihrem Kind ein Stück Wurst oder Hähnchenschenkel. Es sei denn, bei bestimmten schwerwiegenden Erkrankungen des Kindes
      

  • Die uralte Wissenschaft des Ayurveda (trans. “Life Science”) postuliert den Vegetarismus als Ernährungsgrundsatz für alle Menschen, auch für Kinder.
  •   

  • Bieten Sie Ihrem Baby einen Hüttenkäse-Auflauf mit Rosinen, einem hellen Salat aus frischem Gemüse oder Obst, leckerem Joghurt oder Smoothies, lustigen Pfannkuchen und hausgemachten Keksen in Form von Bären oder Enten oder einem gebratenen Stück Schweinefleisch, Huhn, Lamm, gewürzt mit Ketchup, Mayonnaise und Senf
  •   

  • Sehen Sie, was er wählt. Er wird sich natürlich für vegetarische Gerichte interessieren, wenn Sie selbst dazu neigen, Pflanzen, Obst und Gemüse zu essen

Eine vegetarische Diät zur Reinigung des Körpers

Für viele Menschen ist eine vegetarische Ernährung zur Reinigung des Körpers nicht nur ein einfacher Weg zusätzliche Pfunde loszuwerden, sondern auch eine Lebenseinstellung. Für diejenigen, die sich noch nicht bereit fühlen, auf ein komplett fleischloses Menü umzusteigen, ist ein auf den Prinzipien des Vegetarismus basierendes Experiment als Experiment geeignet.

Abnehmen und den Körper reinigen hilft eine rein vegetarische Diät zur Gewichtsreduktion, deren Menü pkonzipiert für eine Woche und ist sehr vielfältig, nützlich, aber völlig frei von tierischen Produkten. Das Volumen einer Portion Haferbrei oder Suppe kann nicht mehr als 150 gr. Betragen, und Salat oder Hüttenkäse – 100 gr., Saft und Tee – 200 ml.

Es sieht so aus:

Tage \ Mahlzeiten Zum Frühstück Zum Mittagessen Zum Abendessen
1 Buchweizenbrei, Kräutertee Gemüsesalat, Sojasuppe und Kleie Brötchen gekochter Reis, gegrillte Auberginen \ Zucchini.
2 Obstsalat, ergänzt mit frischen Beeren Borschtsch mit Bohnen oder Soja, 2 Äpfel, Vinaigrette. Gemüseauflauf, Kompott
3 gekochter “wilder” Reis, Apfel, Tee ohne Zucker gekochter Reis mit grünen Erbsen, 2 Äpfel geschmorter Kohl mit Pilzen, Tomate, 2 hl btsa
4 Sandwich mit Tomatenscheibe, Kräutertee, Apfel Sellerie, Apfel-Birnen-Salat, gewürzt mit Zitronensaft und Olivenöl Salzkartoffeln, Bohnensalat mit Tomaten
5 ein Sandwich mit Getreidebrot, Gurken und Kräutern, Tasse Tee Suppe mit Linsen und Gemüse, Karotten-Kohl-Salat, 2 Kiwi Gemüsesaft, Eintopf mit Pilzen
6 Haferflocken, Banane, ein Glas Wasser mit Honig. Gemüsebrühe, frisches Gemüse, Grapefruit, eine Scheibe Getreidebrot Bratkartoffeln, Zucchini Roggenbrotscheibe

Am siebten Tag können Sie das Menü eines der sechs Tage wiederholen oder Ihre eigene Kombination vegetarischer Gerichte zubereiten.

Vegetarische Ernährung für Sportler

Das Standardmenü des Athleten inPflicht enthält eine große Menge an tierischem Eiweiß. Eine vegetarische Sportdiät schlägt vor, tierische Proteine ​​durch pflanzliche zu ersetzen und Ergebnisse zu erzielen, ohne Fleisch oder Milchprodukte zu essen. Entgegen der üblichen Sichtweise der Sporternährung wurde der Nutzen einer pflanzlichen Ernährung durch die Praxis vegetarischer Sportler nachgewiesen. Es ist wichtig, die folgenden Regeln einzuhalten:

      

  • Sie sollten kohlenhydratfreie Lebensmittel nicht vollständig oder stark aus Ihrer Ernährung streichen. Ihre Anwendung ist notwendig, um die Gesundheit des Körpers während eines intensiven Trainings zu unterstützen. Langsame Kohlenhydrate sollten vor dem Training in Kombination mit einer kleinen Menge Protein gegessen werden
      

  • Pflanzliches Eiweiß sollte sofort nach dem Training in Kombination mit einer kleinen Menge Kohlenhydraten eingenommen werden. Auf diese Weise kann der Körper Muskelgewebe aufbauen.

  •   

  • Wenn Sie in Kombination mit körperlicher Aktivität eine Diät halten, müssen Sie viel sauberes Wasser trinken, um Austrocknung zu vermeiden.

Manchmal nehmen vegetarische Sportler Protein-Shakes ohne tierisches Protein in ihre Ernährung auf. Sie können jedoch auf sie verzichten.

Lacto-Vegetarier-Diät

Für eine Person, die sich auf ihre Ausdauer verlassen kann und länger ohne Fleisch auskommt und seine Derivate, eine längere Diät, die 30 Tage dauert, ist verwendbar. Wir sprechen von einer lakto-vegetarischen Ernährung, deren Menü neben Gemüse, Obst, Getreide und Gemüse auch Eier und Milchprodukte enthält.

Die Lacto-Vegetarier-Diät basiert auf den folgenden Lebensmitteln:

Optionen Morgen Mittagessen Abend
1 frisch gepresster Fruchtsaft, 2 Scheiben Roggenbrota, Grapefruit oder Orange Spargel, 150 gr. Bohneneintopf, Kräutertee 250 gr. Ofenkartoffeln mit Spargel, Tomaten, Zucchini und Champignons
2 140 gr. Hüttenkäse oder Hüttenkäse Auflauf, Joghurt 150 ml, Orange 200 gr. Karottensalat mit Kohl, Auflauf aus frischen Kräutern und grünen Bohnen, Obst zur Auswahl Banane, Sandwich mit Gemüsepaste, Kompott
3 Ananassaft, Obstsalat, Getreidebrot Ofenkartoffeln mit Gemüse, frischer Gurkensalat, Apfel, Saft Birne, Hühnerei, 1% Kefir
4 Kaffee ohne Zucker, 100 gr. Karottenauflauf, Banane, Kleietoast 2 Scheiben Roggenbrot, frischer Gemüsesalat mit Pflanzenöl Pilaw mit Früchten und Beeren, Tee mit Honig
5 Tee, Haferflocken gewürzt mit Kefir 150 gr. Reis, Karottenkotelett, Grapefruit Buchweizen auf dem Wasser, 70 gr. Geschmorte Pilze
6 Kaffee, 2 Toasts, bis zu 150 gr. Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren oder Heidelbeeren) 100 gr. gedünstetes Gemüse, 70-100 gr. gekochter Reis, Birne. 120 gr. Haferbrei, Omelett aus 2 Eiern mit Algen, grüner Tee
7 ein Glas Milch, Kleie Brötchen Auflauf mit Reis und Brokkoli, Salat von Gurke, Karotte, Tomate, Oliven, Pfeffer, gewürzt mit Olivenöl, Orangensaft oder Sauerrahm Glas Tomatensaft, 150 gr. Hüttenkäse

Wenn die drei Mahlzeiten pro Tag einer solchen milchvegetarischen Diät zu dürftig erscheinen, können Sie als Snack zwischen den Hauptmahlzeiten 100 Gramm verwenden. Jede Frucht und vor dem Zubettgehen 200 ml fettarmen Kefir trinken.

Im Gegensatz zu Erwachsenen kann eine solche vegetarische Ernährung bei Kindern bei Problemen mit der Verdauung von tierischem Eiweiß als Diät verwendet werden, jedoch nicht länger als1 Woche mit Wiederholung nach 14 Tagen.

Vegetarische Milchdiät

Eine weichere Ernährung für Vegetarier kombiniert Gemüse und Milchprodukte. Die Diät kann Milch, Kefir, fermentierte Backmilch, Joghurt, Käse, Hüttenkäse enthalten. Sie sollten jedoch den Fettgehalt von Milchprodukten überwachen und saure Sahne in kleinen Mengen verwenden: Nur zum Anrichten von Salaten.

Mit dieser Diät können Sie sich mäßig fit halten und haben keine Angst vor schlaffen Muskeln. Eine milchvegetarische Ernährung ist leichter, abwechslungsreicher und ausgewogener als eine vegane.

Strikte vegetarische Ernährung

Oder anders gesagt: Veganismus und Fasten im Christentum. Derzeit sind Eier, Fisch und für die meisten Menschen reine Milch ausgeschlossen. Alle Gerichte werden nur aus Nüssen, Getreide, frischem Obst und Gemüse hergestellt. Für Veganismus ist es typisch, Getreide zu keimen und es dann zu essen

10 kg Diät zur Gewichtsreduktion bei Vegetariern

Ihr zweiter Name ist eine vegetarische Kreml-Diät. Der Hauptunterschied zum klassischen Kreml ist der Fleischmangel

Dauer – 2 Wochen, dann brauchen Sie eine Pause für einen Monat und können diese nach Bedarf wiederholen.

Während der Diät sind verboten:

      

  • Kaffee
  •   

  • alkoholische Getränke, einschließlich Wein
  •   

  • Pfeffer, wie Gewürze

Die Wirksamkeit dieser Diät wird durch die optimale Ausgewogenheit von Nahrungsmitteln und die Einhaltung des Regimes erreicht.

Vegetarisches Menü für die Woche

Ein solches Menü ist ungefähr, das heißt, auf der Grundlage davon können Sie Ihren eigenen Gewichtsverlustplan erstellen. Anhänger des Veganismus können Eier und Milchprodukte aus der Ernährung entfernen, indem sie mehr pflanzliche Lebensmittel hinzufügen. Wenn Sie jedoch ein eigenes Menü für eine Woche erstellen, sollten Sie die Portionen nicht erhöhen Wie das System zur Gewichtsreduktion die tägliche Kalorienzufuhr senken soll: Laut Berichten von Abnehmenden können Sie mit Hilfe einer solchen vegetarischen Ernährung problemlos und mühelos bis zu 4 kg pro Woche abnehmen.

      

  1. 08.00 – 150 Gramm Buchweizen- oder Haferbrei mit Milch, 200 Gramm eines fettarmen fermentierten Milchprodukts;
  2.   

  3. 12.00 – 200 Gramm Gemüsesuppe, 200 Gramm frisches Gemüse, gewürzt mit Zitronensaft oder Olivenöl, eine Scheibe Roggenbrot oder Vollkornbrot;
  4.   

  5. 17.00 – 200 Gramm gekocht in einem Wasserbad Gemüse, 150 Gramm gekochter brauner Reis.

      

  1. 08.00 – zwei hart gekochte Eier, eine Scheibe Roggen- oder Kleiebrot, Tomaten und fettarmer Käse
  2.   

  3. 12.00 – 200 Gramm Selleriesalat mit Käse und Äpfeln, gewürzt mit Zitronensaft oder Olivenöl;
  4.   

  5. 17.00 – 150 Gramm Kaviar aus Zucchini, zwei mittelgroße Bratkartoffeln, zwei Scheiben Vollkornbrot.

      

  1. 08.00 – 150 Gramm Reismilchsuppe, zwei Birnen, 150 Gramm fettarmer Joghurt ohne Zusatzstoffe;
  2.   

  3. 12.00 – 200 Gramm Sojasuppe mit Tofu, 150 Gramm gedünstetes oder gedämpftes Gemüse, ein Sesambrötchen, eine kleine Orange;
  4.   

  5. 17.00 – 200 Gramm gedünstete Champignons mit Zwiebeln und Gemüse.

      

  1. 08.00 – ein hart gekochtes Ei, eine halbe Gurke, Petersilie, eine Scheibe Kleiebrot, ein Glas fettarmes Sauermilchprodukt;
  2.   

  3. 12.00 – zwei kleine Äpfel, 200 g Pfeffer gefüllt mit Reis und Gemüse;
  4.   

  5. 17.00 – zwei kleine Kartoffeln, in einer Uniform gekocht, 150 Gramm gekochte grüne Bohnen, zwei kleinex Tomate.

      

  1. 08.00 – 100 Gramm Haferflocken mit Milch, 200 Gramm eines fettarmen Sauermilcherzeugnisses;
  2.   

  3. 12.00 – 200 Gramm Linsen-Bohnen-Suppe, Krautsalat mit Karotten, gewürzt mit Zitronensaft oder Pflanzenöl;
  4.   

  5. 17.00 – 250 Gramm Gemüseeintopf

      

  1. 08.00 – 100 Gramm fettarmer Hüttenkäse, 150 Gramm fettarmes Sauermilchprodukt, 100 Gramm frische Beeren;
  2.   

  3. 12.00 – 200 Gramm magerer Borschtsch, 150 Gramm Gemüsesalat, ein kleiner Apfel
  4.   

  5. 17.00 – 150 Gramm gedünsteter Kohl mit Pilzen, zwei Scheiben Roggen- oder Vollkornbrot, 200 Gramm fettarmes fermentiertes Milchprodukt.

      

  1. 08.00 – 150 Gramm fettarmer Trinkjoghurt ohne Zusatzstoffe, eine kleine Orange, 150 Gramm Quarkauflauf;
  2.   

  3. 12.00 – 200 Gramm Graupenbrei mit Milch, 150 Gramm Blumenkohl-Olivenöl-Salat, 200 Gramm Tomatensaft;
  4.   

  5. 17.00 – 200 Gramm Gemüseauflauf mit Kartoffeln, 150 Gramm Spargel in einem Wasserbad gekocht.

Vegetarische Ernährung: Menü für 2 Wochen

Eine vegetarische Ernährung ist akzeptabel und interessant, da die Produkte geändert werden können stellenweise und zufällig abwechseln. Zeigen Sie Ihre Fantasie.

Sie sollten einfache Regeln befolgen:

      

  1. die herzhafteste Mahlzeit, einschließlich Kalorien
  2.   

  3. süßes Frühstück mit Obst, Milchprodukten, Honig
  4.   

  5. spärliches Abendessen, vorzugsweise geschmortes oder frisches Gemüse
  6.   

  7. Trinken Sie viel Wasser, nämlich 1,5 bis 2 Liter
  8.   

  9. Wenn Sie Kalorien zählen, müssen mindestens 1500 Kalorien pro Tag vorhanden sein.

Nachfolgend einige Ernährungsvarianten ohne Fleisch und Fisch.

      

  • KopfLKW: Banane (1 Stk.), Orange (1 Stk.), fettarmer Joghurt (150 ml), Honig (1 TL)
  •   

  • Mittagessen: Gemüse- oder Pilzsuppe (400 ml) und eine Scheibe Roggen- oder Vollkornbrot
  •   

  • Abendessen: 150 g gegrilltes Gemüse (Auberginen oder Zucchini)

      

  • Frühstück: 200 gr Müsli oder Haferflocken mit Milch, Obst
  •   

  • Mittagessen: eine kleine Pizza mit Gemüse ohne scharfe Saucen und Mayonnaise
  •   

  • Abendessen: 200 g Gemüseauflauf

      

  • Frühstück: gekochtes Ei (1 Stück), Bio-Joghurt (150 ml), ein Stück Vollkornbrot mit Butter, Grapefruit
  •   

  • Mittagessen: Ofenkartoffeln und Gemüsesalat
  •   

  • Abendessen: 150 g gekochte Bohnen, ein Salat aus frischem Weißkohl mit Olivenöl

Um das Essen interessanter zu machen, machen Sie es sich jeden Tag selbst, zum Beispiel einen Obsttag, das zweite Gemüse. Und wechseln Sie sie beispielsweise folgendermaßen untereinander ab:

Gemüsetagesmenü

      

  • Frühstück: 4 gebackene Tomaten, 1 Glas frischer Gemüsesaft
  •   

  • Mittagessen: frischer Gurkensalat mit Olivenöl
  •   

  • Abendessen: eine Auswahl an gekochtem oder geschmortem Gemüse und eine Tasse Kräutertee ohne Zucker

Obsttagesmenü:

      

  • Frühstück: Obstsalat, gewürzter Bio-Joghurt, Kräutertee mit Zitrone
  •   

  • Mittagessen: Obstsalat, 2-4 Scheiben Melone
  •   

  • Abendessen: ähnlich dem Mittagsmenü

Vegetarische Ernährung: Monatsmenü

Dieser Diätkurs ist für einen ganzen Monat ausgelegt. Zum Frühstück, Mittag- und Abendessen werden verschiedene Optionen angeboten, die Sie abwechseln sollten.

      

  1. 200 Gramm Haferflocken, eine Tasse Tee
  2.   

  3. Toast mit Apfelscheiben (mit Zitronensaft bestreuen), 30 Gramm Karottenauflauf, eine Tasse Tee oder Kaffee;
  4.   

  5. zwei Scheiben GrobmehlbrotMahlen, eine kleine Banane, eine Tasse Kaffee;
      

  6. Kleiebrottoast, mittelorange, eine Tasse Tee oder ein Glas Kompott;
  7.   

  8. ein paar getrocknete Brötchen, 100 g frische Erdbeeren oder Himbeeren und eine Tasse Kaffee.

      

  1. frischer Gemüsesalat, eine Scheibe Vollkornbrot;
  2.   

  3. Karottenkotelett auf einem Rost gebacken, 150 g gekochter Reis, Apfel oder Orange;
  4.   gekochte grüne Bohnen, eine Scheibe Vollkornbrot und eine Portion Gemüsesalat;
      125 g gekochte Bohnen, frischer Gemüsesalat;
      

  5. ein Sandwich mit Vollkornbrot, Apfelscheiben und grünen Bohnen;
  6.   

  7. Portion Buchweizen mit fettarmer Soße, frischem Gemüsesalat und Apfel;
  8.   

  9. Portion vegetarischer Pilaw mit Gemüse, Gemüsesalat, Orange
  10.   

  11. Vinaigrette, grüner Gemüsesalat, Birne oder Apfel.

      

  1. Portion Gemüseeintopf, ein paar Esslöffel gekochter brauner Reis, Birne;
  2.   

  3. Nudel-Brokkoli-Auflauf, mit Zitronensaft gewürzter Gemüsesalat, Orange;
  4.   

  5. eine Portion gedünstete Bohnen, ein Bohnensalat, eine kleine Scheibe Kleiebrot.

      

  1. ein Glas trockener Wein und eine Birne;
  2.   

  3. eine große Banane, eine Scheibe Kleiebrot, mit einer Paste aus Gemüsebrei bestrichen.

Wenn Sie Fleischprodukte ablehnen, können Sie ganz herzhaft und lecker essen! Das oben vorgeschlagene Menü ist natürlich ziemlich begrenzt, da es auf schnellen Gewichtsverlust abzielt. Wenn Sie die Prinzipien einer Protein-Diät für Vegetarier nicht befolgen, ohne sich das Ziel gesetzt zu haben, zusätzliche Pfunde loszuwerden, kann die Diät viel gesättigter und abwechslungsreicher sein!

Vegetarische Diätrezepte

Es gibt eine große Auswahl an vegetarischen Gerichten, die bei der Bekämpfung des Gewichtsverlusts helfen und sich positiv auf den gesamten Körper auswirken. Schlankheitsnahrungsmittel werden nach einfachen, kalorienarmen Rezepten zubereitetaber sehr nahrhaft. Nachfolgend finden Sie einige Optionen für interessante Gerichte, die auch Anfänger zubereiten können.

      

  • 400 g gefrorene grüne Bohnen
  •   

  • 500 g frische Rüben
  •   

  • 1 TL Zitronensaft;
  •   

  • 25 ml Olivenöl
  •   

  • 3 Knoblauchzehen
  •   

  • 4 EL. l Kürbiskerne, bereits geschält.

      

  1. Heizen Sie den Ofen auf 220 ° C vor.
  2.   

  3. Waschen Sie die Rüben, trocknen Sie sie, wickeln Sie sie in Folie ein und machen Sie dabei ein paar Löcher.
  4.   

  5. Backen Sie es 30 Minuten lang in einem bereits heißen Ofen.
  6.   

  7. Die gebackenen Rüben abkühlen lassen, schälen und in kleine Würfel schneiden.
  8.   

  9. Braten Sie die Samen in einer heißen und trockenen Pfanne. Wenn sie angeschwollen sind, mischen Sie sie mit Rüben.

  10.   

  11. Brate den Knoblauch in Öl an.
  12.   

  13. Fügen Sie die Bohnen hinzu. 10 Minuten braten.

  14.   

  15. Salz
  16.   

  17. Mische alle Zutaten.
  18.   

  19. Warm servieren.

Für die Suppe benötigen Sie: 45 g Butter, 350 g Lauch, 35 g Mehl, 1,25 g Gemüsebrühe, 250 g gehackte Karotten, 4 Stück. gehackte Zucchini, 150 Gramm gehackter roter Pfeffer.

Zuerst müssen Sie die Butter in einem Topf schmelzen und den Lauch hineingießen, bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen und die ganze Zeit umrühren, bis die Zwiebel weich ist. Nach und nach Mehl unter ständigem Rühren zugeben, der gesamte Vorgang dauert 1 Minute. Dann stellen Sie die Hitze ab und gießen Sie die Gemüsebrühe ein und setzen Sie sie wieder auf ein großes Feuer und rühren Sie sich ständig, bis die Mischung dicker wird. In der resultierenden Zusammensetzung fügen Sie fein gehacktes Gemüse hinzu und kochen es 10 Minuten lang, bis das Gemüse gekocht ist.

Töpfer. Das gleiche Draniki, brauche nur keine Eier:

      

  • Kartoffel – 3 Stk.
  •   

  • Zwiebel – 1 Stk.
  •   

  • Mehl – 2 EL. l;
      

  • Salz Pfeffer – nach Geschmack.

Einfache Garschritte:

      

  1. Mahlen Sie die geschälten Kartoffeln auf einer Reibe.
  2.   

  3. Hacken Sie die Zwiebel feinund mit Kartoffeln mischen.
  4.   

  5. Mehl, Salz, Pfeffer hinzufügen.
  6.   

  7. Pfannkuchen in einer Pfanne goldbraun braten.
  8.   

  9. Mit Gemüse und Sauerrahm servieren.

Vegetarische Suppendiät 5

Diät 5 ist speziell für diejenigen gedacht, die übergewichtig sind und schwere Verstöße haben Leber, Gallenwege, Magen und das gesamte Verdauungssystem leiden unter Verstopfung.

Diese Diät zeichnet sich durch den Ausschluss von Fleisch aus der Diät und dessen Anreicherung mit natürlichen Ballaststoffen, Proteinen und Kohlenhydraten aus.

Welche ersten Gänge für Diät 5 optimal sind, zeigen einige Rezepte für Suppen.

Gemüsesuppe

Gemüsereiche Suppe passt perfekt in die Speisekarte. Dieses Gericht wird aus verfügbaren Produkten hergestellt, die in jedem Geschäft gekauft werden können. Das Rezept für vegetarische Schlankheitssuppe ist sehr einfach, aber das Ergebnis ist unglaublich lecker und gesund. Es lohnt sich, sich mit verschiedenem Gemüse, Kräutern, Gewürzen und Pflanzenöl einzudecken.

      

  • Wasser oder Gemüsebrühe – 1 Liter
  •   

  • Blumenkohl – 300 Gramm
  •   

  • Kartoffel – 2 Stück
  •   

  • Lauch – Haufen
  •   

  • Karotte – 1 Stk.
  •   

  • Salat Paprika – 1 St.
  •   

  • Spinat (Blätter) – 1 Bund;
  •   

  • Dill, Petersilie
  •   

  • Salz, Kümmel
  •   

  • Olivenöl – 2 EL. Löffel.

      

  1. Gemüse waschen, schälen und schneiden.
  2.   

  3. Kochen Sie die Brühe.
  4.   

  5. Geben Sie abwechselnd Gemüse hinein (zwischen den einzelnen Zutaten sollten ca. 5 Minuten vergehen).
  6.   

  7. Kochen, bis alle Produkte gekocht sind.
  8.   

  9. Gießen Sie das Olivenöl in die vegetarische Suppe, bevor Sie die erste Mahlzeit beenden.
  10.   

  11. Die Schlankheitssuppe mit gehacktem Dill und Petersilie garnieren und servieren.

Suppe mit Müsli oder Nudeln

      

  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  •   

  • 1 kleine Karotte
  •   

  • 50-70 g Getreide (Reis, Buchweizen, Gerste) oder harte Nudelsorten
  •   

  • 1 Bund Lauch
  •   

  • Petersilie, Dill, Lorbeerblatt, Salz
  •   

  • 1-2 Esslöffel Olivenöl

      

  1. Wir kochen nach einem Schema, das dem vorherigen Rezept ähnelt, aber nach Kartoffeln verwenden wir unsere Müsli oder Nudeln für 4-5 Minuten.
  2.   

  3. Fügen Sie das restliche Gemüse in einem Zeitintervall von 2-3 Minuten hinzu.
  4.   

  5. Bevor Sie die Suppe servieren, können Sie sie mit frischen Kräutern dekorieren, die Sie lieben.

Vegetarische Kohlsuppendiät 5

      

  • 500 g frischer Weißkohl
  •   

  • 2-3 Kartoffeln
  •   

  • 1 Karotte
  •   

  • 1 Selleriewurzel
  •   

  • Petersilien-Dill-Gemüse
  •   

  • 2 Lorbeerblätter
  •   

  • 3 süße Erbsen
  •   

  • 3 Tomaten
  •   

  • asafoetida an der Spitze eines Messers

      

  1. Schneiden Sie die Kartoffeln in zwei Hälften und geben Sie sie in kochendes Wasser.
  2.   

  3. Die Stängel der Kohlblätter, die aus dem Stiel stammen, werden in große Quadrate geschnitten und zu den Kartoffeln gegeben.
  4.   

  5. Legen Sie das Lorbeerblatt und die Erbsen
  6.   

  7. Drei Selleriewurzeln auf einer groben Reibe, Blätter drehen und grob hacken, alles in einen Topf geben
  8.   

  9. Reibe die Karotten auf einer kleinen Tante und gib sie zusammen mit Asafoetida in das Wasser.
  10.   

  11. Tomim brennt 10 Minuten lang
  12.   

  13. Die fertige Kohlsuppe in einem Teller mit frischen Kräutern dekorieren und mit saurer Sahne würzen

Schmackhafte vegetarische Ernährung

Vegetarismus ist sehr lecker und abwechslungsreich. Gewürze machen es so, zum Beispiel:

Die Liste der natürlichen Gewürze ist riesig, ebenso wie der Geschmack von Lebensmitteln, die sie verwenden.

Ist ein hormonelles Versagen bei längerem Gemüsekonsum möglich?eine etarian Diät?

Erinnern Sie sich an die biblische Geschichte von Adam und Eva. Sie lebten in einem Garten Eden und aßen nur pflanzliche Produkte, vielmehr waren sie die ersten Rohkosthändler. Sie waren mit Tieren befreundet, hatten Spaß an der Kommunikation und waren sich keiner Krankheiten oder Funktionsstörungen des Körpers bewusst

      

  • Natürlich können Sie sowohl im Internet als auch unter Ernährungswissenschaftlern auf die Meinung stoßen, dass ein längerer Vegetarismus den hormonellen Hintergrund negativ beeinflusst oder für ältere Menschen, Kinder, Schwangere und stillende Frauen kontraindiziert ist.
  •   

  • Der Grund ist das Fehlen bestimmter Spurenelemente. Aber denken Sie, ist da ein Körnchen Wahrheit drin? Möglicherweise wurden nicht alle pflanzlichen Produkte gründlich auf ihre chemische Zusammensetzung untersucht, oder Menschen eines bestimmten Ortes benötigen diese Spurenelemente überhaupt nicht
      

  • Wählen Sie bewusst eine Quelle aus, der Sie bei der Suche nach den Gefahren des Vegetarismus vertrauen.
  •   

  • Eine Rohkost kann die Funktion der menschlichen Organe und Systeme wirklich negativ beeinflussen. Und nur, weil es nur wenigen Menschen aufgrund ihrer physiologischen Eigenschaften gezeigt wird

Vegetarische Diätprodukte

      

  1. Protein – ein Ersatz für tierisches Protein – Sojaprodukte, Hülsenfrüchte, Getreide, Nüsse, Samen, gekeimte Weizenkörner und Buchweizen;
  2.   

  3. Fette – können aus Leinöl, dunkelgrünem Blattgemüse, Sesamsamen, Walnüssen und Soja gewonnen werden.
  4.   

  5. Kalzium – in allen Kohlsorten, Sellerie, Haselnüssen, Mandeln, Sojamilch, Sesam enthalten;
  6.   

  7. eisengetrocknete Früchte, Kaki, Äpfel, Erdbeeren, Hagebuttenbrühe, Buchweizen;
    Vitamine – in allen Gemüsen und Früchten enthalten.

Vegetarische Diät zur Gewichtsreduktion: Tipps und Bewertungen

Es gibt einige Tipps für diejenigen, die auf einer vegetarischen Ernährung aufbauen möchten:

      

  1. trinke täglich 2 l reines Wasser ohne Gas
  2.   

  3. Befolgen Sie unbedingt die Diät.
  4.   

  5. exklusiv aus dem menü shop süßigkeiten, brötchen und kuchen
  6.   

  7. Neue Rezepte lernen und selbst kochen
  8.   

  9. versüßen Sie Ihr Morgenobst, teilen Sie den Abend mit Gemüse
  10.   

  11. stimme positiv ein und schmecke den Geschmack von Lebensmitteln ohne Fleisch

Galina, eine junge Ingenieurin.

Nach jahrelangem Studium am Institut und unsystematischem Knabbern erschütterte mich meine Gesundheit. Ein Ernährungsberater riet, in der warmen Jahreszeit vegetarisch zu essen. Infolgedessen verbesserte sich mein Gesundheitszustand und meine gesundheitlichen Probleme wurden auf ein Minimum reduziert.

Valentina Petrovna, Lehrerin.

Nach dem Abschluss habe ich sofort angefangen zu unterrichten. Stress, neue Lehrpläne, Einzelunterricht mit Kindern werden manchmal aus dem Regime gestrichen und ich vergesse das Essen zum Mittagessen. Ergebnis – meine Figur schwamm. Ein gesunder Ernährungsberater hat für mich ein monatliches vegetarisches Menü zusammengestellt. Dank dessen nahm mein Gewicht um 3 kg ab, mein Wohlbefinden verbesserte sich und meine Kraft wurde größer. Ich mache seit 5 Jahren eine fleischlose Diät.

Video: Vegetarische Ernährung, Wochenmenü

Liebe Besucher, wenn Sie einen Fehler finden, wählen Sie einen Text aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste . Der Fehler wird an uns gesendet und wir werden ihn beheben. Vielen Dank im Voraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.