Vitamin-Protein-Diät Der einfache Weg zur Exzellenz

Vitamin- und Eiweißdiät: ein einfacher Weg zu Spitzenleistungen. Eine Vielzahl von Rezepten macht Ihre Ernährung angenehmer. Tolles Ergebnis von Evehealth.
Dietonus kapseln Kaufen

Vitamin-Protein-Diät gilt als eine der einfachsten und effektivsten Methoden, um Übergewicht loszuwerden. Es ist leicht zu tragen, verursacht keinen Hunger und ermöglicht es Ihnen, innerhalb von 10 Tagen bis zu 5 kg Übergewicht zu verlieren. Die Essenz der Diät ist für jeden zugänglich. Wenn Sie täglich nur Protein und Vitamine verwenden, bringen Sie Ihren Körper in Form, ohne Ihrem Körper Schaden zuzufügen.

“Appetitliche” Protein-Vitamin-Diät: Wir vertiefen uns in die Essenz

Der Name “Vitamin-Protein-Diät” klingt sehr appetitlich. Was gibt es Schöneres als frisches Gemüse, saftiges Obst und köstliche Eiweißnahrungsmittel? Diese scheinbar ideale Diät hat jedoch auch ihre eigenen Regeln. Und Sie können das gewünschte Ergebnis nur erzielen, wenn Sie diese Regeln einhalten.

Die Protein-Vitamin-Diät zur Gewichtsreduktion basiert auf den Prinzipien der getrennten Ernährung und Beschränkung von Kohlenhydraten und Fetten zugunsten von frischem Obst und Eiweiß. Eine Erhöhung des Proteinaufnahmeanteils bei gleichzeitiger Verringerung der Menge an Fetten und Kohlenhydraten führt zu einer signifikanten Beschleunigung des Prozesses der Fettverbrennung. Die Abwechslung von Vitamin- und Proteinnahrungsmitteln hilft, den Stoffwechsel und den signifikanten Gewichtsverlust zu verändern. Deshalb werden Produkte mit Proteinen und Vitaminen zu unterschiedlichen Zeiten getrennt eingenommen. Fractional Nutrition verhindert die Entwicklung von Hungergefühlen und ermöglicht es Ihnen, kleine Portionen zu verwaltenvon.

In welchen Lebensmitteln soll nach Proteinen und Vitaminen gesucht werden?

Zu den proteinreichen und in dieser Diät zugelassenen Lebensmitteln gehören: Eier, Fisch, Fleisch, Huhn, Hüttenkäse, Feta-Käse, Käse, fettarmes Wild, Brühwurst von guter Qualität.

In Gemüse und Obst sind Vitamine enthalten (Kohl, Gurken, Tomaten, Rüben, Orangen, Mandarinen, Äpfel, Birnen, Pflaumen, Pfirsiche, Aprikosen usw.).

In unbegrenzten Mengen können Sie gereinigtes Wasser, Kräutertees und zuckerfreien Tee trinken.

Tangible Bans

Trotz einer ziemlich breiten Liste von Lebensmitteln, die während der Vitamin-Protein-Diät verzehrt werden können, gibt es erhebliche Einschränkungen für diese Ernährungsmethode.

Von der Diät sollten alle süßen Lebensmittel – Kuchen, Süßigkeiten, Kekse, Marmeladen, Kuchen, Marshmallows, Brötchen und getrocknete Früchte – vollständig ausgeschlossen werden. Sie können auch keine Nüsse, Kaki, Trauben, Bananen, Litschis und Mangos, Kartoffeln, Erbsen und Mais essen.

Tabu wird für fetthaltige Lebensmittel eingeführt: Butter, Schmalz, Rahm, gekochtes Schweinefleisch, geräucherte Wurst sowie Lebensmittel mit Kohlenhydraten: Getreide und Brot. Wenn man auf einer solchen Diät sitzt, kann man Saucen, Ketchups, Mayonnaise und scharfe Gewürze vergessen. Ausgenommen von der Liste der erlaubten Getränke: Sprudelwasser, Säfte, Tee und Kaffee mit Zucker, Alkohol aller Art.

Sprechen Sie über die Vorteile einer Vitamin-Protein-Diät

Im Gegensatz zu den meisten schnellen Diäten sind die Vorteile des Gewichtsverlusts durch Vitamin-Protein mehr als ausreichend. Dies ist die Einfachheit der Implementierung und die Geschwindigkeit, mit der Sie zusätzliche Pfunde loswerden, die Sicherheit für den Körper und vor allem ein herzhaftes Menü, das das Hungergefühl beseitigt.

Vitamin-Protein-Diät: Zusammenfassung

Art der Diät: kohlenhydratarm

Dauer: 10 Tage.

Resultat: minus 5 bis 6 kg;

Vorteile: Einfachheit, Leichtigkeit, Mangel an Hunger, Sicherheit für den Körper.

Kosten: bis zu 3000 Rubel. (1000 UAH) für 10 Tage.

Wiederholen: Nicht früher als 2-3 Monate.

Über die Vorteile von Obst und Gemüse

Jeder weiß, dass Obst und Gemüse die Grundlage einer gesunden Ernährung sind. Allerdings dachten nur wenige, warum? Finden wir es heraus.

Zunächst einmal sind Gemüse und Obst ein wahrer Vorrat an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien, die für die volle Funktionsfähigkeit unseres Körpers erforderlich sind. Der unschätzbare Nutzen dieser Produkte besteht darin, dass sie die für den Körper erforderlichen Ballaststoffe enthalten, die eine gute Verdauung und einen Schutz gegen eine Reihe von Krankheiten bieten. Ernährungswissenschaftler empfehlen, grünes Gemüse zu bevorzugen, das mit Kalzium, Eisen, Magnesium, Zink und den Vitaminen A, C, E und K gesättigt ist

Zweitens enthalten Obst und Gemüse eine große Menge Wasser, das die Grundlage für die Vitalität des Körpers darstellt.

Drittens ist die in Früchten enthaltene Saccharose ein vollständiger Ersatz für Süßigkeiten und verursacht im Gegensatz zu Zucker keine Abhängigkeit und keine Nebenwirkungen.

Und schließlich haben Obst und Gemüse einen relativ geringen Kaloriengehalt, gleichzeitig aber eine lange Sättigung.

Warum braucht der Körper Protein?

Protein ist ein wesentlicher Bestandteil der Nahrung, der für das Wachstum und die Reparatur von Gewebe sorgt. Dieses Baumaterial trägt Sauerstoff, der für alle Organe und Gewebe unseres Körpers so notwendig ist. Proteinmangel kann die menschliche Gesundheit beeinträchtigen. Das Fehlen dieser Komponente führt zu einer Abnahme des Hormonspiegels, einer Funktionsstörung der Enzymsysteme, einer Beeinträchtigung der Leber- und Gehirnfunktion und der Entwicklung von Dystrophie. Es ist leicht zu erraten, dass Diäten, die Protein aus der Diät ausschließen, unserem Körper erheblichen Schaden zufügen.

Vitamin-Protein-Diät: Ernährungswissenschaftler Rezensionen

Ernährungswissenschaftler und Fitnesstrainer sind sich einig, dass ein Diätprogramm, das die Verwendung von Proteinen und Vitaminen beinhaltet, nicht ohne Nutzen ist. Nach Ansicht von Experten ist eine solche Diät eine fraktionierte Ernährung für den Körper, führt Obst und Gemüse als Hauptnahrung in die Ernährung ein, verursacht keinen Hunger und erfordert keine Zubereitung komplexer Gerichte. Eine Protein-Vitamin-Diät ist ideal für einen Urlaub, in dem Sie eine Pause vom Kochen und schweren Lebensmitteln einlegen möchten. Trotz der offensichtlichen Sicherheit ist diese Diät nicht die beste Option für eine langfristige Gewichtsabnahme. Daher wird nicht empfohlen, mehrmals alle 2-3 Monate darauf zu sitzen.

Damit das Ergebnis des Gewichtsverlusts stabil bleibt und die verlorenen Kilogramm nicht wieder zurückkehren, muss ein reibungsloser Ausstieg aus der Diät gewährleistet sein, der ebenfalls 10 Tage dauern sollte. Produkte wie Haferflocken, Buchweizen, Kleie, Hartweizennudeln, Vollkornbrot, Reis usw. sollten schrittweise in die Ernährung aufgenommen werden. Kohlenhydratnahrungsmittel sollten allmählich die Hälfte der Proteinnahrungsmittel zum Frühstück, dann zum Mittagessen, Nachmittagsimbiss und Abendessen ersetzen. Von den Schwächen können Sie zuerst anfangen, Bitterschokolade zu essen.

Protein-Vitamin-Diät: Ein Beispielmenü für 5 Tage

Frühstück: 2 gekochte Eier

Mittagessen: 1 Grapefruit oder 100 Gramm Ananas

Mittagessen: 150 – 200 g gekochtes Rindfleisch

Snack: 2 Birnen oder 2 Äpfel

Abendessen: 100 g gekochtes Huhn

Frühstück: 100 g Hüttenkäse mit Rosinen

Mittagessen: 1 Kiwi oder 1 Orange

Mittagessen: 200 g gekochter Fisch

Snack: 2 Pflaumen oder 2 Äpfel

Abendessen: 150 g gebackenes Hähnchen

Frühstück: 50 g fettarmer Käse

Mittagessen: 1 Pfirsich, 1 Aprikose

Mittagessen: 150 g gekochter Truthahn

Snack: 1 Gurke, 1 Tomate

Abendessen: 150 g gebackenes Rindfleisch

Frühstück: 40 g Feta-Käse, übergossen mit kochendem Wasser.

Mittagessen: 1 Aprikose, 1 Orange

Mittagessen: 200 g gebackener Fisch

Snack: frischer Kohl-Petersilien-Salat

Abendessen: 150 g gekochtes Huhn

Frühstück: 2 Wachteleier, eine Scheibe Käse

Mittagessen: 1 Apfel oder 1 Pfirsich.

Mittagessen: 200 g gekochtes Kaninchen

Snack: 1 Zuckerrübe

Abendessen: 100 g gebackener Fisch

Das Vitamin-Protein-Diät-Menü für die nächsten 5 Tage kann wiederholt werden oder andere Gemüse-, Obst- und Eiweißprodukte enthalten.

Video zur Vitamin-Protein-Diät

Ich erzähle Ihnen von der Ernährung meiner Frau, die nach der Geburt 75 kg wog und nach 2 Monaten 15 kg abnahm. Tatsache ist, dass viele eine Diät machen, ohne etwas über die Ernährung selbst zu wissen und darüber, wie sie abläuft. Am schnellsten und ohne Schaden Für die Gesundheit ist es eine Vitamin-Protein-Diät, die aus frischem Gemüse oder Obst besteht und auch grünen Tee enthält, der die Stimmung und das Wohlbefinden verbessert.

Ich war auf so einer Diät!
Und was soll ich sagen: solide Pluspunkte! Sie können Käse (den ich verehre), Fisch, Fleisch – das heißt, ich habe nicht verhungert. Ja, und Obst – Orangen und Äpfel.
Ich habe in einer Woche so einer Diät 4 kg abgenommen! Ziemlich gutes Ergebnis, oder? Angesichts der Tatsache, dass ich nicht hungerte, sondern mein Lieblingsessen aß. Das Wichtigste ist, die ausgewählten Produkte gut zu kombinieren.
Ja, und wenn Sie viel Vitamine zu sich nehmen, wollen Sie nicht einmal Unsinn wie Wurst oder Brot. Also empfehle ich es!

Eine Vitamin-Protein-Diät wurde mir von meinem Freund empfohlen, der nach einem hormonellen Versagen sehr gesund wurde, aber schnell wieder träumen konnte.und in Form bringen. Nach dem Winter wollte ich auch meine Figur straffen. Trotz der Tatsache, dass ich ein schrecklicher Naschkatzen bin, musste ich auf Lebensmittel verzichten, die viel Zucker enthielten. Ich wechselte zu Obst und Gemüse und konsumierte auch eine ausreichende Menge Milchprodukte. Ich habe in 2 Wochen 5 kg abgenommen und das Ergebnis wird immer noch gehalten.

Ich habe lange nach einer Diät gesucht, um in Form zu kommen, aber ohne großes moralisches Leid.)) Ich brauche nicht viele Kilogramm abzunehmen, aber ich möchte einige Stellen korrigieren, deshalb schien mir die Vitamin-Protein-Diät die am besten geeignete Option zu sein – Ich liebe Obst, Fisch und Hühnchen! Ich sitze jetzt seit einer Woche auf dieser Diät, im Prinzip gibt es kein besonderes Hungergefühl, ich kann es normal aushalten, wenn ich etwas mehr will, ich versuche mehr Wasser zu trinken. Übrigens, für diejenigen, die zu hohem Säuregehalt neigen, wird diese Diät nicht funktionieren.

Versuchte diese Diät im letzten Sommer. Sehr effektiv Ich habe 10 Tage lang rund 5 kg abgenommen und es hat mir sehr gut gefallen, dass nur 1 kg zurückgegeben wurde. Das Ergebnis ist nicht gut, aber wenn Sie berücksichtigen, dass mein Anfangsgewicht 65 kg und es 60 waren, dann ist es klar, dass die Diät effektiv ist. Ein großes Plus ist, dass die Ernährung reich an Vitaminen und Mineralstoffen ist. Ich werde es auf jeden Fall wieder üben.

Aus dem Elternhaus in die Jugendherberge gezogen, um dort zu leben. Von unsachgemäßer Ernährung erholt um 10! kg, mit einer Steigerung von 158. Das hat einfach nicht versucht, alle möglichen Diäten, Einschränkungen. Nichts hat geholfen. Ein Freund der Mutter des Mädchens, ein Ernährungsberater, riet zu einer Protein-Vitamin-Diät. Natürlich war ich bei allem skeptisch, da frühere Diäten zu nichts geführt haben und ich nach dem Abnehmen doppelt so viel zugenommen habe. Aber ich habe beschlossen, eine Chance zu ergreifen. Und das Risiko hat sich ausgezahlt. Sie hat bisher 6 kg abgenommen, die nicht zurückkehren wollen (und ich hoffe, nicht zurückzukehren). Ich rate allen, Sie dürfen nicht um 10 kg abnehmen, aber die zusätzlichen Fette gehen zu hundert Prozent weg.

Ich habe mich deutlich angefangen, 5 kg zugenommen, alles scheint nichts zu sein, aber sehr auffällig, stürzt hineinDie Thora des Internets ist auf diese Diät gestoßen, glaube ich, meine. Im Sommer möchte ich keine Kuchen und Würste essen, wodurch ich 5 kg zugenommen habe, aber ich möchte leichte Lebensmittel, Fisch, Gemüse und Obst essen, die die Grundlage der Ernährung bilden.

Im Allgemeinen, das Menü dieser Diät beobachtend, verlor ich in gerade einer Woche die gleichen berüchtigten 5 Kilogramm! Joy kannte keine Grenzen und all dies blieb unbemerkt. Ich fühle mich einfach, bereit für die Juliferien. Ich empfehle es besonders als Option für eine Sommerdiät!

Dank dieser Vitamin-Protein-Diät habe ich 7 kg abgenommen. Ich selbst bin Choreograf, habe aber nach einem langen Universitätsabschluss nicht in meinem Fach gearbeitet. Natürlich schwammen alle meine Muskeln mit extra kg. Und als mir ein Job in Spezial angeboten wurde. Mir wurde klar, dass ich in dieser Form nicht arbeiten kann. Ich habe viel versucht, ich bin sogar für gutes Geld in eine Lebensmittelschule gegangen. Und dann bin ich auf diese Diät gestoßen und habe beschlossen, es zu versuchen. Infolgedessen ist alles in Ordnung, ich möchte auch kg verlieren. 5.

Sie werden es nicht glauben, aber es war die Vitamin-Protein-Diät, die mir während der Schwangerschaft verschrieben wurde! Ich habe 20 kg zugenommen, es ist nicht verwunderlich, dass ich eine Diät gemacht habe. Übergewicht schadete schließlich nicht nur mir, sondern auch meinem Baby.
Sie gaben mir eine Liste der erlaubten Lebensmittel, ich runzelte die Stirn, zu dieser Zeit fühlte ich mich immer noch zu Brötchen, fetthaltigen und kalorienreichen Lebensmitteln hingezogen.
Aber es gab keinen Weg, es war Zeit, die Arbeit des Körpers zu erleichtern. Mit Hilfe der Diät gelang es mir, das Gewicht zu stoppen, meine früheren Formen nach der Geburt zurückzugeben und ja, gelehrt durch die bittere Erfahrung der ersten Schwangerschaft, in der zweiten habe ich mich nur um 7 kg erholt. Das ist so ein Paradoxon, aber sie lernen aus ihren Fehlern, deshalb sitze ich manchmal immer noch am Entladen von Proteintagen, um meine Gesundheit und Schlankheit zu erhalten. Alle Gesundheit und Leichtigkeit!

Das Wichtigste vor einer Diät ist, einen Arzt zu konsultieren. In diesem Fall ist dies nicht überflüssig. Ich nahm eine Vitamin-Protein-Diät mit einem Gewicht von 87 Kilogramm auf, verlor 17 Kilogramm in zwei Monaten und heilte schließlich mein Leben ohne Komplexe und ohne Angst vor dem Einkaufen. Diese Diät lehrte mich, dass es richtig istVilnius essen die meisten oft ein bisschen. Das heißt fraktionierte Ernährung, gewöhnt sich an Disziplin und der Magen nimmt ab, man isst weniger Essen, was wunderbar ist 🙂

Ich habe bei dieser Diät auch abgenommen, aber nicht 10 Tage, sondern 1,5 Monate. Zuerst ist es etwas schwierig, und dann gewöhnt man sich daran. Ich habe die Portionen nicht beschränkt. Morgens aß ich 150 g Hüttenkäse oder 3 Eier, einen Snack mit 2 Äpfeln + 2 Birnen oder Salat, mittags Hühnerbrühe mit Huhn oder gekochten, gebackenen Fisch, nachmittags wieder Obst, abends wieder Eiweiß. Das Wasser verlässt zunächst schnell, sofort spürbar. Und erst dann Fette. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, dass Sie immer Produkte zur Arbeit mitnehmen müssen. Und sich an ein klares Regime halten. Ich musste meinen Lieblingscappuccino aufgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.