Wie ist Liponsäure einzunehmen – Gebrauchsanweisung für Gewichtsverlust und Bewertungen

Wie man Liponsäure nimmt, um Gewicht zu verlieren. Gebrauchsanweisung zur Gewichtsreduktion, Kontraindikationen. Die Meinung der Ärzte über die Droge.
Dietonus kapseln Kaufen

Liponsäure ist ein Antioxidans, das von Natur aus in Lebensmitteln vorkommt. In geringen Mengen wird Liponsäure (Vitamin N) vom menschlichen Körper selbst produziert, um die Stoffwechselprozesse zu verbessern. Die Verwendung von Liponsäure zur Gewichtsreduktion begann vor kurzem, aber das Tool hat es bereits geschafft, Fans unter denen zu gewinnen, die zusätzliche Pfunde verlieren möchten. Dies lag nicht an lästiger Werbung, sondern daran, dass diese natürliche Ergänzung die Figur ohne Gewalt gegen den Körper normalisiert.

Die positive Wirkung von Liponsäure auf den Körper beruht auf den vielen nützlichen Eigenschaften des Arzneimittels:

      

  • aktiviert den Stoffwechsel;
  •   

  • verbessert die Funktion der Sehorgane und die Funktionalität der Bauchspeicheldrüse;
  •   

  • verbessert den Hautzustand;
  •   

  • stabilisiert den Zuckergehalt;
  •   

  • oxidiert Fettsäuren;
  •   

  • entfernt angesammelte Toxine und Galle;
  •   

  • verjüngt die Zellen des Körpers.

Produkte, die Liponsäure enthalten

Es ist nicht erforderlich, Ergänzungsmittel mit Liponsäure zur Gewichtsreduktion einzunehmen. Dieses Antioxidans ist in vielen Lebensmitteln enthalten, die Sie in Ihre tägliche Ernährung aufnehmen müssen. Das reichhaltigste Produkt für die Anwesenheit von Liponsäure ist Spinat. Eine geringere Menge an Vitamin N ist in Reis, Hefe, Kohl, Gurken, Hülsenfrüchten und Paprika enthalten.Einige tierische Produkte enthalten Liponsäure: Rindfleisch, Eier, Milch, Nieren, Leber, Herz.

Wie Liponsäure auf den Körper wirkt

Die Verwendung von Liponsäure hat gegenüber anderen Mitteln zur Reduzierung der Fettmasse Vorteile, da sich deren Wirkmechanismus auf den Körper erheblich unterscheidet. Da der Stoff ein Antioxidans ist, bekämpft er die Oxidation von Lipiden (kleine Fettpartikel). Während ihrer Oxidation werden freie Radikale freigesetzt, die die Zellen schädigen und die Entstehung einer Vielzahl von Krankheiten und die Zellalterung hervorrufen. Die Aufnahme von Liponsäure fördert die Entgiftung, verbessert die Immunität, verbessert die Funktion aller Organe und hilft dem Körper, Kohlenhydrate in Energie umzuwandeln.

Indikationen zur Verwendung

Die Verwendung von Liponsäurezusätzen ist für viele Krankheiten vorgeschrieben. Dieses Arzneimittel führt zu hohen Ergebnissen bei der Behandlung von:

      

  • periphere Nervenfunktionsstörung;
  •   

  • Diabetes mellitus;
  •   

  • Fettleibigkeit;
  •   

  • Fettabbau von Organen;
  •   

  • nach dem Trinken einer großen Dosis Alkohol;
  •   

  • Leberzirrhose;
  •   

  • Lebensmittelvergiftung;
  •   

  • Vergiftung mit Schwermetallsalzen.

Wie wird Liponsäure zur Gewichtsreduktion eingenommen?

Die Dosierung von Liponsäure hängt von den individuellen Parametern der Person und dem Gesundheitszustand ab. Der Körper benötigt nicht mehr als 50 mg Vitamin N pro Tag und der Mindestschwellenwert beträgt 25 ml. Aber wie nehme ich Liponsäure zur Gewichtsreduktion? Das Additiv ist in verschiedenen Formen erhältlich: Tabletten, Ampullen, Pulver. Die Menge in der Packung variiert ebenfalls. Lesen Sie daher die Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme von Liponsäure zur Gewichtsreduktion beginnen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie ein Heilmittel zur Reduzierung der Fettmasse einnehmen sollen, benötigt eine gesunde Person 100 bis 200 mg pro Tag. Ernährungswissenschaftlern wird geraten, zu nehmenNach jeder Mahlzeit mit reichlich Flüssigkeit ergänzen.

Diese Anweisung ist nicht universell. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie das Medikament zur Gewichtsreduktion einnehmen. Selbstmedikation ist gesundheitsschädlich!

Welche Ergebnisse können erzielt werden?

Alpha-Liponsäure zur Gewichtsreduktion wird in Kombination mit regelmäßiger körperlicher Aktivität und einer ausgewogenen kalorienarmen Ernährung angewendet. Die ersten Ergebnisse machen sich bereits 1,5 Wochen nach der ersten Einnahme bemerkbar. Wenn die Dosierung des Arzneimittels korrekt war, verlieren Sie in einem Monat bis zu 7 Kilogramm mehr, weil Liponsäure nicht umsonst als das Vitamin der Harmonie bezeichnet wird.

Gegenanzeigen für die Verwendung

Wie man Liponsäure zur Gewichtsreduktion einnimmt, haben wir bereits überlegt. Vergessen Sie aber nicht die Kontraindikationen für die Zulassung. Sie können Thioctacid (Alpha-Liponsäure) nicht trinken, wenn Sie die folgenden Krankheiten haben:

      

  1. Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels.
  2.   

  3. Hypoglykämie (gestörter Glukosestoffwechsel).
  4.   

  5. Allergische Reaktionen auf Vitamine.

Um das Risiko für den Fötus zu vermeiden, sollten Frauen die Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels während der Schwangerschaft und Stillzeit einstellen. Nehmen Sie das Präparat auch nicht weiter ein, wenn Nebenwirkungen auftreten: Bauchschmerzen, Übelkeit, Durchfall, Kopfschmerzen, Erbrechen. Das Auftreten allergischer Reaktionen wie Nesselsucht, Hautausschlag oder anaphylaktischer Schock während der Einnahme des Arzneimittels zur Gewichtsreduktion ist ein schwerwiegender Grund, einen Arzt aufzusuchen

Kompatibilität mit anderen Medikamenten

Gewichtsverlust mit Liponsäure und die kombinierte Verwendung von B-Vitaminen verstärken die Wirkung beider Substanzen. Die Wirkung von zuckersenkenden Medikamenten wie Metformin, Gliclazid und anderen verbessert sich ebenfalls. Jede Dosis Alkohol und der gemeinsame Gebrauch von Drogen, die Metallverbindungen (Kalzium, Magnesium, Eisen) enthalten, verringert die Schwere der Alpha-Lipo-Therapie. Kann nicht verwendet werdenVerwenden Sie Liponsäure-Injektionen zusammen mit Lösungen von Fructose, Glucose und anderen Zuckern, um Nebenwirkungen zu vermeiden.

Um Vitamin N zum Abnehmen zu verwenden, benötigen Sie mindestens 100 Ampullen mit 25 mg des Arzneimittels. In Apotheken ist es rentabler, Packungen mit Liponsäure mit einer großen Anzahl von Tabletten zu kaufen. Ein Medikament mit 20 Kapseln kostet also durchschnittlich 265 Rubel. Und 60 Tabletten in einer Packung kosten die Hälfte des Preises – etwa 600 Rubel.

Wie viel Lipolsäure benötigt eine Person

Die empfohlene Dosis an Vitamin N für eine erholsame und unterstützende Wirkung beträgt bis zu 50 mg pro Tag. Der Arzt hat jedoch das Recht, die Substanz je nach Verwendungszweck zu ändern. Diabetikern werden häufig erhöhte Dosen von Liponsäure – bis zu 400 mg / Tag – verschrieben, um das Ergebnis einer Insulinexposition zu verbessern

Um den Körper nicht an die Verwendung von Substanzen zu gewöhnen, die den Stoffwechsel anregen, nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel in begrenzten Zeitabständen, höchstens 1 Monat pro Jahr, zu sich. Wenn die Dosierungen überschritten werden, hört der Körper schließlich auf, die notwendigen Substanzen selbst zu produzieren.

Meinung der Ärzte

Die meisten Ärzte neigen dazu zu glauben, dass Liponsäure ihre Aufgabe als “Elixier der Jugend” bewältigt. Dies ist auf langjährige medizinische Forschung zurückzuführen, die die einzigartigen Eigenschaften seiner Eigenschaften bestätigt. Ärzte sagen, dass die Verwendung von Vitamin N zur Gewichtsreduktion zu folgenden Ergebnissen führt:

      

  • Verringert das Körperfettwachstum.
  •   

  • Blockieren der Ausbreitung von überschüssiger Glukose im Körper.
  •   

  • Das Nervensystem verbessert sich.
  •   

  • Der Bedarf an Nahrungsmitteln wird minimiert.
  •   

  • Der Prozess der Fettverbrennung wird beschleunigt.

Gewichtsreduktion

Tatiana, 21 Jahre alt : „Ich wusste nicht, wie Liponsäure zur Gewichtsreduktion eingesetzt wird. Gebrauchsanweisung hatte keine Hinweise auf Gewichtsverlust, daher, wie man Pillen trinkt, komme ichverringerte sich. Ergebnis: Eine Überdosis und Nebenwirkungen in Form von Übelkeit und Durchfall überfielen mich am dritten Tag. Es war nicht möglich, mit dem Medikament abzunehmen. “

Olga, 33 Jahre alt : „Eine Diätassistentin hat mir geraten, während der Gewichtsabnahme Liponsäure einzunehmen. Sie warnte jedoch davor, dass der Effekt des Abnehmens nicht davon abhängt, wie viele Tabletten ich einnehmen soll, sondern davon, wie gut ich essen werde. Die tägliche Dosis des Arzneimittels betrug 50 mg plus Diät. Monatsergebnis: minus 8 kg. “

Carolina, 27 Jahre alt : „Zahlreiche positive Bewertungen von Liponsäure haben mich dazu veranlasst, mit ihrer Hilfe über das Abnehmen nachzudenken. Nach dem Studium dieser Ausgabe kaufte ich das Medikament und konsumierte es täglich 4 Tabletten für 20 Tage. Ohne zu trainieren und die Menge der aufgenommenen Lebensmittel zu reduzieren, habe ich in dieser Zeit 4 kg abgenommen. “

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.