Anzeichen und Behandlung von Zehennagelpilz

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Onychomykose ist eine Läsion, die in einem fortgeschrittenen Stadium die Funktion innerer Organe und Systeme beeinträchtigt. Rechtzeitig kann die Pathologie behandelt werden, wobei die Anzeichen eines Zehennagelpilzes bekannt sind. Wie manifestiert sich die Krankheit je nach Stadium? Welche Pilzarten gibt es? Lassen Sie uns näher darauf eingehen.

Erkennen von Fußpilzen

Der Schleicher des Pilzes ist, dass im Anfangsstadium keine Symptome auftreten. Auf der Nageloberfläche sind leichte Streifen und Flecken sichtbar. Sie fallen normalerweise nicht auf.

Die folgenden Symptome können auftreten:

      

  • Brennen
  •   

  • Juckreiz;
  •   

  • Entzündung;
  •   

  • schälen;
  •   

  • Verdickung.

In Abwesenheit einer Behandlung manifestieren sich die Anzeichen von Nagelpilz in der Trübung der Oberfläche, der uncharakteristischen Farbe der Platte und ihrer Modifikation.

Der Pilz der Zehennägel in einem fortgeschrittenen Stadium führt zu Zerbrechlichkeit und Laminierung der Oberfläche. In einigen Fällen bewegt sich die Platte vom Bett weg. Es ist wichtig, rechtzeitig mit der therapeutischen Therapie zu beginnen, da sich der Pilz schnell ausbreitet und zu Hautschäden an den Füßen führt.

Wenn die ersten Symptome auftreten, wird empfohlen, einen Arzt aufzusuchen.

Wie manifestieren sich verschiedene Arten von Onychomykose?

Je nach Art der Onychomykose werden folgende Symptome des Nagelpilzes unterschieden:

      

  1. Normotrophe Onychomykose. Dies äußert sich in einem Farbwechsel – je nach Stadium der Läsion von weiß nach schwarz. Gleichzeitig bleibt die Dicke gleich, trübt sich nicht.

  2.   

  3. hypertrophe. Der Teller verliert seinen natürlichen Glanz, der Teller verfärbt sich. Verdickung und Verformung werden bis hin zur Zerstörung beobachtet
      

  4. Atrophisch. Die Platte ändert ihre Farbe und wird dünner. Es wird zerbrechlich genug. Es liegt eine Ablehnung des betroffenen Bereichs vor.

Sie können das Vorhandensein des Pilzes nur selbst bestimmen. Die Art des Erregers kann nur nach mikroskopischer und bakteriologischer Analyse des Abstreifens erkannt werden

Symptome des Pilzes durch den Erreger der Krankheit

Die Wirksamkeit der Pilzbehandlung hängt von der richtigen Diagnose ab, mit der der Erreger identifiziert werden kann.

Nagelpilz kann durch verschiedene Mikroorganismen verursacht werden. Mittel aus dem Pilz werden in Abhängigkeit von der Empfindlichkeit der pathogenen Sporen ausgewählt

Hefemikroorganismen

Hefemikroorganismen sind für einen langen Zeitraum unsichtbar. Sie äußern sich in der Rauheit der Nagelplatte sowie im Jucken der Haut. Sie tritt in 5% der Infektionsfälle auf.

Dermatophyten

Am häufigsten wird dieser Erregertyp gefunden. Die ersten Anzeichen eines Zehennagelpilzes hängen von der Art der Dermatophyten ab:

      Niederlage, umerstreckt sich auf die Fußsohlen und Nägel.

      

  • Nur der Daumen oder der kleine Finger ist betroffen. Sie erstreckt sich bis zu den Interdigitalfalten
      

  • Die Läsion betrifft auch den Daumen und den kleinen Finger, erstreckt sich jedoch nicht auf die Haut. Symptome manifestieren sich als Modifikation des Nagels.

Pilze formen

Diese Pilzinfektion tritt in sehr seltenen Fällen auf. Der Pilz an den Beinen wird hauptsächlich bei Menschen mit HIV-Infektion beobachtet

Die Behandlung von Pilzen kann sowohl die medizinische Behandlung als auch die Anwendung von Volksheilmitteln umfassen.

Andere Symptome einer Pilzinfektion

Die ersten Symptome und die Behandlung hängen zusammen. Zum Beispiel manifestiert sich Schimmel nicht im Anfangsstadium. Wenn Sie genau hinsehen, können Sie schwache Flecken und Rillen erkennen. Mit der Entwicklung der Krankheit kann sich die Farbe der Nagelplatte ändern. Die Infektion breitet sich aus und führt zu einer teilweisen Zerstörung des Tellers und zu einem Ablösen vom Bett.

Die folgenden Symptome wurden ebenfalls festgestellt:

      

  1. Die betroffene Nagelplatte wird sehr zerbrechlich. Beim Schneiden beginnt der Nagel selbst zu brechen.

  2.   

  3. Die Entwicklung einer Pilzinfektion führt zu einer Veränderung der Struktur und Form der Platte.
  4.   

  5. Schwarze Farbe der Nagelplatte.
  6.   

  7. Eingewachsener Zehennagel.
  8.   

  9. Verschlechterung des Allgemeinzustands und Dysbiose.
  10.   

  11. Eine Beschädigung der Nägel führt zu Rissen und Verbrennungen der Haut.

Zu welchem ​​Arzt soll ich gehen

?

Jede Änderung an der Platte sollte alarmieren. Das erste, was Sie tun müssen, ist einen Arzt zu konsultieren. Ein Spezialist für die Behandlung von Pilzinfektionen ist ein Dermatologe

Bei Kontakt mit ihm werden Hautproben und keratinisierte Teile zur Untersuchung entnommen. Nach Erhalt der Ergebnisse wird eine medikamentöse Therapie verordnet.

Methoden zur Behandlung von Onychomykose

Der pharmakologische Markt ist bis heute voll von verschiedenen Mitteln, die eine gemeinsame und lokale Wirkung haben. Bei der Auswahl der Behandlung wird das Stadium der Onychomykose berücksichtigt.

Arzneimittel wirken sich nachteilig auf Pilzsporen aus und reichern sich auch im Gewebe an, wodurch die Behandlungsdauer verkürzt wird.

Im Anfangsstadium sind Lacke gegen Pilze wirksam: Batrafen, Loceryl, Mikozan.

Durch Auftragen einer Farblackschicht auf die Behandlung wird das ästhetische Erscheinungsbild verbessert.

Im fortgeschrittenen Stadium der Onychomykose ist die Einnahme von Tablettenpräparaten – Antimykotika – erforderlich. Mittel haben einige Kontraindikationen und Nebenwirkungen, es ist eine Überlegung wert. Am häufigsten: Fluconazol, Ketoconazol usw.

Salben und Cremes mit lokaler Wirkung sind weit verbreitet: Exoderil, Nizoral, Clotrimazol, Nitrofungin, Lamisil.

Wenn die Behandlung systematisch warm, dann verschwinden nach einiger Zeit die Symptome des Pilzes und die betroffenen Bereiche werden durch neues Gewebe ersetzt.

Wichtig: Sie müssen die Abwesenheit des Pilzes durch Labormethoden bestätigen. Ein negatives Ergebnis bedeutet, dass der Pilz geheilt ist.

Entfernen des Nagels

Ein Teil des Nagels kann mit Hilfe von Nogtivit einfach und schmerzfrei entfernt werden. Sein Gebrauch kann Chirurgie sogar ersetzen. Das Tool basiert auf ätherischen Ölen mit antiseptischen und antimykotischen Eigenschaften.

      

  • Dämpfen Sie Ihre Nägel mit einem Sprudelbad.
  •   

  • Mach dich mit einem Handtuch nass.
  •   

  • Versiegeln Sie den Bereich um den Nagel mit einem medizinischen Pflaster.
  •   

  • Tragen Sie das Präparat mit einer dicken Schicht auf.
  •   

  • Wickle alles ein und repariere es mit einem Pflaster.
  •   

  • Die Einwirkungszeit des Arzneimittels beträgt 3 Tage.
  •   

  • Entfernen Sie nach dem Verfallsdatum das Pflaster und dampfen Sie die Nägel aus.
  •   

  • Verwenden Sie ein Maniküre-Schulterblatt, um die erweichte Keratinschicht abzukratzen.

Der Vorgang wird durchgeführt, bis der beschädigte Nagel vollständig entfernt ist.

Behandlung mit Volksheilmitteln

Im Anfangsstadium der Krankheit sind Volksheilmittel sehr wirksam. Die häufigsten Medikamente zur Behandlung von Onychomykose:

      

  1. Schatz. Schmieren Sie die betroffenen Teller mit Honig oder verwenden Sie eine Kompresse. Der Eingriff wird täglich durchgeführt.

  2.   Soda. 1 St. in 1 Liter warmem Wasser auflösen. ein Löffel Soda. Senken Sie Ihre Hände und halten Sie sie 15 bis 20 Minuten lang.
      

  3. Zwiebel- oder Knoblauchsaft. Das Fruchtfleisch vom Gemüse kochen. Reiben Sie das Produkt vor dem Zubettgehen in die vorgedämpften Finger.

  4.   

  5. Zweimal täglich Jodlösung auftragen.
  6.   

  7. Kamillenbäder haben antiseptische Eigenschaften.
  8.   

  9. Salz und Waschmittel. Die Gliedmaßen dämpfen, mit Seife dick verteilen und mit Salz bestreuen. 30 Minuten einweichen. Bei Brennen oder Juckreiz sofort mit Wasser abspülen.

Sie können das Auftreten des Pilzes verhindern, indem Sie eine Reihe von vorbeugenden Maßnahmen anwenden. Sie bestehen darin, grundlegende Hygienevorschriften zu beachten, Schuhe und Socken aus natürlichen Inhaltsstoffen zu tragen und den Kontakt mit Handläufen an öffentlichen Orten zu verringern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.