Arzneimittel gegen Krampfadern an den Beinen

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Die Therapie von Krampfadern der unteren Extremitäten erfordert einen integrierten Ansatz.
Die Behandlung von Krampfadern in den Beinen mit Medikamenten kann als eigenständige Methode zur Bekämpfung der Pathologie oder als unterstützende Methode zur Vorbereitung auf die Operation und zur Verhinderung eines Rückfalls nach der Operation eingesetzt werden.

Arzneimittelgruppen zur Behandlung von Krampfadern

Präparate für Krampfadern der unteren Extremitäten gehören zu verschiedenen pharmakologischen Gruppen und wirken sich auf alle Teile der Pathogenese venöser Erkrankungen aus. Die Verwendung von Medikamenten gegen Varikose muss bestimmte Kriterien erfüllen, die die therapeutische Wirkung von Medikamenten gewährleisten. Dazu gehören:

      

  • pharmakologische Sicherheit von Darreichungsformen;
  •   

  • Benutzerfreundlichkeit und Bioverfügbarkeit;
  •   

  • das Einsetzen einer therapeutischen Wirkung in kurzer Zeit;
  •   

  • Verfügbarkeit von Medikamenten;
  •   

  • Linderung der wichtigsten Krankheitssymptome (Ödeme, Schweregrad und Schmerzen in den Beinen, Juckreiz, Trophie und Verstopfung);
  •   

  • Verhinderung des Fortschreitens der Krankheit;
  •   

  • Verhinderung der Entwicklung von Komplikationen der Krankheit oder ihres Rückfalls nach der Operation.

Die medikamentöse Behandlung von Krampfadern der Beine wird von folgenden Medikamentengruppen durchgeführt:

      

  • Phlebotropika – stärken die Gefäßwand, erhöhen den Tonus der Venen;
  •   

  • Disaggregationsmittel – Verhindern das Anhaften von Blutplättchen und Blutgerinnseln.
  •   

  • Antikoagulantien – senken die Blutviskosität und verbessern die Durchblutung.
  •   

  • Medikamente, die die Bewegung des Blutes entlang des Mikrogefäßsystems verbessern;
  •   

  • lokale Medikamente, die die pathologische Wirkung von trophischen Erkrankungen der Haut und der Weichteile mit Krampfadern verringern;
  •   

  • entzündungshemmende und hormonelle Medikamente zur äußerlichen Anwendung, die Gewebeschäden reduzieren.

Die Wahl eines Medikamentenkomplexes hängt vom Stadium der Erkrankung, der Häufigkeit des Prozesses, dem Vorliegen von Komplikationen und der damit verbundenen Pathologie ab.

Interne Therapie

Die komplexe Behandlung von Krampfadern beginnt konservativ mit der Ernennung von Arzneimitteln zur inneren Anwendung. Die wichtigsten russischen Arzneimittel sind in den Tabellen aufgeführt, in denen die ungefähren Kosten angegeben sind, die von der Menge der Darreichungsform in der Packung und der Konzentration der Wirkstoffe abhängen

Handelsname Wirkstoff Preis in Rubel
Troxevasin Rutosid, Troxerutin 346-649
Troxerutin Rutosid, Troxerutin 276-320
Venoruton Rutosid, Troxerutin 669-990
Fort Ginkor Rutozid, troxerutin 542-555
Antistax Extrakt aus roten Trauben 556-1830
Phlebofa Diosmin, Hesperidin 785-883
Phlebodia Diosmin, Hesperidin 347-824
Vazoket Diosmin, Hesperidin 597- 837
Detralex Diosmin, Hesperidin 589-1601
Venus Diosmin, Hesperidin 355-914
Eskuzan Rosskastanienextrakt (escin) 179-254
Venoplant Rosskastanienextrakt (escin) 389-411

Medikamente, die die Mikrozirkulation verbessern

Handelsname Wirkstoff Preis in Rubel
Bilobil Ginkgo-Blatt-Extrakt 207-530
Tanakan Ginkgoblattextrakt 524-1426
Ginos Ginkgoblattextrakt 154-171
Nicergolin Nicergolin 353
Sermion Nicergolin 493-1799
Nikotinsäure in Tabletten Nikotinsäure 20-70
Nikotinsäure in Injektionslösung Nikotinsäure 20-70
Dreifaches Pentoxifyllin 145-551
Pentoxifyllin Pentoxifyllin 34 -104
Wasonit Pentoxifyllin 392
Handelsname Wirkstoff Preis in Rubel
Aspirin, Thrombopol Acetylsalicylsäure 130
Thrombo ACC Acetylsalicylsäure 38-149
Thrombopol Acetylsalicylsäure 36-51
Curantyl Dipyridamol 345-615
Dipyridamol > Dipyridamol 439-615

>

Handelsname Wirkstoff Preis in Rubel
Heparin-Natrium in Injektion zur Injektion Heparin-Natrium 419-562
Warfarin Warfarin 70-100
Warfarex Warfarin 114-201 </td
Sincumar Acenocumarol 521
Fraxiparin > Natriumnadroparin 2129-4100
Clexan Enoxaparin-Natrium 781-4605
Anfiber Enoxaparin-Natrium 1770-5162
EnikSumme Enoxaparin-Natrium 1580-3358

Nur ein Arzt kann Medikamente zur inneren Anwendung verschreiben. Die Verwendung von Antikoagulanzien und Thrombozytenaggregationshemmern ohne Kontrolle ist mit der Entwicklung schwerwiegender Nebenwirkungen, einschließlich Blutungen, behaftet

Zusätzlich zu den aufgeführten pharmakologischen Wirkstoffgruppen werden andere Medikamente zur Behandlung von Krampfadern eingesetzt. Bei schweren Ödemen können Diuretika verschrieben werden, bei Thrombophlebitis – entzündungshemmend, unter Zusatz von bakteriell pathogener Flora – antibakterieller Wirkstoffe

Bewertung der effektivsten Pillen gegen Krampfadern

Bewährt und wirksam bei der Behandlung der folgenden Medikamente gegen Krampfadern in den Beinen, wie:

Jedes Medikament hat eine spezifische pharmakologische Wirkung und Merkmale der klinischen Anwendung.

Phlebodia 600 bezieht sich auf Angioprotektoren – Medikamente, die dazu beitragen, die Venenwand zu stärken, ihre Dehnbarkeit zu verringern und den Gefäßtonus zu erhöhen. Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Bioflavanoiddiosmin. Das Arzneimittel ist in Tablettenform erhältlich.

Phlebodia hat ein praktisches Dosierungsschema: 1 Tablette morgens. Die Therapiedauer beträgt mindestens 2 Monate. Das Medikament ist gut verträglich und verursacht selten Nebenwirkungen wie dyspeptische Symptome und Kopfschmerzen. Eine Phlebodie ist bei Schwangeren, Stillenden und Kindern sowie bei Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen der Darreichungsform nicht zulässig.

Phlebotonic, das nachweislich bei der Behandlung der chronischen Veneninsuffizienz wirkt. Die Zusammensetzung der Tabletten umfasst eine Kombination aus Diosmin und Hesperidin, die venoprotektiv und tonisierend wirken

Nehmen Sie Detralex 1 Tablette mittags und abends zu den Mahlzeiten ein. Die Therapiedauer richtet sich nach dem individuellen Krankheitsverlauf und kann 1 Jahr betragen. Begrenzte Verwendung des Arzneimittels in der Pflege und bei Menschen mit individueller Arzneimittelunverträglichkeit.

Phlebotonisches Präparat, das Thiamin und Escin enthält und aus dem Extrakt von Früchten und Samen von Rosskastanien gewonnen wird. Das Arzneimittel ist in Form einer Lösung und Tabletten erhältlich. Die Freigabe erfolgt ohne ärztliche Verschreibung.

Die Behandlungsdauer mit Eskuzan beträgt durchschnittlich 3 Monate und kann nach Ermessen des behandelnden Arztes verlängert werden. Die Lösung wird 3-mal täglich vor den Mahlzeiten in 12-13 Tropfen mit Wasser oder 1-2 Tabletten verdünnt eingenommen. Das Medikament ist gut verträglich, in seltenen Fällen sind Dyspepsie und allergische Reaktionen möglich. Eskuzan ist nur bei Überempfindlichkeit kontraindiziert.

Ginkor Fort

Das Medikament ist eine Kombination aus Ginkgo Biloba-Blattextrakt, Troxerutin und Heptaminol. Aufgrund seiner Zusammensetzung verbessert das Medikament den venösen Ausfluss und die Mikrozirkulation im Gewebe und hilft, die wichtigsten Symptome zu lindernVolumen von Krampfadern der unteren Extremitäten. Ginkor Fort wird in Kapseln hergestellt, die 1 St. einnehmen. dreimal täglich mit Essen für einen Monat.

Das Medikament ist bei Patienten mit Hyperthyreose begrenzt, die MAO-Hemmer (Antidepressiva) einnehmen, stillen oder schwanger sind. Nebenwirkungen von Ginkor Fort (Dyspepsie, Allergie), wenn sie in der Dosierung beobachtet werden, sind äußerst selten

Die Zubereitung basiert auf einem Trockenextrakt aus roten Weinblättern. Der phlebotonische Effekt basiert auf dem Gehalt an Quercetin Flavanoid. Antistax wird in Gelatinekapseln hergestellt.

Das Medikament wird am Morgen für 2 Kapseln für 3 Monate eingenommen. Der Behandlungsverlauf kann nach einer kurzen Pause wiederholt werden. Nicht erlaubt Antistax bei der Behandlung von Krampfadern bei Schwangeren, Kindern und Stillenden, mit Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels. Nebenwirkungen bei der Einnahme der Kapseln sind selten und äußern sich in einem allergischen Ausschlag und Magenbeschwerden.

Lokale Heilmittel gegen Krampfadern

Salben, Gele, Cremes, die sich positiv auf die venösen Gefäße auswirken, werden häufig bei der Behandlung von Krampfadern eingesetzt. Ihr Zweck in jedem Stadium der Entwicklung der Krankheit ist gerechtfertigt. In der Tabelle sind verschiedene Arzneimittel gegen Varikose zur äußerlichen Anwendung aufgeführt.

Phlebotonika und Venoprotektoren

Heparin-haltige topische Zubereitungen

Handelsname Wirkstoff Preis in Rubel
Troxevasin Rutosid, Troxerutin 128-237
Troxerutin Rutosid, Troxerutin 25-90
Venoruton Rutosid, Troxerutin 375
Troxevenol Rutosid, Troxerutin 103
Antistax > Extrakt aus roten Trauben 750-800
Venitan Rosskastanienextrakt (escin) 179 -254
Reparil Rosskastanienextrakt (Escin) 151-179
Handelsname Wirkstoff Preis in Rubel
Heparin-Salbe Heparin-Natrium 50-80
Lyoton Heparin-Natrium 300-870 Lavenum 300-400
Thrombogel Natriumheparin 80-100
Thrombus Heparin-Natrium 200-300
Hepatrombin Kombinationspräparate 142-300
Dolobene Kombinationspräparate 237-340
Trombless plus Kombinationspräparat s 300-415
Venolife Kombinationsprodukte 220-615
Troxevasin Neo Kombinationspräparate 280-300

>

Handelsname Wirkstoff Preis in Rubel
Indomethacin-Salbe, Gel Indomethacin 33-77
Indovazin > Indomethacin 245-277
Troximethacin Indomethacin 240
Ibuprofen-Gel Ibuprofen 80-100
Lang Ibuprofen 90-260
Voltaren Emulgel Diclofenac 240-460
Diklak Lipogel Diclofenac 100-130
Diklovit Diclofenac-Salbe 80-110
Diclofenac-Salbe Diclofenac 50-80

Tissue Nutrition Enhancer

Handelsname Preis in Rubel
Dexanpanthenol 100-135
Panthenol 140-350
Bepanten 270-650
Solcoseryl 160-360
Vishnevsky Liniment (Vishnevsky-Salbe) 30-35
Methyluracil-Salbe 40-74
Stellanin 420
Handelsname Preis in Rubel
Prednisolon-Salbe 10-15
Afloderm 360-525
Elokom 480-1284
Advantan 460-557
Dermoveit 430-490

Die konservative Behandlung von Krampfadern umfasst die kombinierte Anwendung äußerer Darreichungsformen. In Abwesenheit von Entzündungen und trophischen Störungen in den Weichteilen basiert die Behandlung von erweiterten Venen auf der Verwendung von Heparin-haltigen Salben und lokalen Phlebotonika. Bei Ernährungsstörungen des Gewebes, entzündlichen Veränderungen, starkem Juckreiz wird die Hauptbehandlung durch die Anwendung von entzündungshemmenden, hormonellen Salben und Regenerationsmitteln ergänzt

Bewertung der wirksamsten Salben für Krampfadern der Füße


Die Verwendung externer Wirkstoffe zur Behandlung und Vorbeugung ist ein wichtiger Bestandteil eines integrierten Ansatzes zur Beseitigung von Krampfadern. Das Folgende ist eine kurze Beschreibung der wirksamsten und beliebtesten topischen Arzneimittel gegen Varikose.

Troxevasin

Troxevasin gehört zu der Gruppe der Venotonika, die auf dem Wirkstoff – Troxerutin – basierenWenn es von der Oberfläche der Haut absorbiert wird, beeinflusst es vorteilhaft den Tonus des Gefäßes, den Zustand seiner Wand und das umgebende Gewebe. Das Medikament ist in Form eines transparenten Gels mit einer gelblichen Tönung erhältlich

Troxevasin wird äußerlich angewendet, zu diesem Zweck wird das Gel täglich morgens und abends in einer dünnen Schicht mit leichten Reibbewegungen angewendet. Es ist möglich, das Medikament unter Kompressionswäsche zu verwenden, nachdem es vollständig absorbiert ist. Die Verwendungsdauer wird durch das Vorliegen von Symptomen einer venösen Insuffizienz bestimmt

Die Basis des Anti-Varikose-Gels ist Natriumheparin, das sich auf Antikoagulanzien bezieht. Lyoton verhindert die Bildung von Blutgerinnseln, fördert die Resorption von kleinen Blutgerinnseln, Hämatomen

Ein transparentes Gel wird mit einer dünnen Schicht auf die betroffenen Bereiche aufgetragen und drückt 3-10 cm des Produkts aus dem Röhrchen. Lioton ist im Falle einer individuellen Unverträglichkeit gegenüber Heparin und anderen Bestandteilen des Arzneimittels kontraindiziert. Nebenwirkungen in Form einer allergischen Reaktion sind äußerst selten.

Bei chronischer Insuffizienz der Venen der unteren Extremitäten reduziert Venoruton die Schwere von Ödemen, Schmerzen, trophischen Störungen und Anfällen. Rutosid ist in seiner Zusammensetzung ein Derivat von Rutin, einem Bioflavanoid mit venotonischer und entzündungshemmender Wirkung

Venoruton Gel wird 2-mal täglich von außen aufgetragen, möglicherweise durch elastische Kompression. Aufgrund von Nebenwirkungen können allergische Hautausschläge auftreten. Das Medikament ist bei Überempfindlichkeit gegen Rutoside und im ersten Trimester der Schwangerschaft kontraindiziert

Das Antistax-Kühlgel enthält einen Extrakt aus roten Weinblättern mit phlebotonischer Wirkung.

Um die beste Wirkung des Arzneimittels zu erzielen, wird die gleichzeitige Anwendung von Antistax-Kapseln empfohlen.

Sie können ein Medikament ohne Rezept in einer Apotheke kaufen. Es wird empfohlen, das Gel in einer dünnen Schicht aufzutragen und die Bewegungen von unten nach oben zu massieren. Sie können Antistax nicht bei schwangeren und stillenden Kindern sowie bei Personen mit Unverträglichkeit gegenüber Bestandteilen anwenden.

Hepatrombin

Ein Kombinationsmittel, das ein Antikoagulans enthält – Heparin, entzündungshemmendes Allantoin und Dexapanthenol-Reparaturmittel, die zur Wiederherstellung geschädigter Gewebe beitragen. Hepatrombin ist in Form von Salbe und Gel erhältlich

In Form eines Gels und einer Salbe mit Krampfadern wird Hepatrombin mit leichten Massagebewegungen von unten nach oben aufgetragen. Bei einer Thrombophlebitis wird die Salbe in Form von Verbänden verwendet. Die Behandlung dauert mindestens 1 Monat. Das Medikament ist kontraindiziert für schwangere Frauen, die unter Verletzung der Integrität der Haut eitrige Hautläsionen mit individueller Empfindlichkeit stillen.

Bei der Wahl der medikamentösen Behandlung von Krampfadern an den Beinen ist es wichtig, die ärztliche Verschreibung zu berücksichtigen. Dies macht die Behandlung nicht nur effektiv, sondern auch sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.