Backpulver aus Nagelpilz

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Laut epidemiologischen Studien hat in Russland jeder fünfte Erwachsene einen Nagelpilz. Backpulver gilt als wirksames Volksheilmittel gegen Zehennagelpilz – es hilft bei der Behandlung von Pilzinfektionen und beseitigt es an Füßen und Händen.

Soda gegen Zehennagelpilz

Die Mykose der Nägel ist eine Infektionskrankheit, die durch parasitäre Pilze verursacht wird. Die ersten Symptome einer Mykose sind eine Verfärbung der Nagelplatte, später tritt eine fast vollständige Zerstörung des Nagels auf

Die positive Wirkung von Natriumbicarbonat auf Pilzkrankheiten wird durch die Bildung eines alkalischen Milieus verursacht, in dem sich parasitäre Pilze nicht vermehren und absterben können. Sodaprodukte trocknen die entzündeten Bereiche und beseitigen den unangenehmen Geruch, der durch das Wachstum von Bakterien verursacht wird. Solche “Medikamente” sind zu Hause einfach zuzubereiten. Sie benötigen lediglich Backpulver, Wasser und mehrere zusätzliche Komponenten.

      

  • In 3 Litern heißem Wasser 1 TL verdünnen. Backpulver. Für einen besseren Effekt können Sie die gleiche Menge Meersalz hinzufügen.

  •   

  • Lassen Sie die Füße 5-7 Minuten in der Lösung und tragen Sie dann Zitronensaft auf die betroffene Stelle auf. Halten Sie es bis es vollständig trocken ist.

  •   

  • Wiederholen Sie den Vorgang 1-2 Monate lang 3-4 mal täglich, bis die Krankheitssymptome vollständig verschwunden sind.

Lesen Sie einen Artikel über die Behandlung von Nagelpilz mit Wasserstoffperoxid nach der Neumyvakin-Methode.

Sie können dieses Rezept für Hautpilz verwenden:

      

  • Mischen Sie 1 TL. Soda mit Wasser. Fügen Sie es nach und nach hinzu, um eine dichte, homogene Masse zu erhalten.

  •   

  • Tragen Sie die Paste auf die wunde Stelle auf und verteilen Sie sie gleichmäßig auf dem betroffenen Bereich. Vergessen Sie nicht, den Hautbereich um den betroffenen Bereich herum zu behandeln.

  •   

  • Dann 1-2 Tropfen Zitronensaft auftropfen lassen – es kommt zu einer chemischen Reaktion, bei der Sie ein leichtes Brennen verspüren.
  •   

  • Die Paste muss 5 Minuten aufbewahrt werden, dann mit viel Wasser abspülen und die Beine gründlich trocknen.

Soda “Therapie” hilft gut gegen den Pilz der Zehennägel, sowohl als eigenständiges Werkzeug als auch als zusätzliche Maßnahme für die medizinische Behandlung. In fortgeschrittenen Stadien muss vor der Anwendung ein Arzt konsultiert werden – möglicherweise verschreibt er Medikamente.

Wir empfehlen auch die Verwendung von Soda-Rezepten, um unangenehme Fußgerüche zu beseitigen.

Apfelessig und Soda gegen Nagelpilz

Wenn die Krankheit durch Pilze der Gattung Candida verursacht wird, kann sie mit geheilt werdenund Bäder mit Apfelessig und Soda:

      

  • Nehmen Sie ein großes Becken und gießen Sie 3 bis 3,5 Liter heißes Wasser hinein.
  •   

  • 3 EL einfüllen. l Backpulver, dann gießen Sie ein Glas Apfelessig.
  •   

  • Zur Behandlung von Fußpilzen in die Fußlösung eintauchen und 25-30 Minuten einwirken lassen.
  •   

  • Wischen Sie sich nach dem Eingriff die Füße sorgfältig ab und ziehen Sie Baumwollsocken an.

In Kombination mit Soda erzeugt Apfelessig eine stark alkalische Umgebung, die Candida-Pilzen schadet. Diese Methode kann nicht nur gegen Nagelpilz angewendet werden, sondern auch zur Behandlung von Pilzinfektionen an den Händen

Fußbad mit einem Pilz

Eine Sodalösung mit normaler Waschseife hat eine gute erweichende und heilende Wirkung auf den Pilz. Um ein Seifen-Soda-Bad zuzubereiten, benötigen Sie:

      

  • 15 gr. Waschmittel auf einer groben Reibe gerieben und 30 gr. Backpulver. Sie können die Seife einfach abschneiden, sie löst sich dann jedoch länger in Wasser auf.

  •   

  • Mischen Sie die Zutaten in 3 l. warmes Wasser, dessen Temperatur 37 Grad nicht überschreitet. Warten Sie, bis sich die Zutaten vollständig aufgelöst haben, und lassen Sie Ihre Füße in die Badewanne sinken.

  •   

  • Es ist notwendig, die Beine 10-15 Minuten lang anzuheben. Danach beginnen die betroffenen Nägel sich zu lösen. Bei Fußpilzen ist es notwendig, die exfolierten Bereiche abzuschneiden, da sich unter ihnen parasitäre Pilze aktiv ausbreiten
      

  • Um die weitere Entwicklung der Onychomykose zu verhindern, wird die Schnittstelle mit Jod oder Peroxid behandelt.

Solche Fußbäder mit Soda werden alle 2-3 Tage einmal verwendet, bis der Pilz vollständig verschwindet Krankheiten.

Weitere Informationen zu Soda-Bädern für Beine haben wir im Artikel anhand von Referenzen untersucht.

In den ersten Stadien einer Pilzerkrankung sind Jodbäder und therapeutische Kompressen ein gutes Mittel. Jod desinfiziert, wirkt antimikrobiell und zerstört die meisten pathogenen Pilze und Mikroorganismen. Zur Herstellung einer Sodalösung benötigen Sie:

      

  • Gießen Sie 2,5 Liter heißes Wasser in einen großen Behälter und geben Sie 1 Esslöffel in die Lösung. Soda und ebenso viel Jod. Wenn Sie Teebaumöl zur Hand haben, können Sie der Lösung 4-6 Tropfen hinzufügen – dies hilft, die Haut zu erweichen.

  •   

  • Wärmen Sie die Beine 10 Minuten lang in Flüssigkeit auf und schneiden Sie dann die exfolierten Bereiche vorsichtig ab. Behandeln Sie diese Bereiche nach Abschluss des Vorgangs mit Wasserstoffperoxid.

  •   

  • Tragen Sie nach dem Bad eine Kompresse mit antibakterieller Salbe auf jeden Nagel auf.
  •   

  • Während der Behandlung von Fußpilzen wird der Eingriff 3-mal pro Woche durchgeführt. Nach dem Ende des Kurses wird empfohlen, ihn alle 2-3 Wochen zu präventiven Zwecken zu wiederholen.

Seien Sie nicht beunruhigt, wenn gesunde Nägel plötzlich gelb werden – dies ist eine Reaktion auf Jod. Nach Abschluss des Behandlungszyklus kehrt die normale Farbe allmählich zu den Nägeln zurück.

Behandlung von Nagelpilz mit Soda und Salz

Soda-Salz-Mischung hat sich auch im Kampf gegen Nagelpilz bewährt.

      

  • Bereiten Sie zunächst einen Sud von 2 Litern vor. heißes Wasser und 30 gr. Kamille, 30 gr. Eichenrinde und 30 gr. Nachfolge. Alle Kräuter sind in jeder Apotheke erhältlich. Die Brühe 20-30 Minuten ziehen lassen.

  •   

  • Dann werden 3 Esslöffel zu der leicht abgekühlten Lösung gegeben. Meersalz und 3 Esslöffel Soda. Die Komponenten werden bis zur vollständigen Auflösung gemischt, wonach die fertige Lösung filtriert und in eine Schüssel abgelassen werden muss
      

  • Das Bad zur Behandlung dauert 20-25 Minuten. Wenn sich der erkrankte Nagel abzulösen beginnt, muss er abgeschnitten und der Teil des Schnitts mit Wasserstoffperoxid oder Jod behandelt werden

Backpulver in Kombination mit Salz und einer Abkochung von Heilkräutern desinfiziert, tötet den Pilz und stellt den normalen Zustand wieder her Zustand der Haut.

Victoria, 32 Jahre alt, Nowosibirsk.
Nagelpilz nach dem Saunabesuch. Ein Dermatologe riet zu einer speziellen Salbe, aber sie half nicht. Ich las die Kritiken und beschloss, den Pilz selbst loszuwerden. Ich benutzte ein Bad mit Jod und Teebaumöl, nach mehreren Anwendungen verschwand der Pilz fast und die Haut an den Fersen wurde weich und zart. Ich rate jedem dieses Tool – billig, einfach und der Effekt ist erstaunlich.

Ivan, 27 Jahre alt, Samara.
Von einer Geschäftsreise habe ich ein „Geschenk“ mitgebracht – einen schrecklichen Pilz. In Kombination mit einem unangenehmen Geruch und ständigem Juckreiz waren die Empfindungen einfach schrecklich. Ich habe versucht, mit Lamisil und anderen antimykotischen Salben zu kämpfen, aber es gab keinen besonderen Nutzen. Er begann die Behandlung mit einer Lösung aus Backpulver und Essig. Anfangs gab es viele unangenehme Empfindungen, aber die betroffenen Nägel begannen allmählich abzublättern und der unangenehme Geruch verschwand fast. Ich habe bereits 6 Eingriffe durchgeführt und möchte für einen weiteren Monat behandelt werden.

Anton, 65 Jahre alt, Moskau.
Ich nehme seit langer Zeit Soda nach der Methode von Professor Neumyvakin. Kürzlich habe ich erfahren, dass es auch bei Nagelpilz hilft, und da ich viel Zeit auf meinen Füßen verbringe, habe ich mich entschlossen, Soda-Bäder als Prophylaxe zu probieren. Es gibt keine unangenehmen Empfindungen, das einzige, was die Haut stark trocknet, ist, dass Soda. Ich persönlich verwende nach dem Bad eine feuchtigkeitsspendende Fußcreme.

Im Video Alexander Zakurdaev über die Behandlung von Nagelpilz mit Peroxid und Soda.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.