Behandlung von Mykosen und Onychomykosen

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Fuß- und Nagelmykosen, Laserbehandlung von Onychomykose

Onychomykose ist eine Pilzkrankheit der Füße und Nägel. Am häufigsten sind die unteren Extremitäten von Onychomykose betroffen – Füße und Zehennägel, aber auch Handflächen und Fingernägel. In diesem Fall ist die Behandlung der Nagelmykose an den Händen in der Regel länger und schwieriger

Die Mykoseklinik (das klinische Bild der Fuß- und Nagelmykose) ist normalerweise recht ausgeprägt, aber häufig genug wenden sich Patienten mit fortgeschrittener Erkrankung an den Fachpodologen. Der Grund dafür liegt in der Tatsache, dass Onychomykose zunächst keine nennenswerten Beschwerden hervorruft und beim Patienten den falschen Eindruck erweckt, dass es mit lokalen Arzneimitteln leicht ist, sie allein zu heilen. Leider ist dies nicht der Fall. Bei den ersten Anzeichen einer Onychomykose sollten Sie sich an die Klinik wenden, um eine professionelle Behandlung der Mykose der Nägel und Füße zu erhalten.

Behandlung der Mykose von Nägeln und Füßen

Die Selbstbehandlung von Mykosen ist inakzeptabel, unabhängig von der Werbung für verschiedene “wundersame” Behauptungen Heilmittel für die häusliche Behandlung von Nagelpilz. Die Onychomykose kann sich schnell ausbreiten, ist ansteckend und bei unsachgemäßer Behandlung leidet nicht nur der Patient selbst, sondern auch seine Angehörigen. Mit Hilfe moderner Methoden sind Mykosen jedoch in einer medizinischen Einrichtung und unter Aufsicht eines Podologen recht einfach zu behandeln.

Laserbehandlung von Nagel-Onychomykose

Eine der wichtigsten Errungenschaften der letzten Jahre bei der Behandlung von Nagel- und Fußmykosen ist die Behandlung der Onychomykose mit einem Laser. Wenn bei dem Patienten nach den Ergebnissen von Untersuchungen und Laboruntersuchungen (Scraping) eine Onychomykose diagnostiziert wird, kann die Deutsche Medizintechnik-Klinik heute das wirksamste Behandlungsschema für diese Krankheit anbieten, bei dem Medikamente und Physiotherapie kombiniert werden, um das Ergebnis schnell und zuverlässig zu erzielen.

GMTCLINIC verwendet als Physiotherapie die PACT MED-Technik (Photo-Aktivierte ChemoTherapie – Photodynamic Antimicrobial Therapy). Diese Technik zur Behandlung der Onychomykose der Nägel an Beinen und Armen wurde in Deutschland von Hahn Medical in Zusammenarbeit mit dem Institut für Mikrobiologie der Universität Tübingen entwickelt. Innovative Technologie basiert auf der selektiven Zerstörung von Pilzzellen durch den Laser, wobei das umliegende gesunde Gewebe intakt bleibt.

Prinzip der Laserbehandlung von Nagelpilz

Die Lasernagelbehandlung des Pilzes besteht aus mehreren aufeinanderfolgenden Behandlungen Stufen:

      

  1. Eine moderne medizinische Pediküre Maschine IONTO Waterspray 2000 bietet professionelleTotales Abstreifen der Nagelplatte, Entfernen des betroffenen Gewebes bei maximaler Erhaltung eines gesunden Nagels.
  2.   

  3. Der Behandlungsbereich ist mit einem speziellen Gel bedeckt. Das patentierte Gel des PACT MED-Systems enthält ein Pigment, das nur Pilzzellmembranen selektiv anfärbt. Infolgedessen werden diese Zellen “markiert” und zu Zielen für Laserstrahlung
      

  4. Gefärbte Zellen werden mit einem Laserstrahl entfernt, während das umliegende Gewebe intakt bleibt! Die Bestrahlung wird durchgeführt, bis sich das Gel vollständig verfärbt hat. Auf diese Weise kann der Podologe die vollständige Entfernung aller Pilzzellen visuell kontrollieren. In diesem Fall dringt der Laser in die gesamte Tiefe der betroffenen Haut und Nagelplatte ein.

  5.   

  6. Nach Abschluss der Laserbehandlung des Nagelpilzes werden die Gelreste entfernt und ein spezielles Pflegeprodukt aufgetragen.

Das gesamte Verfahren zur Laserbehandlung der Nagel-Onychomykose dauert etwa eine halbe Stunde, ist empfindungsfreundlich und praktisch kontraindikationsfrei, da die Bestrahlung keine Auswirkungen auf das gesunde Gewebe hat und das Gel nicht in das Blut eindringt.

ACHTUNG: Alle podologischen Eingriffe in der GMTCLINIC werden an zertifizierten Geräten von hochqualifizierten Spezialisten durchgeführt. Desinfektions- und Sterilisationsstandards garantieren vollständige Patientensicherheit!

Ergebnisse der Laserbehandlung der Onychomykose von Nägeln an Beinen und Armen

Drei wöchentliche Eingriffe reichen oft aus, um den Nagelpilz mit einem Laser vollständig zu heilen. In Situationen mit fortgeschrittener oder komplizierter Erkrankung können sie bis zu 6 bis 8 erforderlich sein. Selbst in diesen Fällen ist die Wirksamkeit und Sicherheit dieser Methode im Vergleich zu anderen (medikamentösen systemischen und lokalen Methoden zur Behandlung von Onychomykose) jedoch so hoch wie möglich

Für ein garantiertes Ergebnis – eine vollständige Genesung ohne das Risiko eines Rückfalls kann der Podologe eine zusätzliche medikamentöse Behandlung für die Onychomykose der Zehennägel verschreiben, die Laserbehandlung des Nagelpilzes bleibt jedoch die Hauptmethode. Auf diese Weise können Sie Onychomykosen ohne schwerwiegende Arzneimittelwirkungen auf den Körper heilen, ohne die dies vor Einführung der PACT-Technik nicht möglich war.

Nach der Behandlung des Nagelpilzes mit einem Laser führt der spezialisierte Podologe eine ästhetische und vorbeugende Behandlung der Füße durch, schreibt eine spezielle vorbeugende Pflege und eine regelmäßige Überwachung vor (alle 2 Monate während des Jahres nach der Behandlung).

Prävention eines erneuten Auftretens von Onychomykose

Der Fachpodologe der Deutschen Medizintechnik-Klinik wird ein Behandlungsprogramm für die Onychomykose empfehlen zuverlässige und bewährte häusliche Pflegeprodukte, katEinige helfen, einen möglichen Rückfall der Krankheit zu vermeiden. Diese Medikamente umfassen drei Arten von Medikamenten:

      

  1. Prophylaktische Antimykotika (Antimykotika) werden vom Podologen verschrieben. Am häufigsten handelt es sich dabei um Medikamente mit Harnstoff, eines der wirksamsten europäischen Mittel dieser Gruppe ist das Medikament UREA 40.
  2.   

  3. Immunmodulierende Desinfektionspflegeprodukte, zum Beispiel auf Basis von Teebaumöl.
  4.   

  5. Spezialpräparate für das schnelle Wachstum einer gesunden Nagelplatte, die eine Vermehrung von Bakterien und Pilzen verhindern. Zum Beispiel ist Onykoleine ein Konzentrat für empfindliche Nägel von Monaco.

Eine wichtige Ergänzung sind saubere Schuhe!

Da eine wiederholte Selbstinfektion bei der Behandlung der Onychomykose eine große Gefahr darstellt, sieht die Deutsche Medizintechnik-Klinik vor, Patientenschuhe mit dem KLENZ-System zu desinfizieren garantiert die vollständige Zerstörung von Pilzsporen und verschiedenen schädlichen Mikroorganismen. Die Schuhe sind mit Ozon und Silberionen sterilisiert, wodurch Schäden

vollständig ausgeschlossen werden

Melden Sie sich für eine Konsultation in der GMTCLINIC-Abteilung für Podologie an, und das Problem der Onychomykose wird schnell, effizient, anonym und mit maximalem Komfort für Sie gelöst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.