Birkenteer aus Zehennägeln

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

WICHTIG! Um einen Artikel mit einem Lesezeichen zu versehen, drücken Sie: STRG + D

Stellen Sie einem Arzt eine Frage und erhalten Sie eine KOSTENLOSE ANTWORT. Sie können ein spezielles Formular auf UNSERER WEBSITE unter diesem Link >>>

ausfüllen

Wie man Nagelpilz mit Birkenteer loswird

Im Gegensatz zu anderen Infektionskrankheiten ist Nagelpilz am häufigsten und schwer zu behandeln. Menschen mit dieser Krankheit probieren seit mehreren Jahren verschiedene Heilungsmethoden aus. In dieser Hinsicht erwies es sich für viele als wirksamer Birkenteer aus dem Pilz der Zehennägel. Sie können es zu einem erschwinglichen Preis in einem Kosmetikgeschäft oder einer Apotheke kaufen. Das ist völlig natürlich.

Nützliche Eigenschaften von Teer

Dieses Produkt ist ein grün-blaues Produkt auf Ölbasis, das aus dem Birkenmassiv und seinen Verarbeitungsabfällen gewonnen wird. Es ist schlecht wasserlöslich, es kann jedoch auch eine Alkali- oder Alkohollösung hergestellt werden. Es besteht aus:

Sie lassen keine Entzündungen zu, sind gute Antiseptika und Desinfektionsmittel. Tar ist ein Lieblingswerkzeug von Spezialisten, das verwendet wird als:

      

  • ein Antiseptikum, das schädliche Mikroorganismen unterdrückt und beschädigte Herde reinigt;
  •   

  • eine Substanz, die die Durchblutung anregt und die Geweberegeneration anregt, was zu einer Punktreizung führt;
  •   

  • Peeling entzündungshemmend;
  •   

  • Arzneimittel, die sogar Furunkulose und Ekzeme beseitigen können.

Wichtig! Um Teer der gewünschten Konsistenz und Zusammensetzung zu erhalten, ist es notwendig, gute Rohstoffe zu wählen, die das Alter der Birke berücksichtigen. Die beste Option ist ein 12 Jahre alter Baum, aus dem vom späten Frühjahr bis zum Frühsommer Material entnommen wurde.

Behandlung eines Fußpilzes mit Teer

Im Anfangsstadium der Krankheit kann ein Spezialist die Verwendung dieses Tools empfehlen, da es wirksam ist und keine Gesundheitsschäden verursacht. Viele Wiederherstellungsmethoden wurden von Patienten besonders geliebt.

Seife auf Teerbasis

Es enthält natürliche Bestandteile, Glycerin, Duftstoffe von Chemikalien und zusätzliche Bestandteile. Selbstkochen hilft, ihre Verwendung zu vermeiden. Für ihn brauchst du:

      

  • ein Stück Babyseife kaufen;
  •   

  • reibe es und gib es in einen Behälter mit 100 g Wasser.
  •   

  • in ein Wasserbad stellen und unter Rühren zur Gleichmäßigkeit bringen;
  •   

  • gießen zwei Esslöffel. l Öle (Aprikose oder Sanddorn);
  •   

  • Nach dem Abkühlen der Mischung 1 EL zugeben. l teer;
  •   

  • Gießen Sie die Seife in die Formen und warten Sie, bis sie sich verfestigt hat.

Nun müssen Sie über die Anwendung des vorbereiteten Produkts nachdenken.

      

  • Es kann in einem Becken mit der Zugabe von 1 EL ausgewaschen werden. Backpulver, und waschen Sie die beschädigten Stellen, reiben Sie die Zusammensetzung in den Bereich des Nagels und der Nagelhaut. Führen Sie die Prozedur ausaber täglich bis das problem behoben ist. Dämpfen Sie Ihre Beine und wischen Sie sie trocken, um die Schuppen zu entfernen.

  •   

  • Tragen Sie Schaumseife auf beschädigte Nägel auf und wickeln Sie sie mit Gaze ein. Diese Methode eignet sich gut für die Nacht, und am Morgen müssen Sie Ihre Beine spreizen und mit warmem Wasser abspülen. Die Behandlung auf diese Weise zeigt das Ergebnis nach zwei Wochen.

Andere Volksrezepte

Die Behandlung von Nagelpilz mit Birkenteer ist beim Auftragen von Salben und Gelen, die diese Komponente enthalten, wirksam. Sie ziehen jedoch nicht sehr gut ein und verschmutzen Kleidung und Schuhe. Ihre Anwendung ist jedoch wirksam und wird wie folgt verwendet:

      

  • Die Füße werden 15 Minuten lang in einem warmen Bad gedämpft, dem zuvor Waschmittel zugesetzt wurde.
  •   

  • keratinisierte Hautpartien werden mit einem Waschlappen oder einem rohen Bimsstein entfernt.
  •   

  • beschädigte Bereiche der Nägel werden auf das maximale Maß geschnitten, es ist jedoch erforderlich, eine Beschädigung der Walze zu vermeiden.
  •   

  • Ihre Füße sind mit einem Handtuch trocken;
  •   

  • Eine Salbe, die Birkenteer enthält, wird mit einem Tupfer oder Wattestäbchen aufgetragen.
  •   

  • 1,5 Stunden warten auf die Wirkung des Arzneimittels.
  •   

  • Ziehen Sie warme Baumwollsocken an.

Der Vorgang sollte alle 2-3 Tage wiederholt werden. Die folgenden Maßnahmen tragen zur Verbesserung der Salbenqualität bei:

      

  • Fügen Sie Rizinusbutter (oder rohes Eiweiß) hinzu, um ein Übertrocknen zu vermeiden.
  •   

  • Fett oder eine andere Fettgrundlage verbessert die Absorption und Wärme.
  •   

  • mit Schwefel mischen, Alkohol zugeben.

Zur Vorbereitung der Schwefelmaske benötigen Sie:

      

  • mische die Fettbasis (geschmolzenes Schmalz), Schwefelpulver und Teer in einem Verhältnis von 10: 2: 3;
  •   

  • Dampf die Mischung unter Rühren, bis eine homogene Konsistenz;
  •   

  • Reinigen Sie Ihre Nägel.
  •   

  • Wende Komprimierungen an, die mit einem Patch behoben wurden.
  •   

  • Lassen Sie das Produkt über Nacht stehen.

Um einen Alkoholbrei zuzubereiten, benötigen Sie:

      

  • mische 70 ml Alkohol mit Glycerin und Teer (in gleichen Anteilen);
  •   

  • Geben Sie die Komposition in einen dunklen Glasbehälter.
  •   

  • Wischen Sie Ihre Nägel ein bis zwei Mal am Tag ab, bis Sie sich vollständig erholt haben.

Mögliche Gegenanzeigen

Trotz der Natürlichkeit hat das Produkt Nebenwirkungen:

In all diesen Fällen muss die Verwendung des Produkts eingestellt werden.

Achtung! Verwenden Sie Birkenteer nicht für längere Zeit gegen Nagelpilz.

Bevor Sie Teer verwenden, müssen Sie eine kleine Menge davon auf die Hand auftragen und 5-10 Minuten halten. Während dieser Zeit sind alle möglichen negativen Manifestationen bekannt. Schwangere und stillende Frauen sollten ausgeschlossen werden.

Für die Behandlung der Krankheit bietet die Medizin eine große Anzahl verschiedener Medikamente an. In der Anfangsphase reicht es aus, Volksmedien zu verwendendiejenigen, die effektiv und sicher sind. Es ist wichtig, den Wiederherstellungsprozess so früh wie möglich zu beginnen, da in Zukunft möglicherweise ernstere Arzneimittel mit Nebenwirkungen eingenommen werden müssen.

Wie kann Birkenteer aus Nagelpilz verwendet werden?

Aus einer Vielzahl von Anwendungen hat sich Birkenteer aus Nagelpilz als wirksam erwiesen. Neben der Heilung von Pilzinfektionen wird es auch bei anderen Hautkrankheiten eingesetzt: Dermatitis, Krätze, Hautausschläge verschiedener Art. Birkenhaine schmücken nicht nur unser Leben, sondern liefern auch natürliche Heilrohstoffe. In der Birke hat jeder Teil davon – Knospen, Blätter, Rinde – heilende Eigenschaften, von denen viele Menschen vertraut sind. Dieses Geschenk der Natur, die Pharmakologie, ist seit langem in der Bewaffnung.

Feature, Eigenschaften

Der leichte Teil der Baumrinde heißt Birkenrinde. Bei ihr wird die Trockendestillationstechnologie angewendet, um Birkenteer zu erhalten. Als Ergebnis haben wir eine dunkel gefärbte ölige Flüssigkeit mit einem besonderen Aroma.

Zählen Sie nicht alle Bestandteile dieser Flüssigkeit, es gibt ungefähr 10.000, und ihre nützlichen Eigenschaften sind wie folgt:

      

  • Antiseptikum.
  •   

  • Desinfektionsmittel.
  •   

  • Desinfektionsmittel.
  •   

  • Entzündungshemmend.
  •   

  • Insektizid.
  •   

  • Wiederherstellen.
  •   

  • Antiparasiten.

Aufgrund dieser Eigenschaften kann eine Vielzahl von Krankheiten, deren Heilung sehr wirksam ist, helfen. Vielleicht weiß nicht jeder mit einer Pathologie, dass es mit einem natürlichen Naturheilmittel gelindert werden kann

Hier ist eine unvollständige Liste von Beschwerden:

      

  • Onkologie
  •   

  • Pathologie von Stoffwechselprozessen;
  •   

  • Atherosklerose;
  •   

  • Pilzinfektionen;
  •   

  • Psoriasis
  •   

  • Flechten, Krätze Milben
  •   

  • Verbrennungen, Erfrierungen;
  •   

  • Asthma
  •   

  • Halsschmerzen
  •   

  • Dekubitus;

Bei der Heimtherapie mit Teer können Sie eine beliebige Zusammensetzung herstellen, um verschiedene Pathologien zu heilen:

Bei der Schaffung günstiger Bedingungen wird der Pilz in der Haut aktiviert.

Häufige Ursachen für Pilzkrankheiten:

      

  • Fußverletzungen;
  •   

  • Füße schwitzen;
  •   

  • Kontakt mit dem infizierten Ausbruch in Geschäften beim Anprobieren von Schuhen, Sportanlagen;
  •   

  • chronische Begleiterkrankungen.

Fernsehen und Internet sind voll mit Werbung für Medikamente, die für kurze Zeit eine 100% ige Heilungsgarantie für Pilze bietenremy. Die Preise für solche Arzneimittel sind zu hoch und führen häufig nicht zu der erwarteten Wirkung. Dies liegt an der Tatsache, dass die Art des Pilzes mithilfe spezifischer Tests genau bestimmt werden muss.

Jede Pilzerkrankung wird gemäß ihrem eigenen Szenario behandelt. Kontaktaufnahme mit einem Dermatologen ist der Schlüssel zu Ihrer Heilung. Er wählt ein umfassendes Behandlungsschema aus, das die Hausmedizin einschließt.

Teer gegen Nagelpilz ist eine der alten Behandlungsmethoden, die sich seit vielen Generationen bewährt hat.

Zu den nützlichen Elementen zählen antiseptische und antimikrobielle Substanzen. Sie hemmen die schädliche Mikroflora und werden zur Behandlung von Onychomykose eingesetzt. Onychomykose ist eine Pilzinfektion der Nagelplatten. Die Behandlung des Nagelpilzes mit Birkenteer führt zur Ausrottung der Mykose, ihrer Sporen, zum Austrocknen des Myzels, zum Austrocknen der Haut und zur Hemmung der pathogenen Mikroflora. Unbehandeltes Konzentrat wird zur Behandlung schwerwiegender Hauterkrankungen verwendet. Die Verwendung von Teer in Gemischen von Schwefel- oder Salicylsäure ist nicht ausgeschlossen

Birkenteer aus Nagelpilz wird in vielen Rezepten der traditionellen Medizin verwendet:

      

  • Ein sauberes Produkt in den infizierten Nagel einreiben. Ca. 1,5 Stunden im Freien stehen lassen. Dann ziehen Sie Ihre Socken an und waschen Sie sich ein paar Tage nicht ab. Setzen Sie die Behandlung fort und beobachten Sie die Wirkung. Wenn dies der Fall ist, fahren Sie fort, bis sich ein gesunder Nagel gebildet hat. Setzen Sie die Vorbeugung ein paar Mal im Monat fort.

      

  • Salbe. Es wird auf Fettbasis unter Zusatz eines Birkenteerextraktes hergestellt. Die erste Methode: 5% Teerextrakt wird zu 95% zu Nährfett oder Kindercreme gegeben. Die zweite Methode: 10 Teile Fett, 2 Teile Schwefelpulver, 3 Teile Teerextrakt werden zur Konsistenz von Sauerrahm gemischt
      

  • Komprimieren. Er verwendet hausgemachte Salben, die auf die betroffenen Teller aufgetragen, mit Verbänden fixiert und die ganze Nacht erhitzt werden. Morgens abwaschen.

  •   

  • Chatterbox. Eine Mischung wird aus 70 ml Ethylalkohol, 50 ml Glycerin, 50 ml Teer hergestellt. Regelmäßig 2-3 mal am Tag werden die Nagelplatten mit einer Chatterbox abgewischt

Es kommt selten vor, aber fast alle Ärzte – Dermatologen, Fachärzte für Infektionskrankheiten, Mykologen – sind sich einig, dass die Gabe der Natur positive Auswirkungen auf die Heilung einer Reihe von Krankheiten hat.

Anwendung von Birkenteer und Teerseife mit Pilz

Birkenteer ist eine dunkle ölige Flüssigkeit mit einem bestimmten Geruch. Bereiten Sie es durch Destillation von trockener Birkenrinde zu.

Es wird in geschlossene Metallbehälter gefüllt und erhitzt, wobei Teer freigesetzt wird. Mit der Zeit dauert es bis zu 12 Stunden. Um 22,5 kg reines Produkt herzustellen, benötigen Sie 75 kg Birkenrinde.

Einer der beliebtesten Durchschn.Produkte auf der Basis von Birkenteer sind nach Wischnewski (Wischnewski-Salbe) ein Balsamico-Gewürz.

Zusammensetzung von Teer

Teer entsteht durch den Abbau von Bitulin. Besteht aus mehr als 1000 Komponenten, darunter:

      

  • Benzol;
  •   

  • Phenol
  •   Xylenol
      

  • Toluol
  •   

  • Phytoncides
  •   

  • organische Säuren (Milchsäure, Essigsäure, Ameisensäure, Benzoesäure);
  •   

  • Cresol
  •   

  • Creosol
  •   

  • Guajakol
  •   

  • Harze.

Enthält in geringen Mengen auch Karzinogene. Es ist nicht möglich, das Produkt vollständig von ihnen zu befreien, da dieser Prozess die therapeutischen Eigenschaften der Substanz nachteilig beeinflusst

Nützliche Eigenschaften

Birkenteer hat viele nützliche Eigenschaften, einschließlich:

      

  • antiseptische und antimikrobielle Wirkung;
  •   

  • Antimykotische Wirkung
  •   

  • entzündungshemmende Wirkung;
  •   

  • Beschleunigt die Regeneration der Haut und beugt dem Auftreten von Narben und Narben vor.
  •   

  • Kampf gegen Parasiten (Krätze Milbe, Läuse, Helminthen);
  •   

  • Verbesserung der Durchblutung;
  •   

  • Lokal irritierend;
  •   

  • Beschleunigung des Verhornungsprozesses;
  •   

  • Milde analgetische Wirkung.

Wird sowohl zur äußerlichen als auch zur inneren Anwendung verwendet. Mit seiner Hilfe können Sie erfolgreich gegen Mykosen, Dermatitis, Psoriasis und Ekzeme, Wunden und Verbrennungen vorgehen. Es hilft auch, Krampfadern, Gelenkerkrankungen, Hämorrhoiden, trophische Geschwüre und Druckgeschwüre loszuwerden

Inside wird bei Erkrankungen der Atemwege und des Verdauungssystems, bei Urolithiasis und Blutungen eingesetzt. Es stellt das Immunsystem aktiv wieder her und kann bei Bedarf die Vitaminversorgung des Körpers auffüllen.

Mögliche Schäden und Gegenanzeigen

Bevor Sie Birkenteer verwenden, müssen Sie auf die folgenden Gegenanzeigen achten:

      

  • Im Inneren wird die Einnahme des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen.
  •   

  • Verwenden Sie nicht mit Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels;
  •   

  • Bei schweren Verletzungen der Nieren, der Leber und der Bauchspeicheldrüse können Sie es nicht einnehmen.

Nehmen Sie nicht an der Teerbehandlung teil , da die Anwendung in hohen Konzentrationen zu vorzeitiger Hautalterung führen kann

Vergessen Sie auch nicht, dass in Teer Karzinogene enthalten sind, die die Entwicklung von Krebs hervorrufen können. Trotz der Tatsache, dass es minimal sindBei dieser Menge müssen Sie das Medikament nicht für längere Zeit oder in einer großen Dosis einnehmen.

Wenn Teer in großen Mengen eingenommen wird, kann es zu Vergiftungen kommen, die sich in Form von Übelkeit, Erbrechen, Schwindel und Durchfall äußern. In diesem Fall muss die Teeraufnahme gestoppt und sofort ein Arzt aufgesucht werden.

Teer wirkt photosensibilisierend, dh es erhöht die Empfindlichkeit der Haut gegenüber ultravioletten Strahlen, wodurch eine Vielzahl von Altersflecken auftreten kann. Daher sollte man während der Behandlung nicht längere Zeit der Sonne ausgesetzt sein oder sich im Solarium sonnen.

Wenn Sie die Straße entlang gehen müssen, müssen Produkte auf Teerbasis spätestens 2 Stunden vor dem Spaziergang abgewaschen werden. Gleichzeitig müssen Sonnenschutzmittel verwendet werden.

Teerseife

Der Hauptbestandteil der Seife ist Birkenteer, der in diesem Werkzeug mindestens 10% beträgt. Zusätzliche Bestandteile sind Natriumsalze von Fettsäuren, Natriumchlorid und Palmöl

Teerseife hat eine antiseptische, antiparasitäre, antimykotische und antibakterielle Wirkung. Durch den Einsatz wird die Durchblutung gefördert und der Stoffwechsel im Gewebe beschleunigt. Daher wird Teerseife häufig zur Behandlung verschiedener dermatologischer Erkrankungen eingesetzt.

Bei der komplexen Behandlung von Pilzen wird auch Teerseife verwendet. Beine und Nägel werden vor dem Auftragen des Antimykotikums in einer warmen Seifenlösung gedämpft. p>

Bei einem Ringwurm werden die betroffenen Stellen mehrmals täglich mit Teerseife gewaschen, bis die Symptome vollständig verschwunden sind. Antimykotische Salben können ebenfalls angewendet werden.

Bei schweren Formen der Krankheit wird Teerseife zusammen mit antimykotischen Tabletten und Salben in komplexen Behandlungen eingesetzt.

Auch Teerseife wird in der Kosmetik verwendet. Es hilft bei Akne, fettiger Haut und Schuppen. Es wird im Kampf gegen Läuse, Krätze und Aknemilben eingesetzt.

Externe Verwendung von Teer aus dem Pilz

Birkenteer gilt seit langem als eines der wirksamsten natürlichen Heilmittel zur Bekämpfung von Pilzen. Es wird sowohl zum Auftragen auf die Haut als auch als Heilmittel gegen Onychomykose verwendet

Clean Teer wird zur Behandlung von Beinen und Nägeln verwendet . Zuvor müssen die Nägel gedämpft, mit Waschmittel gewaschen und der betroffene Teil des Nagels so weit wie möglich abgeschnitten werden. Füße auch dämpfen, mit Bimsstein reinigen.

Auf die gesamte vom Pilz befallene Fläche müssen Sie Birkenteer mit einem Wattestäbchen auftragen und 2 Stunden einwirken lassen. Unter deinen Füßen musst du g verteilenaset oder Wachstuch. Tragen Sie nach dieser Zeit Socken aus natürlichem Stoff, ohne das Produkt abzuwaschen.

Nach 2 Tagen sollten die Beine mit warmem Wasser und brauner Waschseife gewaschen und der Vorgang wiederholt werden. Es kann 2 bis 4 Wochen dauern, bis der Pilz beseitigt ist, je nachdem, in welchem ​​Stadium sich die Krankheit befindet.

Zur Behandlung von Ringworm wird eine Lösung aus 2 Esslöffeln Rizinusöl, 1 Esslöffel Teer und 100 ml 70% igem medizinischem Alkohol hergestellt. Gut schütteln und zweimal täglich auf die betroffene Stelle auftragen, bis die Symptome vollständig verschwunden sind.

Sie können auch Teer mit Honig und Öl verwenden . In diesem Fall werden 50 g Butter im Dampfbad gelöst, ein Teelöffel Teer und die gleiche Menge Honig zugegeben. Die fertige Salbe wird in einen Glasbehälter gegeben und an einem kühlen Ort aufbewahrt. Das Mittel wird zweimal täglich auf die betroffenen Stellen aufgetragen. Die Behandlungsdauer beträgt 7 bis 14 Tage.

Zur Behandlung von Pilzen auf den Fingernägeln wird der Teer zu gleichen Anteilen mit zerlassener Butter gemischt und morgens und abends auf zuvor gedämpfte und getrimmte Nägel aufgetragen. Gleichzeitig versuchen sie, das Produkt nicht innerhalb von 2 Stunden nach dem Auftragen abzuspülen. Die Behandlung wird durchgeführt, bis ein gesunder Nagel ausgewachsen ist.

Womit das Mittel kombiniert wird

Reiner konzentrierter Birkenteer wird selten verwendet. In den meisten Fällen wird es mit anderen Komponenten in der Zusammensetzung von Salben oder Talkern verwendet. Zur Herstellung externer Produkte wird Teer häufig zu frischer ungesalzener Butter, Gänse- oder Schweinefett, brauner Waschseife, Honig und Vaseline gegeben.

Da Teer in Alkohol gut löslich ist, werden alkoholische Lösungen und Lotionen auf seiner Basis hergestellt . Sie werden zur äußerlichen Anwendung verwendet.

Zur oralen Verabreichung wird Teer in Milch gelöst. Dies trägt dazu bei, die Wirksamkeit des Arzneimittels zu verbessern und Karzinogene zu neutralisieren, die in geringen Mengen Bestandteil des Teers sind

Welche Krankheiten werden oral eingenommen?

Im Inneren wird Birkenteer gegen Tuberkulose, Emphysem, Blasenentzündung, Asthma bronchiale, Mastopathie, Gelenkerkrankungen und Hämorrhoiden eingenommen.

Trinken Sie es auf nüchternen Magen, zuvor in 50 ml warmer Milch verdünnt. Die Behandlung erfolgt nach folgendem Schema: am ersten Tag 1 Tropfen, am zweiten 2 Tropfen usw., bis die Dosis 10 Tropfen erreicht.

Dann müssen Sie eine Woche Pause einlegen und die Behandlung fortsetzen. Der vollständige Verlauf, mit dem die Krankheit beseitigt werden kann, beträgt 6 Monate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.