Das Anfangsstadium des Nagelpilzes

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Das Anfangsstadium des Nagelpilzes (Onychomykose) verläuft ohne deutlich ausgeprägte Symptome. Es werden geringfügige Veränderungen des Erscheinungsbilds der Nagelplatte beobachtet, ein minimales Unbehagen ist möglich, daher ist es in diesem Stadium recht schwierig, die Krankheit zu diagnostizieren. Dies muss jedoch getan werden, denn je früher die Behandlung der Mykose beginnt, desto schneller kann sie beendet werden.

Die ersten Anzeichen von Nagelpilz sind bereits ein Signal für Maßnahmen

Symptome: Wie der Nagelpilz im Anfangsstadium aussieht

Die ersten Anzeichen einer Nagelmykose treten fast unmittelbar nach der Infektion auf. Wenn nach dem Besuch von öffentlichen Orten wie dem Schwimmbad, der Sauna, der Dusche im Fitnessstudio, dem Strand die Nägel verblassen und ein wenig jucken, dann sind dies möglicherweise die ersten Anzeichen einer Onychomykose

Gesunde Nägel sind praktisch nicht anfällig für Pilzinfektionen. Es beginnt sich schnell zu entwickeln, wenn es nur auf beschädigte Nagelplatten trifft.

Nagelpilz an den Händen wird häufiger bei Frauen diagnostiziert, aber auch Männer sind anfällig für diese Krankheit. Erste Symptome einer Nagelplattenbeschädigung:

      

  • Die Oberfläche des Nagels wird stumpf.
  •   Es erscheinen

  • Flecken, oftmals weiß.
  •   

  • Der Nagel fängt an, seine Farbe zu ändern. Zuerst wird er gelb, dann wird er grau oder braun.
  •   

  • Der Nagel beginnt an den Rändern zu bröckeln, wird spröde und blättert ab.
  •   

  • Die Haut um die Platte kann sich ablösen, anschwellen, aber im Anfangsstadium der Krankheit passiert dies selten.

Wie der Nagelpilz auf den Händen aussieht, können Sie dem Foto entnehmen.

Nagelpilz findet sich an Armen und Beinen

Sie erkennen den Zehennagelpilz an typischen Symptomen:

      

  • Die Oberseite oder Seite des Nagels fängt an, sich gelb zu färben.
  •   

  • die Nagelplatte verdickt sich allmählich;
  •   

  • die Nagelplatte verblasst, die Basis ist dadurch nicht sichtbar;
  •   

  • der Nagel beginnt sich vom Nagelbett zu lösen;
  •   

  • leichtes Jucken der Finger tritt auf;
  •   

  • Sie riechen schlechte Füße.

Foto davon, wie betroffen die Zehennägel aussehen.

Wenn die Behandlung nicht rechtzeitig begonnen wird, schreitet Stadium 1 der Onychomykose rasch voran. Infolgedessen wird der Nagel deformiert und kann sich vollständig ablösen. Giftstoffe, die während des Lebens pathogener Pilze freigesetzt werden, gelangen in die Blutbahn und werden durch den Körper transportiert. Dies führt zu einer Verschlechterung der Stoffwechselprozesse, Funktionsstörungen der inneren Organe.

Behandlung des Anfangsstadiums des Pilzes

In den meisten Fällen zur FrühbehandlungIhr Stadium der Onychomykose ist genug Medikamente, die eine lokale Wirkung direkt auf den betroffenen Nagel haben. Tabletten und Injektionen werden in fortgeschritteneren Stadien verschrieben.

In fortgeschrittenen Fällen ist die Mithilfe von Ärzten obligatorisch.

Für die Behandlung der Nägel zu Hause werden Volksheilmittel verwendet. Sie lassen sich am besten mit externen Arzneimitteln kombinieren.

Volksheilmittel

Es gibt viele Volksheilmittel, die dazu beitragen, die vom Pilz befallenen Nägel im Anfangsstadium zu heilen. Betrachten Sie effektive, aber einfache Rezepte.

Manchmal hilft Ihnen einfaches Jod dabei, den Pilz schnell loszuwerden.

      

  1. Jod – Tragen Sie täglich 1 Tropfen Jod 5% auf die betroffenen Nägel auf, bis die Symptome verschwinden. Der Eingriff wird sowohl morgens als auch abends durchgeführt. Weitere Informationen zur Jodbehandlung.

  2.   

  3. Mischen Sie 1 Teelöffel Jod, Essig, Glycerin und verdünnen Sie mit 6 Teelöffel Wasser. Die resultierende Mischung rieb 10 Tage hintereinander die Nägel. Die Zusammensetzung auf der Nagelplatte muss über Nacht aufbewahrt werden
      

  4. Essig – Bereiten Sie ein Bad vor, indem Sie 1 Teil Essig 9% mit 8 Teilen warmem Wasser verdünnen. Die Beine oder Arme 20 Minuten darin einweichen. Führen Sie jeden zweiten Tag 7 Eingriffe durch. Weitere Informationen zur Essigbehandlung.

  5.   

  6. Eiersalbe – Legen Sie rohe Eierschalen-Eier in ein Glas und gießen Sie 9% Essig nach oben. Wenn sich die Schale aufgelöst hat, entfernen Sie den restlichen Film und mischen Sie das Ei mit Essig. Die resultierende Mischung wird 2-3 Wochen lang zweimal täglich auf die betroffenen Bereiche aufgetragen

Hühnereisalbe ist auch sehr wirksam gegen Nagelmykose

      

  1. Wasserstoffperoxid – 2 Esslöffel Wasserstoffperoxid 3% ig in 2 l Wasser verdünnen. Je nachdem, wo sich der Pilz befindet, Hände oder Füße 20 Minuten lang aufsteigen lassen. Der Vorgang wird 7-10 Tage hintereinander wiederholt.

  2.   

  3. Peroxidkompresse – ein Wattestäbchen mit Peroxid einweichen und auf die Nägel auftragen, die Anzeichen von Pilzbefall aufweisen. Zuvor sollten Hände oder Füße in einem Sprudelbad gedämpft werden. Zur Zubereitung wird 1 Teelöffel Soda in 1 Liter Wasser verdünnt. Die Kompresse wird mit Zellophan oder Frischhaltefolie umwickelt und 60 Minuten ruhen gelassen. Dies ist notwendig, damit das Peroxid nicht verdampft. Der Vorgang wird zweimal täglich 10-14 Tage wiederholt.

  4.   

  5. Propolis-Tinktur – Ein Wattestäbchen in 20% iger Alkohol-Tinktur aus Propolis einweichen und auf die betroffenen Stellen auftragen. Halten Sie die Lotion, bis die Zusammensetzung trocknet. Täglich wiederholen, bis alles gut ist. Pro Tag reichen 1-2 Eingriffe.

  6.   

  7. Waschpulver – eine Methode zur Behandlung von Zehennägeln. Es ist notwendig, 100 g Waschpulver, das viel Alkali enthält, in 2 l aufzulösenWasser. Halten Sie in einem solchen Fußbad für 15 Minuten. Wiederholen Sie 10-14 Vorgänge, bis die Symptome verschwunden sind.

  8.   

  9. Knoblauch – schneiden Sie die geschälte Knoblauchzehe, tauchen Sie sie in Salz und reiben Sie die Nagelplatte ab. Wiederholen Sie diesen Vorgang zweimal täglich, bis die Symptome verschwunden sind.

  10.   

  11. Ammoniak – 1 Esslöffel Ammoniak in 1 Tasse Wasser verdünnen. Die resultierende Lösung wird mit einem Baumwolltuch imprägniert. Sie muss ihre Beine oder Arme umwickeln und diese Kompresse für die Nacht liegen lassen. Wiederholen Sie den Vorgang für 7 Tage täglich.

  12.   

  13. Zwiebel – Hacken Sie die Zwiebel auf die Konsistenz der Aufschlämmung und tragen Sie sie 30 Minuten lang auf die betroffenen Nägel auf. Wiederholen Sie diesen Vorgang zweimal täglich, bis Sie sich erholt haben.

Gehackte Zwiebeln verleihen Ihren Nägeln ein gesundes Aussehen.

      

  1. Mix Kamille, Salbei Minze, können Sie trockene oder frische Kräuter nehmen. Legen Sie die resultierende Zusammensetzung über Nacht in eine Socke oder einen Handschuh. Kräuter müssen jede Nacht gewechselt werden. Wiederholen Sie den Vorgang in Kombination mit anderen Rezepten, bis die Symptome des Pilzes verschwunden sind.

  2.   

  3. Borsäure – Mit Borsäure gesättigte Wattetupfer werden auf zuvor gedämpfte Nägel aufgetragen. Es dauert 30 Minuten, um eine Lotion zu halten. Der Vorgang wird täglich an 10 aufeinanderfolgenden Tagen wiederholt.

  4.   

  5. Schöllkraut- und Teebaumöle – mischen Sie diese Produkte zu gleichen Anteilen, tränken Sie einen Mullverband mit der resultierenden Zusammensetzung und tragen Sie ihn 45 Minuten lang an 20 aufeinander folgenden Tagen auf Ihre Nägel auf. Das Rezept ist für schwangere Frauen kontraindiziert
      

  6. Soda – Verdünnen Sie das Soda mit etwas Wasser auf die Konsistenz der Aufschlämmung. Tragen Sie es 20 Minuten lang auf die Nägel auf und spülen Sie es dann zweimal täglich 10-12 Tage lang mit warmem Wasser ab.

  7.   

  8. Apfelessig – mit Olivenöl verdünnen. Das erforderliche Verhältnis beträgt 2 Teile Essig zu 1 Teil Öl. Tragen Sie die Mischung auf die betroffenen Nagelplatten auf, bis der Nagel vollständig gewachsen ist.

  9.   

  10. Teebaumöl – tragen Sie ein paar Tropfen Öl auf die Nägel auf, bis die vom Pilz befallenen Bereiche der Nagelplatte vollständig gewachsen sind.
  11.   

  12. Willow – 500 g junge Weidentriebe hacken, 2 Liter Wasser einfüllen und zum Kochen bringen. Machen Sie aus der vorbereiteten Brühe dreimal pro Woche 20 Minuten lang ein Bad für Hände oder Füße, bis Sie sich erholt haben.

  13.   

  14. Brennnessel – 3 Esslöffel Brennnesselblätter in 400 ml Wasser aufbrühen. Tränken Sie die Wattestäbchen mit dieser Abkochung und tragen Sie sie zweimal täglich auf die Nagelplatten auf, bis Sie wieder gesund sind.

  15.   

  16. Mahlen Sie die Blätter der Eberesche, tragen Sie eine dicke Schicht auf die Nägel auf und wickeln Sie sie anschließend 30 Minuten lang mit Frischhaltefolie ein. Wiederholen Sie den Vorgang täglich für 12-14 Tage.

Wenn die Behandlung mit Volksheilmitteln nicht zum gewünschten Ergebnis führt, wenden Sie sich an einen Arzt.

In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zum Erweichen von Nägeln bei älteren Menschen gegen Schnittwunden und Pilze.

Medikamente

danachDa es möglich war, die Vielzahl der Pilze zu erkennen, die den Nagel getroffen haben, wählt der Arzt Medikamente aus, die zur Zerstörung des Nagels beitragen. Es ist am bequemsten, das Anfangsstadium der Onychomykose mit lokalen Mitteln zu behandeln: Lacke, Salben und Cremes. Betrachten Sie die wirksamsten Medikamente.

Mykose-Lacke

Sie sind genau im 1. Stadium der Mykose wirksam, wenn nicht mehr als 50% der Oberfläche der Nagelplatte betroffen sind. Dieses Werkzeug wird bequem auf den Nagel aufgebracht und gut fixiert, wodurch die Wirkstoffe tief in den betroffenen Nagel eindringen, nicht gelöscht werden.

Die beliebtesten Lacke:

      

  1. Batrafen – sein Wirkstoff Cyclopirox wirkt gegen 58 Pilzarten. Der Lack wird jeden zweiten Tag aufgetragen. Wenn die Symptome innerhalb eines Monats anhalten, wird die Anzahl der Anwendungen auf 2-mal pro Woche reduziert. Ab einer Behandlungsdauer von 3 Monaten wird der Lack 1 Mal pro Woche aufgetragen. Nebenwirkungen von diesem Mittel – Urtikaria, Juckreiz sind möglich. Es ist für schwangere Frauen, stillende Mütter sowie Kinder unter 10 Jahren kontraindiziert. Kosten – von 2 200 Rubel.

  2.   

  3. Loceryl – der Wirkstoff Amorolfin tötet viele Pilze ab. Es wird zweimal pro Woche auf die betroffenen Stellen des Nagels aufgetragen, bis sie nachwachsen. Nicht verschrieben für Kinder, Schwangere und stillende Mütter. Die Verwendung dieses Werkzeugs kann die Zerbrechlichkeit von Nägeln erhöhen. Preis – von 1 300 Rubel.

  4.   

  5. Mikozan – aus natürlichen Bestandteilen hergestellt. Die Behandlung dauert 4 Wochen. Während dieser Zeit wird der Lack zweimal täglich aufgetragen. Zur Prophylaxe geeignet. Nebenwirkungen sind juckende Haut. Das Medikament ist für schwangere Frauen kontraindiziert. Preis – von 870 Rubel.

Lack “Mikozan” ist eines der wirksamsten Mittel gegen Nagelpilz

Andere antimykotische Lacke – Oflomil, Cyclopiroxolamin, Demikten, Lorecil, Flamin. → Toller Überblick über Antimykotika-Lacke.

Antimykotische Salben und Cremes

Enthält die optimale Konzentration an Wirkstoffen, mit denen Sie den Pilz bekämpfen können.

Liste der wirksamen Medikamente:

      

  1. Exoderilcreme mit Naphthin. Wenden Sie es 2 Mal täglich an, bis der betroffene Nagel wächst, und verwenden Sie es dann weitere 2 Wochen, um das Ergebnis zu fixieren. Nebenwirkungen – Juckreiz ist möglich, der schnell vergeht. Gegenanzeigen – Schwangerschaft, Alter unter 12 Jahren. Kosten – von 480 Rubel.

  2.   

  3. Mycosoral ist eine Salbe mit Ketoconazol, die das Wachstum von Pilzen schnell stoppt. Es ist notwendig, auf die betroffenen Nägel aufzutragen, bis sie zweimal am Tag wachsen. Nebenwirkungen sind Allergien. Gegenanzeigen zu verwenden – das Vorhandensein von Rissen an den Nägeln, Schäden. Preis – ab 250 Rubel.

  4.   

  5. Clotrimazol – enthält Clotrimazol, das alle Arten von Pilzen abtötet. Die Behandlungsdauer beträgt einen Monat. Tagescreme wird dreimal täglich aufgetragen. Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Gegenanzeigen – schwangerWirbelsäule. Kosten – von 70 Rubel.

Clotrimazol – Creme zur äußerlichen Anwendung 1%

Andere wirksame topische Wirkstoffe sind Zalain, Nizoral, Nitrofungin, Mifungar, Fundizol, Lamisil.

Vor jedem Auftragen von Lacken sowie Salben, Cremes muss der Nagel vorbereitet werden. Dazu wird es gedämpft und anschließend so weit wie möglich geschnitten. Betroffene Stellen sollten mit einer Nagelfeile entfernt werden. Für jeden Nagel muss ein einzelnes Werkzeug verwendet werden.

In seltenen Fällen, wenn die Krankheit sehr schnell fortschreitet, kann der Arzt Pillen verschreiben. Die antimykotische Wirkung wird von Fluconazol, Itraconazol, Ketoconazol und Terbinafin ausgeübt

Prävention

Befolgen Sie stets vorbeugende Maßnahmen, um die Wahrscheinlichkeit einer Infektion durch Nagelpilz auszuschließen oder zumindest zu minimieren.

Einfache Richtlinien helfen:

      

  1. In öffentlichen Duschen, Schwimmbädern und Saunen kann man nicht barfuß laufen. In solchen Einrichtungen müssen Sie immer Ihre eigenen Hausschuhe tragen, damit niemand sie benutzen kann.

  2.   

  3. Tragen Sie bequeme Schuhe aus natürlichen Materialien. Es sollte nicht drücken, reiben, Unbehagen hervorrufen, die Nagelplatte und die Haut um den Nagel herum beschädigen.

  4.   

  5. Tragen Sie keine Schuhe anderer Leute. Messen Sie in Geschäften Schuhe nur in Ihren Socken.

  6.   

  7. Gehen Sie zur Maniküre und zur Pediküre mit Ihren eigenen Werkzeugen, die regelmäßig gereinigt werden müssen.
  8.   

  9. Befolgen Sie die guten Hygienepraktiken. Trocknen Sie nach dem Auftragen von Wasser immer Ihre Füße und Hände.

  10.   

  11. Stärken Sie Ihr Immunsystem, nehmen Sie regelmäßig Vitamine und Mineralstoffe ein.
  12.   

  13. Wenn sich um die Nagelplatte herum Risse in den Nägeln und Wunden auf der Haut befinden, müssen diese dringend behandelt werden.

Niemand ist vor Mykose sicher. Selbst wenn Sie die Hygienevorschriften einhalten und versuchen, die Wahrscheinlichkeit einer Infektion auszuschließen, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt, wenn Sie für den Pilz typische Symptome feststellen. Je früher Sie mit der Behandlung der Onychomykose beginnen, desto weniger Schaden wird der Körper davon nehmen.

Behandeln Sie sich nicht selbst. Nur ein qualifizierter Arzt kann einen wirksamen Therapieverlauf verschreiben. Wenn Sie versuchen, den Pilz im Anfangsstadium selbst zu heilen, kann die Krankheit fortschreiten.

Artikel bewerten
( 3 Bewertungen), Durchschnitt 5,00 von 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.