Die besten und günstigsten Salben für Zehennagelpilz

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Gute und kostengünstige Salben aus Zehennägeln sind gefragt und finden sich zunehmend im Warenkorb der Drogerie-Besucher. Die hohe Prävalenz von Mykosen des Haut- und Nagelpilzes (Onychomykose) geht mit einer zunehmenden Infektion mit pathogenen Pilzen einher. Grundlage der Behandlung ist die Verwendung lokaler Arzneimittel (Fußpilzsalben, Fuß- und Nagelpilzcremes, Linimente, Lacke). Daher müssen Sie wissen, was Sie auswählen müssen, um das Problem effektiv zu beseitigen.

Lokale Behandlung von Nagelpilz

Die Behandlung von Onychomykose basiert auf der Verwendung verschiedener lokaler Antimykotika. Der Spezialist verschreibt eine Reihe diagnostischer Tests, um die Diagnose zu bestätigen, und wählt dann eine umfassende Behandlung aus. Der Arzt wird Ihnen sagen, was die beste und billigste Salbe für Nagelpilz ist.

Die Wahl eines wirksamen Arzneimittels hängt von der Art des Erregers und seiner Empfindlichkeit ab. Dies erfordert eine Voruntersuchung, die von einem Dermatologen durchgeführt wird.

Unter den Arzneimitteln, die zur Behandlung von Nagelpilz empfohlen werden, werden folgende pharmakologische Gruppen unterschieden:

      

  1. Antibiotika (Griseofulvin).
  2.   

  3. Allylamin-Derivate (Lamisil-Creme, Terbinafin, Terbizil, Exoderil).
  4.   

  5. Nitrophenole (Nitrofungin).
  6.   

  7. Jodhaltige Zubereitungen (Stellanin, Betadin).
  8.   

  9. Morpholinderivate (Amorolfin, Onyhelp).
  10.   

  11. Imidazolderivate (Clotrimazol, Isoconazol).
  12.   

  13. Nichtspezifische Mittel mit antimykotischer Wirkung (Synthomycin, Ichthyolsalbe).

Die Auswahl an Antimykotika ist groß und nur ein Spezialist kann eine bestimmte Behandlung auswählen. Betrachten Sie das effektivste und kostengünstigste Mittel zur Bekämpfung von Nagelpilz.

Terbinafin

Ein Antimykotikum, das von den Medien unter dem Handelsnamen Lamisil aktiv beworben wird. Die Kosten für eine Tube Medizin in Form von Salbe oder Creme liegen zwischen 72 und 300 Rubel. Bei einer weit verbreiteten Schädigung der Nägel reicht es für eine Kur.

Der Wirkstoff Terbinafin wird seit langem wirksam zur Behandlung von Haut- und Nagelpilzen eingesetzt. Ein niedrig konzentriertes Methylnaphthalan-Derivat wirkt fungizid – es zerstört Pilzzellen

Das Medikament ist in Form eines Gels, einer Creme und einer Salbe erhältlich. Harnstoff, der Bestandteil des Arzneimittels ist, verstärkt das Eindringen des Wirkstoffs tief in die Nagelplatte.

Terbinafin ist bei folgenden Erkrankungen und Beschwerden kontraindiziert:

      

  • stillen
  •   

  • das Alter der Kinder;
  •   

  • Alkoholismus;
  •   

  • schwerer Leberschaden;
  •   

  • Nierenversagen;
  •   

  • Verschluss (Thrombose, Atherosklerose) der Beingefäße;
  •   

  • Unterdrückung der Blutbildungich;
  •   

  • Tumoren
  •   

  • Stoffwechselstörung.

Vor dem Gebrauch muss die Nagelplatte unbedingt vorbehandelt werden. Es wird gereinigt und entfettet. Es ist ratsam, den Nagel mit einem keratolytischen Mittel (das Hornschuppen auflöst) zu behandeln. Terbinafin wird dünn auf die betroffene Oberfläche und gegebenenfalls auf das umgebende Gewebe aufgetragen. Die Creme muss vorsichtig an der Applikationsstelle eingerieben und trocknen gelassen werden. Die vom Pilz befallene Stelle wird zweimal täglich behandelt. Die Behandlungsdauer beträgt 3 Monate

Terbinafin-Creme für 2,5 Monate auftragen. Der Effekt ist nicht sofort sichtbar, aber nach einem Monat regelmäßiger Anwendung hat sich der Zustand der Zehennägel deutlich verbessert. Eine vollständige Heilung erfolgte nach 2 Behandlungszyklen. Um Pilzbefall vorzubeugen, trage ich alle 3 Tage einen speziellen Onyhelp-Nagellack auf, der antimykotisch wirkt.

Natalya Vadimovna, Voronezh

Synthomycin-Salbe

Eine billige Salbe für Nagelpilz, die in Form von Linimenten erhältlich ist und 10% Chloramphenicol, ein Breitbandantibiotikum, enthält. Der Preis für das Medikament überschreitet 100 Rubel nicht und Sie können es in jeder Apotheke ohne Rezept kaufen.

Gegenanzeigen für die Ernennung von Syntomycin zur äußerlichen Anwendung lauten wie folgt:

      

  • phenolische Unverträglichkeit;
  •   

  • Stillzeit
  •   

  • Blutkrankheit aufgrund einer Verletzung der Knochenhämopoese;
  •   

  • Schwangerschaft
  •   

  • Ekzem;
  •   

  • angeborene Fermentopathien;
  •   

  • Psoriasis
  •   

  • Pilzkrankheiten.

Angesichts der Kontraindikationen kann Synthomycin-Salbe nur auf Anweisung eines Arztes angewendet werden. Am häufigsten wird empfohlen, einen beschädigten Nagel nach dem Entfernen zu entfernen, wenn eine bakterielle Infektion aufgetreten ist.

Wendet Liniment in Form von Kompressorverbänden an. Das Medikament wird auf ein mit Antiseptika behandeltes Nagelbett oder eine Gaze aufgetragen. Pergament, ein Stück Wachstuch oder Polyethylen, das mit einem aseptischen Verband fixiert ist, werden darauf gelegt. Verbände werden jeden zweiten Tag durchgeführt, wobei eine antibakterielle Salbe mit einem Antimykotikum abgewechselt wird

Ich habe einen vernachlässigten Nagelpilz mit Synthomycin-Salbe behandelt. Sie machte unabhängige Dressings zu Hause. Nach ärztlicher Verschreibung verwendete sie parallel Lamisil Antimykotikum. Nach einem Monat aktiver Behandlung war der Nagel wie neu.

Veronika Igorevna, Podolsk

Miconazol ist eine kostengünstige Creme gegen Zehennagelpilz, die erfolgreich in der Dermatologie eingesetzt wird. Der Preis für das Medikament beträgt 164-228 Rubel. Der Wirkstoff des Medikaments Miconazol-Natrium hat eine ausgeprägte antimykotische Wirkung, die darauf abzielt, die häufigsten Pilztypen zu reduzieren

Die Hauptkontraindikation für die Anwendung von Miconazol ist die individuelle Empfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff. Mit VorsichtDas Medikament wird in Form einer Salbe gegen Leberversagen, während der Behandlung während der Schwangerschaft und während des Stillens angewendet

      

  1. Bereiten Sie den Nagel vor dem Auftragen der Salbe vor. Waschen Sie Ihre Füße gründlich mit Seife und trocknen Sie sie ab
      

  2. Die Nagelplatte wird mit einer alkoholhaltigen Serviette behandelt, deren Feld die obere Schicht mit einer individuellen Nagelfeile abschneidet.
  3.   

  4. Miconazol wird zweimal täglich sorgfältig über die betroffene Stelle verteilt.

Die Verwendungsdauer wird vom Arzt in Abhängigkeit von Infektionsvolumen und -grad festgelegt.

Ich leide schon lange unter dem Pilz der Zehennägel. Ich habe viele Werkzeuge ausprobiert, sowohl teure als auch billige. Ein bekannter Dermatologe empfahl Miconazol. Trotz der Tatsache, dass das Medikament kostengünstig ist, kam die Wirkung nach der ersten Anwendung. Natürlich ist der Pilz noch nicht vollständig besiegt, aber es wurden bereits gewisse Erfolge erzielt.

Ichthyol-Salbe

Bewährtes, sicheres und kostengünstiges Mittel gegen Onychomykose – Ichthyol-Salbe. Das Medikament wird in Tuben oder Gläsern in einer Konzentration von 10 oder 20% hergestellt. Das Medikament kostet 45-157 Rubel, abhängig von der Menge und Menge des Wirkstoffs

Ichthyol wirkt entzündungshemmend, juckreizhemmend und antiseptisch. Seine aktive Komponente erweicht die Nagelplatte, wodurch Sie das Pilzmyzel vollständig zerstören können.

Die einzige Kontraindikation für die Anwendung von Ichthyolsalbe ist die individuelle Unverträglichkeit. Das Medikament ist zur Anwendung bei schwangeren und stillenden Frauen zugelassen.

Es wird empfohlen, die Salbe in Form von Verbänden zu verwenden, die dreimal täglich gewechselt werden. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt 4 Wochen. Um bei milderen Pilzformen eine schnelle Wirkung zu erzielen, werden gleichzeitig verschiedene Antimykotika eingesetzt

Ich vertraue keinen teuren und beworbenen Mitteln. Ich behandle Nagelpilz mit Ichthyolsalbe – billig und gut gelaunt. Das Ergebnis lässt nicht lange auf sich warten. Ich ergänze die Behandlung mit Volksheilmitteln, ich mache verschiedene Lotionen zu Hause.

Natalya Vasilyeva, Vladivostok

Die Behandlung von Onychomykose sollte obligatorisch sein. Chronische Entzündungen, die durch die Pilzflora hervorgerufen werden, bewirken eine Abnahme der Immunität, eine Verschlimmerung der somatischen Pathologie und führen zu einem kosmetischen Defekt. In der modernen Pharmaindustrie können Sie eine günstige Nagelpilzcreme auswählen, die Ihnen hilft, die Krankheit schnell und effektiv loszuwerden.

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Onychomykose ist eine Krankheit, die nicht leicht zu bewältigen ist. Jede Person kann mit dieser Infektion infiziert werden, insbesondere mit einem geschwächten Immunsystem. Wenn die Sporen des Pilzes auf die Haut und auf die Nagelplatten gelangen, verwurzeln sie sich schnell und beginnen sich zu vermehren. Ohne rechtzeitige Behandlung breiten sich Bakterien aktiv von einer Platte zur anderen aus. Resultierender Nagelund vergilben, werden dick und spröde. Ein spezieller Geruch und Juckreiz verstärken das unordentliche Aussehen.

Diese Symptome zu beseitigen ist nicht immer beim ersten Mal möglich. Sie müssen geduldig sein, ohne Unterbrechungen behandelt werden und sorgfältig auf Hygiene achten. Andernfalls kann die Krankheit zurückkehren und fortschreiten. Um den Pilz auf den Zehennägeln loszuwerden, wurden viele Methoden erfunden – sowohl medizinische als auch volkstümliche. Salben sind sehr beliebt. Wir werden herausfinden, welche von ihnen die kostengünstigsten und effektivsten sind.

Wie wirkt die antimykotische Salbe?

Salben erzeugen zwei Arten:

      

  • Azole – Blockieren Sie das Wachstum schädlicher Zellen. Dazu gehören Clotrimazol, Miconazol;
      

  • Allylamin – Sporen von Schimmel- und Hefepilzen zerstören. Die besten Vertreter dieser Gruppe sind Exoderil und Terbizil

Antimykotische Salben haben im Allgemeinen ein ähnliches Wirkmuster. Nach dem Auftragen dringt das Gel tief in die Struktur erkrankter Nägel ein und zerstört Pilzsporen

Es ist ratsam, vor der Therapie einen Hautarzt aufzusuchen, um Art und Stadium der Infektion zu bestimmen. Danach können Sie das effektivste Tool auswählen.

Arten kostengünstiger und wirksamer Präparate gegen Nagelpilz

In Apotheken gibt es eine große Auswahl an Antimykotika. Um die beste Creme gegen Nagelpilz zu erhalten, müssen Sie die Eigenschaften beliebter Salben sorgfältig untersuchen. Im Folgenden sind die besten lokalen Medikamente aufgeführt, die bei der Bekämpfung der Onychomykose helfen und nicht teuer sind.

Er geht mit solchen Erregern der Onychomykose um:

      

  • Dermatophyten;
  •   

  • Hefe und hefeartige Sporen
  •   

  • Sporotrix schenckij;
  •   

  • Schimmelpilze.

Dank einer Substanz namens Naphthinhydrochlorid hemmt die Salbe das Auftreten neuer Sporen und tötet bereits vorhandene ab.

Es wird empfohlen, es zweimal täglich anzuwenden. Sie müssen keinen Verband darüber anlegen. Die aktive Wirkung des Arzneimittels setzt schnell ein – vier Tage nach Anwendungsbeginn. Zu diesem Zeitpunkt reichert sich eine ausreichende Anzahl von Heilmitteln in der Nagelplatte und der Haut an. Die volle Wirksamkeit macht sich nach fünf bis sechs Monaten bemerkbar.

Exoderil ist zur Behandlung von Nägeln an Beinen und Armen sowie von Hautmykosen geeignet. Plus dieses Tools – es kann sogar zur Behandlung kleiner Kinder verwendet werden, jedoch immer unter Aufsicht eines Spezialisten.

Eine kleine Röhre kostet ungefähr 450 Rubel, und eine große Röhre kostet 750 Rubel. Eine Packung reicht in der Regel für eine vollständige Behandlung. Das Volumen wird in Abhängigkeit vom Infektionsgrad mit dem Pilz ausgewählt

Salbe basiert auf Roggenextrakt. Wirkstoffe zerstören in kurzer Zeit die Hülle gPilzsporen. Ein sichtbares Ergebnis wird in zwei Wochen erzielt, und bei regelmäßiger und längerer Behandlung beseitigt das Medikament die unangenehme Krankheit vollständig

Das Medikament kann bei Kindern, die bereits vier Jahre alt sind, verschmiert werden. Zu den für Antimykotika üblichen Gegenanzeigen kommt noch eines hinzu: Mikozan kann nicht bei Diabetikern angewendet werden.

Der Preis für das Medikament ist nicht gering – 950 Rubel pro Tube. Der Hersteller rechtfertigt die Kosten mit einem anständigen Qualitätsprodukt.

Clotrimazol

Salbe dringt in die Membran von Pilzzellen ein und beeinträchtigt deren Vitalfunktionen. Bösartige Sporen sterben ab und haben keine Zeit, sich auf nicht infizierte Bereiche der Nägel auszubreiten. Bekämpft verschiedene Formen der Infektion.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst Verbindungen, die gegen Bakterien wirken und Entzündungen lindern:

      

  • Propylenglykol;
  •   

  • Methylparaben;
  •   

  • Polyethylenoxid.

Die Medizin kommt in Form einer Creme mit Vaseline. Es ist bequemer zu verwenden als Salbe, weil es schneller einzieht.

Clotrimazol ist der billigste Nagelpilz. Für die Verpackung der Salbe müssen nur 50 Rubel bezahlt werden

Eine gute Behandlung für die folgenden Arten von Infektionen:

      

  • Dermatophyten;
  •   

  • Hefesporen
  •   

  • Formen;
  •   

  • dimorphe Krankheitserreger.

Das Mittel verdankt seine therapeutische Wirkung Terbinafin. Die Zusammensetzung der Salbe umfasst auch Alkohole und Natriumhydroxid. Diese Substanzen stoppen von Anfang an die Entwicklung pathogener Zellen und verbessern das Erscheinungsbild der Zehennägel. In den Platten angesammelt, zerstören die Verbindungen schnell Pilzsporen

Vor der Behandlung ist es besser, einen Arzt aufzusuchen, da dieses Medikament eine Reihe von Kontraindikationen aufweist:

      

  • Nieren- und Lebererkrankungen;
  •   

  • Probleme mit dem Herz-Kreislaufsystem;
  •   

  • langsamer Stoffwechsel;
  •   

  • Tumoren
  •   

  • Alkoholmissbrauch.

Zusätzlich zu Allergien können nach dem Auftragen der Salbe Nebenwirkungen auftreten wie:

      

  • Übelkeit
  •   

  • Verdauungsstörungen;
  •   

  • schlechter Appetit;
  •   

  • Kopfschmerzen, Schwindel.

Anstelle von Salbe können Sie auch Gel oder Lamisilcreme kaufen. Das Medikament kostet in Apotheken etwa 500 Rubel, die restlichen Mittel der gleichen Marke kosten etwas mehr.

Terbinafin

Inländisches Analogon von Lamisil aus Zehennagelpilz. Da die Salbe den gleichen Wirkstoff (Terbinafinhydrochlorid) enthält, sind die Listen der Gegenanzeigen und Nebenwirkungen für diese beiden Arzneimittel völlig identisch. Sie müssen das Produkt auch sorgfältig behandeln, wenn eine Personschlechte Laktosetoleranz.

Salbe beseitigt fast alle Pilze – Dermatophyten, Schimmelpilze, Hefen. Am besten zur frühen Behandlung von Infektionen.

Der Hauptunterschied zwischen Terbinafin und anderen Medikamenten ist der niedrige Preis. In einer Apotheke kann es für eine Menge von 100 Rubel gekauft werden.

In dieser Salbe ist Clotrimazol der Hauptwirkstoff. Mit seiner Hilfe löst das Medikament die Membran schädlicher Zellen auf.

Der Hersteller warnt davor, Candide während der Schwangerschaft, Stillzeit, Allergien und Lebererkrankungen zu verwenden.

Nach einer vollständigen Therapie, die bis zu sechs Monate dauert, müssen Sie die Nägel mit diesem Werkzeug etwa einen Monat lang einreiben, um das Ergebnis zu korrigieren und zu verhindern, dass der Pilz die Platten erneut angreift.

Der Preis für Candide beträgt 250 Rubel pro Tube.

Salicylsalbe

Salicylsäure ist wirksam gegen Onychomykose. Die beste Option ist die Verwendung in Kombination mit anderen Mitteln wie Tablets.

Die Salbe beseitigt Schmerzen und Rötungen der Nagelhaut, beschleunigt das Wachstum und fördert das Peeling des oberen Teils der betroffenen Platten. Nach der Verwendung der Substanz ist es viel einfacher, kranke Nägel zu schneiden und abzulegen. Im Laufe der Zeit werden sie stark und gesund.

Sie können das Produkt nicht nur tagsüber verschmieren, sondern auch nachts Kompressen an Ihren Füßen durchführen. Salicylsäure schadet dem Körper nicht und kann über einen längeren Zeitraum verwendet werden.

Die Kosten für das Medikament betragen nur 40-45 Rubel pro Glas.

Das Medikament enthält Bifonazol. Die folgenden Infektionen werden getötet:

      

  • Schimmelpilze;
  •   

  • candida;
  •   

  • Dermatophyten.

Der Hersteller behauptet, dass der Wirkstoff in so geringen Mengen vom Blut aufgenommen wird, dass Mikospor von Patienten mit chronischen Krankheiten sowie werdenden und stillenden Müttern angewendet werden kann. Gleichzeitig wird jedoch die Beobachtung durch Ärzte empfohlen.

Sie können eine Packung des Arzneimittels in jeder Apotheke für etwa 450 Rubel kaufen.

Wirksame Salbe gegen Onychomykose. Es enthält verschiedene nützliche Substanzen:

      

  • Natriumbicarbonat – verhindert die Vermehrung des Pilzes.
  •   

  • Silberionen – Desinfizieren und Abtöten pathogener Zellen.
  •   

  • Salvestrol – zerstört Sporen
  •   

  • fir oil – pflegt die Nagelplatten und macht sie weicher.
  •   

  • Minze – lindert Reizungen.

Die Gebrauchsanweisung ist die gleiche wie bei allen anderen Nagelpilzprodukten – sechs Monate lang ein- oder zweimal täglich anwenden. Die Salbe hilft auch bei der Beseitigung der Symptome einer Mykose – Juckreiz, Schwitzen und unangenehmer Geruch.

Der Preis für Argoderm beträgt ungefähr 900 Rubel.

Gebrauchsanweisung für Antimykotika

Die Wirkung der Salbe hängt stark von der Anwendung ab. Damit das Medikament die Infektion so gut wie möglich beeinflusst, sollten die folgenden Empfehlungen beachtet werden:

      

  • Bevor Sie das Gel verteilen, sollten Sie Ihre Beine vorbereiten. Es wird empfohlen, sie 15 bis 20 Minuten lang in einem heißen Bad mit Kräutern oder Waschseife zu halten und dann mit einem Baumwolltuch oder Handtuch trocken zu wischen
      

  • Gedämpfte Nägel müssen kurz geschnitten und die betroffenen Stellen mit einer sauberen Nagelfeile behandelt werden. Die oberste Schicht der Platten löst sich nach dem Erweichen während der Wasserbehandlung leicht ab. Je mehr die betroffene Platte entfernt werden kann, desto besser dringt das Medikament ein
      

  • Danach können Sie die geschälten Nägel und die Haut um sie herum mit Gel gelieren. Das Produkt wird in einer dünnen Schicht aufgetragen, die schnell tief in die Hornoberfläche einzieht
      

  • Natürliche Stoffsocken können darüber getragen werden.

Gegenanzeigen, Nebenwirkungen

Da das Medikament punktuell angewendet wird, beeinflusst die Salbe den Allgemeinzustand des Körpers nicht wesentlich. Eine lange Behandlung ist ohne Unterbrechungen zulässig.

Für einige Medikamente gibt es eine Liste mit Kontraindikationen. Es gibt nur wenige allgemeine Einschränkungen:

      

  • Schwangerschaft:
  •   

  • stillen
  •   

  • das Alter der Kinder (bis zu 4 Jahren);
  •   

  • Unverträglichkeit gegenüber den einzelnen Komponenten in der Zusammensetzung des Produkts.

Patienten zeigen selten Nebenwirkungen. Während der Behandlung kann Onychomykose stören:

      

  • Rötung der Haut um die Nägel;
  •   

  • Dermatitis;
  •   

  • das Auftreten von Blasen und kleinen Schwellungen.

In der Regel verschwindet die Reizung nach mehreren Therapietagen, wenn sich die Haut an das Arzneimittel anpasst. Wenn die Allergie lange anhält, müssen Sie die Salbe abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Wie man aus dem Zehennagelpilz selbst eine Salbe macht

Wenn Sie Zeit und Lust haben, können Sie ein Mittel gegen Nagelpilz zu Hause machen. Die notwendigen Zutaten befinden sich immer in Apotheken, Geschäften und Märkten.

Welche Salben können Sie einfach selbst zubereiten:

      

  • Rühren Sie einen Löffel Sahne mit etwas Birkenteer und einem Ei um. Halten Sie die Mischung in der Kälte. Jeden Abend kranke Nägel anziehen und für die Nacht einen Verband anlegen. Der Effekt ist nach zwei Monaten offensichtlich
      

  • Knoblauch hacken und zu gleichen Teilen mit der Butter vermengen. Einmal täglich mit einer Mischung bestrichen werden;
  •   

  • Fügen Sie ein Päckchen Butter und ein rohes Ei zu 100 Gramm Essig hinzu. Die Salbe sollte eine Woche im Kühlschrank stehen, danach ist sie gebrauchsfertig
      

  • 12 g Salicylsäure, 80 g Vaseline und 6 g Milchsäure mischen. Wenden Sie das erhaltene Produkt sofort an;
  • Mischen Sie zwei Esslöffel Essig mit Sonnenblumenöl und einem Löffel Dimethylphthalat, der in Apotheken erhältlich ist. Die zubereitete Salbe hinterlässt beim Pilz keine Chance auf weitere Ausbreitung

Ich habe mich im Resort mit einem Pilz infiziert und bin zu einer Gemeinschaftsdusche gegangen. Zehennägel sahen bedauerlich aus: bekamen einen braunen Farbton, begannen zu bröckeln und rochen unangenehm. In der Apotheke rieten sie mir zu Clotrimazol, sie sagten, dass dies die beste und billigste Salbe sei. Der Preis hat mich wirklich überrascht – ich habe zwei Röhren auf einmal für 100 Rubel gekauft.

Er begann vier Monate lang morgens und abends jeden erkrankten Nagel zu bearbeiten. Das Medikament hat geholfen – die Nägel sind gesund, glatt und rosa geworden. Ich fand keine Nachteile in der Behandlung. Die einzige Schwierigkeit ist, dass es ein langer Prozess ist und Sie sehr geduldig sein müssen, um den Pilz mit Salbe zu heilen.

Ich ging ein paar Mal zum Pool und nahm eine Mykose auf. Es war beängstigend, auf meine Zehennägel zu schauen – sie wurden dick, von seltsamer Form und dunkelgelber Farbe. Ich habe versucht, mich unter dekorativen Lacken zu verstecken, aber es war alles nutzlos. Ich behandelte diese Krankheit mit seit der Sowjetzeit bekannten Volksheilmitteln, aber einen Monat später erschien der Pilz wieder. Freunde haben vorgeschlagen, dass Sie jeden Tag mit Exoderil verschmiert werden können.

Sie wendete das Medikament fleißig zweimal am Tag an und versuchte, keinen einzigen Tag auszulassen. Das Ergebnis – nach sechs Monaten wurden die Nägel wieder sauber und schön. Ich hatte während der Behandlung keine Nebenwirkungen. Ich empfehle diese Salbe jedem.

Ich verwende seit dem dritten Monat Terbinafin-Salbe aus dem Pilz. Ich habe mich für ein preiswertes und hochwertiges Werkzeug entschieden. Dieses Medikament hilft wirklich, obwohl ich ein fortgeschrittenes Stadium der Onychomykose habe. Nach vier Wochen bemerkte ich, dass der Juckreiz vergangen war und die Nägel dünner und glatter wurden. Die erkrankten Platten sind bereits zur Hälfte gewachsen, die Infektion hat sich nicht auf saubere Bereiche der Oberfläche ausgebreitet

Ich hoffe, dass ich in ein paar Monaten endlich den Nagelpilz vergessen werde. Ich stelle nur einen Nachteil von Terbinafin fest: In den ersten Tagen der Behandlung begann eine Reizung der Haut der Beine. Aber ich gab die Therapie nicht auf, litt drei Tage und das Unbehagen verschwand von selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.