Die Haut reißt zwischen den Zehen

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Die Haut zwischen den Zehen kann sich aufgrund einer Reihe von möglichen Ursachen ablösen. Dies ist am häufigsten mit einer Infektion verbunden, insbesondere wenn es einen unangenehmen Geruch gibt, aber nicht immer.

Menschen mit trockener Haut sind am stärksten von Abplatzungen bedroht. In den meisten Fällen ist das Problem von anderen Symptomen begleitet, wie starkem Juckreiz, unangenehmem Fußgeruch und wunden, mit Flüssigkeit gefüllten Vesikeln. Es gibt verschiedene Krankheiten und Zustände, die ein Peeling verursachen können. Die richtige Lösung ist, so schnell wie möglich einen Dermatologen zu konsultieren.

Die Behandlung der Grundursache ist der beste Weg, um das Problem zu beseitigen. Einige der Gründe, wie der Fußpilz des Athleten, sind hoch ansteckend. In solchen Fällen kann eine frühzeitige Behandlung dazu beitragen, die Ausbreitung einer Infektion zu verhindern. In milden Fällen gibt es einfache, wirksame Hausmittel, um die Symptome zu lindern und den Heilungsprozess zu beschleunigen.

Wie ernst ist das?

Abblättern der Haut zwischen den Zehen kann sowohl Erwachsene als auch Kinder betreffen und Schmerzen, Juckreiz und viele andere Probleme verursachen. Wenn es von einem unangenehmen Geruch begleitet wird, ist es peinlich und kann das Selbstwertgefühl beeinträchtigen, insbesondere wenn Sie in der Gesellschaft sind.

Bei Säuglingen kann ein Abschälen der Haut zwischen den Zehen zu Juckreiz und Schmerzen führen, was insbesondere nachts zu starken Beschwerden und sogar zu Schlafmangel führen kann. Das Problem kann auch große Schäden an der Haut, an den Füßen oder auf Ihrer Handfläche verursachen.

Dies kann ein Anzeichen für eine allergische Reaktion, eine Pilz- oder Bakterieninfektion sein. Kindern wird geraten, so schnell wie möglich eine medizinische Notfallversorgung in Anspruch zu nehmen. Für Erwachsene gibt es einige einfache Mittel, die zur Behandlung einer milden Form verwendet werden können. Wenn das Problem weiterhin besteht oder sich ausbreitet, ist eine spezielle Behandlung erforderlich.

Eine häufige Ursache für Blattbildung oder Hautablösung zwischen den Fingern ist eine Pilz- oder Hefeinfektion, die durch schlechte Körperpflege und übermäßiges Schwitzen verursacht wird.

In einigen Fällen kann dies ein Anzeichen für eine systemische Erkrankung des Körpers sein, die so schnell wie möglich diagnostiziert werden muss. In anderen Fällen kann das Schälen saisonbedingt sein und je nach Umgebungsbedingungen abnehmen oder zunehmen.

Unabhängig davon, was der Hauptgrund dafür ist, wird das Aussehen der Beine unangenehm. Bei der Diagnose der Erkrankung untersucht der Dermatologe den Verbreitungsbereich, den Schweregrad der Erkrankung und die damit verbundenen Symptome wie Juckreiz, trockene Haut, Schmerzen, Schwellungen, schmerzhafte Blasen und Geruch.

Fußpilz (engl. athlet’s foot ) ist ein Konzept aus dem Westen, das eine Pilzinfektion der Beine bedeutet. Es zeigt an, dass dieses Problem am häufigsten Menschen betrifft, derenAufgrund ihrer Aktivität schwitzen ihre Füße ständig.

In der Medizin wird die Krankheit Fußmykose genannt. Bei dieser Infektion jucken die Beine, schuppen, es entsteht ein brennendes Gefühl, es tritt ein unangenehmer Geruch auf und in einigen Fällen treten schmerzhafte, mit Flüssigkeit gefüllte Vesikel auf.

Der Pilz, der diese Infektion verursacht, wächst am besten in einer warmen, feuchten Umgebung, wodurch die Beine ein besseres Ziel für sie sind. Die Mykose ist sehr ansteckend und tritt hauptsächlich bei Personen auf, die geschlossene Schuhe tragen, und bei Personen, die öffentliche Bäder, Duschen und Schwimmbäder besuchen.

Die Symptome variieren von Person zu Person. Für die meisten Leute sind dies jedoch:

      

  • Rissbildung, Peeling und Peeling der Haut an den Beinen
  •   

  • Rötung
  •   

  • Mit Flüssigkeit gefüllte schmerzhafte Vesikel
  •   

  • Starkes Jucken und Brennen.

Laut WebMD gibt es verschiedene Arten von Stopps für Athleten:

      

  • Pilzinfektion des Zehengewebes;
  •   

  • “Art von Mokassin”, die oft mit leichter Reizung, Juckreiz und Trockenheit beginnt und zu einer Verdickung des Fußes führt;
  •   

  • Bläschentyp – Beginnt mit einem plötzlichen Ausbruch schmerzhafter Bläschen mit Flüssigkeit.

Um eine falsche Diagnose der Erkrankung zu vermeiden, sollten Sie einen Dermatologen konsultieren. Wenn die Ursache für Juckreiz und Peeling Mykose ist, können Antimykotika zur Behandlung verwendet werden. In schweren Fällen können orale Antimykotika verwendet werden. Halten Sie Ihre Füße sauber und trocken, um diesen Zustand zu verhindern.

Dermatitis durch atmungsaktive Socken in Schuhen

Dies ist eine Form der Dermatitis, die besonders bei Kindern auftritt, die durch extreme Temperaturen und Luftfeuchtigkeit verursacht wird, die hauptsächlich durch nicht atmende Gummimaterialien verursacht werden Schuhe gemacht. Ein gutes Beispiel sind Turnschuhe mit einer Gummizehe vorne.

Dies tritt häufig bei Jungen und Mädchen mit den folgenden Symptomen auf:

      

  • Abblättern und Abschälen der Haut an allen Zehen
  •   

  • Rötung
  •   

  • In einigen Fällen können eingewachsene Zehennägel aufgrund von Ödemen auftreten.

Bei Erwachsenen kann eine solche Dermatitis beispielsweise durch das Tragen von Sicherheitsschuhen mit Schutzzehen entstehen.

Trockene Haut tritt besonders im Winter häufig auf. Für manche Menschen ist dies eine häufige Sache. In den meisten Fällen hängen die Symptome vom Gesundheitszustand, Alter und Wohnort ab.

Häufige Symptome sind:

      

  • Kleine Risse in der Haut
  •   

  • Rötung
  •   

  • Dicke und raue Haut
  •   

  • In einigen Fällen leichtes Jucken.

Aber Trockenheit kann nur ein mildes Peeling verursachenWenn es sehr auffällt, ist es höchstwahrscheinlich eine Pilzinfektion.

Allergie oder Reizung

Eine allergische Reaktion, bei der das Immunsystem auf Fremdsubstanzen reagiert, kann auch zu einem Hautpeeling führen. Wenn Ihre Haut beispielsweise chlorempfindlich ist, kann das Schwimmen in einem öffentlichen Schwimmbad zu trockenen Beinen und Rissen führen. Gleiches kann bei Personen beobachtet werden, die allergisch gegen bestimmte Reinigungsmittel oder Textilien sind.

Dehydration

Sie verlieren natürliche Feuchtigkeit, was das Risiko von Hautrissen und -schalen erhöht. Dehydration kann an jeder Stelle des Körpers auftreten, insbesondere wenn sie rauen Umgebungsbedingungen ausgesetzt ist.

Hautentwässerung tritt häufig bei Menschen auf, die:

      

  • Sie waschen oft ihre Hände
  •   

  • Nehmen Sie eine lange heiße Dusche
  •   

  • Verwenden Sie keinen Sonnenschutz
  •   

  • Sie verbringen viel Zeit unter dem Einfluss von Wind oder Sonne.

Cellulitis (Schleimhautentzündung)

Hierbei handelt es sich um eine schwere bakterielle Infektion der Haut, die durch einen geschwollenen roten Bereich gekennzeichnet ist, der sich heiß und empfindlich anfühlt. Dieser Zustand ist nicht ansteckend (nicht von einer Person zur anderen übertragen), kann sich jedoch schnell auf andere Körperteile ausbreiten.

Psoriasis ist eine häufige Erkrankung, die sich in Form von roten Flecken und schuppiger Haut manifestiert. Die eigentliche Ursache dieser Erkrankung ist nicht bekannt, aber Ärzte glauben, dass emotionaler Stress, die Exposition gegenüber Krankheiten wie Streptokokken-Halsentzündung und bestimmten Medikamenten Psoriasis-Symptome hervorrufen können.

Grabenfuß

Der Grabenfuß ist auch eine mögliche Ursache für Hautablösungen zwischen den Zehen. Dies ist eine Form von Erfrierungen, die durch den langen Aufenthalt des Fußes in einer kalten und feuchten Umgebung verursacht wird. In den meisten Fällen ist es durch Schwärzen, Abblättern und Absterben von Oberflächengeweben gekennzeichnet.

Der Grabenfuß schädigt Haut, Blutgefäße und Nerven. Dies ist ein häufiges Problem für Soldaten in Schützengräben, Fischer und Reiszüchter.

Extreme Umgebungsbedingungen

Wenn die Haut extremen Umgebungsbedingungen wie extrem trockenem, kaltem Wetter ausgesetzt wird, wird sie ihrer natürlichen Feuchtigkeit beraubt, wodurch sie trocken und anfällig für Peeling, Risse und Blutungen ist.

Um dies zu verhindern, müssen Sie Sonnencreme und Feuchtigkeitscreme auftragen und Ihre Füße sauber und trocken halten, um die Entwicklung von Pilzinfektionen zu verhindern.

Erythrasma ist eine Hautkrankheit, die braune Schuppenflecken verursacht. Dies ist eine bakterielle Infektion, die häufig bei Menschen mit Diabetes, Übergewicht und warmem Klima auftritt.

      

  • Rosa Flecken, die braun werden
  •   

  • Zwischenräume zwischen den Fingern.

Schäden stören meist nicht, können aber jucken.

Verbrühungssyndrom

Dies ist eine seltene erbliche Erkrankung der Haut, die durch ein anhaltendes Peeling gekennzeichnet ist. Der Zustand verursacht nicht nur ein Abschälen der Haut zwischen den Zehen, sondern auch in anderen Teilen des Körpers

Es wird in nicht entzündliche (ohne Juckreiz) oder entzündliche (mit Juckreiz und Reizung einhergehende) Typen unterteilt.

      

  • Schmerzfreies Peeling der Haut nicht nur zwischen den Zehen, sondern auch an Armen und Beinen
  •   

  • Flüssigkeitsgefüllte Blasen an Armen und Beinen
  •   

  • Erinnert an eine schwere Verbrennung
  •   

  • Juckreiz.

Diabetes kann jedes Organ im Körper betreffen. Nach Angaben der American Diabetes Association (ADA) hat etwa ein Drittel der Menschen mit Diabetes Hautprobleme, darunter Infektionen (Pilze oder Bakterien), Trockenheit, die die Haut schälen und reißen lassen und in einigen Fällen schmerzhafte, mit Flüssigkeit gefüllte Vesikel.

Wenn eine Person an Diabetes leidet, muss nur der Krankheitsverlauf kontrolliert werden, um ein Peeling zu verhindern. Dies umfasst die rechtzeitige Erkennung und Umsetzung der ärztlichen Verschreibung.

Häufiges und aggressives Waschen

Wenn Sie Ihre Füße mit aggressiver Seife waschen, wird die Haut von natürlichen Fetten befreit, sodass sie trocken wird und sich möglicherweise zwischen Ihren Zehen ablöst.

Die Haut schält sich ohne Juckreiz ab oder es ist hell

Standort und Umgebung machen den Bereich zwischen den Fingern anfällig für Pilz- und Bakterieninfektionen. Diese Ursachen sind grundlegend, obwohl sie normalerweise mit starkem Juckreiz einhergehen, aber möglicherweise treten sie nicht ständig auf oder treten später auf.

Oft bleibt das Peeling lange Zeit unbemerkt, ohne dass zusätzliche Symptome auftreten. Die Tatsache, dass sich die Haut zwischen den Zehen ohne Juckreiz ablöst oder sehr schwach ist, kann ein Zeichen für fast jeden der oben genannten Zustände sein, einschließlich Trockenheit, Allergien oder Reizungen, Dehydrierung, Phlegmone, Psoriasis.

Feuchtigkeitscreme und Lotion

Trockene Haut ist eine häufige Ursache für dieses Problem. Die Verwendung von Feuchtigkeitscremes an den Beinen kann dazu beitragen, die Feuchtigkeit zu bewahren und so ein Peeling zu verhindern.

Nach dem Baden sollten immer Feuchtigkeitscremes auf die Füße aufgetragen werden, ohne den Bereich zwischen den Zehen zu meiden.

Antihistaminika

Wenn Hautprobleme ein Zeichen einer Allergie sind, werden Antihistaminika verwendet. AbhängigBrücken von anderen Symptomen und Schweregrad der Erkrankung kann das Antihistaminikum oral oder topisch angewendet werden.

Eine allergische Reaktion sollte so schnell wie möglich behandelt werden, um lebensbedrohliche Komplikationen zu vermeiden. Sobald ein Allergen identifiziert wurde, muss es vermieden werden, um das Auftreten von Symptomen zu verhindern.

Antimykotika

Antimykotische Medikamente werden verwendet, um durch Hefe- und Pilzinfektionen verursachte Peelings, Risse und Juckreiz zu entfernen. Sie können oral oder topisch in Form von Cremes und Gel verwendet werden

Aus schwerwiegenden Gründen, wie z. B. Fußpilz, wird eine Kombination von oralen und topischen Medikamenten empfohlen, um die Infektion wirksam zu behandeln.

Antibiotika

Wenn die Ursache des Problems eine bakterielle Infektion ist, kann eine breite Palette von Antibiotika verwendet werden. In milden Fällen können antibiotische Salben und Gele verwendet werden. In schweren Fällen werden Pillen verschrieben.

Eine Antibiotikatherapie kann zur Behandlung von Krankheiten wie Phlegmon empfohlen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.