Die Verwendung von Birkenteer aus Pilz

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Traditionelle Medizin betrachtet Birkenteer als wirksames Heilmittel gegen Zehennagelpilz. Es ist eine natürliche Substanz mit starken antibakteriellen Eigenschaften. Zur Verarbeitung wird Teer in reiner Form und als Bestandteil von Salben verwendet. Es gibt viele Rezepte für die Behandlung von Onychomykose. Bevor Sie jedoch eine Entscheidung zu seinen Gunsten treffen, müssen Sie wissen, dass das Mittel zwar absolut harmlos ist, jedoch einige Kontraindikationen und Nebenwirkungen aufweist.

Arten von Teerpräparaten zur Behandlung von Pilzen

Birkenteer kann in seiner reinen Form verwendet werden, indem eine fertige Zusammensetzung in einer Apotheke gekauft wird. Darüber hinaus gibt es darauf basierende Medikamente, die auch zur Behandlung von Fußpilzen eingesetzt werden. Dazu gehören:

Diese Zubereitungen enthalten eine geringere Konzentration der Grundsubstanz. Sie können zusätzliche Bestandteile für die Hautpflege enthalten: Öle, Pflanzenextrakte usw. Shampoos, Seife zur Behandlung von Kindern mit Onychomykose. Diese Produkte sind schonender, ohne empfindliche Haut zu reizen.

Beliebte Produkte auf Teerbasis, die in Apotheken verkauft werden:

      

  • Vishnevsky Salbe;
  •   

  • Wilkinson-Paste
  •   

  • Berestin
  •   

  • Kolloidin
  •   

  • Teerseife
  •   

  • dermatodegt liniment;
  •   

  • Konkova-Salbe
  •   

  • Schwefel-Teer-Salbe.

Nebenwirkungen

Durch die Verwendung von Birkenteer treten keine unerwünschten Effekte auf. Empfindliche Personen können beim Auftragen der Substanz ein brennendes Gefühl auf der Haut haben, das nach 10-15 Minuten verschwindet. Nach dem Entfernen des Arzneimittels von der Hautoberfläche kann es zu Rötungen kommen.

Im Falle einer Überdosierung sind folgende Symptome möglich:

      

  • Übelkeit, Erbrechen;
  •   

  • Durchfall
  •   

  • Kopfschmerzen;
  •   

  • Krämpfe.

Behandlung von Onychomykose

Die Therapie und Prävention der Onychomykose erfolgt zu Hause mit Hilfe von Arzneimitteln oder nach Volksrezepten. Arzneimittel auf Teerbasis sind etwas einfacher anzuwenden, da diese Formulierungen gebrauchsfertig sind. Bei Volksrezepten werden einfache Mischungen hergestellt, die 10 bis 20 Minuten dauern.

Mit Medikamenten

Fertige Salben und Cremes werden direkt auf die betroffene Stelle aufgetragen. Mit Seife und Shampoos können Sie Wasservorgänge durchführen oder Kompressen daraus herstellen.

Wischnewski-Salbe

Das bekannteste Medikament auf Teerbasis. Die Salbe enthält neben dem Hauptbestandteil Rizinusöl und Xenoform. Das Produkt hat starke entzündungshemmende, Ameiseund iseptische Eigenschaften. Fördert die schnelle Heilung von Mikrorissen und beschleunigt die Regeneration der Platte nach dem Entfernen der Entzündung.

Die Salbe wird in einer dicken Schicht auf die Infektionsstelle mit dem Pilz aufgetragen. Die Nägel sollten sauber und trocken sein. Die Beine sind mit einer Folie umwickelt, die mit einem elastischen Verband befestigt ist. Über Nacht oder 3-4 Stunden einwirken lassen. Am Morgen werden die Produktreste mit warmem Wasser abgewaschen. Die Behandlungsdauer beträgt einen Monat. Die Kosten für das Medikament in Apotheken beträgt 30-60 Rubel

Wilkinson-Salbe: gegen Pilzbefall

Ein wirksames Antiparasitikum. Neben Teer enthält es grüne Seife, Schwefel und Naftalanöl. Es wirkt antibakteriell, desinfizierend und heilend. Tötet Krankheitserreger der Onychomykose ab und hemmt die Entwicklung von Pilzsporen.

Die Anweisung schreibt vor, die betroffenen Nagelplatten und die umliegenden Bereiche 2-3 mal täglich zu schmieren. Eine Salbenschicht muss vollständig trocknen. Die Behandlungsdauer beträgt 1-2 Monate oder bis zum Einsetzen einer positiven Wirkung. Der Preis für das Medikament beträgt 380 Rubel

Konkova-Salbe

Kombinationspräparat zur Behandlung von Pilzen in komplexen Therapien. Neben Teer enthält es Lebertran, Honig und Ethacridin. Stimuliert die Beschleunigung der Gewebeheilung. Wirkt antiseptisch, lindert Entzündungen und wirkt anästhesierend.

Das Produkt wird durch Massieren auf zuvor gedämpfte Finger aufgetragen und bis zur vollständigen Absorption belassen. Die Ärzte raten, die Nägel dreimal täglich mit einer Salbe zu behandeln. Wenn ein brennendes Gefühl auftritt, sollte der Juckreiz die Behandlung beenden und andere Mittel anwenden. Die Kosten betragen 650 Rubel

Eine ganz natürliche Zubereitung mit Birkenteer. Es hat eine antiparasitäre, keratolytische und antiseptische Wirkung. Verengt die Gefäße im Gewebe unter der Nagelplatte, wodurch ein betäubender Effekt erzielt wird.

Vor dem Schmieren des Nagels werden gereinigte, gedämpfte, keratinisierte Ablagerungen entfernt. Das Werkzeug wird einmal täglich mit einem Pinsel auf die betroffene Stelle aufgetragen. Nach 20-30 Minuten mit einem in Pflanzenöl getauchten Tupfer entfernen. Die Therapiedauer beträgt 1-2 Monate. Der Preis in Apotheken beträgt 145 Rubel.

Teerseife

Die Zusammensetzung des Produktes enthält 10% Teer, die restlichen Bestandteile sind Substanzen, die in gewöhnlicher Seife enthalten sind. Es wird zur Vorbeugung von Onychomykose oder zur komplexen Behandlung von Fußpilzen eingesetzt

Bei Verwendung von warmem Wasser und Seife entsteht ein dichter Schaum. Dann auf die Beine auftragen und 15-20 Minuten einwirken lassen. Danach werden die Rückstände mit Wasser abgewaschen. Sie können auch regelmäßig wunde Stellen mit Wasser und Seife waschen. Die Kosten betragen 40-50 Rubel.

Volksrezepte

Vor der Verwendung von Masken und Kompressen wird empfohlen, die Füße zu dämpfen. Machen Sie dazu 10-15 Minuten lang ein SprudelbadNach dem Dämpfen werden die Nägel geschliffen und poliert. Die Füße sind trocken gewischt.

Teermaske

Mit einem Applikator wird Teer auf die gereinigten trockenen Nägel aufgetragen, wobei die Finger und die Zwischenräume behandelt werden. Produkt 1-1,5 Stunden aufbewahren. Dann entfernen sie die restlichen Mittel mit einem Wattestäbchen.

Die Füße werden mit warmem Wasser abgespült und mit einer Feuchtigkeitscreme geschmiert. Das Verfahren wird 1-2 Mal täglich durchgeführt, bis der Pilz vollständig zerstört ist. Zur Vorbeugung werden diese Aktionen dann mehrmals im Monat wiederholt.

Um die Mischung zuzubereiten, nehmen Sie einen Teelöffel Teer und die gleiche Menge Backpulver. Die Zutaten werden in zwei Esslöffeln warmem, gekochtem Wasser verdünnt. Die Mischung wird auf infizierte Nägel aufgetragen, die mit einem Film bedeckt sind. Top mit Tuch umwickelt.

Nach 40-50 Minuten wird die Mischung mit warmem Wasser abgewaschen. Abgestorbene Keratinpartikel müssen nach dem Eingriff mit Bimsstein entfernt werden. Die Komprimierung wird einmal pro Tag für einen Monat durchgeführt. Es wird empfohlen, das Verfahren mit anderen Methoden zur Behandlung von Mykosen zu kombinieren.

Teerbäder

Als Mittel zur komplexen Therapie oder zur Prophylaxe. Infolge des Eingriffs wird die Haut um die Nägel weicher und die Poren öffnen sich. Die medizinische Lösung mit Birkenteer dringt tief in die Epidermis ein und zerstört die Sporen des Pilzes.

Für das Bad werden Seifenschnitzel verwendet. Eine kleine Menge wird in heißem Wasser gelöst. Die Füße der Füße (oder Hände) sind in den Behälter abgesenkt, können 20 Minuten aushalten. Nach dieser Zeit wird die keratinisierte Nagelplatte mit einer Nagelfeile gereinigt. Dann wischen sie die Füße mit einem Handtuch ab und tragen eine antibakterielle Creme oder Salbe auf die Nägel auf.

Glycerinpaste

Sie müssen einen Esslöffel Birkenteer nehmen und mit 50 ml Alkohol mischen. Fügen Sie dann 70 ml Glycerin zu der Mischung hinzu. Mischen Sie die Zutaten gut, bis sie glatt sind.

Die Paste wird in einer dichten Schicht auf die Nägel aufgetragen und mit einer Folie umwickelt. Dann ziehen Sie die Socken an und halten Sie eine Kompresse für 1-1,5 Stunden. Das Verfahren wird dreimal täglich bis zur vollständigen Aushärtung durchgeführt.

Teerseifenrezept

Die Behandlung von Nagelpilz mit Micinorm Teer kann mit selbst gemachter Seife erfolgen. In diesem Fall werden dem Rezept zusätzliche Elemente hinzugefügt, die sich positiv auf die Haut auswirken. Dies können ätherische Öle, Kräuterextrakte (Minze, Salbei, Kamille usw.) sein.

Für die Herstellung von Seife benötigen Sie folgende Komponenten:

      

  • Stück Babyseife;
  •   

  • ein Teelöffel Teer
  •   

  • Teebaumöl – 7-10 Tropfen.

Babyseife wird mit einer Reibe in Späne eingerieben. Dann wird es mit zwei Esslöffeln gekochtem Wasser in ein Wasserbad gegossen. Die Mischung wird erhitzt, um die basische Substanz aufzulösen. Danach wird es von den Öfen entfernt.ist ein bisschen cool. Fügen Sie Teebaumöl und Teer hinzu.

Die Masse wird gut vermischt, in Formen oder Kunststoffbehälter mit geringem Volumen gegossen. An einem kühlen Ort stehen lassen, bis es fest geworden ist.

Beschreibung der Eigenschaften von Teer und seiner nützlichen Eigenschaften

Birkenteer ist eine dunkle, flüssige, harzartige Substanz mit einem spezifischen stechenden Geruch. Holen Sie es in den Prozess der Destillation durch trockene Methode der Birkenrinde in speziellen Töpfen. Die Substanz löst sich nicht in Wasser auf, da sie leichter ist.

Im Teer steht:

      Phenol
      

  • flüchtig;
  •   

  • Toluol
  •   Dioxibenzol
      Xylol
      

  • Guajakol
  •   

  • organische Säuren.

Aufgrund des Inhalts dieser Substanzen hat Teer starke entzündungshemmende Eigenschaften. Es wird verwendet, um Pilzparasiten zu bekämpfen, sie zu zerstören und die Entwicklung der Krankheit zu verhindern. Das Produkt hat folgende Auswirkungen auf Haut und Nägel:

      

  • bakterizid;
  •   

  • Desinfektionsmittel;
  •   

  • regenerativ;
  •   

  • gegen Parasiten;
  •   

  • Trocknen.

Die Substanz fördert beim Eintritt in die Epidermis die Heilung geschädigter Zellen. Teer beschleunigt den Blutfluss, wodurch die Gewebereparatur beschleunigt wird. Das Produkt wird verwendet, um Dermatitis zu behandeln, Wunden zu heilen und Geschwüre zu beseitigen

Indikationen und Kontraindikationen

Birkenteer wird zur Behandlung und Vorbeugung von Onychomykose verwendet. Schnelle Krankheitsbewältigung ist nur im Frühstadium möglich. Daher wird empfohlen, die Therapie zu beginnen, wenn die folgenden Symptome auftreten:

      

  • Auftreten von Juckreiz, Brennen im Bereich des Nagels;
  •   

  • beim Ändern des Farbtons der Nagelplatte;
  •   

  • Rötung, Reizung in der oberen Phalanx der Finger;
  •   

  • den Nagel schälen.

Zur Behandlung fortgeschrittener Stadien der Onychomykose wird das Produkt als zusätzliches Instrument in der Komplextherapie eingesetzt. Kompressen und Lotionen auf Teerbasis werden mit Antimykotika kombiniert.

Trotz der absoluten Sicherheit des Arzneimittels gibt es eine Reihe von relativen Kontraindikationen für seine Verwendung. Es kann unter den folgenden Bedingungen nicht verwendet werden:

      

  • für trockene Haut;
  •   

  • wenn die Dermis dünner wird;

      

  • Menschen mit Überempfindlichkeit gegen ihre Gliedmaßen.

Mit Vorsicht müssen Sie das Produkt für Personen verwenden, die zu allergischen Reaktionen neigen. Teer hat einen starken unangenehmen Geruch, dies muss bei der Verwendung berücksichtigt werden. Kindern und Menschen mit empfindlicher Haut wird empfohlen, zu nehmenRoboter vor dem ersten Gebrauch. Schmieren Sie dazu die Haut in der Nähe des Ellenbogens mit einer Substanz und lassen Sie sie eine Stunde einwirken. Wenn nach dieser Zeit keine Hautreizung auftritt, können Sie es gegen Nagelpilz anwenden

Ich bin sehr froh, dass ich so ein wunderbares Heilmittel für den Pilz gefunden habe, wie Birkenteer. Vorher habe ich Fluconazol verwendet, aber es hat schlecht geholfen. Zuerst schien es vergangen zu sein, einen Monat später gab es wieder Spuren von Mykose. Im Internet las ich über Teer. Die Leute schreiben, dass es den Pilz beseitigt. Das Tool ist billig, ich habe beschlossen, es zu kaufen – es kostet einen Cent. Sie schmierte sich einen Monat lang zweimal am Tag die Beine. Es gibt keine Spur des Pilzes. Das einzig Negative ist der üble Geruch. Aber es tötet den Erreger der Mykose garantiert.

Er heilte den Pilz an den Zehen des Kindes mit Vishnevsky-Salbe. Es wird in einer Apotheke ohne Rezept verkauft. Es enthält Birkenteer, der im Allgemeinen zur Behandlung von Hautkrankheiten verwendet wird. Das Tool wurde von einem Dermatologen empfohlen. Nachts schmierten sie die Nägel des Kindes, wickelten sie dann in Plastik ein und zogen Socken an. Sie können mit normalem Teer behandelt werden, aber für Kinder ist es besser, sanfter zu sein. In dieser Salbe befindet sich Rizinusöl, es macht die Haut weich, beseitigt Reizungen. Wenn Sie reinen Teer nehmen, müssen Sie ihn mit Soda züchten, aber dafür war keine Zeit. Sie sagen auch, dass Bäder mit Teerseife gut helfen.

Geheilter Nagelpilz preiswertes Volksheilmittel – Birkenteer. Ich war schon immer gegen Chemikalien, die meine Haut ruinieren können. Ja, und die Immunität wird negativ beeinflusst. Als ich einen Pilz vermutete, fiel mir sofort Teer ein, der viele Hautkrankheiten behandelt. Schmierte die Nägel und um sie herum dreimal täglich mit einem Wattestäbchen. Zwei Wochen später verging die Onychomykose, und dann wuchsen gesunde Nägel. Ich begann das Mittel beim ersten Anzeichen eines Pilzes zu verwenden. Ich denke, das hat auch eine positive Rolle gespielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.