Die wirksamsten Mittel zur Behandlung von Nagelpilz

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Nagelpilz ist an öffentlichen Orten leicht zu fangen, wenn Sie schlecht gefertigte Werkzeuge verwenden oder die Schuhe anderer Personen anziehen. Onychomykose, einmal auf den Nägeln erschienen, wird nicht von selbst weitergeben. Zu Hause helfen bewährte Volksheilmittel dabei, Nagelpilz schnell loszuwerden.

Wie kann man verstehen, dass ein Nagelpilz aufgetreten ist?

Ein gesunder Nagel hat drei Zeichen: Er ist rosa, gleichmäßig und glänzend. Eine Änderung in mindestens einem von ihnen weist darauf hin, dass mit der Nagelplatte etwas nicht stimmt. Die folgenden Symptome können auf eine Infektion mit dem Nagelpilz hinweisen:

      

  • Zwischen den Fingern bildeten sich kleine Risse.
  •   

  • Rötungen traten an den Nägeln auf, begleitet von Brennen oder Juckreiz.
  •   

  • Die Nagelplatte ist ohne ersichtlichen Grund viel dünner geworden oder deformiert (z. B. kann der Nagel durch mechanisches Entfernen von Gelpolitur dünner werden).
  •   

  • Es gab einen unangenehmen Geruch von den Beinen, es können sich gelbliche Flecken auf den Tellern befinden.
  •   

  • Haut und Nägel selbst sind stark aufgeraut oder schuppig.

Onychomykose kann viele Probleme verursachen, einschließlich Erysipel und Verlust der Nagelplatte.

Allgemeine Methoden zur Behandlung von Onychomykose zu Hause

Methoden zur Durchführung von Volksverfahren:

      

  • Kompressen, Lotionen . Aus medizinischen Inhaltsstoffen wird eine spezielle Mischung oder Brei hergestellt. Es wird auf die vom Pilz befallene Nagelplatte aufgetragen und mit einem Verband umwickelt. Bei Lotionen darf das Produkt nicht länger als 20 Minuten auf der Haut gehalten werden, bei Kompressen dauert es bis zu 12 Stunden.

  •   

  • Bäder . Ein Sud oder eine Infusion wird aus Heilkräutern zubereitet, in die mit einem Pilz infizierte Füße oder Hände 5 bis 15 Minuten eingetaucht werden. Möglich sind auch Schalen aus gebrauchsfertigen Tinkturen oder anderen medizinischen Flüssigkeiten.

  •   

  • Salben auftragen . Es wird eine viskose Mischung hergestellt, die auf die betroffene Stelle aufgetragen wird und ein wenig in die Haut einmassiert wird. Fertige Salben oder hausgemachte aus der Apotheke und pflanzliche Heilmittel können verwendet werden.

  •   

  • Reiben, Schmieren . Das einfachste Verfahren zur Behandlung von Pilzen. Ein bestimmtes Produkt wird sanft auf den betroffenen Bereich des Nagels gerieben oder aufgetragen.

Jede Methode zur Behandlung von Nagelpilzen zu Hause hat ihre Vorteile. Beispielsweise können Kompressen nachts und Lotionen oder Reiben vor dem Verlassen des Hauses angewendet werden. Die Verwendung mehrerer Arten von Behandlungen beschleunigt die Genesung.

Wenn die Heimtherapie keine Ergebnisse bringt oder Nagelpilz mit Entzündung einhergeht, sollten Sie einen Dermatologen konsultieren. Ihr Arzt wird Ihnen Medikamente verschreiben.

Volksheilmittel mit Kräuterzutaten

Eine Vielzahl von Pflanzen und Produkten, die in der Zusammensetzung enthalten sind, wirken fungizid. Daher werden sie auch zu Hause erfolgreich bei der Behandlung von Onychomykose eingesetzt.

Ätherische Öle

Ätherische Öle werden in fast allen Bereichen der Kosmetik und der traditionellen Medizin verwendet. Pilzinfektionen werden auch dank Pflanzenextrakten erfolgreich behandelt.

      

  • Dämpfen Sie die Beine in einer Schüssel mit heißem Wasser und 15 Tropfen ätherischem Öl aus Rosmarin oder Lavendel. Der Vorgang kann bis zu 2 Wochen vor dem Zubettgehen wiederholt werden
      

  • Bei Entzündungen in einem Behälter mit warmem Wasser 20 Tropfen Teebaumöl verdünnen. Tauchen Sie Ihre Füße oder Hände für 20 Minuten ein und wischen Sie sie mit einem sauberen Tuch trocken. Das Werkzeug wirkt beruhigend und antiseptisch.

Kräuterzubereitungen

Eine erhöhte Konzentration an entzündungshemmenden und fungiziden Wirkstoffen findet sich in trockenen Kräutermischungen.

      

  • Gießen Sie 2 Filtertüten mit lila Blumen in ein Glas Wodka und lassen Sie es 10 Tage an einem dunklen Ort ziehen. Reiben Sie die resultierende Tinktur in beschädigten Bereichen.

  •   

  • Einige 10 g Klettenblätter in einem Glas kochendem Wasser dünsten. Gießen Sie den entstandenen Aufguss in einen Behälter mit warmem Wasser und verwenden Sie ihn als Bad.

  •   

  • Machen Sie einen Sud aus Filterpaketen mit Ringelblumenblüten, Schachtelhalm, Eichenrinde und Brombeere, die nacheinander eingenommen werden. Vor Verlassen des Hauses oder Verwendung als Badewanne in von Onychomykose betroffenen Bereichen einreiben.

Die Pflanze wird häufig bei Pilzinfektionen eingesetzt. Es hat regenerative und bakterizide Eigenschaften

      

  • Tragen Sie Schöllkrautsaft auf Bereiche mit Onychomykose auf. Wiederholen Sie diesen Vorgang, wenn der Nagel verheilt.

  •   

  • Gießen Sie die Pflanze mit Wodka, lassen Sie für eine Woche. Die resultierende Tinktur zum Abwischen des Nagels sowie der Haut um ihn herum.

Produkte, die helfen können, Nagelpilz schnell zu heilen

In jedem Haushalt der Küche gibt es einfache Produkte, die Pilzinfektionen auslösen.

Soda hat eine erholsame, bakterizide und antiseptische Wirkung, und daher wird die Person von den Menschen geliebt.

      

  • 50 g Soda und Meersalz in warmem Wasser verdünnen. Halten Sie vom Pilz befallene Hände oder Füße fest. Trocken wischen. Dieses Bad kann im Frühstadium der Onychomykose oder als Vorbereitung der Haut für das Haupttherapeutikum verwendet werden
      

  • In eine Schüssel mit warmem Wasser 1 TL geben. Soda, 3 EL. l geriebene Waschmittel und 5 EL. l trockenes Senfpulver. Rühren Sie sich, senken Sie Ihre Beine für eine halbe Stunde. Das Rezept für ein Soda-Bad eignet sich für fortgeschrittene Fälle von Pilzinfektionen.

Essig und Essenz

Saures Medium drückt den Nagelpilz nieder. Essig zerstört die entstehenden Sporen und verhindert, dass der Infektionserreger neue Bereiche der Haut und des Nagels infiziert.

      

  • einmischengleiche Mengen Olivenöl, Essenz und Glycerin. Die resultierende Mischung sollte vor dem Zubettgehen auf die Nägel aufgetragen und 8-12 Stunden lang ruhen gelassen werden. Durch die langfristige antimikrobielle Wirkung, Ernährung und Hydratisierung einer solchen flüssigen Salbe können Sie den Pilz in kurzer Zeit loswerden. Die Mischung kann eine Woche lang täglich verwendet werden
      

  • 1 Tasse Essig in heißes Wasser geben. Dämpfen Sie Ihre Füße eine halbe Stunde lang, wischen Sie sie trocken und ziehen Sie saubere Socken an. Ein solches Bad wird am besten vor dem Zubettgehen gemacht, damit der nach dem Eingriff auf den Nägeln und der Haut verbleibende Essig weiter auf den Pilz einwirkt. Die Behandlungszeit beträgt einmal alle 3 Wochen, bis das Ergebnis erreicht ist
      

  • Befeuchten Sie ein Wattepad oder eine sterile Serviette mit Essig und tragen Sie es 10-20 Minuten lang auf einen kranken Nagel auf. Dieses Verfahren eignet sich für einen schnellen Aufprall, wenn keine vollständige Nachtkomprimierung möglich ist.

  •   

  • Geben Sie 1 Ei in die Schale und lassen Sie es 10 Tage im Kühlschrank. Entfernen Sie danach den verbleibenden Film von der Eierschale und mischen Sie die Butter intensiv durch. Die entstandene dicke Salbe wird nachts auf die betroffenen Stellen von Nagel und Haut aufgetragen, Socken aufgesetzt. Dieses Volksrezept gilt als eines der effektivsten.

  •   

  • Eine leichte Version des vorherigen Rezepts: 1 Ei, 1 Esslöffel mit einem Mixer schlagen l Essenzen und 1 EL. l Olivenöl oder Pflanzenöl. Für zwei Wochen auf die Haut und die Nagelplatte auftragen und über Nacht einwirken lassen

Pharmazeutische Präparate zur Behandlung von Nagelpilz zu Hause

Beliebte Methoden, um den Pilz loszuwerden, sind Rezepte mit offiziellen Medikamenten.

Wasserstoffperoxid

Dieses billige Apothekenprodukt verfügt über eine breite Palette medizinischer Eigenschaften.

      

  • Gießen Sie Wasserstoffperoxid auf Ihre Hände oder Füße, legen Sie einen mit demselben Produkt getränkten Verband darüber und wickeln Sie ihn 10-15 Minuten lang in eine Plastiktüte. Eine solche Express-Kompresse kann mehrere Wochen lang zweimal täglich verwendet werden.

  •   

  • Mischen Sie Wasserstoffperoxid und Apfelessig zu gleichen Anteilen. Befeuchten Sie eine sterile Serviette oder ein Wattepad mit der Mischung, tragen Sie sie auf den Nagel auf und warten Sie, bis das Zischen aufhört. Waschen Sie dann Ihre Hände oder Füße mit warmem Wasser und wischen Sie sie mit einem sauberen Handtuch trocken

Dieses Mittel ist ein starkes Antiseptikum und kann daher schnell dazu beitragen, die Onychomykose loszuwerden.

      

  • Tragen Sie mit einem Wattestäbchen Jod auf die betroffene Stelle auf. Die Methode hilft in den frühen Stadien des Nagelpilzes.

  •   

  • Bereiten Sie ein Becken mit heißem Wasser vor und fügen Sie dort 7 Tropfen Jod hinzu. Im Bad können Sie Ihre Beine jeden Tag für 10-15 Minuten dämpfen. Anschließend sollte die Haut mit einem Handtuch trocken gewischt und die Salbe antibakteriell aufgetragen werden.

Verwenden Sie keine Rezepte mit Jod für Personen, die gegen diese Komponente allergisch sind oder Probleme mit der Schilddrüse haben.

Propolis-basierte Produkte gelten als beliebte Favoriten. Diese Komponente hat Antiseptika.und fungizide Wirkung und kann daher im Kampf gegen Infektionen eingesetzt werden

      

  • Gießen Sie 15 Tropfen Propolis-Tinktur in ein Becken mit heißem Wasser. Sie können das Bad alle paar Tage vorbereiten und Ihre Füße bis zu einer halben Stunde darin schweben lassen.

  •   

  • Befeuchten Sie eine sterile Serviette oder ein Wattepad mit Propolis-Tinktur und tragen Sie sie über Nacht als Kompresse auf den Nagel auf. Sie können einen Verband anlegen, um die Kompresse zu fixieren.

  •   

  • Wenn Sie natürliches Propolis haben, können Sie es zweimal täglich 10-15 Minuten lang auf die betroffenen Bereiche auftragen.

Teerseife

Teer ist ein starkes natürliches Antiseptikum. Darauf basierende Seife hat auch bakterizide und regenerierende Eigenschaften.

      

  • Geriebene Teerseife, mit Wasser bis zu einem matschigen Zustand verdünnt. In die Nagelplatte einreiben und mit einer alten Zahnbürste intensiv darauf laufen. Dann mit warmem Wasser abspülen. Diese Methode eignet sich besonders für gedämpfte Nägel.

  •   

  • Den Nagel reichlich mit Teerseife einseifen, mit Jod oder Meersalz bestreuen und mit einem Verband umwickeln. Eine solche Kompresse kann die ganze Nacht aufbewahrt und jeden zweiten Tag wiederholt werden

Wiederherstellung der Nagelästhetik nach Pilzbehandlung

Oft beeinflusst eine Infektion des Nagelpilzes das Aussehen der Hände oder Füße. Das Problem liegt auch darin, dass Sie bei der Behandlung von Onychomykose keine Nagellacke verwenden können, da die Haut möglicherweise zusätzlich gereizt und korrodiert wird.

In der traditionellen Medizin gibt es viele bewährte Rezepte, mit denen die betroffene Haut schnell geheilt und das frühere gesunde Aussehen der Nägel nach der Heilung des Pilzes wiederhergestellt werden kann.

      

  • 3 EL erhitzen. l Wasser, fügen Sie ein paar Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls hinzu. Es wird empfohlen, Jojobaöl, Patchouli, Amla, Lavendel oder Teebaum zu verwenden. Das Wattepad mit der Mischung einweichen, in den Nagel einreiben und über Nacht stehen lassen
      

  • 1 TL auflösen. jodiertes Salz in warmem Wasser. Das Bad kann zum Dämpfen von Nägeln vor der Verarbeitung verwendet werden, dann geht der Heilungsprozess noch schneller.

  •   

  • Verdünnen Sie die Gelatine gemäß den Anweisungen auf der Verpackung, geben Sie ein wenig Olivenöl hinzu, tragen Sie sie 10-20 Minuten lang auf die ausgehärteten Nägel auf und spülen Sie sie dann mit Wasser ab. Eine solche pflegende Maske wird in Kürze die frühere Ästhetik der Nagelplatte wiederherstellen.

Prophylaktische Volksheilmittel gegen Nagelpilz

Es ist viel einfacher, das Auftreten des Pilzes zu verhindern, als die Infektion zu bekämpfen. Regeln und Tipps zur Prävention von Onychomykose:

      

  • Verwenden Sie keine Schuhe und Kleidung anderer Personen. Es ist besser, sich zu schützen und neue Socken zu kaufen, als Nagelpilz später zu behandeln.
  •   

  • Gehen Sie in der Öffentlichkeit nur mit Schuhen. Dies gilt auch für den Pool und das Badehaus.
  •   

  • Behandeln Sie vor dem Gebrauch das antiseptische Zubehör für Maniküre und Pediküre. Bitten Sie den Meister, die Instrumente gründlich zu desinfizieren.
  •   

  • Achten Sie auf die allgemeine Sauberkeit von Badewanne und Dusche. Hohe Luftfeuchtigkeit ist eine günstige Umgebung für das Wachstum von Pilzen.
  •   

  • Waschen Sie Ihre Füße und Hände mehrmals pro Woche mit Teerseife. Die natürlichen antiseptischen Eigenschaften dieses Produkts zerstören die Sporen auf den Nägeln.
  •   

  • Behandeln Sie Schuhe mit einer schwachen Essiglösung. Dies sollte mit einer gewissen Regelmäßigkeit erfolgen (alle paar Monate) oder wenn ein unangenehmer Geruch auftritt.

Eine Pilzinfektion kann überall auf sich warten lassen – in einer Sauna, am Strand und sogar in einem Schönheitssalon. Bewährte Volksheilmittel helfen bei der Heilung von Onychomykose und stellen mit einem Fingernagel das ehemals schöne und gesunde Aussehen wieder her. Rezepte, die auf pflanzlichen Lebensmitteln und Apothekenbestandteilen basieren, wirken fungizid, sodass ihre Verwendung auch zu Hause gerechtfertigt und wirksam ist.

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose
 

Zur Behandlung von Nagelpilz (Onychomykose) werden verschiedene äußere Mittel sowie systemische Arzneimittel zur oralen Verabreichung verwendet. Solche Mittel zerstören entweder die Sporen des Pilzes und stoppen dadurch den Prozess ihrer Vermehrung oder wirken direkt auf die Zellen pathogener Mikroorganismen

Die wirksamsten externen Heilmittel zur Behandlung von Nagelpilz

In Apotheken gibt es eine Vielzahl äußerer Präparate zur Behandlung von Pilzbefall der Nagelplatten. Jedes Arzneimittel weist eine Reihe von Gegenanzeigen und Nebenwirkungen auf, sodass es nur auf Empfehlung eines Arztes angewendet werden kann. Im Folgenden werden die beliebtesten und effektivsten Tools vorgestellt.

Dieses Arzneimittel wird in Form einer Creme und von Tropfen (Lösung) mit öliger Konsistenz angeboten. Der Hauptwirkstoff ist Naftifinhydrochlorid

Exoderil wird zur Behandlung verschiedener Pilzinfektionen angewendet, die durch Mikroorganismen wie Schimmelpilze, Mikrosporum und Hefe hervorgerufen werden. Das Medikament ist seiner Herkunft nach ein synthetisches Antimykotikum

Um die Lösung zu verwenden, sollten Sie mit einer Schere schneiden oder den betroffenen Bereich aufweichen, die Lösung auf Ihren Finger fallen lassen und gleichmäßig auf dem Nagelbett, dem Teller und der Nagelhaut verteilen. Legen Sie einen Verband darauf. Die Behandlung mit Exoderil-Lösung kann zwischen einem Monat und sechs Monaten dauern.

Exoderil-Creme wird wie folgt angewendet: Die betroffene Stelle waschen und trocknen, mit einer Schere oder einer Nagelfeile so viel wie möglich von der Läsion entfernen. Danach werden die Nagelplatte sowie die Nagelhaut und das Bett mit Sahne bestrichen. Sie müssen dies zweimal am Tag tun.

Die Kosten des Arzneimittels in Form einer Lösung (1%, 10 ml) betragen ungefähr 550 RubelLei, in Form einer Creme (1%, 15 g) – ca. 470 Rubel.

Der Hauptwirkstoff ist Clotrimazol. Release-Formen – Creme und Lösung zur topischen Anwendung.

Antimykotikum wirkt auf die Zellmembran von pathogenen Pilzen und stört die Stoffwechselprozesse in den Zellen. Candide bekämpft Schimmel und Hefen, Dermatophyten, Streptokokken und Staphylokokken.

Die Lösung dringt nicht nur in die Nagelplatte ein, sondern auch darunter. Tragen Sie das Mittel 2-3 mal täglich mit einem Wattestäbchen oder einer Mullrolle auf. Für eine Anwendung reichen 15 Tropfen des Produktes. Die Creme wird auch 2-3 mal täglich angewendet.

Die Kosten für Candide in Form einer Lösung (1%, 15 ml) betragen etwa 320 Rubel in Form einer Creme (1%, 15 g) – 450 Rubel.

Das Medikament wird in Form einer Creme und eines Sprays freigesetzt. Der Wirkstoff ist Bifonazol

Das Tool ist gegen die meisten Pilzmikroorganismen wirksam, die die Nagelplatten und die Haut der Extremitäten befallen. Tragen Sie das Produkt jeden Tag nachts auf. Eine dünne Schicht Creme wird auf dem erkrankten Nagel verteilt und 24 Stunden mit einem Pflaster fixiert. Nach der festgelegten Zeit wird das Pflaster entfernt und die Nägel werden in warmem Wasser gedämpft, während der vom Pilz befallene Teil des Nagels entfernt wird. Danach werden die Nägel mit einem Handtuch nass und tragen die Creme erneut für 24 Stunden auf. Der Vorgang wird Tag für Tag wiederholt, bis sich der erkrankte Nagel vollständig löst. Dann können Sie Bifosin-Spray verwenden.

Freigabeformular – Salbe. Der Hauptwirkstoff ist Ketoconazol

Das Medikament stört die Zusammensetzung von Pilzzellen und stoppt den Prozess ihrer Vermehrung und ihres Wachstums. Ketoconazol dringt schnell in die tiefen Schichten des Nagels ein und wirkt von innen.

Einmal täglich wird eine mykosorale Salbe auf die betroffene Platte aufgetragen. Bei der Behandlung von Bereichen sollten Sie Bereiche mit gesunder Haut um den Nagel erfassen. Das Medikament sollte in einer dicken Schicht aufgetragen werden. Von oben ist es möglich, mit einer Mullserviette abzudecken und mit Heftpflaster zu fixieren.

Die Kosten für die Salbe Mycozoral (2%, 15 g) betragen etwa 250 Rubel.

Dieses Medikament ist in Form einer Creme, eines Gels und eines Sprays erhältlich. Der Wirkstoff dieses Antimykotikums ist Terbinafinhydrochlorid

Das Tool verfügt über ein breites Aktivitätsspektrum. Der Hauptwirkstoff in hohen Konzentrationen zerstört nicht nur die Pilzmembranen, sondern verhindert auch deren Vermehrung

Lamisil Salbe wird bis zu zweimal täglich auf die Nagelplatte aufgetragen. Das Produkt muss vorsichtig eingerieben werden, bis es vollständig eingezogen ist.

Die Kosten des Arzneimittels in Form einer Creme (1%, 15 g) betragen 530 Rubel, in Form eines Sprays (1%, 15 ml) etwa 560 Rubel.

Mikospor ist ein Produkt, das in Form eines Kits verkauft wird, das eine Antimykotikum-Creme, einen Schaber zum Entfernen von erweichten Nägeln und Klebstoffe zum Versiegeln der behandelten Platten enthält.

Verwenden Sie das Set folgendermaßen:

      

  1. Tauchen Sie Ihre Füße 15 Minuten lang in ein heißes Wasserbecken, um den Nagel zu dämpfen.
  2.   

  3. Trockne deine Füße.
  4.   

  5. Der aufgeweichte Teil der Nagelplatte wird mit einem Schaber aus dem Set entfernt. Dies muss sorgfältig, aber mit Mühe geschehen.

  6.   

  7. Tragen Sie eine dünne Schicht Mikospor-Salbe auf die behandelte betroffene Stelle auf.
  8.   

  9. Auf die Oberseite wird ein Patch geklebt, der ebenfalls im Kit enthalten ist.

Der Vorgang sollte zwei Wochen lang wiederholt werden: In der Regel reicht dies aus, um den betroffenen Nagel mit einem Schaber vollständig zu entfernen. Nach 14 Tagen verwenden sie weiterhin nur Salbe. Medizinische Eingriffe sollten einmal täglich, vorzugsweise nachts, durchgeführt werden.

Die Kosten für ein Set zur Behandlung von Nägeln (10 g Salbe in einer Tube) betragen ca. 1200 Rubel. Eine separate Tube Salbe (1%, 15 g) kostet 520 Rubel.

Das Medikament wird in Form einer Creme freigesetzt. Fundisol hat eine kombinierte Zusammensetzung, die so starke Substanzen wie Salicylsäure und Zinkoxid mit Bestandteilen pflanzlichen Ursprungs kombiniert – einem Extrakt aus Eichenrinde und Schöllkraut.

Bei Onychomykose muss Fundizol mit einem Wattestäbchen dick auf die betroffenen Stellen aufgetragen werden. Wiederholen Sie den Vorgang 2 Mal am Tag, morgens und abends.

Die Kosten für das Medikament (30 ml) betragen ca. 110 Rubel.

Salicylsalbe

Dies ist ein kostengünstiges Mehrzweckarzneimittel, das häufig zur Behandlung von Onychomykose eingesetzt wird. Es wird empfohlen, Salbe als Teil der komplexen Therapie der Krankheit zu verwenden. Die Anwendung bei Pilzinfektionen der Nagelplatten ist auf folgende Effekte zurückzuführen:

      

  • Beendigung der Pilzentwicklung;
  •   

  • Verringerung des Schweregrads der Entzündung;
  •   

  • Desinfektion und Vorbeugung gegen bakterielle Infektionen.

Eine Salicylsalbe wird in einer dünnen Schicht auf die von einer Pilzkrankheit betroffenen Nagelplatten aufgetragen, absorbieren gelassen und dann auf warme Socken gelegt. Es ist ausreichend, die Anwendung einmal täglich, vorzugsweise vor dem Zubettgehen, durchzuführen. Es wird empfohlen, zur Behandlung von Nagelpilz eine Salbe mit einer Konzentration von 2% oder 5% zu verwenden.

Die Kosten für Salicylsäure (2%, 25 g) betragen 25 Rubel.

Terbinafin

Das Produkt ist in Form von Salbe, Creme, Spray erhältlich. DOSDer Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Terbinafinhydrochlorid. Es zerstört die Zellen von pathogenen Pilzen

1-2 mal täglich eine Salbe oder ein Spray auf die betroffenen Stellen auftragen, um die Wirkung zu verstärken. Das Produkt kann eingerieben werden.

Die Kosten für Terbinafin in Form einer Creme (1%, 15 g) liegen je nach Hersteller zwischen 50 und 90 Rubel. Spray (1%, 20 g) kostet etwa 170 Rubel.

Das Antimykotikum zur äußerlichen Anwendung ist als Creme erhältlich. Der Wirkstoff ist Ketoconazol

Das Medikament trägt zum Tod des Pilzes aufgrund von Veränderungen der Stoffwechselprozesse bei, die in seinen Zellen stattfinden. Nizoral Creme wird mit einer dünnen Schicht auf die Nagelplatten aufgetragen und 1 Mal pro Tag vollständig eingezogen.

Die Kosten für die Creme (2%, 15 g) betragen 450 Rubel.

Ein topisches Antimykotikum enthält Amorolfin. Nach dem ersten Auftragen auf die Oberfläche der betroffenen Nägel hält die effektive Lackkonzentration bis zu 7-10 Tage an.

Oflomil sollte 1-2 mal pro Woche angewendet werden. Die Schicht trocknet in ungefähr drei Minuten.

Die Kosten für medizinischen Lack (5%, 2,5 ml) betragen ca. 720 Rubel.

Der Lack bildet einen Schutzfilm auf der Oberfläche der betroffenen Nagelplatten, bekämpft Entzündungen und beseitigt unangenehme Gerüche. Tragen Sie das Produkt täglich auf die Nägel auf, bis gesunde Nägel nachwachsen.

Die Kosten für den Lack betragen ungefähr 250 Rubel.

Dieses Produkt ist in Form eines Lacks erhältlich, der die Nagelplatte bedeckt. Die beste Wirkung bei der Anwendung wird in den Anfangsstadien einer Nagelpilzschädigung beobachtet.

Tragen Sie den Lack 1-2 mal pro Woche mit einem speziellen Spatel auf. Vor dem Auftragen werden die Nägel mit einer Alkohollösung entfettet. Sie können das Produkt für eine lange Zeit verwenden – von 6 bis 12 Monaten.

Die Kosten für Loceryl (5%, 2,5 ml) betragen 970 Rubel.

Apothekenpreisauswahl

Hier können Sie ein Produkt kaufen und es wird in die nächste Apotheke geliefert. Und die Preise dürften noch niedriger sein als in der gleichen Apotheke in der Nähe des Hauses.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.