Effektive moderne Methoden zur Behandlung von Zehennagelpilz

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

In der Medizin wird eine Pilzinfektion, die die Nagelplatten befällt, Onychomykose genannt. Bei den Menschen wird dieser Zustand einfach als Nagelpilz bezeichnet. Diese Erkrankung geht mit unangenehmen Symptomen einher, die das Leben eines Menschen schwer beeinträchtigen. Diese Krankheit loszuwerden ist schwierig, aber möglich. Moderne Methoden zur Behandlung von Zehennagelpilz ermöglichen es Ihnen, dies schnell und effektiv zu tun. Aber bevor wir darüber sprechen, wollen wir uns daran erinnern, wie der Pilz an den Beinen auftritt und wie gefährlich er ist.

Klinische Manifestationen

Eine Pilzinfektion ist in einem frühen Stadium ihrer Entwicklung nur sehr schwer zu erkennen. Krankheitserreger dringen allmählich in die tieferen Schichten der Nagelplatte ein und sobald sie „entwickelt“ sind, vermehren sie sich aktiv und es treten die ersten Symptome auf.

Das Hauptzeichen für die Entwicklung einer Pilzinfektion ist eine Verfärbung der Nagelplatte. Darauf können weiße Flecken oder Streifen, Flecken, Rillen usw. erscheinen. In diesem Fall kann der Nagel selbst einen schmutzigen gelben oder silbernen Farbton annehmen. Seine Oberfläche wird rau, der Glanz verschwindet.

Danach beginnt der Nagel zu härten, abzublättern und zusammenzufallen. Nach einiger Zeit löst es sich von der Nagelplatte. Ein unangenehmer Geruch wird aus dem entstehenden Raum ausgestoßen.

Welche Gefahr besteht durch Nagelpilz?

Wenn Sie keine verschiedenen Methoden zur Behandlung von Nagelpilz anwenden, steigt das Risiko von Komplikationen aufgrund der Krankheit um ein Vielfaches. Es versteht sich, dass der Pilz vom Körper als Fremdkörper wahrgenommen wird. Er beginnt Antikörper gegen Krankheitserreger zu produzieren

Wird die entsprechende Behandlung über einen längeren Zeitraum nicht durchgeführt, ist die immunologische Wachsamkeit des Körpers ständig vorhanden. Dies führt dazu, dass das körpereigene Immunsystem geschwächt wird, die Person anfällig für andere Infektionen wird und häufig krank wird. Gleichzeitig besteht das Risiko, dass nicht nur Erkältungen, sondern auch allergische Reaktionen auftreten, selbst wenn dies noch nie zuvor beobachtet wurde.

Es sollte auch beachtet werden, dass Onychomykose für andere Familienmitglieder gefährlich ist. Die Poren des Pilzes setzen sich auf fast allen Oberflächen ab. Und wenn ein gesunder Mensch mit ihnen in Kontakt kommt, infiziert er sich sofort und wird für andere gefährlich.

Darüber hinaus ist zu beachten und das unangenehme Erscheinungsbild der Nägel bei einer Pilzinfektion. Dies führt dazu, dass eine Person anfängt, schüchtern zu sein, offene Schuhe zu tragen und die Strände zu besuchen. Mit anderen Worten, er muss sein soziales Leben einschränken. Und je mehr die Krankheit vernachlässigt wird, desto größer ist das ästhetische Unbehagenbringt.

Merkmale der Behandlung von Pilzinfektionen der Zehennägel

Es gibt verschiedene Methoden zur Behandlung von Zehennagelpilz. Welches in jedem Fall verwendet wird, entscheidet der Arzt. Die Wahl der therapeutischen Taktik wird unter Berücksichtigung der Form, des Grades und der Art der Erkrankung, der Nagelwachstumsrate und des allgemeinen Zustands des Körpers bestimmt

Wenn eine Person an anderen Krankheiten leidet, für die eine kontinuierliche Einnahme von Medikamenten erforderlich ist, die nicht mit der Einnahme von Antimykotika kombiniert werden können, wird eine Hardware-Methode zur Behandlung von Nagelpilz verschrieben.

Wenn die Krankheit in einem frühen Stadium der Entwicklung diagnostiziert wurde, wird eine konservative Behandlung angewendet, bei der verschiedene Cremes, Gele, Lacke und Lösungen verwendet werden.

Lokale Exposition

Diese Methode zur Bekämpfung von Nagelpilz ist möglich, vorausgesetzt:

      Die

  • Pilzinfektion breitete sich nicht auf alle Nägel aus.
  •   

  • Der Pilz befiel nicht mehr als die Hälfte der Fläche der Nagelplatte.
  •   

  • Die Wurzeln der Nägel waren nicht in den Prozess involviert.
  •   

  • Der Patient hat Kontraindikationen für die Verwendung von systemischen Medikamenten.

Konservative Methode zur Behandlung von Nagelpilz

Moderne Mittel und Methoden zur Behandlung von Nagelpilz beinhalten die Verwendung spezieller topischer Medikamente. Der Zweck ihrer Anwendung ist es, die betroffene Nagelplatte zu erweichen und zu entfernen. Diese Präparate enthalten Komponenten, die das Wachstum und die Entwicklung von Infektionen unterdrücken und das Wachstum eines gesunden Nagels beschleunigen.

Die wirksamsten topischen Präparate sind:

      

  1. Bifonazol. Ein Präparat auf Harnstoffbasis, das beim Peeling des Stratum Corneum der Nagelplatte hilft. Es wird auf einen gedämpften Nagel aufgetragen, mit einem Pflaster versiegelt und einige Tage ruhen gelassen
      

  2. Exoderil. Ein Werkzeug, das das schnelle Wachstum der Nägel fördert. Es wird mehrmals täglich auf die betroffene Nagelplatte aufgetragen. Die Behandlungsdauer beträgt 6 Monate
      

  3. Amorolfin. Dies ist ein medizinischer Lack, der 1-2 mal am Tag aufgetragen wird. Es wird auf geschälte Nagelplatten aufgetragen, bis gesunde Nägel ohne Anzeichen einer Pilzinfektion wachsen
      

  4. Econazol. Ein wirksames Nagelpilzpräparat, das zweimal täglich angewendet wird. Es wird nicht nur in die betroffene Nagelplatte gerieben, sondern auch in benachbarte Weichteile. Die Behandlungsdauer beträgt 4 bis 6 Monate

Eine moderne Methode zur Behandlung von Nagelpilz: die medizinische Maniküre

Wenn wir sagen, welche Methoden zur Behandlung von Pilzen an den Beinen am effektivsten sind, sollte eine medizinische Maniküre separat hervorgehoben werden. Es wird als Ergänzung zur Hauptbehandlung verwendet. Sein Kern ist die Verwendung einer speziellen Mühle mit Diamantschlammund Metalldüse.

Dank der Verwendung eines solchen Geräts wird der betroffene Nagel zum Nagelbett entfernt. Der Eingriff ist völlig schmerzfrei. Nach der Durchführung einer medizinischen Maniküre ist es jedoch für eine lange Zeit erforderlich, Antimykotika zu verwenden, um die Niederlage der Mykose des neuen Nagels zu verhindern, die sich buchstäblich 1-2 Monate nach dem Eingriff bildet.

Laserbehandlung von Zehennagelpilz

Moderne Verfahren zur Behandlung von Nagelpilzen schlagen die Verwendung eines Lasergerätes vor, durch das die Nagelplatte im Kurzpulsbereich erwärmt wird. Die Oberfläche des Nagels wird auf 47 ° C erwärmt. Unter solchen Bedingungen können Krankheitserreger nicht überleben und sterben

Es ist jedoch zu beachten, dass ein einziges Laserverfahren möglicherweise nicht ausreicht. In schweren Fällen sind 5-8 Sitzungen erforderlich. Jeder weitere Vorgang wird erst nach 7 bis 30 Tagen nach dem vorherigen durchgeführt.

Es ist zu beachten, dass die Lasertherapie auch in Kombination mit einer lokalen und systemischen Behandlung erfolgen sollte.

Chirurgische Behandlung von Nagelpilz

Wenn andere Methoden zur Bekämpfung des Pilzes keine positiven Ergebnisse erbracht haben, schreitet die Krankheit fort und es kommt zu einer ausgeprägten Verformung der Nagelplatte, die auf die chirurgische Entfernung des Nagels zurückgreift.

Nach dem Entfernen der betroffenen Nagelplatte ist für einige Zeit die Verwendung von Antimykotika erforderlich. Es ist jedoch zu beachten, dass die chirurgische Methode zur Behandlung von Nagelpilz einen Nachteil aufweist – eine Beschädigung des Nagelbettes, wodurch die wachsende Nagelplatte eine unregelmäßige Form annimmt

Dies sind die wirksamsten Behandlungen für Nagelpilz. Jeder von ihnen hat seine eigenen Nachteile und Vorteile. Es ist jedoch erwähnenswert, dass es selbst bei ihrer Anwendung sehr schwierig ist, eine Pilzinfektion vollständig zu beseitigen.

Video zur Nagelpilzbehandlung

Übersicht über wirksame moderne Methoden zur Behandlung von Zehennagelpilz

Oft gehe ich in den Pool, um mich fit zu halten. Irgendwann bemerkte sie, dass die Finger an ihrem linken Bein weiß wurden. Zuerst dachte ich, es sei aus chloriertem Wasser. Dann begann die Kante des Nagels zu bröckeln. An der Rezeption sagte der Arzt, dass ich Onychomykose habe und möglicherweise einen Pilz in der Dusche gefunden habe. Ich habe zuerst Exoderyl verschrieben, aber es gab keine Besserung. Dann verschrieb der Arzt Binafin. Sie nahm Binafin für fast 5 Monate. Eine lange Behandlung natürlich, aber jetzt sind die Nägel in Ordnung und ich gehe wieder zum Pool.

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Klinische Manifestationen

Eine Pilzinfektion ist in einem frühen Stadium ihrer Entwicklung nur sehr schwer zu erkennen. In die tiefen Schichten der Nagelplatte werden nach und nach pathogene Mikroorganismen eingeschleust, die sich nach ihrer „Entwicklung“ aktiv vermehren und dann auftauchenerste Symptome.

Das Hauptzeichen für die Entwicklung einer Pilzinfektion ist eine Verfärbung der Nagelplatte. Darauf können weiße Flecken oder Streifen, Flecken, Rillen usw. erscheinen. In diesem Fall kann der Nagel selbst einen schmutzigen gelben oder silbernen Farbton annehmen. Seine Oberfläche wird rau, der Glanz verschwindet.

Danach beginnt der Nagel zu härten, abzublättern und zusammenzufallen. Nach einiger Zeit löst es sich von der Nagelplatte. Ein unangenehmer Geruch wird aus dem entstehenden Raum ausgestoßen.

Welche Gefahr besteht durch Nagelpilz?

Wenn Sie keine verschiedenen Methoden zur Behandlung von Nagelpilz anwenden, steigt das Risiko von Komplikationen aufgrund der Krankheit um ein Vielfaches. Es versteht sich, dass der Pilz vom Körper als Fremdkörper wahrgenommen wird. Er beginnt Antikörper gegen Krankheitserreger zu produzieren

Wird die entsprechende Behandlung über einen längeren Zeitraum nicht durchgeführt, ist die immunologische Wachsamkeit des Körpers ständig vorhanden. Dies führt dazu, dass das körpereigene Immunsystem geschwächt wird, die Person anfällig für andere Infektionen wird und häufig krank wird. Gleichzeitig besteht das Risiko, dass nicht nur Erkältungen, sondern auch allergische Reaktionen auftreten, selbst wenn dies noch nie zuvor beobachtet wurde.

Es sollte auch beachtet werden, dass Onychomykose für andere Familienmitglieder gefährlich ist. Die Poren des Pilzes setzen sich auf fast allen Oberflächen ab. Und wenn ein gesunder Mensch mit ihnen in Kontakt kommt, infiziert er sich sofort und wird für andere gefährlich.

Darüber hinaus ist zu beachten und das unangenehme Erscheinungsbild der Nägel bei einer Pilzinfektion. Dies führt dazu, dass eine Person anfängt, schüchtern zu sein, offene Schuhe zu tragen und die Strände zu besuchen. Mit anderen Worten, er muss sein soziales Leben einschränken. Und je mehr die Krankheit vernachlässigt wird, desto größer ist das ästhetische Unbehagen.

Merkmale der Behandlung von Pilzinfektionen der Zehennägel

Es gibt verschiedene Methoden zur Behandlung von Zehennagelpilz. Welches in jedem Fall verwendet wird, entscheidet der Arzt. Die Wahl der therapeutischen Taktik wird unter Berücksichtigung der Form, des Grades und der Art der Erkrankung, der Nagelwachstumsrate und des allgemeinen Zustands des Körpers bestimmt

Wenn eine Person an anderen Krankheiten leidet, für die eine kontinuierliche Einnahme von Medikamenten erforderlich ist, die nicht mit der Einnahme von Antimykotika kombiniert werden können, wird eine Hardware-Methode zur Behandlung von Nagelpilz verschrieben.

Wenn die Krankheit in einem frühen Stadium der Entwicklung diagnostiziert wurde, wird eine konservative Behandlung angewendet, bei der verschiedene Cremes, Gele, Lacke und Lösungen verwendet werden.

Lokale Exposition

Diese Methode zur Bekämpfung von Nagelpilz ist möglich, vorausgesetzt:

      Die

  • Pilzinfektion breitete sich nicht auf alle Nägel aus.
  •   

  • Der Pilz befiel nicht mehr als die Hälfte der Fläche der Nagelplatte.
  •   

  • in prNagelwurzeln waren nicht beteiligt;
  •   

  • Der Patient hat Kontraindikationen für die Verwendung von systemischen Medikamenten.

Konservative Methode zur Behandlung von Nagelpilz

Moderne Mittel und Methoden zur Behandlung von Nagelpilz beinhalten die Verwendung spezieller topischer Medikamente. Der Zweck ihrer Anwendung ist es, die betroffene Nagelplatte zu erweichen und zu entfernen. Diese Präparate enthalten Komponenten, die das Wachstum und die Entwicklung von Infektionen unterdrücken und das Wachstum eines gesunden Nagels beschleunigen.

Die wirksamsten topischen Präparate sind:

      

  1. Bifonazol. Ein Präparat auf Harnstoffbasis, das beim Peeling des Stratum Corneum der Nagelplatte hilft. Es wird auf einen gedämpften Nagel aufgetragen, mit einem Pflaster versiegelt und einige Tage ruhen gelassen
      

  2. Exoderil. Ein Werkzeug, das das schnelle Wachstum der Nägel fördert. Es wird mehrmals täglich auf die betroffene Nagelplatte aufgetragen. Die Behandlungsdauer beträgt 6 Monate
      

  3. Amorolfin. Dies ist ein medizinischer Lack, der 1-2 mal am Tag aufgetragen wird. Es wird auf geschälte Nagelplatten aufgetragen, bis gesunde Nägel ohne Anzeichen einer Pilzinfektion wachsen
      

  4. Econazol. Ein wirksames Nagelpilzpräparat, das zweimal täglich angewendet wird. Es wird nicht nur in die betroffene Nagelplatte gerieben, sondern auch in benachbarte Weichteile. Die Behandlungsdauer beträgt 4 bis 6 Monate

Eine moderne Methode zur Behandlung von Nagelpilz: die medizinische Maniküre

Wenn wir sagen, welche Methoden zur Behandlung von Pilzen an den Beinen am effektivsten sind, sollte eine medizinische Maniküre separat hervorgehoben werden. Es wird als Ergänzung zur Hauptbehandlung verwendet. Das Wesentliche ist die Verwendung eines speziellen Routers mit einer Diamant- oder Metalldüse.

Dank der Verwendung eines solchen Geräts wird der betroffene Nagel zum Nagelbett entfernt. Der Eingriff ist völlig schmerzfrei. Nach einer medizinischen Maniküre ist es jedoch erforderlich, lange Zeit Antimykotika zu verwenden, um zu verhindern, dass sich die Mykose mit einem neuen Nagel ansteckt, der sich buchstäblich 1-2 Monate nach dem Eingriff bildet.

Laserbehandlung von Zehennagelpilz

Moderne Verfahren zur Behandlung von Nagelpilzen schlagen die Verwendung eines Lasergerätes vor, durch das die Nagelplatte im Kurzpulsbereich erwärmt wird. Die Oberfläche des Nagels wird auf 47 ° C erwärmt. Unter solchen Bedingungen können Krankheitserreger nicht überleben und sterben

Es ist jedoch zu beachten, dass ein einziges Laserverfahren möglicherweise nicht ausreicht. In schweren Fällen sind 5-8 erforderlichSitzungen. Jeder weitere Vorgang wird erst nach 7 bis 30 Tagen nach dem vorherigen durchgeführt.

Es ist zu beachten, dass die Lasertherapie auch in Kombination mit einer lokalen und systemischen Behandlung erfolgen sollte.

Chirurgische Behandlung von Nagelpilz

Wenn andere Methoden zur Bekämpfung des Pilzes keine positiven Ergebnisse erbracht haben, schreitet die Krankheit fort und es kommt zu einer ausgeprägten Verformung der Nagelplatte, die auf die chirurgische Entfernung des Nagels zurückgreift.

Nach dem Entfernen der betroffenen Nagelplatte ist für einige Zeit die Verwendung von Antimykotika erforderlich. Es ist jedoch zu beachten, dass die chirurgische Methode zur Behandlung von Nagelpilz einen Nachteil aufweist – eine Beschädigung des Nagelbettes, wodurch die wachsende Nagelplatte eine unregelmäßige Form annimmt

Dies sind die wirksamsten Behandlungen für Nagelpilz. Jeder von ihnen hat seine eigenen Nachteile und Vorteile. Es ist jedoch erwähnenswert, dass es selbst bei ihrer Anwendung sehr schwierig ist, eine Pilzinfektion vollständig zu beseitigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.