Ein Abszess am Finger in der Nähe des Nagels – wie zu Hause zu behandeln

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Am Finger erschien ein Abszess. Was tun und wie heilt man einen Abszess?

Ein Abszess tritt auf, wenn Mikroben in die Wunde eindringen. Behandeln Sie die Wunde nach Hautschäden sofort mit Brillantgrün oder Jod.
Wenn bereits ein Abszess aufgetreten ist, desinfizieren Sie ihn mit einem beliebigen Mittel (Jod, Brillantgrün, eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat oder Peroxid, Alkohol usw.).
Ärzte bieten in der Regel eine chirurgische Behandlungsmethode an – sie öffnen den Abszess und entfernen den Eiter. Für den Anfang können Sie jedoch versuchen, den Abszess selbst zu Hause loszuwerden.

Was ist, wenn ich einen Finger habe? Wie heilt man einen Finger eines Abszesses zu Hause?
Wenn Sie einen schmerzenden Finger in der Nähe des Nagels an Ihrer Hand oder an Ihrem Fuß haben, verwenden Sie diese Volksrezepte, mit denen Sie einen Finger-Abszess in einer Nacht heilen können. Die wirksamsten Volksheilmittel zur Behandlung eines Abszesses am Finger sind gebackene Zwiebeln und Waschmittel. Sie helfen dabei, den Abszess schnell zu durchbrechen. Wenn Sie zu faul sind, um Zwiebeln zu backen und Seife zu reiben, helfen Heilpflanzen, die auf der Fensterbank Ihres Hauses oder bei Ihren Freunden und Nachbarn wachsen. Zusätzlich wäre es schön, sich im Voraus mit Tinkturen von Heilpflanzen zu versorgen. Zusätzlich zur Behandlung von Abszessen haben sie eine breite Palette von Wirkungen – sie behandeln Erkältungen, Hautausschläge, Pilze, Verbrennungen, Herpes und sollten daher in jedem Haus vorhanden sein. Wenn Ihnen immer noch nicht geholfen wurde, Tinkturen und Blätter des Pflanzfingers zu heilen, beziehen Sie sich auf gebackene Zwiebeln und Seife – 100% Ergebnis.
Rezepte und Rezensionen aus der Zeitung “Vestnik ZOZH”.

So behandeln Sie einen Abszess zu Hause mit Salben.

Verwenden Sie Apothekensalben zur Behandlung von Abszessen:
• Wischnewski-Salbe;
• Levomekol-Salbe;
• Ichthyolsalbe;
• Dioxid-Salbe.
Tragen Sie die Salbe auf ein Stück Gaze auf, fixieren Sie es über dem Abszess und verbinden Sie es. 12 Stunden einwirken lassen, dann den Verband wechseln. Tun Sie dies, bis das Kochen bricht.

Wie man einen Abszess am Fingernagel mit Volksheilmitteln behandelt.

Gebackene Zwiebeln – das wirksamste Volksheilmittel zur Behandlung von Abszessen.
Damit das Kochen platzt, müssen Sie eine warme, gebackene Zwiebel mit einer dicken Schicht am Finger oder Nagel festbinden. Nach 6-8 Stunden ist der Eiter nicht in der Wunde und die Wunde heilt schnell. (Volksmethode aus der Zeitung „Vestnik ZOZH“ 2010, Nr. 8, S. 33)

Wie man einen Abszess an einem Finger mit gebackenen Zwiebeln schnell heilt.
Zwiebel ist besser, ganz in der Schale zu backen. Wenn die Zwiebel weich wird, schneiden Sie sie in der Mitte aus, ohne die Unversehrtheit der Zwiebel selbst zu beschädigen. Den geformten Ball mit einem Loch in einen wunden Finger legen. Mit einem Verband sichern. Um einen Abszess zu durchbrechen, muss eine solche Zwiebelpackung 3 Stunden aufbewahrt werden. Wenn der Abszeß nicht abbricht, wiederholen Sie den Vorgang. Aber in der Regel reicht einmal. (Rezept aus der Zeitung „Vestnik ZOZH“ 2011, Nr. 9, S. 33).

Behandlung eines Abszesses am Finger mit gekochten Zwiebeln.
Wenn Sie nicht die Voraussetzungen haben, Zwiebeln zu backenEin Schaf, dann gekochte Zwiebeln helfen. Zwiebel in 2 Teile schneiden, 3 Minuten in kochendem Wasser kochen, in Waage zerlegen. Entfernen Sie die Folie von innen und heften Sie sie an einen wunden Punkt. Wenn der Fall nicht läuft, wird der Abszess in 1 Tag klar. (Volksrezept aus der Zeitung „Vestnik ZOZH“ 2005, Nr. 1, S. 31).

Babyseife half, den Abszess am Finger zu heilen. Rückmeldung.
Der Finger der Frau hat sich entzündet, dann ist ein Abszess auf dem Finger ihrer Hand aufgetaucht. Ich beschloss, ihn mit einem Volksheilmittel zu behandeln – ich hielt meinen Finger in heißem Wasser mit Soda. Aber das hat nicht geholfen. Als der Schmerz nicht mehr auszuhalten war, ging sie zum Arzt, der Finger war schon kastanienbraun. Der Chirurg sagte, dass es notwendig ist, zu schneiden, sonst wird die Brandwunde beginnen. Die Frau hatte Angst und stimmte der Operation nicht zu. Dann kam meine Großmutter zu ihnen, die sagte, dass Sie keinen Finger abschneiden müssen, es gibt ein einfaches Volksheilmittel für Abszesse – Sie müssen eine Watte anfeuchten, sie mit normaler Babyseife einseifen, sie für die Nacht auf Ihren Finger legen und mit Klebeband befestigen. Die Frau hat es getan. Am Morgen ließen die Schmerzen in meiner Hand allmählich nach, der Abszess platzte und Eiter trat heraus. Nach mehreren Eingriffen mit Seife wurde der Finger an meiner Hand rosa und sauber, es gab keine Spur der Krankheit. (Rückmeldung aus der Zeitung „Vestnik ZOZH“ 2008, Nr. 22, S. 31-32).

Feedback zur Behandlung eines Abszesses am Finger mit Seife.
Die Frau arbeitete als Verkäuferin in der Fischabteilung, und ihre Flossen wurden ständig durchstochen. Es gab oft Abszesse an den Fingern. Wäscheseife half: Eine Frau rieb sie auf einer Reibe, verdünnte sie mit kochendem Wasser, bis sie verschmiert war, und trug sie nachts mit einem Verband und Polyethylen auf ihre Wunden auf. Soap in einer Nacht Eiter gezogen, Wunden an den Händen schnell geheilt. (Rückblick aus der Zeitung „Vestnik ZOZH“ 2007, Nr. 6, S. 30).

Volksheilmittel gegen Abszesse aus Honig und Mehl.
Nicht weniger wirksames Volksheilmittel gegen Abszesse – Honig. Wenn Sie Ihren Finger graben, besonders in der Nähe des Nagels, bereiten Sie einen Honig-Seifen-Kuchen vor. Honig ist in der Lage, schnell heilende Substanzen an die Quelle der Krankheit zu bringen, auch unter dem Nagel. 50 g Honig und 50 g geriebene Waschmittel unterheben, in eine Schüssel geben, in ein Wasserbad stellen und unter Rühren erhitzen, bis alles glatt ist. Fügen Sie dann Mehl hinzu, um eine Tortilla zu machen. Dieser Kuchen wird auf den Abszess am Finger gelegt. (Volksheilmittel aus der Zeitung “Vestnik ZOZH” 2007, Nr. 14, S. 32).

Ein noch einfacheres und nicht weniger wirksames Volksheilmittel zur Behandlung von Abszessen ist ein Kuchen aus flüssigem Honig und Mehl (es ist besser, Roggenmehl oder Mehl der 2. Klasse zu nehmen). Rühren Sie 1 EL. l Honig mit Mehl und kneten den Teig. Aus dem Teig einen Kuchen machen und einen Finger aufgraben. (Die Volksmethode aus der Zeitung “Vestnik ZOZH” 2001, Nr. 13, S. 18,).

Eine Salbe für Abszesse.
Um Abszesse und Eiterungen an den Fingern zu behandeln, war es praktischer, Salben auf der Basis von Zwiebeln, Seife, Honig und Kiefernharz herzustellen, die mehr Komponenten enthalten, damit sie wirksamer sind und ihre Konsistenz ist vertrauter und benutzerfreundlicher.

Wie man eine Salbe aus Abszessen zu Hause zubereitet.
Mischen Sie 50 g geriebene HaushalteSeife, 50 g Roggenmehl, 1 EL. l Pflanzenöl und 1 EL. l Schatz. Verdünnen Sie alles mit 150 g kochendem Wasser, kochen Sie es 2-3 Minuten lang und fügen Sie 1 Kirchenkerze ohne Docht hinzu. Rühren. Die Salbe ist fertig, sie hilft bei Abszessen und Pusteln (Salbenrezept aus der Zeitung Vestnik ZOZH 2008, Nr. 7, S. 30)

Hausgemachte Salbe für Abszesse.
Zur Zubereitung der Salbe zu gleichen Teilen Honig, Schweinefett, Wachs, gehobelte Waschseife und fein gehackte Zwiebeln zu sich nehmen. Alles in einen Topf geben und rühren, bis die Zwiebel klar wird. Fügen Sie ein wenig Weihrauchpulver hinzu und erhitzen Sie es, bis der Weihrauch schmilzt. Dann vom Herd nehmen und Tannenöl hinzufügen – ein Fünftel der Gesamtmasse. Stellen Sie den Topf in eine Schüssel mit kaltem Wasser und rühren Sie weiter, bis er eingedickt ist. Diese Salbe heilt schnell Abszesse und Abszesse. (Homemethode aus der Zeitung „Vestnik ZOZH“ 2008, Nr. 13, S. 31)

Salbe von Abszessen aus Harz und Zwiebeln.
Um die Salbe vorzubereiten, müssen Sie 1 EL nehmen. l Raffiniertes Pflanzenöl, Schweineschmalz, Kaugummi (aus Kiefer, Fichte, Zeder – alle zusammen oder eine), 1 EL. l Wachs, 1 Zwiebel. Zwiebel in Kreise schneiden. All dies wird in einer Pfanne bei schwacher Hitze erhitzt, bis die Zwiebel trocknet, um ein Verbrennen zu vermeiden. Am Ende fügen wir 1 EL hinzu. l butter. Wir filtern alles und lagern es im Kühlschrank. Es entsteht eine gelbe Salbe mit Nadelaroma, die mehrere Jahre gelagert wird, den Eiter gut herauszieht und Schmerzen lindert. Wenn sich ein Abszess oder ein Abszess gebildet hat, ist es notwendig, diese Salbe auf das Papier für Kompressen aufzutragen und wie ein heilender Fleck auf ein dichtes Papier aufzutragen und mit Heftpflaster zu fixieren. Es hilft auch gegen Akne und Furunkel sowie gegen eine subkutane Zecke. (Volksrezept aus der Zeitung „Vestnik ZOZH“ 2009, Nr. 8, S. 10).

Ein Abszess am Finger – Behandlung mit Kerosin zu Hause.
Eine sehr einfache und schnelle Methode: Wenn Sie Ihren Finger auf den Fuß oder die Hand legen, müssen Sie ihn in einen Behälter mit Petroleum legen und dort aufbewahren, bis er anfängt zu kneifen und zu brennen. Am nächsten Tag wird es keine Rötung, keine Schwellung, keine Schmerzen geben – nur einen harten Kopf von einem Abszess. Halten Sie Ihren Finger wieder in Kerosin und das Kochen verschwindet. (Die Volksmethode aus der Zeitung “Vestnik ZOZH” 2004, Nr. 12, S. 12).

Feedback. Wie man schnell einen Abszess am Finger mit Petroleum heilt.
Oft zupft eine Frau einen Finger an der Hand am Nagel. Der Schmerz ist so groß, dass es unmöglich ist zu schlafen. Ihr wurde geraten, das Furunkel mit Kerosin zu behandeln. Der Schmerz ließ sofort nach, aber den ganzen Abend musste ich mit einem Finger in einem Glas gehen. Sobald es in der Nähe des Nagels zu schmerzen beginnt, legt er seinen Finger in Kerosin. Der Finger läuft nicht, die Haut schält sich ab und tut überhaupt nicht weh. Der Abszess verschwindet sehr schnell. (Rückblick aus der Zeitung „Vestnik ZOZH“ 2004, Nr. 23, S. 5).

So behandeln Sie einen Abszess am Finger mit Heilpflanzen.

Ein Abszess am Finger in der Nähe des Nagels. Wie behandelt man Ficus?
Indoor Ficus hilft bei Abszessen und Furunkeln. Es ist notwendig, 2 Blätter zu nehmen, eine Rolle in einem Fleischwolf und die andere in kochendes Wasser zu legen. Auf das heiße Laken gelegtDie gerollte Masse zusammendrücken und aufkochen, mit einem Verband fixieren und über Nacht ruhen lassen. Wenn der Abszess beim ersten Mal nicht durchgebrochen ist, wiederholen Sie den Vorgang. (Volksmethode aus der Zeitung „Vestnik ZOZH“ 2010, Nr. 12, S. 31)

Behandlung eines Abszesses am Zeh einer Aloe.
Eine Frau hat einen Abszeß an ihrem großen Zeh entwickelt. Aloe half, ihn zu heilen. Die Frau schnitt ein 3-4 cm großes Stück aus einem Aloe-Blatt und schnitt es der Länge nach in zwei Hälften. Kratzte das Fruchtfleisch von einer Hälfte und mischte es mit einer zerkleinerten Tablette Tetracyclin. Mit dieser Mischung habe ich einen Abszess auf mein Bein geschmiert, die andere Hälfte habe ich von oben mit Zellstoff auf meinen Finger aufgetragen und mit einem Verband fixiert. Nach 2 Stunden wechselte der Verband. Insgesamt wurden 5-6 Verbände mit einem Aloe-Blatt benötigt, um einen Zeh vollständig zu heilen. (Rückblick aus der Zeitung „Vestnik ZOZH“ 2008, Nr. 21, S. 30)

Wenn Sie Ihren Finger graben, hilft Kaninchenkohl.
Die Blätter des Kaninchenkohls (sauer) zerdrücken, so dass der Saft herausragt, und zum Kochen bringen. Aller Eiter wird herauskommen. Die Wunde wird sich schnell weiterziehen. (Rezept aus der Zeitung Vestnik ZOZH 2008, Nr. 23, S. 32, 2011, Nr. 16, S. 32)

Kompressen aus Knoblauch.
Als der Finger gerade erst anfing, sich festzuhalten, müssen Sie einen Teller Knoblauch abschneiden und an einer wunden Stelle befestigen. Wenn der Abszess schon alt ist, müssen Sie den Knoblauch reiben, das Fruchtfleisch auf das Polyethylen legen, es auf Ihren Finger legen und es verbinden. (Hausbehandlung aus der Zeitung „Vestnik ZOZH“ 2004, Nr. 18, S. 24)

Selbstgemachte Behandlung von Abszessen am Nagel mit Kartoffeln.
Die Frau verletzte sich am Finger und er entzündete sich, ein Abszess bildete sich in der Nähe des Nagels. Der Schmerz brannte, ließ mich drei Tage lang nicht schlafen. Der Frau wurde geraten, rohe geriebene Kartoffeln an die Wunde zu kleben, aber sie glaubte nicht an die Behandlung von Volksheilmitteln. Und als der Schmerz unerträglich wurde, befolgte sie trotzdem den Rat. Sie legte eine geriebene Kartoffel auf ihren Finger und band sie fest. Der Schmerz ließ sofort nach. Nach mehreren Verbänden platzte der Abszess, die Wunde war vollständig gereinigt (Rückblick aus der Zeitung Vestnik ZOZH 2001, Nr. 3, S. 21)

Behandlung von Abszessen mit Birkenblättern.
Birkenblätter pflücken, abspülen, trocknen. Eine Schicht Blätter auf den Abszess auftragen und fixieren. Es ist besser, dies in der Nacht zu tun, am Morgen wird der Abszess durchbrechen. (Volksmethode aus der Zeitung „Vestnik ZOZH“ 2009, Nr. 9, S. 13)

Ein goldener Schnurrbart hilft, wenn Sie Ihren Finger ziehen.
Frau, die Mais auf ihrem Zeigefinger strickt. Der Finger ist geschwollen, er fing an zu zupfen. Was einfach nicht genutzt hat, hat aber nichts geholfen. Ich wurde mehrere Jahre lang gequält. Einmal in einem Bus angekommen, wurde einer Frau geraten, ein Blatt eines goldenen Schnurrbarts auf ihren schmerzenden Daumen zu legen. Der Patient begann über Nacht, das Blatt zu verbinden, nachdem er es gekratzt hatte, damit der Saft herauskam. Ich tat dies für eine Woche und der Abszess am Finger heilte. (Rückmeldung aus der Zeitung „Vestnik ZOZH“ 2006, Nr. 5, S. 29).

Kalanchoe Pflanze hat die gleiche Eigenschaft, aber in geringerem Maße. Darüber hinaus gibt es viele Sorten von Kalanchoe und sie haben unterschiedliche Heilkräfte. Am unteren Rand des Blattes müssen Sie den Film entfernen und auf dem Abszess befestigen. Manchmal hilft diese hausgemachte Methode einem Abszess, sich in einer Nacht zu öffnen. (Hauptrezept aus der Zeitung „Weight”Gesunder Lebensstil” (2005, Nr. 13, S. 29)

Wie man mit Kombucha kocht.
Überschüssiges Kombucha gebildet, wenn es geschichtet ist, werfen Sie es nicht weg. In ein separates Glas mit süßem Tee geben, damit es mehrere Monate stehen bleibt. Im Falle einer Verbrennung hilft diese Flüssigkeit sehr – Sie müssen den verbrannten Körperteil 1-2 Minuten lang hineinlassen. Es wird nicht einmal einen Brandfleck geben. Wenn sich ein Abszess gebildet hat, sollte ein Stück dieser alten Kombucha auf die wunde Stelle aufgetragen und verbunden werden. Nach ein paar Eingriffen wird alles heilen. (Alternativbehandlung aus der Zeitung „Vestnik ZOZH“ 2012, Nr. 19, S. 32)

So entfernen Sie einen Abszess mit heilenden Tinkturen.

Diese Tinkturen eignen sich zur Behandlung vieler anderer Krankheiten.
Alternative Behandlung von Brennesselabszessen.
Brennnesseltinktur sollte immer zur Hand sein. Es eignet sich zur Behandlung von Wunden, Blutergüssen, Abszessen sowie zur Behandlung von Gelenken und Osteochondrose. Es ist sehr einfach zuzubereiten: Im Mai junge Brennnesseltriebe pflücken, den Behälter locker füllen, Wodka einschenken und 2 Wochen in die Sonne stellen.
Mit dieser Tinktur angefeuchtete Gaze wird auf eine wunde Stelle aufgetragen.
Wenn Sie einen Finger in der Nähe des Nagels graben, binden Sie nachts einen in Tinktur getränkten Verband und wickeln Sie Polyethylen darüber. Am Morgen wird ein Abszess platzen.
Wenn die Gelenke weh tun, reiben Sie sie mit dieser Tinktur. (Behandlung aus der Zeitung Vestnik ZOZH 2011, Nr. 10 S. 33).
Zusätzlich zur Tinktur aus Brennnessel hat mit Brennnessel angereicherter Essig eine große Heilkraft: 1 Glas getrocknete Blätter in 0,5 l Apfelessig gießen und 3 Tage einwirken lassen. Um einen Abszess zu Hause zu heilen, wenden Sie einen Verband mit medizinischem Essig an. (Rezept aus der Zeitung „Vestnik ZOZH“ 2007, Nr. 13, S. 32).

Durch die Tinktur aus Kartoffelsprossen wird der Abszess schnell beseitigt.
Wenn Sie einen Finger oder Furunkel, Fieberbläschen oder Akne im Gesicht haben, kann eine Tinktur aus Kartoffelsprossen das alles schnell heilen. Sprossen aus gekeimten Kartoffeln sollten gut gewaschen, getrocknet und in ein Glas oder eine Flasche gegeben werden, damit keine Feuchtigkeit darauf bleibt. Wodka einschenken, damit die Sprossen vollständig bedeckt sind. Verschließen Sie den Behälter und legen Sie ihn 21 Tage lang an einen dunklen Ort. Die Tinktur ist fertig und muss nicht gefiltert werden. Zum Ätzen von Furunkeln, Pusteln und Herpes. Dieselbe Tinktur hilft bei der Heilung eines schlechten Zahns, wenn Sie das Zahnfleisch mehrmals mit einem in Tinktur getauchten Tupfer behandeln. (Volksmethode aus der Zeitung “Vestnik ZOZH” 2010, Nr. 22, S. 38)

Eine weiße Lilie hilft, den Abszess schnell zu entfernen.
Weiße Lilie im Garten gilt als starkes Antibiotikum. Um Abszesse mit ihrer Hilfe zu behandeln, machen sie Tinkturen: Füllen Sie die Flasche mit 1/3 der Lilienblätter, füllen Sie sie mit Wodka bis zum Rand. Bestehen Sie auf 1 Monat. Abszesse oder Wunden heilen schnell, wenn Sie ein in Tinktur getränktes Lilienblatt dieser Tinktur oder Watte daran anheften. Auch Lilienknollen werden verwendet, sie werden zerkleinert, in Milch gekocht, der Brei wird in Mull gewickelt und auf den Tumor aufgetragen, um die Reifung des Abszesses zu beschleunigen. (Volksheilmittel gegen Abszesse aus der Zeitung „Vestnik ZOZH“ 2004, Nr. 12, S. 13)

Loswerden vonTräne kann Tinktur von Pappelknospen.
Ein halbes Glas Pappelknospen gießen 0,5 Liter Wodka ein, bestehen 10 Tage an einem dunklen Ort und schütteln jeden Tag. Bringen Sie zur Behandlung von Abszessen einen mit dieser Tinktur befeuchteten Wattetupfer mit einem Pflaster an der Wunde an. Die Tinktur der Pappelnieren behandelt auch Akne, verschiedene Wunden, Wunden, Wunden, Pilze zwischen Fingern und Nägeln, lindert Brennen und Juckreiz nach Insektenstichen. Bei oraler Einnahme wirken 15-20 Tropfen dreimal täglich gegen Erkältungen. (Die Volksmethode aus der Zeitung „Vestnik ZOZH“ 2002, Nr. 14, S. 17)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.