Eine Liste von Salben für Pilz Zehennägel wirksame und kostengünstige Medikamente

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Nagelpilz ist eine sehr unangenehme Krankheit, die viele Probleme verursacht. Symptome der Krankheit sind Entzündungen der Haut um die Nagelplatte, Peeling des Nagels, blasse Flecken. Juckreiz führt zu vielen unangenehmen Empfindungen.

Von pathogenen Mikroorganismen befallene Nagelplatten verformen sich allmählich und sterben ab. Gestarteter Pilz ist mit schwerwiegenden Komplikationen des Zustands der Nägel und der Haut der Füße behaftet und schwierig zu behandeln. Daher ist es sehr wichtig, rechtzeitig mit der Behandlung der Krankheit zu beginnen und deren weitere Entwicklung zu verhindern. Wenn Sie sich an den Arzt wenden, werden Sie zur besten und wirksamsten Salbe für Nagelpilz ernannt – sie hilft Ihnen, eine unangenehme Krankheit schnell zu behandeln.

Liste der besten Pilzsalben

Die Liste der topischen Antimykotika umfasst Arzneimittel, die in jedem Stadium der Krankheit mit Onychomykose fertig werden können.

Alle externen Antimykotika sind unterteilt in:

Allylamin-Gruppe ist Exoderil, Lamisil, Naphthin, Irunin, Zalain, Mycoseptin. Diese Medikamente dringen tief in die Nagelplatte ein und zerstören die Pilzkolonie vollständig. Nach einer Behandlung hilft die Konzentration des akkumulierten Wirkstoffs, einem Rückfall für lange Zeit zu widerstehen und wächst gesund an der vom Pilz befallenen Stelle des Nagels.
Azolgruppe Dies sind Miconazol, Clotrimazol, Bifonazol Flucanazol, Fundisol). Sie stören die Pilzsynthese und zerstören die Zellmembran. Die Wirkung der Ansammlung von Medikamenten in der Nagelplatte führt zum vollständigen Absterben der Infektion.

Laut Berichten hat die Verwendung von Antimykotika viele Vorteile:

      

  • Sie können von Personen angewendet werden, bei denen eine systemische Therapie aus medizinischen Gründen kontraindiziert ist.
  •   

  • Genauigkeit der Exposition – das Medikament wird auf die betroffenen Bereiche angewendet, wirkt direkt auf die Erreger der Krankheit, was den Heilungsprozess beschleunigt;
  •   

  • hohe Sicherheit – Medikamente werden normalerweise vom Körper toleriert, daher ist eine kontinuierliche Langzeittherapie akzeptabel, Nebenwirkungen treten selten auf.
  •   

  • Mindestanzahl von Gegenanzeigen;
  •   

  • Vielseitigkeit – Geeignet zur Behandlung von Hautpilzen sowie Nägeln an Armen und Beinen.
  •   

  • erschwingliche Kosten für Medikamente.

Der Hauptnachteil von Salben besteht darin, dass sie im fortgeschrittenen Krankheitsstadium, wenn große Haut- und Nagelflächen betroffen sind, nicht helfen. In solchen Situationen müssen sie in Kombination mit systemischen Arzneimitteln angewendet werden.

Das bekannte Medikament Lamisil hilft bei der schnellen Bekämpfung von Nagel- und Fußpilz sowie verschiedenen Arten von Mykosen. Einige Ärzte sind sich sicher, dass dies die beste Salbe für Nagelpilz ist, wie es inEs funktioniert sehr schnell und ist in der Lage, die Krankheit in 1-2 Wochen zu überwinden

Lamisil ist ein hochwirksames und schnell wirkendes Antimykotikum. Das Medikament konzentriert sich nicht nur auf die Verwendung zur Behandlung betroffener Nagelplatten, sondern auch auf die Behandlung verschiedener Hautbereiche. Das Produkt ist gut körperverträglich, stellt die Nagelplatte schnell wieder her und schützt sie weiter, verhindert das Auftreten von Sekundärinfektionen. Die Salbe hat praktisch keine Kontraindikationen und verursacht keine Nebenwirkungen

Der Durchschnittspreis für Lamizolsalbe in der inländischen Apothekenkette beträgt 480 Rubel. Das Medikament wird ohne Rezept abgegeben.

Salicylsalbe

Zusammensetzung: Der Wirkstoff ist Salicylsäure.

Indikation: Bezieht sich auf nichtsteroidale äußere Mittel, lindert pilzbefallene Bereiche der Nagelplatte und wirkt antiseptisch. Der Vorteil des Arzneimittels ist das Fehlen von Kontraindikationen, aber bei fortgeschrittenen Formen der Krankheit ist es unwirksam

Anwendung: Das Schema für die Verwendung von Salicylsäure bei der Behandlung von Mykosen bietet zwei Möglichkeiten – Schmierung des betroffenen Nagels (Bereich) oder der Kompresse. Bei der zweiten Behandlungsmethode wird nachts ein Verband angelegt, der die Regeneration um 3 bis 5 Tage beschleunigt. Eine Nebenwirkung (Abschälen der Haut) erfordert jedoch ein Bad mit Seifenlauge, um die abgelöste Epidermis zu entfernen.

Kosten: ab 25 Rubel.

Clotrimazol

Antimykotische Creme mit einem breiten Wirkungsspektrum. Zerstört fast alle Pilzarten, die Nägel und Haut befallen. Die aktive Komponente von Clotrimazol in geringer Konzentration hemmt die Entwicklung von Mykosen und zerstört den Pilz in großen Dosen

Das Ergebnis der Anwendung macht sich nach 1-1,5 Wochen bemerkbar. Die Behandlung dauert von einem Monat bis zur vollständigen Genesung.

Terbinafin

In Russland hergestellte Salbe enthält Terbinafinhydrochlorid und eine Reihe von Hilfsstoffen.

Bei Pilzinfektionen wird das Medikament 3 bis 6 Monate lang angewendet. Tragen Sie es zweimal täglich mit einer dünnen Schicht auf eine von Pilzen befallene Oberfläche auf. Terbinafin ist günstig – ab 60 Rubel

Ein Analogon von Terbinafin ist eine Salbe aus dem Pilz Terbinox mit einem höheren Preis – sie schwankt zwischen 40 – 280 Rubel. Assign mit Mykose und Onychomykose im Zusammenhang mit der Aktivität von Dermatophyten und Candida-Wirkstoffen sowie mit mehrfarbigen Flechten. Terbinox zeigt in 95% der Fälle eine positive Wirkung der Antimykotika-Therapie. Es ist möglich, den Pilz mit seiner Hilfe in 21 – 35 Tagen zu entfernen.

Das Medikament Exoderil bezieht sich auf grUppe Allylamines. Seine Hauptdroge ist Naphthin. Die Salbe hat eine zerstörerische Wirkung auf die Zellwände des Pilzes und zielt auf die schnelle Beseitigung der Krankheit ab

Das Tool verhindert auch die weitere Entwicklung verschiedener Komplikationen der Krankheit. Laut Bewertungen ermöglicht die Verwendung von Exoderil bei der Behandlung von Nagelpilz im Anfangsstadium, die Krankheit in 1-2 Wochen bei regelmäßiger Anwendung des Arzneimittels zu bewältigen. Es hat keine Gegenanzeigen und verursacht keine Nebenwirkungen.

Dies ist nicht nur eine Salbe, sondern ein Kit zur Behandlung von Pilzen. Es besteht aus Serum und zehn Einwegdateien.

Mycosan ist giftig, es heilt Mykose und Onychomykose und beugt Krankheitsrückfällen vor. Das Serum zieht schnell ein und färbt die Kleidung nicht. beseitigt Juckreiz und Brennen – charakteristische Symptome des Pilzes.

Die Behandlung des Beinpilzes mit Mikozan wird regelmäßig für einen Monat durchgeführt, wobei die betroffene Stelle zweimal täglich geschmiert wird. Die Therapie ist abgeschlossen, wenn ein gesunder Teller wächst. Mikozan ist teuer – etwa 900 Rubel

Erhältlich in Form einer Salbe, die eine aktive Wirkung auf pathogene Mikroorganismen ausübt. Bifonazol ist der Wirkstoff dieses Arzneimittels. Mikospor hat die Fähigkeit, tief in den Nagel und die Dermis einzudringen. Es wird einen halben Monat lang ein- oder zweimal täglich angewendet.

Preis: ab 1.200 Rubel pro Set.

Dies ist ein Kombinationsmittel auf der Basis von Clotrimazol und Glucocorticoid Beclomethason. Beide sind wirksame Antimykotika. Stellen Sie den Nagel schnell wieder her und verhindern Sie, dass der Pilz reaktiviert.

Candide B kann nicht nur auf die Nägel, sondern auch auf die Haut aufgetragen werden. Es wird gut vertragen.

Durch das Vorhandensein von Beclomethason hört der Entzündungsprozess auf, der Juckreiz verschwindet. Die komplexe Wirkung betrifft verschiedene pathogene Mikroorganismen. Die Synthese von Substanzen, die für die Entwicklung des Pilzes günstig sind, wird unterdrückt

Die Behandlungsdauer beträgt je nach Vernachlässigungsgrad 2 bis 6 Wochen. Es wird empfohlen, die Salbe 1 bis 2 Mal am Tag auf saubere Füße aufzutragen und sie vollständig einziehen zu lassen.

Preis: ab 400 Rubel.

Andere Produkte zur äußerlichen Anwendung

Diese Medikamente helfen auch dabei, den Pilz an den Beinen loszuwerden:

      

  1. Fundisol. Ein umfassendes Werkzeug, das die Nagelplatte aufweicht und entfernt. Es wird 4-5 mal täglich angewendet, bis eine sichtbare Wirkung erzielt wird. Der Preis für das Medikament beträgt etwa 100 Rubel pro Packung
      

  2. Kreolin. Es bezieht sich auf alternative Medizin und ist für den Einsatz in der Veterinärmedizin konzipiert. RegionalVerleiht antimykotische, antimikrobielle und antiseptische Eigenschaften. Die Flüssigkeit wird 3-4 mal täglich auf die betroffenen Nägel aufgetragen. Ein Glas Lösung kostet etwa 50 Rubel
      

  3. Liquid Berezhnova. Dies ist ein altbewährtes Mittel, das aus Glycerin, Jod, Essig und Natriumjodid besteht. Vom Pilz befallene Finger werden mit der Lösung in das Bad gesenkt und dort 10 Minuten gehalten. Der Behandlungsverlauf kann bis zu 6 Monate dauern. Das Werkzeug kann in der Apotheke für nur 50 Rubel bestellt werden.

Traditionelle Medizin schlägt auch vor, Apfelessig und ein paar Tropfen Zitronensaft in einen Behälter mit Listerine zu geben. Eine solche Lösung wirkt stark antiseptisch und mildert Pilzschuppen

Listerine in Apotheken kann für etwa 150 Rubel pro Flasche gekauft werden.

Wie bereite ich meine Füße auf das Auftragen von Salbe vor?

Um das in den Tiefen der Nägel wachsende Myzel zu zerstören, ist es notwendig, dass die Salbe aus dem Nagelpilz so gut wie möglich absorbiert wird. Bearbeiten Sie dazu die Füße. Dies geschieht entweder mit Hilfe einer medizinischen Pediküre durch einen Fachpodologen oder mit Hausmitteln.

Wenn Sie sich für eine Pediküre entschieden haben, wenden Sie sich an einen Spezialisten und nicht an einen normalen Pediküre-Raum. Der Fachmann verfügt nicht nur über ein Gerät mit Schleifdüsen, sondern auch über Schutz- und Desinfektionsmittel, trägt eine spezielle Maske oder einen Helm und desinfiziert das Büro professionell.

Der Heimweg sieht folgendermaßen aus:

      

  1. Stellen Sie eine heiße seifige Sodalösung her (5-10 Gramm Seife und Soda pro Liter Wasser), und lassen Sie die Füße 15-30 Minuten lang darin sinken.
  2.   

  3. Spreizen Sie die Füße mit Salicylsäure oder Arievichs Spezialsalbe, wickeln Sie sie mit Zellophan oder Pergamentpapier ein und lassen Sie sie 12 bis 24 Stunden einwirken. Dann die Keratinhaut und die betroffenen Nagelplatten abkratzen, vom Bett heruntergefallene Fragmente abschneiden;
  4.   

  5. Trocknen Sie Ihre Füße, wischen Sie Ihre Nägel trocken und tragen Sie dann die Salbe auf.

Wenn 1-2 Nägel betroffen sind, genügt es, ein spezielles Peeling mit Harnstoff aufzutragen oder mit einem Produkt zu umwickeln, das 40% ige Lösung von Harnstoff oder Milchsäure enthält. Dann kratzen wir den Teller ab oder schneiden ihn in ein gesundes Gewebe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.