Lacke gegen Nagelpilz – Überprüfung und Vergleich

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Schöne Nägel sind einer der großen Pluspunkte bei der Schaffung des Images eines erfolgreichen, gesunden und glücklichen Menschen. Aber wie oft lässt nicht nur ihr Aussehen, sondern auch die Gesundheit der Nägel zu wünschen übrig. Sie färben sich gelb, verdicken sich und schälen sich.

In sehr fortgeschrittenen Fällen kann sich die Nagelplatte vollständig vom Finger lösen. Der Grund für einen solchen unästhetischen und schmerzhaften Zustand der Nägel ist ein Pilz. Onychomykose, eine häufige und schwer zu behandelnde Krankheit, ist nicht so schwierig, wie es scheint.

Der Besuch von Saunen, Schwimmbädern ohne individuelle Schuhe, Umkleidekabinen an den Stränden sind die häufigsten Infektionsarten, und Zehennagelpilz ist die häufigste Form der Pilzinfektion. Die Entwicklung einer pathologischen Mikroflora auf den Nägeln wird durch häufige Belastungen, emotionalen Stress und eine Abnahme der Immunität erleichtert

Schlechte Angewohnheiten und die mangelnde strikte Einhaltung der persönlichen Hygieneanforderungen sind ebenfalls Auslöser für Nagelpilz. Die Heilung der Krankheit ist nicht so schnell wie die Infektion. Von der richtigen Diagnose der Krankheit bis zur Heilung vergehen mindestens sechs Monate, wenn der Pilz an den Zehennägeln lokalisiert ist, und bis zu zwölf Monate, wenn der Fuß geschädigt ist.

Lacke zur Behandlung von Nagelpilz

Je nach Stadium und Lokalisation der Pilzinfektion werden verschiedene Methoden angewendet, die eine Heilung zum optimalen Zeitpunkt ermöglichen.

In der Anfangsphase der Infektion wird Lack erfolgreich zur Behandlung von Nagelpilzen eingesetzt, wobei das Prinzip darin besteht, die betroffene Nagelplatte zu erweichen, wodurch die Sporen des Pilzes unter dem Einfluss des Arzneimittels absterben.

Verschiedene Pharmaunternehmen stellen Lacke unter verschiedenen Namen her und alle bestätigen hohe fungizide Eigenschaften.

Die Medikamente Onihelp, Lotseril, Demikten, Lamisil und Batrafen werden erfolgreich eingesetzt, um die Onychomykose loszuwerden und einen Rückfall der Krankheit zu verhindern. Um Pilzbefall vorzubeugen, ist Nagellack auch sehr effektiv.

Empfehlungen für die Verwendung von Antimykotika-Lacken

Um die maximale therapeutische Wirkung zu gewährleisten, sollte die Behandlung der betroffenen Nägel in Übereinstimmung mit den Empfehlungen und in der optimalen Dosierung durchgeführt werden. Daher wird die Behandlung mit Loceryl regelmäßig zweimal wöchentlich durchgeführt und die Behandlung bis zur endgültigen Labor- und klinischen Genesung fortgesetzt, bis zu sechs oder zwölf Monaten für die Finger bzw. Zehen.

Bei der Behandlung von Nagelpilz ist zu beachten, dass sich in den Zehennägeln mehr therapeutische Substanz als in den Fingernägeln ansammeln kann. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass es unerwünscht ist, verschiedene Lacke in Kombination zu verwenden, da dies zu einer Abnahme der antimykotischen Aktivität führt.

Gegenanzeigen für die Verwendung von Lack

Verwenden Sie Nagellack bei der Behandlung von OnychomicsOz folgt in Bezug auf Gegenanzeigen zu seiner Verwendung. Es ist für die Verwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit verboten, es ist für Personen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels kontraindiziert und sollte Kindern nicht verschrieben werden. Bei der Anwendung von Lack zur Behandlung von Nagelpilz ist es in einigen Fällen möglich, eine Hyperämie nahegelegener Hautbereiche zu beobachten.

Nutzungsbedingungen

      

  • Die Vorbereitung der Nagelplatte vor dem Lackieren besteht darin, die maximal mögliche Menge des betroffenen Nagelgewebes mit einer speziellen Nagelfeile zu entfernen, die mit dem Behandlungslack geliefert wird.
  •   

  • Anschließend wird die Oberfläche des Nagels mit einem Wattebausch, der mit einer wässrigen Alkohollösung angefeuchtet wurde, entfettet.
  •   

  • Eine andere Möglichkeit, einen Nagel für das Auftragen von Lack vorzubereiten, ist die Verwendung eines Seifen-Soda-Hygienebades.
  •   

  • Anschließend wird der betroffene Nagel mit einem antimykotischen Lack versehen. Es wird empfohlen, den ausgehärteten Lack wie gewöhnliche Dekorlacke wöchentlich mit gewöhnlichen organischen Lösungsmitteln zu entfernen.

Überprüfung von Nagellacken

Mycosis Biocover – Neu!

      

  • BioCover Mykose 580-680 Rubel.

Wirkstoff: Cyclopirox und Clotrimazol. Cyclopirox dringt tief in das Gewebe ein, wirkt entzündungshemmend, beseitigt unangenehme Gerüche und unschöne Ablagerungen. Clotrimazol ist ein starkes Antimykotikum, das die Zellstruktur des Pilzes zerstört, vor erneuter Infektion schützt, Risse und Auswuchs verhindert.
Anwendung: Der Lack wird täglich für einen Monat aufgetragen. Der zweite Monat – 2 Mal pro Woche, 3 Monate -1 Mal pro Woche.

      

  • Loceryl 2200 Rubel.
  •   

  • Onyhelp 1000-1500 Rubel.
  •   

  • Oflomil 900 Rubel.
  •   

  • Exoronfilac 980 Rubel.

Nagellack aus Nagelpilz Loceryl und seinen Analoga – ein breites Wirkungsspektrum, das mehr als zehn Pilztypen befällt, indem es die Zellmembran zerstört. Nach der ersten Anwendung dringt Loceryl innerhalb von 24 Stunden vollständig in den vom Pilz befallenen Nagel ein und verbleibt dort 7-10 Tage. Bewertungen zur Verwendung von Loceryl zur Behandlung von Pilzen sind überwiegend positiv.
Indikationen: Vorbeugung und Behandlung von Pilzinfektionen der Nägel.
Anwendung: Der Lack wird 1-2 mal pro Woche auf die betroffenen Nägel aufgetragen. Mit einer Einwegfeile sollten Sie zuerst die betroffenen Stellen entfernen und dann die Oberfläche mit einem mit Alkohol angefeuchteten Tupfer abwischen. Dies sollte vor jedem wiederholten Lackauftrag erfolgen. Die Behandlung sollte 6 Monate (Fingernägel) oder 9-12 Monate (Zehennägel) dauern.
Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit, kleine Kinder.
Nebenwirkungen: Es kann zu Verbrennungsbeschwerden an den Anwendungsorten kommen.

      

  • Loceryl 2200 Rubel.
      

  • Exoronfilac 980 S.
      

  • Oflomil 900 Rubel.
      

  • Onyhelp 1500 r.

Neil Expert

Der ungefähre Preis von 700 Rubel.

Zusammensetzung: Ein Komplex aus Silikonen, D-Panthenol, Silberlösung und Wasserstoffperoxid.
Maßnahme: Wird bei leichten Pilzinfektionen und zur Prophylaxe verwendet. Wasserstoffperoxid wirkt als Antiseptikum. Silikone bilden eine luft- und wasserdichte Schicht, die der Kolonie den Pilz der Nährstoffe entzieht und auch Mikrorisse als Klebstoff ausfüllt.
Anwendung: 2 Schichten mit einem speziellen Applikator auftragen. Nach der ersten Anwendung sollte bis zur vollständigen Trocknung 1 Schicht warten. Einen Monat lang zweimal täglich anwenden. Je nach Stadium der Läsion kann die Behandlung bis zu 6 Monate dauern.

Cyclopiroxolamin

      

  • Batrafen 2200 – 2500 Rubel.

Antimykotischer Nagellack, eine breite Palette mit ausgezeichneter Penetration. Batrafen wirkt gegen Schimmelpilze, Hefen, Dermatomyceten und andere Pilze sowie gegen grampositive und die meisten gramnegativen Bakterienstämme.
Indikationen: Vorbeugung und Behandlung von Hautmykosen, Nagelpilz, Pilzvaginitis.
Nebenwirkungen: Allergien sind möglich in Form von Peeling und Rötung der Haut, manchmal Brennen an Stellen der Anwendung.

Ameisensäurealdehyd

      

  • Demikten 230-280 Rubel.

Lack zur Behandlung von Nagelpilz und Weichteilen. Der Lack kann sowohl auf die Nägel als auch auf die Haut aufgetragen werden. Demikten lindert gut Nägel und Füße von Pilzkrankheiten, fördert zusätzlich die Heilung von Rissen in den Fersen, beseitigt den unangenehmen Geruch der Beine, lindert Juckreiz.
Indikationen: Vorbeugung und Behandlung von Pilzinfektionen der Nägel, Füße, Risse und Verhornungen an den Fersen.

Wirkstoff – Hydroxyethylcellulose, Roggenenzymfiltrat, Dimethylisosorbid, Pentylenglykol. Mycosan wirkt zerstörend auf die Lipidmembran von Pilzen.

Dies ist ein Kit zum Entfernen der Pilzschicht von betroffenen Nägeln und zum Zerstören von Nagelpilz. Das Kit enthält:

      

  • Pinselapplikator mit Serum für Nägel in einer Tube
  •   

  • 10 Stk. getrunkeneine Überprüfung für Nägel (Einweg), mit kleinen und großen Schleifmitteln.

Anwendung: Vor Gebrauch den beschädigten Nagel sorgfältig dämpfen und von beschädigten Geweben reinigen.

      

  • Reinigen Sie den beschädigten Nagel vorsichtig mit einer Feile aus dem Satz 1 U / Woche.
  •   

  • Tragen Sie Mikozan morgens und abends mindestens 1 Monat lang auf die gesamte Nageloberfläche auf.
  •   

  • Lassen Sie den Lack 1-2 Minuten trocknen.

Kontraindiziert: Kinder unter 4 Jahren.
Preis: 600-800 Rubel.

Glück: Französisches Email, Pferdestärke, Belweder, Nile Defender

Dies sind vorbeugende Nagellacke, sie haben keine antimykotischen Eigenschaften. Ihre vorbeugende Wirkung beruht auf der Tatsache, dass bei ständiger Anwendung die Wahrscheinlichkeit der Ausbreitung des Pilzes über eine größere Fläche verringert wird. Belvedere für Nägel:

      

  • Multivitamin für beschädigte Nägel
  •   

  • zur Stärkung der Nägel mit Korallenextrakt und Silikon
  •   

  • mit Keratin für unebene Nägel

Preis: 100-180 Rubel.

Bewertungen der Lacke zur Behandlung von Nagelpilz

Wenn Sie Erfahrung in der Behandlung von Nagellack gegen Nagelpilz an Füßen oder Händen haben, hinterlassen Sie bitte Ihr Feedback in den Kommentaren zu dem Artikel. Dies ist sehr nützlich für diejenigen, die ihn nur verwenden werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.